Die "gezogenen Giftzähne" von Ceta

vor einer Woche - Die Presse

Wien. Die „Giftzähne“ seien gezogen worden, erklärten die FPÖ-Minister Norbert Hofer und Mario Kunasek vor dem Ministerrat. Und so konnte die FPÖ Ceta gestern zustimmen. Sie war lang gegen das Abkommen...weiterlesen »

Handel - Ceta-Beschluss sorgt für Unruhe an der FPÖ-Basis

vor einer Woche - derStandard

Die FPÖ segnet den Handelspakt Ceta entgegen ihrer früheren Haltung ab. Die Parteibasis nimmt das hin, aber mit Bauchweh Als der Ministerrat am Mittwoch das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen Ceta...weiterlesen »

CETA: Strache rechtfertigt seinen Schwenk

vor einer Woche - OÖNachrichten

WIEN. Die Regierung hat am Mittwoch im Ministerrat das EU-Kanada-Freihandelsabkommen CETA auf den Weg gebracht. Doch gerade FPÖ-Anhänger sehen dies sehr kritisch. ABD0023_20180516 - WIEN - ÖSTERREICH:...weiterlesen »

Überblick - Was ist Ceta?

vor einer Woche - derStandard

Das neue Handelsabkommen im Überblick Ceta steht für... ... "Comprehensive Economic and Trade Agreement" (Umfassendes Wirtschafts- und Handelsabkommen). Das umstrittene Freihandelsabkommen ist etwa 1600...weiterlesen »

Österreichs Freiheitliche werden zu Freihändlern wider Willen

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Im Wahlkampf hatte die FPÖ noch gegen Freihandelsabkommen wie Ceta gekämpft, in der Regierung stimmt sie nun dafür. Das spiegelt die zwiespältige Haltung der Österreicher zum Freihandel. Im Wahlkampf war...weiterlesen »

Die SPÖ, die neue FPÖ

vor einer Woche - Die Presse

Wir erinnern uns: Die SPÖ, die Partei des Austro-Trudeau Christian Kern, hatte massive Bedenken gegen Ceta; eine eigens angesetzte Mitgliederbefragung brachte ein eindeutiges Ergebnis. Um aus dem Schlamassel...weiterlesen »

Standpunkte gehen bei CETA sehr weit auseinander

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Nachdem der Ministerrat den Weg für eine Ratifizierung des EU-Kanada-Freihandelsabkommens durchs Parlament freigemacht hat, sind die Wogen zu diesem Thema einmal mehr richtig hochgegangen. Wien – Auch...weiterlesen »

Nationalrat zu Ceta: "Aber FPÖ, sagt's mir, was ist mit euch?"

vor einer Woche - Die Presse

Die bevorstehende Ceta-Ratifizierung hat am Mittwoch nicht nur die "Aktuelle Europastunde" des Nationalrats geprägt - sondern auch den Heldenplatz. Auf letzterem fanden sich schon in der Früh Aktivisten...weiterlesen »

Freihandel - Zustimmung zu Ceta: Umfallen wie die FPÖ

vor einer Woche - derStandard

Mit kunterbunten Argumenten versuchten die Blauen ihr Ja zu Ceta zu rechtfertigen Christian Kern "ist in Brüssel umgefallen und im Liegewagen zurück nach Wien gefahren". Mit diesen Worten kommentierte...weiterlesen »

Parlamentsdebatte - Blümel verteidigt Regierungsposition zum EU-Budget

vor einer Woche - derStandard

Der Kanzleramtsminister pocht auf ein Prozent des Bruttonationalprodukts. Die Opposition kritisiert "schwänzenden" Bundeskanzler Wien/Brüssel – Kanzleramtsminister Gernot Blümel ( ÖVP ) hat am Mittwoch...weiterlesen »

Ceta: Was es mit den "Giftzähnen" auf sich hat

vor einer Woche - Die Presse

War die ganze Aufregung umsonst? Monatelang hatte das kanadische Freihandelsabkommen Ceta in der Europäischen Union - und auch in Österreich - für Diskussionen gesorgt. Zur Erinnerung: Der französische...weiterlesen »

Freihandelsabkommen: FPÖ in Österreich stimmt nun doch Ceta zu

vor einer Woche - Handelsblatt

Ceta Freihandelsabkommen Als Oppositionspartei hatte die FPÖ Ceta bekämpft, weil das Abkommen nicht im Interesse der Österreicher sei. Nun stimmten sie dem Abkommen zu. (Foto: dpa) Wien Die FPÖ in Österreich...weiterlesen »

CETA: Hofer verteidigt blaues Ja

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Regierung hat am Mittwoch im Ministerrat das EU-Kanada-Freihandelsabkommen CETA auf den Weg gebracht. Wien – FPÖ-Regierungskoordinator Norbert Hofer verteidigte vor Journalisten den Sinneswandel der...weiterlesen »

Handel - Türkis-blaue Regierung segnet Ceta ab: "Giftzähne gezogen"

vor einer Woche - derStandard

FPÖ-Politiker begründen ihr Ja im Ministerrat unterschiedlich und sehen keinen Umfaller Wien – Mit einer Protestaktion am frühen Morgen wollten Aktivisten von Greenpeace den Regierungsbeschluss zu Ceta...weiterlesen »

CETA: Hofer verteidigt blaues Ja

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Regierung hat am Mittwoch im Ministerrat das EU-Kanada-Freihandelsabkommen CETA auf den Weg gebracht. Wien – FPÖ-Regierungskoordinator Norbert Hofer verteidigte vor Journalisten den Sinneswandel der...weiterlesen »

Hofer verteidigt Ja der FPÖ zu CETA

vor einer Woche - OÖNachrichten

WIEN. Die Regierung hat am Mittwoch im Ministerrat das EU-Kanada-Freihandelsabkommen CETA auf den Weg gebracht. Doch gerade FPÖ-Anhänger sehen dies sehr kritisch. ABD0023_20180516 - WIEN - ÖSTERREICH:...weiterlesen »

FPÖ in Österreich stimmt nun doch dem Freihandelsabkommen Ceta zu

vor einer Woche - Fashionunited

Die FPÖ in Österreich hat ihren einst vehementen Widerstand gegen das Freihandelsabkommen Ceta aufgegeben. Die FPÖ stimmte im Ministerrat als Koalitionspartner der konservativen ÖVP dem Abkommen zwischen...weiterlesen »

Hofer rechtfertigt Ceta-Zustimmung: "FPÖ hat Kompromiss ermöglicht"

vor einer Woche - Die Presse

Die Regierung hat am Mittwoch im Ministerrat das EU-Kanada-Freihandelsabkommen Ceta auf den Weg gebracht. FPÖ-Regierungskoordinator Norbert Hofer verteidigte den Meinungsumschwung der Freiheitlichen ,...weiterlesen »

Freihandel - FPÖ stimmt "ruhigen Gewissens" bei Ceta zu

vor einer Woche - derStandard

Vor der Wahl waren Freiheitliche noch gegen den Freihandelspakt mit Kanada – Rosenkranz verweist auf Verbesserungen rund um Abkommen Wien – Die FPÖ war vor der Wahl gegen Freihandelsabkommen wie Ceta....weiterlesen »

Kanzleramt abgeriegelt: Demonstranten in Ketten

vor einer Woche - Krone

Die Umweltorganisation Greenpeace hat Mittwochfrüh aus Protest gegen den Beschluss des Freihandelsabkommens CETA das Bundeskanzleramt am Wiener Ballhausplatz abgeriegelt. Rund 30 Aktivisten ketteten sich...weiterlesen »

Ceta: Greenpeace-Demonstranten riegelten Kanzleramt ab

vor einer Woche - Die Presse

Die Umweltorganisation Greenpeace hat Mittwochfrüh aus Protest gegen den Beschluss des EU-Kanada-Freihandelsabkommens Ceta das Bundeskanzleramt am Wiener Ballhausplatz abgeriegelt. Rund 30 Aktivisten ketteten...weiterlesen »

FPÖ: "Ceta wurden die Giftzähne gezogen"

vor einer Woche - Die Presse

Die Bundesregierung wird Ceta, das EU-Kanada-Freihandelsabkommen, heute im Ministerrat abnicken. Damit steht der Ratifizierung durch den Nationalrat noch vor dem Sommer nichts mehr im Wege. Das Vorhaben...weiterlesen »

Regierung will CETA absegnen - Proteste vor Kanzleramt

vor einer Woche - OÖNachrichten

WIEN. Der Ministerrat will heute grünes Licht für das Freihandelabkommen zwischen der EU und Kanada geben. Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache Bild: Reuters Der österreichische EU-Ratsvorsitz rückt...weiterlesen »

Freihandel - Greenpeace-Demonstranten riegelten aus Protest gegen Ceta Kanzleramt ab

vor einer Woche - derStandard

Aktion gegen Beschluss des Freihandelsabkommens im Ministerrat – Weitere Proteste von Gewerkschaft gegen Einsparungspläne Wien – Die Umweltorganisation Greenpeace hat Mittwochfrüh aus Protest gegen den...weiterlesen »

FPÖ: "Ceta wurden die Giftzähne gezogen"

vor einer Woche - Die Presse

Die Bundesregierung wird Ceta, das EU-Kanada-Freihandelsabkommen, heute im Ministerrat abnicken. Damit steht der Ratifizierung durch den Nationalrat noch vor dem Sommer nichts mehr im Wege. Das Vorhaben...weiterlesen »

CETA und die 180-Grad-Wende der FPÖ

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Als die Freiheitlichen noch in Opposition waren, lehnten sie den Handelspakt ab. Nun, in der Regierung, ist das anders. Die SPÖ kritisiert diesen Schwenk. Von Serdar Sahin Wien – „Wir Freiheitlichen...weiterlesen »

CETA und die 180-Grad-Wende der FPÖ

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Als die Freiheitlichen noch in Opposition waren, lehnten sie den Handelspakt ab. Nun, in der Regierung, ist das anders. Die SPÖ kritisiert diesen Schwenk. Von Serdar Sahin Wien – „Wir Freiheitlichen...weiterlesen »

Grünes Licht für CETA: Vorwürfe, Ausreden, Kneifen

vor einer Woche - Krone

Die Regierung war in den vergangenen Tagen ungewöhnlich ruhig, zögerte und eierte um die Themen beim heutigen Ministerrat herum. Es steht nämlich ein heikles Kapitel, das für viel Kritik sorgt, auf dem...weiterlesen »

Kanada-Pakt - FPÖ-Umfaller und andere Hoppalas bei Handelspakt Ceta

vor einer Woche - derStandard

Ja, nein, doch nicht, vielleicht: Der Pakt zwischen der EU und Kanada hat zu spektakulären Kehrtwendungen geführt Diplomaten aus zwei Ländern setzen sich an einen Tisch in einem abgeschotteten Konferenzraum...weiterlesen »

Freihandel - Regierung einigt sich auf Beschluss von Handelspakt Ceta

vor einer Woche - derStandard

Das Abkommen der EU mit Kanada passiert am Mittwoch den Ministerrat Nun ist es doch so weit: Die Regierung hat sich am Dienstag in den Vorbesprechungen für den Ministerrat auf den Beschluss von Ceta verständigt,...weiterlesen »

SPÖ will "Durchpeitschen" von CETA verhindern

vor einer Woche - Die Presse

Vor dem Ministerrat und den nächsten Plenarsitzungen im Nationalrat am Mittwoch und Donnerstag kritisiert der geschäftsführende SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder die Regierung heftig. Die Regierung habe...weiterlesen »

"Absolute Gerüchte": Wer kandidiert bei der EU-Wahl 2019?

vor einer Woche - Die Presse

Nach den vier Landtagswahlen im Frühjahr steht die nächste große Wahl in Österreich mit der EU-Wahl am 26. Mai 2019 auf dem Kalender. In den Planspielen der heimischen Parteizentralen nimmt die politische...weiterlesen »

Freihandel - Ceta-Kritiker: "Über die Gegner wird einfach drübergefahren"

vor einer Woche - derStandard

Wenn der Vertrag zwischen EU und Kanada in Wien beschlossen wird, muss die FPÖ ihren Gesinnungswandel erklären. Die hält sich sich auffällig bedeckt Noch ist der Vertrag nicht in trockenen Tüchern, dennoch...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter · Partner-Webseiten

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN