Frühe Menschheitsgeschichte: Archäologen entdecken ältestes Brot

vor 5 Monaten - Spiegel

Archäologen haben ein Henne-Ei-Problem der frühen Menschheitsgeschichte gelöst. In Jordanien fanden sie Reste von Broten - gebacken bis zu 4000 Jahre vor Erfindung des Ackerbaus. Montag, 16.07.2018 22:07...weiterlesen »

Jahrtausende alte Brotreste könnten Menschheitsgeschichte umschreiben

vor 5 Monaten - Die Welt

Sammler und Jäger der Jungsteinzeit ließen sich in der Levante nieder. Sie erfanden den Ackerbau und begannen, Brot zu essen. Ein archäologischer Fund hat nun das Zeug dazu, die Geschichte der Menschen...weiterlesen »

Älter als Ackerbau - 14 400 Jahre altes Brot in Jordanien gefunden

vor 5 Monaten - Bild

Brot – eines der liebsten Nahrungsmittel der Deutschen ist offenbar älter als bisher angenommen. Im Norden Jordaniens fanden Archäologen jetzt verkohlte Spuren von 14 400 Jahre altem Brot. Bisher hatte...weiterlesen »

Das erste Brot gab es schon vor dem Ackerbau

vor 5 Monaten - Neue Zürcher Zeitung

Brot ist Grundnahrungsmittel fast auf der ganzen Welt – doch über seine Entstehung weiss man wenig. Jetzt haben Wissenschafter mehr als 14 000 Jahre alte Brotreste gefunden. Sie könnten die Menschen zum...weiterlesen »

Viel älter als Ackerbau: Archäologen finden älteste Spuren von Brot

vor 5 Monaten - n-tv

Brot könnte nach neuen Erkenntnissen schon deutlich früher auf dem Speiseplan der Menschen gestanden haben als bisher gedacht. Archäologen haben im Nordosten Jordaniens verkohlte Spuren von 14.400 Jahre...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN