Das Aus der „Azzurri“ steht für Italiens verfahrene Lage

vor einer Woche - Die Welt

Italiens Fußball ist Sinnbild der politischen und sozialen Lage in dem Land. Es befindet sich im Würgegriff der Alten, die Jugend hat kaum noch eine Chance. Reportage aus einer gelähmten Gesellschaft....weiterlesen »

Tränen-Abschied eines ganz Grossen: Grazie, Gigi!

vor einer Woche - Blick

Mit 39 und bitteren Tränen gibt Italiens Kult-Goalie Gianluigi Buffon den Rücktritt aus der Squadra Azzurra. Die Italiener verlieren eine ihrer ganz grossen Persönlichkeiten. Wie bedeutend dieser Montagabend...weiterlesen »

Tränen-Abschied eines ganz Grossen: Grazie, Gigi!

vor einer Woche - Blick am Abend

Mit 39 und bitteren Tränen gibt Italiens Kult-Goalie Gianluigi Buffon den Rücktritt aus der Squadra Azzurra. Die Italiener verlieren eine ihrer ganz grossen Persönlichkeiten. Wie bedeutend dieser Montagabend...weiterlesen »

Italiens WM-Aus: Aktie der "Gazetta dello Sport" stürzt ab

vor einer Woche - Spiegel

Nach dem Scheitern der italienischen Fußball-Nationalmannschaft an der WM-Qualifikation leidet auch die Wirtschaft des Landes. Hart hat es bereits die wichtigste Sportzeitung getroffen. Dienstag, 14.11.2017...weiterlesen »

WM-Aus für Italien: Giovanni Zarrella leidet mit Gianluigi Buffon

vor einer Woche - Huffington Post

Das erste Mal seit 60 Jahren nimmt Italien nicht an der Fußball-Weltmeisterschaft teil. Die italienische Nationalmannschaft konnte sich im entscheidenden Playoff-Spiel nicht gegen Schweden durchsetzen...weiterlesen »

Italiener über verpasste WM-Qualifikation: „Ich bin Italiener und hasse Fußball“

vor einer Woche - Tageszeitung

Ma che vuoi? Am Montagabend hat Italien unentschieden gegen die schwedische Fußball-Nationalmannschaft bei den WM-Play-offs gespielt. Weil Schweden das erste Spiel mit 1:0 gewonnen hatte, fahren die Azzurri...weiterlesen »

Der Provinzcoach mit Kabinenverbot

vor einer Woche - Süddeutsche

Unter Nationaltrainer Gian Piero Ventura verpasst Italien die Fußball-WM 2018, danach ist ausgerechnet Ventura einer der wenigen, die nicht schon in der Nacht zurücktreten. Im vergangenen Sommer war er...weiterlesen »

Aktie italienischer Sportzeitung stürzt nach WM-Qualifikations-Aus ab

vor einer Woche - tz

Der Kurs der Mediengruppe RCS an der Mailänder Börse ist am Dienstag eingebrochen - einen Tag nach dem Aus der italienischen Nationalmannschaft in den Playoffs für die WM 2018. Mailand - RCS ist Eigentümer...weiterlesen »

Aktie italienischer Sportzeitung stürzt nach WM-Qualifikations-Aus ab

vor einer Woche - Merkur

Die italienische Auswahl hatte Montagabend nach einem torlosen Unentschieden gegen Schweden das Ticket für die Fußballweltmeisterschaft in Russland 2018 verpasst. Es ist das erste Mal seit 1958 , dass...weiterlesen »

Ein Abschied inmitten von Tränen - Buffon sagt „Addio”

vor einer Woche - stol.it

Wenn einer wie Gianluigi Buffon „Addio” sagt, ist das zwangsläufig ein bittersüßer Moment. Doch am Montagabend endete in Mailand eine Jahrzehnte dauernde Nationalmannschafts-Karriere im Schmerz. Und mit...weiterlesen »

Abschied unter Tränen: Gianluigi Buffon beendet Nationalelf-Karriere

vor einer Woche - T-online

Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon hat unmittelbar nach dem Scheitern der italienischen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt aus der Squadra Azzurra bekannt gegeben. "Ich bin traurig, dass meineweiterlesen »

Muss auch Trainer Ventura weichen? Italiens Routiniers treten nach Quali-Schmach geschlossen ab

vor einer Woche - Blick

Italien fährt nächstes Jahr nicht nach Russland an die WM. Auf diese Schock-Meldung folgt die grosse Rücktrittswelle. Vier Veteranen sagen Adieu, der Coach (noch) nicht. Die Tränen sind noch nicht ganz...weiterlesen »

Italiens WM-Aus: Das bittere Ende der goldenen Generation

vor einer Woche - T-online

Italiens erstes WM-Aus seit 60 Jahren hat auch personell bittere Konsequenzen. Das Karriereende von Gianluigi Buffon bedeutet für die "Squadra Azzura" das Ende einer großen Ära. Für uns Deutsche ist der...weiterlesen »

Buffons Abschied unter Tränen - Ein Großer geht

vor einer Woche - RP Online

Mailand/Düsseldorf . Als alles vorbei ist, fließen die Tränen. Vorher hat Gianluigi Buffon (39) seine Kollegen getröstet. Er hat den Schweden gratuliert, und er hat sicher jeden in den Arm genommen, der...weiterlesen »

Endrunde in Russland verpasst - Ohne Italien geht der WM vieles verloren

vor einer Woche - RP Online

Wir gehören nicht zu denen, die Schadenfreude empfinden, weil Italien 2018 in Russland zusehen muss. Nein, wir weinen. Eine WM ohne Squadra Azzura ist keine. Von Georg Winters Das ist wie Italien ohne...weiterlesen »

Pressestimmen zum Italien-Desaster: „Apokalypse, Tragödie, Katastrophe: Es ist vorbei“

vor einer Woche - Berliner Kurier

Mailand - Die italienische Presse ist mit ihrer Nationalmannschaft nach der verpassten WM-Qualifikation wie erwartet hart ins Gericht gegangen. Von einer „unerträglichen Fußball-Schande“ und einem „unauslöschlichen...weiterlesen »

Italien mit Fehltritt nicht allein: Diese Grossen mussten WM auch schon am TV verfolgen

vor einer Woche - Blick

Erstmals seit 60 Jahren findet wieder eine WM ohne Italien statt. Nichts kann die Azzuri-Fans derzeit aufheitern. Ausser vielleicht: Sich zu erinnern, dass auch schon andere «Grosse» WM-Endrunden verpasst haben.weiterlesen »

Fußball: Nach WM-Aus stehen Azzurri vor Neuanfang

vor einer Woche - Handelsblatt

Desaster Die Italiener waren nach dem Aus am Boden zerstört. Foto: Luca Bruno (Foto: dpa) Aber reicht ein neuer Trainer allein, die tief gefallene Nationalmannschaft wieder aufzurichten? Und den schwer...weiterlesen »

Umbruch steht bevor: Nach WM-Aus stehen Azzurri vor Neuanfang

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Mailand Italien muss nach der verpassten WM-Qualifikation für Russland wieder auf die Beine kommen. Aber wie? Und vor allem mit wem? Nach der Pleite ist die Ernüchterung groß. Perspektivlosigkeit, wohin...weiterlesen »

Buffon verlässt Nationalteam: Italien weint mit dem heiligen "Gigi"

vor einer Woche - n-tv

Im bittersten Moment seiner schillernden Karriere blieb sich Gianluigi Buffon treu. Das Wohl der Anderen - für "San Gigi", den Heiligen, besaß es auch an diesem Abend weitaus mehr Bedeutung als das eigene...weiterlesen »

Tolle Geste! Aus diesem Grund wird uns Gigi Buffon fehlen

vor einer Woche - tz

Mit dem Aus im WM-Playoff gegen Schweden platzte der große Traum von Gigi Buffon, zum sechsten Mal zu einer Endrunde zu fahren. Bereits vor dem Anpfiff bewies der italienische Torhüter seine ganze Klasse....weiterlesen »

Italien: Das bittere Ende der goldenen Generation

vor einer Woche - T-online

Italiens erstes WM-Aus seit 60 Jahren hat auch personell bittere Konsequenzen. Das Karriereende von Gianluigi Buffon bedeutet für die "Squadra Azzura" das Ende einer großen Ära. Für uns Deutsche ist der...weiterlesen »

WM-Qualifikation - WM-Aus für Italien: "Ein dunkler Moment für unseren Fußball"

vor einer Woche - derStandard

Teamchef Gian Piero Ventura wird nach dem WM-Aus seinen Sessel räumen müssen – in Italiens Fußball steht ein Neuaufbau an Rom/Mailand – Noch ist Gian Piero Ventura nicht zurückgetreten. Doch die Demission...weiterlesen »

WM-Aus und Abschied: Die bitteren Tränen des Gigi Buffon

vor einer Woche - FAZ

I mmer wieder reibt er sich die Augen, als könne er nicht glauben, was wenige Minuten zuvor passiert ist. Seine Stimme ist brüchig, er meidet den Blick in die Kamera und in die Augen des Reporters. „Wir...weiterlesen »

Pressestimmen zu Italiens WM-Aus: "Unerträgliche Fußball-Schande"

vor einer Woche - T-online

Zum ersten Mal seit 60 Jahren wird die italienische Fußball-Nationalmannschaft nicht an einer Weltmeisterschaft teilnehmen. Die einheimischen Medien stehen unter Schock. Die italienische Presse ist mit...weiterlesen »

International (13:26) - Italien entscheidet am Mittwoch über Ventura

vor einer Woche - Sport

Der italienische Fussballverband FIGC entscheidet nach der verpassten WM-Qualifikation am Mittwoch über die Zukunft des Nationaltrainers Gian Piero Ventura. Dabei gehen die Medien davon aus, dass der erfolglose...weiterlesen »

Viele Probleme - Die Gründe für den Italien-Absturz!

vor einer Woche - Bild

FUORI TUTTI! Zwei Worte auf Seite 1 des Corriere dello Sport am Tag nach Italiens WM-Aus. ALLE RAUS! Vielleicht müssen wir das immer noch Unglaubliche erst mal historisch einordnen: 1958 hatte Italien...weiterlesen »

Die Squadra Azzurra erlebt nach dem WM-Aus eine Rücktrittswelle

vor einer Woche - Süddeutsche

Wie geht es in Italien nach dem historischen WM-Aus weiter? Die Medien ergehen sich in Tristesse, der Verband kündigt Konsequenzen an, wohl auch für Trainer Ventura. Die Spieler Buffon, Barzagli, Chiellini...weiterlesen »

WM in Russland verpasst - Italienische Presse in Weltuntergangsstimmung

vor einer Woche - RP Online

Düsseldorf. Die italienische Presse ist mit ihrer Nationalmannschaft nach der verpassten WM-Qualifikation hart ins Gericht gegangen. Für die Gazzetta dello Sport steht fest: "Ende! Italien, das ist die...weiterlesen »

Vier Spieler erklären nach dem WM-Aus ihren Rücktritt

vor einer Woche - Süddeutsche

Wie geht es in Italien nach dem historischen WM-Aus weiter? Die Medien ergehen sich in Tristesse, der Verband kündigt Konsequenzen an, wohl auch für Trainer Ventura. Die Spieler Buffon, Barzagli, Chiellini...weiterlesen »

Italien: Sie werden uns fehlen

vor einer Woche - Zeit Online

Italien hat dem Fußball Grandezza, Schwalben und Andrea Pirlo gegeben. Nach dem Playoff-Aus müssen die Italiener vor allem eines erkennen: Ihr Spiel ist aus der Mode. Inhalt Seite 1 — Sie werden uns fehlen...weiterlesen »

Pressestimmen zu Italiens WM-Aus: "Ein nationales Trauma ist geboren"

vor einer Woche - Spiegel

"Tragödie", "Demütigung, "brutale Ohrfeige": Die italienische Presse übertrifft sich nach dem WM-Aus in negativen Abgesängen. Doch auch international schlägt das Remis gegen Schweden hohe Wellen. Dienstag,...weiterlesen »

Fußball: Ein Abschied inmitten von Tränen - Buffon sagt "Addio"

vor einer Woche - T-online

Mailand (dpa) - Immer wieder reibt er sich die Augen, als könne er nicht glauben, was wenige Minuten zuvor passiert ist. Seine Stimme ist brüchig, er meidet den Blick in die Kamera und in die Augen des...weiterlesen »

Erste Fußball-WM ohne Italien seit 60 Jahren!

vor einer Woche - BZ Berlin

Die "Azzurri" haben im Rückspiel gegen Schweden ihr WM-Ticket nach Russland verpasst. Nationaltorwart Buffon gab nach dem Desaster seinen Rücktritt bekannt. Das teilte der französische Skiverband mit....weiterlesen »

Pressestimmen zum Italien-Desaster: „Apokalypse, Tragödie, Katastrophe: Es ist vorbei“

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Mailand - Die italienische Presse ist mit ihrer Nationalmannschaft nach der verpassten WM-Qualifikation wie erwartet hart ins Gericht gegangen. Von einer „unerträglichen Fußball-Schande“ und einem „unauslöschlichen...weiterlesen »

Italiens Trainer Ventura lässt seine Zukunft offen

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Nach Gianluigi Buffon treten auch Mittelfeldspieler Daniele De Rossi und Verteidiger Andrea Barzagli nach der verpassten WM-Qualifikation aus dem italienischen Nationalteam zurück. (sda) «In der Kabine...weiterlesen »

«In ein paar Monaten werden wir die Welt der anderen sehen»

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Die Squadra Azzurra qualifiziert sich das erste Mal seit 1958 nicht für eine WM. Die Spieler, Fans und Medien reagieren am Morgen danach emotional. Eine Presseschau. Nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel...weiterlesen »

Pressestimmen: Presse und Ex-Profis zerlegen Italien: "Weg mit den Mumien"

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Mailand. Erstmals seit 1958 qualifiziert sich Italien nicht für eine WM. Die Medien gehen hart mit dem Team ins Gericht. Für Trainer Ventura wird es eng. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige...weiterlesen »

WM 2018 in Russland: Quali-Hammer: Schweden kicken Italien raus!

vor einer Woche - Berliner Kurier

Mailand - Ganz großes Fußball-Kino in San Siro: Schon die Nationalhymnen sind das Eintrittsgeld oder das Einschalten des Fernsehers wert. Die schwedische wird gnadenlos niedergepfiffen, die italienische...weiterlesen »

Ganz Italien weint

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Die Squadra Azzurra qualifiziert sich das erste Mal seit 1958 nicht für eine WM. Die Spieler, Fans und Medien reagieren am Morgen danach emotional. Eine Presseschau. Nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel...weiterlesen »

Ein Stiefel voller Tränen: So weint Italien nach der WM-Apokalypse

vor einer Woche - Blick

Nach 60 Jahren verpasst Italien wieder eine Fussball-WM. Nach dem bitteren Quali-Aus gehen die Medien mit der «Squadra Azzurra» hart ins Gericht. Ein ganzes Land mit grosser Fussball-Tradition ist im Elend....weiterlesen »

"Eine Beschämung, eine sportliche Schande"

vor einer Woche - Tagesspiegel

Italien verpasst zum ersten Mal seit 1958 die WM. Die Presse, speziell aus dem Inland, reagiert empört. Italien. „Tuttosport“: „Die Wahrheit tut weh, ja, und noch nie so sehr wie dieses Mal: Denn die Wahrheit...weiterlesen »

Masslose Enttäuschung: Buffon entschuldigt sich für seine bitteren Tränen

vor einer Woche - 20 Minuten

Nach dem Ausscheiden Italiens und dem Rücktritt von drei Altstars wird die Squadra Azzurra verjüngt. Ein Neuanfang kann endlich beginnen. Italien fährt nicht an die WM nach Russland, daran werden sich...weiterlesen »

"Apokalypse, Tragödie, Katastrophe"

vor einer Woche - Süddeutsche

Eine WM ohne Italien - für die Menschen des Landes bricht eine Welt zusammen. Für die Medien auch. Ein Blick in die italienische Presse. "Es ist vorbei. Apokalypse, Tragödie, Katastrophe. Unser Fußball...weiterlesen »

Giovanni Zarrella: Er leidet nach dem WM-Aus mit Gigi Buffon

vor einer Woche - Gala

Italien verpasst die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Bei Torwart-Legende Gigi Buffon flossen Tränen und Giovanni Zarrella leidet mit ihm. Das erste Mal seit 60 Jahren nimmt Italien nicht an der Fußball-Weltmeisterschaft...weiterlesen »

Fußballdrama in Italien: Seit 60 Jahren wieder WM verpasst - und ein Rücktritt unter Tränen

vor einer Woche - Gala

Welch ein Drama. Italien verpatzt das entscheidende Play-off-Spiel gegen Schweden und fährt erstmals seit 60 Jahren nicht zu einer Fußballweltmeisterschaft Fußball-Italien trägt Trauer. Die Nationalmannschaft...weiterlesen »

Pressestimmen - "Das Desaster der Azzurri ist Wirklichkeit"

vor einer Woche - derStandard

Italiens Gazetten trauern, das Fiasko des Nationalteams wird jedoch als logische Folge des Niedergangs dargestellt ITALIEN: "Tuttosport": "Die Wahrheit tut weh, ja, und noch nie so sehr wie dieses Mal:...weiterlesen »

Pressestimmen zum Italien-Desaster: „Apokalypse, Tragödie, Katastrophe: Es ist vorbei“

vor einer Woche - Express

Mailand - Die italienische Presse ist mit ihrer Nationalmannschaft nach der verpassten WM-Qualifikation wie erwartet hart ins Gericht gegangen. Von einer „unerträglichen Fußball-Schande“ und einem „unauslöschlichen...weiterlesen »

WM-Qualifikation: Das Italien-Aus: Konsequenzen und Reaktionen

vor einer Woche - Sportschau

WM-Qualifikation - Play-offs Italien-Aus: Konsequenzen und Reaktionen Italien wird bei der WM Endrunde 2018 in Russland nach der Playoff-Pleite gegen Schweden definitiv zuschauen. Einige Spieler hören...weiterlesen »

Fußball: Ein Abschied inmitten von Tränen - Buffon sagt „Addio”

vor einer Woche - Handelsblatt

Abschied Nach der verpassten WM trat Gianluigi Buffon aus der italienischen Nationalmannschaft zurück. Foto: Luca Bruno (Foto: dpa) „Wir sind gescheitert”, sagt ein untröstlicher Gianluigi Buffon, die...weiterlesen »

Nach Verpassen der WM: Ein Abschied inmitten von Tränen - Buffon sagt "Addio"

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Mailand Wenn einer wie Gianluigi Buffon "Addio" sagt, ist das zwangsläufig ein bittersüßer Moment. Doch am Montag endete eine Jahrzehnte überdauernde Nationalmannschafts-Karriere im Schmerz. Und mit dem...weiterlesen »

Playoff gegen Schweden: Erste Fußball-WM ohne Italien seit 60 Jahren

vor einer Woche - Stern

Die "Azzurri" haben im Rückspiel gegen Schweden ihr WM-Ticket nach Russland verpasst. Nationaltorwart Buffon gab nach dem Desaster seinen Rücktritt bekannt. Die "Azzurri" haben im Rückspiel gegen Schweden...weiterlesen »

Italiens Fußball-Apokalypse

vor einer Woche - Die Presse

Nach dem bitteren Scheitern in der WM-Qualifikation steht Italiens Fußball-Welt unter Schock. "Das ist die Apokalypse", kommentierte kurz nach dem 0:0 gegen Schweden im Playoff-Rückspiel die "Gazzetta...weiterlesen »

Italien erstmals seit 1958 nicht bei WM

vor einer Woche - Die Presse

Der vierfache Weltmeister kam am Montagabend im Qualifikations-Play-off-Rückspiel gegen Schweden in Mailand trotz drückender Überlegenheit über ein torloses Remis nicht hinaus und zog nach dem 0:1 in Solna...weiterlesen »

Italiens Fußballverband entscheidet am Mittwoch über Venturas Zukunft

vor einer Woche - 11freunde

Der italienische Fußballverband entscheidet nach der verpassten WM-Qualifikation am Mittwoch über die Zukunft des Nationaltrainers Gian Piero Ventura. Rom - Der italienische Fußballverband FIGC entscheidet...weiterlesen »

«Die Wahrheit tut weh»

vor einer Woche - Telebasel

Die italienischen Medien suchen nach dem Scheitern von Italien im WM-Playoff gegen Schweden nicht nach Ausreden. Vielmehr sind sie sich einig: selber schuld. Italien ‹Tuttosport›: «Die Wahrheit tut weh,...weiterlesen »

Italienischer Verband kündigt nach WM-Aus Konsequenzen an

vor einer Woche - Süddeutsche

Wie geht es in Italien nach dem historischen WM-Aus weiter? Die Medien ergehen sich in Tristesse, der Verband kündigt Konsequenzen an, wohl auch für Trainer Ventura. Die Zeitungen schreiben von einer "Apokalypse",...weiterlesen »

Apokalypse Ciao - Italien beweint sein WM-Aus

vor einer Woche - Bild

„Italien, das ist die Apokalypse“ Für die große Sportzeitung „Gazzetta dello Sport“ ist nach dem Aus in der WM-Quali das Ende der Welt nahe. Sein kleines Fähnchen kann dieser Fan einrollen. Seine Tränen...weiterlesen »

"Der Schmerz ist riesig"

vor einer Woche - Die Welt

Die Fußball-WM in Russland 2018 wird ohne die italienische Nationalmannschaft stattfinden. Gian Piero Ventura tut das nach dem Aus gegen Schweden vor allem für zwei Spieler leid. Die Fußball-WM in Russland...weiterlesen »

«In der Kabine herrschte eine Stimmung wie an einer Beerdigung»

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Nach der Barrage-Pleite gegen Schweden treten nach Buffon weiter Spieler aus dem Nationalteam zurück. Italien fährt erstmals seit 60 Jahren nicht zur Fussball-WM. Das 0:0 gegen Schweden in Mailand am Montag...weiterlesen »

De Rossi wütet auf der Bank - Vier Altstars treten zurück

vor einer Woche - Kicker

Auch Chiellini und Barzagli kehren den Italienern den Rücken De Rossi wütet auf der Bank - Vier Altstars treten zurück Die italienische Nationalmannschaft hat tatsächlich die Qualifikation für die Weltmeisterschaft...weiterlesen »

„Unerträgliche Schande“ – In Italien herrscht Entsetzen

vor einer Woche - Die Welt

Ein Fußballspiel greift das Selbstverständnis eines ganzen Landes an. Nach dem historischen WM-Aus ist die Stimmung in Italien am Tiefpunkt. Doch der Verantwortliche klammert sich an sein Amt. I talien...weiterlesen »

Internationale Pressestimmen zum WM-Aus Italiens

vor einer Woche - 11freunde

ITALIEN: Mailand - ITALIEN: Corriere dello Sport: "Apokalypse, Tragödie, Katastrophe: Es ist vorbei. Unser Fußball ist in einer tiefen Krise. Italien muss jetzt der Wahrheit in die Augen schauen. Die Wahrheit...weiterlesen »

WM 2018 ohne Italien: "Das ist die Apokalypse"

vor einer Woche - Spiegel

Italien verpasst die WM 2018 - und der Trainer zieht keine Konsequenzen. Den Neuaufbau wird Ventura trotzdem nicht verantworten dürfen. Dann werden neben Torhüter Buffon weitere Weltmeister von 2006 fehlen....weiterlesen »

Nach Italiens WM-Aus: Buffon verkündet unter Tränen Rücktritt

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Der viermalige Weltmeister kam im Playoff-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheiterte bereits in der Qualifikation. Unter Tränen...weiterlesen »

Nur 0:0 gegen Schweden: Italien erstmals seit 1958 nicht bei der WM

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Mangelnde Effizienz verhinderte einen Heimsieg des vierfachen Weltmeisters. Torwart-Legende Giangluigi Buffon gab unter Tränen seinen Rücktritt bekannt. Den Schweden reichte ein torloses Remis, um sich...weiterlesen »

WM in Russland verpasst - Italienische Presse in Weltuntergangsstimmung

vor einer Woche - RP Online

Düsseldorf. Die italienische Presse ist mit ihrer Nationalmannschaft nach der verpassten WM-Qualifikation hart ins Gericht gegangen. Für die Gazzetta dello Sport steht fest: "Ende! Italien, das ist die...weiterlesen »

WM-Quali perfekt! Schweden „zerjubeln“ TV-Set im San Siro

vor einer Woche - Merkur

Klar, dass nach nach dem Schlusspfiff die Emotionen kein Halten kannten. Während Legende Gigi Buffon unter Tränen seinen Rücktritt aus der italienischen Nationalmannschaft bekannt gab, feierten die Schweden...weiterlesen »

Italien: "Das ist die Apokalypse"

vor einer Woche - Zeit Online

Italien scheitert an der Qualifikation zur Fußball-WM in Russland – in den Augen italienischer Medien eine "Katastrophe". Auch die internationale Presse ist überrascht. Italien hat die Qualifikation zur...weiterlesen »

WM-Quali perfekt! Schweden „zerjubeln“ TV-Set im San Siro

vor einer Woche - tz

Mit viel Glück und Geschick: Schweden überrascht die Fußball-Welt und stürzt Italien in große Trauer. Die schwedischen Feierlichkeiten hatten es dann in sich. Mailand/München - Die Skandinavier reisen...weiterlesen »

Nach Italiens WM-Aus: Buffon verkündet unter Tränen Rücktritt

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Der viermalige Weltmeister kam im Playoff-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheiterte bereits in der Qualifikation. Unter Tränen...weiterlesen »

«In der Kabine herrschte eine Stimmung wie an einer Beerdigung»

vor einer Woche - Basler Zeitung

Nach der Barrage-Pleite gegen Schweden treten nach Buffon weiter Spieler aus dem Nationalteam zurück. Italien fährt erstmals seit 60 Jahren nicht zur Fussball-WM. Das 0:0 gegen Schweden in Mailand am Montag...weiterlesen »

WM 2018: "Katastrophe" für Italien - Schweden mauert sich zur WM 2018

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Mailand. Nicht bei einer Fußball-WM dabei zu sein versetzt Italien in eine Schockstarre. Das Rückspiel gegen Schweden endet torlos und tränenreich. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige...weiterlesen »

Ciao Italia! "Buffon hat dieses Italien nicht verdient"

vor einer Woche - Kicker

Die internationale Pressestimmen zu Italiens WM-Aus Ciao Italia! "Buffon hat dieses Italien nicht verdient" Die Presse in Italien reagierte nach dem historischen WM-Aus bestürzt. "Apokalypse", "Tragödie"...weiterlesen »

Erste Fußball-WM ohne Italien seit 60 Jahren

vor einer Woche - Stern

Die "Azzurri" haben im Rückspiel gegen Schweden ihr WM-Ticket nach Russland verpasst. Nationaltorwart Buffon gab nach dem Desaster seinen Rücktritt bekannt. Die "Azzurri" haben im Rückspiel gegen Schweden...weiterlesen »

International (09:26) - Auch De Rossi und Barzagli sagen Arrivederci

vor einer Woche - Sport

Nach Gianluigi Buffon treten auch Mittelfeldspieler Daniele De Rossi und Verteidiger Andrea Barzagli nach der verpassten WM-Qualifikation aus dem italienischen Nationalteam zurück. "In der Kabine herrschte...weiterlesen »

«Schade für die WM, gut für uns» – so reagiert die Fussball-Welt auf Italiens «Apokalypse»

vor einer Woche - Watson

Italien hat nach einem 0:0 gegen Schweden in der Barrage zum ersten Mal seit 60 Jahren die WM verpasst. Ein Land steht unter Schock – und der Rest der Welt leidet mit. Ein bisschen Schadenfreude kommt...weiterlesen »

Auch De Rossi und Barzagli sagen Arrivederci

vor einer Woche - Telebasel

Nach Gianluigi Buffon treten auch Mittelfeldspieler Daniele De Rossi und Verteidiger Andrea Barzagli nach der verpassten WM-Qualifikation aus dem italienischen Nationalteam zurück. «In der Kabine herrschte...weiterlesen »

Italiens WM-Aus: "Unerträgliche Fußball-Schande"

vor einer Woche - T-online

Zum ersten Mal seit 60 Jahren wird die italienische Fußball-Nationalmannschaft nicht an einer Weltmeisterschaft teilnehmen. Die einheimischen Medien stehen unter Schock. Die italienische Presse ist mit...weiterlesen »

Abschied von der WM – Abschied von Buffon

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Italien hat es beim Rückspiel in Mailand nicht geschafft, über ein Remis hinaus zu kommen und wird deshalb nicht nach Russland an die WM fahren.weiterlesen »

Italien weint mit Buffon

vor einer Woche - Süddeutsche

Im Rückspiel der WM-Playoffs trennen sich Italien und Schweden 0:0. Damit verpasst der viermalige Weltmeister Italien nach dem 0:1 im Hinspiel zum ersten Mal seit 1958 das WM-Turnier. Nach dem Spiel verkündet...weiterlesen »

Abschied unter Tränen: Buffon beendet Nationalelf-Karriere

vor einer Woche - T-online

Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon hat unmittelbar nach dem Scheitern der italienischen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt aus der Squadra Azzurra bekannt gegeben. "Ich bin traurig, dass meineweiterlesen »

Fußball-WM ohne Italien: „Das ist die Apokalypse“

vor einer Woche - FAZ

N ach dem bitteren Scheitern in der WM-Qualifikation steht Italiens Fußball-Welt unter Schock. „Das ist die Apokalypse“, kommentierte kurz nach dem 0:0 gegen Schweden im Playoff-Rückspiel am Montag die...weiterlesen »

Arrivederci!: Fußball-WM ohne viermaligen Weltmeister: Italien trägt Trauer

vor einer Woche - BR

Zum ersten Mal seit 60 Jahren hat Italien die WM-Qualifikation verpasst. Der viermalige Weltmeister kam im Qualifikations-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus. Die Spieler und das Land stehen...weiterlesen »

Erste Fußball-WM ohne Italien seit 60 Jahren

vor einer Woche - Stern

Die "Azzurri" haben im Rückspiel gegen Schweden ihr WM-Ticket nach Russland verpasst. Nationaltorwart Buffon gab nach dem Desaster seinen Rücktritt bekannt. Die "Azzurri" haben im Rückspiel gegen Schweden...weiterlesen »

Italien verpasst die WM-Teilnahme: „Das ist die Apokalypse“

vor einer Woche - Tageszeitung

MAILAND dpa | Nach dem bitteren Scheitern in der WM-Qualifikation steht Italiens Fußball-Welt unter Schock. „Das ist die Apokalypse“, kommentierte kurz nach dem 0:0 gegen Schweden im Playoff-Rückspiel...weiterlesen »

Barzagli: «Die grösste Enttäuschung meines Lebens»

vor einer Woche - SRF

Italien befindet sich nach dem Scheitern in der WM-Barrage gegen Schweden in Schockstarre. Nach Gianluigi Buffon beenden weitere Grössen ihre internationale Karriere. Nach der verpassten WM-Qualifikation...weiterlesen »

Italien fährt nicht zur WM: Tränen zum Abschied

vor einer Woche - Tagesschau

Tränen, Schock und ein Schuldiger: Italien fährt erstmals seit 60 Jahren nicht zur Fußball-WM. Für das Land ein Schock. Während Trainer Ventura kritisiert wird, erregt ein 39-jähriger Nationalheld vor...weiterlesen »

Italienische Presse: "Unerträgliche Fußball-Schande"

vor einer Woche - Wort

(dpa) - Die italienische Presse ist mit ihrer Fußball-Nationalmannschaft nach der verpassten WM-Qualifikation wie erwartet hart ins Gericht gegangen. Von einer "unerträglichen Fußball-Schande" und einem...weiterlesen »

Arrivederci!: Fußball-WM ohne Squadra-Azzura: Italien trägt Trauer

vor einer Woche - BR

Zum ersten Mal seit 60 Jahren hat Italien die WM-Qualifikation verpasst. Der viermalige Weltmeister kam im Qualifikations-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus. Die Spieler und das Land stehen...weiterlesen »

Erstmals seit 60 Jahren: Italien scheidet aus Fußball-WM-Qualifikation aus

vor einer Woche - RT Deutsch

Quelle: www.globallookpress.com Erstmals seit 60 Jahren: Italien scheidet aus Fußball-WM-Qualifikation aus Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst....weiterlesen »

0:0 gegen Schweden: «Die Apokalypse»: Erstes WM-Aus für Italien seit 60 Jahren

vor einer Woche - Stern

Mailand - Nach dem bitteren Scheitern in der WM-Qualifikation steht Italiens Fußball-Welt unter Schock. «Das ist die Apokalypse», kommentierte kurz nach dem 0:0 gegen Schweden im Playoff-Rückspiel die...weiterlesen »

Nach "Apokalypse": Italiens Coach zieht keine Konsequenzen

vor einer Woche - stol.it

Italiens Fußball-Nationaltrainer Gian Piero Ventura hat nach dem WM-Aus noch nicht über seine Zukunft entschieden. „Ich trete nicht zurück, weil ich noch nicht mit dem Präsidenten gesprochen habe. Es gibt...weiterlesen »

0:0 gegen Schweden: «Die Apokalypse»: Erstes WM-Aus für Italien seit 60 Jahren

vor einer Woche - Stern

Mailand - Nach dem bitteren Scheitern in der WM-Qualifikation steht Italiens Fußball-Welt unter Schock. «Das ist die Apokalypse», kommentierte kurz nach dem 0:0 gegen Schweden im Playoff-Rückspiel die...weiterlesen »

Torwartlegende Buffon weint bitterlich im TV-Interview

vor einer Woche - Die Welt

Dramatische Momente spielen sich am Dienstagin Mailand ab. Italien verpasst gegen Schweden die Fußball-WM. Das Land steht unter Schock. Torwartlegende Buffon bricht in Tränen aus und gibt ein bewegendes...weiterlesen »

Nach WM-Aus für Italien: Drama um den großen Gianluigi Buffon

vor einer Woche - Merkur

Mailand - Dieser Anblick geht nicht nur Fußballfans ganz nah: Der große Gianluigi Buffon - Welttorhüter, Fußballgott, Legende - steht mit vom Weinen geröteten Augen vor der Kamera, immer wieder senkt er...weiterlesen »

Ein Land im Tal der Tränen: Italien fährt nicht an die WM 2018!

vor einer Woche - Blick am Abend

Die italienische Fussball-Nationalmannschaft zieht in der WM-Barrage gegen Schweden den Kürzeren. Es ist das erste Mal seit 1958, dass die Azzurri eine WM-Endrunde verpassen.weiterlesen »

Presse: Italiens WM-Aus eine "unerträgliche Fußball-Schande"

vor einer Woche - 11freunde

Die italienische Presse ist mit ihrer Fußball-Nationalmannschaft nach der verpassten WM-Qualifikation wie erwartet hart ins Gericht gegangen. Rom - Die italienische Presse ist mit ihrer Fußball-Nationalmannschaft...weiterlesen »

Nach WM-Aus für Italien: Drama um den großen Gianluigi Buffon

vor einer Woche - tz

Das lässt keinen kalt: Torwartlegende Gianluigi Buffon konnte nach dem WM-Aus Italiens in den Playoffs seine Gefühle nicht mehr zurückhalten. Der große „Gigi“ weinte minutenlang in einem TV-Interview....weiterlesen »

Weine nicht, Gigi - Italien war einfach zu schlecht

vor einer Woche - Tagesspiegel

Zum ersten Mal seit 60 Jahren wird Italien bei einer Fußball-Weltmeisterschaft fehlen. Das Aus gegen Schweden war folgerichtig. Ein Kommentar. Die Welt wird nicht untergehen, ja nicht einmal Italien. Auch...weiterlesen »

Nach verpasster WM-Quali: Ventura denkt noch nicht an Rücktritt

vor einer Woche - 11freunde

Trotz der missglückten Qualifikation für die Fußball-WM 2018 denkt Italiens Nationaltrainer Gian Piero Ventura (noch) nicht an einen Rücktritt. Mailand - Trotz der missglückten Qualifikation für die Fußball-WM...weiterlesen »

Kein "Gigi Nazionale" mehr: WM-K.o.: Buffon beendet Nationalelf-Karriere

vor einer Woche - n-tv

Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon hat unmittelbar nach dem Scheitern der italienischen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt  aus der Squadra Azzurra erklärt. "Ich bin traurig, dass meineweiterlesen »

Fußball: Buffon verkündet Rücktritt aus der Nationalmannschaft

vor einer Woche - T-online

Mailand (dpa) - Italiens Torwartlegende Gianluigi Buffon hat nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation seinen Rückzug aus der Fußball-Nationalmannschaft angekündigt. Es sei schlimm, dass seine Karriere...weiterlesen »

Fußball:Italien erstmals seit 1958 nicht bei WM

vor einer Woche - Die Presse

Der vierfache Weltmeister kam am Montagabend im Qualifikations-Play-off-Rückspiel gegen Schweden in Mailand trotz drückender Überlegenheit über ein torloses Remis nicht hinaus und zog nach dem 0:1 in Solna...weiterlesen »

Nach "Apokalypse": Italiens Coach zieht kein Konsequenzen

vor einer Woche - stol.it

Italiens Fußball-Nationaltrainer Gian Piero Ventura hat nach dem WM-Aus noch nicht über seine Zukunft entschieden. „Ich trete nicht zurück, weil ich noch nicht mit dem Präsidenten gesprochen habe. Es gibt...weiterlesen »

Nach WM-Aus für Italien: Drama um den großen Gianluigi Buffon

vor einer Woche - Merkur

Mailand - Nach dem bitteren Scheitern in der WM-Qualifikation steht Italiens Fußball-Welt unter Schock. „Das ist die Apokalypse“, kommentierte kurz nach dem 0:0 gegen Schweden im Playoff-Rückspiel am Montag...weiterlesen »

WM-Qualifikation: Pressestimmen zu Italien gegen Schweden

vor einer Woche - BZ Berlin

Nach dem 0:0 gegen Schweden verpasst Italien erstmals seit 60 Jahren eine WM. Ein "Desaster" und "eine unerträgliche Fußball-Schande", schreibt die italienische Presse. Die italienische Presse ist mit...weiterlesen »

Die Apokalypse: Erstes WM-Aus für Italien seit 60 Jahren

vor einer Woche - Volksfreund

Nach dem bitteren Scheitern in der WM-Qualifikation steht Italiens Fußball-Welt unter Schock. «Das ist die Apokalypse», kommentierte kurz nach dem 0:0 gegen Schweden im Playoff-Rückspiel die «Gazzetta...weiterlesen »

Nach WM-Aus für Italien: Drama um den großen Gianluigi Buffon

vor einer Woche - tz

Das lässt keinen kalt: Torwartlegende Gianluigi Buffon konnte nach dem WM-Aus Italiens in den Playoffs seine Gefühle nicht mehr zurückhalten. Der große „Gigi“ weinte minutenlang in einem TV-Interview....weiterlesen »

Fußball: „Die Apokalypse”: Erstes WM-Aus für Italien seit 60 Jahren

vor einer Woche - Handelsblatt

Schock Italiens Nationaltrainer Gian Piero Ventura (l) tröstet nach dem WM-Aus Torhüter Gianluigi Buffon. Foto: Daniel Dal Zennaro (Foto: dpa) Schon Sekunden nach dem WM-Aus flossen bei Torwartlegende...weiterlesen »

WM-Play-offs - Schweden verpasst Italien den WM-K.o.

vor einer Woche - RP Online

Mailand. Desaster für den italienischen Fußball: Die "Squadra Azzurra" hat die Teilnahme an der WM 2018 in Russland verpasst. Im Rückspiel der WM-Play-offs gegen Schweden spielte die italienische Auswahl...weiterlesen »

Ciao, Italia! WM erstmals seit 60 Jahren ohne Squadra Azzurra

vor einer Woche - TAG24

Mailand - Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Eine Legende verkündete ihren Rücktritt. Die Squadra Azzurra fehlt 2018 in Russland, nachdem...weiterlesen »

Italien scheitert in WM-Qualifikation

vor einer Woche - T-online

Mailand (dpa) - Die Fußball-WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Der viermalige Weltmeister kam im Playoff-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheiterte damit bereits in der...weiterlesen »

Fußball: Buffon verkündet Rücktritt aus der Nationalmannschaft

vor einer Woche - Handelsblatt

Abschied Nach der verpassten WM trat Gianluigi Buffon aus der italienischen Nationalmannschaft zurück. Foto: Luca Bruno (Foto: dpa) Es sei schlimm, dass seine Karriere so ende, sagte der 39-Jährige am...weiterlesen »

0:0 gegen Schweden: "Die Apokalypse": Erstes WM-Aus für Italien seit 60 Jahren

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Mailand Nicht bei einer Fußball-WM dabei zu sein versetzt Italien in eine Schockstarre. Das Playoff-Rückspiel gegen Schweden endet torlos, tränenreich und mit Größen, die gehen. Nur der Trainer weiß noch...weiterlesen »

Italien scheitert in WM-Qualifikation

vor einer Woche - Stern

Mailand - Die Fußball-WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Der viermalige Weltmeister kam im Playoff-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheiterte damit bereits in der Qualifikation....weiterlesen »

Apokalypse perfekt! Italien scheitert in WM-Qualifikation an Schweden

vor einer Woche - Merkur

Die Italiener boten zwar im Gegensatz zum 0:1 im Hinspiel in Stockholm eine engagierte und teilweise auch spielerisch gute Leistung, am Ende konnte aber auch der Heilige Syrus, der Schutzpatron des Giuseppe-Meazza-Stadions,...weiterlesen »

Ticker: Italien verpasst WM 2018!

vor einer Woche - Merkur

23.10 Uhr: Italiens Torhüter Gianluigi Buffon hat unmittelbar nach dem Scheitern der italienischen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt aus der Squadra Azzurra bekannt gegeben. „Ich bin traurig, dass meineweiterlesen »

Nach verpasster WM: Buffon gibt Rücktritt aus Nationalteam

vor einer Woche - Telebasel

Gianluigi Buffon bestätigt seinen Rücktritt aus dem italienischen Nationalteam im Anschluss an das Scheitern im WM-Playoff gegen Schweden unter Tränen. «Ich bin traurig, dass meine Nationalmannschaftskarriere...weiterlesen »

«l’Apocalisse» – Italien verpasst die WM in Russland

vor einer Woche - Telebasel

Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Die Italiener kommen nach dem 0:1 im Hinspiel im Playoff-Rückspiel gegen Schweden trotz drückender Überlegenheit nicht über ein 0:0 hinaus. Das Hinspiel...weiterlesen »

«Italien weint blaue Tränen»

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Es ist die Überraschung dieser WM-Qualifikation: Italien bleibt zuhause, Schweden reist nach Russland. Die Medienreaktionen. Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Die Italiener kommen nach...weiterlesen »

Presseschau: «Italien weint blaue Tränen»

vor einer Woche - 20 Minuten

Es ist die Überraschung dieser WM-Qualifikation: Italien bleibt zuhause, Schweden reist nach Russland. Die Medienreaktionen. Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Die Italiener kommen nach...weiterlesen »

«Italien weint blaue Tränen»

vor einer Woche - Basler Zeitung

Es ist die Überraschung dieser WM-Qualifikation: Italien bleibt zuhause, Schweden reist nach Russland. Die Medienreaktionen. Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Die Italiener kommen nach...weiterlesen »

Nach Italiens WM-"Apokalypse": Schweden stürzt Italien in die "Katastrophe"

vor einer Woche - n-tv

Italiens Fußball-Nationaltrainer Gian Piero Ventura hat nach dem WM-Aus noch nicht über seine Zukunft entschieden. "Ich trete nicht zurück, weil ich noch nicht mit dem Präsidenten gesprochen habe. Es gibt...weiterlesen »

Die Apokalypse ereilt die Azzurri kurz vor 23 Uhr

vor einer Woche - Die Welt

Gianluigi Buffon beobachtete verzweifelt seine ideenarmen Kollegen. Nach dem Spiel bricht der Kapitän in Tränen aus. Trainer Ventura bleibt seltsam still - und im Amt. Schon seit langem ist der Bruch zwischen...weiterlesen »

Buffon verkündet Rücktritt aus Nationalmannschaft

vor einer Woche - Stern

Mailand - Italiens Torwartlegende Gianluigi Buffon hat nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation seinen Rückzug aus der Fußball-Nationalmannschaft angekündigt. Es sei schlimm, dass seine Karriere so ende,...weiterlesen »

Italien erstmals seit 1958 nicht bei der WM: Buffon beendet Karriere

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Mangelnde Effizienz verhinderte einen Heimsieg des vierfachen Weltmeisters. Torwart-Legende Giangluigi Buffon gab unter Tränen seinen Rücktritt bekannt. Den Schweden reichte ein torloses Remis, um sich...weiterlesen »

Buffon verkündet Rücktritt aus Nationalmannschaft

vor einer Woche - T-online

Mailand (dpa) - Italiens Torwartlegende Gianluigi Buffon hat nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation seinen Rückzug aus der Fußball-Nationalmannschaft angekündigt. Es sei schlimm, dass seine Karriere...weiterlesen »

Italien verpasst WM – Buffon tritt zurück

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Goalie Gianluigi Buffon bestätigt seinen Rücktritt aus dem italienischen Nationalteam. Zuvor kamen die Italiener nach dem 0:1 im Hinspiel im Playoff-Rückspiel...weiterlesen »

Nach 175 Spielen: Buffons Barrage-Kreis schliesst sich

vor einer Woche - SRF

Der WM-Zug fährt ohne Italien nach Russland ab. Damit endet auch die Nationalmannschaftskarriere einer Torwart-Legende. «Die WM in Russland findet ohne Italien statt.» Ein Satz, der laut ausgesprochen...weiterlesen »

Die Tifosis trauern: Schweden verdirbt Italien WM-Teilnahme

vor einer Woche - n-tv

Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Die Squadra Azzurra fehlt 2018 in Russland, nachdem es im Playoff-Rückspiel gegen Schweden trotz drückender...weiterlesen »

Italien erstmals seit 1958 nicht bei der WM

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Mangelnde Effizienz verhinderte einen Heimsieg des vierfachen Weltmeisters. Den Schweden reichte ein torloses Remis, um sich für die WM 2018 in Russland zu qualifizieren. Mailand – Die Fußball-WM 2018...weiterlesen »

Russland 2018: Italien verpasst Endrunde der Fußball-WM

vor einer Woche - Handelsblatt

Andrea Belotti Andrea Belotti zeigt sich nach einer verpassten Chance enttäuscht. (Foto: AP) Mailand Schon Sekunden nach dem bitteren WM-Aus flossen bei Torwartlegende Gianluigi Buffon die Tränen - wenig...weiterlesen »

Italien erstmals seit 1958 nicht bei WM, Schweden reichte 0:0

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Mangelnde Effizienz verhinderte einen Heimsieg des vierfachen Weltmeisters. Den Schweden reichte ein torloses Remis, um sich für die WM 2018 in Russland zu qualifizieren. Mailand – Die Fußball-WM 2018...weiterlesen »

Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren Fußball-WM

vor einer Woche - FAZ

D er viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Die Squadra Azzurra fehlt 2018 in Russland, nachdem es im Playoff-Rückspiel gegen Schweden am Montag...weiterlesen »

WM-Ticket verpasst: Italien scheitert an Schweden

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Mangelnde Effizienz verhinderte einen Heimsieg des vierfachen Weltmeisters. Den Schweden reichte ein torloses Remis, um sich für die WM 2018 in Russland zu qualifizieren. Mailand – Die Fußball-WM 2018...weiterlesen »

Ein Land im Tal der Tränen: Italien fährt nicht an die WM 2018!

vor einer Woche - Blick

Die italienische Fussball-Nationalmannschaft zieht in der WM-Barrage gegen Schweden den Kürzeren. Es ist das erste Mal seit 1958, dass die Azzurri eine WM-Endrunde verpassen. Leere Gesichter, tränende...weiterlesen »

WM verpasst – Italien im Tal der Tränen

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Italien verpasst die WM – Schweden qualifiziert

vor einer Woche - Die Welt

Es hat für Italien nicht gereicht: Erstmals seit 1958 verpasst der viermalige Weltmeister eine WM-Endrunde. Es ist eine der größten Blamagen in der Verbands-Historie. Schweden fährt nach Russland. D er...weiterlesen »

Italien verpasst WM – Buffon tritt zurück

vor einer Woche - Basler Zeitung

Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Goalie Gianluigi Buffon bestätigt seinen Rücktritt aus dem italienischen Nationalteam. Zuvor kamen die Italiener nach dem 0:1 im Hinspiel im Playoff-Rückspiel...weiterlesen »

Playoff-Rückspiel gegen Schweden: Italien verpasst WM in Russland

vor einer Woche - Spiegel

Erstmals seit knapp 60 Jahren nicht qualifiziert: Italien wird bei der Weltmeisterschaft in Russland fehlen. Ein 0:0 im Playoff-Rückspiel gegen Schweden war zu wenig. Montag, 13.11.2017 22:41 Uhr Drucken...weiterlesen »

Bitterer Abgang für eine Legende – Buffons Tränen zerreissen jedes Fussballer-Herz

vor einer Woche - Watson

Italien schafft es im Barrage-Rückspiel nur zu einem 0:0 gegen Schweden und verpasst nach dem 0:1 im Hinspiel die WM. Hier gibt's den Liveticker der Partie zum Nachlesen. Doppelt bitter ist das Verpassen...weiterlesen »

Italien im Tal der Tränen – die «Squadra Azzurra» verpasst erstmals seit 1958 eine WM

vor einer Woche - Watson

Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Mit einem 0:0 im Playoff-Rückspiel stiess Schweden die Italiener in Mailand ins Tal der Tränen. Das Hinspiel hatten die Skandinavier drei Tage zuvor 1:0...weiterlesen »

WM-Qualifikation - Die Fußball-WM 2018 findet ohne Italien statt

vor einer Woche - derStandard

Squadra Azzurra kommt im Playoff-Rückspiel in Mailand gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheidet aus Mailand – Italien ist 2018 in Russland erstmals seit 1958 nicht bei einer Fußball-Weltmeisterschaft...weiterlesen »

Italien kurz vor dem WM-Aus

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

International (23:17) - Buffon gibt Rücktritt aus Nationalteam

vor einer Woche - Sport

Gianluigi Buffon bestätigt seinen Rücktritt aus dem italienischen Nationalteam im Anschluss an das Scheitern im WM-Playoff gegen Schweden unter Tränen. Die 39-jährige Goalie-Koryphäe verpasste im 175....weiterlesen »

Schlecht für die WM, gut für uns - ITALIEN RAUS!

vor einer Woche - Bild

Das ist ein Fußball-Beben! Der viermalige Weltmeister Italien ist erstmals seit 60 Jahren nicht bei einer Weltmeisterschaft dabei. Italien scheitert an Schweden in den WM-Playoffs, das 0:0 im Mailänder...weiterlesen »

Buffon beendet Nationalelf-Karriere

vor einer Woche - T-online

Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon hat unmittelbar nach dem Scheitern der italienischen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt aus der Squadra Azzurra bekannt gegeben. "Ich bin traurig, dass meineweiterlesen »

Kein "Gigi Nazionale" mehr: WM-K.o.: Buffon beendet Nationalelf-Karriere

vor einer Woche - n-tv

Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon hat unmittelbar nach dem Scheitern der italienischen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt  aus der Squadra Azzurra erklärt. "Ich bin traurig, dass meineweiterlesen »

WM-Quali-Sensation: Schweden schmeißt Italien raus

vor einer Woche - T-online

Ganz Italien steht unter Schock. Erstmals seit 1958 nimmt die große Fußball-Nation nicht an einer WM teil. Schweden zerstörte die letzte Hoffnung der Squadra Azzura. Der viermalige Weltmeister Italien...weiterlesen »

Fußballweltmeisterschaft: Italien fährt nicht zur WM

vor einer Woche - Zeit Online

Zum ersten Mal seit 1958 verpasst Italiens Nationalmannschaft eine Fußballweltmeisterschaft. Gegen Schweden gelang der Squadra Azzurra in zwei Spielen kein einziges Tor. Der viermalige Fußballweltmeister...weiterlesen »

Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren Fußball-WM

vor einer Woche - Stern

Mailand - Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Die Squadra Azzurra fehlt 2018 in Russland, nachdem es am Abend in Mailand gegen Schweden...weiterlesen »

Qualifikation verpasst: Italien fährt nicht zur WM

vor einer Woche - Wort

Schweden hat die Sensation geschafft. Die Mannschaft hat die italienische Fußball-Nationalmannschaft im Play-off-Rückspiel der Qualifikation zur WM 2018 in die Knie gezwungen. Nach dem 1:0 vor heimischer...weiterlesen »

Nach WM-K.o.: Buffon beendet Nationalmannschafts-Karriere

vor einer Woche - 11freunde

Buffon hat nach dem Scheitern der italienischen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt aus der Squadra Azzurra bekannt gegeben. Mailand - Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon...weiterlesen »

WM 2018 in Russland: Quali-Hammer: Schweden kicken Italien raus!

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Mailand - Ganz großes Fußball-Kino in San Siro: Schon die Nationalhymnen sind das Eintrittsgeld oder das Einschalten des Fernsehers wert. Die schwedische wird gnadenlos niedergepfiffen, die italienische...weiterlesen »

0:0 gegen Schweden: Erstmals seit 60 Jahren: Fußball-WM findet ohne Italien statt

vor einer Woche - Stern

Die Sensation ist perfekt: Erstmals seit 60 Jahren wird der vierfache Weltmeister Italien nicht an der Fußball-WM teilnehmen. Gegner Schweden reichte dagegen das 0:0 in Mailand, um in Russland dabei zu...weiterlesen »

Italien verpasst erstmals seit 1958 eine Fußball-WM

vor einer Woche - Tagesspiegel

Das torlose Remis gegen Schweden ist für den viermaligen Weltmeister zu wenig. Damit fehlt die Squadra Azzurra 2018 in Russland. Es bedarf keiner Nachweise mehr, dass Gianluigi Buffon ein großer und fairer...weiterlesen »

Ticker: Italien verpasst WM 2018!

vor einer Woche - tz

Mamma mia, eine WM ohne Italien? Eigentlich unvorstellbar. Doch nun ist die Squadra Azzurra in den Playoffs tatsächlich an Schweden gescheitert. Der WM-Qualifikations-Krimi im Ticker zum Nachlesen. Italien...weiterlesen »

Italien wirft alles nach vorne

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

WM ohne Italien

vor einer Woche - Süddeutsche

Viermaliger Weltmeister scheitert in den Playoffs an Schweden, weil der Squadra Azzurra in 180 Minuten kein Tor gegen die Skandinavier gelingt. Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren...weiterlesen »

Playoffs-Rückspiel: Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren Fußball-WM

vor einer Woche - Stern

Mailand - Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Die Squadra Azzurra fehlt 2018 in Russland, nachdem es im Playoff-Rückspiel gegen Schweden...weiterlesen »

Apokalypse perfekt! Italien scheitert in WM-Qualifikation an Schweden

vor einer Woche - tz

Die Fußball-WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Der viermalige Weltmeister kam im Playoff-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheiterte bereits in der Qualifikation. Mailand...weiterlesen »

Ticker: Italien verpasst WM 2018!

vor einer Woche - tz

Mamma mia, eine WM ohne Italien? Eigentlich unvorstellbar. Doch nun ist die Squadra Azzurra in den Playoffs tatsächlich an Schweden gescheitert. Der WM-Qualifikations-Krimi im Ticker zum Nachlesen. Italien...weiterlesen »

Italien trift nur die Latte

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Abschied mit Tränen: Buffon sagt bei den Azzurri "Ciao"

vor einer Woche - Kicker

Eine wahre Legende des Fußballs verabschiedet sich leise Abschied mit Tränen: Buffon sagt bei den Azzurri "Ciao" Alles war so schön vorgezeichnet: Torwart-Legende Gianluigi Buffon wollte im Sommer 2018...weiterlesen »

Playoffs-Rückspiel: Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren Fußball-WM

vor einer Woche - Stern

Mailand - Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Die Squadra Azzurra fehlt 2018 in Russland, nachdem es im Playoff-Rückspiel gegen Schweden...weiterlesen »

Sensation: Schweden schmeißt Italien raus

vor einer Woche - T-online

Ganz Italien steht unter Schock. Erstmals seit 1958 nimmt die große Fußball-Nation nicht an einer WM teil. Schweden zerstörte die letzte Hoffnung der Squadra Azzura. Der viermalige Weltmeister Italien...weiterlesen »

WM-Qualifikation: Italien verpasst die WM, Schweden jubelt

vor einer Woche - Sportschau

WM-Qualifikation - Play-offs Italien verpasst die WM, Schweden jubelt Die Fußball-Großmacht Italien hat erstmals seit 1958 eine WM-Endrunde verpasst und damit die von Verbandschef Carlo Tavecchio befürchtete...weiterlesen »

Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren Fußball-WM

vor einer Woche - T-online

Mailand (dpa) - Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Die Squadra Azzurra fehlt 2018 in Russland, nachdem es am Abend in Mailand gegen Schweden...weiterlesen »

Sensation: Schweden schmeißt Italien raus

vor einer Woche - T-online

Ganz Italien steht unter Schock. Erstmals seit 1958 nimmt die große Fußball-Nation nicht an einer WM teil. Schweden zerstörte die letzte Hoffnung der Squadra Azzura. Der viermalige Weltmeister Italien...weiterlesen »

WM verpasst – Italien im Tal der Tränen

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Italien verpasst Fussball-WM-Teilnahme

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Die WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Die Italiener kommen im Play-off-Rückspiel gegen Schweden in Mailand trotz drückender Überlegenheit nicht über ein torloses Remis hinaus. (sda) Das Hinspiel...weiterlesen »

Apokalypse in Italien: Die «Squadra Azzurra» fährt nicht zur WM

vor einer Woche - SRF

Zum ersten Mal seit 60 Jahren findet eine WM ohne Italien statt. Die «Squadra Azzurra» bringt den Ball auch im zweiten Spiel gegen Schweden nicht ins Tor. Das Verdikt : Nach der 0:1-Niederlage von Italien...weiterlesen »

Italienischer Abschluss streicht am Tor vorbei

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

WM-Qualifikation: Italien ist raus

vor einer Woche - Wort

Schweden hat die Sensation geschafft. Die Mannschaft hat die italienische Fußball-Nationalmannschaft im Play-off-Rückspiel der Qualifikation zur WM 2018 in die Knie gezwungen. Nach dem 1:0 vor heimischer...weiterlesen »

Die azurblaue Apokalypse

vor einer Woche - Süddeutsche

Italien versucht gegen Schweden alles - und scheitert. Zum ersten Mal seit 1958 wird der vierfache Weltmeister nicht an einer Weltmeisterschaft teilnehmen. Der Abend, der mit einem lauten Lied begann,...weiterlesen »

Italien fährt nicht zur WM

vor einer Woche - Tagesschau

Die italienische Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland verpasst. Die Squadra Azzura kam im Rückspiel der Playoffs gegen Schweden nicht über ein Unentschieden...weiterlesen »

Italien kurz vor dem WM-Aus

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Italien verpasst WM - Schweden fährt nach Russland!

vor einer Woche - Kicker

Schweden fährt im kommenden Jahr nach Russland Kein WM-Ticket: Italiens Anrennen bleibt ohne Erfolg Italien ist im Play-off-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein torloses Remis hinausgekommen und hat...weiterlesen »

Italien wirft alles nach vorne

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Fußball: „Katastrophe”: Italien verpasst Fußball-WM

vor einer Woche - Handelsblatt

Dasaster Italiens Mannschaft ist nach dem Aus gegen Schweden am Boden zerstört und hadert mit dem Schicksal. Foto: Luca Bruno (Foto: dpa) Der viermalige Titelträger fehlt 2018 in Russland, nachdem es im...weiterlesen »

Italien dominiert, bleibt aber torlos

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Die Tifosis trauern: Schweden verdirbt Italien WM-Teilnahme

vor einer Woche - n-tv

Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Die Squadra Azzurra fehlt 2018 in Russland, nachdem es im Playoff-Rückspiel gegen Schweden trotz drückender...weiterlesen »

Italien erstmals seit 1958 nicht bei Fußball-WM dabei

vor einer Woche - Kurier

Italien ist 2018 in Russland erstmals seit 1958 nicht bei einer Fußball-Weltmeisterschaft vertreten. Der vierfache Weltmeister musste sich am Montagabend im Qualifikations-Play-off-Rückspiel gegen Schweden...weiterlesen »

Erstmals seit 60 Jahren: Italien verpasst Endrunde der Fußball-WM

vor einer Woche - Handelsblatt

Andrea Belotti Andrea Belotti zeigt sich nach einer verpassten Chance enttäuscht. (Foto: AP) Mailand Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst....weiterlesen »

WM 2018 in Russland: Quali-Hammer: Schweden kicken Italien raus!

vor einer Woche - Express

Mailand - Ganz großes Fußball-Kino in San Siro: Schon die Nationalhymnen sind das Eintrittsgeld oder das Einschalten des Fernsehers wert. Die schwedische wird gnadenlos niedergepfiffen, die italienische...weiterlesen »

Italien trift nur die Latte

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Italien mit Chancen im Minutentakt

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

0:0! Torlos gegen Schweden: Italien verpasst WM

vor einer Woche - BZ Berlin

Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. All das Anrennen hat nicht geholfen. Eine aufopferungsvolle italienische Nationalmannschaft kam trotz...weiterlesen »

Fußball: Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren Fußball-WM

vor einer Woche - Handelsblatt

Aus Italiens Giorgio Chiellini hadert mit dem Aus in den Playoffs der WM-Qualifikation. Foto: Luca Bruno (Foto: dpa) Im Hinspiel in der Qualifikation am Freitag hatte es in Stockholm ein 0:1 gegeben. 1958...weiterlesen »

Fußball-WM 2018 ohne Italien

vor einer Woche - stol.it

Italien ist 2018 in Russland erstmals seit 1958 nicht bei einer Fußball-Weltmeisterschaft vertreten. Der vierfache Weltmeister musste sich am Montagabend im Qualifikations-Play-off-Rückspiel gegen Schweden...weiterlesen »

Debakel perfekt: Italien verpasst WM

vor einer Woche - stol.it

Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren eine Fußball-Weltmeisterschaft. In Mailand mussten sich die "Azzurri" am Montagabend gegen Schweden mit einem 0:0 begnügen. Die Schweden, die das Hinspiel mit 1:0...weiterlesen »

WM 2018: Historisches Ausscheiden: Fußball-WM 2018 ohne Italien

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Mailand. Zum ersten Mal seit 1958 findet eine Fußball-WM ohne italienische Beteiligung statt. Schweden reichte am Montagabend ein 0:0 zum Weiterkommen. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige...weiterlesen »

Playoffs-Rückspiel: Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren Fußball-WM

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Mailand Die Fußball-WM 2018 in Russland findet ohne Italien statt. Der viermalige Weltmeister kam im Playoff-Rückspiel gegen Schweden nicht über ein 0:0 hinaus und scheiterte bereits in der Qualifikation....weiterlesen »

Italienischer Abschluss streicht am Tor vorbei

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Italien mit Glück – Penalty nicht gegeben

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

WM 2018: Quali-Hammer: Schweden kicken Italien raus!

vor einer Woche - Express

Mailand - Ganz großes Fußball-Kino in San Siro: Schon die Nationalhymnen sind das Eintrittsgeld oder das Einschalten des Fernsehers wert. Die schwedische wird gnadenlos niedergepfiffen, die italienische...weiterlesen »

Italien fordert einen Penalty

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Italien dominiert, bleibt aber torlos

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

WM-Barrage: Die Italiener mit dem Rücken zur Wand

vor einer Woche - 20 Minuten

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Die Italiener mit dem Rücken zur Wand

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Italien mit Glück – Penalty nicht gegeben

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Italien vergibt eine Grosschance

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Italien fordert einen Penalty

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Die Italiener mit dem Rücken zur Wand

vor einer Woche - Basler Zeitung

Gegen Schweden müssen die Azzurri ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung ist gross. Italien spielt heute Abend ab 20:45 Uhr in Mailand gegen das WM-Out....weiterlesen »

Das große Zittern! Italien droht historisches Debakel

vor einer Woche - T-online

In Italien geht die Angst um: Die Squadra Azzurra verlor im WM-Play-off-Hinspiel in Solna gegen Schweden mit 0:1. Erstmals seit 60 Jahren droht eine WM-Endrunde ohne Italien. Der Heilige Syrus soll der...weiterlesen »

Bei Italiens WM-Aus - Sehen wir heute Buffons letztes Länderspiel?

vor einer Woche - Bild

Es wäre das traurige Ende einer grandiosen Karriere... Torwart-Legende Gianluigi Buffon (39) trifft heute Abend (20.45 Uhr/ RTL Nitro und DAZN) im Playoff-Rückspiel der WM-Quali mit Italien auf Schweden....weiterlesen »

"Azzurri" zum Siegen verdammt

vor einer Woche - stol.it

Für den italienischen Fußball wäre es ein Weltuntergang. Verbandschef Carlo Tavecchio sprach von einer Apokalypse, sollten die "Azzurri" die Fußball-WM verpassen. Beim heutigen Rückspiel in Mailand gegen...weiterlesen »

Playoff-Endspiel: Warum Italien bei der WM einfach dabei sein muss

vor einer Woche - Stern

Argentinien hat es auf den letzten Drücker geschafft, die Niederlande nicht. Heute Abend geht es für Italien gegen Schweden um die Teilnahme an der WM in Russland. Für die große Fußballnation wäre das...weiterlesen »

Tag der Entscheidung für Italien: Zerstören die Schweden heute Buffons WM-Traum?

vor einer Woche - Blick

«Jetzt brauchen wir ein Wunder im San Siro», schreiben die italienischen Zeitungen vor dem Rückspiel gegen Schweden (live auf BLICK ab 20.45 Uhr). Vielleicht bräuchte Italien aber vor allem bessere Fussballer....weiterlesen »

Pirlo verspottet Ex-Kollegen: Konfuse Italiener kämpfen gegen Apokalypse

vor einer Woche - n-tv

Der Heilige Syrus soll der Squadra Azzurra das "Wunder von San Siro" bescheren: Nach der 0:1-Pleite im Play-off-Hinspiel in Solna gegen Schweden droht dem viermaligen Weltmeister Italien erstmals seit...weiterlesen »

WM-Play-off: Italiener wollen Schmach vermeiden

vor einer Woche - Kurier

Die letzte Hoffnung heißt San Siro: Im Mailänder Stadion soll am Montagabend (20.45 Uhr, live RTL Nitro, DAZN ) die wohl größte Schmach im italienischen Fußball seit 60 Jahren noch abgewendet werden. "Wir...weiterlesen »

Wieder Schweden: Erlebt Italien sein gelbes Wunder?

vor einer Woche - SRF

Nach dem 0:1 im Barrage-Hinspiel in Schweden droht Italien erstmals seit 60 Jahren eine WM zu verpassen. Der Druck für die «Squadra Azzurra» ist enorm. Resultate WM-Barrage Der Neapolitaner Lorenzo Insigne,...weiterlesen »

"Der Druck ist komplett bei Italien"

vor einer Woche - Die Welt

Italien steht mächtig unter Druck. Im San Siro in Mailand muss der dreimalige Weltmeister gegen Schweden mit zwei Toren Unterschied gewinnen, um noch den Einzug in die WM-Endrunde zu schaffen. Andernfalls...weiterlesen »

Torhüter-Legende Buffon zum Duell gegen Schweden

vor einer Woche - Die Welt

Vor dem entscheidenden Playoff-Rückspiel zur WM-Quali weist Torhüterlegende und Italien-Kapitän Gianluigi Buffon auf die Wichtigkeit dieser Partie hin. Man nehme das Spiel sehr ernst. Vor dem entscheidenden...weiterlesen »

Erstmals seit 60 Jahren nicht an einer WM? Italien fürchtet sich vor der «Apokalypse»

vor einer Woche - Watson

Italien muss in Mailand gegen Schweden ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung beim vierfachen Weltmeister ist vor dem Playoff-Rückspiel gross. Der...weiterlesen »

Live-Ticker: Schafft Italien im Rückspiel gegen Schweden noch die WM-Quali?

vor einer Woche - Merkur

>>> AKTUALISIEREN <<< +++ Ciao e benvenuto zum alles entscheidenden Rückspiel im WM-Qualifikations-Playoff-Duell zwischen Italien und Schweden! Schafft Italien noch die Wende? Alle Infos gibt‘s hier im...weiterlesen »

Den Schuldigen haben sie in Italien längst gefunden

vor einer Woche - Die Welt

Wenn sie doch nur so spielen würden wie sie ihre Hymne singen. Italiens Fußballer stehen gegen Schweden vor dem WM-Aus. Bei genauerem Hinsehen wäre das historische Debakel keine große Überraschung. S o...weiterlesen »

Live-Ticker: Schafft Italien im Rückspiel gegen Schweden noch die WM-Quali?

vor einer Woche - tz

Mamma mia, eine WM ohne Italien? Eigentlich unvorstellbar. Doch die Squadra Azzurra muss im Playoff-Rückspiel gegen Schweden ein 0:1 aufholen. Wir berichten im Live-Ticker vom WM-Qualifikations-Krimi!...weiterlesen »

Italien spielt in Mailand gegen das WM-Out

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Italien muss in Mailand gegen Schweden ein 0:1-Handicap wettmachen, um nicht erstmals seit 1958 eine WM zu verpassen. Die Anspannung beim vierfachen Weltmeister ist vor dem Play-off-Rückspiel gross. (sda)...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter · Partner-Webseiten

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN