Gucci: Luxusmodehaus will künftig auf Pelz verzichten

vor einer Woche - Handelsblatt

Gucci Das italienische Label will keine Tierpelze mehr verwenden. (Foto: Reuters, Sascha Rheker) Rom Das italienische Luxusmodehaus Gucci verzichtet künftig auf Tierpelze. Ab der Sommerkollektion 2018...weiterlesen »

Gucci verzichtet auf Pelz

vor einer Woche - Tagesspiegel

Italienisches Modehaus verbannt Felle und versteigert Restbestände zugunsten des Tierschutzes. Das italienische Luxusmodehaus Gucci verbannt Pelzmode aus seinem Sortiment. Der Verzicht auf die Verarbeitung...weiterlesen »

Gucci: Der Echtpelz fliegt aus dem Sortiment

vor einer Woche - Gala

Die italienische Modemarke Gucci hat in der Vergangenheit immer wieder auf Echtpelz zurückgegriffen. Doch damit ist ab 2018 Schluss! In der Modewelt bahnt sich seit Längerem ein Wandel an: Immer mehr Modehäuser...weiterlesen »

Gucci will künftig auf Pelz verzichten

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

(dpa) Das italienische Luxusmodehaus Gucci verzichtet künftig auf Tierpelze. Ab der Sommerkollektion 2018 werde das Unternehmen keine Pelze mehr verwenden, sagte Unternehmenschef Marco Bizzari in London,...weiterlesen »

Mode: Gucci will künftig auf Pelz verzichten

vor einer Woche - T-online

Rom (dpa) - Das italienische Luxusmodehaus Gucci verzichtet künftig auf Tierpelze. Ab der Sommerkollektion 2018 werde das Unternehmen keine Pelze mehr verwenden, sagte der Unternehmenschef Marco Bizzari...weiterlesen »

Gucci will künftig auf Pelz verzichten

vor einer Woche - Merkur

Die noch vorhandene Pelzkleidung des Modehauses, das zum französischen Kering-Konzern gehört, soll versteigert werden. Der Erlös komme den Tierschutzorganisationen LAV und Humane Society International...weiterlesen »

Gucci will künftig auf Pelz verzichten

vor einer Woche - tz

Das italienische Luxusmodehaus Gucci verzichtet künftig auf Tierpelze. Rom - Ab der Sommerkollektion 2018 werde das Unternehmen keine Pelze mehr verwenden, sagte Unternehmenschef Marco Bizzari in London,...weiterlesen »

Modehaus - Gucci verzichtet auf Pelze

vor einer Woche - Bild

Das italienische Modehaus Gucci hat angekündigt, ab dem nächsten Jahr in seinen Kollektionen keinen Pelz mehr zu verwenden. Damit folgt das Modehaus einem Trend in der Branche, die damit auf Forderungen...weiterlesen »

Neue Pläne: Wie Gucci zur Öko-Marke werden will

vor einer Woche - Fashionunited

Die Luxusmarke Gucci will sich von den klassischen Maßstäben des Modegeschäfts verabschieden und sich als sozial verantwortungsvolles, nachhaltiges Modeunternehmen neu positionieren. Das als etwas angestaubt geltende...weiterlesen »

"Bahnbrechend": Gucci will künftig auf Pelz verzichten

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Rom Nach den Modeherstellern Armani und Hugo Boss will nun auch die italienische Luxusmarke Fell aus ihren zukünftigen Kollektionen verbannen. Das Haus ist der Tierschutzallianz "Fur Free Alliance" beigetreten....weiterlesen »

Luxuslabel: Gucci verzichtet künftig auf Pelz

vor einer Woche - Stern

Jahrelang zeigte das italienische Modehaus Gucci Entwürfe mit Echtpelz auf den Laufstegen. Damit ist nun Schluss: Ab kommendem Jahr sollen keine Tierfelle mehr verarbeitet werden. Jahrelang zeigte das...weiterlesen »

Luxusmode: Gucci verzichtet künftig auf Pelz

vor einer Woche - Spiegel

Der italienische Luxuskonzern Gucci will künftig Pelze aus seinem Sortiment verbannen, die Altbestände sollen versteigert werden. Tierschützer jubeln von einem "bahnbrechenden" Schritt. Dabei ist der Konzern...weiterlesen »

Tierfreundlich: Gucci will in Zukunft auf Pelz verzichten

vor einer Woche - Die Welt

Das wird Tierfreunde, die gerne Luxusmode kaufen, freuen: Die Kering-Marke Gucci hat angekündigt, ab der kommenden Saison auf Tierfell zu verzichten. Eine zukunftsweisende Entscheidung. L uxus und Pelz,...weiterlesen »

Gucci verbannt Pelz aus dem Sortiment

vor einer Woche - Die Presse

Das italienische Modehaus Gucci hat Pelzmode aus seinem Sortiment verbannt. Der Verzicht auf die Verarbeitung von Tierfellen werde ab der kommenden Frühjahrskollektion gelten, kündigte Gucci-Chef Marco...weiterlesen »

Luxusmodehaus Gucci verzichtet künftig auf Pelz

vor einer Woche - Handels Zeitung

Imagewandel bei Gucci: Die Luxusmodemarke will auf pelzfreie Mode setzen. Artikel mit Tierfellen werden aus dem Sortiment geschmissen, Altbestände versteigert. Das italienische Luxusmodehaus Gucci verbannt...weiterlesen »

Kein Pelz mehr bei Luxusmodelabel Gucci

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Bereits die kommende Frühjahrskollektion soll pelzfrei sein. Die Restbestände werden zugunsten des Tierschutzes versteigert. London – Das italienische Modehaus Gucci hat Pelzmode aus seinem Sortiment verbannt....weiterlesen »

Luxusmodehaus Gucci verbannt Pelz aus dem Sortiment

vor einer Woche - Die Presse

Das italienische Modehaus Gucci hat Pelzmode aus seinem Sortiment verbannt. Der Verzicht auf die Verarbeitung von Tierfellen werde ab der kommenden Frühjahrskollektion gelten, kündigte Gucci-Chef Marco...weiterlesen »

Gucci verbannt Pelz aus dem Sortiment

vor einer Woche - Kurier

Das italienische Modehaus Gucci hat Pelzmode aus seinem Sortiment verbannt. Der Verzicht auf die Verarbeitung von Tierfellen werde ab der kommenden Frühjahrskollektion gelten, kündigte Gucci-Chef Marco...weiterlesen »

Luxusmodehaus Gucci verzichtet künftig auf Pelz

vor einer Woche - Stern

Das italienische Luxusmodehaus Gucci verbannt Pelzmode aus seinem Sortiment. Das italienische Luxusmodehaus Gucci verbannt Pelzmode aus seinem Sortiment. Keine Pelze mehr: Gucci Das italienische Luxusmodehaus...weiterlesen »

Gucci verbannt Pelz aus dem Sortiment

vor einer Woche - stol.it

Das italienische Modehaus Gucci hat Pelzmode aus seinem Sortiment verbannt. Der Verzicht auf die Verarbeitung von Tierfellen werde ab der kommenden Frühjahrskollektion gelten, hat Gucci-Chef Marco Bizzarri...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter · Partner-Webseiten

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN