Serie: Die neue Landlust: Nach Buxtehude gehen liegt im Trend – Wo Immobilienkäufer im Hamburger Speckgürtel fündig werden

vor einer Woche - Handelsblatt

Homeoffice-Trend und der Wunsch nach mehr Platz machen das Umland von Metropolen attraktiv. Wo es im Hamburger Umkreis teuer wird – und wo ein Geheimtipp liegt. Hamburg Seit Beginn der Coronapandemie wünschen...weiterlesen »

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

vor einer Woche - HNA

Skyline der Main-Metropole Frankfurt: Sie zählt zu den Städten mit der höchsten Gefahr einer Immobilienblase. Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben...weiterlesen »

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

vor einer Woche - tz

Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben getrieben. In Frankfurt und München ist es schlimm - Doch es steht ein Wandel an. Frankfurt/München - In keiner...weiterlesen »

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

vor einer Woche - Merkur

Skyline der Main-Metropole Frankfurt: Sie zählt zu den Städten mit der höchsten Gefahr einer Immobilienblase. Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben...weiterlesen »

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Skyline der Main-Metropole Frankfurt: Sie zählt zu den Städten mit der höchsten Gefahr einer Immobilienblase. Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben...weiterlesen »

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

vor einer Woche - op-online.de

Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben getrieben. In Frankfurt und München ist es schlimm - Doch es steht ein Wandel an.weiterlesen »

Neue Studie: Risiko der Immobilienblase steigt weiter – Frankfurt ist der überhitzteste Markt weltweit

vor einer Woche - Stern

Zentrum des Finanzsektors und die Stadt mit dem höchsten Risiko einer Immobilienblase: Frankfurt am Main Laut einer neuen Studie der Schweizer Bank UBS steigt das Risiko einer Immobilienblase in vielen...weiterlesen »

Immobilienindex der UBS Bank: Frankfurt und München droht das Risiko einer Immobilienblase

vor einer Woche - Business Insider

Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier Die Preise auf dem Wohnungsmarkt steigen – und die Pandemie scheint diesem Prozess nicht im Wege gestanden zu haben. Laut einer Studie des Statistischen...weiterlesen »

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Skyline der Main-Metropole Frankfurt: Sie zählt zu den Städten mit der höchsten Gefahr einer Immobilienblase. Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben...weiterlesen »

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Skyline der Main-Metropole Frankfurt: Sie zählt zu den Städten mit der höchsten Gefahr einer Immobilienblase. Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben...weiterlesen »

Baupreise und Zinsen: Was ist eine Immobilienblase?

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

In Ballungsräumen und Metropolen – allen voran Frankfurt – sind Immobilien besonders teuer. Foto: imago/imagebroker Niedrige Zinsen, steigende Preise für Häuser und Wohnungen und kaum noch bezahlbarer...weiterlesen »

Steigende Immobilienpreise: Mietwohnungen in Vororten stark gefragt

vor einer Woche - RP Online

Düsseldorf Die Mieten in Großstädten in NRW steigen - aber nicht mehr so stark. Dafür ziehen die Preise im Umland stark an. Das Hoch bei den Immobilienpreisen setzt sich fort, und das geht nun schon über...weiterlesen »

Der Traum vom eigenen Haus bleibt oft unerfüllt

vor einer Woche - Volarberg Online

Der Traum vom eigenen Haus bleibt für viele Österreicher unverwirklicht. In einer Studie von ImmoScout24 wollten 70 Prozent der 1.000 Befragten in einem Haus leben. In der Realität leben gerade einmal...weiterlesen »

Höchste Gefahr für Wohnimmobilien

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Der Markt in Frankfurt liegt beim Blasenrisiko weltweit an der Spitze. Die Entwicklung verlagert sich in die Vororte. Wohnimmobilien sind in Frankfurt nach Ansicht der Großbank UBS erheblich überbewertet....weiterlesen »

Höchste Gefahr für Wohnimmobilien

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Der Markt in Frankfurt liegt beim Blasenrisiko weltweit an der Spitze. Die Entwicklung verlagert sich in die Vororte. Wohnimmobilien sind in Frankfurt nach Ansicht der Großbank UBS erheblich überbewertet....weiterlesen »

Keine Stadt ist so überhitzt wie Frankfurt

vor einer Woche - Die Presse

In keiner anderen Stadt der Welt ist das Blasenrisiko für Wohnimmobilien höher als in Frankfurt. Die Preise steigen seit Jahren rasant. Der Markt für Wohnimmobilien in Frankfurt ist einer Studie zufolge...weiterlesen »

Laut Studie: Senioren im Umland von Frankfurt sind reicher

vor einer Woche - FAZ

Teurer Wohnsitz: Kronberg im Taunus Wer Wohneigentum besitzt, ist im Alter vermögender als andere. Aber das bedeutet nicht unbedingt, dass das Geld auch zur Verfügung steht. Es gibt Unterschiede zwischen...weiterlesen »

Laut Studie: Senioren im Umland von Frankfurt sind reicher

vor einer Woche - FAZ

Teurer Wohnsitz: Kronberg im Taunus Im Hochtaunuskreis leben die reichsten Senioren der Rhein-Main-Region. Wer Wohneigentum besitzt, ist im Alter vermögender als andere. Aber das bedeutet nicht unbedingt,...weiterlesen »

Immobilien: Starke Nachfrage verteuert Immobilien in Nienstedten

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Wenn Experten Recht haben müssten Immobilienpreise und Mieten seit der Corona-Krise nach unten gehen. Ob das zutrifft? Hamburg-Nienstedten. In Nienstedten klettern die Preise für Eigentumswohnungen weiter. Dies...weiterlesen »

Wohnung mieten Hamburg: Weiter steigende Mieten in Neuengamme

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Wenn Experten Recht haben müssten Immobilienpreise und Mieten seit der Corona-Krise nach unten gehen. Ob das zutrifft? Hamburg-Neuengamme. In Neuengamme sind die Mieten der aktuell angebotenen 5 Wohnungen...weiterlesen »

Überhitzter Immobilienmarkt: UBS sieht in Frankfurt größtes Blasenrisiko

vor einer Woche - n-tv

Frankfurt steht in der Studie ganz oben auf der Liste der überhitzten Immobilienmärkte. Billiges Geld und hohe Nachfrage haben die Preise für Wohnraum in den Ballungsräumen hochgetrieben. Experten der...weiterlesen »

Frankfurter Wohnungsmarkt so überhitzt wie nirgendwo weltweit

vor einer Woche - T-online

Die Skyline von Frankfurt (Archivbild): In der Stadt werden Wohnungen zum Kaufen immer teurer. (Quelle: Aviation-Stock/imago images) Wer in Frankfurt eine Wohnung kaufen möchte, muss von Jahr zu Jahr...weiterlesen »

Großbank befürchtet Immobilienblase in Frankfurt und warnt Investoren

vor einer Woche - TAG24

Frankfurt am Main - Der Markt für Wohnimmobilien in der Mainmetropole Frankfurt ist einer Studie zufolge so überhitzt wie sonst in keiner anderen Metropolregion weltweit. Die Skyline von Frankfurt ist...weiterlesen »

Preisblasen auf Immobilienmärkten: In Frankfurt und München blinkt es tiefrot

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

München. Wer ruhig schlafen will, sollte bei einem Risikoindex für Preisblasen auf Immobilienmärkten nicht oben stehen. Die Großbank UBS hat 25 Metropolen rund um den Globus auf die Gefahr einer dort platzenden...weiterlesen »

Preisblasen auf Immobilienmärkten: In Frankfurt und München blinkt es tiefrot

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Die Großbank UBS hat die Preise für Wohnimmobilien in Metropolen weltweit untersucht. Vor allem in Deutschland herrscht demnach ein hohes Crashrisiko. In Frankfurt ist die Lage besonders dramatisch, aber...weiterlesen »

«Schweizer Markt ist überhitzt»: Gefährliches Risiko einer Immo-Blase in Zürich

vor einer Woche - Blick

Wohin mit all dem Geld? Das fragen sich Grossinvestoren auf der ganzen Welt. Auf der Bank ist es schlecht versorgt. Viele Banken verlangen derzeit Negativzinsen. Stattdessen investieren Grossanleger ihr...weiterlesen »

UBS-Studie: Größte Immobilienblase in Frankfurt

vor einer Woche - Tagesschau

In Frankfurt sind seit 2016 die Wohnungspreise jährlich um zehn Prozent gestiegen. In keiner anderen Großstadt sei der Immobilienmarkt so überhitzt wie in der Main-Metropole, meint die UBS. Alljährlich...weiterlesen »

Höchstes Blasenrisiko für Immobilien in Frankfurt

vor einer Woche - Kurier

Frankfurt vor Toronto, Hongkong und München. Leben in der Stadt habe durch Corona an Attraktivität eingebüßt. Der Markt für Wohnimmobilien in Frankfurt ist einer Studie zufolge so überhitzt wie sonst in...weiterlesen »

In zahlreichen internationalen Metropolen steigt die Gefahr einer Immobilienblase

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Trotz der Corona-Pandemie hat sich der Preisanstieg für Wohneigentum vielerorts beschleunigt. Und erneut führt eine deutsche Stadt die Liste der am stärksten gefährdeten Zentren an. In mehreren Städten,...weiterlesen »

Immobilienmarkt in München: Vororte werden immer beliebter

vor einer Woche - Abendzeitung

Billiges Geld und hohe Nachfrage haben die Preise für Immobilien in den Ballungsräumen hochgetrieben. In zwei deutschen Regionen gebe es ein starkes Risiko einer Blasenbildung, sagen Experten der Großbank...weiterlesen »

Frankfurter Immobilien mit weltweit höchstem Blasenrisiko

vor einer Woche - Die Presse

Der Markt für Wohnimmobilien in Frankfurt ist einer Studie zufolge so überhitzt wie sonst in keiner anderen Metropolregion weltweit. Das Finanzzentrum am Main weist nach Einschätzung der Schweizer Großbank...weiterlesen »

Wohnimmobilienmarkt: Riskanter als London und New York: In Frankfurt ist die Gefahr einer Immobilienblase weltweit am größten

vor einer Woche - Handelsblatt

Billiges Geld und hohe Nachfrage treiben die Wohnungspreise in vielen globalen Ballungsräumen. Frankfurt und eine weitere deutsche Region sind besonders betroffen. Frankfurt Es ist ein Rekord, der in Frankfurt...weiterlesen »

Frankfurter Wohnimmobilien mit weltweit höchstem Blasenrisiko

vor einer Woche - FAZ

Teures Pflaster: Wohnungen haben in Frankfurt ein hohes Preisblasenrisiko (Symbolbild) Billiges Geld und hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Ballungsräumen hochgetrieben. In Frankfurt sieht die...weiterlesen »

Immobilienmarkt: Riskanter als London und New York: In Frankfurt ist die Gefahr einer Immobilienblase weltweit am größten

vor einer Woche - Handelsblatt

Billiges Geld und hohe Nachfrage treiben die Wohnungspreise in vielen globalen Ballungsräumen. Frankfurt und eine weitere deutsche Region sind besonders betroffen. Frankfurt Der Markt für Wohnimmobilien...weiterlesen »

Risiko für Immobilienblase in Frankfurt weltweit am größten

vor einer Woche - Hessenschau

Bild © picture-alliance/dpa (Archiv) Der "Global Real Estate Bubble Index" der Schweizer Bank UBS bescheinigt Frankfurt den am meisten überhitzten Immobilienmarkt aller Metropolen. Weltweit. Viele Großstädter...weiterlesen »

Immobilienpreise: In Frankfurt am Main ist die Gefahr einer Blase weltweit am größten

vor einer Woche - Spiegel

Billiges Geld und hohe Nachfrage haben die Preise für Immobilien in den Ballungsräumen hochgetrieben. In zwei deutschen Regionen ist das Risiko einer Blasenbildung besonders groß, sagen Experten der Großbank...weiterlesen »

Frankfurter Wohnimmobilien mit weltweit höchstem Blasenrisiko

vor einer Woche - FAZ

Teures Pflaster: Wohnungen haben in Frankfurt ein hohes Preisblasenrisiko (Symbolbild) Billiges Geld und hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Ballungsräumen hochgetrieben. In Frankfurt sieht die...weiterlesen »

Immobilienmarkt: Höheres Risiko als in London und New York: In Frankfurt ist die Gefahr für eine Immobilienblase am größten

vor einer Woche - Handelsblatt

Billiges Geld und hohe Nachfrage treiben die Wohnungspreise in vielen globalen Ballungsräumen. In zwei deutschen Regionen sehen Experten der Großbank UBS aber besondere Risiken. Frankfurt Der Markt für...weiterlesen »

Frankfurter Wohnimmobilien: Weltweit höchstes Blasenrisiko

vor einer Woche - RTL

Frankfurt/Main (dpa) - Der Markt für Wohnimmobilien in Frankfurt ist einer Studie zufolge so überhitzt wie sonst in keiner anderen Metropolregion weltweit. Das Finanzzentrum am Main weist nach Einschätzung...weiterlesen »

Frankfurter Wohnimmobilien: Weltweit höchstes Blasenrisiko

vor einer Woche - Stern

Die Fassade eines neuen Mietobjektes ragt in den Himmel. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archiv Billiges Geld und hohe Nachfrage haben die Preise für Immobilien in den Ballungsräumen hochgetrieben. In zwei deutschen...weiterlesen »

Immobilienmarkt: Studie: Frankfurter Wohnimmobilien mit weltweit höchstem Blasenrisiko

vor einer Woche - Handelsblatt

Billiges Geld und hohe Nachfrage treiben die Preise für Immobilien in den Ballungsräumen hoch. In zwei deutschen Regionen gebe es ein starkes Risiko einer Blasenbildung, sagen Experten der Großbank UBS....weiterlesen »

Frankfurter Wohnimmobilien: Weltweit höchstes Blasenrisiko

vor einer Woche - T-online

Die Fassade eines neuen Mietobjektes ragt in den Himmel. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archiv (Quelle: dpa) Der Markt für Wohnimmobilien in Frankfurt ist einer Studie zufolge so überhitzt wie sonst in keiner...weiterlesen »

Laut Studie der UBS: Frankfurt weist höchstes Blasenrisiko auf

vor einer Woche - Merkur

Die Skyline von Frankfurt am Main Billiges Geld und hohe Nachfrage haben die Preise für Immobilien in den Ballungsräumen hochgetrieben. In zwei deutschen Regionen gebe es ein starkes Risiko einer Blasenbildung,...weiterlesen »

Weltweiter Preisboom bei Eigenheimen – Blasenrisiken verstärken sich

vor einer Woche - Tagblatt

Das Blasenrisiko im Eigenheimmarkt ist im vergangenen Jahr weltweit gestiegen. Das zeigt eine Preis-Analyse der UBS in 25 Grossstädten. Ein hohes Risiko besteht auch in Zürich, dessen Markt «überhitzt»...weiterlesen »

Frankfurter Wohnimmobilien: Weltweit höchstes Blasenrisiko

vor einer Woche - DONAU KURIER

Billiges Geld und hohe Nachfrage haben die Preise für Immobilien in den Ballungsräumen hochgetrieben. In zwei deutschen Regionen gebe es ein starkes Risiko einer Blasenbildung, sagen Experten der Großbank...weiterlesen »

Finanztest: Das sind die besten Immobilienkredite mit langer Laufzeit und günstigen Zinsen

vor einer Woche - Stern

Finanztest hat günstige Kredite mit langer Laufzeit gecheckt. Wer sich einen Immobilienkredit mit langer Laufzeit aussucht, zahlt meist hohe Zinsen. Doch Finanztest hat nachgerechnet und empfiehlt Kredite,...weiterlesen »

Das Eigenleben des Londoner Immobilienmarktes

vor einer Woche - Finews

Jahre lang schien es für viele unmöglich, in London ein Eigenheim zu kaufen. Doch die Preise auf dem Londoner Markt für Wohnimmobilien bewegen sich anderes als jene in vergleichbaren Grossstädten der Welt....weiterlesen »

Immobilienpreise: Mieten oder Kaufen? Sechs Entscheidungshilfen für Wohnungs-Interessenten

vor einer Woche - Handelsblatt

Der Immobilienmarkt boomt und bringt viele ins Grübeln: kaufen oder doch lieber nicht? Wer Pläne schmiedet, sollte sich diese sechs Fragen stellen. Frankfurt Um einen Rekordwert von zehn Prozent sind die...weiterlesen »

Immobilienboom in den Metropolen weltweit: Blasenrisiko auch in Zürich

vor einer Woche - Moneycab

Zürich – Seit Jahren steigt die Nachfrage nach Wohneigentum in den grossen Metropolen weltweit stark. Vielerorts haben sich inzwischen Blasenrisiken gebildet. Wenig überraschend zählt auch Zürich zu den...weiterlesen »

Frankfurter Wohnimmobilien: Weltweit höchstes Blasenrisiko

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Frankfurt/Main (dpa) – Der Markt für Wohnimmobilien in Frankfurt ist einer Studie zufolge so überhitzt wie sonst in keiner anderen Metropolregion weltweit. Das Finanzzentrum am Main weist nach Einschätzung...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN