Nach Steueraffäre bei Sparkassen-Boss: Fahrenschon will Amt niederlegen

vor einer Woche - tz

Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, zieht die Konsequenzen aus seiner Steueraffäre: Er will sein Amt niederlegen. Wie das Handelsblatt berichtet, finden bereits Gespräche...weiterlesen »

Nach Steueraffäre bei Sparkassen-Boss: Fahrenschon will Amt niederlegen

vor einer Woche - Merkur

Kurz zuvor war bekannt geworden, dass der frühere bayerische Finanzminister (CSU) Steuererklärungen zu spät eingereicht und deshalb den Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung erhalten hatte. In Sparkassenkreisen...weiterlesen »

Nach Steueraffäre - Sparkassen-Boss tritt zurück

vor einer Woche - Bild

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, zieht Konsequenzen aus seiner Steueraffäre. Laut „ Handelsblatt “ will er nun zurücktreten. Mehr gleich bei BILD.deweiterlesen »

Thomas Mang rückt für die Sparkassen ins Licht

vor einer Woche - FAZ

D ie Sparkassen-Finanzgruppe hat am Dienstag erste Weichen für eine Zukunft ohne Präsident Georg Fahrenschon gestellt. In Hannover trafen sich die drei Präsidentinnen und neun Präsidenten der regionalen...weiterlesen »

Wegen Steueraffäre: Sparkassenchef Fahrenschon will gehen

vor einer Woche - n-tv

Das Sparkassen-Lager stellt Medienberichten zufolge die Weichen für eine Zukunft ohne ihren in eine Steueraffäre verstrickten Präsidenten Georg Fahrenschon. Die Chefs der regionalen Sparkassen-Verbände...weiterlesen »

Kritik an Fahrenschon: Führungsfrage im Sparkassenverband weiter ungeklärt

vor einer Woche - Stern

Berlin/Hannover - Die Führungskrise bei den Sparkassen dauert an. Vertreter der Regionalverbände berieten in Hannover über Konsequenzen aus der Steueraffäre von Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon....weiterlesen »

Wegen Steueraffäre: Sparkassenchef Fahrenschon will gehen

vor einer Woche - n-tv

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, reagiert auf die gegen ihn gerichteten Vorwürfe infolge seiner Steueraffäre. Nach "Handelsblatt"-Informationen will...weiterlesen »

Präsident auf Abruf: Fahrenschon offenbar vor dem Rückzug

vor einer Woche - BR

Beim Spitzentreffen der Sparkassenverbände in Hannover sollte heute geklärt werden, ob Georg Fahrenschon trotz Steuererklärungsaffäre Sparkassenpräsident bleiben darf. Offizielles Ergebnis gab es nicht....weiterlesen »

Wirtschaft: Führungsfrage im Sparkassenverband weiter ungeklärt

vor einer Woche - T-online

BERLIN/HANNOVER (dpa-AFX) - Die Führungskrise bei den Sparkassen dauert an. Vertreter der Regionalverbände berieten am Dienstag in Hannover über Konsequenzen aus der Steueraffäre von Sparkassen-Präsident...weiterlesen »

Steueraffäre: Fahrenschon vor dem Abschied als Sparkassenchef

vor einer Woche - manager magazin

Die Tage von Georg Fahrenschon an der Spitze des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) scheinen gezählt. Angesichts der Steueraffäre des obersten Sparkassenchefs berieten Vertreter der Regionalverbände...weiterlesen »

Steueraffäre um Sparkassenpräsident: Das Schweigen war's

vor einer Woche - Tageszeitung

MÜNCHEN taz | So viel Öffentlichkeit wie zuletzt hatte Georg Fahrenschon während seiner ganzen Dienstzeit als oberster Sparkassenwart nicht – und wird sie wohl auch nicht mehr bekommen. Denn diese ziemlich...weiterlesen »

Wirtschaft - WDH: Führungsfrage im Sparkassenverband weiter ungeklärt

vor einer Woche - T-online

(Wiederholung: Präzisierung im letzten Satz) Marktbericht Börsen und Märkte: Wie DAX, Dow, Euro, Öl und Gold sich entwickeln BERLIN/HANNOVER (dpa-AFX) - Die Führungskrise bei den Sparkassen dauert an....weiterlesen »

Wirtschaft: Führungsfrage im Sparkassenverband weiter ungeklärt

vor einer Woche - T-online

BERLIN/HANNOVER (dpa-AFX) - Die Führungskrise bei den Sparkassen dauert an. Vertreter der Regionalverbände berieten am Dienstag in Hannover über Konsequenzen aus der Steueraffäre von Sparkassen-Präsident...weiterlesen »

Kritik an Fahrenschon: Führungsfrage im Sparkassenverband weiter ungeklärt

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Berlin/Hannover Seine verspäteten Steuererklärungen und der interne Umgang damit bringen den Verbandspräsidenten in Bedrängnis. Es gibt ein Krisentreffen - und eisernes Schweigen. Inhalt ARTIKEL AUF EINER...weiterlesen »

Steueraffäre bringt deutschen Top-Lobbyisten ins Stolpern

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Für Georg Fahrenschon wird es eng. Vom Präsidenten des Sparkassenverbandes wenden sich wohl immer mehr Gefolgsleute ab. Eine zweite Amtszeit ist sehr unwahrscheinlich, ein baldiger Rücktritt denkbar. Der...weiterlesen »

Wirtschaft: Sparkassen-Regionalchefs beraten über Steueraffäre Fahrenschons

vor einer Woche - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Für den Präsidenten des Deutsche Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), Georg Fahrenschon, wird es schwer, sich im Amt zu halten. Die Kritik an seinem Verhalten in der Affäre um zu spät...weiterlesen »

Sparkassen-Regionalchefs beraten über Steueraffäre

vor einer Woche - T-online

Über die Zukunft des deutschen Sparkassenpräsidenten Georg Fahrenschon könnte am Dienstag eine Vorentscheidung fallen. Die regionalen Präsidenten wollten sich am Dienstag in Hannover treffen, um über die...weiterlesen »

Wirtschaft: Sparkassen-Regionalchefs beraten über Steueraffäre Fahrenschons

vor einer Woche - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Über die Zukunft des deutschen Sparkassenpräsidenten Georg Fahrenschon könnte am Dienstag eine Vorentscheidung fallen. Die regionalen Präsidenten wollten sich am Dienstag in Hannover...weiterlesen »

Sparkassen drängen Präsident Fahrenschon zum Rücktritt

vor einer Woche - D W N

Der wegen verspäteter Steuererklärungen unter Druck geratene DSGV-Präsident wird von den Sparkassen zum Rücktritt gedrängt. Der Sparkassenverband DSGV hat Reuters zufolge für Dienstag ein Krisentreffen...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter · Partner-Webseiten

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN