Trumps irrer Auftritt mit Drogen und Waffen an der Grenze - Er droht mit Notstand

vor einer Woche - tz

Donald Trump hat im TV-Sender Fox News mit der Ausrufung des Notstandes gedroht. Zudem sagte er seine Teilnahme beim US-Wirtschaftsforum in Davos ab. US-Präsident Donald Trump plagen weiterhin die Russland-Ermittlungen...weiterlesen »

Streit um Grenzmauer: Trump will nie gesagt haben, Mexiko bezahle die Mauer direkt – sechs Beispiele beweisen das Gegenteil

vor einer Woche - Stern

Donald Trump hat nie behauptet, dass Mexiko direkt für die Grenzmauer zu den USA bezahlen wird. Sagt er. Das ist eine Lüge. Der US-Präsident hat genau das versprochen – und nicht nur ein Mal. Donald Trump...weiterlesen »

Streit um Mauer zu Mexiko: Das passiert, wenn Trump den nationalen Notstand ausruft

vor einer Woche - Stern

Macht Donald Trump Ernst mit dem nationalen Notstand wegen der Mauer an der Grenze zu Mexiko? Es sieht so aus. Mit dem Schritt würde der US-Präsident sich weitreichende Befugnisse verschaffen. Macht Donald...weiterlesen »

Streit um Mauer zu Mexiko: Das passiert, wenn Trump den nationalen Notstand ausruft

vor einer Woche - Stern

Macht Donald Trump Ernst mit dem nationalen Notstand wegen der Mauer an der Grenze zu Mexiko? Es sieht so aus. Mit dem Schritt würde der US-Präsident sich weitreichende Befugnisse verschaffen. Macht Donald...weiterlesen »

Donald Trump nimmt Hunderttausende als Geiseln – Kolumne zum Shutdown

vor einer Woche - T-online

Donald Trump feilscht weiter um Milliarden für seine Grenzmauer. Der Machtkampf entwickelt für Hunderttausende in Washington dramatische Folgen. Auf den ersten Blick wirkt alles harmlos: Washingtons Straßen...weiterlesen »

Streit um Mauer zu Mexiko: Das sind die Folgen, wenn Trump den nationalen Notstand ausruft

vor einer Woche - Stern

Macht Donald Trump Ernst mit dem nationalen Notstand wegen der Mauer an der Grenze zu Mexiko? Es sieht so aus. Mit dem Schritt würde der US-Präsident sich weitreichende Befugnisse verschaffen. Macht Donald...weiterlesen »

Und dann lässt sich Trump für seine Humanität loben

vor einer Woche - Die Welt

Noch immer schwelt der Streit über den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko und lähmt das politische System der USA. Bei einem Besuch von Donald Trump lässt dieser sich abfeiern. Was bezweckt er überhaupt...weiterlesen »

Grenze zu Mexiko: Diese Dimension hat Trumps Mauer

vor einer Woche - Krone

US-Präsident Donald Trump hat seinen Anhängern eine Mauer an der Grenze zu Mexiko versprochen - und er kämpft derzeit mit allen Mitteln darum, sie auch bauen zu können. Die Dimension dieser Mauer ist für...weiterlesen »

Streit um Mauer und US-Budget: Der Notstand als Ausweg

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Washington – Indem er offiziell den Notstand an der Grenze zu Mexiko deklariert, könnte Trump den Kongress bei der Beschaffung der Milliardensummen für den Mauerbau zu umgehen versuchen. Zugleich könnte...weiterlesen »

Auftritt in Texas: Trump mauert

vor einer Woche - FAZ

Verschafft sich an der Grenze zu Mexiko einen Überblick: der amerikanische Präsident Donald Trump. Bild: AFP Während das Kräftemessen mit den Demokraten andauert, reist der Präsident an die mexikanische...weiterlesen »

Mauerbau an der US-Grenze zu Mexiko: Trump droht mit Notstand

vor einer Woche - Tageszeitung

MCALLEN/WASHINGTON dpa | US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines „Nationalen Notstands“ gedroht....weiterlesen »

Längster Shutdown: Ein trauriger Rekord für die USA ist in Griffnähe

vor einer Woche - 20 Minuten

Am Samstag wird der von Donald Trump ausgelöste Shutdown der längste in der Geschichte Amerikas sein. Das sind die Konsequenzen des teilweisen Regierungsstillstandes. Donald Trump liebt den Superlativ...weiterlesen »

Trump an Mexiko-Grenze: Würde "definitiv" nationalen Notstand verhängen

vor einer Woche - T-online

Sie ist sein großes Versprechen aus dem Wahlkampf: Beim Besuch an der Grenze zu Mexiko wirbt Donald Trump erneut für seine Mauer. Um den Bau durchzudrücken, scheint er zum Äußersten bereit. US-Präsident...weiterlesen »

US-Militär beginnt mit Abzug aus Syrien - Trumps Ex-Anwalt sagt vor Kongress aus

vor einer Woche - Merkur

Update vom 11. Januar 2019, 8.33 Uhr: Das US-Militär hat nach Behördenangaben einen Teil seiner Ausrüstung aus Syrien abgezogen. Der Abzug von militärischem Material aus dem Land habe begonnen, bestätigte...weiterlesen »

US-Militär beginnt mit Abzug aus Syrien - Trumps Ex-Anwalt sagt vor Kongress aus

vor einer Woche - tz

Donald Trumps Ex-Anwalt Michael Cohen will im Februar vor dem US-Kongress aussagen. Währenddessen beginnt das US-Militär mit dem Abzug aus Syrien. US-Präsident Donald Trump plagen weiterhin die Russland-Ermittlungen...weiterlesen »

Streit um Grenzmauer: Kein Notstand, aber eine Krise

vor einer Woche - Tagesschau

US-Präsident Trump fordert knapp sechs Milliarden Dollar für eine Grenzmauer - weil es dort eine humanitäre Krise gebe und Terroristen ins Land strömten. Die Behauptungen im Faktencheck. Von Martin Ganslmeier,...weiterlesen »

Auftritt in Texas: Trump mauert

vor einer Woche - FAZ

Amerikas Präsident salutiert zusammen mit zwei Begleitern in McAllen einem Hubschrauber nahe der mexikanischen Grenze. Bild: dpa Während das Kräftemessen mit den Demokraten andauert reist der Präsident...weiterlesen »

Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

vor einer Woche - Moneycab

US-Präsident Donald Trump. McAllen / Washington – US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines...weiterlesen »

Trump nennt Notstand im Streit über Grenz-Mauer wahrscheinlich

vor einer Woche - Stern

US-Präsident Donald Trump zeigt sich im Streit über den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko kompromisslos. US-Präsident Donald Trump zeigt sich im Streit über den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko kompromisslos....weiterlesen »

Trump nennt Notstand im Streit über Grenz-Mauer wahrscheinlich

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

US-Präsident Donald Trump zeigt sich im Streit über den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko kompromisslos.weiterlesen »

Trump nennt Notstand im Streit über Grenz-Mauer wahrscheinlich

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

US-Präsident Donald Trump zeigt sich im Streit über den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko kompromisslos.weiterlesen »

So reagiert das Netz auf Trumps Absage

vor einer Woche - Südostschweiz

US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines «Nationalen Notstands» gedroht. Es entspreche dem...weiterlesen »

Trump: „Wenn ihr an Mauer kommt, klettert drüber!“

vor einer Woche - Krone

US-Präsident Donald Trump versucht dieser Tage mit aller Macht den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko durchzusetzen - in erster Linie um illegale Migranten von der Einreise abzuhalten. Er stellt quasi...weiterlesen »

Präsident Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines "Nationalen Notstands" gedroht. Laut US-Medienberichten...weiterlesen »

Trump und der Kampf um die Mauer

vor einer Woche - Wort

Finden Sie Ihre zukünftige Immobilie. Ob Landhaus oder Stadtwohnung, auf wortimmo.lu finden Sie das passende Angebot. Finden Sie Ihren Traumjob. Auf jobfinder.lu finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen...weiterlesen »

US-Präsident: Trump wirbt für Mauerbau und hält Ausrufung des Notstands für „wahrscheinlich“

vor einer Woche - Handelsblatt

Donald Trump Der US-Präsident will an der Grenze zu Mexiko eine Mauer bauen lassen. (Foto: AP) McAllen US-Präsident Donald Trump zeigt sich im Streit über den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko kompromisslos....weiterlesen »

Haushaltsstreit: Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

vor einer Woche - Stern

Macht Trump Ernst mit dem «Nationalen Notstand» wegen der Mauer an der Grenze zu Mexiko? Das Weiße Haus prüft offenbar bereits, aus welchen Töpfen das nötige Geld abgezweigt werden könnte - die Rede ist...weiterlesen »

Trump hält Verhängung des Notstands für wahrscheinlich

vor einer Woche - Tagesspiegel

US-Präsident Trump wirbt an der Grenze zu Mexiko für seine Mauer. Durch den Streit über deren Finanzierung droht der längste Shutdown der US-Geschichte. US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an...weiterlesen »

Haushaltsstreit: Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

vor einer Woche - T-online

McAllen/Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines "Nationalen Notstands"...weiterlesen »

Trump hält Verhängung des Notstands für wahrscheinlich

vor einer Woche - Tagesspiegel

US-Präsident Trump wirbt an der Grenze zu Mexiko für seine Mauer. Durch den Streit über deren Finanzierung droht der längste Shutdown der US-Geschichte. US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an...weiterlesen »

Haushaltsstreit: Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

McAllen/Washington Macht Trump Ernst mit dem "Nationalen Notstand" wegen der Mauer an der Grenze zu Mexiko? Das Weiße Haus prüft offenbar bereits, aus welchen Töpfen das nötige Geld abgezweigt werden könnte...weiterlesen »

Präsident Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

vor einer Woche - stol.it

US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines „Nationalen Notstands” gedroht. Laut US-Medienberichten...weiterlesen »

Trump: Mauerbau ist "gesunder Menschenverstand"

vor einer Woche - Die Presse

US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines "Nationalen Notstands" gedroht. Laut US-Medienberichten...weiterlesen »

Trump reist wegen des Budgetstreits nicht ans WEF in Davos

vor einer Woche - Handels Zeitung

Der Stargast bleibt fern: US-Präsident Donald Trump verzichtet auf den Besuch des WEFs in Davos. US-Präsident Donald Trump hat wegen der Haushaltssperre seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum (WEF) Ende...weiterlesen »

Trump hält an seiner Mauer fest

vor einer Woche - SRF

An seinem umstrittenen Mauerprojekt an der Grenze zu Mexiko hält der US-Präsident fest, wie er bei seinem Besuch der Grenztruppen betonte. Medienberichten zufolge könnte Trump auch auf Gelder aus dem Militärbudgeet...weiterlesen »

Trump droht weiter mit Notstand: Weißes Haus könnte Armee-Mittel für Grenzmauer anzapfen

vor einer Woche - FAZ

Will die Mauer um jeden Preis: der amerikanische Präsident Donald Trump bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko. Bild: AP Macht Trump Ernst mit dem „Nationalen Notstand“ wegen der Grenzmauer zu Mexiko?...weiterlesen »

US-Präsident Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Washington (APA/dpa/Reuters/AFP) - US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines „Nationalen Notstands“...weiterlesen »

Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

vor einer Woche - Stern

McAllen - US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines «Nationalen Notstands» gedroht. Es entspreche...weiterlesen »

USA: Trump trägt Haushaltsstreit an die mexikanische Grenze

vor einer Woche - Spiegel

Die USA steuern auf den längsten "Shutdown" ihrer Geschichte zu. Donald Trump wirbt an der Grenze zu Mexiko einmal mehr für seine Mauer - und droht, er werde "fast definitiv" den nationalen Notstand verhängen....weiterlesen »

US-Präsident: Trump wirbt für Mauerbau und droht erneut mit Notstand

vor einer Woche - Handelsblatt

Donald Trump Der US-Präsident will an der Grenze zu Mexiko eine Mauer bauen lassen. (Foto: AP) McAllen US-Präsident Donald Trump zeigt sich im Streit über den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko kompromisslos....weiterlesen »

Weltwirtschaftsforum: Ärger mit den Demokraten – Trump sagt Reise nach Davos ab

vor einer Woche - Handelsblatt

Washington US-Präsident Donald Trump hat seine geplante Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des anhaltenden Regierungsstillstands in den USA abgesagt. „Wegen der Uneinsichtigkeit der Demokraten...weiterlesen »

Trumps Mauer ist nach dem Heimatschutzministerium leicht überwindbar

vor einer Woche - Heise Online

Kein Kompromiss ist derzeit zu sehen, Trump könnte den Notstand ausrufen und das Militär mit dem Pentagon-Haushalt seine Mauer bauen lassen Donald Trump und die Demokraten haben sich gegen seitig so eingegraben,...weiterlesen »

Und dann lässt sich Trump für seine Humanität loben

vor einer Woche - Die Welt

Noch immer schwelt der Streit um den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko und lähmt das politische System der USA. Bei einem Besuch von Donald Trump lässt dieser sich abfeiern. Was bezweckt er überhaupt mit...weiterlesen »

DROGEN, WAFFEN UND GELD - Trump wirbt an Mexiko-Grenze für „seine“ Mauer

vor einer Woche - Bild

Der Mauerstreit geht in die Verlängerung – und noch ist kein Ende in Sicht! US-Präsident Donald Trump (72) warb am Donnerstag in der texanischen Grenzstadt McAllen erneut für sein Projekt Mauerbau. Bei...weiterlesen »

USA: Trump sagt Davos-Reise ab

vor einer Woche - Süddeutsche

Wegen des Regierungs­stillstands hat Präsident Trump seine Reise zum Wirtschaftsforum in Davos abgesagt. US-Präsident Donald Trump hat seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Regierungsstillstands...weiterlesen »

Besuch von Grenzstation: Donald Trump geht an die Grenze und droht mit Ausrufung des nationalen Notstands

vor einer Woche - Stern

Donald Trump ist an die Grenze zu Mexiko gereist, um für seine Mauerpläne zu werben. Die USA bräuchten die Barriere dringend. Und falls die Opposition weiter keine Gelder genehmige, werde er den Notstand...weiterlesen »

Trump wird «fast sicher den Notstand erklären»

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Das Weisse Haus bereitet die Ausrufung eines nationalen Notstands vor. Eine Mauer zu Mexiko wird es trotzdem nicht geben. Kann sich ein Nachgeben beim Mauerbau gemäss seiner Einschätzung politisch nicht...weiterlesen »

Trumps Kampf um die Mauer geht in die nächste Runde

vor einer Woche - Die Welt

US-Präsident Trump hat seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos abgesagt. Grund ist der Streit um die Finanzierung der Mauer zu Mexiko. Trump bleibt stur und ist bereit den Notstand auszurufen.weiterlesen »

Besuch an Mexiko-Grenze: Trump würde "definitiv" nationalen Notstand verhängen

vor einer Woche - T-online

Sie ist sein großes Versprechen aus dem Wahlkampf: Beim Besuch an der Grenze zu Mexiko wirbt Donald Trump erneut für seine Mauer. Um den Bau durchzudrücken, scheint er zum Äußersten bereit. US-Präsident...weiterlesen »

Etatstreit in Amerika: Trump verschärft Attacken auf Demokraten

vor einer Woche - FAZ

Der amerikanische Präsident Donald Trump besucht die texanischen Stadt McAllen an der Grenze der amerikanisch-mexikanischen Grenze. Bild: AP Bei seinem Besuch an der Grenze bekräftigt Donald Trump abermals...weiterlesen »

Trump wegen Russland-Affäre in Bedrängnis? Ex-Anwalt sagt vor Kongress aus

vor einer Woche - Merkur

22.03 Uhr: In der sogenannten Russland-Affäre um Donald Trump will der frühere Anwalt des Präsidenten, Michael Cohen, im Februar vor dem Kongress aussagen. Cohen habe sich bereiterklärt, am 7. Februar vor dem Aufsichtskomitee desweiterlesen »

«Entschuldigung»: Trump sagt Teilnahme am WEF ab

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Der US-Präsident hat mitgeteilt, dass er die «sehr wichtige Reise» nach Davos definitiv nicht antreten werde. «Wenn der Haushaltsstreit weitergeht, werde ich nicht gehen»: Donald Trump hatte seine WEF-Teilnahme...weiterlesen »

Trump rührt in Texas Werbetrommel für seine Mauer

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Garniert mit Waffen, Drogen und Geld: Der US-Präsident versucht seiner Forderung nach Milliardensummen für den Mauerbau Nachdruck zu verleihen. Bei einem Besuch einer Grenzschutzstation in McAllen bekräftigte...weiterlesen »

Trump wegen Russland-Affäre in Bedrängnis? Ex-Anwalt sagt vor Kongress aus

vor einer Woche - tz

US-Präsident Donald Trump verliert im Haushaltsstreit die Geduld. Nun hat er seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Streits abgesagt. US-Präsident Donald Trump plagen weiterhin die...weiterlesen »

Trump warb in Texas für Mauer an der Grenze zu Mexiko

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

US-Präsident Donald Trump hat in einer texanischen Grenzstadt für die umstritten Mauer an der Grenze zu Mexiko geworben. Bei einem Besuch in McAllen bekräftigte Trump, dass die USA eine Barriere bräuchten,...weiterlesen »

Trump rührt in Texas Werbetrommel für seine Mauer

vor einer Woche - Basler Zeitung

Garniert mit Waffen, Drogen und Geld: Der US-Präsident versucht seiner Forderung nach Milliardensummen für den Mauerbau Nachdruck zu verleihen. Bei einem Besuch einer Grenzschutzstation in McAllen bekräftigte...weiterlesen »

Trump wirbt in Texas für Mauer

vor einer Woche - Stern

McAllen - US-Präsident Donald Trump hat in Texas für die umstrittene Mauer an der Grenze zu Mexiko geworben. Beim Besuch einer Grenzschutzstation in McAllen bekräftigte Trump, dass die USA eine Barriere...weiterlesen »

Shutdown in den USA: Trump wirbt in Texas für die Mauer

vor einer Woche - Süddeutsche

Mit einem Besuch an der Grenze zu Mexiko versucht US-Präsident Trump seiner Forderung nach Milliarden für den Mauerbau Nachdruck zu verleihen. In der texanischen Grenzstation McAllen beklagte Trump eine...weiterlesen »

Trump wirbt bei Grenzbesuch erneut für seine Mauer

vor einer Woche - Stern

Mit einem Besuch an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump seiner Forderung nach Milliardensummen für den Mauerbau Nachdruck zu verleihen versucht. Mit einem Besuch an der Grenze zu Mexiko...weiterlesen »

US-Präsident: Trump wirbt in Texas für den Mauerbau

vor einer Woche - Handelsblatt

Donald Trump Der US-Präsident will an der Grenze zu Mexiko eine Mauer bauen lassen. (Foto: AP) McAllen US-Präsident Donald Trump hat in einer texanischen Grenzstadt für die umstritten Mauer an der Grenze...weiterlesen »

US-Präsident Trump wirbt in Texas für Grenzmauer zu Mexiko

vor einer Woche - Südostschweiz

Bei einem Besuch einer Grenzschutzstation in McAllen bekräftigte Trump, dass die USA eine Barriere bräuchten, um Menschenschmuggler aufzuhalten. Die Politik der Demokraten bedrohe Familien. Auf einem Tisch...weiterlesen »

Trumps Geldsegen für Davos – trotz WEF-Absage

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Wegen des Regierungsstillstands hat US-Präsident Trump seine Teilnahme am WEF abgesagt. Doch die Buchungen in Davos gehen längst in die Millionen. «Wenn der Haushaltsstreit weitergeht, werde ich nicht...weiterlesen »

Trump wird «fast sicher nationalen Notstand erklären»

vor einer Woche - Basler Zeitung

Das Weisse Haus bereitet die Ausrufung eines nationalen Notstands vor. Eine Mauer zu Mexiko wird es trotzdem nicht geben. Der liberale Historiker Arthur Schlesinger verfasste 1973 ein vielbeachtetes Buch...weiterlesen »

Trump sagt Reise nach Davos wegen Haushaltsstreits ab

vor einer Woche - Stern

Washington - US-Präsident Donald Trump hat seine Reise zum Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Haushaltsstreits in den USA abgesagt und den Demokraten die Schuld dafür gegeben. Wegen der Unnachgiebigkeit...weiterlesen »

Wie Trumps „mittelalterliche Lösung“ die USA lahmlegt

vor einer Woche - Die Welt

Vom Shutdown sind längst nicht nur Mitarbeiter der Bundesbehörden betroffen. Sondern auch jene 38 Millionen Amerikaner, die ohne Lebensmittelkarten hungern müssen. Doch Trump beharrt auf dem Mauerbau....weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme in Davos wegen Regierungsstillstand ab

vor einer Woche - FAZ

Der amerikanische Präsident Donald Trump spricht vor seinem Besuch an der amerikanischen Südgrenze mit Pressevertretern. Bild: AP Wegen des Regierungsstillstands in den Vereinigten Staaten wird Donald...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos ab

vor einer Woche - Sputnik

Donald Trump reist nicht zum Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos Ende Januar. Seine Entscheidung begründet der US-Präsident mit der „Unnachgiebigkeit der Demokraten“ in Sachen Grenzsicherheit...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme in Davos wegen Streit um Mauer ab

vor einer Woche - OÖNachrichten

DAVOS/WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump hat seine geplante Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des anhaltenden Regierungsstillstands in den USA abgesagt. Trump fordert fünf Milliarden...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos definitiv ab

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

(dpa) Der amerikanische Präsident Donald Trump wird am WEF in Davos definitiv nicht teilnehmen. Dies teilte Trump am Donnerstagabend auf Twitter mit.weiterlesen »

US-Shutdown: Trump sagt Teilnahme am Weltwirtschaftsforum ab

vor einer Woche - Süddeutsche

Er werde die "sehr wichtige Reise" nach Davos wegen der "Unnachgiebigkeit der Demokraten" nicht antreten, teilte Trump auf Twitter mit. US-Notenbankchef Powell hat unterdessen vor erheblichem Schaden für...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme in Davos wegen Regierungsstillstands ab

vor einer Woche - Kurier

Donald Trump scheitert vorerst daran, eine Grenzmauer zu errichten. US-Präsident Donald Trump hat seine geplante Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des anhaltenden Regierungsstillstands in...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme in Davos wegen Regierungsstillstand ab

vor einer Woche - Die Presse

US-Präsident Donald Trump hat seine geplante Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des anhaltenden Regierungsstillstands in den USA abgesagt. "Wegen der Uneinsichtigkeit der Demokraten den Grenzschutz...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme am Weltwirtschaftsforum ab

vor einer Woche - Tagesschau

Ende Januar findet das Weltwirtschaftsforum in Davos statt - ein Pflichttermin für jeden Staatschef einer Industrienation. Nicht so für US-Präsident Trump. Der bleibt wegen des Haushaltsstreits dieses...weiterlesen »

Davos: Donald Trump sagt Teilnahme am Weltwirtschaftsforum ab

vor einer Woche - Spiegel

Donald Trump fliegt nicht zum Weltwirtschaftsforum nach Davos. Via Twitter sagte der US-Präsident die für Ende Januar geplante Reise ab - und gab den Demokraten die Schuld. Donnerstag, 10.01.2019 19:33...weiterlesen »

«Entschuldigung»: Trump sagt Teilnahme am WEF ab

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Der US-Präsident hat mitgeteilt, dass er die «sehr wichtige Reise» nach Davos definitiv nicht antreten werde. «Wenn der Haushaltsstreit weitergeht, werde ich nicht gehen»: Donald Trump stellt WEF-Teilnahme...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme am WEF ab

vor einer Woche - Moneycab

US-Präsident Donald Trump am WEF 2018. (Copyright by World Economic Forum / Faruk Pinjo) Washington – US-Präsident Donald Trump hat wegen der Haushaltssperre seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum (WEF)...weiterlesen »

Wegen Mauer-Streit: Trump sagt Teilnahme an internationalem Treffen ab

vor einer Woche - Merkur

19.23 Uhr: US-Präsident Donald Trump macht seine Ankündigung wahr und hat seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos abgesagt. Die Schuld daran gab der Präsident den Demokraten. Via Twitter schrieb...weiterlesen »

Fed-Chef warnt vor Schaden für US-Wirtschaft durch Haushaltssperre

vor einer Woche - Stern

US-Notenbankchef Jerome Powell hat vor erheblichem Schaden für die US-Wirtschaft gewarnt, sollte sich die derzeitige Haushaltssperre für einen Teil der Bundesbehörden noch lange hinziehen. US-Notenbankchef...weiterlesen »

Wegen Mauer-Streit: Trump sagt Teilnahme an internationalem Treffen ab

vor einer Woche - tz

US-Präsident Donald Trump verliert im Haushaltsstreit die Geduld. Nun hat er seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Streits abgesagt. US-Präsident Donald Trump plagen weiterhin die...weiterlesen »

«Entschuldigung»: Trump sagt Teilnahme am WEF ab

vor einer Woche - Basler Zeitung

Der US-Präsident hat mitgeteilt, dass er am «wichtigen Treffen» definitiv nicht teilnehmen werde. US-Präsident Donald Trump hat seine Teilnahme am diesjährigen Weltwirtschaftsforum in Davos abgesagt. «Wegen...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme am WEF ab

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Der US-Präsident hat mitgeteilt, dass er am «wichtigen Treffen» definitiv nicht teilnehmen werde. «Wenn der Haushaltsstreit weitergeht, werde ich nicht gehen»: Donald Trump stellt WEF-Teilnahme in Frage....weiterlesen »

Trump kommt nicht ans WEF

vor einer Woche - Südostschweiz

Donald Trump wird in diesem Jahr definitiv nicht am  World Economic Forum (WEF) teilnehmen. Dies teilte der amerikanische Präsident am Donnerstag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit. Because of the...weiterlesen »

Trump sagt Reise nach Davos wegen Haushaltsstreits ab

vor einer Woche - RT Deutsch

Quelle: Reuters Trump sagt Reise nach Davos wegen Haushaltsstreits ab US-Präsident Donald Trump hat seine Reise zum Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Haushaltsstreits in den USA abgesagt und den...weiterlesen »

Streit um Mauer: Trump sagt Teilnahme an Weltwirtschaftsforum ab - und gibt den Demokraten die Schuld dafür

vor einer Woche - Stern

US-Präsident Donald Trump sagt seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos ab. Dass er diese "sehr wichtige Reise" nicht antreten kann, sei die Schuld der unnachgiebigen Demokraten im Steit um die...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme in Davos wegen Regierungsstillstand ab

vor einer Woche - Kurier

Donald Trump scheitert vorerst daran, eine Grenzmauer zu errichten. US-Präsident Donald Trump hat seine geplante Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des anhaltenden Regierungsstillstands in...weiterlesen »

Trump kommt doch nicht in die Schweiz – der US-Präsident sagt WEF-Besuch ab

vor einer Woche - Watson

Donald Trump wird Ende Januar doch nicht nach Davos reisen. Der US-Präsident verkündete den Entscheid am Donnertsag per Twitter . Als Begründung führte er die Situation an der Grenze zu Mexiko an. Bereits...weiterlesen »

Wegen Mauer-Streit: Trump kommt nicht zum Weltwirtschaftsforum nach Davos

vor einer Woche - Merkur

19.23 Uhr: US-Präsident Donald Trump macht seine Ankündigung wahr und hat seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos abgesagt. Die Schuld daran gab der Präsident den Demokraten. Via Twitter schrieb...weiterlesen »

Weltwirtschaftsforum: Ärger mit den Demokraten – Trump cancelt Reise nach Davos

vor einer Woche - Handelsblatt

Washington US-Präsident Donald Trump hat seine geplante Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des anhaltenden Regierungsstillstands in den USA abgesagt. „Wegen der Uneinsichtigkeit der Demokraten...weiterlesen »

Wegen Mauer-Streit: Trump kommt nicht zum Weltwirtschaftsforum nach Davos

vor einer Woche - tz

US-Präsident Donald Trump verliert im Haushaltsstreit die Geduld. Nun hat er seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Streits abgesagt. US-Präsident Donald Trump plagen weiterhin die...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme an Weltwirtschaftsforum in Davos definitiv ab

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

(dpa) Der amerikanische Präsident Donald Trump wird am WEF in Davos definitiv nicht teilnehmen. Dies teilte Trump am Donnerstagabend auf Twitter mit.weiterlesen »

Trump sagt wegen Haushaltsblockade Teilnahme an WEF ab

vor einer Woche - Südostschweiz

«Wegen der Uneinsichtigkeit der Demokraten den Grenzschutz betreffend und der Wichtigkeit von Sicherheit für unser Land, sage ich hochachtungsvoll meine sehr wichtige Reise nach Davos in der Schweiz zum...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme an WEF ab

vor einer Woche - Telebasel

Wegen dem «Shutdown» der US-Regierung hat US-Präsident Donald Trump seinen Besuch am WEF in Davos abgesagt. «Wegen der Uneinsichtigkeit der Demokraten den Grenzschutz betreffend und der Wichtigkeit von...weiterlesen »

Trump-Regierung bucht in Davos Hotels für über drei Millionen

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Wegen der Budgetkrise kann die US-Regierung zwar ihre Beamten nicht bezahlen, für das WEF in Davos gibt sie aber weiter hohe Beträge aus. «Wenn der Haushaltsstreit weitergeht, werde ich nicht gehen»: Donald...weiterlesen »

Trump sagt Teilnahme am WEF ab

vor einer Woche - Basler Zeitung

Der US-Präsident hat mitgeteilt, dass er am «wichtigen Treffen» definitiv nicht teilnehmen werde. US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag angekündigt, dass er am Weltwirtschaftsforum in Davos, das...weiterlesen »

Trump sagt Besuch am WEF ab

vor einer Woche - Telebasel

Wegen dem «Shutdown» der US-Regierung hat US-Präsident Donald Trump seinen Besuch am WEF in Davos abgesagt. US-Präsident Donald Trump wird am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos nicht teilnehmen. Das gab...weiterlesen »

Trump: «Gibt es eine Betonmauer vor euch, überwindet sie»

vor einer Woche - 20 Minuten

Donald Trump hat sich schon 2004 mit Mauern befasst. Sehr zur Freude der aktuellen «The Daily Show». «Gebt nie auf. Lasst das nicht zu. Wenn es eine Betonmauer vor euch gibt, überwindet sie. Steigt über...weiterlesen »

Neue Drohungen im Haushaltsstreit: Donald Trump reist an die Grenze zu Mexiko

vor einer Woche - FAZ

Donald Trump in Washington vor dem Abflug zu einem Besuch an der amerikanisch-mexikanischen Grenze Bild: EPA Vor seinem Besuch an der amerikanisch-mexikanischen Grenze droht Donald Trump abermals damit,...weiterlesen »

Streit um US-Haushalt - Trump droht damit, nicht nach Davos zu fliegen

vor einer Woche - Bild

Beim Zoff um den US-Haushalt bahnt sich die nächste Eskalations-Stufe an: US-Präsident Donald Trump drohte damit, nicht zum Weltwirtschaftsforum nach Davos zu reisen. Trump sagte am Donnerstag vor Journalisten:...weiterlesen »

Trump nennt Notstand im Mauerstreit wahrscheinlich

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

US-Präsident Donald Trump zeigt trotz zunehmender wirtschaftlicher Auswirkungen der Haushaltsblockade im Streit über den Bau einer Grenzmauer kompromisslos. Das Staatsoberhaupt erklärte am Donnerstag,...weiterlesen »

Verhandlungen enden mit Eklat: USA steuern auf längsten "Shutdown" ihrer Geschichte zu

vor einer Woche - T-online

Washington (dpa) - Die USA steuern auf den längsten "Shutdown" ihrer Geschichte zu: Sollte der Stillstand in Teilen der US-Regierung über den Freitag hinausgehen, wäre der bisherige Rekord gebrochen. US-Präsident...weiterlesen »

„Wenn es nicht funktioniert, werde ich den nationalen Notstand ausrufen“

vor einer Woche - Die Welt

Donald Trump kommentierte etwas ungehalten die Gespräche zum Handelsstreit mit China, auch vor dem Hintergrund des Streits um die Mauer zu Mexiko: „Der Umgang mit China ist wesentlich einfacher als mit der Oppositionspartei."weiterlesen »

Trump nennt Notstand im Mauerstreit wahrscheinlich

vor einer Woche - Vorarlberg Online

US-Präsident Donald Trump zeigt trotz zunehmender wirtschaftlicher Auswirkungen der Haushaltsblockade im Streit über den Bau einer Grenzmauer kompromisslos. Das Staatsoberhaupt erklärte am Donnerstag,...weiterlesen »

Trump könnte Teilnahme an WEF absagen

vor einer Woche - Handels Zeitung

Sollte die Haushaltssperre in den USA andauern, fährt US-Präsident Donald Trump nicht nach Davos. Vorgesehen ist bisher eine ranghohe Delegation. US-Präsident Donald Trump wird möglicherweise wegen der...weiterlesen »

„Wenn es nicht funktioniert, werde ich den nationalen Notstand ausrufen“

vor einer Woche - Die Welt

US-Präsident Donald Trump kommentierte etwas ungehalten die laufenden Gespräche zum Handelsstreit mit China: "Der Umgang mit China ist wesentlich einfacher als mit der Oppositionspartei."weiterlesen »

Verbrechen und Gewalt an der Grenze? Diese Zahlen widerlegen Trumps Thesen

vor einer Woche - Die Welt

Trumps Mauerpläne zu Mexiko haben die USA zum Stillstand gebracht. In einer Rede an die Nation spricht der Präsident von einer Sicherheitskrise an der Grenze. Doch die Zahlen widerlegen ihn. Denn dort...weiterlesen »

WEF: Trump zieht wegen Shutdown Absage in Betracht

vor einer Woche - Moneycab

US-Präsident Donald Trump am letztjährigen WEF. (Copyright by World Economic Forum / Mattias Nutt) Washington – US-Präsident Donald Trump wird wegen der Haushaltssperre möglicherweise seine Teilnahme am...weiterlesen »

Haushaltsstreit dominiert: Wegen «Shutdown» in USA könnte Trump Davos fernbleiben

vor einer Woche - Stern

Washington - US-Präsident Donald Trump erwägt, wegen des teilweisen Regierungsstillstands in den USA seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos Ende Januar abzusagen. Washington - US-Präsident Donald...weiterlesen »

Trump bestätigt: WEF-Besuch wegen «Shutdown» auf der Kippe

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Der US-Präsident will die geplante Reise nach Davos absagen, falls die Haushaltssperre der Regierung andauert. «Wenn der Haushaltsstreit weitergeht, werde ich nicht gehen»: Donald Trump stellt WEF-Teilnahme...weiterlesen »

Trump und die Mauer: Mauerstreit und Shutdown: Kann Trump überhaupt bauen, wenn das Geld bewilligt wird?

vor einer Woche - Stern

Die Grenzmauer zu Mexiko ist Donald Trumps größtes Wahlversprechen. Stur will er sie durchboxen, auch wenn er damit das Land lahmlegt. Doch könnte er mit frischem Geld überhaupt bauen? Fragen und Antworten...weiterlesen »

Trump von der Vergangenheit eingeholt - kurioses Mauer-Video wird zum Klick-Hit

vor einer Woche - Merkur

16.44 Uhr: US-Präsident Donald Trump wird möglicherweise wegen der Haushaltssperre seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum Ende Januar in Davos absagen. Noch stehe das Treffen der globalen Wirtschaftselite...weiterlesen »

Trump von der Vergangenheit eingeholt - kurioses Mauer-Video wird zum Klick-Hit

vor einer Woche - tz

US-Präsident Donald Trump verliert im Haushaltsstreit die Geduld. Ein Treffen mit den Oppositionschefs in Repräsentantenhaus und Senat beendete er abrupt. US-Präsident Donald Trump plagen weiterhin die...weiterlesen »

Trump bestätigt: WEF-Besuch wegen «Shutdown» auf der Kippe

vor einer Woche - Basler Zeitung

Der US-Präsident will die geplante Reise nach Davos absagen, falls die Haushaltssperre der Regierung andauert. Sollte der Shutdown bis zum 22. Januar nicht beendet worden sein, will US-Präsident Donald...weiterlesen »

Trump macht WEF-Besuch von US-Shutdown abhängig

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Der US-Präsident will die geplante Reise nach Davos absagen, falls die Haushaltssperre der Regierung andauert. Sollte der Shutdown bis zum 22. Januar nicht beendet worden sein, will US-Präsident Donald...weiterlesen »

Trumps Teilnahme an Davos-Forum unklar wegen «Shutdown» in USA

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

(dpa) US-Präsident Donald Trump erwägt, wegen des teilweisen Regierungsstillstands in den USA seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos Ende Januar abzusagen. Bisher sei der Besuch weiterhin geplant,...weiterlesen »

Trump könnte wegen Haushaltsblockade Teilnahme an Davos-Forum absagen

vor einer Woche - Stern

US-Präsident Donald Trump wird möglicherweise wegen der Haushaltssperre seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum Ende Januar in Davos absagen. US-Präsident Donald Trump wird möglicherweise wegen der Haushaltssperre...weiterlesen »

Haushaltsstreit dominiert: Wegen "Shutdown" in USA könnte Trump Davos fernbleiben

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite Nächste Seite Wegen "Shutdown" in USA könnte Trump Davos fernbleiben Washington US-Präsident Donald Trump erwägt, wegen des teilweisen Regierungsstillstands...weiterlesen »

Trump macht WEF-Besuch von US-Shutdown abhängig

vor einer Woche - Basler Zeitung

Der US-Präsident will die geplante Reise nach Davos absagen, falls die Haushaltssperre der Regierung andauert. Sollte der Shutdown bis zum 22. Januar nicht beendet worden sein, will US-Präsident Donald...weiterlesen »

Trump könnte wegen Haushaltsblockade Teilnahme an WEF absagen

vor einer Woche - Südostschweiz

Noch stehe das Treffen der globalen Wirtschaftselite in der Schweiz auf seiner Agenda. Doch wenn die Haushaltsblockade weitergehe, werde er nicht dorthin reisen, sagte Trump am Donnerstag in Washington...weiterlesen »

Trump erwägt Absage seines WEF-Besuchs

vor einer Woche - Basler Zeitung

Der US-Präsident will die geplante Reise nach Davos absagen, falls der Shutdown der Regierung andauert. Sollte der Shutdown bis zum 22. Januar nicht beendet worden sein, will US-Präsident Donald Trump...weiterlesen »

USA steuern auf längsten «Shutdown» in ihrer Geschichte zu

vor einer Woche - Stern

Washington - Die USA steuern auf den längsten «Shutdown» ihrer Geschichte zu, nachdem ein weiteres Spitzengespräch von US-Präsident Donald Trump und den oppositionellen Demokraten mit einem Eklat endete....weiterlesen »

Verhandlungen enden mit Eklat: USA steuern auf längsten "Shutdown" in ihrer Geschichte zu

vor einer Woche - T-online

Washington (dpa) - Die USA steuern auf den längsten "Shutdown" ihrer Geschichte zu, nachdem ein weiteres Spitzengespräch von US-Präsident Donald Trump und den oppositionellen Demokraten mit einem Eklat...weiterlesen »

Streit um die US-Grenzmauer: Was es mit Trumps Drohungen auf sich hat

vor einer Woche - Spiegel

Donald Trump fliegt an die Südgrenze der USA. Wenn ihm der Kongress nicht das Geld für eine Mauer dort gibt, will der US-Präsident den nationalen Notstand ausrufen. Geht das überhaupt? Die Hintergründe....weiterlesen »

Trump sitzt in der Mauer-Falle – aber es gibt einen (sehr zweifelhaften) Ausweg

vor einer Woche - Watson

Der Shutdown bringt dem Präsidenten schlechte Umfragewerte, rebellierende Parteifreunde und wirtschaftliche Einbussen. Aber es gibt da einen Ausweg. Donald Trump hat sich ins Knie geschossen. Seine pathetische...weiterlesen »

"Shutdown" geht weiter: Treffen zwischen Trump und Demokraten endet mit Wutanfall

vor einer Woche - T-online

Washington (dpa) - Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko ist ein Spitzentreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Vertretern der Demokraten mit einem Eklat geendet. Trump verließ das Gespräch...weiterlesen »

Mauer-Streit in den USA: Experten halten Trumps "Sicherheitskrise" an der Grenze zu Mexiko für Fake News

vor einer Woche - Stern

Donald Trump will wohl noch heute die Grenze zu Mexiko besuchen. Nach eigener Lesart begibt er sich damit in unmittelbare Gefahr. Experten sehen das allerdings anders. Die von ihm ausgerufene "Sicherheitskrise"...weiterlesen »

Grenzmauer zu Mexiko: Sechs Fakten zu Donald Trumps Milliarden-Projekt

vor einer Woche - T-online

Seit Tagen beherrscht der Streit um Trumps Mauer die Schlagzeilen in den USA. Jetzt reist der Präsident an die Grenze, um für das Prestigeprojekt zu werben. Ein Überblick über die wichtigsten Fakten. Donald Trump gibt...weiterlesen »

USA: Die Shutdowns der Vergangenheit - eine kleine Geschichte des Regierungsstillstands

vor einer Woche - Stern

Die US-Regierung steht still. Zum 20. Mal bereits führt ein Streit zwischen der Regierung und dem Kongress zum Shutdown. Oft dauerte er nur wenige Stunden, manchmal aber auch drei Wochen - ein Rückblick....weiterlesen »

Acht Republikaner setzen sich von Trumps Konfliktstrategie ab

vor einer Woche - Tagesspiegel

Acht Republikaner stimmen mit den Demokraten für ein Ende des Regierungsstillstands. Trump schlägt (angeblich) mit der Faust auf den Tisch. In den 24 Stunden nach Donald Trumps wirkungsloser Fernsehansprache...weiterlesen »

Zu hoch gepokert: Warum Dealmaker Trump mit seiner Taktik feststeckt

vor einer Woche - Kurier

"Du musst immer bereit sein, aufzustehen und alles hinzuschmeißen": So lautet eines der Leitmotive von Donald Trump , das er bei jeder Gelegenheit und am liebsten per Twitter der Welt mitteilt. Aufgestanden...weiterlesen »

Trumps WEF-Besuch steht auf der Kippe

vor einer Woche - Südostschweiz

Seit das Weisse Haus im Dezember angekündigt hatte, das US-Präsident Donald Trump beabsichtige am WEF 2019 teilzunehmen, haben Journalisten, Politiker und Experten in Amerika darüber diskutiert und gestritten,...weiterlesen »

Fragezeichen zu Trumps WEF-Besuch wegen Shutdown

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Wegen des Shutdowns ist unklar, ob und wie lange der amerikanische Präsident Donald Trump ans World Economic Forum in Davos reisen wird. Das berichtet die Zeitung The Wall Street Journal unter Berufung auf Regierungskreise.weiterlesen »

Bericht: Trump erwägt Absage seines WEF-Besuchs

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Laut dem «Wall Street Journal» könnte der US-Shutdown einem Besuch des Präsidenten in Davos im Weg stehen. US-Präsident Donald Trump soll erwägen, seinen Besuch am diesjährigen WEF in Davos abzusagen,...weiterlesen »

„Völlige Zeitverschwendung“ – Trump verlässt Treffen mit Demokraten

vor einer Woche - Die Welt

Im Streit über die Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump ein Spitzentreffen mit Vertretern der Demokraten abgebrochen. Eine Lösung des andauernden Stillstands der Regierung ist nicht...weiterlesen »

Shutdown : Trumps WEF-Besuch steht auf der Kippe

vor einer Woche - 20 Minuten

Das Weisse Haus prüft laut einem Bericht des Wall Street Journal den Besuch von Donald Trump am WEF abzusagen. Das Weisse Haus prüft laut einem Bericht des «Wall Street Journals» den Besuch von Donald...weiterlesen »

Bericht: Trump erwägt Absage seines WEF-Besuchs

vor einer Woche - Basler Zeitung

Laut dem «Wall Street Journal» könnte der US-Shutdown einem Besuch des Präsidenten in Davos im Weg stehen. US-Präsident Donald Trump soll erwägen, seinen Besuch am diesjährigen WEF in Davos abzusagen,...weiterlesen »

Trumps WEF-Besuch soll auf Kippe stehen

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gemäss einem Bericht des «Wall Street Journal» könnte der US-Shutdown einem Besuch des Präsidenten in Davos im Weg stehen. US-Präsident Donald Trump soll erwägen, seinen Besuch am diesjährigen WEF in Davos...weiterlesen »

Eskalation um Shutdown - Trump brach Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Im Streit um den US-Haushalt und die Grenzmauer hat US-Präsident Donald Trump ein Treffen mit Spitzenvertretern der oppositionellen Demokraten abrupt abgebrochen und den Raum verlassen. Das Gespräch am...weiterlesen »

Wutausbruch und Absetzbewegung

vor einer Woche - Tagesspiegel

Acht Republikaner stimmen mit den Demokraten für ein Ende des Regierungsstillstands. Trump schlägt (angeblich) mit der Faust auf den Tisch. In den 24 Stunden nach Donald Trumps wirkungsloser Fernsehansprache...weiterlesen »

Trumps WEF-Besuch offenbar auf der Kippe

vor einer Woche - Watson

Donald Trumps Besuch in Davos steht auf der Kippe: Wie das «Wall Street Journal» berichtet , erwägt sein Team, die Visite am WEF abzusagen – sollte der Shutdown bis am 22. Januar nicht gelöst worden sein....weiterlesen »

US-Politik: Für die Amerikaner wird der Shutdown existenzbedrohend

vor einer Woche - Süddeutsche

Donald Trump hat eine neue Verhandlungsrunde über den Shutdown platzen lassen, weil er kein Geld für seine Mauer bekommt. Menschen müssen deshalb ohne Einkommen arbeiten, verlieren ihre Jobs, laufen Gefahr...weiterlesen »

Kurz vor dem Rekord-Shutdown

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Das gab es erst einmal: Seit 20 Tagen steht in den USA ein Teil der Bundesverwaltung still – mit wirtschaftlichen Folgen. 1 bis 21 Tage: Dauer von Shutdowns der US-Regierung seit dem Jahr 1975. (Grafik:...weiterlesen »

US-Politik: Für die Amerikaner wird der Shutdown existenzbedrohend

vor einer Woche - Süddeutsche

Donald Trump hat eine neue Verhandlungsrunde über den Shutdown platzen lassen, weil er kein Geld für seine Mauer bekommt. Menschen müssen deshalb ohne Einkommen arbeiten, verlieren ihre Jobs, laufen Gefahr...weiterlesen »

Wie Nancy Pelosi mit einem einzigen Satz Trump zerstörte

vor einer Woche - Watson

Der Streit um den US-Haushalt erhitzt seit Tagen die Gemüter: US-Präsident Trump verliess gestern ein Treffen mit den oppositionellen Demokraten abrupt. Grund dafür: Die Demokraten verweigerten weiterhin...weiterlesen »

Streit um die Mauer: Trump beendet Demokraten-Treffen mit krassem Wutanfall

vor einer Woche - Berliner Kurier

Washington - Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko ist ein Spitzentreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Vertretern der Demokraten mit einem Eklat geendet. Trump verließ das Gespräch am...weiterlesen »

Kurz vor dem Rekord-Shutdown

vor einer Woche - Basler Zeitung

Das gab es erst einmal: Seit 20 Tagen steht in den USA ein Teil der Bundesverwaltung still – mit wirtschaftlichen Folgen. 1 bis 21 Tage: Dauer von Shutdowns der US-Regierung seit dem Jahr 1975. (Grafik:...weiterlesen »

US-Haushaltsstreit um Grenzmauer-Bau: Trump bricht Treffen mit Pelosi ab

vor einer Woche - Tageszeitung

WASHINGTON dpa | Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko ist ein Spitzentreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Vertretern der Demokraten mit einem Eklat geendet. Trump verließ das Gespräch...weiterlesen »

Trump beendet Treffen mit Demokraten wegen Streit um Mauer

vor einer Woche - Tagesschau

US-Präsident Trump reist heute an die mexikanische Grenze - mit dem Chefjuristen des Weißen Hauses. Zuvor hatte er ein Spitzentreffen mit den Demokraten abrupt beendet. Von Arthur Landwehr, ARD-Washington...weiterlesen »

Süsses und Saures von Trump

vor einer Woche - SRF

US-Präsident Donald Trump hat ein Gespräch mit Demokraten auf Twitter als «totale Zeitverschwendung» bezeichnet. Für die Demokraten nahmen Nancy Pelosi und Chuck Schumer an dem Gespräch im Weissen Haus...weiterlesen »

Auf dem Weg zum Rekord-Shutdown

vor einer Woche - Basler Zeitung

Das gab es erst einmal: Seit 19 Tagen steht in den USA ein Teil der Bundesverwaltung still – mit wirtschaftlichen Folgen. 1 bis 21 Tage: Dauer von Shutdowns der US-Regierung seit dem Jahr 1975. (Grafik:...weiterlesen »

Trump bricht Treffen mit Demokraten abrupt ab

vor einer Woche - Krone

Die Fronten im Streit um den US-Haushalt und die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer haben sich weiter verhärtet. Trump brach am Mittwoch eine Sitzung mit Spitzenvertretern der oppositionellen...weiterlesen »

US-Präsident: Trump bekommt Wutanfall – und lässt Demokraten sitzen

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Berlin Der Streit um eine Grenzmauer zu Mexiko blockiert die USA. Ein Treffen zum Shutdown verließ Donald Trump wütend. Dann twitterte er. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite Nächste...weiterlesen »

„Völlige Zeitverschwendung“ – Trump verlässt Treffen mit Demokraten

vor einer Woche - Die Welt

Im Streit über die Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump ein Spitzentreffen mit Vertretern der Demokraten abgebrochen. Eine Lösung des andauernden Stillstands der Regierung ist nicht...weiterlesen »

Streit um Mauer: Donald Trump stürmt verärgert aus Gespräch mit Demokraten

vor einer Woche - T-online

Der "Shutdown" könnte zur längsten Haushaltssperre aller Zeiten in den USA werden – und eine Einigung scheint weiter entfernt denn je. Am Mittwoch endeten Gespräche in Eklat. Im Streit um die Grenzmauer...weiterlesen »

Haushaltsstreit: Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Süddeutsche

Die Verhandlungen zwischen Donald Trump und den Demokraten bleiben weiter ohne Ergebnis. Der Präsident bricht ein Verhandlungstreffen ab. Sein Vize wirft den Demokraten fehlende Kompromissbereitschaft...weiterlesen »

"Totale Zeitverschwendung": Trump lässt Demokraten sitzen

vor einer Woche - Die Presse

Im Streit um den US-Haushalt und die Grenzmauer hat US-Präsident Donald Trump ein Treffen mit Spitzenvertretern der oppositionellen Demokraten abrupt abgebrochen und den Raum verlassen. Das Gespräch am...weiterlesen »

Streit um die Mauer: Trump beendet Demokraten-Treffen mit krassem Wutanfall

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Washington - Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko ist ein Spitzentreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Vertretern der Demokraten mit einem Eklat geendet. Trump verließ das Gespräch am...weiterlesen »

„Total waste of time“: Trump beendet Treffen abrupt

vor einer Woche - Moneycab

US-Präsident Donald Trump. (Official White House Photo by Joyce N. Boghosian) Washington – Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko hat ein Spitzentreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Vertretern...weiterlesen »

„Totale Zeitverschwendung“ - Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Merkur

6.35 Uhr : Die Fronten im Streit um den US-Haushalt und die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer haben sich weiter verhärtet. Trump brach am Mittwoch eine Sitzung mit Spitzenvertretern der oppositionellen...weiterlesen »

„Totale Zeitverschwendung“ - Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - tz

US-Präsident Donald Trump verliert im Haushaltsstreit die Geduld. Ein Treffen mit den Oppositionschefs in Repräsentantenhaus und Senat beendete er abrupt. US-Präsident Donald Trump plagen weiterhin die...weiterlesen »

Trump verlässt Treffen mit Demokraten abrupt

vor einer Woche - Telebasel

Die Fronten im Streit um den US-Haushalt und die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer haben sich weiter verhärtet. Donald Trump brach am Mittwoch eine Sitzung mit Spitzenvertretern der oppositionellen...weiterlesen »

Trump und der Kampf um die Mauer - Fragen & Antworten

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Washington (APA/dpa) - Donald Trump gibt sich eisern. Der US-Präsident hat seinen Anhängern eine Mauer an der Grenze zu Mexiko versprochen - und er kämpft mit allen Mitteln darum, sie auch bauen zu können....weiterlesen »

Mauer und Haushalt: Fronten im US-Streit verhärten sich weiter

vor einer Woche - Kurier

Die Fronten im Streit um den US-Haushalt und die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer haben sich weiter verhärtet. Trump brach am Mittwoch eine Sitzung mit Spitzenvertretern der oppositionellen...weiterlesen »

Eskalation um Shutdown - Trump brach Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Im Streit um den US-Haushalt und die Grenzmauer hat US-Präsident Donald Trump ein Treffen mit Spitzenvertretern der oppositionellen Demokraten abrupt abgebrochen und den Raum verlassen. Das Gespräch am...weiterlesen »

Streit um Mauer: „Totale Zeitverschwendung“: Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Handelsblatt

Donald Trump „Dann haben wir nichts zu besprechen“, soll Trump der Demokratin gesagt haben. (Foto: Reuters) Washington Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko ist ein Spitzentreffen zwischen US-Präsident...weiterlesen »

Treffen zwischen Trump und Demokraten endet mit Eklat

vor einer Woche - Wort

Finden Sie Ihre zukünftige Immobilie. Ob Landhaus oder Stadtwohnung, auf wortimmo.lu finden Sie das passende Angebot. Finden Sie Ihren Traumjob. Auf jobfinder.lu finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen...weiterlesen »

„Völlige Zeitverschwendung“ – Trump verlässt Treffen mit Demokraten

vor einer Woche - Die Welt

Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump ein Spitzentreffen mit Vertretern der Demokraten abgebrochen. Ein Lösung des andauernden Stillstand der Regierung ist nicht...weiterlesen »

Fronten im US-Streit um Mauer und Haushalt verhärten sich weiter

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Washington (APA/AFP) - Die Fronten im Streit um den US-Haushalt und die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer haben sich weiter verhärtet. Trump brach am Mittwoch eine Sitzung mit Spitzenvertretern...weiterlesen »

Trump bleibt kompromisslos

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Der US-Präsident besteht trotz Haushaltssperre auf Mitteln für eine Mauer zu Mexiko. Live aus dem Oval Office: Donald Trump. Foto: Keystone Im Streit zwischen US-Präsident Donald Trump und den Demokraten...weiterlesen »

Haushaltsstreit: Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Tagesschau

Ein Ende des US-Haushaltsstreits ist weiter nicht in Sicht. Ein Treffen mit den Demokraten ließ US-Präsident Trump nun abrupt platzen - auf Twitter sprach er von "totaler Zeitverschwendung". Im Streit...weiterlesen »

Trump bleibt kompromisslos

vor einer Woche - Basler Zeitung

Der US-Präsident besteht trotz Haushaltssperre auf Mitteln für eine Mauer zu Mexiko. Im Streit zwischen US-Präsident Donald Trump und den Demokraten um den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko verhärten...weiterlesen »

Auch Süssigkeiten brachten nichts: Trump verlässt Meeting mit Demokraten abrupt

vor einer Woche - Watson

Die Fronten im Streit um den US-Haushalt und die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer haben sich weiter verhärtet. Trump brach am Mittwoch eine Sitzung mit Spitzenvertretern der oppositionellen...weiterlesen »

Streit um Mauer: Trump beendet Treffen mit Demokraten abrupt

vor einer Woche - Handelsblatt

Donald Trump „Dann haben wir nichts zu besprechen“, soll Trump der Demokratin gesagt haben. (Foto: Reuters) Washington Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko ist ein Spitzentreffen zwischen US-Präsident...weiterlesen »

Trump bricht Treffen mit Demokraten zum Haushaltsstreit ab

vor einer Woche - Tagesspiegel

Der US-Präsident will nur über die Mauer reden. Als die Demokraten nicht zustimmen, verlässt er den Raum – und spricht von "totaler Zeitverschwendung". Im Streit um den US-Haushalt und die Mauer an der...weiterlesen »

US-Haushaltsstreit: Trump stürmt verärgert aus Gespräch mit Demokraten

vor einer Woche - T-online

Der "Shutdown" könnte zur längsten Haushaltssperre aller Zeiten in den USA werden – und eine Einigung scheint weiter entfernt denn je. Am Mittwoch endeten Gespräche in Eklat. Im Streit um die Grenzmauer...weiterlesen »

Weitere Eskalation im Haushaltsstreit - Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Bild

Gestern sprachen sie getrennt voneinander zur Nation – heute sollten sie zusammen Lösungen finden. Aber daraus ist nichts geworden. Im Streit um den US-Haushalt und die Grenzmauer hat US-Präsident Donald...weiterlesen »

Streit um Mauer: Trump verlässt Treffen mit Demokraten abrupt

vor einer Woche - Südostschweiz

Trump verliess den Raum, weil diese ihm weiter die geforderte Milliardensumme für die Mauer verweigerten. Am Vorabend hatte er in einer TV-Ansprache erneut eindringlich für sein Mauerprojekt geworben....weiterlesen »

„Völlige Zeitverschwendung“ - Trump verlässt Treffen mit Demokraten abrupt

vor einer Woche - Die Welt

Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump ein Spitzentreffen mit Vertretern der Demokraten abgebrochen. Ein Lösung des andauernden Stillstand der Regierung ist nicht...weiterlesen »

"Shutdown" geht weiter: Treffen zwischen Trump und Demokraten endet mit Eklat

vor einer Woche - T-online

Washington (dpa) - Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko ist ein Spitzentreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Vertretern der Demokraten mit einem Eklat geendet. Trump verließ das Gespräch...weiterlesen »

Haushaltsstreit in den USA: Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Spiegel

Die Atmosphäre zwischen US-Regierung und Demokraten im Haushaltsstreit wird immer gereizter. Präsident Trump beendete ein Spitzentreffen abrupt. "Totale Zeitverschwendung", schrieb er auf Twitter. Mittwoch,...weiterlesen »

Streit um Mauer: Trump beendet Spitzentreffen zum Regierungsstillstand abrupt

vor einer Woche - Handelsblatt

Donald Trump „Dann haben wir nichts zu besprechen“, soll Trump der Demokratin gesagt haben. (Foto: Reuters) Washington US-Präsident Donald Trump hat ein weiteres Gespräch mit Kongressführern zur Beendigung...weiterlesen »

Streit um Mauer: Trump verlässt Treffen mit Demokraten abrupt

vor einer Woche - Stern

Washington - Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump ein Spitzentreffen mit Vertretern der Demokraten abrupt verlassen. Es sei «totale Zeitverschwendung» gewesen, schrieb...weiterlesen »

reffen zwischen Trump und Demokraten endet mit Eklat

vor einer Woche - Wort

Finden Sie Ihre zukünftige Immobilie. Ob Landhaus oder Stadtwohnung, auf wortimmo.lu finden Sie das passende Angebot. Finden Sie Ihren Traumjob. Auf jobfinder.lu finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen...weiterlesen »

Trump verlässt Treffen mit Demokraten abrupt

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Im Streit um die Mauer gehen die Emotionen hoch in Washington – vor allem beim US-Präsidenten. «Totale Zeitverschwendung»: Mit Donald Trump ist nicht zu spassen. (9. Januar 2019) Bild: Alex Brandon (AP)/Keystone...weiterlesen »

Donald Trump droht mit dem Notstand und nennt Treffen mit Demokraten „Zeitverschwendung“

vor einer Woche - FAZ

„Eine absolute Zeitverschwendung“: Trump über das Treffen mit den demokratischen Spitzen Nancy Pelosi und Chuck Schumer Bild: Reuters Donald Trump hat das neue Treffen mit den demokratischen Spitzen wütend...weiterlesen »

Trump verlässt Treffen mit Demokraten abrupt

vor einer Woche - Basler Zeitung

Im Streit um die Mauer gehen die Emotionen hoch in Washington – vor allem beim US-Präsidenten. In der heftigen Debatte um die Mauer an der Grenze zu Mexiko hat Donald Trump ein Spitzentreffen mit Vertretern...weiterlesen »

Auf dem Weg zum Rekord-Shutdown

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Das gab es erst einmal: Seit 19 Tagen steht in den USA ein Teil der Bundesverwaltung still – mit wirtschaftlichen Folgen. 1 bis 21 Tage: Dauer von Shutdowns der US-Regierung seit dem Jahr 1975. (Grafik:...weiterlesen »

«Totale Zeitverschwendung»: Trump verlässt Gespräche mit Demokraten

vor einer Woche - 20 Minuten

Trotz Gesprächen kein Ende des «Shutdown» in Sicht: Am Mittwoch beendete Donald Trump ein Treffen mit Demokraten abrupt. Im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump ein...weiterlesen »

Trump verlässt Meeting mit Demokraten nach wenigen Minuten

vor einer Woche - Watson

Donald Trump hat am Mittwochnachmittag erneut keinen Erfolg mit der Grenzmauer verbuchen können. Ein Treffen mit der Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi und mit Minderheitenführer im Senat,...weiterlesen »

Streit um Mauer: "Totale Zeitverschwendung": Trump bricht Spitzentreffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Stern

Sie sagen nein, er sagt tschüss: Donald Trump hat ein Spitzentreffen mit Vertretern der Demokraten abrupt verlassen. Anschließend spricht der US-Präsident von einer "totalen Zeitverschwendung". Die Fronten...weiterlesen »

Trump bricht Treffen mit Demokraten zum Haushaltsstreit ab

vor einer Woche - Stern

Im Streit um den US-Haushalt und die Grenzmauer hat US-Präsident Donald Trump eine Sitzung mit Spitzenvertretern der oppositionellen Demokraten abrupt abgebrochen und den Raum verlassen. Im Streit um den...weiterlesen »

Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

vor einer Woche - Wort

Finden Sie Ihre zukünftige Immobilie. Ob Landhaus oder Stadtwohnung, auf wortimmo.lu finden Sie das passende Angebot. Finden Sie Ihren Traumjob. Auf jobfinder.lu finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen...weiterlesen »

Trump: Republikaner stehen im Streit um Mauer hinter mir

vor einer Woche - Stern

Washington - Im Streit um die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko sieht US-Präsident Donald Trump seine republikanische Partei geschlossen hinter sich stehen. Die Republikaner seien in der...weiterlesen »

Trump: "Republikaner stehen im Streit um Mauer hinter mir"

vor einer Woche - Wort

Finden Sie Ihre zukünftige Immobilie. Ob Landhaus oder Stadtwohnung, auf wortimmo.lu finden Sie das passende Angebot. Finden Sie Ihren Traumjob. Auf jobfinder.lu finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen...weiterlesen »

"Shutdown": Fitch warnt USA vor Verlust von Triple-A-Rating

vor einer Woche - Die Presse

Die Ratingagentur Fitch warnt davor, dass die USA ihr Top-Rating verlieren könnte, wenn der "Shutdown" - also die vor Weihnachten begonnene Haushaltssperre für Teile der US-Regierung - weiter andauern...weiterlesen »

Jetzt müssen die USA um ihr Spitzenrating fürchten

vor einer Woche - Die Welt

Der Streit um die Anhebung der Schuldengrenze gefährdet die Kreditwürdigkeit. Fitch droht damit, die Bonität der Vereinigten Staaten zu senken. Bemerkenswert ist der konkrete Grund, warum die Ratingagentur...weiterlesen »

Trump-Sohn vergleicht Migranten indirekt mit gefährlichen Tieren

vor einer Woche - Merkur

20.22 Uhr: Der älteste Sohn von US-Präsident Donald Trump hat erneut mit einer polemischen Internet-Botschaft für Empörung gesorgt. Auf Instagram verglich Donald Trump junior die Situation an der Grenze...weiterlesen »

Trump-Sohn vergleicht Migranten indirekt mit gefährlichen Tieren

vor einer Woche - tz

„Wisst Ihr, warum man einen Tag im Zoo genießen kann?“ Der älteste Sohn von US-Präsident Donald Trump hat erneut mit einer polemischen Internet-Botschaft für Empörung gesorgt. US-Präsident Donald Trump...weiterlesen »

"Shutdown" geht weiter: Trump verteidigt Mauer-Idee vor Nation

vor einer Woche - T-online

Washington (dpa) - Auch nach einer der seltenen Fernsehansprachen von US-Präsident Donald Trump an die Nation gibt es keine Bewegung im festgefahrenen Streit über eine Grenzmauer zu Mexiko. Trump warb...weiterlesen »

Fitch warnt USA vor Verlust von Triple-A-Rating

vor einer Woche - Kurier

Die Ratingagentur Fitch warnt davor, dass die USA ihr Top-Rating verlieren könnte, wenn der "Shutdown" - also die vor Weihnachten begonnene Haushaltssperre für Teile der US-Regierung - weiter andauern...weiterlesen »

Stillstand für die Geschichtsbücher

vor einer Woche - Die Presse

New York. Man hätte sich die Fernsehauftritte zur Primetime auch sparen können. In seiner Rede an die Nation aus dem Oval Office legte erst Donald Trump neun Minuten lang seine bekannten Standpunkte dar....weiterlesen »

Shutdown: Wie die US-Wirtschaft unter dem Haushaltsstreit leidet

vor einer Woche - Handelsblatt

New York, Washington Der Kampf um die Milliarden für einen Mauerbau an der mexikanischen Grenze verkommt zum Staatstheater. „Wie viel Blut soll noch vergossen werden, bis der Kongress handelt?”, sagte...weiterlesen »

Trumps Gerede von der Sicherheitskrise an der Grenze

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

US-Präsident Donald Trump warb in einer dramatischen TV-Rede für seine Mexiko-Mauer. Die Resultate der Faktenchecks. «Die Mauer wird indirekt durch das Handelsabkommen mit Mexiko finanziert»: Donald Trump...weiterlesen »

Trumps Gerede von der Sicherheitskrise an der Grenze

vor einer Woche - Basler Zeitung

US-Präsident Donald Trump warb in einer dramatischen TV-Rede für seine Mexiko-Mauer. Die Resultate von Faktenchecks. Seit Donald Trump Präsident der USA ist, sind Faktenchecks ein fester Bestandteil der...weiterlesen »

USA: Auf der Mauer, auf der Lauer – Lostage im Budgetstreit

vor einer Woche - Kurier

Es war ein Showdown mit angezogener Handbremse , den Donald Trump zur besten TV-Sendezeit vor einem Millionenpublikum vollführte. Der US-Präsident scheute die kurz vor der Rede von Vize Mike Pence ins...weiterlesen »

US-Präsident Donald Trump entdeckt die Moral – für neun Minuten

vor einer Woche - T-online

In einer seltenen Rede an die Nation schlägt der US-Präsident einen neuen Ton an. Er kämpft um seine Grenzmauer – bietet aber keinen Ausweg aus dem Machtkampf mit den Demokraten, der die Regierung lähmt....weiterlesen »

US-Regierungsstillstand: Ist Trump sturer als Clinton?

vor einer Woche - Spiegel

Donald Trump könnte den Negativrekord für Shutdowns in den USA brechen. Bei Vorgänger Bill Clinton dauerte der Regierungsstillstand 21 Tage. Worüber früher gezofft wurde: Abtreibungen, Kriegsschiffe -...weiterlesen »

Shutdown in den USA dauert an

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Mit ihrer neuen Mehrheit im US-Abgeordnetenhaus haben die Demokraten einen Budgetentwurf zum Ende des «Shutdowns» von Teilen der Regierung verabschiedet. Doch der Shutdown hält an. Hintergrund ist der...weiterlesen »

Milliardär Trump fühlt mit: «Shutdown» ohne Ende: Hunderttausende ohne Gehalt

vor einer Woche - Stern

US-Präsident Trump zieht alle Register, dennoch ist im Streit um eine Grenzmauer weiterhin keine Einigung in Sicht. Der «Shutdown» könnte zur längsten Haushaltssperre aller Zeiten in den USA werden - und...weiterlesen »

"Shutdown" geht weiter: Trump wirbt mit Krisenszenario für Mauerbau

vor einer Woche - T-online

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat in einer Rede an die Nation eindringlich für eine umstrittene Mauer an der Grenze zu Mexiko geworben und dies mit einer schweren Krise begründet. Zugleich...weiterlesen »

Rede zur Grenzmauer im Faktencheck: Trumps Liste der Unwahrheiten

vor einer Woche - Spiegel

Neun Minuten dauerte die Rede an die Nation, in der US-Präsident Trump erneut eine Mauer zu Mexiko forderte. Die Liste seiner Unwahrheiten nachzuhalten, dauert etwas länger. Der Faktencheck. Mittwoch,...weiterlesen »

Ansprache an die Nation: Mit diesen Aussagen hat Trump die US-Bürger in seiner TV-Rede belogen

vor einer Woche - Stern

Donald Trump hat seine erste Rede an die Nation dazu genutzt, für eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu werben. Das Problem: Vieles, was der US-Präsident den Zuschauern auftischte, stimmte einfach nicht....weiterlesen »

«Die Demokraten können sich zurücklehnen»

vor einer Woche - SRF

Seit 19 Tagen steht in den USA die Verwaltung nun schon still. Tage mit zum Teil weitreichenden Folgen: Weil die Löhne blockiert sind, können einige Verwaltungsangestellte ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen....weiterlesen »

Shutdown in den USA: Hunderttausende arbeiten ohne Lohn

vor einer Woche - Tageszeitung

BERLIN taz | Bei dem teilweisen Stillstand der US-Regierung geht es längst nicht nur um Regierungsgeschäfte. Es geht auch nicht bloß um die Schlammschlacht zwischen Demokraten und Republikanern . Persönlich...weiterlesen »

Trump-Ansprache zu Migration: Die Lage bleibt verfahren

vor einer Woche - FAZ

Donald Trump würde an der Grenze zu Mexiko gern eine Mauer, mindestens aber einen Zaun errichten. Bild: AFP Die Demokraten wollen Donald Trump auch nach dessen Ansprache kein Geld für seine Mauer geben...weiterlesen »

Trump-Ansprache zu Migration: Die Lage bleibt verfahren

vor einer Woche - FAZ

Donald Trump würde an der Grenze zu Mexiko gern eine Mauer, mindestens aber einen Zaun errichten. Bild: AFP Die Demokraten wollen Donald Trump auch nach dessen Ansprache kein Geld für seine Mauer geben...weiterlesen »

Welche Möglichkeiten Trump jetzt noch bleiben

vor einer Woche - Die Welt

Von der Mauer zum Stolperstein: Eines seiner größten Wahlkampfversprechen wird für Donald Trump zum Problem. Seit 17 Tagen gilt in den USA eine Haushaltssperre. Eine Lösung des Konfliktes wird immer drängender....weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN