Er sollte Naby Keita ersetzen: Kicker-Talent geht RB Leipzig durch die Lappen

vor 6 Monaten - TAG24

Salzburg/Leipzig - Der auch vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig umworbene Mittelfeldspieler Amadou Haidara (20) hat beim österreichischen Meister RB Salzburg vorzeitig bis zum 31. Mai 2022 verlängert....weiterlesen »

RB Salzburg verlängert mit Haidara bis 2022

vor 6 Monaten - T-online

Der auch vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig umworbene Mittelfeldspieler Amadou Haidara hat beim österreichischen Meister RB Salzburg vorzeitig bis zum 31. Mai 2022 verlängert. Das teilte Salzburg am...weiterlesen »

Nix Leipzig! RB Salzburg verlängert mit Haidara

vor 6 Monaten - Krone

Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat den Vertrag mit Mittelfeldmann Amadou Haidara vorzeitig bis zum 31. Mai 2022 verlängert! Wie die „Bullen“ mitteilten, enthält der neue Kontrakt des 20-jährigen malischen...weiterlesen »

Haidara verlängert in Salzburg

vor 6 Monaten - LAOLA1.at

Amadou Haidara und der FC Red Bull Salzburg gehen auch in Zukunft gemeinsame Wege. Der malische Mittelfeldspieler verlängert seinen ursprünglich bis 2021 datierten Vertrag in der Mozartstadt bis 2022,...weiterlesen »

Bundesliga Österreich: Haidara verlängert in Salzburg bis 2022

vor 6 Monaten - SPOX.com

Wende im Transferpoker um Amadou Haidara . Der vor allem von RB Leipzig umworbene Mittelfeldspieler verlängert seinen Vertrag bei Red Bull Salzburg bis 2022. Nach der starken Europa-League-Saison war halb...weiterlesen »

Millionen-Poker biegt jetzt auf die Zielgerade ein

vor 6 Monaten - Krone

Mit großer Leidenschaft stieß Salzburg im Frühjahr bis ins Europa League-Halbfinale vor. Den damals nötigen Kampfgeist legt nun auch Christoph Freund an den Tag. Der Bullen-Sportboss ist in den Verhandlungen...weiterlesen »

Für Lainer und Berisha kassieren die Bullen 20 Millionen Euro

vor 6 Monaten - Salzburger Nachrichten

Fußballmeister Red Bull Salzburg verliert mit Stefan Lainer und Valon Berisha zwei Stammspieler. Italiens Vizemeister Neapel beziehungsweise Sampdoria Genua einigten sich mit den Bullen. Es war ohnehin...weiterlesen »

„Ori and the Will of the Wisps“ kommt erst 2019

vor 6 Monaten - Krone

„Ori and the Will of the Wisps“, der Nachfolger des gefeierten Jump‘n‘Runs „Ori and the Blind Forest“, kommt erst 2019. Das haben die Entwickler auf der Spielemesse E3 bekanntgegeben, auf der sie auch...weiterlesen »

Sylvester Stallone: Staatsanwaltschaft ermittelt

vor 6 Monaten - Krone

Hat man nun doch potenziell Belastendes gegen Sylvester Stallone gefunden? Nachdem bereits im Vorjahr bekannt geworden war, dass die Polizei gegen den Superstar ermittelt, tut dies nun auch die Staatsanwaltschaft....weiterlesen »

Sechs Stunden nach Prozess nächster Betrug im Web

vor 6 Monaten - Krone

Dreister geht es wohl nicht mehr! Wegen Betrügereien im Internet saß ein 30-jähriger Innsbrucker schon öfters vor Gericht und wurde auch verurteilt. Dies hielt ihn aber nicht davon ab, weiter im Web teure...weiterlesen »

Falsche Dacharbeiter betrogen zwei Pensionisten

vor 6 Monaten - Krone

Zwei Pensionisten aus Linz-Urfahr wurden binnen weniger Tage von einer fünfköpfigen Betrügerbande heimgesucht. Von den Gaunern fehlt jede Spur, der Schaden beträgt mehrere Tausend Euros. Fünf englischsprachige...weiterlesen »

Für Lainer und Berisha kassieren die Bullen 20 Millionen Euro

vor 6 Monaten - Salzburger Nachrichten

Fußballmeister Red Bull Salzburg verliert mit Stefan Lainer und Valon Berisha zwei Stammspieler. Italiens Vizemeister Neapel beziehungsweise Sampdoria Genua einigten sich mit den Bullen. Es war ohnehin...weiterlesen »

Rekordsumme für Lainer: Salzburg mit Napoli einig?

vor 6 Monaten - Krone

Es war die Saison des Stefan Lainer: Der 25-Jährige hatte in der abgelaufenen Saison in 55 Einsätzen über 4.700 Pflichtspiel-Minuten für Red Bull Salzburg absolviert - mehr als alle anderen Kaderspieler...weiterlesen »

VW muss eine Milliarde Euro Bußgeld zahlen

vor 6 Monaten - Krone

In der Dieselaffäre hat die Staatsanwaltschaft im deutschen Braunschweig ein Bußgeld in Höhe von einer Milliarde Euro gegen Volkswagen verhängt. „Volkswagen akzeptiert das Bußgeld und bekennt sich damit...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN