Vor EU-Gipfel: Seehofer will schnell Asyl-Abkommen mit Italien verhandeln

vor einem Monat - Spiegel

Am Abend vor dem Treffen der EU-Innenminister in Innsbruck berät sich Horst Seehofer mit dem italienischen Amtskollegen Matteo Salvini. Ein Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen soll bis Ende Juli stehen....weiterlesen »

Salvini und Seehofer streben schnelles Flüchtlingsabkommen an

vor einem Monat - Watson

Der deutsche Innenminister Horst Seehofer strebt bis Ende Juli/Anfang August ein Abkommen mit Italien zur Rücknahme von Flüchtlingen an. Beide Seiten hätten sich auf die Zusammenarbeit verständigt, sagte...weiterlesen »

Vor EU-Gipfel: Seehofer strebt schnelles Flüchtlingsabkommen mit Italien an

vor einem Monat - T-online

Nach dem Treffen mit seinem italienischen Kollegen macht Horst Seehofer Hoffnung auf eine engere Zusammenarbeit. Salvini klingt allerdings weniger optimistisch – und stellt Bedingungen. Bundesinnenminister...weiterlesen »

Kickl, Seehofer und Salvini: Treffen der Hardliner in Innsbruck

vor einem Monat - OÖNachrichten

INNSBRUCK. Nach trilateralen Beratungen über ein Flüchtlingsabkommen werden Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) sowie seine Amtskollegen aus Deutschland und Italien, Horst Seehofer und Matteo Salvini, am...weiterlesen »

„Wenn das Realität wird, werden wir über alles andere diskutieren“

vor einem Monat - Die Welt

Bei einem Treffen in Innsbruck beraten sich Horst Seehofer und Matteo Salvini über ein gemeinsames Vorgehen in der Asylpolitik. Während Seehofer sich hoffnungsvoll zeigt, pocht Salvini auf ein besonderes...weiterlesen »

Italien: Wenn Schiff anlegt, müssen Flüchtlinge in Haft

vor einem Monat - 20 Minuten

Die italienische Regierung wollte das Anlegen eines Schiffs mit Flüchtlingen an Bord verhindern. Es wurden «Garantien» gefordert. Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat einem Schiff der italienischen...weiterlesen »

Flüchtlinge: Seehofer und Salvini hecken Plan aus

vor einem Monat - Blick

Innsbruck – Der deutsche Innenminister Horst Seehofer strebt bis Ende Juli/Anfang August ein Abkommen mit Italien zur Rücknahme von Flüchtlingen an. Beide Seiten hätten sich auf die Zusammenarbeit verständigt,...weiterlesen »

Italien: Salvini blockiert eigene Küstenwache

vor einem Monat - Tagesschau

Der italienische Innenminister Salvini hat einem Schiff der italienischen Küstenwache mit Flüchtlingen an Bord das Anlegen in Italien verwehrt. Nun gibt es offenbar doch eine Lösung für die aus Seenot...weiterlesen »

Engere Zusammenarbeit von Seehofer und Salvini beim Thema Migration

vor einem Monat - Die Welt

Bundesinnenminister Horst Seehofer und sein italienischer Amtskollege Matteo Salvini wollen beim Thema Migration enger zusammenarbeiten. Das sagte Seehofer nach einem Treffen der EU-Innenminister in Innsbruck.weiterlesen »

Seehofer strebt Flüchtlingsabkommen mit Italien bis Ende Juli an

vor einem Monat - FAZ

Zwei Innenminister mit scharfer Rhetorik: Italiens Matteo Salvini (l.) und Deutschlands Horst Seehofer. Bild: AFP Horst Seehofer erreicht erste Fortschritte für bilaterale Vereinbarungen mit Italien. Mit...weiterlesen »

Migration: Seehofer plant Flüchtlingsdeal mit Italien

vor einem Monat - Süddeutsche

Bundesinnenminister Seehofer strebt bis Ende Juli oder Anfang August ein Abkommen mit Italien zur Rücknahme von Flüchtlingen an. Darauf hätten sich beide Seiten verständigt, sagte Seehofer am Mittwochabend...weiterlesen »

Treffen mit Salvini: Seehofer will schnelles Abkommen mit Italien

vor einem Monat - n-tv

Bundesinnenminister Horst Seehofer strebt bis Ende Juli oder Anfang August ein Abkommen mit Italien zur Rücknahme von Flüchtlingen an. Beide Seiten hätten sich darauf verständigt, in den kommenden Wochen...weiterlesen »

Engere Zusammenarbeit von Seehofer und Salvini

vor einem Monat - Stern

Die Innenminister wollen die Migration nach Europa reduzieren. Die Innenminister wollen die Migration nach Europa reduzieren. Bundesinnenminister Horst Seehofer und sein italienischer Amtskollege Matteo...weiterlesen »

Seehofer strebt schnelles Flüchtlingsabkommen mit Italien an

vor einem Monat - Südostschweiz

Dabei solle auch über das Thema der Seenotrettung gesprochen werden. «Das ist auch ein berechtigtes Anliegen von Italien», sagte Seehofer am Mittwochabend nach einem Solche Abkommen mit EU-Staaten zur...weiterlesen »

Engere Zusammenarbeit von Seehofer und Salvini

vor einem Monat - Westfälische Rundschau

Die Innenminister wollen die Migration nach Europa reduzieren.weiterlesen »

Schiff darf anlegen, wenn Flüchtlinge ins Gefängnis kommen

vor einem Monat - Die Welt

Ein Schiff der italienischen Küstenwache mit Flüchtlingen an Bord darf nun doch in Sizilien anlegen: Dafür fordert Italiens Innenminister Salvini von der „Diciotti“ aber harte Zugeständnisse. W ährend...weiterlesen »

EU: Seehofer strebt zügiges Flüchtlingsabkommen mit Italien an

vor einem Monat - T-online

Innsbruck (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) strebt bis Ende Juli oder Anfang August ein Abkommen mit Italien zur Rücknahme von Flüchtlingen an. Darauf hätten sich beide Seiten verständigt,...weiterlesen »

Seehofer will Flüchtlings-Abkommen mit Italien bis Ende Juli hinbekommen

vor einem Monat - tz

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) strebt bis Ende Juli oder Anfang August ein Abkommen mit Italien zur Rücknahme von Flüchtlingen an. Innsbruck - Darauf hätten sich beide Seiten verständigt, sagte...weiterlesen »

Seehofer will bis Ende Juli Flüchtlingsabkommen mit Italien schließen

vor einem Monat - Stern

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will im Flüchtlingsstreit mit Italien bis Ende Juli ein Abkommen schließen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will im Flüchtlingsstreit mit Italien bis Ende...weiterlesen »

Engere Zusammenarbeit von Seehofer und Salvini

vor einem Monat - Westfälische Rundschau

Die Innenminister wollen die Migration nach Europa reduzieren.weiterlesen »

Seehofer nach Treffen mit Salvini: Asyl-Lösung noch im Juli

vor einem Monat - Kurier

Politik Regional Wirtschaft Sport Lifestyle Video Wissen Nach einem Treffen mit dem italienischen Innenminister Matteo Salvini hat sich der deutsche Innenminister Horst Seehofer zuversichtlich gezeigt,...weiterlesen »

Seehofer verhandelt - Stürzt Salvini uns in eine neue Regierungskrise?

vor einem Monat - Bild

Er ist der Vorsitzende des Juniorpartners in der italienischen Regierung, aber Innenminister Matteo Salvini (45) gibt sich, als führe er das Land. Heute Abend sitzt ihm Bundesinnenminister Horst Seehofer...weiterlesen »

Asylstreit: Die Achse der Eigenwilligen

vor einem Monat - Kurier

Politik Regional Wirtschaft Sport Lifestyle Video Wissen Passanten und Touristen standen am Mittwochvormittag neugierig an den Zäunen, mit denen eine kleine Straße in der Innsbrucker Innenstadt gesperrt...weiterlesen »

Salvini will zwei Migranten auf Küstenwacheschiff festnehmen

vor einem Monat - Salzburger Nachrichten

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat am Mittwoch die Festnahme von zwei afrikanischen Migranten an Bord des Schiffes "Diciotti" der italienischen Küstenwache gefordert, das am Mittwochnachmittag...weiterlesen »

"Italien zuerst" trifft "Deutschland zuerst"

vor einem Monat - Tagesspiegel

Vom Gipfel der EU-Innenminister erhofft sich Seehofer das Ende der Südroute im Mittelmeer. Und ein Abkommen Berlin - Rom. Für beides sieht es nicht gut aus Schon bisher hat Matteo Salvini keine Gelegenheit...weiterlesen »

Salvini will zwei Migranten auf Küstenwacheschiff festnehmen

vor einem Monat - Vorarlberg Online

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat am Mittwoch die Festnahme von zwei afrikanischen Migranten an Bord des Schiffes "Diciotti" der italienischen Küstenwache gefordert, das am Mittwochnachmittag...weiterlesen »

Protest gegen Hafenverbot für Rettungsschiffe in Rom

vor einem Monat - Salzburger Nachrichten

Vor dem Verkehrsministerium in Rom haben sich am Mittwoch dutzende Demonstranten festgekettet, um gegen die Schließung italienischer Häfen für Rettungsschiffe zu protestieren. Die rund 50 Aktivisten vom...weiterlesen »

Salvini fordert Festnahme von 2 Migranten

vor einem Monat - stol.it

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat am Mittwoch die Festnahme von 2 afrikanischen Migranten an Bord des Schiffes „Diciotti“ der italienischen Küstenwache gefordert, das am Mittwochnachmittag...weiterlesen »

Flüchtlinge: Demonstration gegen Hafenverbot in Rom

vor einem Monat - Blick

Rom – Vor dem Verkehrsministerium in Rom haben sich am Mittwoch dutzende Demonstranten festgekettet, um gegen die Schliessung italienischer Häfen für Rettungsschiffe zu protestieren. Die rund 50 Aktivisten...weiterlesen »

Protest gegen Hafenverbot für Rettungsschiffe

vor einem Monat - stol.it

Vor dem Verkehrsministerium in Rom haben sich am Mittwoch dutzende Demonstranten festgekettet, um gegen die Schließung italienischer Häfen für Rettungsschiffe zu protestieren. Die rund 50 Aktivisten vom...weiterlesen »

Protest gegen Hafenverbot für Rettungsschiff vor Ministerium in Rom

vor einem Monat - Südostschweiz

Auf Plakaten kritisierten die Aktivisten vom Netzwerk #RestiamoUmani (Wir bleiben menschlich) einen «Untergang des Staates» und erinnerten an die «Verpflichtung zur Hilfeleistung». Die Zahl der Menschen,...weiterlesen »

Migration: Salvini bestreitet Differenzen in Italiens Regierung

vor einem Monat - Kurier

Politik Regional Wirtschaft Sport Lifestyle Video Wissen „Die Regierung handelt geschlossen“ – das versicherte der italienische Innenminister Matteo Salvini am Mittwoch. Damit widersprach er dem Vorwurf...weiterlesen »

Salvini plant in Innsbruck mehrere bilaterale Treffen

vor einem Monat - Salzburger Nachrichten

Der italienische Innenminister Matteo Salvini reist am Mittwoch nach Innsbruck zum informellen EU-Innenministertreffen. Am Rande des Gipfeltreffens plant Salvini mehrere bilaterale Treffen, darunter mit...weiterlesen »

Salvini plant in Innsbruck Treffen mit Kickl und Seehofer

vor einem Monat - Die Presse

Der italienische Innenminister Matteo Salvini reist am heutigen Mittwoch nach Innsbruck zum informellen EU-Innenministertreffen. Am Rande des Gipfeltreffens plant Salvini mehrere bilaterale Treffen, darunter...weiterlesen »

Salvini plant in Innsbruck Treffen mit Kickl und Seehofer

vor einem Monat - Die Presse

Der italienische Innenminister Matteo Salvini reist am heutigen Mittwoch nach Innsbruck zum informellen EU-Innenministertreffen. Am Rande des Gipfeltreffens plant Salvini mehrere bilaterale Treffen, darunter...weiterlesen »

Salvini plant in Innsbruck mehrere bilaterale Treffen

vor einem Monat - Vorarlberg Online

Der italienische Innenminister Matteo Salvini reist am Mittwoch nach Innsbruck zum informellen EU-Innenministertreffen. Am Rande des Gipfeltreffens plant Salvini mehrere bilaterale Treffen, darunter mit...weiterlesen »

Salvini plant in Innsbruck mehrere bilaterale Treffen

vor einem Monat - stol.it

Der italienische Innenminister Matteo Salvini reist am heutigen Mittwoch nach Innsbruck zum informellen EU-Innenministertreffen. Am Rande des Gipfeltreffens plant Salvini mehrere bilaterale Treffen, darunter...weiterlesen »

Migration: Seehofer verhandelt mit Salvini über Flüchtlingsabkommen

vor einem Monat - T-online

Innsbruck (dpa) - Nach dem Koalitionskompromiss zum Asylrecht beginnt Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) mit den Verhandlungen mit wichtigen EU-Partnern, die er für die Umsetzung braucht. Heute trifft...weiterlesen »

Verhandlung mit Italien: Seehofer verhandelt mit Salvini über Flüchtlingsabkommen

vor einem Monat - Handelsblatt

Seehofer muss abwarten Der deutsche Innenminister ist von den Zugeständnissen seines italienischen Amtskollegen abhängig. (Foto: AFP) Innsbruck Nach dem Koalitionskompromiss zum Asylrecht beginnt Bundesinnenminister...weiterlesen »

Innenminister treffen sich: Seehofer verhandelt mit Salvini über Flüchtlingsabkommen

vor einem Monat - Westfälische Rundschau

Innsbruck Nach langem unionsinternen Gezerre hat sich die große Koalition auf einen Asylkompromiss geeinigt. Doch was der wert ist, muss sich erst noch zeigen. Und zwar schon am Mittwochabend, wenn Innenminister...weiterlesen »

Keine Bootsflüchtlinge mehr: Italiens Innenminister will Hafensperre auch für NATO-Schiffe

vor einem Monat - RT Deutsch

Quelle: Reuters Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (m.) und der deutsche Flottenadmiral Jörg Klein (l.) schauen vom Deck des deutschen Marineschiffs "Bonn". Italiens Innenminister Matteo...weiterlesen »

Asylpolitik: Seehofer verhandelt mit Salvini über Flüchtlingsabkommen

vor einem Monat - Westfälische Rundschau

Innsbruck Nach langem unionsinternen Streit hat sich die große Koalition auf einen Asylkompromiss geeinigt. Nun muss Seehofer Italien überzeugen. Inhalt ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN > … … Vorherige Seite...weiterlesen »

Mittelmeer: Italienische Küstenwache nimmt Migranten an Bord, darf aber in keinem Hafen anlegen

vor einem Monat - Stern

Die italienische Küstenwache hat Migranten auf ein Schiff geholt, die zuvor aus dem Mittelmeer gerettet wurden. In einen Hafen dürfen sie bisher aber nicht einlaufen. Aus Sicht des italienischen Innenministeriums...weiterlesen »

Italien sperrt Häfen für Rettungsschiff der eigenen Küstenwache

vor einem Monat - Die Welt

Das italienische Schleppboot „Vos Thalassa“ mit rund 60 Migranten an Bord darf nicht in einen italienischen Hafen einlaufen. Zur Lösung des Streits wurden die Migranten jetzt auf ein Schiff der italienischen Küstenwache gebracht.weiterlesen »

Mittelmeer: Schiff mit 66 Migranten darf nicht in Italien anlegen

vor einem Monat - Spiegel

Vor der Küste Libyens hat ein Schiff Dutzende Migranten gerettet. Doch die "Vos Thalassa" darf die Menschen nicht nach Italien bringen - stattdessen ist die italienische Küstenwache eingeschritten. Dienstag,...weiterlesen »

Weil Libyen verantwortlich sei: Italiener weisen Flüchtlingsboot ab

vor einem Monat - Blick

An Bord der «Vos Thalassa» befinden sich 60 im Mittelmeer gerettete Migranten. Doch die italienische Regierung will das Boot nicht an Land gehen lassen. Das italienische Schleppboot «Vos Thalassa» mit...weiterlesen »

Italien verwehrt aus Seenot Geretteten den Landgang

vor einem Monat - T-online

Italien hält an seiner harten Linie fest: Dutzende aus Seenot gerettete Migranten dürfen nicht an Land gehen. Jetzt harren sie an Bord eines Schiffes der Küstenwache aus. Das italienische Schleppboot "Vos...weiterlesen »

Schiff mit Migranten darf nicht in Italien einlaufen – erstmals italienisches Boot abgewiesen

vor einem Monat - RT Deutsch

Quelle: www.globallookpress.com © Orietta Scardino/Ropi Schiff mit Migranten darf nicht in Italien einlaufen – erstmals italienisches Boot abgewiesen (Symbolbild) Das italienische Schleppboot "Vos Thalassa"...weiterlesen »

Italien sperrt Häfen für Rettungsschiff der eigenen Küstenwache

vor einem Monat - Die Welt

Italien setzt seinen Kurs gegen Migranten fort: Ein Schlepperboot hat in Seenot geratene Menschen entdeckt und sie der Küstenwache übergeben. Doch die italienische Regierung sperrt die Häfen. Libyen sei...weiterlesen »

Flüchtlingspolitik: Italien weist Schiff mit geretteten Migranten ab

vor einem Monat - Zeit Online

Die italienische Regierung will ein Schiff nicht anlegen lassen, das Flüchtlinge gerettet hat. Die Menschen wurden auf ein Schiff der italienischen Küstenwache gebracht. Das italienische Boot Vos Thalassa...weiterlesen »

Rom will keine Migranten aus Österreich zurücknehmen

vor einem Monat - Salzburger Nachrichten

Der italienische Innenminister Matteo Salvini will keine Migranten aufnehmen, die möglicherweise an der deutsch-österreichischen Grenze zurückgewiesen werden. "Wenn uns Österreicher und Deutsche helfen...weiterlesen »

Rom will keine Migranten zurücknehmen

vor einem Monat - stol.it

Der italienische Innenminister Matteo Salvini will keine Migranten aufnehmen, die möglicherweise an der deutsch-österreichischen Grenze zurückgewiesen werden. „Österreich und Deutschland verteidigen ihre...weiterlesen »

Matteo Salvini: Hauptsache blockieren

vor einem Monat - Zeit Online

Immer weniger Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer nach Italien. Dort suggeriert Innenminister Matteo Salvini einen Notstand und sucht Verbündete wie Horst Seehofer. Inhalt Seite 1 — Hauptsache blockieren...weiterlesen »

Salvini legt in Innsbruck Dokument mit drei Punkten vor

vor einem Monat - Salzburger Nachrichten

Bei dem bevorstehenden informellen EU-Innenministertreffen in Innsbruck will Italien laut Medienberichten vom Dienstag ein Dokument mit drei Schwerpunkten vorlegen. Es geht demnach um einen stärkeren Schutz...weiterlesen »

Flüchtlinge: Italien will Häfen auch für EU-Missionen dicht machen

vor einem Monat - Die Presse

Die EU-Innenminister beraten am Donnerstag in Innsbruck Maßnahmen zur Verschärfung der EU-Migrationspolitik. Italien will dort laut Medienberichten vom Dienstag ein Dokument mit drei Schwerpunkten vorlegen....weiterlesen »

Italienisches Schleppboot mit 66 Migranten darf nicht anlegen

vor einem Monat - T-online

Italien hält an seiner harten Linie fest: Dutzende aus Seenot gerettete Migranten dürfen nicht an Land gehen. Jetzt harren sie an Bord eines Schiffes der Küstenwache aus. Das italienische Schleppboot "Vos...weiterlesen »

Boot mit geretteten Migranten in Italien abgewiesen

vor einem Monat - Neue Zürcher Zeitung

(dpa) Das italienische Schleppboot «Vos Thalassa» mit 66 aus dem Mittelmeer geretteten Flüchtlingen an Bord darf nicht in einen italienischen Hafen einlaufen. Italien ist gemäss übereinstimmenden Medienberichten...weiterlesen »

Flüchtlingspolitik: Erneut Boot mit geretteten Migranten in Italien abgewiesen

vor einem Monat - Handelsblatt

Migration Der gefährliche Weg über das Mittelmeer wird für viele Flüchtlinge zur massiven Geduldsprobe. (Foto: AP) Rom Das italienische Schleppboot „Vos Thalassa“ mit 66 aus dem Mittelmeer geretteten Migranten...weiterlesen »

Salvinis 3-Punkte-Programm

vor einem Monat - stol.it

Bei dem bevorstehenden informellen EU-Innenministertreffen in Innsbruck will Italien laut Medienberichten vom Dienstag ein Dokument mit drei Schwerpunkten vorlegen. Es geht demnach um einen stärkeren Schutz...weiterlesen »

Italien verbietet Einfahrt von italienischem NGO-Schiff

vor einem Monat - OÖNachrichten

ROM/INNSBRUCK. Das Innenministerium in Rom hat dem italienischen Schiff der NGO "Vos Thalassa" mit 66 Migranten an Bord das Einlaufen in italienische Häfen verweigert. Das Schiff hatte in libyschen Gewässern...weiterlesen »

Italien verbietet Einfahrt von italienischem NGO-Schiff

vor einem Monat - Salzburger Nachrichten

Das Innenministerium in Rom hat dem italienischen Schiff der NGO "Vos Thalassa" mit 66 Migranten an Bord das Einlaufen in italienische Häfen verweigert. Das Schiff hatte in libyschen Gewässern die Migranten...weiterlesen »

Italien verbietet Einfahrt von italienischem NGO-Schiff

vor einem Monat - Tiroler Tageszeitung

Das Schiff hatte in libyschen Gewässern 66 Migranten gerettet. Weil es der libyschen Küstenwache zuvorgekommen war, darf das Schiff nicht in Italien eintreffen. Rom, Innsbruck – Das Innenministerium in...weiterlesen »

Italien verbietet Einfahrt von italienischem NGO-Schiff

vor einem Monat - Die Presse

Das Innenministerium in Rom hat dem italienischen Schiff der NGO "Vos Thalassa" mit 66 Migranten an Bord das Einlaufen in italienische Häfen verweigert. Das Schiff hatte in libyschen Gewässern die Migranten...weiterlesen »

Salvini will in Innsbruck Dokument mit drei Punkten vorlegen

vor einem Monat - Kurier

Politik Regional Wirtschaft Sport Lifestyle Video Wissen Bei dem bevorstehenden informellen EU-Innenministertreffen in Innsbruck will Italien laut Medienberichten vom Dienstag ein Dokument mit drei Schwerpunkten...weiterlesen »

Italien verbietet Einfahrt von italienischem NGO-Schiff

vor einem Monat - Vorarlberg Online

Das Innenministerium in Rom hat dem italienischen Schiff der NGO "Vos Thalassa" mit 66 Migranten an Bord das Einlaufen in italienische Häfen verweigert. Das Schiff hatte in libyschen Gewässern die Migranten...weiterlesen »

Italien verbietet Einfahrt von italienischem NGO-Schiff

vor einem Monat - stol.it

Das Innenministerium in Rom hat dem italienischen Schiff der NGO „Vos Thalassa” mit 66 Migranten an Bord das Einlaufen in italienische Häfen verweigert. Das Schiff hatte in libyschen Gewässern die Migranten...weiterlesen »

Salvini: „In Innsbruck wollen wir EU-Außengrenzen verteidigen“

vor einem Monat - stol.it

Innenminister Matteo Salvini hat am Montag beteuert, dass Italien beim informellen EU-Innenministergipfel am Donnerstag in Innsbruck ein Dokument zum Schutz der EU-Außengrenzen vorstellen wird. „Wir hoffen,...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN