Union-Eilantrag vor Berliner Verwaltungsgericht gescheitert

vor einer Woche - Sportschau

Bundesliga Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauern beim nächsten Bundesligaspiel auf 3G -Basis vor dem Verwaltungsgericht in der Hauptstadt gescheitert....weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim nächsten Bundesliga-Heimspiel auf 3G-Basis vor dem Verwaltungsgericht...weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - Abendzeitung

Nein! Keine Ausnahme. Kein Einzelfall. Union Berlin darf nicht - wie vom Verein erhofft - 18.000 geimpfte, genesene oder getestete Fans zum kommenden Heimspiel ins Stadion lassen. Das zuständige Verwaltungsgericht...weiterlesen »

Es bleibt bei 50%  - Gericht lehnt Unions Fan-Klage ab

vor einer Woche - Bild

Sportlich ist bei Union alles top. Trotzdem kassierte Präsident Dirk Zingler (57) eine schwere Niederlage. Das Berliner Verwaltungsgericht lehnt Unions Klage auf eine höhere Auslastung der Alten Försterei...weiterlesen »

Bundesliga - Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - T-online

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. Foto: picture alliance / dpa. (Quelle: dpa) Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen...weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - Neue Westfälische

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. | © Foto: picture alliance / dpa Berlin - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern...weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - nordbayern

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim nächsten...weiterlesen »

Bundesliga: Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Nein! Keine Ausnahme. Kein Einzelfall. Union Berlin darf nicht - wie vom Verein erhofft - 18.000 geimpfte, genesene oder getestete Fans zum kommenden Heimspiel ins Stadion lassen. Das zuständige Verwaltungsgericht...weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Nein! Keine Ausnahme. Kein Einzelfall. Union Berlin darf nicht - wie vom Verein erhofft - 18.000 geimpfte, genesene oder getestete Fans zum kommenden Heimspiel ins Stadion lassen. Das zuständige Verwaltungsgericht...weiterlesen »

Union scheitert mit Eilantrag vor Verwaltungsgericht

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim nächsten Bundesligaspiel auf 3G-Basis vor dem Verwaltungsgericht in der...weiterlesen »

Bundesliga: Eilantrag abgelehnt: Union vor maximal 11.006 Zuschauern

vor einer Woche - SPOX

Bundesligist Union Berlin darf im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/ im LIVETICKER ) gegen den VfL Wolfsburg nicht wie erhofft mehr Zuschauer ins Stadion An der Alten Försterei lassen. Das Verwaltungsgericht...weiterlesen »

Berliner Verwaltungsgericht: Union scheitert mit Eilantrag

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim nächsten Bundesligaspiel auf 3G-Basis vor dem Verwaltungsgericht in der...weiterlesen »

Verwaltungsgericht weist Eilantrag des 1. FC Union zurück

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der 1. FC Union bekräftigt seine Ablehnung des 2G-Modells und wollte am Samstag trotzdem mehr Zuschauer ins Stadion lassen. Doch daraus wird nichts. Wer darf rein? Beim 1. FC Union dürfen weiter auch negativ...weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim nächsten Bundesliga-Heimspiel auf...weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - shz.de

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. Für das Spiel gegen den VfL Wolfsburg sollen 18.000 Zuschauer kommen. Nein! Keine Ausnahme. Kein Einzelfall. Union Berlin darf nicht - wie vom Verein...weiterlesen »

Bundesliga: Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. Foto: picture alliance / dpa Berlin Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim...weiterlesen »

Union scheitert mit Eilantrag vor Verwaltungsgericht

vor einer Woche - T-online

Eine Figur der blinden Justitia. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa) Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim...weiterlesen »

Union scheitert mit Eilantrag vor Verwaltungsgericht

vor einer Woche - Stern

Eine Figur der blinden Justitia. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim nächsten Bundesligaspiel...weiterlesen »

Berliner Verwaltungsgericht: Union scheitert mit Eilantrag

vor einer Woche - T-online

Eine Figur der blinden Justitia. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa) Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim...weiterlesen »

Union scheitert mit Eilantrag vor Berliner Verwaltungsgericht

vor einer Woche - BZ Berlin

Vorerst bleibt es bei maximal 11.000 getesteten, geimpften oder genesenen Zuschauern in er Alten Försterei Foto: picture alliance/dpa Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal...weiterlesen »

Fußball: Berliner Verwaltungsgericht: Union scheitert mit Eilantrag

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Eine Figur der blinden Justitia. Berlin. Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim nächsten Bundesligaspiel auf 3G-Basis vor dem...weiterlesen »

Union scheitert mit Eilantrag: Alte Försterei weiter nur für rund 11.000 Zuschauer zugelassen

vor einer Woche - rbb24

Für das kommende Heimspiel in der Fußball-Bundesliga wollte der 1. FC Union Berlin wieder mehr Zuschauer ins Stadion an der Alten Försterei lassen - auch ohne 2G-Regelung. Einen entsprechenden Eilantrag...weiterlesen »

Unions Zuschauer-Eilantrag abgelehnt

vor einer Woche - Sport.de

Union Berlin darf nur vor 11.000 Fans spielen Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim nächsten Bundesligaspiel auf 3G-Basis vor...weiterlesen »

Bundesliga: Union-Eilantrag vor Berliner Verwaltungsgericht gescheitert

vor einer Woche - T-online

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. Foto: picture alliance / dpa. (Quelle: dpa) Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen...weiterlesen »

Union-Eilantrag vor Berliner Verwaltungsgericht gescheitert

vor einer Woche - shz.de

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. Für das Spiel gegen den VfL Wolfsburg sollen 18.000 Zuschauer kommen. Der 1. Berlin | FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal...weiterlesen »

Bundesliga: Union-Eilantrag vor Berliner Verwaltungsgericht gescheitert

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. Foto: picture alliance / dpa Berlin Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim...weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - LZ.de

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. (© Foto: picture alliance / dpa) Berlin - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern...weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Nein! Keine Ausnahme. Kein Einzelfall. Union Berlin darf nicht - wie vom Verein erhofft - 18.000 geimpfte, genesene oder getestete Fans zum kommenden Heimspiel ins Stadion lassen. Das zuständige Verwaltungsgericht...weiterlesen »

Bundesliga: Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - Volksfreund

Berlin Nein! Keine Ausnahme. Kein Einzelfall. Union Berlin darf nicht - wie vom Verein erhofft - 18.000 geimpfte, genesene oder getestete Fans zum kommenden Heimspiel ins Stadion lassen. Das zuständige...weiterlesen »

Union-Boss Dirk Zingler verteidigt den Versuch, vor Gericht mehr Zuschauerzugang zu erstreiten

vor einer Woche - Berliner Kurier

Sie gingen schon immer eigene Wege seit dem Pandemiebeginn. Nicht immer die glücklichsten. Aber stets dabei bemüht, Lösungsansätze zu präsentieren und sich nicht mit einer reinen Verbotspolitik abfinden...weiterlesen »

Union-Eilantrag vor Berliner Verwaltungsgericht gescheitert

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. Foto: picture alliance / dpa (Bild: dpa) (Foto: picture alliance / dpa) Berlin  - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal...weiterlesen »

Bundesliga: Union-Eilantrag vor Berliner Verwaltungsgericht gescheitert

vor einer Woche - Volksfreund

Berlin Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal 18.000 Zuschauerinnen und Zuschauern beim nächsten Bundesligaspiel auf 3G-Basis vor dem Verwaltungsgericht in der Hauptstadt...weiterlesen »

Klarheit für Union: Keine 18.000 Zuschauer im Stadion

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Nein! Keine Ausnahme. Kein Einzelfall. Union Berlin darf nicht - wie vom Verein erhofft - 18.000 geimpfte, genesene oder getestete Fans zum kommenden Heimspiel ins Stadion lassen. Das zuständige Verwaltungsgericht...weiterlesen »

Fans gegen 3G-Regel: Union-Boss Zingler verteidigt Gang vors Gericht

vor einer Woche - TAG24

Berlin - Vereinspräsident Dirk Zingler (57) hat den Eilantrag des 1. FC Union Berlin beim Berliner Verwaltungsgericht zur Zuschauerfrage beim kommenden Heimspiel verteidigt. Der 57-Jährige kritisierte...weiterlesen »

Union-Boss zur Zuschauerfrage: "Brauchen klare Regeln"

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des 1. FC Union beim Berliner Verwaltungsgericht zur Zuschauerfrage beim kommenden Heimspiel verteidigt. Der 57-Jährige kritisierte am Donnerstag...weiterlesen »

Union-Eilantrag vor Berliner Verwaltungsgericht gescheitert

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Das Stadion des 1. FC Union Berlin, Alte Försterei. Foto: picture alliance / dpa (Bild: dpa) (Foto: picture alliance / dpa) Berlin  - Der 1. FC Union Berlin ist mit seinem Eilantrag zur Zulassung von maximal...weiterlesen »

Union-Boss zur Zuschauerfrage: "Brauchen klare Regeln"

vor einer Woche - T-online

Dirk Zingler spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Andreas Gora/dpa (Quelle: dpa) Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des 1. FC Union beim Berliner Verwaltungsgericht zur Zuschauerfrage...weiterlesen »

Union-Boss zur Zuschauerfrage vor Gericht: „Brauchen klare Regeln“

vor einer Woche - BZ Berlin

Union-Präsident Dirk Zingler (Archivbild) Foto: picture alliance/dpa Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des 1. FC Union beim Berliner Verwaltungsgericht zur Zuschauerfrage beim kommenden Heimspiel...weiterlesen »

Fußball: Union-Boss zur Zuschauerfrage: "Brauchen klare Regeln"

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Dirk Zingler spricht während einer Pressekonferenz. Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des 1. FC Union beim Berliner Verwaltungsgericht zur Zuschauerfrage beim kommenden Heimspiel verteidigt....weiterlesen »

Bundesliga - Union-Boss zu Zuschauer-Eilantrag: "Brauchen klare Regeln"

vor einer Woche - T-online

Fordert klare Regelungen in Sachen Zuschauerzulassung im Stadion: Union-Präsident Dirk Zingler. Foto: Andreas Gora/dpa. (Quelle: dpa) Berlin (dpa) - Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des...weiterlesen »

Zingler verteidigt Zuschauer-Eilantrag

vor einer Woche - Sport.de

Fordert klare Regelungen in Sachen Zuschauerzulassung im Stadion: Union-Präsident Dirk Zingler Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des 1. FC Union beim Berliner Verwaltungsgericht zur Zuschauerfrage...weiterlesen »

Union-Boss zu Zuschauer-Eilantrag: „Brauchen klare Regeln“

vor einer Woche - shz.de

Fordert klare Regelungen in Sachen Zuschauerzulassung im Stadion: Union-Präsident Dirk Zingler. Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des 1. Berlin | FC Union beim Berliner Verwaltungsgericht...weiterlesen »

Bundesliga: Union-Boss zu Zuschauer-Eilantrag: „Brauchen klare Regeln“

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Fordert klare Regelungen in Sachen Zuschauerzulassung im Stadion: Union-Präsident Dirk Zingler. Foto: Andreas Gora/dpa Berlin Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des 1. FC Union beim Berliner...weiterlesen »

Union-Boss zu Zuschauer-Eilantrag: «Brauchen klare Regeln»

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Fordert klare Regelungen in Sachen Zuschauerzulassung im Stadion: Union-Präsident Dirk Zingler. Foto: Andreas Gora/dpa (Bild: dpa) (Foto: Andreas Gora/dpa) Berlin  - Vereinspräsident Dirk Zingler hat den...weiterlesen »

Bundesliga: Union-Boss zu Zuschauer-Eilantrag: „Brauchen klare Regeln“

vor einer Woche - Volksfreund

Berlin Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des 1. FC Union beim Berliner Verwaltungsgericht zur Zuschauerfrage beim kommenden Heimspiel verteidigt. Der 57-Jährige kritisierte in dem Zusammenhang...weiterlesen »

Zingler verteidigt Zuschauer-Eilantrag

vor einer Woche - weltfussball.at

Fordert klare Regelungen in Sachen Zuschauerzulassung im Stadion: Union-Präsident Dirk Zingler Vereinspräsident Dirk Zingler hat den Eilantrag des 1. FC Union beim Berliner Verwaltungsgericht zur Zuschauerfrage...weiterlesen »

Union-Boss zu Zuschauer-Eilantrag: «Brauchen klare Regeln»

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Fordert klare Regelungen in Sachen Zuschauerzulassung im Stadion: Union-Präsident Dirk Zingler. Foto: Andreas Gora/dpa (Bild: dpa) (Foto: Andreas Gora/dpa) Berlin  - Vereinspräsident Dirk Zingler hat den...weiterlesen »

Der 3G-Kurs spaltet die Union-Fans

vor einer Woche - BZ Berlin

Ausverkaufte Försterei? Wenn Union auf der 3G-Regel beharrt, könnte so ein Fan-Fest noch lange auf sich warten lassen Foto: picture alliance/dpa Der Klub wartet weiter auf die Sondergenehmigung für 18.000...weiterlesen »

Sportförderung bei Union: Scharlowsky ab November Chef

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Der 34 Jahre alte Jan Scharlowsky ist ab dem 1. November Leiter der Sportförderung beim 1. FC Union Berlin. Der bisherige Koordinator des Kinderfußballs im Nachwuchsleistungszentrum des...weiterlesen »

Ab November: Neuer Chef der Sportförderung bei Union Berlin

vor einer Woche - TAG24

Berlin - Chefstuhl-Wechsel in Köpenick: Beim 1. FC Union Berlin steht eine Veränderung im Jugendbereich an. Wegen eines Abgangs aus dem Nachwuchsleistungszentrum muss beim 1. FC Union Berlin ein anderer...weiterlesen »

Sportförderung bei Union: Scharlowsky ab November Chef

vor einer Woche - T-online

Der 34 Jahre alte Jan Scharlowsky ist ab dem 1. November Leiter der Sportförderung beim 1. FC Union Berlin. Der bisherige Koordinator des Kinderfußballs im Nachwuchsleistungszentrum des Fußball-Bundesligisten...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN