In Frankfurt läuft die größte deutsche Evakuierung seit 1945

am 9.2017 - Die Presse

Nach dem Fund einer 1,8 Tonnen schweren Weltkriegsbombe kommt es am heutigen Sonntag in Frankfurt am Main zur größten Massenevakuierung der Nachkriegszeit in Deutschland. Bis 8.00 Uhr sollten für die Entschärfung...weiterlesen »

Bombenentschärfung: Riesige Evakuierungsaktion in Frankfurt

am 9.2017 - Blick

Frankfurt/Main – Die grösste Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte ist am Sonntagmorgen ohne grössere Komplikationen angelaufen. Mehr als 60'000 Menschen müssen wegen der Entschärfung einer...weiterlesen »

Evakuierungsaktion in Frankfurt am Main: Geisterstadt nach Luftminenfund

am 9.2017 - Tageszeitung

FRANKFURT/MAIN dpa | Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte ist am Sonntagmorgen ohne größere Komplikationen angelaufen. Mehr als 60.000 Menschen müssen wegen der Entschärfung...weiterlesen »

Frankfurt: Größte Evakuierung der deutschen Nachkriegsgeschichte

am 9.2017 - T-online

Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte wegen einer Bombenentschärfung in Frankfurt hat nach Angaben der Polizei ohne größere Probleme begonnen. Alles verlaufe bislang nach Plan,...weiterlesen »

Größte Evakuierung seit 1945 in Deutschland angelaufen

am 9.2017 - Die Presse

Nach dem Fund einer 1,8 Tonnen schweren Weltkriegsbombe kommt es am heutigen Sonntag in Frankfurt am Main zur größten Massenevakuierung der Nachkriegszeit in Deutschland. Bis 8.00 Uhr sollten für die Entschärfung...weiterlesen »

Weltkriegsbombe in Frankfurt löst größte Evakuierungsaktion in der Geschichte der Bundesrepublik aus

am 9.2017 - Volksfreund

Die größte Evakuierungsaktion in der Geschichte der Bundesrepublik ist ohne größere Komplikationen angelaufen. Mehr als 60.000 Menschen müssen wegen der Entschärfung einer Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg...weiterlesen »

++Frankfurt-Ticker++ - Weltkriegsbombe wird entschärft

am 9.2017 - Bild

Frankfurt – Es geht los! In Frankfurt läuft größte Evakuierungsaktion in der Geschichte der Bundesrepublik. Rund 65 000 Menschen müssen Sonntag ihre Wohnungen verlassen, weil eine Bombe aus dem Zweiten...weiterlesen »

Größte Evakuierung seit 1945 in Deutschland angelaufen

am 9.2017 - Die Presse

Nach dem Fund einer 1,8 Tonnen schweren Weltkriegsbombe kommt es am heutigen Sonntag in Frankfurt am Main zur größten Massenevakuierung der Nachkriegszeit in Deutschland. Bis 8.00 Uhr sollten für die Entschärfung...weiterlesen »

Frankfurt am Main HE - Evakuierungen wegen einer 1,8 Tonnen schweren Fliegerbombe

am 9.2017 - Polizeiticker

Frankfurt am Main HE - Evakuierungen wegen einer 1,8 Tonnen schweren Fliegerbombe der Fund einer Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg, zwingt die Frankfurter Behörden zu einer Massenevakuierung von ca....weiterlesen »

Massenevakuierung wegen Weltkriegsbombe: Behörden zufrieden

am 9.2017 - Die Welt

F rankfurt/Main - Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte ist am Sonntagmorgen ohne größere Komplikationen angelaufen. Mehr als 60 000 Menschen müssen wegen der Entschärfung einer...weiterlesen »

Bombenentschärfung: Ab 12.00 Uhr soll die Frankfurter Weltkriegsbombe entschärft werden

am 9.2017 - Stern

Zehntausende Menschen müssen raus aus ihren Wohnungen. Die aufwendige Evakuierungsaktion in Frankfurt beginnt ohne größere Probleme. Nun kontrolliert die Polizei, ob das Gebiet wirklich menschenleer ist....weiterlesen »

Sicherheit: Massenevakuierung wegen Weltkriegsbombe in Frankfurt läuft

am 9.2017 - Westfälische Rundschau

Frankfurt/Main Mehr als 60.000 Menschen müssen in Frankfurt raus aus ihren Wohnungen. Die größte Evakuierung der Nachkriegszeit beginnt ohne Probleme. Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte...weiterlesen »

Frankfurt: Mega-Evakuierung gestartet

am 9.2017 - T-online

Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte wegen einer Bombenentschärfung in Frankfurt hat nach Angaben der Polizei ohne größere Probleme begonnen. Alles verlaufe bislang nach Plan,...weiterlesen »

Notfälle: Massenevakuierung wegen Weltkriegsbombe in Frankfurt

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main (dpa) - Die größte Evakuierungsaktion in der Geschichte der Bundesrepublik ist ohne größere Komplikationen angelaufen. Mehr als 60.000 Menschen müssen wegen der Entschärfung einer Luftmine...weiterlesen »

Evakuierung in Frankfurt: „Die Menschen verlassen zügig das Gebiet“

am 9.2017 - Tagesspiegel

In Frankfurt soll am späten Vormittag mit der Entschärfung einer 1,8 Tonnen schweren Weltkriegsbombe begonnen werden. Mehr als 60.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. Die Behörden zeigen sich...weiterlesen »

Mehr als 60.000 Menschen aus Frankfurt evakuiert

am 9.2017 - Krone

Nach dem Fund einer 1,8 Tonnen schweren Weltkriegsbombe kommt es am heutigen Sonntag in Frankfurt am Main zur größten Massenevakuierung der Nachkriegszeit in Deutschland. Bis 8 Uhr mussten für die Entschärfung...weiterlesen »

Bombenfund in Frankfurt: Größte Massenevakuierung seit 1945

am 9.2017 - Salzburger Nachrichten

Nach dem Fund einer 1,8 Tonnen schweren Weltkriegsbombe kommt es am Sonntag in Frankfurt am Main zur größten Massenevakuierung der Nachkriegszeit in Deutschland. Bis 08.00 Uhr müssen für die Entschärfung...weiterlesen »

Massenevakuierung in Frankfurt: Evakuierung wegen Weltkriegsbombe startet problemlos

am 9.2017 - Die Welt

F rankfurt/Main - Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte wegen einer Bombenentschärfung in Frankfurt hat nach Angaben der Polizei ohne größere Probleme begonnen. Alles verlaufe...weiterlesen »

Behörden mit Evakuierung in Frankfurt bislang zufrieden

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main (dpa) - Die Behörden zeigen sich mit dem bisherigen Verlauf der Massenevakuierung in Frankfurt zufrieden. Die Menschen hätten das Gebiet zügig verlassen, sagte der Chef der Frankfurter Berufsfeuerwehr,...weiterlesen »

Bombenentschärfung in Frankfurt: Evakuierung läuft

am 9.2017 - BZ Berlin

In Frankfurt hat am frühen Sonntagmorgen die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte begonnen. Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte wegen einer Bombenentschärfung...weiterlesen »

In Frankfurt: Evakuierung wegen Weltkriegsbombe gestartet

am 9.2017 - Wort

(dpa) - Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte wegen einer Bombenentschärfung in Frankfurt hat nach Angaben der Polizei ohne größere Probleme begonnen. Alles verlaufe bislang...weiterlesen »

Mega-Evakuierung in Frankfurt gestartet

am 9.2017 - T-online

Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte wegen einer Bombenentschärfung in Frankfurt hat nach Angaben der Polizei ohne größere Probleme begonnen. Alles verlaufe bislang nach Plan,...weiterlesen »

Notfälle: Evakuierung in Frankfurt läuft

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main (dpa) - Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte hat begonnen. Mehr als 60.000 Anwohner sind seit 6.00 Uhr aufgefordert, wegen einer Bombenentschärfung in Frankfurt...weiterlesen »

In Frankfurt: Evakuierung wegen Weltkriegsbombe in Frankfurt gestartet

am 9.2017 - Wort

(dpa) - Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte wegen einer Bombenentschärfung in Frankfurt hat nach Angaben der Polizei ohne größere Probleme begonnen. Alles verlaufe bislang...weiterlesen »

In Frankfurt und Koblenz : 80 000 müssen nach Bombenfunden evakuiert werden

am 9.2017 - Wort

(dpa) - Mehr als 80 000 Menschen müssen in Frankfurt und Koblenz an diesem Wochenende ihre Wohnungen verlassen, weil in ihrer Nähe Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Frankfurt läuft...weiterlesen »

Bombenentschärfung: Evakuierung gestartet: Seit 6.00 Uhr mussten rund 60.000 Frankfurter ihre Wohnung verlassen

am 9.2017 - Stern

Es ist eine der größten Evakuierungsaktionen in der Nachkriegsgeschichte Deutschlands. Gegen Mittag soll die Bombe in Frankfurt entschärft werden. Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte...weiterlesen »

Bombenentschärfung: Riesige Evakuierungsaktion in Frankfurt

am 9.2017 - Blick

Frankfurt/Main – Die grösste Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte wegen einer Bombenentschärfung in Frankfurt hat nach Angaben der Polizei ohne grössere Probleme begonnen. Alles verlaufe...weiterlesen »

Die grösste Evakuierungsaktion in der Geschichte Frankfurts läuft

am 9.2017 - SRF

Mehr als 60'000 Einwohner Frankfurts sind aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen. Seit 8 Uhr kontrolliert die Polizei – unter anderem auch mit einer Wärmebildkamera – ob sich wirklich niemand mehr in der...weiterlesen »

Evakuierung in Frankfurt startet problemlos

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main (dpa) - Die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte wegen einer Bombenentschärfung in Frankfurt hat ohne größere Probleme begonnen. Mehr als 60 000 Anwohner müssen ihre...weiterlesen »

Bombe: Größte Massenevakuierung der Nachkriegszeit hat begonnen

am 9.2017 - tz

Es ist die größte Evakuierung der Nachkriegszeit: Am Sonntag mussten mehr als 60.000 Menschen in Frankfurt ihre Häuser verlassen. Der Grund: eine 1,8-Tonnen-Bombe. Frankfurt - Nach dem Fund einer 1,8 Tonnen...weiterlesen »

Wegen Weltkriegsbombe: 60.000 Frankfurter verlassen Wohnungen

am 9.2017 - stol.it

Seit Sonntagmorgen läuft die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte in Frankfurt/Main. Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe sind mehr als 60 000 Anwohner aufgefordert, ihre...weiterlesen »

Evakuierung wegen Weltkriegsbombe in Frankfurt geht los

am 9.2017 - RT Deutsch

Quelle: Reuters Evakuierung wegen Weltkriegsbombe in Frankfurt geht los In Frankfurt hat am frühen Sonntagmorgen die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte begonnen. Wegen der Entschärfung...weiterlesen »

Evakuierung wegen Weltkriegsbombe in Frankfurt gestartet

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main (dpa) - In Frankfurt hat die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte begonnen. Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe sind mehr als 60 000 Anwohner aufgefordert,...weiterlesen »

Rekord-Evakuierung begonnen: In Frankfurt herrscht der Ausnahmezustand

am 9.2017 - n-tv

In Frankfurt hat am frühen Morgen die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte begonnen. Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe sind mehr als 60.000 Anwohner aufgefordert, ihre...weiterlesen »

Weltkriegsbombe in Frankfurt: 70.000 müssen raus - Größte Evakuierung der Geschichte läuft

am 9.2017 - Die Welt

Sogar der Kampfmittelräumdienst ist nervös: Zehntausende Menschen in Frankfurt müssen eine Sperrzone rund um eine 1,8 Tonnen schwere Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg verlassen. Der Aufwand ist immens,...weiterlesen »

Weltkriegsbombe in Frankfurt: 70.000 müssen raus - Größte Bomben-Evakuierung der Geschichte läuft

am 9.2017 - Die Welt

Sogar der Kampfmittelräumdienst ist nervös: Zehntausende Menschen in Frankfurt müssen eine Sperrzone rund um eine 1,8 Tonnen schwere Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg verlassen. Der Aufwand ist immens,...weiterlesen »

Notfälle: Frankfurt vor größter Evakuierung der deutschen Geschichte

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen der Entschärfung einer riesigen  Weltkriegsbombe steht Frankfurt am Sonntag (ab 6.00 Uhr) die größte Evakuierungsaktion der bundesdeutschen Geschichte bevor. Nach Angaben der...weiterlesen »

Nach Bombenfund: Frankfurt vor größter Evakuierung der deutschen Geschichte

am 9.2017 - Westfälische Rundschau

Frankfurt/Main Die Folgen des Zweiten Weltkriegs reichen bis in die Gegenwart: In Frankfurt müssen nach einem Bombenfund knapp 70 000 Menschen während der Entschärfung ihre Wohnungen verlassen. Wegen der...weiterlesen »

Evakuierung in Frankfurt wegen Weltkriegsbombe

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen der Entschärfung einer verhältnismäßig großen Weltkriegsbombe müssen heute Zehntausende Frankfurter ihre Wohnungen verlassen. Die größte Evakuierungsaktion in der Geschichte...weiterlesen »

Tausende in Frankfurt und Koblenz evakuiert

am 9.2017 - Bluewin

Mehr als 80'000 Menschen müssen in Frankfurt und Koblenz ihre Wohnungen verlassen, weil Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Frankfurt lief am Samstagnachmittag mit 60'000 Betroffenen die...weiterlesen »

Bombenentschärfung in Frankfurt - Evakuierung hat begonnen

am 9.2017 - Bluewin

Einen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist in der Bankenstadt die grösste Evakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik angelaufen. Patienten aus zwei Krankenhäusern in der...weiterlesen »

Frankfurt vor größter Evakuierung der bundesdeutschen Geschichte

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen der Entschärfung einer riesigen  Weltkriegsbombe steht Frankfurt am heute Morgen 6.00 Uhr die größte Evakuierungsaktion der bundesdeutschen Geschichte bevor. Nach Angaben der...weiterlesen »

Massenevakuierung in Frankfurt: Bombenentschärfung beginnt

am 9.2017 - Die Welt

F rankfurt/Main (dpa/lhe) - Wegen der Entschärfung einer riesigen  Weltkriegsbombe steht Frankfurt heute die größte Evakuierungsaktion der bundesdeutschen Geschichte bevor. Nach Angaben der Polizei müssen...weiterlesen »

Blindgänger in Koblenz entschärft

am 9.2017 - T-online

Koblenz (dpa) - 21 000 Menschen in Koblenz konnten den Samstag nicht in ihren Wohnungen verbringen. Am Nachmittag machte sich der Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz an das Entschärfen einer 500 Kilo-Bombe...weiterlesen »

Frankfurt bereitet sich auf Bombenentschärfung vor

am 9.2017 - Tagesspiegel

Es ist die größte Evakuierung der Nachkriegszeit: 90.000 Menschen in Koblenz und Frankfurt mussten ihre Wohnungen nach Bombenfunden verlassen. Nach Bombenfunden aus dem Zweiten Weltkrieg haben rund 90...weiterlesen »

Zu alt, um noch Angst zu haben

am 9.2017 - FAZ

R oswitha Schaub sitzt im Rollstuhl im Foyer der Kursana Villa und wartet. Roter Teppich und Parkett, Kronleuchter und edle Möbel – die Kursana Villa ist eine ziemlich exklusive Seniorenresidenz. Auf Schaubs...weiterlesen »

Aufatmen nach Bombenfund in Koblenz, Warten in Frankfurt

am 9.2017 - Tiroler Tageszeitung

90.000 Menschen in Koblenz und Frankfurt mussten ihre Wohnungen nach Bombenfunden verlassen. Die Koblenzer konnte inzwischen aufatmen. Frankfurt am Main, Koblenz – Nach Bombenfunden aus dem Zweiten Weltkrieg...weiterlesen »

Bombenfunde in Deutschland: Aufatmen in Koblenz, Warten in Frankfurt

am 9.2017 - Tiroler Tageszeitung

90.000 Menschen in Koblenz und Frankfurt mussten ihre Wohnungen nach Bombenfunden verlassen. Die Koblenzer konnte inzwischen aufatmen. Frankfurt am Main, Koblenz – Nach Bombenfunden aus dem Zweiten Weltkrieg...weiterlesen »

Bombe in Koblenz entschärft: 21.000 können in ihre Häuser zurück

am 9.2017 - tz

Im rheinland-pfälzischen Koblenz ist am Samstag eine 500 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. 21.000 Menschen mussten am Vormittag ihre Wohnungen verlassen. Nach...weiterlesen »

Bombendfunde: Evakuierungen in Frankfurt und Koblenz

am 9.2017 - Salzburger Nachrichten

Massenevakuierungen nach Bombenfunden: In Koblenz ist am Samstagnachmittag eine 500 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. 21.000 Menschen mussten davor ihre Wohnungen...weiterlesen »

Die Evakuierung läuft schon

am 9.2017 - FAZ

E inen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist in der Bankenstadt die größte Evakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik angelaufen. Patienten aus zwei Krankenhäusern in der...weiterlesen »

Weltkriegsbombe in Koblenz erfolgreich entschärft

am 9.2017 - OÖNachrichten

KOBLENZ. In Koblenz ist am Samstag die 500 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Die Bombe konnte erfolgreich entschärft werden. Bild: (dpa) 21.000 Menschen mussten...weiterlesen »

Nach Bombenfunde: Aufatmen in Koblenz - Warten in Frankfurt

am 9.2017 - Wort

(dpa) - Nach Bombenfunden aus dem Zweiten Weltkrieg haben rund 90 000 Menschen in Frankfurt und Koblenz am Wochenende ihre Wohnungen verlassen müssen. Während in Koblenz inzwischen für 21 000 Menschen...weiterlesen »

Evakuierungen in Frankfurt und Koblenz wegen Bombenfunden

am 9.2017 - Salzburger Nachrichten

Massenevakuierungen nach Bombenfunden: In Koblenz ist am Samstagnachmittag eine 500 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. 21.000 Menschen mussten davor ihre Wohnungen...weiterlesen »

Evakuierungen in Frankfurt und Koblenz wegen Bombenfunden

am 9.2017 - Die Presse

In Frankfurt lief am Samstag mit gut 60.000 Betroffenen die größte Evakuierungsaktion in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Dort soll am Sonntag eine 1,8 Tonnen schwere Luftmine unschädlich...weiterlesen »

Deutschland: Bomben aus dem II. Weltkrieg lösen Evakuierungen aus

am 9.2017 - Neue Zürcher Zeitung

Zehntausende Bewohner müssen in Frankfurt und Koblenz ihre Wohnungen verlassen, weil dort Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg aufgetaucht sind. In Frankfurt kommt es mit 60'000 Betroffenen zu einer Rekord-Evakuierung.weiterlesen »

Fliegerbombe in Frankfurt: Die größte Evakuierung seit dem Zweiten Weltkrieg

am 9.2017 - Die Welt

In Krankenhäusern und Seniorenheimen läuft die Evakuierung auf Hochtouren. Der Blindgänger enthält 1,4 Tonnen Sprengstoff. In der Vergangenheit verliefen ähnliche Entschärfungen nicht immer wie geplant....weiterlesen »

Fliegerbombe in Koblenz erfolgreich entschärft

am 9.2017 - FAZ

I n Koblenz hat der Kampfmittelräumdienst am Samstag erfolgreich eine 500 Kilo schwere Bombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft. Das meldete die Polizei auf Twitter. Rund 21.000 Anwohner, die während...weiterlesen »

Bombenentschärfungen in Frankfurt und Koblenz: Evakuierung von 80.000 Menschen

am 9.2017 - BR

In Koblenz ist eine 500-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft worden. Die etwa 21.000 Anwohner können zurück in ihre Wohnungen. In Frankfurt am Main steht morgen die größte Evakuierung...weiterlesen »

Bombe in Koblenz entschärft

am 9.2017 - T-online

Koblenz (dpa) - Entwarnung in Koblenz: Am Nachmittag hat der Kampfmittelräumdienst eine 500 Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Das teilte die Feuerwehr mit. 21 000 Menschen hatten den Sperrkreis...weiterlesen »

Frankfurt räumt Krankenhäuser und Altenheime - größte Evakuierung

am 9.2017 - T-online

Einen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist in der Bankenstadt die größte Evakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik angelaufen. Patienten aus zwei Krankenhäusern in der...weiterlesen »

Bombenfund in Frankfurt: Größte Evakuierung der Bundesrepublik-Geschichte

am 9.2017 - BZ Berlin

In Frankfurt am Main (Hessen) wird am Sonntag eine Weltkriegsbombe entschärft, die etwa 1,8 Tonnen wiegt. Rund 70.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. Auch Krankenhäuser und Altenheime sind betroffen....weiterlesen »

Bombe in Koblenz entschärft: Anwohner können zurückkehren

am 9.2017 - Die Welt

K oblenz (dpa/lrs) - Der Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz hat am Samstag in Koblenz eine 500-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Das teilte die Feuerwehr mit. 21 000 Bürger hatten...weiterlesen »

Evakuierung in Frankfurt läuft: Fliegerbombe in Koblenz entschärft

am 9.2017 - n-tv

Im rheinland-pfälzischen Koblenz ist eine 500 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. 21.000 Menschen mussten am Vormittag ihre Wohnungen verlassen, die Sperrzone...weiterlesen »

Bombenentschärfungen: 80.000 Menschen müssen raus

am 9.2017 - Tagesschau

Dass Weltkriegsbomben entschärft werden müssen, passiert öfters. Doch selten sind so viele Anwohner betroffen wie an diesem Wochenende: 80.000. In Koblenz ist die Entschärfung schon geglückt. Morgen in...weiterlesen »

Kliniken und Heime werden vor Bombenentschärfung evakuiert

am 9.2017 - Die Welt

F rankfurt/Main - Einen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist in der Bankenstadt die größte Evakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik angelaufen. Patienten aus zwei Krankenhäusern...weiterlesen »

Evakuierung in Koblenz verzögert: Wohnungsräumungen nötig

am 9.2017 - Die Welt

K oblenz - Eine Bombenentschärfungsaktion in Koblenz hat am Samstag mit geringer Verzögerung begonnen, weil einige Bürger ihre Wohnungen in der Sperrzone erst nach intensiveren Gesprächen verlassen wollten....weiterlesen »

Bombenfund in Frankfurt: Größte Evakuierung der Bundesrepublik-Geschichte

am 9.2017 - BZ Berlin

In Frankfurt am Main wird am Sonntag eine Weltkriegsbombe entschärft, die etwa 1,8 Tonnen wiegt. Rund 70.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. Auch Krankenhäuser und Altenheime sind betroffen....weiterlesen »

Bombenentschärfung: Tausende in Frankfurt und Koblenz evakuiert

am 9.2017 - Blick

Frankfurt/Main/Koblenz – Mehr als 80'000 Menschen müssen in Frankfurt und Koblenz ihre Wohnungen verlassen, weil Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Frankfurt lief am Samstagnachmittag...weiterlesen »

In Frankfurt und Koblenz : 80 000 nach Bombenfunden evakuiert

am 9.2017 - Wort

(dpa) - Mehr als 80 000 Menschen müssen in Frankfurt und Koblenz an diesem Wochenende ihre Wohnungen verlassen, weil in ihrer Nähe Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Frankfurt läuft...weiterlesen »

Bombenentschärfung: Wegen Bombe mit 1,4 Tonnen Sprengstoff: Evakuierung in Frankfurt hat begonnen

am 9.2017 - Stern

In Frankfurt soll ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkriegentschärft werden. Weil die Bombe fast anderthalb Tonnen Sprengstoff enthält, müssen mehr als 60.000 Menschen den Sicherheitsbereich verlassen.weiterlesen »

Riesige Evakuierung wegen Zweiter-Weltkriegs-Bomben

am 9.2017 - Tages-Anzeiger

Über 80'000 Menschen in Deutschland sind an diesem Wochenende von Bombenentschärfungen betroffen. Es ist die grösste Massenevakuierung der Nachkriegsgeschichte.weiterlesen »

Riesige Evakuierungsaktion wegen Zweiter-Weltkrieg-Bomben

am 9.2017 - Tages-Anzeiger

Über 80'000 Menschen in Deutschland sind an diesem Wochenende von Bombenentschärfungen betroffen. Es ist die grösste Massenevakuierung der Nachkriegsgeschichte.weiterlesen »

Frankfurt und Koblenz: Riesige Evakuierungsaktion wegen Weltkrieg-Bomben

am 9.2017 - 20 Minuten

Über 80'000 Menschen in Deutschland sind an diesem Wochenende von Bombenentschärfungen betroffen. Es ist die grösste Massenevakuierung der Nachkriegsgeschichte. Mehr als 80'000 Menschen müssen in Frankfurt...weiterlesen »

Entschärfung von Bomben des Zweiten Weltkriegs: In Frankfurt läuft die grösste Evakuierung der deutschen Geschichte

am 9.2017 - Neue Zürcher Zeitung

(dpa) Mehr als 80'000 Menschen müssen in Frankfurt und Koblenz an diesem Wochenende ihre Wohnungen verlassen, weil in ihrer Nähe Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Frankfurt läuft seit...weiterlesen »

Riesige Evakuierung wegen Zweiter-Weltkriegs-Bomben

am 9.2017 - Basler Zeitung

Über 80'000 Menschen in Deutschland sind an diesem Wochenende von Bombenentschärfungen betroffen. Es ist die grösste Massenevakuierung der Nachkriegsgeschichte. Mehr als 80'000 Menschen müssen in Frankfurt...weiterlesen »

Riesige Evakuierungsaktion wegen Zweiter-Weltkrieg-Bomben

am 9.2017 - Basler Zeitung

Über 80'000 Menschen in Deutschland sind an diesem Wochenende von Bombenentschärfungen betroffen. Es ist die grösste Massenevakuierung der Nachkriegsgeschichte. Mehr als 80'000 Menschen müssen in Frankfurt...weiterlesen »

In Frankfurt und Koblenz : 80 000 nach Bombenfunde evakuiert

am 9.2017 - Wort

(dpa) - Mehr als 80 000 Menschen müssen in Frankfurt und Koblenz an diesem Wochenende ihre Wohnungen verlassen, weil in ihrer Nähe Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Frankfurt läuft...weiterlesen »

Bombenfunde: Evakuierungen in Frankfurt und Koblenz

am 9.2017 - Salzburger Nachrichten

Mehr als 80.000 Menschen müssen in den deutschen Städten Frankfurt und Koblenz an diesem Wochenende ihre Wohnungen verlassen, weil in ihrer Nähe Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Frankfurt...weiterlesen »

80'000 Menschen werden in Sicherheit gebracht

am 9.2017 - SRF

Insgesamt 80'000 Menschen müssen in Deutschland dieses Wochenende ihre Wohnungen verlassen, weil in ihrer Nähe Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Koblenz wird nach 15 Uhr ein 500-Kilogramm-Blindgänger...weiterlesen »

21 000 Menschen von Bombenentschärfung in Koblenz betroffen

am 9.2017 - T-online

Koblenz (dpa) - In Koblenz wird am Nachmittag eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Rund 21 000 Menschen mussten den Sperrkreis verlassen. Auch ein Krankenhaus musste evakuiert werden. Schon...weiterlesen »

Evakuierungen in Frankfurt und Koblenz wegen Bombenfunds

am 9.2017 - Tiroler Tageszeitung

Mehr als 80.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. Der 500-Kilogramms-Blindgänger soll am Sonntag entschärft werden. Frankfurt am Main/Koblenz – Mehr als 80.000 Menschen müssen in Frankfurt und...weiterlesen »

Frankfurt und Koblenz evakuiert

am 9.2017 - Telebasel

Mehr als 80'000 Menschen müssen in Frankfurt und Koblenz an diesem Wochenende ihre Wohnungen verlassen, weil in ihrer Nähe Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Frankfurt lief am Samstagnachmittag...weiterlesen »

Deutschland - Bombenfund: Zehntausende in Frankfurt und Koblenz werden evakuiert

am 9.2017 - derStandard

Mehr als 80.000 Menschen müssen u.a. aus Wohnungen und Krankenhäusern in Sicherheit gebracht werden – Größte Evakuierungsaktion der deutschen Geschichte in Frankfurt Frankfurt am Main / Koblenz – Mehr...weiterlesen »

Evakuierungen in Frankfurt und Koblenz wegen Bombenfunds

am 9.2017 - Tiroler Tageszeitung

Mehr als 80.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. Der 500-Kilogramms-Blindgänger soll am Sonntag entschärft werden. Frankfurt am Main/Koblenz – Mehr als 80.000 Menschen müssen in Frankfurt und...weiterlesen »

Bombenfunde - 80.000 Menschen müssen Wohnung verlassen

am 9.2017 - OÖNachrichten

FRANKFURT. Mehr als 80.000 Menschen müssen in Frankfurt und Koblenz an diesem Wochenende ihre Wohnungen verlassen, weil in ihrer Nähe Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden. In Frankfurt lief...weiterlesen »

Evakuierungen in Frankfurt und Koblenz wegen Bombenfunde

am 9.2017 - Die Presse

In Frankfurt lief am Samstag mit gut 60.000 Betroffenen die größte Evakuierungsaktion in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Dort soll am Sonntag eine 1,8 Tonnen schwere Luftmine unschädlich...weiterlesen »

Bombenentschärfung in Frankfurt: Rekord-Evakuierung hat begonnen

am 9.2017 - Spiegel

60.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen: In Frankfurt am Main wird am Sonntag eine Weltkriegsbombe entschärft. Die Evakuierung hat bereits begonnen, Polizisten sollen Einbrüche in den verwaisten...weiterlesen »

Notfälle: Riesige Evakuierungsaktionen in Koblenz und Frankfurt

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main/Koblenz (dpa) - Mehr als 80.000 Menschen müssen in Frankfurt und Koblenz an diesem Wochenende ihre Wohnungen verlassen, weil in ihrer Nähe Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurden....weiterlesen »

Die Evakuierung läuft schon

am 9.2017 - FAZ

E inen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist in der Bankenstadt die größte Evakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik angelaufen. Patienten aus zwei Krankenhäusern in der...weiterlesen »

Kriegsbombe entdeckt: Evakuierung in Frankfurt

am 9.2017 - Kurier

Einen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist in der Bankenstadt die größte Evakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik angelaufen. Patienten aus zwei Krankenhäusern in der...weiterlesen »

Frankfurt räumt Krankenhäuser und Altenheime

am 9.2017 - T-online

Einen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist in der Bankenstadt die größte Evakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik angelaufen. Patienten aus zwei Krankenhäusern in der...weiterlesen »

Verlegung von Patienten aus dem Bürgerhospital läuft

am 9.2017 - Die Welt

F rankfurt/Main (dpa/lhe) - Die Evakuierung des Frankfurter Bürgerhospitals ist am Samstag fortgesetzt worden. Von der größten Geburtsstation Hessens wurde das letzte Baby verlegt, wie Steffen Kunzmann,...weiterlesen »

Letzte Vorbereitungen für Bombenentschärfung in Koblenz

am 9.2017 - T-online

Koblenz (dpa) - In Koblenz laufen die letzten Vorbereitungen für die Entschärfung einer großen Weltkriegsbombe. Weitere Patienten wurden von einem Krankenhaus in der Sperrzone zu anderen Kliniken gebracht....weiterlesen »

Bombenentschärfung in Frankfurt - Evakuierung hat begonnen

am 9.2017 - Die Welt

F rankfurt/Main - Einen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist in der Bankenstadt die größte Evakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik angelaufen. Patienten aus zwei Krankenhäusern...weiterlesen »

Blindgänger aus dem Krieg - So viele Bomben liegen noch unter uns

am 9.2017 - Bild

Zwei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg halten Deutschland an diesem Wochenende in Atem. Koblenz / Frankfurt – In Koblenz (Rheinland-Pfalz) müssen am Samstag 21 000 Menschen ihre Häuser verlassen, weil eine...weiterlesen »

Frankfurt und Koblenz evakuieren Einwohner vor Bombenentschärfung

am 9.2017 - RT Deutsch

Quelle: Reuters Frankfurt und Koblenz evakuieren Einwohner vor Bombenentschärfung Einen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist in der Bankenstadt die größte Evakuierung in der...weiterlesen »

Vor Bombenentschärfung in Frankfurt hat Evakuierung begonnen

am 9.2017 - T-online

Frankfurt/Main (dpa) - Einen Tag vor der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Frankfurt ist die größte Evakuierungsaktion in der Geschichte der Bundesrepublik angelaufen. Patienten aus zwei Krankenhäusern...weiterlesen »

Letzte Maßnahmen für Bombenentschärfung in Koblenz laufen

am 9.2017 - Die Welt

K oblenz (dpa/lrs) - In Koblenz laufen seit Samstagmorgen die letzten Vorbereitungen für die Entschärfung einer großen Weltkriegsbombe. Weitere Patienten wurden von einem Krankenhaus in der Sperrzone zu...weiterlesen »

Notfälle: Letzte Vorbereitungen für Bombenentschärfung in Koblenz

am 9.2017 - T-online

Koblenz (dpa) - In Koblenz laufen die letzten Vorbereitungen für die Entschärfung einer großen Weltkriegsbombe. Patienten wurden von einem Krankenhaus in der Sperrzone zu anderen Kliniken gebracht. "Es...weiterlesen »

Evakuierung wegen Bombenentschärfung in Koblenz

am 9.2017 - Volksfreund

In Koblenz wird eine Sperrzone mit einem Radius von einem Kilometer geräumt. Darin leben 21.000 Menschen. Die Evakuierung soll bis 13.00 Uhr abgeschlossen sein. Nach Kontrollen des Sperrgebiets ist die...weiterlesen »

Notfälle: Evakuierung wegen Bombenentschärfung in Koblenz

am 9.2017 - T-online

Koblenz (dpa) - Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe muss heute fast ein Fünftel der 113.000 Einwohner von Koblenz seine Wohnungen und Häuser verlassen. Morgen steht in Frankfurt aus gleichem Grund...weiterlesen »

21 000 Menschen betroffen: Evakuierung wegen Bombenentschärfung in Koblenz

am 9.2017 - Westfälische Rundschau

Koblenz Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe muss heute fast ein Fünftel der 113.000 Einwohner von Koblenz seine Wohnungen und Häuser verlassen. Morgen steht in Frankfurt aus gleichem Grund die...weiterlesen »

Bombenfund: 70.000 Menschen werden evakuiert

am 9.2017 - OÖNachrichten

FRANKFURT/M. Für die Entschärfung einer Weltkriegsbombe müssen morgen, Sonntag, in Frankfurt am Main voraussichtlich 70.000 Menschen evakuiert werden. Es handelt sich damit um die größte Evakuierung der...weiterlesen »

Deutscher Goldschatz bei geplanter Grossevakuierung gesichert

am 9.2017 - Bluewin

Zusammen mehr als 80'000 Menschen müssen am Wochenende wegen Bombenentschärfungen in Koblenz und Frankfurt raus aus ihren Wohnungen. Schon Tage vorher laufen die Vorbereitungen – ein gigantischer Goldschatz...weiterlesen »

Wegen Bombenentschärfung: 21 000 Bürger werden evakuiert

am 9.2017 - Die Welt

K oblenz (dpa/lrs) - Wegen der Entschärfung einer großen Weltkriegsbombe muss heute fast ein Fünftel der 113 000 Einwohner von Koblenz seine Wohnungen und Häuser verlassen. Geräumt wird eine Sperrzone...weiterlesen »

Bombenentschärfung in Koblenz - 21 000 Bürger werden evakuiert

am 9.2017 - T-online

Koblenz (dpa) - Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe muss heute fast ein Fünftel der 113 000 Einwohner von Koblenz seine Wohnungen und Häuser verlassen. Bereits einen Tag darauf steht in Frankfurt...weiterlesen »

Rekord-Evakuierung: Das ist das größte Problem bei der Frankfurter Fliegerbombe

am 9.2017 - Die Welt

Eine Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg mit enormer Sprengkraft ist mitten in Frankfurt entdeckt worden. Die Vorbereitungen für die größte Evakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik laufen auf Hochtouren....weiterlesen »

So bereitet sich Frankfurt auf die Entschärfung des "Blockbusters" vor

am 9.2017 - Volksfreund

(dpa) - Vor der größten Evakuierungsaktion in der Geschichte der Bundesrepublik in Frankfurtbefürchten die Sicherheitsbehörden Verzögerungen beim Zeitplan. Sie appellierten deshalb am Freitag an die betroffenen...weiterlesen »

Evakuierung der Kliniken: „Keiner will auf einer Bombe liegen“

am 9.2017 - FAZ

F rau Ribas steht am Freitag etwas verloren vor dem Marienkrankenhaus in Frankfurt. Sie ist gerade entlassen worden, gut geht es ihr eigentlich nicht. „Irgendwas stimmt mit meinem Magen nicht, deswegen...weiterlesen »

Polizei warnt vor Evakuierung: Angst vor renitenten Anwohnern

am 9.2017 - FAZ

R enitente, gedankenlose und uneinsichtige Anwohner könnten nach Einschätzung der Frankfurter Behörden die Entschärfung der riesigen Weltkriegsbombe am Sonntag erheblich verzögern. Darauf deuteten Anrufe...weiterlesen »

Bomben-Evakuierung in Frankfurt: Behörden appellieren an Anwohner

am 9.2017 - tz

Mehr als 60 000 Frankfurter müssen am Sonntag ihre Häuser verlassen. Die Behörden hoffen, dass sich niemand querstellt. Denn das könnte den Zeitplan für die Bombenentschärfung ins Wanken bringen. Vor der...weiterlesen »

Polizei warnt vor Evakuierung: Angst vor renitenten Anwohnern

am 9.2017 - FAZ

R enitente und gedankenlose Anwohner könnten nach Einschätzung der Frankfurter Behörden die Entschärfung der riesigen Weltkriegsbombe am Sonntag erheblich verzögern. Darauf deuteten Anrufe beim Bürgertelefon...weiterlesen »

Evakuierung der Kliniken: „Keiner will auf einer Bombe liegen“

am 9.2017 - FAZ

F rau Ribas steht am Freitag etwas verloren vor dem Marien-Krankenhaus in Frankfurt. Sie ist gerade entlassen worden, gut geht es ihr eigentlich nicht. „Irgendwas stimmt mit meinem Magen nicht, deswegen...weiterlesen »

So können sich Bürger über die Evakuierung informieren

am 9.2017 - FAZ

Woher weiß ich, ob ich von der Evakuierung betroffen bin? W er nachschauen will, ob seine Wohnung im Evakuierungsgebiet liegt, findet auf der Internetseite der Feuerwehr www.feuerwehr-frankfurt.de Links...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN