Kostenloser Nahverkehr - eine Lösung für Berlin?

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

Sind Bus und Bahn in Städten und Kommunen bald gratis? Der Bund denkt über eine entsprechende Förderung nach - und Berlin würde wohl mitmachen. Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage...weiterlesen »

Planspiel der Bundesregierung: Kostenloser Nahverkehr "würde Systeme überlasten"

vor 6 Monaten - Spiegel

Die Bundesregierung erwägt einen kostenlosen Nahverkehr in deutschen Städten, um die Luftverschmutzung zu verringern. Ist das machbar - und sinnvoll? Die Reaktionen aus Politik und Verkehrsbetrieben. Dienstag,...weiterlesen »

Deutschland erwägt Gratis-ÖV in Städten

vor 6 Monaten - Tages-Anzeiger

Wegen zu grosser Luftverschmutzung droht Deutschland eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof. Deshalb soll ein ÖV-Projekt gestartet werden. Die Luftverschmutzung in Deutschland ist zu gross – und der...weiterlesen »

Politiker unter Druck: Deutschland erwägt Gratis-ÖV in Städten

vor 6 Monaten - 20 Minuten

Wegen zu grosser Luftverschmutzung droht Deutschland eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof. Deshalb soll ein ÖV-Projekt gestartet werden. Die Luftverschmutzung in Deutschland ist zu gross – und der...weiterlesen »

Maßnahme gegen Fahrverbote: Städtetag hält kostenlosen Nahverkehr für nicht finanzierbar

vor 6 Monaten - Handelsblatt

Pendler in Frankfurt am Main Wäre ein kostenloser Nahverkehr in Deutschland finanzierbar? (Foto: dpa) Düsseldorf Helmut Dedy ist überrascht. Der Vorschlag eines kostenlosen Nahverkehrs (ÖPNV) in fünf deutschen...weiterlesen »

Gratis Bus und Bahn fahren. Ein Traum? Nein, ein Albtraum

vor 6 Monaten - Die Welt

Was nichts kostet, ist nichts wert – die Pläne der Bundesregierung für eine kostenlose Nutzung von Bussen und Bahnen hätte nur eines zur Folge: den Niedergang des ÖPNV in Deutschland. N ie mehr in letzter...weiterlesen »

Wirtschaft - Nahverkehrsverband warnt: 'Fahrgäste drängeln sich schon überall'

vor 6 Monaten - T-online

KÖLN (dpa-AFX) - Für einen kostenlosen öffentlichen Personennahverkehr fehlen nach Ansicht des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) derzeit die Voraussetzungen. "Schon heute drängeln sich die Fahrgäste...weiterlesen »

Bundesregierung überlegt - Dürfen wir bald kostenlos mit Bus und Bahn fahren?

vor 6 Monaten - Bild

Es könnte das Ende für Fahrkartenkontrollen bedeuten! Die Bundesregierung erwägt einen kostenlosen Nahverkehr in deutschen Städten. Wer also mit dem Bus oder der Bahn von A nach B fahren möchte, müsste...weiterlesen »

Neue Pläne der Bundesregierung: Können wir bald alle kostenlos Bus und Bahn fahren?

vor 6 Monaten - Gala

by Gala präsentiert von Eine Nachricht, die viele aufhorchen lässt: Die Bundesregierung erwägt Maßnahmen zur Reduzierung der Luftverschmutzung Die Luft in deutschen Städten soll besser werden, das ist...weiterlesen »

Verkehrsminister Hermann zu Gratis-ÖPNV: Wenn der Bund zahlt

vor 6 Monaten - T-online

Stuttgart (dpa) - Kostenloser Nahverkehr ist für Baden-Württembergs Ressortchef Winfried Hermann nur mit viel Geld vom Bund umsetzbar. «ÖPNV zum Nulltarif würden die Kommunen nur mit tatkräftiger finanzieller...weiterlesen »

Fahrverbote: Bundesregierung schlägt kostenlosen ÖPNV vor

vor 6 Monaten - Golem

Um Fahrverbote in deutschen Innenstädten zu vermeiden, erwägt die Bundesregierung ungewöhnliche Schritte. Fünf Modellstädte sind für einen Test im Gespräch. Die geschäftsführende Bundesregierung plant...weiterlesen »

Regierung erwägt kostenlosen ÖPNV: Freier Verkehr, befreite Luft?

vor 6 Monaten - Tageszeitung

BERLIN taz | Es klingt wie eine Utopie: gebührenfreier öffentlicher Nahverkehr. Doch jetzt hat die amtierende Bundesregierung „kostenlosen öffentlichen Nahverkehr“ gegenüber der EU-Kommission offiziell...weiterlesen »

Bonns Bürgermeister: Kostenloser Nahverkehr nur gemeinsam

vor 6 Monaten - T-online

Der Test eines kostenlosen öffentlichen Nahverkehrs, wie ihn die Bundesregierung unter anderem für Bonn und Essen erwägt, steht nach Einschätzung des Bonner Oberbürgermeisters Ashok Sridharan vor einer...weiterlesen »

Für bessere Luft: Wird der Nahverkehr kostenlos? Bundesregierung denkt darüber nach

vor 6 Monaten - Stern

Trotz des Milliarden-Programms für bessere Luft in deutschen Städten scheint der Kampf gegen die Feinstaubbelastung nicht überall erfolgreich zu sein. Nun soll die Bundesregierung die Einführung des kostenlosen...weiterlesen »

Bonner Bürgermeister: Kostenloser Nahverkehr nur gemeinsam

vor 6 Monaten - T-online

Der Test eines kostenlosen öffentlichen Nahverkehrs, wie ihn die Bundesregierung unter anderem für Bonn und Essen erwägt, steht nach Einschätzung des Bonner Oberbürgermeisters Ashok Sridharan vor einer...weiterlesen »

Deutschland erwägt gratis ÖV

vor 6 Monaten - Basler Zeitung

Die Bundesregierung zieht eine Einführung von kostenlosem Nahverkehr in Erwägung. Um die Luftverschmutzung zu reduzieren, erwägt die geschäftsführende Bundesregierung einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr...weiterlesen »

Kostenloser Nahverkehr gegen Luftverschmutzung?

vor 6 Monaten - Tagesschau

Die Luft in deutschen Großstädten muss sauberer werden, sonst droht eine EU-Klage. Berlin schlägt nun vor, den öffentlichen Nahverkehr kostenlos anzubieten - zunächst in fünf Städten. Von Kai Küstner,...weiterlesen »

Luftverschmutzung: Bund erwägt kostenlosen Nahverkehr

vor 6 Monaten - Zeit Online

Um Strafen der EU abzuwenden, verspricht die Regierung in Brüssel konkrete Schritte zur Luftverbesserung. Darunter mehr E-Fahrzeuge und ÖPNV zum Nulltarif. Die Bundesregierung sieht sich wegen einer möglichen...weiterlesen »

Hermann zu Gratis-ÖPNV: Nur wenn der Bund zahlt

vor 6 Monaten - T-online

Kostenloser Nahverkehr ist für Baden-Württembergs Ressortchef Winfried Hermann (Grüne) nur mit viel Geld vom Bund umsetzbar. "ÖPNV zum Nulltarif würden die Kommunen nur mit tatkräftiger finanzieller Unterstützung...weiterlesen »

Für bessere Luft: Bundesregierung zieht kostenlosen Nahverkehr in Erwägung

vor 6 Monaten - Stern

Trotz des Milliarden-Programms für bessere Luft in deutschen Städten scheint der Kampf gegen die Feinstaubbelastung nicht überall erfolgreich zu sein. Nun soll die Bundesregierung die Einführung des kostenlosen...weiterlesen »

Wirtschaft - Verkehrsminister Hermann zu Gratis-ÖPNV: Nur wenn der Bund zahlt

vor 6 Monaten - T-online

STUTTGART (dpa-AFX) - Kostenloser Nahverkehr ist für Baden-Württembergs Ressortchef Winfried Hermann (Grüne) nur mit viel Geld vom Bund umsetzbar. "ÖPNV zum Nulltarif würden die Kommunen nur mit tatkräftiger...weiterlesen »

Bundesregierung prüft kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - Die Welt

Angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission will die Bundesregierung ihre Maßnahmen für saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser öffentlicher...weiterlesen »

Wirtschaft: Kostenloser ÖPNV? Städtetag erwartet klare Aussage zur Finanzierung

vor 6 Monaten - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Der Städtetag erwartet von der Bundesregierung Klarheit, wie ein möglicher kostenloser Nahverkehr in Städten finanziert werden soll, in denen Schadstoff-Grenzwerte überschritten werden....weiterlesen »

Bus- und Bahnfahren könnte bald kostenlos werden

vor 6 Monaten - TAG24

Berlin/Brüssel - Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für saubere Luft in deutschen Städten ausweiten. Der Bund erwägt zusammen mit Ländern und Kommunen...weiterlesen »

Bundesregierung prüft kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - Die Welt

Angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission will die Bundesregierung ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser öffentlicher...weiterlesen »

Bundesregierung prüft kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - Die Welt

Um die Zahl privater Autos zu verringern, denken Bund, Länder und Kommunen über einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr nach. Die Wirksamkeit für eine bessere Luft soll in fünf deutschen Städten getestet...weiterlesen »

Bundesregierung prüft kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - Die Welt

Angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission will die Bundesregierung ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser öffentlicher...weiterlesen »

Bundesregierung erwägt Einführung des kostenlosen Nahverkehrs

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

Sind Bus und Bahn in Städten und Kommunen bald gratis? Der Bund denkt über eine entsprechende Förderung nach, um Fahrverbote und eine EU-Klage vermeiden. Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden...weiterlesen »

Maßnahmen für bessere Luft in Städten - Bund erwägt kostenlosen Nahverkehr in Bonn und Essen

vor 6 Monaten - RP Online

Berlin/Brüssel. In vielen deutschen Städten werden Schadstoff-Grenzwerte nicht eingehalten, es drohen Diesel-Fahrverbote. Die Bundesregierung will nun neue Maßnahmen für bessere Luft testen. In NRW sollen...weiterlesen »

Bund erwägt kostenlosen Nahverkehr zu fördern

vor 6 Monaten - Tagesspiegel

Die Bundesregierung erwägt, in Städten und Kommunen kostenlosen Nahverkehr einzuführen. Damit will sie Fahrverbote in den Städten und eine EU-Klage vermeiden. Die Bundesregierung will angesichts einer...weiterlesen »

Deutsche Regierung denkt über Gratis-Öffis nach

vor 6 Monaten - OÖNachrichten

BERLIN. Der Bund erwägt zusammen mit Ländern und Kommunen einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr, um die Zahl privater Fahrzeuge zu verringern. (Symbolbild) Bild: (Reuters) Das geht aus einem Brief...weiterlesen »

Maßnahmen gegen Fahrverbote: Bundesregierung findet Gefallen an kostenlosem Nahverkehr

vor 6 Monaten - Handelsblatt

Berlin/Brüssel Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Der Bund erwägt zusammen mit Ländern...weiterlesen »

Bundesregierung erwägt kostenlosen Nahverkehr

vor 6 Monaten - Süddeutsche

Die Bundesregierung erwägt die Einführung eines kostenlosen Nahverkehrs. Die Maßnahme könnte gegen die schlechte Luft in deutschen Städten helfen. Sie soll zunächst in Reutlingen getestet werden. Außerdem sollen Länder und Städteweiterlesen »

Für bessere Luft - kostenlose Fahrt mit Bus und Bahn: Bund prüft Konzept für kostenlosen Nahverkehr

vor 6 Monaten - manager magazin

In vielen deutschen Städten werden Schadstoff-Grenzwerte nicht eingehalten, es drohen Diesel-Fahrverbote. Bisherige Maßnahmen reichen aus Sicht der EU-Kommission nicht aus - die Bundesregierung will nun...weiterlesen »

Bundesregierung prüft kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - Die Welt

Um die Zahl privater Autos zu verringern, denken Bund, Länder und Kommunen über einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr nach. Die Wirksamkeit für eine bessere Luft soll in fünf deutschen Städten getestet...weiterlesen »

Neuer Plan gegen dreckige Luft: Bundesregierung erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - BR

Die deutsche Luft muss sauberer werden, und zwar schnell – das hatte die EU-Kommission verlangt. Mit einer Reihe neuer Vorschläge versucht die Bundesregierung nun zu liefern. Eine Idee: kostenloser öffentlicher...weiterlesen »

Saubere Luft: Bundesregierung erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - Spiegel

In der Stadt bald gratis Bus und Bahn fahren? Die Bundesregierung denkt darüber nach, weil sie nach Mahnungen aus Brüssel mehr für saubere Luft tun muss. Dienstag, 13.02.2018 13:10 Uhr Drucken Nutzungsrechte...weiterlesen »

Saubere Luft: Politik erwägt kostenlosen Nahverkehr

vor 6 Monaten - T-online

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser...weiterlesen »

Luftverschmutzung: Deutschland erwägt gratis Öffis

vor 6 Monaten - Die Presse

Die deutsche Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für saubere Luft in den Städten ausweiten. Dazu gehört ein möglicher kostenloser öffentlicher Nahverkehr,...weiterlesen »

Statt Fahrverbote: Bundesregierung findet Gefallen an kostenlosem Nahverkehr

vor 6 Monaten - Handelsblatt

Berlin/Brüssel Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser...weiterlesen »

Initiative der Bundesregierung: Kostenloser Nahverkehr könnte Fahrverbote verhindern

vor 6 Monaten - Handelsblatt

Berlin/Brüssel Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser...weiterlesen »

Europa: Politik erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - ZVW

Berlin/Brüssel. Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher...weiterlesen »

Um Fahrverbote zu verhindern: Bundesregierung erwägt eine radikale Maßnahme

vor 6 Monaten - Chip

Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser öffentlicher...weiterlesen »

Drohende Fahrverbote: Politik erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - T-online

Wegen Stickoxiden und Feinstaub drohen in deutschen Städten bald Diesel-Fahrverbote. Nun macht die Bundesregierung der EU einen beinah revolutionären Gegenvorschlag. Die Bundesregierung will angesichts...weiterlesen »

Sorge um Luftreinheit: Bund erwägt kostenlosen Nahverkehr

vor 6 Monaten - n-tv

Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser öffentlicher...weiterlesen »

Maßnahmen für saubere Luft: Ist der Nahverkehr in Deutschland bald kostenlos?

vor 6 Monaten - Handelsblatt

Berlin/Brüssel Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser...weiterlesen »

Politik erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - T-online

Wegen Stickoxiden und Feinstaub drohen in deutschen Städten bald Diesel-Fahrverbote. Nun macht die Bundesregierung der EU einen beinah revolutionären Gegenvorschlag. Die Bundesregierung will angesichts...weiterlesen »

Wegen dicker Luft: Politik erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - tz

Es wäre eine der ersten positiven Auswirkungen des Abgasskandals: Weil viele deutsche Städte ihre Luft nicht sauber genug bekommen, könnte der Nahverkehr kostenlos werden. Berlin - Die Bundesregierung...weiterlesen »

Wirtschaft - Saubere Luft: Politik erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - T-online

BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein...weiterlesen »

Nahverkehr: Regierung erwägt kostenlosen Nahverkehr – Test in Essen

vor 6 Monaten - Westfälische Rundschau

Essen. Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage ihre Maßnahmen für saubere Luft ausweiten. Eine Idee: ein kostenloser öffentlicher Nahverkehr. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > …...weiterlesen »

Saubere Luft: Politik erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr

vor 6 Monaten - Westfälische Rundschau

Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite Nächste Seite Politik erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr Berlin/Brüssel Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der...weiterlesen »

Wirtschaft: EU-Kommission will im März über saubere Luft in Städten befinden

vor 6 Monaten - T-online

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission will in etwa einem Monat über die Klagen wegen zu hoher Luftverschmutzung gegen Deutschland und acht weitere Staaten befinden. Aus sämtlichen Ländern seien nun zusätzliche...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN