Über 10 Millionen allein für Matthias Müller: Trotz Dieselgate machen VW-Chefs richtig Kasse

vor 3 Monaten - Blick

Die Dieselgate-Kosten bei VW gehen immer noch in die Milliarden! Derweil kassieren die VW-Chefs mehr denn je ab. Die Bewältigung des Diesel-Skandals hat den VW-Konzern 2017 zwar nur noch halb so viel Geld...weiterlesen »

Verblüffender Milliardengewinn: Warum VW so viel Geld verdient

vor 3 Monaten - Spiegel

Dieselaffäre, Kartellskandal, Fahrverbote - das vergangene Geschäftsjahr war für Volkswagen nicht wirklich ein Selbstläufer. Trotzdem steht unter dem Strich ein Rekordgewinn. Über das Geheimnis des VW-Erfolgs....weiterlesen »

Volkswagen investiert massiv in Elektromobilität

vor 3 Monaten - Stern

Auf der VW-Jahrespressekonferenz spricht Konzernchef Müller über positive Bilanz und Pläne für die weltweit größte Elektroflotte. Auf der VW-Jahrespressekonferenz spricht Konzernchef Müller über positive...weiterlesen »

VW-Chef Müller überzeugt von „Renaissance des Diesel“

vor 3 Monaten - stol.it

Der Volkswagen-Konzern baut wie angekündigt die Produktion von Elektroautos kräftig aus – ein Großteil der Investitionen fließt aber weiterhin in die Entwicklung konventioneller Antriebe. Bis Ende 2022...weiterlesen »

Volkswagen: Mehr als 10 Millionen Euro Vergütung für Matthias Müller

vor 3 Monaten - T-online

VW -Chef Matthias Müller kann sich über mehr als zehn Millionen Euro Vergütung freuen. Damit bekommt er fast 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Rekordergebnis von Volkswagen im vergangenen Jahr zahlt...weiterlesen »

Volkswagen investiert massiv in Elektromobilität

vor 3 Monaten - Westfälische Rundschau

Auf der VW-Jahrespressekonferenz spricht Konzernchef Müller über positive Bilanz und Pläne für die weltweit größte Elektroflotte.weiterlesen »

Volkswagen investiert massiv in Elektromobilität

vor 3 Monaten - Westfälische Rundschau

Auf der VW-Jahrespressekonferenz spricht Konzernchef Müller über positive Bilanz und Pläne für die weltweit größte Elektroflotte.weiterlesen »

VW schwimmt im Geld

vor 3 Monaten - Tagesspiegel

Vorstand, Mitarbeiter und Aktionäre profitieren vom Rekordgewinn des weltweit größten Fahrzeugherstellers. Konzernchef Müller: Der Diesel hat Zukunft. Die „Dieselthematik“, wie VW die Abgasmanipulation...weiterlesen »

"Diesel wird Renaissance erleben"

vor 3 Monaten - Kurier

Statt wie üblich am Stammsitz in Wolfsburg präsentierte Volkswagen seine Jahreszahlen gestern, Dienstag, im Zentrum Berlins. Vor dem VW-eigenen Veranstaltungszentrum DRIVE empfing rund ein halbes Dutzend...weiterlesen »

VW-Konzernbilanz: Porsche hängt alle Volkswagen-Töchter ab

vor 3 Monaten - Handelsblatt

Porsche-Carrera-Skulptur Die Sportwagentochter Porsche fährt die höchste Rendite im VW-Konzern ein. (Foto: Reuters) Berlin Matthias Müller bleibt bei seinem Nein. Eine Hardware-Nachrüstung alter Dieselfahrzeuge...weiterlesen »

„Unfassbar“: So viele Millionen an Fördergeldern hat VW erhalten

vor 3 Monaten - Merkur

Laut Antwort des Finanzministeriums auf die Linken-Anfrage erhielt der Autobauer allein im Jahr 2017 Zuwendungen des Bundeswirtschaftsministeriums in Höhe von rund 2,8 Millionen Euro und des Bundesumweltministeriums...weiterlesen »

Volkswagen will in 16 Werken E-Autos bauen

vor 3 Monaten - T-online

Berlin (dpa) - Der Volkswagen-Konzern setzt voll auf Elektromobilität: Bis Ende 2022 sollen batterie-elektrisch angetriebene Autos an weltweit 16 Standorten gebaut werden. Derzeit sind es drei Standorte,...weiterlesen »

„Unfassbar“: So viele Millionen an Fördergeldern hat VW erhalten

vor 3 Monaten - tz

VW kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus. Nun sorgen neue Zahlen für Empörung: Die Bundesregierung hat die Höhe der Zahlungen des Bundes an VW offen gelegt. Der Volkswagen-Konzern hat in den vergangenen...weiterlesen »

Wirtschaft: Das Geld sprudelt - VW-Konzern will bei Diesel 'Teil der Lösung' sein

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Milliardengewinne in der Bilanz, Millionengehälter für das Management: Volkswagen verdient trotz weiter drückender "Dieselgate"-Lasten deutlich mehr und will 2018 noch beschleunigen....weiterlesen »

"Der Tanker Volkswagen hat seine Richtung geändert": Matthias Müllers Mühen mit dem Kurswechsel bei VW

vor 3 Monaten - manager magazin

Breites Lächeln und ein wenig bayerische Lockerheit? Die gestattet sich Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller heute nur in minimalen Dosen und nur vor dem offiziellen Beginn seiner Jahrespressekonferenz...weiterlesen »

Wirtschaft: Audi steigert operatives Ergebnis leicht

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Die VW -Nobeltochter Audi hat 2017 ihr Ergebnis im laufenden Geschäft leicht gesteigert. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis kletterte auf rund 5,1...weiterlesen »

Wirtschaft: Audi steigert operatives Ergebnis leicht

vor 3 Monaten - T-online

(Im 3. Satz wurde richtig gestellt, dass Audi 400 Millionen Euro für die Abgasaffäre zahlen musste) Marktbericht Börsen und Märkte: Wie DAX, Dow, Euro, Öl und Gold sich entwickeln BERLIN (dpa-AFX) - Die...weiterlesen »

Volkswagen-Chef Müller bekommt mehr als zehn Millionen Euro Vergütung

vor 3 Monaten - Stern

Das Rekordergebnis von Volkswagen im vergangenen Jahr zahlt sich für Konzernchef Matthias Müller aus: Der Vorstandsvorsitzende bekommt eine Vergütung in Höhe von 10,1 Millionen Euro für 2017, wie aus Das...weiterlesen »

11,4 Milliarden Euro Überschuss: Trotz Dieselskandal: VW stellt Rekordgewinn vor

vor 3 Monaten - BR

Weltweit sind VW-Autos so gefragt wie nie - trotz Dieselskandal und Affentests. Die Negativ-Schlagzeilen haben sich scheinbar nicht auf die Jahresbilanz ausgewirkt. Das operative Ergebnis kletterte auf...weiterlesen »

Müller überschreitet Grenzwert

vor 3 Monaten - Süddeutsche

Noch vor einem Jahr hieß es, ein VW-Chef dürfe künftig nicht mehr als zehn Millionen Euro im Jahr verdienen. Matthias Müller reißt diese Grenze - doch der Konzern hat eine eigene Lesart. Im beruflichen...weiterlesen »

Steigender Absatz: Porsche mit Plus bei Umsatz und Ergebnis

vor 3 Monaten - T-online

Der Sportwagenbauer Porsche hat 2017 erneut mehr Autos verkauft und ein Plus bei Umsatz und Ergebnis erzielt. Die Zahl der Auslieferungen stieg im Vergleich zu 2016 um 3,6 Prozent auf 246 000, wie aus...weiterlesen »

Wirtschaft: Steigender Absatz bringt Porsche erneut Plus bei Umsatz und Ergebnis

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN/STUTTGART (dpa-AFX) - Der Sportwagenbauer Porsche hat 2017 erneut mehr Autos verkauft und ein Plus bei Umsatz und Ergebnis erzielt. Die Zahl der Auslieferungen stieg im Vergleich zu 2016 um 3,6...weiterlesen »

„Krise hat Veränderungen möglich gemacht, die nicht denkbar waren“

vor 3 Monaten - Die Welt

Trotz der Dieselaffäre und drohenden Fahrverboten geht es Volkswagen gut. Baustellen für den Konzern gibt es dennoch reichlich. Dazu VW-Vorstandschef Matthias Müller.weiterlesen »

VW: Volkswagen will in 16 Werken Elektroautos bauen

vor 3 Monaten - Zeit Online

Bis Ende 2022 will VW seine Kapazitäten für E-Fahrzeuge deutlich erhöhen. Laut Konzernchef Müller bedeutet dies aber keine Abkehr vom Dieselmotor. Volkswagen will innerhalb von vier Jahren die Anzahl seiner...weiterlesen »

Wirtschaft: Marke VW verdient Milliarden - Vorstände kassieren mehr

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Die Stammmarke des weltgrößten Autokonzerns VW hat 2017 den Schwung einer starken Nachfrage in vielen Regionen genutzt und ihren Milliardengewinn deutlich steigern können. Allerdings...weiterlesen »

Audi steigerte operatives Ergebnis leicht

vor 3 Monaten - OÖNachrichten

INGOLSTADT/WOLFSBURG. Die VW-Tochter Audi hat 2017 ihr Ergebnis im laufenden Geschäft leicht gesteigert. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis kletterte auf rund 5,1 Milliarden...weiterlesen »

Trotz Dieselskandal: VW-Chef Müller kassiert 9,5 Millionen Euro

vor 3 Monaten - Spiegel

Die Vorstände von Volkswagen verdienen trotz Dieselaffäre zusammen mehr als 50 Millionen Euro. Besonders Konzernboss Müller kann sich über eine dicke Erhöhung freuen. Dienstag, 13.03.2018 11:37 Uhr Drucken...weiterlesen »

Konzernbilanz: VW steigert Gewinn deutlich – Vorstände kassieren mehr Boni

vor 3 Monaten - Westfälische Rundschau

Berlin Die Folgen des Dieselskandals sind noch nicht verdaut. Für VW läuft es dennoch besser, zeigt die Konzernbilanz des vergangenen Jahres. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite...weiterlesen »

Jahrespressekonferenz von Volkswagen

vor 3 Monaten - Die Welt

Trotz der Dieselaffäre und drohenden Fahrverboten geht es Volkswagen gut. Baustellen für den Konzern gibt es dennoch reichlich. Dazu VW-Vorstandschef Matthias Müller.weiterlesen »

Volkswagen investiert massiv in Elektromobilität

vor 3 Monaten - Die Presse

Volkswagen reißt das Steuer herum in Richtung Elektromobilität. Der Wolfsburger Konzern kündigte am Dienstag an, bis Ende 2022 weltweit an 16 Standorten batteriebetriebene Fahrzeuge zu produzieren. Aktuelle...weiterlesen »

Volkswagen verstärkt E-Mobilität

vor 3 Monaten - OÖNachrichten

WOLFSBURG. Volkswagen beschleunigt bei der Elektromobilität. Bis Ende 2022 will der deutsche Autobauer weltweit an 16 Standorten batteriebetriebene Fahrzeuge produzieren, kündigte VW heute, Dienstag, bei...weiterlesen »

Nach vielen Skandalen: VW-Vorstand Müller kassiert irre Summe

vor 3 Monaten - tz

Die Mitglieder des Volkswagen-Konzernvorstands kassieren für das abgelaufene Jahr deutlich mehr Gehalt als noch 2016. Spitzenverdiener ist der Chef. Wolfsburg - Die Vorstände von VW sahnen ordentlich ab:...weiterlesen »

Nach vielen Skandalen: VW-Vorstand Müller kassiert irre Summe

vor 3 Monaten - Merkur

Spitzenverdiener unter den zehn obersten VW-Führungskräften - einschließlich der ausgeschiedenen Christine Hohmann-Dennhardt - ist Vorstandschef Matthias Müller, der mehr als 10,1 Millionen Euro einstrich....weiterlesen »

Elektroautos: Volkswagen will in 16 Werken E-Autos bauen

vor 3 Monaten - Heise Online

Bis Ende 2022 sollen innerhalb der Volkswagen Group weltweit in 16 Werken Elektroautos gebaut werden, sagte Konzernchef Matthias Müller. Der Volkswagen-Konzern setzt nach eigenen Angaben voll auf Elektromobilität:...weiterlesen »

Gehaltsdeckel kostet VW-Chef Müller 3,7 Millionen Euro

vor 3 Monaten - Die Welt

VW-Chef Matthias Müller gehörte auch 2017 zu den Spitzenverdienern. Er bekam gut zehn Millionen Euro. Ohne den neu eingeführten Gehaltsdeckel hätte Müller jedoch noch deutlich mehr verdient. D as neue...weiterlesen »

Nach vielen Skandalen: VW-Vorstände kassieren irre Summen

vor 3 Monaten - Merkur

Spitzenverdiener unter den zehn obersten VW-Führungskräften - einschließlich der ausgeschiedenen Christine Hohmann-Dennhardt - ist Vorstandschef Matthias Müller, der mehr als 10,1 Millionen Euro einstrich....weiterlesen »

VW-Chef Müller bekommt nach Rekordgewinn deutlich mehr Geld

vor 3 Monaten - Die Presse

Die ach HGB berechnete Gesamtvergütung des VW-Konzernchefs Matthias Müller kletterte im vergangenen Jahr auf 10,14 Millionen Euro, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht....weiterlesen »

Für Rekordjahr 2017 - VW-Boss Müller kassiert 9,5 Millionen!

vor 3 Monaten - Bild

Das erfolgreichste Jahr der VW-Geschichte macht sich vor allem für die Bosse bezahlbar! Am Mittwoch präsentierte Volkswagen seinen Geschäftsbericht für 2017 – inklusive der Millionen-Zahlungen für die...weiterlesen »

Jetzt LIVE: Jahrespressekonferenz von Volkswagen

vor 3 Monaten - Die Welt

Trotz der Dieselaffäre und drohenden Fahrverboten geht es Volkswagen gut. Baustellen für den Konzern gibt es dennoch reichlich. Jetzt hier im Livestream: VW-Vorstandschef Matthias Müller.weiterlesen »

VW-Chef verdient nun doch mehr als zehn Millionen Euro

vor 3 Monaten - Süddeutsche

VW-Chef Matthias Müller hat im vergangenen Jahr insgesamt 10,14 Millionen Euro verdient. Das ist verwunderlich, hatte doch der VW-Aufsichtsrat noch vor einem Jahr verkündet, kein Manager solle fortan mehr...weiterlesen »

Audi steigert operatives Ergebnis leicht

vor 3 Monaten - T-online

Die VW-Nobeltochter Audi hat 2017 ihr Ergebnis im laufenden Geschäft leicht gesteigert. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis kletterte auf rund 5,1 Milliarden Euro - nach...weiterlesen »

Jährliche "Dieselgate"-Kosten bei VW halbiert

vor 3 Monaten - T-online

Die Bewältigung des Diesel-Skandals hat den VW-Konzern 2017 nur noch halb so viel Geld gekostet wie im Jahr davor, bleibt aber eine milliardenschwere Last. Die entsprechenden Ausgaben betrugen 3,2 Milliarden...weiterlesen »

Nach vielen Skandalen: VW-Vorstände kassieren irre Summen

vor 3 Monaten - tz

Die Mitglieder des Volkswagen-Konzernvorstands kassieren für das abgelaufene Jahr deutlich mehr Gehalt als noch 2016. Spitzenverdiener ist der Chef. Wolfsburg - Die Vorstände von VW sahnen ordentlich ab:...weiterlesen »

Volle Kraft bei E-Mobilität: VW schafft kräftige Gewinnsteigerung

vor 3 Monaten - n-tv

Volkswagen hat im vergangenen Jahr von der breiten Aufstellung mit Autos für den Massenmarkt als auch Premiumwagen profitiert und den Gewinn kräftig gesteigert. Rückenwind erhielt der Dax-Konzern aber...weiterlesen »

VW-Vorstände kassieren mehr: Gut 50 Millionen Euro für 2017

vor 3 Monaten - T-online

Die Mitglieder des Volkswagen-Konzernvorstands kassieren für das abgelaufene Jahr deutlich mehr Gehalt als noch 2016. Insgesamt summieren sich die Bezüge auf rund 50,3 Millionen Euro. Im vorangegangenen...weiterlesen »

Volkswagen-Kernmarke wirft deutlich höheres Ergebnis ab

vor 3 Monaten - T-online

Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw hat 2017 im laufenden Geschäft deutlich mehr verdient. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis der Stammmarke kletterte im Jahresvergleich...weiterlesen »

Volkswagen will in 16 Werken E-Autos bauen

vor 3 Monaten - T-online

Der Volkswagen-Konzern setzt voll auf Elektromobilität: Bis Ende 2022 sollen batterie-elektrisch angetriebene Autos an weltweit 16 Standorten gebaut werden. Derzeit sind es drei Standorte, sagte Konzernchef...weiterlesen »

Wirtschaft: Audi steigert operatives Ergebnis leicht

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Die VW -Nobeltochter Audi hat 2017 ihr Ergebnis im laufenden Geschäft leicht gesteigert. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis kletterte auf rund 5,1...weiterlesen »

Wirtschaft: Jährliche 'Dieselgate'-Kosten bei VW halbiert

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bewältigung des Diesel-Skandals hat den VW -Konzern 2017 nur noch halb so viel Geld gekostet wie im Jahr davor, bleibt aber eine milliardenschwere Last. Die entsprechenden Ausgaben...weiterlesen »

Wirtschaft: VW-Vorstände kassieren mehr - gut 50 Millionen Euro für 2017

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Die Mitglieder des Volkswagen -Konzernvorstands kassieren für das abgelaufene Jahr deutlich mehr Gehalt als noch 2016. Insgesamt summieren sich die Bezüge auf rund 50,3 Millionen Euro....weiterlesen »

Wirtschaft: Volkswagen-Kernmarke wirft deutlich höheres Ergebnis ab

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Die Volkswagen -Kernmarke VW Pkw hat 2017 im laufenden Geschäft deutlich mehr verdient. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis der Stammmarke kletterte...weiterlesen »

Wirtschaft: Volkswagen steigert Margen bei Marke VW sowie bei Audi und Porsche

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen-Konzern hat die Ertragskraft bei seinen drei größten Marken im vergangenen Jahr gesteigert. Bei der Kernmarke VW Pkw stieg die operative Umsatzrendite von 1,8...weiterlesen »

Wirtschaft: Volkswagen will in 16 Werken E-Autos bauen

vor 3 Monaten - T-online

BERLIN (dpa-AFX) - Der Volkswagen -Konzern setzt voll auf Elektromobilität: Bis Ende 2022 sollen batterie-elektrisch angetriebene Autos an weltweit 16 Standorten gebaut werden. Derzeit sind es drei Standorte,...weiterlesen »

Volkswagen: VW-Chef Matthias Müller verdient 9,5 Millionen Euro

vor 3 Monaten - Westfälische Rundschau

Wolfsburg Die Gehälter des VW-Spitzenpersonals sollen gedeckelt werden. Beispiele der Vorstände zeigen: Sie fallen dennoch überaus großzügig aus. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite...weiterlesen »

Geschäftsbericht: Die fünf spannendsten Fakten der VW-Bilanz

vor 3 Monaten - Handelsblatt

Die Zukunft von VW Der elektrische VW I.D. Vizzion, den der Konzern auf dem Autosalon Genf präsentierte, gibt einen Ausblick wie die Zukunft der Marke aussehen könnte. (Foto: dpa) Wolfsburg Der Volkswagen-Konzern...weiterlesen »

3,3 Milliarden Euro Gewinn trotz Diesel-Affäre: VW halbiert Dieselgate-Kosten und erhöht Vorstandsgehälter

vor 3 Monaten - manager magazin

Die Volkswagen -Kernmarke VW Pkw hat 2017 im laufenden Geschäft deutlich mehr verdient. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis der Stammmarke kletterte im Jahresvergleich...weiterlesen »

Vergütung: Für VW-Chef Müller ist bei zehn Millionen Euro doch nicht Schluss

vor 3 Monaten - Handelsblatt

Düsseldorf Volkswagen -Chef Matthias Müller hat seine Grenzen erreicht. Das Einkommen des Chefs von Europas größtem Automobilkonzern ist seit 2017 bei zehn Millionen Euro gedeckelt. Inklusive Pensionsaufwendungen...weiterlesen »

Wirtschaft: Volkswagen legt detaillierte Jahreszahlen für 2017 vor

vor 3 Monaten - T-online

WOLFSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Nach einem starken Jahr 2017 will Volkswagen trotz des Dieselskandals und drohender Fahrverbote wieder durchstarten. Zugleich beschäftigen drohende Fahrverbote den Konzern....weiterlesen »

Wirtschaft: Volkswagen legt detaillierte Jahreszahlen für 2017 vor

vor 3 Monaten - T-online

WOLFSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Nach den starken Jahreszahlen 2017 will Volkswagen trotz Dieselskandals und drohender Fahrverbote wieder durchstarten. Am Dienstag (10.30 Uhr) legt der Volkswagen-Konzern in...weiterlesen »

Geschäftsbericht für 2017: Volkswagen legt detaillierte Jahreszahlen für 2017 vor

vor 3 Monaten - Westfälische Rundschau

Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite Nächste Seite Volkswagen legt detaillierte Jahreszahlen für 2017 vor Wolfsburg/Berlin Nach den starken Jahreszahlen 2017 will Volkswagen trotz...weiterlesen »

Volkswagen legt detaillierte Jahreszahlen für 2017 vor

vor 3 Monaten - T-online

Nach den starken Jahreszahlen 2017 will Volkswagen trotz Dieselskandals und drohender Fahrverbote wieder durchstarten. Heute legt der Volkswagen-Konzern in Berlin die detaillierten Ergebnisse des vergangenen...weiterlesen »

Neue Studie: Trump schimpft auf ausländische Autobauer – profitiert jedoch am meisten von deren Investitionen

vor 3 Monaten - Handelsblatt

Daimler-Werk in Tuscaloosa Allein 2017 hat Daimler 887 Millionen Euro im US-Werk investiert, um eine Batterieproduktion in den USA aufzubauen. (Foto: AP) Düsseldorf „Unfairׅ“ seien die Handelsbeziehungen...weiterlesen »

Weltweite Autoindustrie im Umbruch

vor 3 Monaten - Die Presse

Insgesamt haben die 16 größten Autokonzerne der Welt in den vergangenen zwei Jahren 25 konkrete – also auf einen bestimmten Standort bezogene – Investitionsprojekte im Zusammenhang mit Elektromobilität...weiterlesen »

Wirtschaft - Studie: Deutsche Hersteller setzen bei E-Mobilität auf Heimatstandort

vor 3 Monaten - T-online

FRANKFURT (dpa-AFX) - Beim Ausbau der Elektromobilität setzen die deutschen Autohersteller stark auf Fabriken an ihren Heimstandorten. Das geht aus einer Untersuchung der Beratungsgesellschaft Ernst&Young...weiterlesen »

Deutsche Hersteller bei E-Mobilität hinterher? So sieht es wirklich aus

vor 3 Monaten - Merkur

Unter den weltweit 16 größten Herstellern seien die drei deutschen Autokonzerne VW, BMW und Daimler besonders aktiv bei Investitionen in die Elektromobilität: Auf sie entfielen in den Jahren 2016/2017...weiterlesen »

Deutsche Hersteller bei E-Mobilität hinterher? So sieht es wirklich aus

vor 3 Monaten - tz

Die heimischen Autokonzerne haben den Ruf, den Wandel hin zu alternativen Antriebskonzepten zu verschlafen. Eine Studie zeigt jedoch, dass besonders der Standort Deutschland boomt. Frankfurt/Main - Beim...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN