Der programmierte Absturz

vor einem Monat - Süddeutsche

Die Hersteller machen es sich leicht - das ist der Grund, warum IT-Sicherheitslücken wie beim Wlan so gefährlich sind. Die Politik muss jetzt handeln. Die gute Nachricht zuerst: Das gerade bekannt gewordene...weiterlesen »

Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Die Fritzbox soll sicher sein

vor einem Monat - n-tv

Nachdem Forscher einer belgischen Universität eine Schwachstelle in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 veröffentlichten, sind viele Nutzer besorgt, da sie durch die bisherige Berichterstattung davon ausgehen...weiterlesen »

WPA2-Schwachstelle "Krack": Das können Sie gegen die Wlan-Sicherheitslücke tun

vor einem Monat - Stern

Das Wlan-Protokoll WPA2 ist nicht sicher - mit dieser Nachricht löste das BSI am Montag große Panik aus. Was Sie gegen diese Schwachstelle unternehmen können, erfahren Sie hier. Das Wlan-Protokoll WPA2...weiterlesen »

WLAN-Leck KRACK: Diese Hersteller sind betroffen

vor einem Monat - PCtipp

Die Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung betrifft Produkte vieler Hersteller. Hier die Tipps. Das CERT (Computer emergency response team) der Carnegie Mellon University hat hier eine Liste mit...weiterlesen »

Sicherheitslücke im WLAN: Das sollten Verbraucher jetzt wissen

vor einem Monat - Hamburger Morgenpost

Berlin - Dass ein Drahtlosnetzwerk verschlüsselt ist, bekommen Nutzer meist nur mit, wenn sie sich mit dem Rechner oder Smartphone anmelden wollen. Dann werden sie zur Eingabe des Wlan-Schlüssels aufgefordert,...weiterlesen »

Sicherheitslücke beim WLAN: Das sollten sie vorerst nicht mehr tun

vor einem Monat - T-online

Im Verschlüsselungsverfahren WPA2 klafft eine kritische Sicherheitslücke, die fast alle WLAN-Router betrifft. Das BSI warnt nun vor der Nutzung für sensible Daten. Sicherheitsforscher der Katholischen...weiterlesen »

Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Die Fritzbox soll sicher sein

vor einem Monat - n-tv

Nachdem Forscher einer belgischen Universität eine Schwachstelle in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 veröffentlichten, sind viele Nutzer besorgt, da sie durch die bisherige Berichterstattung davon ausgehen...weiterlesen »

WLAN-Sicherheitslücke bei WPA2: Wichtigste Infos zu Krack

vor einem Monat - PC Games

18.10.2017 um 16:30 Uhr Eine Sicherheitslücke mit dem Namen Krack sorgt derzeit für Aufsehen. Denn ein Angreifer könnte - vereinfacht gesagt - in ein mit WPA2 gesichertes WLAN eindringen und den Datenverkehr...weiterlesen »

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik

vor einem Monat - Golem

Der Krack -Angriff auf die WLAN -Verschlüsselung WPA2 erfährt derzeit ein Medienecho wie kaum eine Sicherheitslücke . Anlass zur Panik besteht dabei für Privatanwender nicht und auch die wenigsten Unternehmen...weiterlesen »

"Chaos Computer Club" findet Warnungen übertrieben

vor einem Monat - Tagesspiegel

Belgische Forscher haben eine Lücke im Wlan-Verschlüsselungsstandard WPA2 entdeckt. In Deutschland wird nun vor Online-Banking gewarnt. Einer Hackervereinigung geht das zu weit. Das richtige Maß zu finden,...weiterlesen »

Das Warten auf ein Wlan-Update wird in vielen Fällen vergeblich bleiben

vor einem Monat - Süddeutsche

Viele Hersteller wussten Wochen vorher über die Wlan-Schwachstelle Bescheid. Dennoch haben sie bis heute keine Updates geliefert. IT-Sicherheitsforscher schauen vor allem auch auf Android-Geräte. Diese...weiterlesen »

"Chaos Computer Club" findet Warnung vor Online-Banking übertrieben

vor einem Monat - Tagesspiegel

Belgische Forscher haben eine Lücke im W-Lan-Verschlüsselungsstandard WPA2 entdeckt. In Deutschland wird nun vor Online-Banking gewarnt. Einer Hackervereinigung geht das zu weit Das richtige Maß zu finden,...weiterlesen »

Kommentar: KRACK knackt WPA2 – und wir stehen im Regen

vor einem Monat - Heise Online

Die Schwachstelle in der WLAN-Verschlüsselung wirft eine wichtige Frage auf: Wie sieht es eigentlich mit der Patch-Versorgung durch die Hersteller aus? Miserabel, wenn nicht endlich der Staat eingreift,...weiterlesen »

Wer sich wegen der Wlan-Sicherheitslücke sorgen muss

vor einem Monat - Süddeutsche

Eine Schwachstelle namens "Krack" ermöglicht es Hackern, Millionen Computer und Handys auszuspähen. Woran man das merkt - und was man dagegen tun kann. Ein belgischer Sicherheitsforscher hat im Rahmen...weiterlesen »

Sicherheitslücke in allen WLAN-Routern entdeckt!

vor einem Monat - BZ Berlin

Experten knacken die Verschlüsselungstechnik des WLAN.. B.Z. erklärt, worauf Sie bei Ihrem WLAN nun achten müssen. Das ist mal ein Hammer, von dem so gut wie alle betroffen sind. Belgische Internet-Experten...weiterlesen »

Forscher finden massive Sicherheitslücke in WLAN-Technologie: Kaum eine Verbindung ist mehr sicher!

vor einem Monat - Blick

LÖWEN (BELGIEN) - Im Verschlüsselungsverfahren WPA2, das praktisch jeder Internet-Nutzer braucht, klaffen Lücken, die sich Hacker zunutze machen können. Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem...weiterlesen »

Die KRACK-Attacke: Gefahr und Schutz, eine Einschätzung

vor einem Monat - Heise Online

Die am Montag präsentierte KRACK-Attacke auf die WLAN-Verschlüsselung WPA2 ist eine ernste Sicherheitslücke, die man schnellst möglich beheben sollte. Sie ist jedoch kein Grund zur Panik und auch kein...weiterlesen »

WPA2-Verschlüsselung: Aufregung um WLAN-Schwachstelle

vor einem Monat - BR

Forscher haben demonstriert, wie mit dem gängigen WPA2-Verfahren gesicherte WLAN-Verbindungen geknackt werden können. Allerdings wäre ein entsprechender Angriff sehr kompliziert - und Updates beheben das...weiterlesen »

Wifi - WLAN-Sicherheitslücke: Experten warnen vor "Hysterie"

vor einem Monat - derStandard

Uneinig, welche konkreten Gefahren in der Praxis bestehen. Der Appell des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, wegen einer Sicherheitslücke im WLAN-Protokoll WPA2 keine Bankgeschäfte mehr...weiterlesen »

Experten warnen vor «Hysterie» um WLAN-Sicherheitslücke

vor einem Monat - T-online

Berlin (dpa) - Die Sicherheitslücke im WLAN-Protokoll WPA2 hebelt nach Einschätzung von Experten nicht sämtliche Verschlüsselungsverfahren in einem Netzwerk aus. Der Appell des Bundesamtes für Sicherheit...weiterlesen »

Experten warnen vor Hysterie um W-Lan-Sicherheitslücke

vor einem Monat - FAZ

D er Appell des Bundesamtes für Sicherheit (BSI) in der Informationstechnik, wegen einer Sicherheitslücke im WLAN-Protokoll WPA2 keine Bankgeschäfte mehr über ein drahtloses Netzwerk zu tätigen, ist bei...weiterlesen »

Sicherheitslücke im WPA2 - Das müssen WLAN-Nutzer jetzt wissen

vor einem Monat - RP Online

Düsseldorf. IT-Experten haben eine Sicherheitslücke im WLAN-Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt. Millionen Nutzer sind betroffen. Das BSI warnt vor Online-Banking per WLAN. Andere Experten relativieren....weiterlesen »

WLAN-Sicherheitslücke Krack: Das müssen Sie jetzt wissen

vor einem Monat - Chip

Dass ein Drahtlosnetzwerk verschlüsselt ist, bekommen Nutzer meist nur mit, wenn sie sich mit dem Rechner oder Smartphone anmelden wollen. Dann werden sie zur Eingabe des WLAN-Schlüssels aufgefordert,...weiterlesen »

Wie Sie sich vor der WLAN-Sicherheitslücke schützen

vor einem Monat - Tages-Anzeiger

Die neue Angriffsmethode Krack kann die WLAN-Verschlüsselung aushebeln. Schutz bringt nicht nur das Netzwerkkabel. Ist das WLAN noch vertrauenswürdig? Eine Meldung liess vor zwei Tagen sehr grosse Zweifel aufkommen. Mathy Vanhoef,weiterlesen »

WLAN ist nicht sicher

vor einem Monat - Tages-Anzeiger

WPA2 galt als sicher. Nun ist klar, dass Angreifer den im Web mitlesen können – Android-Geräte sind gefährdet. IT-Sicherheitsforscher haben gravierende Sicherheitslücken in nahezu allen Wifi-fähigen Geräten...weiterlesen »

KRACK: Hersteller-Updates und Stellungnahmen

vor einem Monat - Heise Online

Mittlerweile haben einige von der WPA2-Lücke KRACK betroffene Hersteller Patches veröffentlicht, die die Gefahr abwehren. Andere meldeten sich in Stellungnahmen zu Wort. Nach dem Bekanntwerden der auf...weiterlesen »

KRACK-Attacke: Das bedeutet die WLAN-Sicherheitslücke für Nutzer

vor einem Monat - Spiegel

Eine neue Sicherheitslücke betrifft die meisten WLAN-fähigen Geräte. Was bedeutet das für ihre Nutzer? Wir beantworten die sechs wichtigsten Fragen. Dienstag, 17.10.2017 14:09 Uhr Drucken Nutzungsrechte...weiterlesen »

Wie Sie sich vor der WLAN-Sicherheitslücke schützen

vor einem Monat - Basler Zeitung

Die neue Angriffsmethode Krack kann die WLAN-Verschlüsselung aushebeln. Schutz bringt nicht nur das Netzwerkkabel. Ist das WLAN noch vertrauenswürdig? Eine Meldung liess vor zwei Tagen sehr grosse Zweifel aufkommen. Mathy Vanhoef,weiterlesen »

Alle WLAN-Router von Sicherheitslücke betroffen: Das können Nutzer jetzt tun

vor einem Monat - Huffington Post

Mit einem KRACK könnten Hacker die WPA2-Verschlüsselung aufbrechen Damit ist das heimische WLAN nicht mehr sicher - ein Update kann hier helfen Worauf Nutzer achten müssen, darüber sind sich Experten nicht...weiterlesen »

Wie Sie sich vor Krack schützen

vor einem Monat - Tages-Anzeiger

Eine massive Sicherheitslücke bedroht die Sicherheit beim WLAN. Schutz bringt nicht nur das Netzwerkkabel: Mit passenden Massnahmen sind Ihre Daten sicher. Ist das WLAN noch vertrauenswürdig? Eine Meldung...weiterlesen »

Wie Sie sich vor Krack schützen

vor einem Monat - Basler Zeitung

Eine massive Sicherheitslücke bedroht die Sicherheit beim WLAN. Schutz bringt nicht nur das Netzwerkkabel: Mit passenden Massnahmen sind Ihre Daten sicher. Ist das WLAN noch vertrauenswürdig? Eine Meldung...weiterlesen »

WPA2-Sicherheitslücke "Krack": BSI warnt vor Online-Banking und Shopping über Wlan-Netze

vor einem Monat - Stern

Nachdem Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen gravierende Sicherheitslücken im Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt haben, warnt nun auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik....weiterlesen »

Sicherheitslücke bei WPA2: Experten warnen vor Panikmache

vor einem Monat - Tagesschau

Die Meldung über eine Sicherheitslücke im heimischen WLAN dürfte gestern viele verunsichert haben - vor allem, als dann das zuständige Bundesamt aufrief, vorerst auf Online-Banking und Shopping im Netz...weiterlesen »

Die bislang sichere WLAN-Verschlüsselung WPA2 ist gehackt: So schützt du dich trotzdem

vor einem Monat - Watson

Eigentlich galt WPA2 als sicher. Doch jetzt zeigte ein Forscher, wie sich das Verschlüsselungsprotokoll zahlreicher WLAN-Hotspots knacken lässt. Apple, Google und Co. liefern bald Sicherheits-Updates –...weiterlesen »

WPA-2-Lücke im Wlan - Was muss ich jetzt mit meinem Router machen?

vor einem Monat - Bild

Das ist mal ein Hammer, von dem fast ALLE betroffen sind. Belgische Internet-Experten haben eine Sicherheitslücke im Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, das weltweit zur Verschlüsselung von WLAN-Netzwerken...weiterlesen »

KRACK: Der WPA2-Crack und was welche Hersteller nun tun

vor einem Monat - inside-it

Gestern wurde kommuniziert, dass das WPA2-Protokoll einen ziemlichen Designfehler hat, indem zwei Forscher einen Angriff auf den 4-Weg-Handshake zeigten . Das heisst, Angreifer können verschlüsselte Daten...weiterlesen »

Krack: WPA-2 Lücke und die aktuellen Bedrohungen

vor einem Monat - Die Presse

WPA2 (Wi-Fi Protected Access 2) galt lange Zeit als eine der sichersten Wlan-Verschlüsselungen. Der Standard löste das kurz nach seiner Einführung in den 1990er-Jahren als unsicher geltende Wired Equivalent...weiterlesen »

Krack: Windows-User sollten schon geschützt sein

vor einem Monat - PCtipp

Microsoft hat offenbar für Schutz gegen die WPA2-Lücke gesorgt. Patches für Smartphones dürften folgen. Doch was passiert mit IoT-Geräten? Die gestern veröffentlichte dramatische Lücke in der WLAN-Verschlüsselung...weiterlesen »

Neue WLAN-Treiber: Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

vor einem Monat - Golem

Auch Intel hat Patches für seine Hardware veröffentlicht, um über neue Treiber Krack -Angriffe auf das WLAN zu verhindern. Betroffen sind zahlreiche WLAN-Karten von Notebooks, Intels AMT, aber auch ein...weiterlesen »

Chaos Computer Club: Warnung zu WLAN-Sicherheit überzogen

vor einem Monat - T-online

Berlin (dpa) - Der Chaos Computer Club hat eine Warnung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik zur Nutzung von WLAN kritisiert. Die Experten nennen die Warnung vor Online-Banking und...weiterlesen »

Tech-Firmen stopfen Lücke in WLAN-Verschlüsselung WPA2

vor einem Monat - Volksfreund

Einen Tag nach Bekanntwerden der gravierenden Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung haben erste Anbieter von Geräten und Software die Schwachstelle gestopft. Mehrere Spezialisten für Netzwerk-Technik...weiterlesen »

Experten warnen: Auf Banking und Shopping verzichten – Sicherheitslücke im WLAN

vor einem Monat - Berliner Kurier

Washington - Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. Mit der...weiterlesen »

Microsoft: WPA2-Lücke in Windows bereits geschlossen

vor einem Monat - Chip

Bereits vergangene Woche hat Microsoft Sicherheitsupdates für Windows veröffentlicht - und damit schon vorab die gestern veröffentlichte Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 geschlossen. Für...weiterlesen »

Sicherheitslücke Krack: So stopfen Sie das Loch im WLAN-Netz

vor einem Monat - Handelsblatt

WLAN-Hotspot in München Forscher haben im Verschlüsselungsstandard WPA2 eine Sicherheitslücke entdeckt. Davon ist praktisch jedes Gerät betroffen, das WLAN nutzt. (Foto: dpa) Düsseldorf Es ist eine trügerische...weiterlesen »

Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung: Bankgeschäfte über WLAN noch sicher?

vor einem Monat - manager magazin

Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar klaffen in dem Standard kritische Sicherheitslücken. Netzwerkausrüster können...weiterlesen »

IT-Sicherheit - Krack: Microsoft schließt WLAN-Lücke, Android-User müssen warten

vor einem Monat - derStandard

iPhones und Macs sollen Update in den nächsten Wochen erhalten – Router-Hersteller reagieren sehr unterschiedlich Unter dem Namen Krack hat der Sicherheitsforscher Mathy Vanhoef am Montag eine ganze Reihe...weiterlesen »

Experten warnen: Auf Banking und Shopping verzichten – Sicherheitslücke im WLAN

vor einem Monat - Hamburger Morgenpost

Washington - Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. Mit der...weiterlesen »

Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsselung: Microsoft hat Windows-Updates schon veröffentlicht

vor einem Monat - Spiegel

Eigentlich galt WPA2 als sicher. Doch jetzt zeigte ein Forscher, wie sich das Verschlüsselungsprotokoll zahlreicher WLAN-Hotspots knacken lässt. Betroffene Firmen liefern nun Updates - oder haben das schon...weiterlesen »

Wlan nicht mehr sicher?

vor einem Monat - Tagesspiegel

Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem Wlan-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch es gibt gravierende Lücken. Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben...weiterlesen »

WPA2-Lücke ist in Windows bereits behoben

vor einem Monat - Online PC

Microsoft hat offenbar mit den vergangenen Updates schon für Schutz gegen die WPA2-Lücke KRACK gesorgt. Patches für Smartphones dürften folgen. Doch was passiert mit all den IoT-Geräten? Die jüngst veröffentlichte...weiterlesen »

WLAN-Verschlüsselung - Sicherheitslücke in WPA2 entdeckt - Bundesamt warnt

vor einem Monat - RP Online

Düsseldorf. Die WLAN-Verschlüsselung WPA2 galt bislang als sehr sicher. Nahezu alle heimischen Netzwerke sind damit abgesichert. Doch jetzt haben Forscher dort eine gravierende Sicherheitslücke entdeckt....weiterlesen »

WPA2 geknackt: BSI rät von Online-Käufen ab

vor einem Monat - Computer Bild

D er belgische Sicherheitsforscher Mathy Vanhoef hat die WPA2-Sicherheitslücke „Krack” im WLAN-Protokoll gefunden, das bisher als gut geschützt galt. Mit Krack lässt sich die WLAN-Verschlüsselung umgehen....weiterlesen »

Alle Router betroffen: Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung gefunden

vor einem Monat - T-online

Im Verschlüsselungsverfahren WPA2 klafft eine kritische Sicherheitslücke, die fast alle WLAN-Router betrifft. Das BSI warnt nun vor der Nutzung für sensible Daten. Sicherheitsforscher der Katholischen...weiterlesen »

Krack: Fritzbox sicher vor WPA2-Lücke laut AVM

vor einem Monat - PC-Welt

AVM hat die WLAN-Lücke "Krack" untersucht und gibt Entwarnung für Fritzbox-Besitzer. WLAN-Repeater erhalten aber Updates. Die Fritzbox ist sicher vor der WPA2-Lücke "Krack". Das ist das Ergebnis der ersten...weiterlesen »

Forscher finden Sicherheitslücke: WLAN-Verschlüsselung mangelhaft

vor einem Monat - Tageszeitung

LÖWEN dpa | Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. Mit der...weiterlesen »

WPA2-Sicherheitslücke "Krack": BSI warnt vor Online-Banking und Shopping über Wlan-Netze

vor einem Monat - Stern

Nachdem Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen gravierende Sicherheitslücken im Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt haben, warnt nun auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik....weiterlesen »

Kritische Lücken in WLAN-Verschlüsselung WPA2

vor einem Monat - PCtipp

Das WPA2-Protokoll für drahtlose Netzwerke ist nicht sicher. Forscher haben kritische Sicherheitslücken im Verschlüsselungsverfahren gefunden. Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen in...weiterlesen »

Internet-Experten warnen vor Schwachstelle in WLAN-Verschlüsselung

vor einem Monat - Stern

Belgische Internet-Experten haben eine Sicherheitslücke im Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, die weltweit zur Verschlüsselung von WLAN-Netzwerken eingesetzt wird. Belgische Internet-Experten haben eine Sicherheitslücke imweiterlesen »

Krack: Windows-User sollten schon geschützt sein

vor einem Monat - Computerworld

Microsoft hat offenbar mit den letzten Updates schon für Schutz gegen die WPA2-Lücke Krack gesorgt. Patches für Smartphones dürften folgen. Doch was passiert mit all den IoT-Geräten? Die gestern veröffentlichte...weiterlesen »

Intel: Neue WLAN-Treiber schützen vor KRACK-Angriffen

vor einem Monat - PC-Welt

Intel hat eine Reihe von WLAN-Treibern veröffentlicht, die die Nutzer vor der Lücke im WPA2-Protokoll schützen sollen. Die ersten Hersteller reagieren auf das Bekanntwerden der Schwachstelle im WPA2-Protokoll....weiterlesen »

KRACK: Microsoft schließt WLAN-Lücke in Windows

vor einem Monat - PC-Welt

Mit Sicherheits-Updates beseitigt Microsoft eine kürzlich bekannt gewordene Schwachstelle in der Windows-Implementierung des WLAN-Protokolls WPA2. Microsoft hat beim Update-Dienstag am 10. Oktober ein...weiterlesen »

Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung WPA2 entdeckt

vor einem Monat - Stern

Löwen - Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. Mit der «KRACK»...weiterlesen »

WPA2-Fehler: Forscher entdecken Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung

vor einem Monat - Stern

Löwen - Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. Löwen - Sicherheitsforscher...weiterlesen »

Sicherheitslücke: Auch verschlüsseltes WLAN ist nicht sicher

vor einem Monat - 20 Minuten

Das WPA2-Protokoll soll Nutzer eigentlich schützen. Offenbar können Angreifer darüber jedoch Router attackieren und so Daten ausspionieren. Forscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende...weiterlesen »

Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsselung entdeckt

vor einem Monat - Tages-Anzeiger

13 Jahre galt der globale Standard «WPA2» als sicher. Nun ist klar, dass Angreifer den Internet-Verkehr mitlesen können - dabei sind insbesondere Android-Geräte gefährdet. IT-Sicherheitsforscher haben...weiterlesen »

Gravierende Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsselung entdeckt

vor einem Monat - Tages-Anzeiger

13 Jahre galt der globale Standard «WPA2» als sicher. Nun ist klar, dass Angreifer den Internet-Verkehr mitlesen können - dabei sind insbesondere Android-Geräte gefährdet. IT-Sicherheitsforscher haben...weiterlesen »

Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung WPA2 entdeckt

vor einem Monat - T-online

Löwen (dpa) - Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. Mit der...weiterlesen »

Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung

vor einem Monat - tz

Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar klaffen in dem Standard kritische Sicherheitslücken, vor denen Experten jetzt warnen.weiterlesen »

Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung

vor einem Monat - Merkur

Über die Konsequenzen aus der „KRACK“-Attacke waren sich Experten am Montag nicht einig: Fachleute der Wifi Alliance verwiesen darauf, dass zusätzliche Verschlüsselungs-Schichten wie HTTPS (beispielsweise...weiterlesen »

WPA2: Forscher entdecken Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung

vor einem Monat - Handelsblatt

Wi-Fi Protected Access 2 Die WPA2-Verschlüsselung galt eigentlich als zuverlässiger Sicherheitsstandard für Netze aller Art. (Foto: dpa) Löwen Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben...weiterlesen »

„Krack“-Attacke: Tückische Wlan-Sicherheitslücke – Das müssen Sie nun wissen

vor einem Monat - Westfälische Rundschau

Berlin Durch einen Fehler in der weitverbreiteten WPA2-Verschlüsselung könnte der Netzwerkverkehr abgehört werden. Das muss man jetzt wissen. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite...weiterlesen »

KRACK: WiFi-Schlüssel WPA2 ist knackbar

vor einem Monat - Pocket PC

Es hat KRACK gemacht. Das Akronym, welches für Key Reinstallation Attacks steht, treibt Internetnutzer_innen heute Schweissperlen auf die Stirn. Es soll möglich sein, nahezu alle WLAN-basierte Kommunikation...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter · Partner-Webseiten

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN