RKI-Chef Wieler klagt über Morddrohungen

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

+ Mehr als 11.000 Neuinfektionen, Inzidenz bei 68,7 + Corona-Tests in Frankreich kostenpflichtig + Der Newsblog. Lothar Wieler ist RKI-Chef. Foto: imago images/photothek Der Präsident des Robert Koch-Instituts,...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Als Präsident des Robert Koch-Instituts gehören öffentliche Auftritte zum Alltagsgeschäft von Lothar Wieler - das birgt Risiken im aufgeheizten Corona-Klima: Der RKI-Chef erhält Morddrohungen. Lothar Wieler...weiterlesen »

Anfeindungen: RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

1 Lothar Wieler bei einer Pressekonferenz. Der Präsident des Robert Koch-Instituts sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. Foto: Michael Kappeler/dpa Foto: dpa Als Präsident des Robert Koch-Instituts...weiterlesen »

Anfeindungen: RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Lothar Wieler bei einer Pressekonferenz. Der Präsident des Robert Koch-Instituts sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. Als Präsident des Robert Koch-Instituts gehören öffentliche Auftritte zum Alltagsgeschäft...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - Abendzeitung

Als Präsident des Robert Koch-Instituts gehören öffentliche Auftritte zum Alltagsgeschäft von Lothar Wieler - das birgt Risiken im aufgeheizten Corona-Klima: Der RKI-Chef erhält Morddrohungen. Lothar Wieler...weiterlesen »

Anfeindungen - RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - T-online

Lothar Wieler bei einer Pressekonferenz. Der Präsident des Robert Koch-Instituts sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. Foto: Michael Kappeler/dpa. (Quelle: dpa) Berlin (dpa) - Der Präsident des...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - nordbayern

Berlin (dpa) - Der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. "Ich wünschte, die Lage...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Lothar Wieler bei einer Pressekonferenz. Der Präsident des Robert Koch-Instituts sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. | © Foto: Michael Kappeler/dpa Berlin - Der Präsident des Robert Koch-Instituts,...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Als Präsident des Robert Koch-Instituts gehören öffentliche Auftritte zum Alltagsgeschäft von Lothar Wieler - das birgt Risiken im aufgeheizten Corona-Klima: Der RKI-Chef erhält Morddrohungen. Lothar Wieler...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Lothar Wieler bei einer Pressekonferenz. Der Präsident des Robert Koch-Instituts sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. Der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, sieht sich massiven...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - DONAU KURIER

Als Präsident des Robert Koch-Instituts gehören öffentliche Auftritte zum Alltagsgeschäft von Lothar Wieler - das birgt Risiken im aufgeheizten Corona-Klima: Der RKI-Chef erhält Morddrohungen. Der Präsident...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler bekommt noch immer Morddrohungen

vor einer Woche - T-online

Lothar Wieler: Der Präsident des Robert Koch Instituts wird bedroht. (Quelle: Michael Kappeler/dpa) RKI-Chef Lothar Wieler hat in einem Interview über die teils massiven Drohungen gegen ihn gesprochen....weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - shz.de

Lothar Wieler bei einer Pressekonferenz. Der Präsident des Robert Koch-Instituts sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. Als Präsident des Robert Koch-Instituts gehören öffentliche Auftritte zum Alltagsgeschäft...weiterlesen »

Anfeindungen: RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Lothar Wieler bei einer Pressekonferenz. Der Präsident des Robert Koch-Instituts sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. Foto: Michael Kappeler/dpa Berlin Als Präsident des Robert Koch-Instituts gehören...weiterlesen »

Corona-Virus: RKI-Chef Lothar Wieler beklagt Morddrohungen

vor einer Woche - Spiegel

Der Chef des Robert Koch-Instituts wird mitunter für Corona-Einschränkungen verantwortlich gemacht – und teils massiv bedroht. Nun hat Lothar Wieler über das Risiko seiner Arbeit gesprochen. Lothar Wieler...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Als Präsident des Robert Koch-Instituts gehören öffentliche Auftritte zum Alltagsgeschäft von Lothar Wieler - das birgt Risiken im aufgeheizten Corona-Klima: Der RKI-Chef erhält Morddrohungen. Lothar Wieler...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - klatsch-tratsch.de

Als Präsident des Robert Koch-Instituts gehören öffentliche Auftritte zum Alltagsgeschäft von Lothar Wieler - das birgt Risiken im aufgeheizten Corona-Klima: Der RKI-Chef erhält Morddrohungen. Der Präsident...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - LZ.de

Lothar Wieler bei einer Pressekonferenz. Der Präsident des Robert Koch-Instituts sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. (© Foto: Michael Kappeler/dpa) Berlin - Der Präsident des Robert Koch-Instituts,...weiterlesen »

Interview: RKI-Präsident Wieler: „Ich bekomme immer noch Morddrohungen“

vor einer Woche - WAZ

Berlin. RKI-Chef Lothar Wieler verlangt mehr Fairness von Kritikern und erklärt, warum die Impfquote bisher nicht exakt bestimmt werden kann. Lothar Wieler ist eine der wichtigsten Stimmen in der Coronavirus-Pandemie...weiterlesen »

Interview: RKI-Präsident Wieler: „Ich bekomme immer noch Morddrohungen“

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

FDP und Grüne unzufrieden mit RKI-Chef Wieler FDP und Grüne unzufrieden mit RKI-Chef Wieler Politiker von Grünen und FDP sind unzufrieden mit RKI-Chef Wieler, weil das Institut die Impfquote bislang wohl...weiterlesen »

Interview: RKI-Präsident Wieler: „Ich bekomme immer noch Morddrohungen“

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

RKI-Chef Lothar Wieler verlangt mehr Fairness von Kritikern und erklärt, warum die Impfquote bisher nicht exakt bestimmt werden kann. Berlin. Lothar Wieler ist eine der wichtigsten Stimmen in der Coronavirus-Pandemie...weiterlesen »

RKI-Chef Wieler: Bekomme Morddrohungen

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Berlin (dpa) – Der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, sieht sich massiven Bedrohungen ausgesetzt. «Ich wünschte, die Lage wäre angenehmer, aber ich bekomme immer noch Drohungen», sagte...weiterlesen »

RKI-Präsident Wieler: „Ich bekomme immer noch Morddrohungen“

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

FDP und Grüne unzufrieden mit RKI-Chef Wieler Politiker von Grünen und FDP sind unzufrieden mit RKI-Chef Wieler, weil das Institut die Impfquote bislang wohl zu niedrig angegeben hat. Das Institut räumte...weiterlesen »

Aluhut für Corona-Politik? – Magazin mit deutlicher Kritik an "Datenzauber" aus dem RKI

vor einer Woche - RT Deutsch

Die Angaben zu wichtigen Kennziffern in der COVID-19-Pandemie stehen anscheinend auf unsicherem Grund. Das wird wiederholt von Experten kritisiert, zuletzt im Zusammenhang mit der sogenannten Impfquote....weiterlesen »

Interview: RKI-Präsident Wieler: „Ich bekomme immer noch Morddrohungen“

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

FDP und Grüne unzufrieden mit RKI-Chef Wieler Politiker von Grünen und FDP sind unzufrieden mit RKI-Chef Wieler, weil das Institut die Impfquote bislang wohl zu niedrig angegeben hat. Das Institut räumte...weiterlesen »

Aufregung über Impfquoten-Wirrwarr: Virologe Drosten spricht Machtwort

vor einer Woche - RTL

Im Podcast „Coronavirus-Update“ spricht Christian Drosten über das Impfquoten-Wirrwarr Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Laut neuesten Auswertungen des Robert Koch-Instituts (RKI) ist...weiterlesen »

Impfquoten: Fehler liegt nicht beim RKI

vor einer Woche - DAZ.online

Warum kommt es beim Digitalen Impfmonitoring zur Untererfassung und bei der COVIMO-Umfrage eher zu Übererfassungen? (Foto: IMAGO / Future Image) Die im Digitalen Impfquotenmonitoring erfasste COVID-19-Impfquote...weiterlesen »

Rundschau-Debatte des Tages: Ist die Diskussion zur Impfquote übertrieben?

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Berlin - In der Debatte um die präzise Impfquote in Deutschland hat der Virologe Christian Drosten das Robert Koch-Institut (RKI) in Schutz genommen. Die einseitige Schuldzuweisung ans RKI und Lothar Wieler...weiterlesen »

So viele Niedersachsen wurden bereits geimpft: Die aktuellen Zahlen

vor einer Woche - Neue Presse

Die Impfkampagne ist ins Stocken geraten. Wie viele Menschen bekommen aktuell eine Impfung? Und wie viele haben diesen Schutz vor dem Coronavirus erhalten? Hier sehen Sie laufend aktualisierte Zahlen in...weiterlesen »

So viele Niedersachsen wurden bereits geimpft: Die aktuellen Zahlen

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Die Impfkampagne ist ins Stocken geraten. Wie viele Menschen bekommen aktuell eine Impfung? Und wie viele haben diesen Schutz vor dem Coronavirus erhalten? Hier sehen Sie laufend aktualisierte Zahlen in...weiterlesen »

Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Das Robert Koch-Institut (RKI) weist die Verantwortung für offenbar zu niedrige Werte in der offiziellen Corona-Impfstatistik von sich. "Das RKI kann nur die Impfdaten veröffentlichen, die...weiterlesen »

Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Abendzeitung

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun verteidigt sich das RKI. Lothar Wieler, Präsident des Robert...weiterlesen »

»Coronavirus-Update« 100. Folge: Am Lagerfeuer mit Christian Drosten

vor einer Woche - Spiegel

Seit eineinhalb Jahren informiert Christian Drosten im NDR-Podcast »Corona-Update« über die Pandemie. Sind mittlerweile eigentlich alle Fragen geklärt? Eine Würdigung zur 100. Folge. Manchmal, vor allem,...weiterlesen »

RKI weist Schuld an Untererfassung der Impfungen von sich

vor einer Woche - SNA

In einer Mitteilung vom Mittwoch verteidigt sich das Robert Koch-Institut gegen den Vorwurf, die Impfquoten nicht genau erfasst zu haben. Das Meldesystem sei auf die Angaben der impfenden Stellen angewiesen....weiterlesen »

Heftige Kritik an Impfdaten: RKI sieht sich zu Klartext gezwungen - Ansage zum Ende der Corona-Regeln

vor einer Woche - Merkur

RKI-Präsident Lothar Wieler sieht keine Schuld bei unvollständigen Impfdaten. Seit Tagen steht das RKI wegen unvollständiger und geänderter Impfdaten in der Kritik. Eine Schuld bei sich sieht das Institut...weiterlesen »

Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun verteidigt sich das RKI. Lothar Wieler, Präsident des Robert...weiterlesen »

Zu niedrige Impfquoten: Robert Koch-Institut weist Kritik zurück

vor einer Woche - FAZ

Corona-Impfung in Bayern Die Behörde bekomme ihre Daten von den impfenden Stellen, verteidigt sich Amtschef Lothar Wieler. Insgesamt könne die Corona-Impfquote etwa fünf Prozentpunkte höher liegen als...weiterlesen »

Unsicherheit bei der Impfquote: Wieler: "Kein Versäumnis des RKI"

vor einer Woche - n-tv

RKI-Chef Lothar Wieler weist die Verantwortung für neu berechnete Impfzahlen zurück. Wegen einer Verzerrung der bundesweiten Impfzahlen wird die Nähe des Robert-Koch-Instituts zur Bundesregierung kritisch...weiterlesen »

Corona: Uunvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Stern

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Instituts (RKI). Foto: Michael Kappeler/dpa Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von...weiterlesen »

Corona-Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Tagesschau

"Das RKI kann nur die Impfdaten veröffentlichen, die ihm entsprechend übermittelt worden sind". RKI-Chef Wieler weist die Kritik an der vermeintlich zu niedrig angegebenen Impfquote zurück. Virologe Drosten...weiterlesen »

Corona - Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - T-online

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Instituts (RKI). Foto: Michael Kappeler/dpa. (Quelle: dpa) Berlin (dpa) - Das Robert Koch-Institut (RKI) weist die Verantwortung für offenbar zu niedrige Werte...weiterlesen »

Uunvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Abendzeitung

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun verteidigt sich das RKI. Lothar Wieler, Präsident des Robert...weiterlesen »

Corona: Uunvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Instituts (RKI). Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun...weiterlesen »

Corona-Impfquote: RKI sieht keine eigenen Fehler bei unvollständigen Impfdaten

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Man sei bei der Ermittlung der Impfquote auf das sogenannte Digitale Impfquotenmonitoring (DIM) angewiesen, schreibt das RKI (Symbolbild). Foto: dpa/Sebastian Gollnow Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland...weiterlesen »

Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun verteidigt sich das RKI. Lothar Wieler, Präsident des Robert...weiterlesen »

Corona: Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Instituts (RKI). Foto: Michael Kappeler/dpa Berlin Das Robert Koch-Institut (RKI) weist die Verantwortung für offenbar zu niedrige Werte in der offiziellen Corona-Impfstatistik...weiterlesen »

Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - shz.de

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Instituts (RKI). Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun...weiterlesen »

Uunvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - DONAU KURIER

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun verteidigt sich das RKI. Das Robert Koch-Institut (RKI)...weiterlesen »

Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Apotheke-Adhoc

Berlin - Das Robert Koch-Institut (RKI) weist die Verantwortung für offenbar zu niedrige Werte in der offiziellen Corona-Impfstatistik von sich. „Das RKI kann nur die Impfdaten...weiterlesen »

Uunvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - shz.de

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Instituts (RKI). Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun...weiterlesen »

Corona: Uunvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Instituts (RKI). Foto: Michael Kappeler/dpa Berlin Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung...weiterlesen »

Uunvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Instituts (RKI). Das Robert Koch-Institut (RKI) weist die Verantwortung für offenbar zu niedrige Werte in der offiziellen Corona-Impfstatistik von sich. "Das RKI...weiterlesen »

RKI-Chef Lothar Wieler schiebt die Schuld auf Impfzentren und Ärzte

vor einer Woche - RTL

RKI sei nicht Schuld, wenn Daten nicht übermittelt werden Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Verantwortung für offenbar zu niedrige, offiziell gemeldete Corona-Impfquoten in Deutschland zurückgewiesen....weiterlesen »

Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun verteidigt sich das RKI. Lothar Wieler, Präsident des Robert...weiterlesen »

News zur Corona-Pandemie - Wieler wehrt sich: Zu niedrig gemeldete Impfquoten "kein Versäumnis des RKI"

vor einer Woche - FOCUS Online

FOCUS Online/Wochit Beschlussentwurf für Bund-Länder-Konferenz: 3G-Regel bald auch am Arbeitsplatz? Am Mittwochmorgen meldet das RKI 11.903 Corona-Neuinfektionen, die bundesweite 7-Tage-Inzidenz sinkt...weiterlesen »

Fehlerhafte Impfdaten: RKI-Chef Wieler weist Fehler von sich

vor einer Woche - shz.de

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Institut (RKI), sieht sich zu unrecht der Kritik ausgesetzt. Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung...weiterlesen »

Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun verteidigt sich das RKI. Lothar Wieler, Präsident des Robert...weiterlesen »

Corona-Impfquote: RKI wehrt sich gegen Vorwürfe zu niedriger Impfzahlen

vor einer Woche - T-online

Der RKI-Chef mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: "Das RKI kann nur die Impfdaten veröffentlichen, die ihm entsprechend übermittelt worden sind", so Lothar Wieler. (Quelle: photothek/imago images)...weiterlesen »

Das RKI wehrt sich: Keinen Fehler bei zu niedrigen Impfquoten gemacht

vor einer Woche - Business Insider

Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Verantwortung für offenbar zu niedrige, offiziell gemeldete Corona-Impfquoten in Deutschland zurückgewiesen. „Das RKI kann...weiterlesen »

Massiv zu niedrige Impfquote? RKI wehrt sich: Keinen Fehler gemacht

vor einer Woche - BZ Berlin

Lothar Wieler, Präsident Robert Koch-Institut (RKI, Archivfoto) Foto: picture alliance/dpa Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Verantwortung für offenbar zu niedrige, offiziell gemeldete Corona-Impfquoten...weiterlesen »

RKI sieht Fehler bei zu niedriger Impfquote nicht bei sich

vor einer Woche - Merkur

RKI verteidigt sich gegen Vorwürfe einer falschen Impfquote Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Verantwortung für offenbar zu niedrige, offiziell gemeldete Corona-Impfquoten in Deutschland zurückgewiesen....weiterlesen »

Für Drosten ist Aufregung um Impfquote „der totale Klamauk“

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Virologe verteidigt RKI + Frankreich will Strafen für gefälschte Gesundheitspässe erhöhen + Intensivmediziner sehen noch keine Entspannung + Der Newsblog. Virologe von der Berliner Charité: Christian Drosten....weiterlesen »

Unvollständige Impfdaten: RKI sieht keine eigenen Fehler

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst sorgte ein Bericht zu einer möglichen Untererfassung von Impfungen für Aufregung. Nun verteidigt sich das RKI. Lothar Wieler, Präsident des Robert...weiterlesen »

Drosten über Aufregung um Impfquote: „Das ist einfach der totale Klamauk“

vor einer Woche - Business Insider

Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier In der Debatte um die präzise Impfquote in Deutschland hat der Virologe Christian Drosten das Robert Koch-Institut (RKI) in Schutz genommen. Die einseitige...weiterlesen »

Impfquoten-Diskrepanz: Wieler schiebt den „schwarzen Peter“ den Meldern zu

vor einer Woche - Ärzte Zeitung

RKI-Chef Wieler will die Vorwürfe wegen der Unschärfen im COVID-Impfquotenmonitoring nicht auf seinem Institut sitzenlassen. Der Fehler liege bei den „meldenden Stellen“. Berlin. RKI-Präsident Professor...weiterlesen »

Debatte um Impfquote - Wielers Zahlenzauber

vor einer Woche - Cicero

Das Robert Koch-Institut geht von mehr Geimpften aus, als offiziell erfasst wurden. Die entscheidende Frage ist aber nicht die nach der wahren Impfquote. Vielmehr muss endlich geklärt werden, warum man...weiterlesen »

Corona-Podcast: Christian Drosten zu Impfquote – Virologe verteidigt RKI

vor einer Woche - WAZ

Berlin Im „Coronavirus-Update“ kritisierte Christian Drosten die Aufregung um die Impfquoten-Erhebung. Das RKI habe keine Fehler gemacht. Wer seit über eineinhalb Jahren den NDR-Podcast „Coronavirus-Podcast“...weiterlesen »

Corona-Podcast: Christian Drosten zu Impfquote – Virologe verteidigt RKI

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

FDP und Grüne unzufrieden mit RKI-Chef Wieler FDP und Grüne unzufrieden mit RKI-Chef Wieler Politiker von Grünen und FDP sind unzufrieden mit RKI-Chef Wieler, weil das Institut die Impfquote bislang wohl...weiterlesen »

Corona-Podcast: Christian Drosten zu Impfquote – Virologe verteidigt RKI

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Im „Coronavirus-Update“ kritisierte Christian Drosten die Aufregung um die Impfquoten-Erhebung. Das RKI habe keine Fehler gemacht. Wer seit über eineinhalb Jahren den NDR-Podcast „Coronavirus-Podcast“...weiterlesen »

Für Drosten ist Aufregung um Impfquote „der totale Klamauk“

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Virologe verteidigt Robert Koch-Institut + RKI: 11.903 Neuinfektionen, Inzidenz bei 65,4 + Intensivmediziner sehen noch keine Entspannung + Der Newsblog. Virologe von der Berliner Charité: Christian Drosten....weiterlesen »

RKI wehrt sich: Keinen Fehler bei zu niedrigen Impfquoten gemacht

vor einer Woche - aerzteblatt.de

Berlin – Das Robert-Koch-Institut ( RKI ) hat die Verantwortung für mögliche zu niedrige, offiziell gemel­de­te Corona-Impfquoten in Deutschland zurückgewiesen. „Das RKI kann nur die Impfdaten veröffentli­chen,...weiterlesen »

Christian Drosten zu Impfquote – Virologe verteidigt RKI

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

FDP und Grüne unzufrieden mit RKI-Chef Wieler Politiker von Grünen und FDP sind unzufrieden mit RKI-Chef Wieler, weil das Institut die Impfquote bislang wohl zu niedrig angegeben hat. Das Institut räumte...weiterlesen »

Nachrichten zur Coronapandemie: Drosten verteidigt RKI

vor einer Woche - Tageszeitung

Die Impfquote ist wohl höher als angenommen, Virologe Christian Drosten sieht aber keinen Fehler des Robert Koch-Instituts. Die Lage auf den Intensivstationen ist stabil. Virologe Christian Drosten: Die...weiterlesen »

Drosten über Aufregung um Impfquote: "Der totale Klamauk"

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst veröffentlichte Daten machen für den Virologen Christian Drosten keinen allzu großen Unterschied. Christian Drosten, Direktor des Instituts für...weiterlesen »

Corona-Impfquote: Christian Drosten findet Aufregung "totalen Klamauk"

vor einer Woche - T-online

Virologe Christian Drosten: Während der Pandemie ist er einer der Experten geworden, auf dessen Einschätzung ganz Deutschland blickt. (Quelle: Michael Kappeler/dpa) Die gemeldeten Impfquote entsprechen...weiterlesen »

Aufregung über Impfquoten-Wirrwarr: Virologe Drosten spricht Machtwort

vor einer Woche - RTL

Im Podcast „Coronavirus-Update“ spricht Christian Drosten über das Impfquoten-Wirrwarr Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Laut neuesten Auswertungen des Robert Koch-Instituts (RKI) ist...weiterlesen »

Coronavirus-News aktuell: "Der totale Klamauk!" Drosten mit scharfen Worten zur Aufregung um Impfquote

vor einer Woche - news.de

In der 100. Folge des "Coronavirus-Updates" fand Christian Drosten scharfe Worte über die Aufregung um die Impfzahlen und die Kritik am Robert Koch-Institut und RKI-Chef Lothar Wieler. "Das ist einfach...weiterlesen »

Debatte über Impfquote: Drosten verteidigt RKI

vor einer Woche - Tagesschau

In der Debatte über die Impfquote hat der Virologe Drosten das RKI in Schutz genommen: Die einseitige Schuldzuweisung an das Institut sei nicht gerechtfertigt und die öffentliche Aufregung "komplett umsonst"....weiterlesen »

Kritik an RKI nach ungenauen Zahlen: Virologe Drosten versteht Aufregung nicht - „Der totale Klamauk“

vor einer Woche - Merkur

Der Virologe Christian Drosten (Archivbild) verteidigt in der Impfquoten-Debatte das RKI unter Lothar Wieler (l.). Wie viele Menschen sind in Deutschland tatsächlich gegen das Coronavirus geimpft? Nach...weiterlesen »

Drosten nimmt RKI in Schutz

vor einer Woche - Apotheke-Adhoc

Berlin - In der Debatte um die präzise Impfquote in Deutschland hat der Virologe Christian Drosten das Robert Koch-Institut (RKI) in Schutz genommen. Die einseitige Schuldzuweisung...weiterlesen »

Corona-Podcast: "Totaler Klamauk": Drosten verteidigt RKI nach Aufregung um ungenaue Impfquote

vor einer Woche - Stern

In der 100. Folge des Corona-Podcasts nahm Virologe Christian Drosten das RKI in Schutz – und plädierte für vorsichtige Lockerungen Der Virologe Christian Drosten hat das Robert-Koch-Institut in Schutz...weiterlesen »

Diskrepanz bei Impfquote: Drosten verteidigt Robert Koch-Institut

vor einer Woche - RP Online

Berlin Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst veröffentlichte Daten machen für den Virologen Christian Drosten keinen allzu großen Unterschied. In der Debatte um die präzise Impfquote...weiterlesen »

Drosten über Aufregung um Impfquote: "Der totale Klamauk"

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich? Jüngst veröffentlichte Daten machen für den Virologen Christian Drosten keinen allzu großen Unterschied. Christian Drosten, Direktor des Instituts für...weiterlesen »

Corona-Podcast: Christian Drosten zu Impfquote – Virologe verteidigt RKI

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

FDP und Grüne unzufrieden mit RKI-Chef Wieler Politiker von Grünen und FDP sind unzufrieden mit RKI-Chef Wieler, weil das Institut die Impfquote bislang wohl zu niedrig angegeben hat. Das Institut räumte...weiterlesen »

FDP und Grüne stellen Eignung von RKI-Chef Wieler in Frage

vor einer Woche - Wirtschaft.com

Der Druck auf den Präsidenten des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, steigt. FDP und Grüne die Eignung des RKI-Chefs infrage. Christine Aschenberg-Dugnus, zuletzt gesundheitspolitische Sprecherin der...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN