Koalitionsverhandlungen: Einigkeit bei der Sicherheit

vor einer Woche - Die Presse

Wien . Die Koalitionsverhandlungen stecken noch in der Anfangsphase. In einigen Sachthemen dürften die Verhandler aber schon sehr weit gekommen sein. So beim Thema Innere Sicherheit: Da stehe man bereits...weiterlesen »

Koalition: Einigkeit bei der Sicherheit

vor einer Woche - Die Presse

Wien . Die Koalitionsverhandlungen stecken noch in der Anfangsphase. In einigen Sachthemen dürften die Verhandler aber schon sehr weit gekommen sein. So beim Thema Innere Sicherheit: Da stehe man bereits...weiterlesen »

Gudenus gegen Begriff "Annexion" bei Krim

vor einer Woche - Kurier

Der Wiener Vizebürgermeister Johann Gudenus (FPÖ) lobt die laufenden Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP. Diese seien von einem Klima des Respekts getragen, die Atmosphäre sei "angenehm", sagte er im Interview...weiterlesen »

Gudenus: Einiges wird noch „zäh und hart“ verhandelt

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Der FPÖ-Politiker hofft, dass sich die „neue ÖVP“ sich nicht von der alte ÖVP einholen lässt. Lob findet Johann Gudenus für die „angenehme Atmosphäre“ zwischen Schwarz und Blau. In Punkto Europa würde...weiterlesen »

Schwarz-Blau zu Ambulanzgebühr und Tempolimits: "Berichte frei erfunden"

vor einer Woche - Die Presse

ÖVP und FPÖ verhandeln weiter über ein gemeinsames Regierungsprogramm. Am Dienstag stehen dabei etwa die Themenbereiche Wirtschaft und Entbürokratisierung, am Mittwoch Energie, Finanzen und Steuern auf...weiterlesen »

Gesundheitspolitik - Warum Türkis-Blau weniger Kassen will

vor einer Woche - derStandard

Laut Verhandlern sind auch neue Ambulanzgebühren Thema – ÖVP bestreitet das Wien – Sebastian Kurz wandelt auf den Spuren von Wolfgang Schüssel. Schon unter Schwarz-Blau I sollte das österreichische Sozialversicherungssystem...weiterlesen »

Koalitionsverhandlungen - Gesundheitsfachgruppe prüft Modelle

vor einer Woche - derStandard

Mehrere Fachgruppen verhandeln ab Montag – Ergebnisse eventuell am Freitag Wien – Bei ÖVP und FPÖ rauchen wieder die Köpfe: Die Koalitionsverhandlungen werden fortgesetzt, am heutigen Montag tagen einige...weiterlesen »

Fusion - Sozialversicherungsreform von ÖVP und FPÖ soll weniger Kassen bringen

vor einer Woche - derStandard

Ziel der Koalitionsgespräche ist Zusammenlegung – Konkrete Ausgestaltung noch offen Wien – Finden ÖVP und FPÖ zu einer Koalition zusammen, dürften Zusammenlegungen bei den Sozialversicherungen wohl unausweichlich...weiterlesen »

Gesundheitspolitik - ÖVP und FPÖ verhandeln über neue Ambulanzgebühren

vor einer Woche - derStandard

Verhandler: Wer gegen einen fachlichen Rat ins Krankenhaus geht, soll zahlen Wien – Sebastian Kurz wandelt auf den Spuren von Wolfgang Schüssel. Schon unter Schwarz-Blau I sollte das österreichische Sozialversicherungssystem...weiterlesen »

Sozialversicherungsreform soll weniger Kassen bringen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Eine Zusammelegung der Sozialverischerungen scheint sehr wahrscheinlich. In den vergangenen Monaten hatte es bereits von mehreren Seiten konkrete Vorschläge dafür gegeben. Konkrete Entscheidungen gibt...weiterlesen »

Sozialversicherung: Zahl der Kassen soll schrumpfen

vor einer Woche - Die Presse

Finden Volkspartei und Freiheitliche zu einer Koalition zusammen, dürften Zusammenlegungen bei den Sozialversicherungen wohl unausweichlich sein. Eine entsprechende Ankündigung von den Parteichefs Sebastian...weiterlesen »

Regierungsbildung - Umfrage: Großes Vertrauen in eine kleine Koalition

vor einer Woche - derStandard

52 Prozent der Wahlberechtigten finden eine Koalition aus ÖVP und FPÖ besser als die Fortführung der Zusammenarbeit zwischen ÖVP und SPÖ Linz – 58 Prozent der Wahlberechtigten sind der Meinung, "dass Österreich...weiterlesen »

ÖVP-FPÖ: Heute verhandeln die Fachgruppen

vor einer Woche - OÖNachrichten

Bis Ende der Woche sind Gespräche in den so genannten Fachgruppen angesetzt, am Freitag findet wieder ein Treffen der so genannten Steuerungsgruppe mit den beiden Parteichefs Sebastian Kurz (VP) und Heinz-Christian...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter · Partner-Webseiten

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN