Iran: Rohani: Iraner stehen zu Revolution und islamischem System

vor einer Woche - Blick

Zum 40. Jahrestag der islamischen Revolution hat der iranische Präsident Hassan Rohani die Einheit des Volkes und den Widerstand gegen ausländische Feinde beschworen. "Das Volk steht auch nach 40 Jahren...weiterlesen »

Millionen in Teheran: Iran feiert 40. Jahrestag der islamischen Revolution

vor einer Woche - T-online

Teheran (dpa) - Zum 40. Jahrestag der islamischen Revolution hat der iranische Präsident Hassan Ruhani die Einheit des Volkes und den Widerstand gegen ausländische Feinde beschworen. "Das Volk steht auch...weiterlesen »

Rohani: Iraner stehen zu Revolution und islamischem System

vor einer Woche - Südostschweiz

«Das Volk steht auch nach 40 Jahren zu den Idealen der Revolution von 1979 und der Islamischen Republik», sagte Rohani am Montag in Teheran bei einer Grosskundgebung auf dem Asadi-Platz. «Wir befinden...weiterlesen »

Iran will trotz internationaler Kritik aufrüsten

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Der Iran will trotz wachsender internationaler Bedenken aufrüsten und sein Raketenprogramm vorantreiben. "Wir haben nicht und wir werden nicht um Erlaubnis fragen, um verschiedene Raketen-Typen zu entwickeln",...weiterlesen »

40 Jahre Iranische Revolution: Präsident Rohani verspricht Ausbau des iranischen Raketenprogramms

vor einer Woche - Spiegel

Iran begeht den Jahrestag der schiitische-islamischen Revolution gegen das Schah-Regime vor 40 Jahren. Wie so oft droht das Land den USA und Israel - jetzt kündigt es außerdem die Entwicklung neuer Raketen...weiterlesen »

Irans islamische Revolution wird 40: Rouhani will aufrüsten

vor einer Woche - Kurier

Der Iran will trotz wachsender internationaler Bedenken aufrüsten und sein Raketenprogramm vorantreiben. "Wir haben nicht und wir werden nicht um Erlaubnis fragen, um verschiedene Raketen-Typen zu entwickeln",...weiterlesen »

Raketenprogramm – Iran will trotz internationaler Kritik aufrüsten

vor einer Woche - T-online

Der Iran feiert 40 Jahre islamische Revolution. In seiner Rede zum Jubiläum stellte Präsident Ruhani klar, dass der Iran weiter an der Entwicklung neuer Raketen arbeiten wird. Der Iran will trotz wachsender...weiterlesen »

Iran will trotz internationaler Kritik aufrüsten

vor einer Woche - Die Presse

Der Iran will trotz wachsender internationaler Bedenken aufrüsten und sein Raketenprogramm vorantreiben. "Wir haben nicht und wir werden nicht um Erlaubnis fragen, um verschiedene Raketen-Typen zu entwickeln",...weiterlesen »

Der Iran feiert 40 Jahre islamische Revolution – Millionen Menschen erwartet

vor einer Woche - T-online

Der Iran feiert 40 Jahre islamische Revolution. Anlässlich des Jubiläums wurden Begnadigungen und Straferlässe angekündigt. Überschattet werden die Feierlichkeiten von US-Sanktionen. Mit Großkundgebungen...weiterlesen »

Millionen in Teheran: Iran feiert den 40. Jahrestag der islamischen Revolution

vor einer Woche - Stern

Der Klerus im Iran behauptet, auch 40 Jahre nach der Revolution das Volk weiterhin hinter sich zu haben. Ein robuster Baum sei das islamische System - und unbesiegbar. Die Realität sieht anders aus. Ein...weiterlesen »

Millionen in Teheran: Iran feiert den 40. Jahrestag der islamischen Revolution

vor einer Woche - T-online

Teheran (dpa) - Mit Großkundgebungen im ganzen Land haben im Iran die Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der islamischen Revolution begonnen. Zu den staatlich koordinierten Kundgebungen in Teheran und anderen...weiterlesen »

Millionen in Teheran: Iran feiert den 40. Jahrestag der islamischen Revolution

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Teheran Der Klerus im Iran behauptet, auch 40 Jahre nach der Revolution das Volk weiterhin hinter sich zu haben. Ein robuster Baum sei das islamische System - und unbesiegbar. Die Realität sieht anders...weiterlesen »

Der Iran zwischen Feierstimmung und Krise

vor einer Woche - Tagesspiegel

Der Klerus im Iran behauptet, auch 40 Jahre nach der Revolution das Volk weiterhin hinter sich zu haben. Die Realität sieht anders aus. Mit Großkundgebungen im ganzen Land haben im Iran am Montag die Feierlichkeiten...weiterlesen »

Der Iran feiert 40 Jahre islamische Revolution

vor einer Woche - T-online

Der Iran feiert 40 Jahre islamische Revolution. Anlässlich des Jubiläums wurden Begnadigungen und Straferlässe angekündigt. Überschattet werden die Feierlichkeiten von US-Sanktionen. Mit Großkundgebungen...weiterlesen »

Iranische Revolution: Feiern in Katerstimmung

vor einer Woche - Tagesschau

Vor 40 Jahren verjagten die Iraner den Schah und riefen die Islamische Republik aus. Im Land wird das heute gefeiert. Doch der staatlich organisierte Jubel kann die immer lautere Kritik nicht übertönen....weiterlesen »

Iran beginnt mit Feierlichkeiten zum 40. Revolutionstag

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Mit Großkundgebungen im ganzen Land haben im Iran am Montag die Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der islamischen Revolution begonnen. Zu den staatlich koordinierten Kundgebungen in Teheran und anderen...weiterlesen »

Iran beginnt mit Feierlichkeiten zum 40. Revolutionstag

vor einer Woche - stol.it

Mit Großkundgebungen im ganzen Land haben im Iran am Montag die Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der islamischen Revolution begonnen. Zu den staatlich koordinierten Kundgebungen in Teheran und anderen...weiterlesen »

Iran feiert 40. Jahrestag des Siegs der Islamischen Revolution

vor einer Woche - Stern

Der Iran feiert heute den 40. Jahrestag des Siegs der Islamischen Revolution am 11. Februar 1979. Iran feiert 40. Jahrestag der Islamischen Revolution Der Iran feiert heute den 40. Jahrestag des Siegs...weiterlesen »

Feiern im Iran zum Sieg der islamischen Revolution 1979

vor einer Woche - Vorarlberg Online

Mit Großkundgebungen im ganzen Land feiert der Iran heute, Montag, den 40. Jahrestag der Verkündung des Sieges der islamischen Revolution. Es folgten die Gründung der Islamischen Republik und die neue...weiterlesen »

Feiern im Iran zum Sieg der islamischen Revolution 1979

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Mit Großkundgebungen im ganzen Land feiert der Iran heute, Montag, den 40. Jahrestag der Verkündung des Sieges der islamischen Revolution. Es folgten die Gründung der Islamischen Republik und die neue...weiterlesen »

Amerikas Rückzug aus Nahost löst ein neues Wettrüsten aus

vor einer Woche - Die Welt

Der Abzug von US-Truppen aus Syrien gefährdet das militärische Kräftegleichgewicht in Nahost. Exklusive Daten der Münchner Sicherheitskonferenz zeigen, wie ernst die westlichen Verbündeten in der Region...weiterlesen »

Irans Wirtschaft: Die Mullah AG – so mächtig wie nie

vor einer Woche - Handelsblatt

Ajatollah Ali Chamenei Dem Religions- und Revolutionsführer unterstehen milliardenschwere Konzerne und Stiftungen. (Foto: Reuters) Teheran Grell leuchten die Flammen von abgefackeltem Gas auf der nächtlichen...weiterlesen »

Irans Wirtschaft: Die Mullah AG – Ein Blick hinter die Kulissen des 100-Milliarden-Dollar-Imperiums

vor einer Woche - Handelsblatt

Ajatollah Ali Chamenei Dem Religions- und Revolutionsführer unterstehen milliardenschwere Konzerne und Stiftungen. (Foto: Reuters) Grell leuchten die Flammen von abgefackeltem Gas auf der nächtlichen Ölplattform...weiterlesen »

Iran feiert 40 Jahre Revolution: Die Mullahs sind alt geworden

vor einer Woche - n-tv

Der Klerus im Iran behauptet, auch 40 Jahren nach der islamischen Revolution das Volk hinter sich zu haben. Das System sei unbesiegbar. Die Realität sieht anders aus. Der gemäßigte Präsident Ruhani denkt...weiterlesen »

«Zuerst kamen Männer mit Bärten. Und dann mit Kalaschnikows»

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Die Mullahs im Iran töteten Mina Ahadis Ehemann und Freunde. Sie floh nach Europa und gründete den Widerstand. Teherans Staatsfeindin über 40 Jahre islamische Revolution. Sieht man Menschen an, was sie...weiterlesen »

«Ideologie der Islamischen Republik zieht im Iran nicht mehr»

vor einer Woche - SRF

Im Iran laufen die Feiern zum 40. Jahrestag der Islamischen Revolution. Doch vielen Menschen ist nicht nach Feiern zumute. Der wirtschaftliche Zerfall des Landes treffe die Bevölkerung hart, sagt Iran-Korrespondentin...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN