Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt Intel-Geschäft weiter an

vor 5 Tagen - Heise Online

Der Chip-Riese Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Intel verkaufte im vergangenen Quartal allein 40 Prozent mehr Notebook-Prozessoren als ein Jahr zuvor. Zugleich...weiterlesen »

Wegen Corona verkauft Intel 40 Prozent mehr Notebook-Prozessoren

vor 5 Tagen - FAZ

Intel ist nach wie vor der größte Chiphersteller der Welt. Weil aber die Preise sanken und das Geschäft mit Rechenzentren lahmte, machte Intel vergangenes Quartal nicht mehr Gewinn als im Vorjahr. Anleger...weiterlesen »

Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

vor 5 Tagen - RTL

Santa Clara (dpa) - Der Chip-Riese Intel rechnet damit, dass sich die globale Halbleiter-Knappheit in den kommenden Monaten noch zuspitzt und bis ins Jahr 2023 hinein andauern kann. "Während ich erwarte,...weiterlesen »

Quartalszahlen: Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

vor 5 Tagen - Schwarzwaelder-bote.de

1 Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Foto: Ralf Hirschberger/dpa Foto: dpa Intel profitiert davon, dass in der Corona-Pandemie mehr Computer gekauft werden,...weiterlesen »

Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

vor 5 Tagen - FreiePresse

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Foto: Ralf Hirschberger Intel profitiert davon, dass in der Corona-Pandemie mehr Computer gekauft werden, auch...weiterlesen »

Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

vor 5 Tagen - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Intel profitiert davon, dass in der Corona-Pandemie mehr Computer gekauft werden, auch mit Chips des Konzerns. Beim zweiten Standbein - dem Geschäft mit Rechenzentren - läuft es jedoch schwächer. Intel...weiterlesen »

Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

vor 5 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Intel profitiert davon, dass in der Corona-Pandemie mehr Computer gekauft werden, auch mit Chips des Konzerns. Beim zweiten Standbein - dem Geschäft mit Rechenzentren - läuft es jedoch schwächer. Intel...weiterlesen »

Quartalszahlen: Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

vor 5 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Foto: Ralf Hirschberger/dpa Santa Clara Der Chip-Riese Intel rechnet damit, dass sich die globale Halbleiter-Knappheit in...weiterlesen »

Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

vor 5 Tagen - shz.de

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Intel profitiert davon, dass in der Corona-Pandemie mehr Computer gekauft werden, auch mit Chips des Konzerns. Beim zweiten...weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - RTL

Santa Clara (dpa) - Der Chip-Riese Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Intel verkaufte im vergangenen Quartal allein 40 Prozent mehr Notebook-Prozessoren als...weiterlesen »

Zukauf von Kapazitäten geplant: Intel schlägt Erwartungen

vor 5 Tagen - n-tv

Intels neuer Chef Pat Gelsinger will den Konzern neu aufstellen. Die anhaltend hohe Nachfrage nach Halbleitern macht Intel zuversichtlicher. Der US-Chipkonzern, der als einer der wenigen Anbieter weltweit...weiterlesen »

Quartalszahlen: Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - Stern

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Foto: Ralf Hirschberger/dpa Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft mit Rechenzentren...weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - Abendzeitung

Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft mit Rechenzentren geht dagegen weiter zurück. Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie....weiterlesen »

Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

vor 5 Tagen - Wormser Zeitung

Intel profitiert davon, dass in der Corona-Pandemie mehr Computer gekauft werden, auch mit Chips des Konzerns. Beim zweiten Standbein - dem Geschäft mit Rechenzentren - läuft es jedoch schwächer. Intel...weiterlesen »

Quartalszahlen: Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - Berliner Morgenpost

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft mit Rechenzentren geht dagegen weiter...weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - FreiePresse

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Foto: Ralf Hirschberger Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft...weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - Neue Westfälische

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. | © Foto: Ralf Hirschberger/dpa Santa Clara - Der Chip-Riese Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in...weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft mit Rechenzentren geht dagegen weiter zurück. Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie....weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - DONAU KURIER

Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft mit Rechenzentren geht dagegen weiter zurück. Der Chip-Riese Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage...weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - shz.de

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft mit Rechenzentren geht dagegen weiter...weiterlesen »

Quartalszahlen: Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Foto: Ralf Hirschberger/dpa Santa Clara Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft...weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Der Chip-Riese Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. Intel verkaufte im vergangenen...weiterlesen »

Chipbranche: Intel steigert Umsatz – kann aber nicht mit der Konkurrenz Schritt halten

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Trotz des Chip-Booms gestaltete sich Intels Aufholjagd zäh, die Aktie fällt. CEO Pat Gelsinger steht vor einer Mammutaufgabe. München Der gewaltige Boom der Chipindustrie geht ausgerechnet am Weltmarktführer...weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft mit Rechenzentren geht dagegen weiter zurück. Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie....weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - LZ.de

Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie. (© Foto: Ralf Hirschberger/dpa) Santa Clara - Der Chip-Riese Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in...weiterlesen »

Intel profitert von Notebook-Boom in der Corona-Pandemie

vor 5 Tagen - Wormser Zeitung

Der Notebook-Boom in der Corona-Pandemie treibt das Intel-Geschäft an. Das Geschäft mit Rechenzentren geht dagegen weiter zurück. Intel profitiert weiterhin von der erhöhten PC-Nachfrage in der Corona-Pandemie....weiterlesen »

Marktbericht: Kursgewinne am EZB-Tag erwartet

vor 6 Tagen - Tagesschau

Zu Handelsbeginn wird zunächst noch die positive Entwicklung an der Wall Street den Aktienmarkt stützen. Doch im Anschluss daran wird die nahende EZB-Ratssitzung das Geschehen auf dem Frankfurter Börsenparkett...weiterlesen »

Ausblick verhalten: Texas Instruments übertrifft Erwartungen

vor 6 Tagen - n-tv

Das vergangene Quartal läuft für Texas Instruments besser als erwartet, dennoch lassen Anleger die Aktie fallen. Dre Grund: Die aktuelle Umsatzprognose des Chip-Konzerns bietet wenig Anlass zur Euphorie....weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN