Schutzwürdigkeit soll auf Schiffen geprüft werden

vor 2 Monaten - OÖNachrichten

WIEN. In der Debatte um die Machbarkeit von Asylcamps in Afrika hat sich Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) dafür ausgesprochen, die Schutzwürdigkeit von Asylbewerbern künftig bereits auf jenen Schiffen...weiterlesen »

Kickl will Asylprüfungen auf Schiffen im Mittelmeer

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Am Freitag wurde die EU-Innenministerkonferenz zum Thema Sicherheit und Migration in Wien fortgesetzt. Gemeinsam mit Vertretern nordafrikanischer Länder soll über eine bessere Kooperation im Bereich Migration...weiterlesen »

"Merde alors!" - Asselborn attackiert Salvini mit deutlichen Worten

vor 2 Monaten - Wort

Finden Sie Ihre zukünftige Immobilie. Ob Landhaus oder Stadtwohnung, auf wortimmo.lu finden Sie das passende Angebot. Finden Sie Ihren Traumjob. Auf jobfinder.lu finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen...weiterlesen »

Kickl will Asyl-Prüfungen auf Schiffen im Mittelmeer

vor 2 Monaten - Die Presse

In der Debatte um die Machbarkeit von Asylcamps in Afrika hat sich Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) dafür ausgesprochen, die Schutzwürdigkeit von Asylbewerbern künftig bereits auf jenen Schiffen zu prüfen,...weiterlesen »

Kickl lobt Vorschläge von EU-Kommission zu Migration

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Am Freitag wurde die EU-Innenministerkonferenz zum Thema Sicherheit und Migration in Wien fortgesetzt. Gemeinsam mit Vertretern nordafrikanischer Ländern soll über eine bessere Kooperation im Bereich Migration...weiterlesen »

Kickl schlägt Asylprüfungen auf Schiffen vor

vor 2 Monaten - Kurier

Österreichs Innenminister Herbert Kickl ( FPÖ ) hat vorgeschlagen, die Schutzwürdigkeit von Asylbewerbern künftig bereits auf jenen Schiffen zu prüfen, die sie aus dem Mittelmeer gerettet haben. "Das hat...weiterlesen »

Pressekonferenz in Wien - Kickl lobt Vorschläge von EU-Kommission zu Migration

vor 2 Monaten - NÖN.at

Am Freitag wurde die EU-Innenministerkonferenz zum Thema Sicherheit und Migration in Wien fortgesetzt. Gemeinsam mit Vertretern nordafrikanischer Ländern soll über eine bessere Kooperation im Bereich Migration...weiterlesen »

"Merde alors!": Misstöne bei EU-Afrika-Treffen in Wien

vor 2 Monaten - OÖNachrichten

WIEN. Die Innenminister Italiens und Luxemburgs, Matteo Salvini und Jean Asselborn, haben sich bei einem EU-Afrika-Treffen in Wien ein heftiges Verbalgefecht wegen der Migrationspolitik geliefert. Asselborn...weiterlesen »

Migration: Schäuble: Menschen retten, aber ihnen klarmachen, dass das Mittelmeer nicht der Weg nach Europa ist

vor 2 Monaten - Handelsblatt

Im Büro des Bundestagspräsidenten Wolfang Schäuble fordert im Interview mit dem Handelsblatt eine Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik. (Foto: Maurice Weiss für Handelsblatt) Düsseldorf Der Ort ist idyllisch,...weiterlesen »

Gegen Merkels Asylwahn: Ungarn und Italien schmieden knallharte Allianz gegen Einwanderung

vor 2 Monaten - Anonymous News

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán und Italiens Innenminister Matteo Salvini haben versprochen, eine „Anti-Einwanderungs-Achse“ zu schaffen, die darauf zielt, der Pro-Migrations-Politik der Europäischen...weiterlesen »

"Scheisse nochmal": Asselborn und Salvini geraten in Wien aneinander

vor 2 Monaten - Kurier

Der Innenminister Italiens und Luxemburgs Migrationsminister, Matteo Salvini und Jean Asselborn , haben sich bei einem EU-Afrika-Treffen in Wien ein heftiges Verbalgefecht wegen der Migrationspolitik geliefert....weiterlesen »

Migration: Schäuble und Oettinger fordern rasche Fortschritte in der Flüchtlingspolitik

vor 2 Monaten - Handelsblatt

Düsseldorf Der Ort ist idyllisch, an dem sich kommenden Donnerstag die 28 Staats- und Regierungschefs treffen. In Salzburg empfängt Österreichs Kanzler Sebastian Kurz die europäischen Entscheidungsträger....weiterlesen »

"Scheiße noch einmal": Eklat bei EU-Ministertreffen

vor 2 Monaten - Die Presse

Die Innenminister Italiens und Luxemburgs, Matteo Salvini und Jean Asselborn, haben sich bei einem EU-Afrika-Treffen in Wien ein heftiges Verbalgefecht wegen der Migrationspolitik geliefert. Asselborn...weiterlesen »

Kickl kritisiert EU-Kommissar wegen Afrika-Plattformen

vor 2 Monaten - OÖNachrichten

WIEN. Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) hat EU-Migrationskommissar Dimitris Avromopoulos vorgeworfen, in der Frage der Anlandeplattformen "die Flinte ins Korn zu werfen". Ab 13:40 Uhr berichten wir per...weiterlesen »

Migrationskonferenz in Wien: Kickl für Sammellager in Afrika

vor 2 Monaten - Tiroler Tageszeitung

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) hat scharfe Kritik an EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos geübt, weil dieser die praktische Umsetzung des Plans von Anlande- und Ausschiffungsplattformen in Nordafrika...weiterlesen »

Blog: Stadt, Land, Politik - Wiener Neustadts Innenstadt stirbt, schuld ist die Klausel eines Shoppingcenters

vor 2 Monaten - derStandard

Müller ist einer der letzten großen Frequenzbringer der Stadt, doch die Drogeriekette ist vertraglich verpflichtet, ihren Standort in der Innenstadt zu schließen Die goldenen Zeiten von Wiener Neustadts...weiterlesen »

Kickl kritisiert Avramopoulos wegen Afrika-Plattformen

vor 2 Monaten - Kurier

Innenminister Herbert Kickl ( FPÖ ) hat scharfe Kritik an EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos geübt, weil dieser die praktische Umsetzung des Plans von Anlande- und Ausschiffungsplattformen in...weiterlesen »

Kurz reist vor Salzburg-Gipfel zu Merkel und Macron

vor 2 Monaten - Vorarlberg Online

Die "Tour des capitales" von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im Vorfeld des Gipfels in Salzburg geht weiter: Am Sonntagabend stattet er der deutschen Kanzlerin Angela Merkel in Berlin einen Besuch ab,...weiterlesen »

Salzburg-Gipfel: Kurz reist zu Merkel und Macron

vor 2 Monaten - Die Presse

Kurz auf der "Tour des capitales": Am Sonntagabend trifft der Bundeskanzler die deutsche Kanzlerin Angela Merkel in Berlin, am Montagvormittag in Paris Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron. Am Mittwoch...weiterlesen »

Kurz reist vor Salzburg-Gipfel zu Merkel und Macron

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Die "Tour des capitales" von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im Vorfeld des Gipfels in Salzburg geht weiter: Am Sonntagabend stattet er der deutschen Kanzlerin Angela Merkel in Berlin einen Besuch ab,...weiterlesen »

Europäische Union rüstet Frontex auf: Für künftige Situationen wappnen

vor 2 Monaten - Tageszeitung

BRÜSSEL taz | Eine Woche vor dem EU-Migrationsgipfel in Salzburg hat die Europäische Kommission ihren harten Schwenk in der Flüchtlingspolitik bekräftigt. Statt um faire Lastenteilung soll es künftig vor...weiterlesen »

Konferenz in Wien - EU-Innenminister beraten mit afrikanischen Ländern

vor 2 Monaten - NÖN.at

Am Freitag wird die EU-Innenministerkonferenz zum Thema Sicherheit und Migration in Wien fortgesetzt. Gemeinsam mit Vertretern nordafrikanischer Ländern wollen die EU-Innenminister über eine bessere Kooperation...weiterlesen »

EU-Innenminister beraten in Wien mit afrikanischen Ländern

vor 2 Monaten - stol.it

Am Freitag wird die EU-Innenministerkonferenz zum Thema Sicherheit und Migration in Wien fortgesetzt. Gemeinsam mit Vertretern nordafrikanischer Ländern wollen die EU-Innenminister über eine bessere Kooperation...weiterlesen »

EU-Innenminister beraten in Wien mit afrikanischen Ländern

vor 2 Monaten - Vorarlberg Online

Am Freitag wird die EU-Innenministerkonferenz zum Thema Sicherheit und Migration in Wien fortgesetzt. Gemeinsam mit Vertretern nordafrikanischer Ländern wollen die EU-Innenminister über eine bessere Kooperation...weiterlesen »

EU-Innenminister beraten in Wien mit afrikanischen Ländern

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Am Freitag wird die EU-Innenministerkonferenz zum Thema Sicherheit und Migration in Wien fortgesetzt. Gemeinsam mit Vertretern nordafrikanischer Ländern wollen die EU-Innenminister über eine bessere Kooperation...weiterlesen »

Flüchtlinge: Rom bekam von der EU 882 Millionen Euro

vor 2 Monaten - OÖNachrichten

ROM. Die EU hat Italien laut Kommissionschef Jean-Claude Juncker in den vergangenen Jahren nicht allein gelassen bei der Versorgung Zehntausender Migranten. Jean-Claude Juncker Bild: APA/AFP/BEN STANSALL...weiterlesen »

Österreich gerät bei Migration unter Zeitdruck

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Die EU-Innenminister tagen in Wien mit Drittstaaten. Bei Flüchtlingszentren außerhalb der EU wurden sie bislang nicht einig. EU-Kommissar Dimitris Avramopoulos erteilte der Idee eine Absage - und hat andere...weiterlesen »

Flucht und Politik - Kickl bleibt trotz EU-Kritik bei Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - derStandard

Die EU will, dass Kontrollen im Schengenraum verschwinden. Innenminister Herbert Kickl hält diese aber weiter für nötig. Bei Asylrückkehrzentren auf dem Westbalkan oder Anlandeplattformen in Nordafrika...weiterlesen »

EU-Kommission konkretisiert Europas schärfere Asylpolitik

vor 2 Monaten - Stern

Brüssel - Eine Woche vor dem EU-Migrationsgipfel hat die EU-Kommission mehrere Vorschläge für eine deutlich verschärfte Flüchtlingspolitik vorgelegt. Nach dem Willen der Brüsseler Behörde sollen die EU-Grenzschutz-...weiterlesen »

Italien bekräftigt Veto gegen EU-Finanzrahmen

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Italien hat am Donnerstag EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger erneut mit einer Blockade des EU-Finanzrahmens gedroht. Der Vorschlag der EU-Kommission zur Finanzplanung für den Zeitraum 2021-2027 sei...weiterlesen »

Asylzentren am Westbalkan Thema bei Ministertreffen in Wien

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Bei einer Konferenz europäischer Innenminister am Donnerstag in Wien waren erneut mögliche EU-Asylzentren am Westbalkan Thema. Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) ließ wissen, dass es Verhandlungen mit Westbalkanländern...weiterlesen »

Asylzentren am Westbalkan Thema bei Ministertreffen in Wien

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Bei einer Konferenz europäischer Innenminister am Donnerstag in Wien waren erneut mögliche EU-Asylzentren am Westbalkan Thema. Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) ließ wissen, dass es Verhandlungen mit Westbalkanländern...weiterlesen »

Diskussion über Migrationsfrage am Freitag in Wien

vor 2 Monaten - Vorarlberg Online

Am Freitag trifft der EU-Migrationskommissar Dimitris Avrampoulos auf den italienischen Innenminister Matteo Salvini. sie wollen über die Migrationsfrage diskutieren. EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos...weiterlesen »

EU-Flüchtlingskommissar fordert Wegfall der Binnengrenzkontrollen

vor 2 Monaten - Die Welt

EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos fordert, dass die Grenzenkontrollen innerhalb der EU wegfallen. Kontrollen gibt es derzeit unter anderem an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich.weiterlesen »

EU-Flüchtlingskommisar fordert Wegfall der Binnengrenzkontrollen

vor 2 Monaten - Die Welt

EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos fordert, dass die Grenzenkontrollen innerhalb der EU wegfallen. Kontrollen gibt es derzeit unter anderem an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich.weiterlesen »

Keine Chance für Ausschiffungsplattformen in Afrika

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Ein zentrales Element der geplanten EU-Migrationspolitik, die Errichtung von "Ausschiffungsplattformen" in Nordafrika, hat offenbar keine Chance auf Umsetzung. Kein einziges Land Nordafrikas habe dies...weiterlesen »

Innenministerkonferenz - Kickl: Österreich wird Grenzkontrollen beibehalten

vor 2 Monaten - NÖN.at

Österreich will seine Grenzkontrollen so lange beibehalten, bis es einen Außengrenzschutz "nicht nur am Papier, sondern auch faktisch" gibt. Das erklärte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) zu Beginn einer...weiterlesen »

Keine Chance für Ausschiffungsplattformen in Afrika

vor 2 Monaten - Vorarlberg Online

Ein zentrales Element der geplanten EU-Migrationspolitik, die Errichtung von "Ausschiffungsplattformen" in Nordafrika, hat offenbar keine Chance auf Umsetzung. Kein einziges Land Nordafrikas habe dies...weiterlesen »

Migration - EU-Kommissar: Keine Chance für Ausschiffungsplattformen in Afrika

vor 2 Monaten - derStandard

Avramopoulos: Bisher nur Absagen aus den betroffenen Staaten – Auch Abkommen nach Vorbild des EU-Türkei-Deals "praktisch unmöglich" Straßburg – Ein zentrales Element der geplanten EU-Migrationspolitik,...weiterlesen »

EU-Kommission fordert Ende der Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Huffington Post

► Die im Zuge der Einreise von Hunderttausenden Migranten 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollten aus Sicht der EU-Kommission möglichst bald wieder abgeschafft werden ....weiterlesen »

Avramopoulos sieht keine Chance für Asylzentren in Afrika

vor 2 Monaten - Kurier

Ein zentrales Element der geplanten EU-Migrationspolitik, die Errichtung von Asylzentren - oder " Ausschiffungsplattformen " - in Nordafrika , hat offenbar keine Chance auf Umsetzung. Kein einziges Land...weiterlesen »

Kickl will nicht über legale Migration diskutieren

vor 2 Monaten - Vorarlberg Online

Innenminister Kickl vermeidet eine Diskussion zu legaler Migration. Zuerst müsse Erfolge gegen illegale Migration feiern. Bis dahin will der FPÖ-Politiker auch die Grenzkontrollen in Österreich beibehalten....weiterlesen »

Kickl: Österreich wird Grenzkontrollen beibehalten

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Österreich will seine Grenzkontrollen so lange beibehalten, bis es einen Außengrenzschutz, "nicht nur am Papier, sondern auch faktisch", gibt. Das erklärte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) zu Beginn einer...weiterlesen »

Kickl will nicht über legale Wege der Migration reden

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) will derzeit nicht über legale Wege der Migration reden. "Darüber können wir reden, wenn wir bei den Bemühungen, die illegale Migration zu bekämpfen, entsprechende Erfolge...weiterlesen »

Kickl: Österreich wird Grenzkontrollen beibehalten

vor 2 Monaten - OÖNachrichten

WIEN. Österreich will seine Grenzkontrollen so lange beibehalten, bis es einen Außengrenzschutz, "nicht nur am Papier, sondern auch faktisch", gibt. Herbert Kickl Bild: AFP Das erklärte Innenminister Herbert...weiterlesen »

Kickl will nicht über legale Wege der Migration reden

vor 2 Monaten - Kurier

Innenminister Herbert Kickl ( FPÖ ) will derzeit nicht über legale Wege der Migration reden. Außerdem wolle Österreich seine Grenzkontrollen so lange beibehalten, bis es einen Außengrenzschutz , "nicht...weiterlesen »

EU-Kommission dringt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Die Presse

Die im Zuge der Einreise von Hunderttausenden Migranten 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollten aus Sicht der EU-Kommission möglichst bald wieder abgeschafft werden. "Wir...weiterlesen »

EU-Kommission dringt auf Wegfall nationaler Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Die Welt

D er geplante massive Ausbau des EU-Grenzschutzes muss nach Auffassung der EU-Kommission mit einem Ende der nationalen Binnengrenzenkontrollen im Schengen-Raum einhergehen. EU-Flüchtlingskommissar Dimitris...weiterlesen »

Sicherheit: EU-Kommission dringt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Spiegel

Mit den Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten soll nach dem Willen der EU-Kommission bald wieder Schluss sein. In Brüssel sollen an diesem Donnerstag neue Pläne zur Migrationspolitik vorgestellt...weiterlesen »

EU hat Italien 882 Millionen Euro für Flüchtlinge überwiesen

vor 2 Monaten - Die Welt

Italiens rechte Regierung wirft der EU vor, das Land bei der Flüchtlingshilfe alleingelassen zu haben. Dem kontert nun Kommissionschef Juncker. Das Gegenteil sei der Fall. Italien habe Hunderte Millionen...weiterlesen »

Asylpolitik: EU stellte Italien rund 882 Millionen Euro für Flüchtlinge zur Verfügung

vor 2 Monaten - Handelsblatt

Flüchtlinge in Italien In der Vergangenheit wollte Italien Migranten nicht an Land gehen lassen, da sich die Regierung von der EU im Stich gelassen fühlte. (Foto: dpa) Brüssel Die EU hat Italien aus Sicht...weiterlesen »

EU-Kommission dringt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Vorarlberg Online

Die 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollten aus Sicht der EU-Kommission möglichst bald wieder abgeschafft werden. "Wir haben den Weg für eine Kontrolle der Außengrenzen...weiterlesen »

EU-Kommission dringt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - stol.it

Die 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollten aus Sicht der EU-Kommission möglichst bald wieder abgeschafft werden. „Wir haben den Weg für eine Kontrolle der Außengrenzen...weiterlesen »

EU hat Italien 882 Millionen Euro für Flüchtlinge überwiesen

vor 2 Monaten - Die Welt

Italiens rechte Regierung wirft der EU vor, das Land bei der Flüchtlingshilfe allein gelassen zu haben. Dem kontert nun Kommissionschef Juncker. Das Gegenteil sei der Fall. Italien habe Hunderte Millionen...weiterlesen »

Migration - EU-Kommission dringt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - derStandard

Avramopoulos: Schengen ist eine der größten Errungenschaften der europäischen Integration Brüssel/Berlin – Die im Zuge der Einreise von Hunderttausenden Migranten 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen...weiterlesen »

EU-Kommission dringt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Die 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollten aus Sicht der EU-Kommission möglichst bald wieder abgeschafft werden. "Wir haben den Weg für eine Kontrolle der Außengrenzen...weiterlesen »

EU-Kommission drängt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Tages-Anzeiger

Die im Zuge der Flüchtlingskrise 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollen möglichst bald wieder abgeschafft werden. Kontrollen gibt es aktuell an der Grenze zwischen Deutschland...weiterlesen »

Juncker schmettert Vorwurf Italiens zu Flüchtlingshilfe ab

vor 2 Monaten - Die Welt

Italiens rechte Regierung wirft der EU vor, das Land bei der Flüchtlingshilfe allein gelassen zu haben. Dem kontert nun Kommissionschef Juncker. Das Gegenteil sei der Fall. Italien habe Hunderte Millionen...weiterlesen »

«Keine Festung Europa bauen»: EU-Kommission drängt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - 20 Minuten

Die im Zuge der Flüchtlingskrise 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollen möglichst bald wieder abgeschafft werden. «Wir haben den Weg für einen maximalen Schutz und eine...weiterlesen »

EU-Kommission drängt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Basler Zeitung

Die im Zuge der Flüchtlingskrise 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollen möglichst bald wieder abgeschafft werden. «Wir haben den Weg für einen maximalen Schutz und eine...weiterlesen »

EU-Kommission dringt auf Wegfall nationaler Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Die Welt

Die EU hat den Weg für einen besseren Schutz der Außengrenzen der Union bereitet. Nun fordert der Flüchtlingskommissar, dass damit einhergehend die Binnengrenzen nicht mehr kontrolliert werden sollen....weiterlesen »

EU-Kommission dringt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Neue Zürcher Zeitung

(dpa) Die im Zuge der Einreise von Hunderttausenden Migranten 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollten aus Sicht der EU-Kommission möglichst bald wieder abgeschafft werden....weiterlesen »

EU-Kommission dringt auf Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Stern

Berlin - Die im Zuge der Einreise von Hunderttausenden Migranten 2015 eingeführten Grenzkontrollen sollten aus Sicht der EU-Kommission möglichst bald wieder abgeschafft werden. Das sagte EU-Migrationskommissar...weiterlesen »

EU: EU-Kommission will Ende von Grenzkontrollen

vor 2 Monaten - Blick

Berlin – Die im Zuge der Einreise von Hunderttausenden Migranten 2015 eingeführten Grenzkontrollen zwischen europäischen Staaten sollten aus Sicht der EU-Kommission möglichst bald wieder abgeschafft werden....weiterlesen »

Europäische Union: Flüchtlingskommissar fordert Aus der Binnengrenzkontrollen

vor 2 Monaten - Westfälische Rundschau

Straßburg EU-Kommissionespräsident Jean-Claude Juncker will die EU auf die Weltbühne bringen. Seine wichtigsten Programmpunkte stellte er vor. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite...weiterlesen »

Die Österreicher sollen es bei der Migration richten

vor 2 Monaten - OÖNachrichten

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hielt gestern seine letzte Rede zur Lage der Union Jean-Claude Juncker Bild: APA/AFP/FREDERICK FLORIN EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker drängt im jahrelangen...weiterlesen »

Juncker sieht "die Stunde Europas"

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat noch viel vor bis zur EU-Wahl im Mai und dem Ende seiner Amtszeit. Bei der Reform des Asylsystems nimmt er die österreichische Ratspräsidentschaft in die...weiterlesen »

BLICK interviewt den abtretenden EU-Chef: Nur zur Schweiz will Juncker nichts sagen

vor 2 Monaten - Blick

BRÜSSEL - Für Jean-Claude Juncker, den Präsidenten der Brüsseler EU-Kommission, war es die letzte Rede «Zur Lage der EU». Seine Amtszeit endet im nächsten Jahr. BLICK sprach mit ihm über aktuelle Fragen....weiterlesen »

Die zehn wichtigsten Sätze der letzten EU-Rede von Jean-Claude Juncker

vor 2 Monaten - Die Welt

Der EU-Kommissionspräsident hat zum letzten Mal eine Rede zur Lage der EU gehalten – und Vorschläge gemacht, zu Themen wie Sicherheit, Migration, oder Außenpolitik. Junckers entscheidende Sätze enthalten...weiterlesen »

Thomas Mayer - Juncker und Orbán: Sternstunde in Straßburg

vor 2 Monaten - derStandard

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat in seiner Rede erklärt, dass es in Wahrheit um Krieg und Frieden geht, wenn der aggressive Nationalismus obsiegt Noch vor kurzem waren manche in der Kommission...weiterlesen »

Rede zur Lage der Union - Juncker sagt "Nein zum kranken Nationalismus"

vor 2 Monaten - derStandard

Kommissionspräsident sieht große Chance für die EU, wenn es gelinge, als geeinter Akteur aufzutreten Jean-Claude Juncker hat sich auf seine "Rede zur Lage der Union" penibel bis zur letzten Minute vorbereitet....weiterlesen »

Juncker fordert von Österreich Lösungen zur Migrationspolitik

vor 2 Monaten - OÖNachrichten

STRASSBURG/WIEN. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat den österreichischen EU-Ratsvorsitz aufgefordert, zukunftsfähige Lösungen in der Migrationspolitik auszuarbeiten. Jean-Claude Juncker Bild:...weiterlesen »

Clearingstelle - Keine Anti-Sexismus-Kurse im Parlament

vor 2 Monaten - derStandard

Tätigkeit von Bauer-Jelinek – wie geplant – beendet Wien – Die Tätigkeit von Christine Bauer-Jelinek für das Parlament ist zu Ende – so wie geplant, heißt es aus der Parlamentsdirektion. Im Vorjahr wurde...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN