Bildquelle: gamblingsites.net

 

Sofort, auch Sofortüberweisung oder mittlerweile auch Klarna genannt ist eine sehr beliebte Zahlungsoption in Online Shops. Das Bezahlsystem gibt es schon seit 2005 und ist in vielen Online Shops eine feste Institution, um für reale oder digitale Waren zu bezahlen. Mittlerweile haben auch die Betreiber von Online Casinos diese Methode, sehr zur Freude der Spieler, für ihre Plattformen entdeckt. Sofortüberweisung ist einfach, schnell, gebührenfrei und funktioniert wie ganz normales Online Banking.

 

Sofortüberweisung im Überblick

 

Sofort ist von der Funktionsweise wie Online Banking, allerdings schneller und kann direkt in jedem Browser aufgerufen werden, ohne eine App zu installieren. Online Casinos mit Sofortüberweisung machen sich diese Funktion zunutze, da die Einzahlungen in Echtzeit funktionieren und für Kunden kostenlos sind. Anders als bei vielen E-Wallets sind die Spieler bei dieser Option auch berechtigt ein eventuelles Bonusangebot zu beanspruchen. Das gilt natürlich auch für die Bestandskunden.

 

Um diese bequeme Art der Einzahlung zu nutzen ist die einzige Voraussetzung ein Girokonto das für Online Banking freigeschaltet ist. Wer dann bei einem Casino, oder natürlich auch Online Shop, mit Sofort bezahlen möchte, wählt diese Option an der Kasse aus. Im nächsten Fenster muss man dann nur seine Bankverbindung mit den eigenen Kontodaten und der PIN herstellen und die Zahlung mit einer TAN bestätigen. Das Casino erhält umgehend eine Zahlungsbestätigung und schreibt den Betrag auf dem Spielerkonto gut.

 

Bei diesem Vorgang handelt es sich um eine sogenannte Pseudo-Vorkasse, da die Zahlungsbestätigung von Sofort an den Händler und das Casino umgehend verschickt wird, auch wenn die eigentliche Zahlung noch nicht erfolgt ist. Bei vielen Geldinstituten kann der eigentliche Transfer ein paar Minuten oder sogar bis zum nächsten Banktag dauern. Sofort steht jedoch nur für Einzahlungen zur Verfügung. Wer Gewinne von seinem Spielerkonto abheben will muss auf die herkömmliche Banküberweisung oder eine alternative Zahlungsmethode zurückgreifen.

 

Sicher und zuverlässig

 

Seit über 15 Jahren kann man mit diesem Zahlungssystem im Internet einkaufen. Seit 2014 gehört Sofort der schwedischen Klarna Gruppe an. Auf internationalen Plattformen, wie es die meisten Online Casinos sind, findet man daher oftmals den Klarna als Zahlungsmethode. Bei Online Spielhallen, welche sich primär auf den deutschen Markt ausgerichtet haben liest man aber auch oftmals Sofort oder Sofortüberweisung. Bei der Bezahlung macht dies jedoch keinen Unterschied. In beiden Fällen ist die Abwicklung identisch.

 

Es gibt einige Kritiker, welche behaupten, dass es ein Risiko mit sich bringt, wenn man seine Daten inklusive PIN und TAN an einen Drittanbieter gibt. Dem kann man Prinzipiell zustimmen. Allerdings ist es auch Tatsache, dass es seit Bestehen der Sofort GmbH keinen einzigen Betrugsfall gegeben hat.

 

Die Sicherheit des Bezahlsystems wurde auch vom TÜV Saarland bestätigt. Nach ausgiebigen Tests erhielt die Sofort GmbH das Siegel für „Geprüftes Zahlungssystem“ und „Geprüfter Datenschutz“. Damit ist den Kritikern der Wind aus den Segeln genommen. In der Tat ist es so, dass die Daten nicht gespeichert werden und selbst die Sofort- und Klarna Mitarbeiter keinen Zugriff auf die Eingaben haben. Es versteht sich eigentlich von selbst, dass diese Daten auch nicht an die jeweiligen Casinos weitergegeben werden. Da alles direkt im Browser von PC oder Smartphone funktioniert muss man auch keine App herunterladen, welche das Risiko bei einem gehacktem Handy natürlich vergrößern würde.

 

Die Sofort GmbH und Klarna prüfen ihre Partner intensiv, um sicherzustellen, dass es sich um einen seriösen Shop oder ein seriöses Casino handelt. Hierbei kommen nur ordentlich lizensierte Anbieter überhaupt in die engere Auswahl. Wenn eine Plattform Sofortüberweisung anbietet, ist das auch für Besucher ein Indikator, dass es sich um einen seriösen Betreiber handelt.

 

Sofort Vorteile auf einen Blick

 

Um es Ihnen einfacher zu machen wollen wir die wesentlichen Vorteile von Sofortüberweisung in einer Liste zusammenfassen:

 

  • Sicheres, TÜV geprüftes Bezahlsystem
  • Einzahlungen in Echtzeit
  • Zahlungen von mobilen Endgeräten ohne App Installation
  • Transaktionen sind gebührenfrei für Kunden
  • Einfaches Handling. Vorgehensweise wie beim regulärem Online Banking
  • Kein Ausschluss bei Bonusangeboten, wie bei anderen Zahlungsdienstleistern teilweise üblich
  • Keine Speicherung der eingegebenen Daten
  • Keine Weitergabe der Kundendaten

 

Der einzige Nachteil, wenn es dann einer ist, beruht darin, dass man mit Sofort keine Auszahlungen im Casino durchführen kann. Wer seine Gewinne vom Spielerkonto abheben möchte, kann dies per normaler Banküberweisung machen. Dies dauert in der Regel ein paar Banktage. Hier bietet es sich an mit dem Kundenservice in Verbindung zu treten. Die meisten Betreiber bieten Ihren Spielern alternative und schnellere Optionen an, um Gewinne abzuheben. Am einfachsten fragt man einfach beim Live Chat nach. Dieser Service steht mittlerweile in fast allen Online Casinos zur Verfügung. So bekommt man die Auskunft über alternative Auszahlmethoden in wenigen Minuten.

 

Egal welche Auszahlungsoption Sie verwenden, das Casino wird sie dazu auffordern einige Dokumente zur Verifikation einzuschicken. Das ist keine Schikane oder Hinhaltetaktik der Betreiber, sondern gesetzlich im Anti-Geldwäschegesetz vorgeschrieben.

 

Wir wollen die Gelegenheit jedoch nicht versäumen darauf hinzuweisen, dass Glücksspiel süchtig machen kann. Online Casinos sind ein spannendes und unterhaltsames Hobby. Das muss es auch bleiben. Wenn der Spaß aufhört, müssen sie auch mit dem Spielen aufhören!

KLICKEN