Regierungsbildung in Italien schickt Euro auf Talfahrt

vor einer Woche - stol.it

Die sich abzeichnende populistische Regierung in Italien hat den Eurokurs am Mittwoch auf Talfahrt geschickt. Der Kurs der Gemeinschaftswährung fiel bis auf 1,1764 US-Dollar und erreichte so den tiefsten...weiterlesen »

Wirtschaft: Regierungsbildung in Italien schickt Euro auf Talfahrt

vor einer Woche - T-online

(Im ersten Absatz, zweiten Satz wurde eine Wortdopplung entfernt.) Marktbericht Börsen und Märkte: Wie DAX, Dow, Euro, Öl und Gold sich entwickeln FRANKFURT (dpa-AFX) - Die sich abzeichnende populistische...weiterlesen »

Forderung - Italiens Populisten wollen von EZB 250 Milliarden Euro

vor einer Woche - derStandard

Fünf-Sterne-Bewegung und Lega dementieren Details aus geleaktem Koalitionsentwurf Der Scoop der "Huffington Post Italia" hatte es in sich: Das Newsportal veröffentlichte am Dienstagabend den Entwurf eines...weiterlesen »

Koalition - Lega-Chef Salvini: Programm fast fertig, Italien hat bald Regierung

vor einer Woche - derStandard

"Wir haben gute Fortschritte gemacht, wir sollten das Programm heute fertigstellen" Rom – Der Chef der italienischen Lega, Matteo Salvini, der mit der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung über eine neue...weiterlesen »

Italien: Forderung nach Schuldenerlass beunruhigt Finanzmärkte

vor einer Woche - Spiegel

In einem Koalitionpapier der Parteien Lega Nord und Fünf Sterne steht die Forderung nach einem Staatsschuldenerlass für Italien in Höhe von 250 Milliarden Euro. Der Euro stürzte auf den tiefsten Stand...weiterlesen »

Italien will Schuldennachlass über 250 Milliarden Euro

vor einer Woche - Die Presse

Ein Entwurf für ein Koalitionspapier der rechten Lega und der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung, laut dem sich die neue italienische Regierung um einen Austritt Italiens aus der Eurozone bemühen wolle,...weiterlesen »

Italien legt sich mit Brüssel an

vor einer Woche - Die Welt

Bei der Regierungsbildung in Italien sind die beiden populistischen Parteien auf Konfrontationskurs mit Brüssel gegangen. Vor allem ein Entwurf des Koalitionsvertrags heizt die anti-europäische Stimmung weiter an.weiterlesen »

Italien schockt mit Forderung nach Schuldenerlass und Euro-Ausstieg

vor einer Woche - Die Welt

Bei der Regierungsbildung in Italien sind die beiden populistischen Parteien auf Konfrontationskurs mit Brüssel gegangen. Vor allem ein Entwurf des Koalitionsvertrags heizt die anti-europäische Stimmung weiter an.weiterlesen »

Euro-Exit und Schuldenschnitt: Italiens Koalitionsentwurf schockt Europa

vor einer Woche - n-tv

Bei der Regierungsbildung in Italien sind die beiden populistischen Parteien auf Konfrontationskurs mit Brüssel gegangen. Vor allem ein Entwurf des Koalitionsvertrags der rechtspopulistischen Lega und...weiterlesen »

Wirtschaft: Italienische Regierungsbildung sorgt für Finanzmarktturbulenzen

vor einer Woche - T-online

MAILAND/ROM (dpa-AFX) - Die sich abzeichnende Bildung einer populistischen Regierung in Italien hat am Mittwoch für Turbulenzen an den Finanzmärkten gesorgt. Vor allem ein sehr euroskeptischer Entwurf...weiterlesen »

Wirtschaft - In EU-Kritik vereint: Sterne und Lega wettern gegen Brüssel

vor einer Woche - T-online

ROM (dpa-AFX) - Die neue Regierung in Italien ist noch nicht ernannt, da gehen ihre Protagonisten schon auf Konfrontationskurs zu Brüssel. "Sorge in Europa, Sorge in Washington, Sorge in Berlin, Sorge...weiterlesen »

Italien schockiert mit Forderung nach Schuldenerlass

vor einer Woche - Die Welt

Das neue Regierungsbündnis in Italien ist noch nicht im Amt. Da verlangt es schon einen riesigen Schuldenerlass von der EZB. Die eigene Bevölkerung wird dabei geschont. Rom verfügt über ein bewährtes Druckmittel....weiterlesen »

Fünf Sterne und Lega wollen EZB um Schuldenerlass bitten

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Im Seilziehen um die Regierungsbildung in Italien legen die Parteien nun einen Entwurf des Koalitionspapiers vor. Ein Vorschlag darin lässt den Euro abstürzen. (Reuters)/syc. Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung...weiterlesen »

Wirtschaft: Euro auf Tief seit Dezember - Italiens Regierungsbildung verunsichert

vor einer Woche - T-online

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch nach einer zwischenzeitlichen Erholung von den deutlichen Vortagesverlusten wieder unter Druck geraten. Der Kurs der Gemeinschaftswährung fiel am frühen Nachmittag...weiterlesen »

Lega und 5-Sterne-Bewegung schrecken Märkte auf: 250 Milliarden Euro Schuldenerlass für Italien?

vor einer Woche - manager magazin

In Italien haben die rechtsextreme Lega und die populistische 5-Sterne-Bewegung mit ihren Plänen zur Staatsverschuldung die Finanzmärkte aufgeschreckt. Zwar ruderte die Lega beim angedachten Schuldenerlass...weiterlesen »

5 Sterne und Lega wollen EZB um Schuldenerlass bitten

vor einer Woche - stol.it

Die 5-Sterne-Bewegung und die Lega wollen einem Entwurf für ein Koalitionspapier zufolge die Europäische Zentralbank (EZB) darum bitten, Italien Schulden in Höhe von 250 Milliarden Euro zu erlassen. Auch...weiterlesen »

Italiens Grusel-Koalition - Euro-Hasser fordern 250 Milliarden Schuldenerlass

vor einer Woche - Bild

Frei nach DDR-Lügenbold Ulbricht: Niemand hat die Absicht, aus dem Euro auszusteigen … Neuer, peinlicher Tiefpunkt der Koalitionsverhandlungen zwischen der Protestpartei „5-Sterne“ des Komikers Beppe Grillo...weiterlesen »

Regierungssuche in Italien: Eurokritischer Entwurf für Koalitionsvertrag sorgt für Unruhe

vor einer Woche - Spiegel

Euro-Ausstieg, Schuldenerlass: Ein Entwurf zum Koalitionsvertrag zwischen Fünf Sterne und der Lega schreckt Italien auf. Die Parteien beeilten sich daraufhin, die heiklen Passagen zu überarbeiten. Mittwoch,...weiterlesen »

Wirtschaft: Entwurf von Koalitionsvertrag sorgt in Italien für Unruhe

vor einer Woche - T-online

ROM (dpa-AFX) - Ein Entwurf des Koalitionsvertrages zwischen den euroskeptischen Parteien Fünf Sterne und Lega hat in Italien für Unruhe gesorgt - obwohl er in den heiklen Punkten wieder überarbeitet wurde....weiterlesen »

Fünf Sterne und Lega wollen EZB um Schuldenerlass bitten

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

(Reuters) Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega wollen einem Entwurf für ein Koalitionspapier zufolge die Europäische Zentralbank (EZB) um einen Schuldenerlass bitten. Demnach...weiterlesen »

Italien: 5 Sterne und Lega rudern bei EZB-Schuldenerlass zurück

vor einer Woche - T-online

In Italien wollen die populistischen Parteien Lega und 5 Sterne eine Regierung bilden. Nun distanzieren sich beide von einem anti-europäischen Programmentwurf, der für Aufregung gesorgt hat. Die rechtsextreme...weiterlesen »

Italien: Lega rudert bei ihrer Forderung nach einem EZB-Schuldenerlass zurück

vor einer Woche - Handelsblatt

Lega Italien gehört zu den Ländern mit der höchsten Staatsverschuldung in Europa. Lega hatte die Idee geäußert, bei der EZB einen Schuldenerlass anzufragen. (Foto: AFP) Rom Die rechtsextreme Lega rudert...weiterlesen »

5 Stelle und Lega dementieren Plan zu Italiens Euro-Austritt

vor einer Woche - stol.it

Der Movimento 5 Stelle (M5S) und die rechte Lega dementieren, dass sie sich in ihrem Entwurf für ein gemeinsames Koalitionsprogramm verpflichten wollen, Vorkehrungen für Italiens Austritt aus der EU-Währungsunion...weiterlesen »

Italien: Fünf Sterne und Lega wollen Schuldenerlass

vor einer Woche - Blick

Rom – Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega wollen einem Entwurf für ein Koalitionspapier zufolge die Europäische Zentralbank (EZB) um einen Schuldenerlass bitten. Demnach sollen...weiterlesen »

Investoren verkaufen Anleihen und Aktien aus Italien

vor einer Woche - D W N

Ein Entwurf von Lega und 5 Sterne Partei sieht Schuldenerleichterungen für Italien vor.weiterlesen »

Koalitionsgespräche - Fünf Sterne und Lega dementieren Plan zu Euro-Austritt Italiens

vor einer Woche - derStandard

Koalitionspapier, das entsprechende Vorkehrungen beinhaltet sei nur "eine alte Version des Verhandlungsstandes" Rom – Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung und die rechte Lega dementieren, dass sie sich...weiterlesen »

Koalitionspakt - Italien könnte EZB um hohen Schuldenerlass bitten

vor einer Woche - derStandard

Auszüge aus dem Regierungsprogramm von Cinque Stelle und Lega veröffentlicht – Auch ein Ende der Russlandsanktionen Teil des Pakts Rom – Die populistische 5-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega wollen...weiterlesen »

Italien: Planen Fünf-Sterne und Lega 250-Mrd.-Euro-Schuldenerlass?

vor einer Woche - Die Presse

Die populistische 5-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega wollen einem Entwurf für ein Koalitionspapier zufolge die Europäische Zentralbank darum bitten, Italien Schulden in Höhe von 250 Milliarden...weiterlesen »

Italien: 5 Sterne und Lega wollen EZB um Schuldenerlass bitten

vor einer Woche - T-online

Die potenziellen Koalitionspartner in Italien wollen die EU bitten, dem Land Schulden in Höhe von 250 Milliarden Euro zu erlassen. Außerdem wird der Austritt aus der Euro-Zone thematisiert. Die populistische...weiterlesen »

5 Sterne und Lega wollen EZB um Schuldenerlass bitten

vor einer Woche - stol.it

Die 5-Sterne-Bewegung und die Lega wollen einem Entwurf für ein Koalitionspapier zufolge die Europäische Zentralbank (EZB) darum bitten, Italien Schulden in Höhe von 250 Milliarden Euro zu erlassen. Auch...weiterlesen »

Italien: Fünf Sterne und Lega wollen Schuldenerlass

vor einer Woche - Blick

Rom – Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega wollen einem Entwurf für ein Koalitionspapier zufolge die Europäische Zentralbank (EZB) um einen Schuldenerlass bitten. Demnach sollen...weiterlesen »

Italien wieder im Bunga-Bunga-Fieber? Gericht hebt Berlusconis Ämterverbot auf

vor einer Woche - RT Deutsch

Quelle: Reuters Ein Mailänder Gericht hat entschieden, dass der italienische Politiker Silvio Berlusconi wieder öffentliche Ämter bekleiden darf. Berlusconi wurde im Jahr 2013 wegen Steuerhinterziehung...weiterlesen »

Geduldsprobe in Rom

vor einer Woche - stol.it

In Rom sind am Dienstag die Koalitionsverhandlungen zwischen der rechten Lega und der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung wieder aufgenommen worden, doch die Aussichten auf eine Einigung scheinen allmählich...weiterlesen »

Gegen Italiens Erpressermethode ist Europa machtlos

vor einer Woche - Die Welt

Italiens Populisten wollen die Schulden des Landes im großen Stil ausweiten, was für die Euro-Partner immense Risiken birgt. Gegen diese Politik können sie jedoch kaum etwas unternehmen. Denn Italien hat...weiterlesen »

Fünf Sterne und Lega wollen mit alten Gewissheiten brechen

vor einer Woche - Süddeutsche

Die populistischen Parteien Fünf-Sterne-Bewegung und Lega Nord haben sich über ein neues Regierungsprogramm für Italien geeinigt. Geplant ist eine radikale Umgestaltung des Steuersystems und ein Bürgerlohn,...weiterlesen »

Regierungsbildung in Italien zieht sich weiter hin

vor einer Woche - Moneycab

Fünf-Sterne-Parteichef Luigi Di Maio. Rom – Erneut haben die rechtspopulistische Lega und die Fünf-Sterne-Bewegung in Italien mehr Zeit vom Staatspräsidenten für die Bildung einer Regierung gefordert....weiterlesen »

Wer wird Italiens neuer Premierminister?

vor einer Woche - OÖNachrichten

ROM. Sapelli und Conte als aussichtsreiche Kandidaten. Präsident Sergio Mattarella Bild: APA/AFP/ANDREAS SOLARO Sieben Wochen nach den Parlamentswahlen in Italien sind die Regierungsgespräche in die entscheidende...weiterlesen »

Italienisches Experiment: Gebremster Populismus

vor einer Woche - Tagesspiegel

Zwei populistische Parteien wollen gemeinsam regieren. Das wäre einmalig in Europa – noch streiten sie Die Delegationen der eher linken Fünf- Sterne-Bewegung (M5S) und der rechten Lega Nord haben auch...weiterlesen »

Lega-Chef Salvini: Für Koalition in Italien noch "wichtige Punkte" zu klären

vor einer Woche - Stern

Auf dem Weg zur einer italienischen Koalitionsregierung mit der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) sind nach Angaben des Vorsitzenden der rassistischen Lega, Matteo Salvini, noch "wichtige Auf dem...weiterlesen »

Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Lega verzögert sich

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Die Bildung einer italienischen Koalitionsregierung aus rechtsextremer Lega und populistischer Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) verzögert sich. Nach Angaben von Luigi Di Maio bat dessen Fünf-Sterne-Be...weiterlesen »

Wer wird Ministerpräsident?: Regierungsbildung in Italien verzögert sich

vor einer Woche - n-tv

Erneut haben die rechtspopulistische Lega und die Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) in Italien mehr Zeit vom Staatspräsidenten für die Bildung einer Regierung gefordert. "Die nächsten Tage werden fundamental...weiterlesen »

Wirtschaft: Regierungsbildung in Italien zieht sich weiter hin

vor einer Woche - T-online

ROM (dpa-AFX) - Erneut haben die rechtspopulistische Lega und die Fünf-Sterne-Bewegung in Italien mehr Zeit vom Staatspräsidenten für die Bildung einer Regierung gefordert. "Die nächsten Tage werden fundamental...weiterlesen »

Gespräche mit Mattarella zu Ende: Verhandlungen laufen weiter

vor einer Woche - stol.it

Fünf Sterne-Bewegung und Lega haben Staatspräsidenten Sergio Mattarella bei politischen Konsultationen die Grundlinien des gemeinsam ausgehandelten Regierungsprogramms vorgestellt. Sie baten den Präsidenten...weiterlesen »

Italienisches Experiment

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Erstmals dürfte ein gewichtiges Land in der Eurozone eine Regierung erhalten, deren Wirtschaftspolitik sich gegen Brüssel richtet. Was manche Kommentatoren und Marktakteure nach den Wahlen in Italien von...weiterlesen »

Noch kein neuer Premier in Sicht

vor einer Woche - stol.it

Wie die italienische Nachrichtenagentur am späten Montagnachmittag berichtet, wird Sergio Mattarella am Montag wohl niemanden zum neuen Ministerpräsidenten küren. Wie berichtet , traf sich Italiens Präsident...weiterlesen »

Italienisches Experiment

vor einer Woche - Basler Zeitung

Erstmals dürfte ein gewichtiges Land in der Eurozone eine Regierung erhalten, deren Wirtschaftspolitik sich gegen Brüssel richtet. Was manche Kommentatoren und Marktakteure nach den Wahlen in Italien von...weiterlesen »

Italienisches Experiment

vor einer Woche - Basler Zeitung

Erstmals dürfte ein gewichtiges Land in der Eurozone eine Regierung erhalten, deren Wirtschaftspolitik sich gegen Brüssel richtet. Was manche Kommentatoren und Marktakteure nach den Wahlen in Italien von...weiterlesen »

Wirtschaft: Regierungsbildung in Italien zieht sich weiter hin

vor einer Woche - T-online

ROM (dpa-AFX) - Erneut haben die rechtspopulistische Lega und die Fünf-Sterne-Bewegung in Italien mehr Zeit vom Staatspräsidenten für die Bildung einer Regierung gefordert. "Die nächsten Tage werden fundamental...weiterlesen »

Die Regierungsbildung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Lega verzögert sich

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Die Bildung einer italienischen Koalition aus rechtsextremer Lega und populistischer Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) dauert an. Nach Angaben von Luigi Di Maio bat dessen Fünf-Sterne-Bewegung Staatspräsident...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter · Partner-Webseiten

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN