Treffen in Israel von drei nationalen Sicherheitsberatern wegen Syrien geplant

Treffen in Israel von drei nationalen Sicherheitsberatern wegen Syrien geplant

vor 4 Monaten - RT Deutsch

Quelle: AFP © HO / US MISSION IN GENEVA Die nationalen Sicherheitsberater der USA, John Bolton, und Russlands, Nikolaj Patruschew, werden vom 24. bis 26. Juni zu Besuch in Israel sein. In Jerusalem treffen...weiterlesen »

"Trump Heights" - Siedlung auf den Golanhöhen mit neuem Namen

vor 4 Monaten - Stern

Nach internationalem Recht gelten die Golanhöhen als von Israel besetztes Territorium Syriens. US-Präsident Trump hatte sie jedoch Ende März formell als Staatsgebiet Israels anerkannt. Am Sonntag wurde...weiterlesen »

"Trump Heights" - Siedlung auf den Golanhöhen mit neuem Namen

vor 4 Monaten - Westfälische Rundschau

Nach internationalem Recht gelten die Golanhöhen als von Israel besetztes Territorium Syriens. US-Präsident Trump hatte sie jedoch Ende März formell als Staatsgebiet Israels anerkannt. Nach internationalem...weiterlesen »

"Trump Heights" - Siedlung auf den Golanhöhen mit neuem Namen

vor 4 Monaten - Westfälische Rundschau

Nach internationalem Recht gelten die Golanhöhen als von Israel besetztes Territorium Syriens. US-Präsident Trump hatte sie jedoch Ende März formell als Staatsgebiet Israels anerkannt. Nach internationalem...weiterlesen »

«Trump-Höhen sind eher Show als wirkliche Siedlungspläne»

vor 4 Monaten - SRF

Die israelische Regierung hat am Sonntag eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt und feierlich eingeweiht. Es ist ein Dankeschön an Trump – dafür, dass...weiterlesen »

«Trump-Höhen sind eher Show als wirkliche Siedlungspläne»

vor 4 Monaten - SRF

Die israelische Regierung hat am Sonntag eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt und feierlich eingeweiht. Es ist ein Dankeschön an Trump – dafür, dass...weiterlesen »

Wohnen in den «Trump-Höhen»: Israel widmet US-Präsident neue Siedlung in Golanhöhen

vor 4 Monaten - Blick

Die israelische Regierung hat am Sonntag eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. 1/3 AP «Trump-Höhen»: Israel benennt eine neue Siedlung auf den Golanhöhen...weiterlesen »

"Trump-Höhen": US-Präsident bedankte sich für "große Ehre"

vor 4 Monaten - Salzburger Nachrichten

Israels Regierung benennt eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump. Ministerpräsident Benjamin Netanyahu enthüllte am Sonntag auf dem Hochplateau ein Schild mit...weiterlesen »

"Trump-Höhen": Israel widmet US-Präsident Golan-Siedlung

vor 4 Monaten - Die Presse

Israels Regierung hat eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. Das Kabinett des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu versammelte...weiterlesen »

„Trump-Höhen”: US-Präsident bedankte sich für „große Ehre”

vor 4 Monaten - stol.it

Israels Regierung benennt eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump. Ministerpräsident Benjamin Netanyahu enthüllte am Sonntag auf dem Hochplateau ein Schild mit...weiterlesen »

"Trump-Höhen": US-Präsident bedankte sich für "große Ehre"

vor 4 Monaten - Vorarlberg Online

Israels Regierung benennt eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump. Ministerpräsident Benjamin Netanyahu enthüllte am Sonntag auf dem Hochplateau ein Schild mit...weiterlesen »

«Grosse Ehre»: Israel benennt neue Siedlung «Trump-Höhen»

vor 4 Monaten - 20 Minuten

Auf den annektierten Golanhöhen hat der israelische Ministerpräsident dem US-Präsidenten eine «grosse Ehre» erwiesen. Die israelische Regierung hat eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach...weiterlesen »

Ehre für den US-Präsidenten - Israel benennt neue Siedlung „Trump-Höhen“

vor 4 Monaten - Bild

Israels Regierungschef Benjamin Netanyahu (69) hat wie versprochen einen Ort auf den Golanhöhen nach US-Präsident Trump (73) benannt. Man wolle mit dem Akt „Israels großen Freund“ würdigen, so Netanjahu....weiterlesen »

Israel benennt neue Siedlung nach Trump

vor 4 Monaten - SRF

Israels Regierung hat am Sonntag eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu taufte die Siedlung auf den Namen «Ramat...weiterlesen »

Israel benennt neue Siedlung auf Golanhöhen nach Trump

vor 4 Monaten - Stern

Die israelische Regierung hat eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. Netanjahu vor dem Schild der neuen Siedlung Die israelische Regierung hat eine neue...weiterlesen »

«Trump-Höhen»: Israel widmet US-Präsident neue Golan-Siedlung

vor 4 Monaten - Tages-Anzeiger

Netanjahu hat mit der Namenswahl für eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen einen «grossen Freund» gewürdigt. US-Botschafter David Friedman (links) und Premierminister Benjamin Netanjahu beklatschen...weiterlesen »

„Trump-Höhen”: Israel benennt neue Golan-Siedlung nach US-Präsident

vor 4 Monaten - Sputnik

Die israelische Regierung hat in einer feierlichen Zeremonie am Sonntag eine neue Siedlung auf den Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. Die „Ramat Trump”, wie sie heißen soll, bedeutet auf...weiterlesen »

Naher Osten: „Trump-Höhen“: Israel widmet US-Präsident neue Golan-Siedlung

vor 4 Monaten - Handelsblatt

Donald Trump (l.) und Benjamin Netanjahu (r..) 2017 in Jerusalem Der US-Präsident empfindet die Benennung der Siedlungen nach ihm als eine „große Ehre“. (Foto: dpa) Tel Aviv Israels Regierung hat am Sonntag...weiterlesen »

Israel: Neue Siedlung auf Golan-Höhen trägt Namen des US-Präsidenten

vor 4 Monaten - T-online

Israel honoriert die Unterstützung durch Donald Trump. Eine neue Siedlung auf den Golanhöhen an der Grenze zu Syrien trägt den Namen des US-Präsidenten. Premier Netanjahu sprach von einem "historischen...weiterlesen »

Nach Tanker-Zwischenfall: Netanjahu stellt sich hinter US-Vorwürfe gegen Iran

vor 4 Monaten - Sputnik

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat nach einem Bericht der Zeitung „Jerusalem Post” für Unterstützung der US-Vorwürfe gegen den Iran angesichts der angeblichen Angriffe auf zwei Öltanker...weiterlesen »

"Trump-Höhen": Israel widmet US-Präsident neue Golan-Siedlung

vor 4 Monaten - Kurier

info © APA/AFP/JALAA MAREY Trump hatte die Golanhöhen Ende März formell als Staatsgebiet Israels anerkannt. Nun wolle man "Israels großen Freund" würdigen. Israels Regierung hat am Sonntag eine neue Siedlung...weiterlesen »

Netanyahu benennt Golan-Siedlung nach Trump

vor 4 Monaten - Tagesschau

Aus Bruchim werden die "Trump Höhen": Der israelische Regierungschef Netanyahu hat wie versprochen einen Ort auf den besetzten Golanhöhen nach dem US-Präsidenten benannt. Die Sache hat allerdings einen...weiterlesen »

Israel widmet US-Präsident neue Golan-Siedlung

vor 4 Monaten - Krone

Israels Regierung hat am Sonntag wie geplant eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. Das Kabinett des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin...weiterlesen »

Israel widmet US-Präsident neue Golan-Siedlung "Ramat Trump"

vor 4 Monaten - Salzburger Nachrichten

Israels Regierung hat am Sonntag eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. Das Kabinett des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu versammelte...weiterlesen »

"Trump-Höhen": Israel widmet US-Präsident neue Golan-Siedlung

vor 4 Monaten - Die Presse

Israels Regierung hat am Sonntag eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. Das Kabinett des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu versammelte...weiterlesen »

Israel - "Trump-Höhen": Israel widmet US-Präsident neue Golan-Siedlung

vor 4 Monaten - derStandard

Israel hat die Golanhöhen 1981 annektiert. Die neue Siedlung wird "Ramat Trump" heißen Jerusalem – Israels Regierung hat am Sonntag eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident...weiterlesen »

Eine Geste der Dankbarkeit: Israel benennt Siedlung nach Trump

vor 4 Monaten - n-tv

Im März erkennt US-Präsident Trump die Golanhöhen als Staatsgebiet Israels an. Damit vollzieht er eine Kehrtwende in der US-Außenpolitik und erfüllt Netanjahu einen lang gehegten Wunsch. Nun bedankt sich...weiterlesen »

Israel widmet US-Präsident neue Golan-Siedlung "Ramat Trump"

vor 4 Monaten - Vorarlberg Online

Israels Regierung hat am Sonntag eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. Das Kabinett des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu versammelte...weiterlesen »

Als Dank für Anerkennung: Israel benennt einen Ort nach Trump

vor 4 Monaten - FAZ

In israelischen Bruchim wird die amerikanische Flagge gehisst– am Sonntag soll dort der Ort „Ramat Trump“ ausgerufen werden: die „Trump-Höhe“. Bild: AFP In eine abgelegene Siedlung auf dem Golan hält die...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN