Bergung wird mit Schwerlast-Kran durchgeführt

vor 5 Tagen - meinbezirk.at

Die Vorarbeiten für die Bergung der verunglückten Murtalbahn laufen, geplant ist das Vorhaben in zwei Wochen. MURAU. Die Bergung des verunglückten Triebwagens der Murtalbahn hält die Experten der Steiermarkbahn...weiterlesen »

So soll der 32 Tonnen-Triebwagen geborgen werden

vor 5 Tagen - KLEINE ZEITUNG

32 Tonnen warten darauf, aus der Mur geborgen zu werden. Wie die Steiermarkbahn nun informiert, steht endlich fest, wie die Bergung der am 9. Juli verunglückten Murtalbahn im Detail abläuft. Wie berichtet...weiterlesen »

Murtalbahn-Unfall: Bergungskonzept steht

vor 5 Tagen - ORF.at

Nach dem Zugunfall der Murtalbahn am 9. Juli an der Landesgrenze Steiermark-Salzburg ist nun bekannt, wie der Triebwagen geborgen werden soll. Das 32 Tonnen schwere Fahrzeug soll mit einem mobilen Schwerlast-Raupenkran...weiterlesen »

Murtalbahn: So soll der 32 Tonnen-Triebwagen geborgen werden

vor 5 Tagen - KLEINE ZEITUNG

32 Tonnen warten darauf, aus der Mur geborgen zu werden. Wie die Steiermarkbahn nun informiert, steht endlich fest, wie die Bergung der am 9. Juli verunglückten Murtalbahn im Detail abläuft. Wie berichtet...weiterlesen »

Konzept für die Bergung des Triebwagens aus der Mur liegt vor

vor 5 Tagen - Salzburger Nachrichten

Ein mobiler Schwerlast-Raupenkran soll das 32 Tonnen schwere Gefährt aus dem Fluss heben - von der gegenüber liegenden Flussseite. Zuvor muss allerdings noch eine Zufahrt zum Standort errichtet werden....weiterlesen »

Murtalbahn-Unfall: Die Bergung soll in etwa zwei Wochen erfolgen

vor 5 Tagen - Salzburger Nachrichten

Nach dem Zugunfall der Murtalbahn am Morgen des 9. Juli an der Landesgrenze Steiermark-Salzburg ist nun bekannt, wie der entgleiste und in die Mur gestürzte Triebwagen geborgen werden soll. Wie die Steiermarkbahn...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN