Bundesstrafgericht: IZRS: Bedingte Freiheitsstrafen gefordert

vor 7 Tagen - Blick

BELLINZONA - TI - Die Bundesanwaltschaft hat für die drei IZRS-Vorstandsmitglieder Naim Cherni, Qaasim Illi und Nicolas Blancho je eine bedingte Feiheitsstrafe von 24 Monaten gefordert. Sie geht bei allen...weiterlesen »

Bundesstrafgericht: IZRS: Bedingte Freiheitsstrafen gefordert

vor 7 Tagen - Blick

BELLINZONA - TI - Die Bundesanwaltschaft hat für die drei IZRS-Vorstandsmitglieder Naim Cherni, Qaasim Illi und Nicolas Blancho je eine bedingte Feiheitsstrafe von 24 Monaten gefordert. Sie geht bei allen...weiterlesen »

Harte Strafen für «Jetset-Jihadisten» gefordert

vor 7 Tagen - Tages-Anzeiger

Das Führungstrio des Islamischen Zentralrats soll wegen Terrorpropaganda mit zwei Jahren Freiheitsentzug bestraft werden. Sind die bekanntesten Schweizer Muslime so harmlos wie sich sich selber darstellen?...weiterlesen »

Bundesanwaltschaft fordert bedingte Freiheitsstrafen für IZRS-Mitglieder

vor 7 Tagen - Südostschweiz

Die Staatsanwältin des Bundes, Juliette Noto, versuchte in ihrem Plädoyer mit zahlreichen Beispielen aus Internet-Videos aufzuzeigen, dass der interviewte Abdallah Al-Muhaysini ein führendes Mitglied der...weiterlesen »

Bundesstrafgericht: Prozess gegen drei IZRS-Mitglieder

vor einer Woche - Blick

Drei Vorstandsmitglieder des Islamischen Zentralrats Schweiz (IZRS) stehen ab heute Mittwoch vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona. Ihnen wird vorgeworfen, mit einem Video-Interview verbotene Propaganda...weiterlesen »

IZRS-Mitglieder kritisieren Strafverfahren als politisch motiviert

vor einer Woche - Südostschweiz

Die drei Angeklagten Naim Cherni, Qaasim Illi und Nicolas Blancho machten vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona von ihrem Recht auf Aussageverweigerung Gebrauch. Sie beantworteten weder Fragen zur Person...weiterlesen »

Die Angeklagten im Prozess gegen IZRS verweigern die Aussage

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

In Bellinzona hat heute Morgen die Hauptverhandlung gegen drei Vorstandsmitglieder des Islamischen Zentralrats Schweiz (IZRS) begonnen. Die Bundesanwaltschaft wirft Ihnen vor, im Interview mit einem Kaida-Chef...weiterlesen »

Ist es in der Schweiz verboten, Terroristen zu interviewen?

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Acht Fragen zum Prozess-Start gegen Exponenten des Islamischen Zentralrats Schweiz. Wer ist angeklagt? Hauptangeklagter ist der junge Berner Naim Cherni, Chef «Kulturproduktion» des salafistischen Vereins....weiterlesen »

Terroristische Propaganda: IZRS-Anführer vor Gericht: Tag der Wahrheit für Bieler Islamisten

vor einer Woche - Blick

BELLINZONA - Drei Vorstandsmitglieder des Salafisten-Vereins publizierten angebliche Dokus gegen den IS. Die Bundesanwaltschaft in Bellinzona sieht das komplett anders, vermutet eine Plattform für einen...weiterlesen »

1. Prozesstag: Heute steht der IZRS vor Gericht

vor einer Woche - 20 Minuten

Ab heute müssen sich die IZRS-Vorstandsmitglieder Nicolas Blancho, Qaasim Illi und Naim Cherni in Bellinzona vor Gericht verantworten. 20 Minuten berichtet live vom Prozess. Heute um 8.30 Uhr startet der Prozess gegen die dreiweiterlesen »

Bundesstrafgericht: Prozess gegen drei IZRS-Mitglieder

vor einer Woche - Blick

Drei Vorstandsmitglieder des Islamischen Zentralrats Schweiz (IZRS) stehen ab heute Mittwoch vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona. Ihnen wird vorgeworfen, mit einem Video-Interview verbotene Propaganda...weiterlesen »

Bundesstrafgericht: Prozess gegen drei IZRS-Mitglieder

vor einer Woche - Blick

Drei Vorstandsmitglieder des Islamischen Zentralrats Schweiz (IZRS) stehen ab heute Mittwoch vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona. Ihnen wird vorgeworfen, mit einem Video-Interview verbotene Propaganda...weiterlesen »

IZRS-Vorstand wegen Al-Kaida Propaganda vor Gericht

vor einer Woche - Telebasel

Drei Vorstandsmitglieder des Islamischen Zentralrats Schweiz (IZRS) stehen ab heute Mittwoch vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona. Im Zentrum der Anklage der Bundesanwaltschaft steht ein Video-Interview...weiterlesen »

Terroristische Propaganda: IZRS-Anführer vor Gericht: Tag der Wahrheit für Bieler Islamisten

vor einer Woche - Blick am Abend

BELLINZONA - Drei Vorstandsmitglieder des Salafisten-Vereins publizierten angebliche Dokus gegen den IS. Die Bundesanwaltschaft in Bellinzona sieht das komplett anders, vermutet eine Plattform für einen...weiterlesen »

Prozess gegen drei IZRS-Mitglieder wegen verbotener Propaganda

vor einer Woche - Südostschweiz

Im Zentrum der Anklage der Bundesanwaltschaft steht ein Video-Interview mit Abdallah Al-Muhaysini, das vom angeklagten Naim Cherni während eines Syrien-Aufenthalts im Herbst 2015 gemacht wurde. Die beiden...weiterlesen »

Prozess gegen drei IZRS-Mitglieder wegen verbotener Propaganda

vor einer Woche - Südostschweiz

Im Zentrum der Anklage der Bundesanwaltschaft steht ein Video-Interview mit Abdallah Al-Muhaysini, das vom angeklagten Naim Cherni während eines Syrien-Aufenthalts im Herbst 2015 gemacht wurde. Die beiden...weiterlesen »

Terroristische Propaganda: IZRS-Anführer vor Gericht: Tag der Wahrheit für Bieler Islamisten

vor einer Woche - Blick

BELLINZONA - Drei Vorstandsmitglieder des Salafisten-Vereins publizierten angebliche Dokus gegen den IS. Die Bundesanwaltschaft in Bellinzona sieht das komplett anders, vermutet eine Plattform für einen...weiterlesen »

Prozess gegen IZRS-Mitglieder: «Wir werden die Kooperation verweigern»

vor einer Woche - 20 Minuten

Ab dem 16. Mai stehen drei IZRS-Mitglieder vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona. Bereits zwei Tage zuvor wehren sie sich im Rahmen einer Medienkonferenz gegen die Vorwürfe. Der Fall sorgt national...weiterlesen »

Meinungsfreiheit oder Terror-Propaganda? Heute steht der Islamische Zentralrat vor Gericht

vor einer Woche - Watson

Heute Mittwoch beginnt der Prozess gegen den IZRS – ist das sinnvoll? Zwei Experten beurteilen den Fall. Andreas Maurer / Nordwestschweiz Die Medienkonferenz des Islamischen Zentralrats der Schweiz (IZRS)...weiterlesen »

Vorwurf der verbotenen  Propaganda – IZRS-Vorstand vor Gericht

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Die Bundesanwaltschaft wirft drei Vorstandsmitgliedern des Islamischen Zentralrats Schweiz vor, mit einem Video-Interview Propaganda für eine jihadistische Organisation betrieben zu haben. Ab Mittwoch...weiterlesen »

Meinungsfreiheit oder Terror-Propaganda? Der Islamische Zentralrat steht vor Gericht

vor einer Woche - Watson

Morgen Mittwoch beginnt der Prozess gegen den IZRS – ist das sinnvoll? Zwei Experten beurteilen den Fall. Andreas Maurer / Nordwestschweiz Die Medienkonferenz des Islamischen Zentralrats der Schweiz (IZRS)...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter · Partner-Webseiten

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN