FDP-Nationalrätin Isabelle Moret (48) will in den Bundesrat: «Ich sehe mich nicht als Vorbild»

vor 4 Monaten - Blick

Die Waadtländer FDP nominiert Isabelle Moret für die Wahl in den Bundesrat. Im Interview erklärt die Anwältin, warum es sie ins Aussendepartement zieht und welche Lebenserfahrung als Mutter sie in die...weiterlesen »

Bundesratskandidatin Moret: «Mache lieber Vorschläge, als zu kritisieren»

vor 4 Monaten - 20 Minuten

Sie will den frei werdenden Sitz der FDP im Bundesrat übernehmen: Isabelle Moret. Die Waadtländerin spricht über ihre Visionen, Gegner und Geld. Bei der FDP Schweiz sind drei Vorschläge für die anstehende...weiterlesen »

Sergei Aschwanden würde für Moret nachrücken: Legt der Ex-Judo-Star bald Nationalräte auf die Matte?

vor 4 Monaten - Blick

Sergei Aschwanden (41) verfolgt den Bundesrats-Wahlkampf derzeit mit besonders grosser Spannung. Wird Isabelle Moret gewählt, dürfte er in den Nationalrat nachrücken. Eine Bronzemedaille an den Olympischen...weiterlesen »

Sergei Aschwanden würde für Moret nachrücken: Legt der Ex-Judo-Star bald Nationalräte auf die Matte?

vor 4 Monaten - Blick am Abend

Sergei Aschwanden (41) verfolgt den Bundesrats-Wahlkampf derzeit mit besonders grosser Spannung. Wird Isabelle Moret gewählt, dürfte er in den Nationalrat nachrücken. Eine Bronzemedaille an den Olympischen...weiterlesen »

FDP: Drei Nominationsvorschläge

vor 4 Monaten - Schweizerbauer

Bei der FDP Schweiz sind drei Vorschläge für die anstehende Bundesratswahl eingegangen. Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und der Genfer Staatsrat Pierre...weiterlesen »

Zweier- oder Dreierticket?: «Rien ne va plus» beim FDP-Kandidatenroulette

vor 4 Monaten - 20 Minuten

Drei Freisinnige wollen den Bundesratssitz von Didier Burkhalter – doch schaffen es alle auf die offizielle Wahlempfehlung? Die wichtigsten Kriterien im Überblick. Bei der FDP Schweiz sind wie erwartet...weiterlesen »

Gössi: «Herkunft ist Erschwernis für Isabelle Moret»

vor 4 Monaten - SRF

FDP-Präsidentin Petra Gössi rechnet mit einem Zweierticket. Sie will die Frauenfrage nicht in den Vordergrund stellen. Audio 28 min, aus Samstagsrundschau vom 12.08.2017 Die drei FDP-Kandidaten Ignazio...weiterlesen »

Bundesratswahl: FDP erhält drei Nominationsvorschläge für Burkhalter-Nachfolge

vor 4 Monaten - Neue Zürcher Zeitung

Bei der FDP Schweiz sind wie erwartet drei Vorschläge für die anstehende Bundesratswahl eingegangen. Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und der Genfer...weiterlesen »

Drei Vorschläge für Burkhalters Nachfolge

vor 4 Monaten - Handels Zeitung

Drei FDP-Politiker kämpfen noch um die Nachfolge von Bundesrat Didier Burkhalter. Ob Isabelle Moret, Ignazio Cassis und Pierre Maudet es aufs offizielle Ticket schaffen, ist noch offen. Bei der FDP Schweiz...weiterlesen »

Drei Nominationsvorschläge für Burkhalter-Nachfolge

vor 4 Monaten - Schweizerbauer

Bei der FDP Schweiz sind drei Vorschläge für die anstehende Bundesratswahl eingegangen. Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und der Genfer Staatsrat Pierre...weiterlesen »

Cassis, Maudet, Moret: FDP erhält drei Nominationsvorschläge für Burkhalter-Nachfolge

vor 4 Monaten - Watson

Bei der FDP Schweiz sind drei Vorschläge für die anstehende Bundesratswahl eingegangen. Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und der Genfer Staatsrat Pierre...weiterlesen »

Geschlechter-Steit: «Einige Politiker haben mit starken Frauen Probleme»

vor 4 Monaten - 20 Minuten

von Nikolai Thelitz - Warum haben es Frauen in der Politik schwerer? Politikerinnen streiten, ob dies an Vorurteilen oder am Kinder- und Karriere-Wunsch liegt. Zu unabhängig, zu sachorientiert, nicht kontrollierbar...weiterlesen »

Jacqueline Fehrs grosser Irrtum

vor 4 Monaten - Tages-Anzeiger

Die FDP setzt sehr wohl auf Frauen im Bundesrat.weiterlesen »

Cassis, Moret und Maudet: FDP erhält drei Nominationsvorschläge für Burkhalter-Nachfolge

vor 4 Monaten - Blick

Bei der FDP Schweiz sind drei Vorschläge für die anstehende Bundesratswahl eingegangen. Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und der Genfer Staatsrat Pierre...weiterlesen »

Drei FDP-ler wollen Bundesrat werden

vor 4 Monaten - Bluewin

Bei der FDP Schweiz sind drei Vorschläge für die anstehende Bundesratswahl eingegangen. Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und der Genfer Staatsrat Pierre...weiterlesen »

Cassis, Moret oder Maudet stehen der FDP offiziell zur Auswahl

vor 4 Monaten - SRF

Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und der Genfer Staatsrat Pierre Maudet werden von ihren Kantonalparteien ins Rennen geschickt, wie die FDP in der Nacht...weiterlesen »

Burkhalter-Nachfolge: Drei FDP-ler wollen Bundesrat werden

vor 4 Monaten - Blick

Bei der FDP Schweiz sind drei Vorschläge für die anstehende Bundesratswahl eingegangen. Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und der Genfer Staatsrat Pierre...weiterlesen »

«Von uns dreien verdiene ich am wenigsten»

vor 4 Monaten - Tages-Anzeiger

FDP-Bundesratskandidatin Isabelle Moret erklärt, was sie unter anderem von ihren Konkurrenten Ignazio Cassis und Pierre Maudet unterscheidet.weiterlesen »

Darum wählt BDP-Chef Martin Landolt Isabelle Moret: «Nur eine Frau im Bundesrat wäre beschämend»

vor 4 Monaten - Blick

BDP-Präsident Martin Landolt (49) verrät im BLICK-Interview, dass die Geschlechterfrage wichtiger sei als der Anspruch des Tessins. «Der Bundesrat ist das oberste Führungsteam unseres Landes. Ich will...weiterlesen »

Geschlechterfrage: Warum bürgerliche Frauen in der Politik nicht vom Fleck kommen

vor 4 Monaten - Neue Zürcher Zeitung

Die Bundesratskandidatur von Isabelle Moret bringt die Geschlechterfrage wieder aufs Tapet. Gegenüber den Linken haben CVP, SVP und FDP in diesem Bereich einigen Nachholbedarf. Nicht einmal zwei Hände...weiterlesen »

Cassis, Moret und Maudet wollen Burkhalters-Sitz: So stehen die Chancen der drei Bundesrats-Kandidaten

vor 4 Monaten - Blick

Jetzt ist klar: Zwei Kandidaten und eine Kandidatin wollen in den Bundesrat einziehen. Die grosse BLICK-Analyse zeigt, wer bei welchen Parteien und Interessengruppen am besten ankommt. Das Rennen um die Nachfolge...weiterlesen »

Bundesratswahlen, AHV-Abstimmung, Olympia: Diese fünf Dossiers sorgen nach den Sommerferien für heisse Köpfe

vor 4 Monaten - Neue Zürcher Zeitung

Es wird ein heisser Herbstauftakt: Am 20. September wird der Nachfolger von Bundesrat Didier Burkhalter gewählt, nur vier Tage später kommt es zu einer der wichtigsten Volksabstimmungen im Jahr. Und das...weiterlesen »

Beliebt als Mensch, umstritten als Politiker

vor 4 Monaten - Swiss Info

Ignazio Cassis: Der 56-jährige Nationalrat und FDP-Fraktionschef im Bundeshaus wird als Kronfavorit für das frei werdende Bundesratsamt gehandelt. (Kilian J. Kessler/Ex-Press) FDP-Fraktionschef Ignazio...weiterlesen »

Cassis, Moret und Maudet wollen Burkhalters-Sitz: So stehen die Chancen der drei Bundesrats-Kandidaten

vor 4 Monaten - Blick am Abend

Jetzt ist klar: Zwei Kandidaten und eine Kandidatin wollen in den Bundesrat einziehen. Die grosse BLICK-Analyse zeigt, wer bei welchen Parteien und Interessengruppen am besten ankommt. Das Rennen um die Nachfolge...weiterlesen »

Garstige Bedingungen

vor 4 Monaten - Tages-Anzeiger

Die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret ist nun offiziell die Hauptkonkurrentin von Ignazio Cassis. Anders als beim Tessiner war ihr Start in den Bundesratswahlkampf unterkühlt.weiterlesen »

BR: Rechtsrutsch dürfte ausbleiben

vor 4 Monaten - Schweizerbauer

Nach dem Rücktritt von Bundesrat Didier Burkhalter dürfte die Landesregierung kaum nach rechts rutschen. Es sei ein Irrglaube, dass Burkhalter politisch generell weiter links stehe als die drei Kandidaten...weiterlesen »

FDP Waadt steigt mit Isabelle Moret ins Bundesratsrennen

vor 4 Monaten - Bluewin

Die FDP Waadt schickt die 46-jährige Nationalrätin Isabelle Moret ins Rennen um die Nachfolge des zurücktretenden Bundesrates Didier Burkhalter. Dies hat der Parteivorstand am Donnerstag entschieden.weiterlesen »

FDP Waadt nominiert Isabelle Moret

vor 4 Monaten - Bluewin

Die 46-jährige Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret soll Nachfolgerin des zurücktretenden Bundesrats Didier Burkhalter werden. Das hat der Parteivorstand am Donnerstag entschieden. Damit steigen voraussichtlich...weiterlesen »

Galerie: Isabelle Moret

vor 4 Monaten - Bluewin

Inland Sie wurde von Beginn weg als «natürliche Kandidatin» bezeichnet, nun ist es endlich definitiv: Nationalrätin Isabelle Moret kandidiert für den Bundesrat. Die FDP Waadt hat die 46-Jährige auf den Schild gehoben.weiterlesen »

Nachfolge Bundesrat Burkhalter: Cassis ist Favorit

vor 4 Monaten - Neue Zürcher Zeitung

Ignazio Cassis, Isabelle Moret und Pierre Maudet sind die Kandidaten für die Nachfolge von Didier Burkhalter. Jetzt folgt die Risikoprüfung. Am 1. September entscheidet die Fraktion über das Ticket. Für...weiterlesen »

Rechtsrutsch im Bundesrat dürfte ausbleiben

vor 4 Monaten - Bluewin

Nach dem Rücktritt von Bundesrat Didier Burkhalter dürfte die Landesregierung kaum nach rechts rutschen. Aus Sicht des Historikers Olivier Meuwly ist es ein Irrglaube, dass Burkhalter politisch generell...weiterlesen »

FDP-Frauen wittern mit Moret Morgenluft

vor 4 Monaten - SRF

Audio 1:32 min, aus HeuteMorgen vom 11.08.2017 Das Wichtigste in Kürze Lange sah der Tessiner FDP-Nationalrat Ignazio Cassis schon fast wie der sichere Nachfolger für den zurücktretenden Bundesrat Didier...weiterlesen »

Der Kandidaten-Check zur Bundesratswahl

vor 4 Monaten - SRF

Wo stehen die Bundesrats-Kandidaten in der politischen Landschaft? Und in welchen Themen weichen sie von der FDP-Linie ab? Die drei Kandidaten im Vergleich. Ignazio Cassis aus dem Tessin, Isabelle Moret...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter · Partner-Webseiten

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN