Kurz bei Macron: Viel Konsens und eine Mahnung zur FPÖ

vor 11 Monaten - OÖNachrichten

PARIS. Der Bundeskanzler wurde auf seiner ersten bilateralen Reise im Elysee-Palast empfangen. Antrittsbesuch in Frankreich: Emmanuel Macron führt Sebastian Kurz in den Elysee-Palast. Bild: Reuters Von...weiterlesen »

EU-Budgetreform: Geld gegen Wohlverhalten

vor 11 Monaten - Heise Online

Haushaltskommissar Oettinger folgt den Wünschen von Kanzlerin Merkel. Künftig sollen Finanzhilfen aus Brüssel an Konditionen gebunden werden. Das zielt auf Polen und Ungarn - könnte aber auch Italien oder...weiterlesen »

EU-Budgetreform: Geld gegen Wohlverhalten

vor 11 Monaten - Heise Online

Haushaltskommissar Oettinger folgt den Wünschen von Kanzlerin Merkel. Künftig sollen Finanzhilfen aus Brüssel an Konditionen gebunden werden. Das zielt auf Polen und Ungarn - könnte aber auch Italien oder...weiterlesen »

EU-Budgetreform: Geld gegen Wohlverhalten

vor 11 Monaten - Heise Online

Haushaltskommissar Oettinger folgt den Wünschen von Kanzlerin Merkel. Künftig sollen Finanzhilfen aus Brüssel an Konditionen gebunden werden. Das zielt auf Polen und Ungarn - könnte aber auch Italien oder...weiterlesen »

EU-Budgetreform: Geld gegen Wohlverhalten

vor 11 Monaten - Heise Online

Haushaltskommissar Oettinger folgt den Wünschen von Kanzlerin Merkel. Künftig sollen Finanzhilfen aus Brüssel an Konditionen gebunden werden. Das zielt auf Polen und Ungarn - könnte aber auch Italien oder...weiterlesen »

EU-Budgetreform: Geld gegen Wohlverhalten

vor 11 Monaten - Heise Online

Haushaltskommissar Oettinger folgt den Wünschen von Kanzlerin Merkel. Künftig sollen Finanzhilfen aus Brüssel an Konditionen gebunden werden. Das zielt auf Polen und Ungarn - könnte aber auch Italien oder...weiterlesen »

Kurz könnte zur Schlüsselfigur in Europa werden

vor 11 Monaten - Die Welt

Sebastian Kurz und Emmanuel Macron trafen erstmals aufeinander. Die Dynamik der Jungstars bildet einen Kontrast zur großen Koalition in Deutschland. Aber finden Kurz und Macron inhaltlich zueinander? E...weiterlesen »

Kurz und Macron streiten über den Umgang mit Rechts und über Europa

vor 11 Monaten - T-online

Beim Besuch des österreichischen Kanzlers Sebastian Kurz in Frankreich werden sowohl Gemeinsamkeiten in der Europapolitik aber als auch Differenzen im Umgang mit der politischen Rechten deutlich. Jung...weiterlesen »

EU-Reaktion auf Sondierungsergebnis: Endlich, Berlin antwortet!

vor 11 Monaten - Spiegel

Der Durchbruch bei den Sondierungen in Berlin sorgt in Europa für Erleichterung. Denn der EU läuft die Zeit für dringend nötige Reformen davon. Freitag, 12.01.2018 19:54 Uhr Drucken Nutzungsrechte Feedback...weiterlesen »

Macron, Kurz und Juncker zufrieden mit Sondierungserfolg in Berlin

vor 11 Monaten - Stern

In ihrem Sondierungspapier hatten sich SPD, CSU und CDU klar zu Europa bekannt. So will Deutschland zukünftig mehr Geld in die EU fließen lassen. In ihrem Sondierungspapier hatten sich SPD, CSU und CDU...weiterlesen »

Hans Rauscher - Kurz und Macron: "Offene Diskussion"

vor 11 Monaten - derStandard

Macron hat Kurz nichts geschenkt Es habe eine "offene Diskussion" mit Sebastian Kurz über dessen Koalitionspartner FPÖ gegeben, sagte der französische Präsident Emmanuel Macron nach dem Treffen mit Österreichs...weiterlesen »

Macron, Kurz und Juncker zufrieden mit Sondierungserfolg in Berlin

vor 11 Monaten - Westfälische Rundschau

In ihrem Sondierungspapier hatten sich SPD, CSU und CDU klar zu Europa bekannt. So will Deutschland zukünftig mehr Geld in die EU fließen lassen.weiterlesen »

Macron, Kurz und Juncker zufrieden mit Sondierungserfolg in Berlin

vor 11 Monaten - Westfälische Rundschau

In ihrem Sondierungspapier hatten sich SPD, CSU und CDU klar zu Europa bekannt. So will Deutschland zukünftig mehr Geld in die EU fließen lassen.weiterlesen »

Österreichs Kanzler: Kurz wirbt in Paris für rechts-konservative Regierung

vor 11 Monaten - Handelsblatt

Sebastian Kurz und Emmanuel Macron Der französische Präsident hat den österreichischen Bundeskanzler im Élysée-Palast empfangen. (Foto: dpa) Paris Österreichs Kanzler Sebastian Kurz hat in Paris Sympathien...weiterlesen »

Staatsbesuch - Kurz holt sich Macrons Segen

vor 11 Monaten - derStandard

Beim Pariser Rendezvous von Bundeskanzler Kurz und Frankreichs Präsident Macron traten europapolitische Unterschiede zutage. Macron attestierte dennoch "europäische Ambition" Für Sebastian Kurz war die...weiterlesen »

Kurz will EU mit Macron "stark verändern"

vor 11 Monaten - OÖNachrichten

PARIS. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will die Europäische Union gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron "stark verändern" und sieht dafür genügend Schnittpunkte. Kanzler Sebastian...weiterlesen »

Frankreich - Österreich: Emmanuel Macron empfängt Sebastian Kurz

vor 11 Monaten - Blick

Paris – Österreichs Kanzler Sebastian Kurz hat in Paris bei Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Sympathien für die französische Initiative zur Reform der EU bekundet. Er bat zudem, seiner Koalition mit...weiterlesen »

Es geht um die EU und um Flüchtlinge

vor 11 Monaten - Die Welt

In Paris hat der französische Präsident Macron sterreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz zum Antrittsbesuch empfangen. Bei dem Treffen soll es vor allem um die EU- und Flüchtlingsfrage gehen. In Paris hat...weiterlesen »

Paris und Brüssel zufrieden über Berliner Einigung

vor 11 Monaten - Stern

Paris und Brüssel haben sich sehr zufrieden über die Fortschritte bei der deutschen Regierungsbildung geäußert. Paris und Brüssel haben sich sehr zufrieden über die Fortschritte bei der deutschen Regierungsbildung...weiterlesen »

Macron und Kurz betonen Gleichklang in EU-Fragen

vor 11 Monaten - Tiroler Tageszeitung

Der französischer Präsident setzt auf österreichischen Ratsvorsitz und zieht eine „rote Linie“ beim Budget. Kanzler Kurz sieht eine „kleine österreichisch-französische Achse“. Paris – Der französische...weiterlesen »

Macron und Kurz betonen Gleichklang in EU-Fragen - VIDEO

vor 11 Monaten - stol.it

Der französische Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wollen gemeinsam die Reform der Europäischen Union vorantreiben. „Das Positive ist, dass wir in sehr, sehr vielen Fragen...weiterlesen »

EU - Österreichs Kanzler in Paris: "Geben Sie uns eine Chance"

vor 11 Monaten - T-online

Paris (dpa) - Österreichs Kanzler Sebastian Kurz hat in Paris Sympathien für die französischen Initiative zur Reform der EU bekundet. "Das Positive ist, dass wir in sehr vielen Fragen eine Gemeinsamkeit...weiterlesen »

GroKo-Sondierungspapier: Europa im Herzen

vor 11 Monaten - Tagesschau

Deutschland will neu in Richtung Europa aufbrechen - so steht es im Sondierungspapier von Union und SPD. Auch die Zusammenarbeit mit Frankreich will die neue GroKo stärken. Doch das Papier birgt auch Überraschungen....weiterlesen »

Hoffnung auf kleine Achse Wien–Paris

vor 11 Monaten - Kurier

Im Hof des Élysée Palastes ist die Garde républicaine angetreten, auf dem Dach gegenüber sind Scharfschützen postiert, das Auto des Bundeskanzlers wartet vor dem Tor. Dann tritt Staatspräsident Emmanuel...weiterlesen »

Kommentar: GroKo-Sondierer auf dem Weg zur Mehrschichten-EU

vor 11 Monaten - Tagesschau

Wer mehr Geld gibt, soll auch mehr Einfluss haben: Die Pläne von Union und SPD könnten die EU verändern. Einige Mitgliedstaaten müssen sich auf harte Verteilungskämpfe einstellen. Von Andreas Meyer-Feist,...weiterlesen »

Macron und Kurz betonen Gleichklang in EU-Fragen

vor 11 Monaten - stol.it

Der französische Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wollen gemeinsam die Reform der Europäischen Union vorantreiben. „Das Positive ist, dass wir in sehr, sehr vielen Fragen...weiterlesen »

Macron und Kurz betonen Gleichklang in EU-Fragen

vor 11 Monaten - stol.it

Der französische Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wollen gemeinsam die Reform der Europäischen Union vorantreiben. „Das Positive ist, dass wir in sehr, sehr vielen Fragen...weiterlesen »

Übereinstimmung und Trennendes

vor 11 Monaten - Kurier

Im Pariser Élysée Palast hatte im Jahr 2000 der konservative  Präsident Jacques Chirac die europäische Anlehnung der schwarz blauen Regierung Schüssel organisiert. Jetzt empfängt der liberale Präsident...weiterlesen »

Europa hofft nach Sondierungen auf "Fenster der Gelegenheit"

vor 11 Monaten - Süddeutsche

EU-Kommissionschef Juncker sagt angesichts der Einigung bei den Sondierungsgesprächen zwischen Union und SPD, er sei "voll umfänglich zufrieden". Die beiden Parteien haben sich auf einen europapolitischen...weiterlesen »

"Hervorragend ist daran überhaupt nichts"

vor 11 Monaten - Die Welt

CDU, CSU und SPD zeigen sich mit den Ergebnissen ihrer Sondierungsgespräche zufrieden. Aus der Opposition hagelt es Kritik. Die Einigungen seien lediglich eine Fortsetzung des Alten. CDU, CSU und SPD zeigen...weiterlesen »

Kurz will EU gemeinsam mit Macron „stark verändern“

vor 11 Monaten - Tiroler Tageszeitung

„Es gibt viele Bereiche, wo wir an einem Strang ziehen“, sagte Kurz am Freitag vor seinem Treffen mit Macron vor österreichischen Journalisten in Paris. Paris – Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will...weiterlesen »

„Wir müssen handeln, bevor die Flüchtlinge kommen“

vor 11 Monaten - Die Welt

Sichere Grenzen, strikte Gesetze und Auffanglager in Afrika: Bei seinem Antrittsbesuch in Frankreich will Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz für eine harte Flüchtlingspolitik werben. Auch über Terrorismus...weiterlesen »

Kurz in Paris: EU mit Macron "stark verändern"

vor 11 Monaten - Die Presse

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will die Europäische Union gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron "stark verändern" und sieht dafür genügend Schnittpunkte. "Es gibt viele Bereiche,...weiterlesen »

Juncker zufrieden mit Sondierungsergebnis

vor 11 Monaten - Westfälische Rundschau

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ist "vollumfänglich zufrieden" mit dem Ergebnis der Sondierungen zwischen Union und SPD in Deutschland. Das sagte Juncker bei einem Besuch in Bulgarien...weiterlesen »

Kurz von Macron im Elysee-Palast empfangen

vor 11 Monaten - stol.it

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist am Freitag mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Paris zusammengetroffen. Macron begrüßte den österreichischen Regierungschef am frühen Nachmittag...weiterlesen »

EU: Kurz bei "Europa verschiedener Geschwindigkeiten" skeptisch

vor 11 Monaten - T-online

Paris (dpa) - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz sieht die Pläne des französischen Präsidenten Emmanuel Macron für ein "Europa verschiedener Geschwindigkeiten" skeptisch. "Es kann nicht auf Dauer...weiterlesen »

Kanzler Kurz skeptisch zu Macrons Kerneuropa-Plänen

vor 11 Monaten - Tiroler Tageszeitung

Macron hatte erklärt, seine EU-Reformpläne notfalls mit einer kleineren Staatengruppe umsetzen zu wollen. Vor einem Treffen des französischen Präsidenten in Paris, sagte Kanzler Kurz, dass er diese Vision...weiterlesen »

„Falls nötig, militärisch schützen“: Kurz wirbt bei Macron für EU-Sicherheitszonen

vor 11 Monaten - tz

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz will sich in der EU gemeinsam mit Frankreich für eine härtere Haltung in der Flüchtlingsfrage und bei der Grenzsicherung einsetzen. Paris - Es gehe "um den Kampf...weiterlesen »

Kurz bei Macron: Was sie trennt, was sie eint

vor 11 Monaten - Kurier

Am Freitag treffen sich zwei Staatsmänner , die vermutlich mehr gemeinsam haben, als auf den ersten Blick angenommen werden kann. Sebastian Kurz, der als Kanzler seinen ersten Auslandsbesuch in Paris bei...weiterlesen »

Sebastian Kurz: Erster Auslandsbesuch führt zu Macron

vor 11 Monaten - stol.it

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) macht am Freitag dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Elysee-Palast in Paris die Aufwartung. Drei Wochen nach seinem Amtsantritt will Kurz mit seiner ersten...weiterlesen »

Österreich : Kurz sieht „Europa verschiedener Geschwindigkeiten“ skeptisch

vor 11 Monaten - Handelsblatt

Österreich Sebastian Kurz sieht Österreich als Brückenbauer innerhalb der Union. (Foto: AFP) Paris Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz sieht die Pläne des französischen Präsidenten Emmanuel Macron...weiterlesen »

Kurz skeptisch gegenüber Macrons EU-Plänen

vor 11 Monaten - Kurier

Die erste bilaterale Auslandsreise von Sebastian Kurz in seiner Rolle als Bundeskanzler führt ihn heute zum französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Das dürfte kein Zufall sein. Der symbolische Gehalt...weiterlesen »

EU: Österreichs Kanzler Kurz besucht Macron in Paris

vor 11 Monaten - T-online

Paris (dpa) - Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz besucht heute erstmals den französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Mit der Reise nach Paris will der Politiker der konservativen Volkspartei...weiterlesen »

Visite im Zeichen Europas: Österreichs Kanzler Kurz besucht Macron in Paris

vor 11 Monaten - Westfälische Rundschau

Paris Die Pro-Europäer reagieren verhalten auf die neue österreichische Regierung. Kanzler Sebastian Kurz will deswegen heute in Paris bei Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Bedenken über sein Bündnis...weiterlesen »

EU-Budgetreform: Geld gegen Wohlverhalten

vor 11 Monaten - Heise Online

Haushaltskommissar Oettinger folgt den Wünschen von Kanzlerin Merkel. Künftig sollen Finanzhilfen aus Brüssel an Konditionen gebunden werden. Das zielt auf Polen und Ungarn - könnte aber auch Italien oder...weiterlesen »

Österreich wird mehr in EU-Kasse einzahlen müssen

vor 11 Monaten - Die Presse

Die Debatte über das nächste EU-Mehrjahresbudget hat zu Jahresbeginn voll eingesetzt. Zwar will die EU-Kommission erst am 30. Mai konkrete Zahlen für den "mehrjährigen Finanzrahmen" vorlegen, doch zeichnen...weiterlesen »

Vom Wunderwuzzi zum Anti-Macron

vor 11 Monaten - Süddeutsche

Österreichs neuer Kanzler Kurz ist am Freitag bei Macron in Paris, nächste Woche bei Merkel in Berlin. Bei diesen Besuchen könnte sich abzeichnen, ob Kurz künftig als deren Verbündeter oder als Gegenspieler...weiterlesen »

Thomas Mayer - Kurz bei Macron in Paris: Als Europakanzler gefragt

vor 11 Monaten - derStandard

Kurz demonstriert den Freiheitlichen wer international den Ton angibt Drei Wochen nach dem Start der türkis-blauen Koalition zeichnet sich konkret ab, wie die Arbeitsteilung der Regierung in Sachen Europa...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN