Bundestagswahl - Zahlen des BKA: Am häufigsten wurden Wahlplakate von AfD und Grünen zerstört

vor einer Woche - FOCUS Online

Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die Grünen mit den Portraits von Robert Habeck und Annalena Baerbock. Die Gespräche über die Bildung einer Ampel-Koalition gehen...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Im Zusammenhang mit der Bundestagswahl hat die Polizei bundesweit mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate registriert. Mit Abstand am häufigsten wurden laut vorläufigen Zahlen des Bundeskriminalamtes...weiterlesen »

Bundestagswahl: Wahl-Plakate von Grünen und AfD am häufigsten zerstört

vor einer Woche - Spiegel

Deutschlandweit wurden in den vergangenen Monaten mehr als 3400 Wahlplakate gestohlen, zerstört oder beschädigt. Mit Abstand am häufigsten war AfD-Werbung das Ziel der Attacken. Im Kontext der Bundestagswahl...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Entfernt, zerstört, beschädigt: Bundesweit wurden mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate von der Polizei gezählt. Nicht jede Partei hat es dabei gleich erwischt. Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die...weiterlesen »

Bundestagswahl: Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - Stern

Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die Grünen mit den Portraits von Robert Habeck und Annalena Baerbock. (Archivbild) Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa Entfernt, zerstört, beschädigt: Bundesweit...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - Abendzeitung

Entfernt, zerstört, beschädigt: Bundesweit wurden mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate von der Polizei gezählt. Nicht jede Partei hat es dabei gleich erwischt. Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - nordbayern

Berlin (dpa) - Im Zusammenhang mit der Bundestagswahl hat die Polizei bundesweit mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate registriert. Mit...weiterlesen »

Bundestagswahl: Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Entfernt, zerstört, beschädigt: Bundesweit wurden mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate von der Polizei gezählt. Nicht jede Partei hat es dabei gleich erwischt. Berlin. Im Zusammenhang mit der Bundestagswahl...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die Grünen mit den Portraits von Robert Habeck und Annalena Baerbock. (Archivbild). | © Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa Berlin - Im Zusammenhang mit...weiterlesen »

Bundestagswahl - Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - T-online

Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die Grünen mit den Portraits von Robert Habeck und Annalena Baerbock. (Archivbild). Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa. (Quelle: dpa) Berlin (dpa) - Im...weiterlesen »

Bundestagswahl: Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die Grünen mit den Portraits von Robert Habeck und Annalena Baerbock. (Archivbild). Entfernt, zerstört, beschädigt: Bundesweit wurden mehr als 3400 Angriffe auf...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die Grünen mit den Portraits von Robert Habeck und Annalena Baerbock. (Archivbild). Im Zusammenhang mit der Bundestagswahl hat die Polizei bundesweit mehr als 3400...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - shz.de

Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die Grünen mit den Portraits von Robert Habeck und Annalena Baerbock. (Archivbild) Entfernt, zerstört, beschädigt: Bundesweit wurden mehr als 3400 Angriffe auf...weiterlesen »

Bundestagswahl: Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die Grünen mit den Portraits von Robert Habeck und Annalena Baerbock. (Archivbild). Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa Berlin Entfernt, zerstört, beschädigt:...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Entfernt, zerstört, beschädigt: Bundesweit wurden mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate von der Polizei gezählt. Nicht jede Partei hat es dabei gleich erwischt. Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - LZ.de

Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die Grünen mit den Portraits von Robert Habeck und Annalena Baerbock. (Archivbild). (© Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa) Berlin - Im Zusammenhang mit der...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Entfernt, zerstört, beschädigt: Bundesweit wurden mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate von der Polizei gezählt. Nicht jede Partei hat es dabei gleich erwischt. Ein zerstörtes Wahlplakat von Bündnis 90/Die...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Berlin (dpa) – Im Zusammenhang mit der Bundestagswahl hat die Polizei bundesweit mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate registriert. Mit Abstand am häufigsten wurden laut vorläufigen Zahlen des Bundeskriminalamtes...weiterlesen »

Zerstörte Wahlplakate: AfD und Grüne am häufigsten betroffen

vor einer Woche - News894.de

Berlin (dpa) - Im Zusammenhang mit der Bundestagswahl hat die Polizei bundesweit mehr als 3400 Angriffe auf Wahlplakate registriert. Mit Abstand am häufigsten wurden laut vorläufigen Zahlen des Bundeskriminalamtes...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN