Abrechnung mit Merkels Flüchtlingspolitik: Kontroverse Forderung spaltet Experten

vor 6 Monaten - tz

Die Union aus CDU und CSU rechnet beim Werkstattgespräch mit der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel ab. Eine kontroverse Forderung zu möglichen Unterbringungsmöglichkeiten von Flüchtlingen spaltet die...weiterlesen »

Streit abhaken, Jamaika anpeilen

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer lässt maulige Mitglieder sich die Köpfe heißreden. Sie selbst kann Fallstricke meiden - und sich Jamaika nähern. Ein Kommentar. Wer das CDU-Werkstattgespräch zu Migration,...weiterlesen »

Keine Abrechnung mit Merkel – das CDU-"Werkstattgespräch" zum Thema Migration

vor 6 Monaten - RT Deutsch

Quelle: AFP © Tobias Schwarz Kramp-Karrenbauer im Januar 2019 Fast vier Jahre nach Beginn der Flüchtlingskrise debattiert die CDU in einem "Werkstattgespräch" erstmals offen über Asylpolitik. Damit will...weiterlesen »

Versprecher der Vorsitzenden

vor 6 Monaten - Westfälische Rundschau

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sorgt bei Werkstattgespräch für besondere O-Töne.weiterlesen »

CDU setzt «Werkstattgespräch» zur Migrationspolitik fort

vor 6 Monaten - Stern

Berlin - Die CDU hat ihr «Werkstattgespräch» zur Reform der deutschen und europäischen Migrationspolitik fortgesetzt. In vier Arbeitsgruppen sollen rund 100 Experten in der Parteizentrale in Berlin mit...weiterlesen »

Kommentar CDU-Werkstattgespräch: Extraportion Flüchtlingspolitik

vor 6 Monaten - Tageszeitung

Die CDU feiert sich selbst: Wir richten den Blick nach vorne, das ist ein guter Neuanfang, wir machen jetzt Inventur – so preisen die Christdemokraten sich selbst und ihr Werkstattgespräch zur Flüchtlingspolitik...weiterlesen »

Selbstgespräch auf dem Weg zur Kanzlerschaft

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer lässt maulige Mitglieder sich die Köpfe heißreden. Sie selbst kann Fallstricke meiden - und sich Jamaika nähern. Ein Kommentar. Wer das CDU-Werkstattgespräch zu Migration,...weiterlesen »

CDU-Flüchtlingsgipfel - Polizist packt über Abschiebe-Irrsinn aus

vor 6 Monaten - Bild

Flucht, Asyl, Migration: Kaum ein anderes Themenfeld hat in den letzten Jahren so die deutsche Politik beschäftigt und bestimmt! In einem „Werkstattgespräch“ will die CDU nun die deutsche und europäische...weiterlesen »

Die SPD lässt (zurück-)grüßen: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer sorgt mit kuriosem Versprecher für Gelächter

vor 6 Monaten - Stern

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist mit einem kuriosen Versprecher ins "Werkstattgespräch" ihrer Partei gestartet - und hat ihre "lieben Sozialdemokraten" begrüßt. Nicht nur die eigene Partei reagiert...weiterlesen »

Vor CDU-Werkstattgespräch: Annegret Kramp-Karrenbauer leistet sich Versprecher

vor 6 Monaten - T-online

War es die Nervosität vor dem Werkstattgespräch über die Migration? Oder Erschöpfung einer Vorsitzenden? Annegret Kramp-Karrenbauer hat am Sonntag mit einem Lapsus Heiterkeit ausgelöst. CDU-Chefin Annegret...weiterlesen »

CDU-"Werkstatt" sucht Ideen: Migrationsforscher fordert "moralischen Realismus"

vor 6 Monaten - n-tv

Mit einem "Werkstattgespräch" will die CDU neue Ansätze für den Umgang mit Migranten erarbeiten. Vorschläge kommen auch aus der Forschung: Sie reichen von Aufnahmelagern am Mittelmeer bis hin zu mehr...weiterlesen »

Treffen ohne Merkel: CDU setzt "Werkstattgespräch" zur Migrationspolitik fort

vor 6 Monaten - T-online

Berlin (dpa) - Die Union hat ihre "Werkstattgespräch" zur Reform der deutschen und europäischen Migrationspolitik fortgesetzt. In vier Arbeitsgruppen diskutieren rund 100 geladene Praktiker und Wissenschaftler...weiterlesen »

Union rechnet mit Merkels Flüchtlingspolitik ab: „Ordnung und Steuerung der Migration“

vor 6 Monaten - tz

Die Union aus CDU und CSU rechnet beim Werkstattgespräch mit der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel ab. Annegret Kramp-Karrenbauer leistet sich zu Beginn einen sprachlichen Fauxpas. CDU-Vizechefin findet:...weiterlesen »

CDU-"Werkstattgespräch": Die Abrechnung mit Merkel bleibt aus

vor 6 Monaten - Tagesschau

Viele hatten die große Abrechnung mit der Kanzlerin erwartet. Die wurde es beim "Werkstattgespräch" der CDU zwar nicht - mit dem Thema Flüchtlingspolitik hat die Partei aber noch lange nicht abgeschlossen....weiterlesen »

Werkstattgespräch: CDU-Chefin begrüßt Kollegen als „Sozialdemokratinnen“

vor 6 Monaten - Westfälische Rundschau

Berlin Die CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihre Parteikollegen beim Werkstattgespräch mit „Sozialdemokraten“ begrüßt. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite Nächste...weiterlesen »

CDU will "kein Scherbengericht" über Merkels Flüchtlingspolitik

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer lädt ein, um über die Politik der alten zu sprechen. An eine Abrechnung ist dabei nicht gedacht. Annegret Kramp-Karrenbauer ist kurz abgelenkt, aber ausgerechnet damit...weiterlesen »

CDU-„Werkstattgespräch“: Kramp-Karrenbauer setzt auf europäischen „Schutzmantel“ in Migrationspolitik

vor 6 Monaten - Handelsblatt

Annegret Kramp-Karrenbauer Die neue CDU-Chefin will verhindern, dass die Flüchtlingspolitik für die Union zu einem Trauma wird. (Foto: AFP) Berlin CDU und CSU wollen die deutsche und europäische Migrationspolitik...weiterlesen »

Kramp-Karrenbauer begrüßt CDU-Kollegen als „Sozialdemokraten“

vor 6 Monaten - Die Welt

Bei einem sogenannten Werkstattgespräch, diskutiert die CDU zwei Tage lang mit Experten über die Flüchtlingspolitik. Der Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer passierte bei der Begrüßung ein Lapsus.weiterlesen »

AKK-Signal an Angela Merkel: Die CDU in der Migrations-«Werkstatt»

vor 6 Monaten - Stern

Beim Start in die CDU-Aufarbeitung der Migrationspolitik werden unterschiedliche Akzente von CDU und CSU deutlich. Doch CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer und Bayerns CSU-Innenminister Herrmann wollen den zermürbenden...weiterlesen »

AKK-Signal an Angela Merkel: Die CDU in der Migrations-"Werkstatt"

vor 6 Monaten - T-online

Berlin (dpa) - Die CDU will bei einem "Werkstattgespräch" mit Praktikern und Wissenschaftlern an diesem Montag Reformvorschläge für die deutsche und europäische Migrationspolitik vorlegen. Führende Politiker...weiterlesen »

Peinlicher Versprecher: Kramp-Karrenbauer „landet“ bei SPD – Netz spottet

vor 6 Monaten - Sputnik

Der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist ein extrem peinlicher Versprecher passiert, durch den sie sich und ihre ganze Partei bei der SPD „angesiedelt“ hat. Das Netz reagierte mit Spott und Humor....weiterlesen »

Peinliche AKK-Panne: Partei-Chefin begrüßt CDU-Leute mit SPD-Versprecher

vor 6 Monaten - Merkur

>>> Aktualisieren <<< Update vom 10. Februar, 21.46 Uhr: Sprachliche Panne zum Auftakt des CDU-"Werkstattgesprächs" zur Flüchtlingspolitik: Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer sprach ihre Parteimitglieder...weiterlesen »

AKK-Signal an Angela Merkel: Die CDU in der Migrations-"Werkstatt"

vor 6 Monaten - Westfälische Rundschau

Berlin Beim Start in die CDU-Aufarbeitung der Migrationspolitik werden unterschiedliche Akzente von CDU und CSU deutlich. Doch CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer und Bayerns CSU-Innenminister Herrmann wollen...weiterlesen »

„Ich habe einmal ernsthaft an Rücktritt gedacht“

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

Ex-Minister Thomas de Maizière spricht im Interview über sein Verhältnis zu Angela Merkel, die Flüchtlingskrise und seine grüßte Krise als Ressortchef. Thomas de Maizière war unter Angela Merkel Kanzleramts-,...weiterlesen »

Streit zwischen CDU und CSU flammt auf: De Maizière "beleidigt bayerische Kollegen"

vor 6 Monaten - TAG24

München - Bayerische CSU-Politiker haben mit Verärgerung die Darstellungen des früheren Bundesinnenministers Thomas de Maizière (CDU) zur Flüchtlingspolitik im Herbst 2015 zurückgewiesen. In seinem Buch...weiterlesen »

CDU-Migrations-Talk - Experte fordert Flüchtlingsstädte in Deutschland

vor 6 Monaten - Bild

Hohes Zoff-Potenzial beim ersten „Werkstattgespräch“ der CDU! Initiiert hat die Veranstaltung die neue Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer (56). Die Themen im Konrad-Adenauer-Haus am Sonntagabend:...weiterlesen »

De Maizière rechnet bei der Asylpolitik mit Bayern ab - CSU spricht von „Unsinn“

vor 6 Monaten - Merkur

Die unter Innenpolitikern der Union umstrittene Entscheidung, jedem Asylbewerber ohne Identitätsprüfung die Einreise zu gestatten, rechtfertigt de Maizière unter anderem mit Bedenken bayerischer Kommunalpolitiker....weiterlesen »

CDU arbeitet Merkels Flüchtlingspolitik auf

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer lädt ein, um über die Politik der alten zu sprechen. Es sollte „überhaupt gar kein Scherbengericht“ werden. Annegret Kramp-Karrenbauer ist kurz abgelenkt, aber ausgerechnet...weiterlesen »

Buch „Regieren“: De Maizière verteidigt sein Handeln in der Flüchtlingskrise

vor 6 Monaten - Handelsblatt

Thomas de Maizière Der CDU-Politiker erklärt, warum er sich im September 2015 gegen die Zurückweisung von Asylsuchenden an der Grenze zu Österreich entschieden hat. (Foto: AFP) Berlin Thomas de Maizière...weiterlesen »

„Wir müssen Cyberabwehr verbessern“

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

Ex-Minister Thomas de Maizière spricht im Interview über die Lernfähigkeit von Demokratien in der Krise. Herr de Maizière, seit bald einem Jahr sind Sie nicht mehr Minister. In der Zwischen zeit haben...weiterlesen »

Die Praktiker der Migrationspolitik verzweifeln an den Experten-Ideen

vor 6 Monaten - Die Welt

Beim CDU-Werkstattgespräch zur Migration diskutieren Juristen und Politologen darüber, was sie für richtig erachten. Mit der Realität haben ihre Aussagen oft wenig zu tun. Zwei Landräte brauchen nur wenige...weiterlesen »

Die Praktiker der Migrationspolitik verzweifeln an den Ideen der Experten

vor 6 Monaten - Die Welt

Beim CDU-Werkstattgespräch zur Migration diskutieren Juristen und Politologen darüber, was sie für richtig erachten. Mit der Realität haben ihre Aussagen oft wenig zu tun. Zwei Landräte brauchen nur wenige...weiterlesen »

Die CDU-internen Gespräche über Merkels Flüchtlingspolitik haben begonnen

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

Die neue CDU-Chefin lud nach Berlin ein, um über die Politik der alten zu sprechen. Es sollte „ganz sicherlich überhaupt gar kein Scherbengericht“ werden. Annegret Kramp-Karrenbauer ist kurz abgelenkt,...weiterlesen »

CDU-Werkstattgespräch: Vom Versuch, die Partei zu befrieden

vor 6 Monaten - Süddeutsche

Zum Auftakt des Werkstattgesprächs zur Flüchtlingspolitik hatte Annegret Kramp-Karrenbauer vier Experten zu einem moderierten Diskussion geladen. Durch dieses Setting wurde inhaltlich debattiert - und...weiterlesen »

De Maizière rechnet bei der Asylpolitik mit Bayern ab - CSU spricht von „Unsinn“

vor 6 Monaten - tz

„Herrschaft des Unrechts“ – das war in der Flüchtlingskrise ein harscher Vorwurf gegen die Bundesregierung. Der damalige Innenminister hält ihn für mehr als völlig überzogen. Nun legt er eine Abrechnung...weiterlesen »

Peinlich-Panne bei CDU-Treff - AKK begrüßt CDU-Leute mit SPD-Versprecher

vor 7 Monaten - Bild

Peinlich-Panne von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer! Beim CDU-„Werkstattgespräch“ ihrer Partei zu den Themen Migration, Sicherheit und Integration ging's für AKK schon bei der Begrüßung schief. Ihr...weiterlesen »

Union: Kramp-Karrenbauer und Herrmann setzen beim „Werkstattgespräch“ unterschiedliche Akzente

vor 7 Monaten - Handelsblatt

Annegret Kramp-Karrenbauer Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Flüchtlingspolitik für die Union zu einem Trauma wird. (Foto: AFP) Berlin CDU und CSU wollen die deutsche und...weiterlesen »

Union: Kramp-Karrenbauer und Hermann setzen beim „Werkstattgespräch“ unterschiedliche Akzente

vor 7 Monaten - Handelsblatt

Annegret Kramp-Karrenbauer Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Flüchtlingspolitik für die Union zu einem Trauma wird. (Foto: AFP) Berlin CDU und CSU wollen die deutsche und...weiterlesen »

Kramp-Karrenbauer begrüßte CDU-Kollegen als Sozialdemokraten

vor 7 Monaten - Kurier

Die CDU hat am Sonntagabend ihr " Werkstattgespräch " zur Aufarbeitung der Flüchtlingspolitik unter Angela Merkel begonnen. Zum Auftakt fand in der Parteizentrale in Berlin eine Expertendiskussion statt....weiterlesen »

Peinliche Panne: AKK begrüßt Parteimitglieder mit „Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten“

vor 7 Monaten - tz

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer leistete sich eine sprachliche Panne zum Auftakt des CDU-“Werkstattgesprächs“ zur Flüchtlingspolitik. CDU-Vizechefin findet: Es führt kaum ein Weg an Kramp-Karrenbauer...weiterlesen »

CDU startet die Aufarbeitung der Flüchtlingspolitik unter Merkel

vor 7 Monaten - FAZ

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel mit der Partei aufarbeiten. Bild: AFP Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Flüchtlingspolitik...weiterlesen »

"Werkstattgespräch": CDU arbeitet Flüchtlingspolitik unter Merkel auf

vor 7 Monaten - Spiegel

Zwei Tage lang berät die CDU zu den Themen Migration, Sicherheit und Integration. Parteichefin Kramp-Karrenbauer betonte die Rolle Deutschlands in Europa - und leistete sich einen peinlichen Versprecher....weiterlesen »

Migrations-"Werkstatt": Unterschiedliche Akzente bei AKK und CSU

vor 7 Monaten - T-online

Berlin (dpa) - CDU und CSU wollen die deutsche und europäische Migrationspolitik nach ihrem schweren Streit der vergangenen Jahre im Schulterschluss reformieren. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und...weiterlesen »

Schon bei der Begrüßung passiert AKK ein Lapsus

vor 7 Monaten - Die Welt

Beim „Werkstattgespräch“ der CDU sorgte AKK mit einem Versprecher für Gelächter: Sie begrüßt die anwesenden CDU-Mitglieder mit einer falschen Anrede. Kurz darauf korrigierte sie sich und erklärte den Grund...weiterlesen »

Werkstattgespräch: CDU diskutiert über Flüchtlingspolitik

vor 7 Monaten - BR

Die CDU will aus der Flüchtlingskrise 2015 lernen und diskutiert darüber bei einem Werkstattgespräch im Berliner Konrad-Adenauer-Haus. Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat dabei seine...weiterlesen »

CDU debattiert über Migration: AKK will "Schutzmantel" Europa nicht gefährden

vor 7 Monaten - n-tv

Unter der neuen Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer hat die CDU es sich zur Aufgabe gemacht, die Flüchtlingspolitik der vergangenen Jahre aufzuarbeiten. Von der Schwesterpartei CSU gibt es dafür Lob - und...weiterlesen »

Herrmann zu Migrationsdebatte: Brauchen starken Staat

vor 7 Monaten - Stern

Berlin - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat eine bessere Kontrolle des Zuzugs nach Deutschland verlangt. Es sei eine gute Idee, Reisende ähnlich umfassend zu registrieren wie in den USA, sagte...weiterlesen »

Kramp-Karrenbauer: Brauchen EU-Schutzmantel

vor 7 Monaten - Stern

Berlin - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat davor gewarnt, mit nationalen Maßnahmen in der Migrations- und Sicherheitspolitik die europäische Einheit zu gefährden. Es sei immer Aufgabe der CDU gewesen,...weiterlesen »

Herrmann zu Migrationsdebatte: Brauchen starken Staat

vor 7 Monaten - stol.it

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat eine bessere Kontrolle des Zuzugs nach Deutschland verlangt. Es sei eine gute Idee, Reisende ähnlich umfassend zu registrieren wie in den USA, sagte Herrmann...weiterlesen »

CDU und Experten diskutieren über neues Asylsystem

vor 7 Monaten - Die Welt

Der parteiinterne Streit der CDU über die Flüchtlingskrise soll endgültig beendet werden. In einem Werkstattgespräch wollen Politiker und Experten darüber beraten, wie das Asylsystem krisenfest gemacht...weiterlesen »

Herrmann zu Migrationsdebatte: Brauchen starken Staat

vor 7 Monaten - T-online

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat eine bessere Kontrolle des Zuzugs nach Deutschland verlangt. Es sei eine gute Idee, Reisende ähnlich umfassend zu registrieren wie in den USA, sagte Herrmann...weiterlesen »

CDU-"Werkstattgespräch" über Flüchtlingspolitik gestartet

vor 7 Monaten - Tagesschau

Die SPD redet über Hartz IV, die CDU über Flüchtlinge. Zum Auftakt des "Werkstattgesprächs" kommt die CDU-Chefin mit den Parteien auch etwas durcheinander - und erntet Gelächter. Doch die Debatte bleibt...weiterlesen »

Lapsus von AKK: Begrüßung für «Liebe Sozialdemokraten»

vor 7 Monaten - Stern

Berlin - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist mit einem sprachlichen Lapsus ins «Werkstattgespräch» ihrer Partei zu den Themen Migration, Sicherheit und Integration gestartet. Nachdem sie erklärt...weiterlesen »

Vor CDU-Werkstattgespräch: Kramp-Karrenbauer leistet sich Versprecher

vor 7 Monaten - T-online

War es die Nervosität vor dem Werkstattgespräch über die Migration? Oder Erschöpfung einer Vorsitzenden? Annegret Kramp-Karrenbauer hat am Sonntag mit einem Lapsus Heiterkeit ausgelöst. CDU-Chefin Annegret...weiterlesen »

Erstaunlicher Lapsus der CDU-Chefin: Kramp-Karrenbauer begrüßt Unionspolitker als „Liebe Sozialdemokraten“

vor 7 Monaten - RP Online

Berlin Hoppla, was hat sich die CDU-Chefin denn dabei gedacht? Annegret Kramp-Karrenbauer ist mit einem sprachlichen Lapsus ins „Werkstattgespräch“ ihrer Partei zu den Themen Migration, Sicherheit und...weiterlesen »

CDU diskutiert über neues Asylsystem

vor 7 Monaten - Die Welt

Der parteiinterne Streit der CDU über die Flüchtlingskrise soll endgültig beendet werden. In einem Werkstattgespräch wollen Politiker und Experten darüber beraten, wie das Asylsystem krisenfest gemacht...weiterlesen »

Herrmann und Strobl: "Kein Merkel-Scherbengericht"

vor 7 Monaten - T-online

Die Innenminister von Bayern und Baden-Württemberg, Joachim Herrmann (CSU) und Thomas Strobl (CDU), erwarten vom CDU-"Werkstattgespräch" zur Migrationspolitik keine Abrechnung mit der Politik von Kanzlerin...weiterlesen »

Flüchtlingspolitik: "Österreich wäre Idomeni geworden"

vor 7 Monaten - Die Presse

Berlin. Schon 1247 Tage liegt die Entscheidung zurück, die Grenze zu Österreich zu kontrollieren, aber nicht zu schließen. Doch der Flüchtlingsherbst 2015 lässt die CDU nicht los. Ab dem frühen Sonntagabend...weiterlesen »

Vorgespräche zum CDU-«Werkstattgespräch» zu Migrationspolitik

vor 7 Monaten - Stern

Berlin - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist am Sonntag zur Vorbereitung des «Werkstattgesprächs» zur Migrationspolitik mit den Leitern der am Montag geplanten Arbeitsgruppen zusammengekommen. An...weiterlesen »

CSU-Politiker weisen Vorwürfe de Maizières als "Unsinn" zurück

vor 7 Monaten - BR

Bayerische CSU-Politiker haben die Darstellungen des früheren Bundesinnenministers de Maizière zur Flüchtlingspolitik im Herbst 2015 empört zurückgewiesen. Der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter...weiterlesen »

CSU-Politiker weisen Vorwürfe de Maizières zurück

vor 7 Monaten - T-online

Bayerische CSU-Politiker haben mit Verärgerung die Darstellungen des früheren Bundesinnenministers Thomas de Maizière (CDU) zur Flüchtlingspolitik im Herbst 2015 zurückgewiesen. In seinem Buch mit dem...weiterlesen »

Wie die CDU ihre größten Fehler der Flüchtlingskrise korrigieren könnte

vor 7 Monaten - Die Welt

Die CDU will die Lehren aus der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 ziehen. In einem Werkstattgespräch – ohne Angela Merkel – sollen die Grundlinien ihrer künftigen Zuwanderungspolitik beschlossen werden. Eine...weiterlesen »

Eine Übersicht: Deutschland und die Flüchtlinge

vor 7 Monaten - Stern

Etwa eine Million Menschen. Über Monate: Hunderttausende Flüchtlinge, die 2015 vor allem über den Balkan Richtung Norden wandern, die in Deutschland Zuflucht suchen. Und dazu der Merkel-Satz: «Wir schaffen...weiterlesen »

Seehofer startet geplante Deutschland-Reise

vor 7 Monaten - T-online

Bundesheimatminister Horst Seehofer wird seine geplante Deutschlandreise im Frühjahr in Sachsen-Anhalt starten. Das sagte der CSU-Politiker der "Bild am Sonntag". Dem Bericht zufolge will er alle Bundesländer...weiterlesen »

De Maizière verteidigt Agieren in der Flüchtlingskrise

vor 7 Monaten - Die Presse

Ein knappes Jahr nach seinem Ausscheiden aus der Bundesregierung erklärt der frühere deutsche Innenminister Thomas de Maizière (CDU) erstmals ausführlich, warum er sich im September 2015 gegen die Zurückweisung...weiterlesen »

"Regieren": De Maizière verteidigt Agieren in der Flüchtlingskrise

vor 7 Monaten - Die Presse

Ein knappes Jahr nach seinem Ausscheiden aus der Bundesregierung erklärt der frühere deutsche Innenminister Thomas de Maizière (CDU) erstmals ausführlich, warum er sich im September 2015 gegen die Zurückweisung...weiterlesen »

Werkstattgespräch: CDU will Asylpolitik krisenfest machen

vor 7 Monaten - Handelsblatt

Annegret Kramp-Karrenbauer Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer hatte das „Werkstattgespräch“ noch vor ihrer Wahl Anfang Dezember angekündigt. Sie will damit verhindern, dass der Streit über den Migrationskurs...weiterlesen »

"Werkstattgespräch" in Berlin: CDU will Asylpolitik krisenfest machen

vor 7 Monaten - T-online

Berlin (dpa) - Die CDU will das Asylsystem nach den Erfahrungen der vergangenen dreieinhalb Jahre krisenfest machen - und den eigenen Streit über die Flüchtlingspolitik damit hinter sich lassen. Dazu beginnt...weiterlesen »

«Werkstattgespräch» in Berlin: CDU will Asylpolitik krisenfest machen

vor 7 Monaten - Stern

Für die Union ist die Flüchtlingspolitik ein bisschen das, was Hartz-IV für die SPD ist: ein unbewältigtes Trauma. Ein «Werkstattgespräch» soll nun Abhilfe schaffen und den Blick der Christdemokraten wieder...weiterlesen »

"Werkstattgespräch" in Berlin: CDU will Asylpolitik krisenfest machen

vor 7 Monaten - Westfälische Rundschau

Berlin Für die Union ist die Flüchtlingspolitik ein bisschen das, was Hartz-IV für die SPD ist: ein unbewältigtes Trauma. Ein "Werkstattgespräch" soll nun Abhilfe schaffen und den Blick der Christdemokraten...weiterlesen »

"Ohne Wenn und Aber": CDU klopft Flüchtlingspolitik ab

vor 7 Monaten - n-tv

Seit Jahren streitet die Union um den richtigen Umgang mit Flüchtlingen. Ein "Werkstattgespräch" soll's nun richten. Wohl um neuen Ärger zu vermeiden, sind zwei zentrale Akteure der Flüchtlingspolitik...weiterlesen »

CDU-Treffen zur Flüchtlingspolitik: Den Streit hinter sich lassen

vor 7 Monaten - Tagesschau

Die CDU-Führung will in einem "Werkstattgespräch" in Berlin über die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel diskutieren. Das Ziel: ein Plan für die Zukunft. Und die Basis? Die will Merkel zumindest nicht...weiterlesen »

CDU berät in "Werkstattgespräch" über Flüchtlingspolitik

vor 7 Monaten - Stern

Die CDU beginnt am Sonntag (19.00 Uhr) mit einem "Werkstattgespräch" zweitägige Beratungen über Zuwanderung und Integration. CDU berät in "Werkstattgespräch" über Flüchtlingspolitik Die CDU beginnt am Sonntag (19.00 Uhr) mit einemweiterlesen »

CDU hält Rückschau auf Merkels Flüchtlingspolitik seit 2015

vor 7 Monaten - Vorarlberg Online

Die deutschen Christdemokraten beginnen am Sonntag (19.00 Uhr) mit einem "Werkstattgespräch" zweitägige Beratungen über Zuwanderung und Integration. Die neue CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer...weiterlesen »

CDU hält Rückschau auf Merkels Flüchtlingspolitik seit 2015

vor 7 Monaten - Salzburger Nachrichten

Die deutschen Christdemokraten beginnen am Sonntag (19.00 Uhr) mit einem "Werkstattgespräch" zweitägige Beratungen über Zuwanderung und Integration. Die neue CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer...weiterlesen »

CDU startet «Werkstattgespräch» zu Merkels Migrationspolitik

vor 7 Monaten - Stern

Berlin - Die CDU startet heute in das zweitägige «Werkstattgespräch» zur Aufarbeitung der Migrationspolitik von Kanzlerin Angela Merkel. Zum Auftakt am Abend sind in der Parteizentrale in Berlin Statements...weiterlesen »

EU: Herrmann will volle Kontrolle bei Ein- und Ausreisen

vor 7 Monaten - BR

Bayerns Innenminister Herrmann will in der EU alle Ein- und Ausreisen erfassen. Ganz nach amerikanischem Vorbild. Die EU plant schon jetzt eine ähnliche Regelung. Worin unterscheidet sich davon die Forderung...weiterlesen »

Migrationsdebatte: CDU will leichtere Abschiebung und schärfere Grenzkontrolle

vor 7 Monaten - T-online

Die Union will die Migrationspolitik von Kanzlerin Merkel aufarbeiten. In der Partei werden Rufe nach Gesetzesverschärfungen laut. Man wünscht sich Antworten statt nur Gerede. Vor der CDU-Tagung zur Migration...weiterlesen »

CDU-Politiker für leichtere Abschiebung

vor 7 Monaten - Stern

Berlin - Vor der CDU-Tagung zur Migration haben Unionspolitiker schärfere Instrumente zur Durchsetzung von Abschiebungen abgelehnter oder straffälliger Asylbewerber verlangt. «Abschiebungen sind ein sehr...weiterlesen »

"Werkstattgespräch" in Berlin: CDU will Flüchtlingspolitik von Merkel aufarbeiten

vor 7 Monaten - Westfälische Rundschau

Berlin Ab Sonntag will die CDU zwei Tage lang die Migrationspolitik von Kanzlerin Merkel aufarbeiten. In der Partei werden Rufe nach Gesetzesverschärfungen laut. Man wünscht sich Antworten statt nur Gerede....weiterlesen »

CDU „Werkstattgespräch“ - Abrechnung mit Merkel oder windelweiche Debatte?

vor 7 Monaten - Bild

Die CDU und die Migrationspolitik – das Dauer-Trauma einer nicht enden wollenden Geschichte ... Jetzt soll alles nochmal auf den Tisch: Am Sonntag startet das von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer (56) geplante...weiterlesen »

Wie die CDU ihre Flüchtlingspolitik aufarbeiten will

vor 7 Monaten - Tagesspiegel

Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer lädt ab Sonntag zum "Werkstattgespräch". Es geht um die Flüchtlingspolitik – und auch den Streit von CDU und CSU. Daniel Thym hat praktisch keine Ähnlichkeit mit Angela...weiterlesen »

"Ehrabschneidend": Thomas de Maizière erzürnt über Seehofer-Interview

vor 7 Monaten - T-online

Im Februar 2016 gab Horst Seehofer ein Interview – und machte sich beim Innenminister Thomas de Maizière unbeliebt, wie sich nun herausstellt. Der "Spiegel" veröffentlicht Auszüge aus einem neuen Buch....weiterlesen »

Merkels Asylpolitik aufarbeiten? Für die CDU-Chefin hochriskant

vor 7 Monaten - Die Welt

Die Union und Migrationsexperten diskutieren ab Sonntag in einem Werkstattgespräch über die Asylpolitik der Kanzlerin. Eine Abrechnung Kramp-Karrenbauers mit Merkel war nie zu erwarten. Die Gefahr für...weiterlesen »

Unionspolitiker fordern schnellere Abschiebungen

vor 7 Monaten - Tagesschau

Vor einem CDU-Treffen zur Aufarbeitung der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel erheben Unionspolitiker konkrete Forderungen. Es geht vor allem um schärfere Instrumente zur Durchsetzung von Abschiebungen....weiterlesen »

Flüchtlingsherbst 2015: Maizière wollte keine hässlichen Bilder

vor 7 Monaten - MMnews

Eine vollständige Zurückweisung von Flüchtlingen im Flüchtlingsherbst 2015 wäre nach Auffassung des früheren Bundesinnenministers Thomas de Maizière "rechtlich möglich gewesen, aber keineswegs zwingend"....weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN