Berset zum Grippe-Vergleich: So erklärt sich der Gesundheitsminister

vor einer Woche - Blick

Für Geimpfte sei die Omikron-Variante «eher wie eine Grippe», hat Gesundheitsminister Alain Berset erklärt. Experten finden diese Aussage problematisch.weiterlesen »

Experten über die verharmlosende Formulierung des Gesundheitsministers: Warum Bersets Grippe-Vergleich problematisch ist

vor einer Woche - Blick

Es war ein Nebensatz, der aufhorchen liess. Eine Covid-Erkrankung löse bei Geimpften inzwischen «weniger Komplikationen aus und ist besser heilbar – etwa wie eine Erkältung oder eine Grippe», sagte Bundesrat...weiterlesen »

«Der Tag in 5’»: Das musst Du heute wissen!

vor einer Woche - Blick

Drei Tage vor dem Start des Australian Open hält Novak Djokovic die Welt weiterhin in Atem. Und Bundesrat Alain Berset rechtfertigt seinen Grippe-Vergleich der Omikron-Variante.weiterlesen »

32'150 neue Fälle, 20 Tote +++ Berset: «Strategie hat sich bisher bewährt»

vor einer Woche - Watson

Die neuesten Meldungen zum Coronavirus – lokal und global. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) meldete am Freitag 32'150 neue Corona-Fälle . 151 Personen mussten ins Spital, 20 Menschen sind verstorben....weiterlesen »

Alain Berset zur Omikron-Welle: «Es stehen schwierige Wochen an»

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Die kommenden Wochen würden nicht einfach, sagte Alain Berset nach einem Treffen mit den kantonalen Gesundheitsdirektoren. Für Mitte Januar kündigte der Gesundheitsminister eine neue Kampagne zur Auffrischungsimpfung...weiterlesen »

Alain Berset zur Omikron-Welle: «Es stehen schwierige Wochen an»

vor einer Woche - Tagblatt

Die kommenden Wochen würden nicht einfach, sagte Alain Berset nach einem Treffen mit den kantonalen Gesundheitsdirektoren. Für Mitte Januar kündigte der Gesundheitsminister eine neue Kampagne zur Auffrischungsimpfung...weiterlesen »

Medienkonferenz mit Berset und Ruiz um 11.15 Uhr: Wollen die Kantone Quarantäne ganz abschaffen?

vor einer Woche - Blick

Es kann gut kommen – es kann aber auch richtig, richtig übel werden: Die wissenschaftliche Taskforce des Bundes präsentierte Anfang Woche Szenarien mit grosser Bandbreite. Es könnte eine Monster-Welle...weiterlesen »

Wegen Omikron und Impfung – Berset vergleicht Corona mit Grippe

vor einer Woche - 20 Minuten

Omikron ist zwar ansteckender als andere Varianten, doch der Gesundheitsminister hofft, dass dank der Impfung der Krankheitsverlauf ähnlich dem einer Grippe sein kann. Die Corona-Pandemie begleitet die...weiterlesen »

Alain Berset zu Omikron: Für Geimpfte «eher wie eine Grippe»

vor einer Woche - Blick

Dass Corona eben nicht wie eine Grippe ist, wurde zu Beginn der Pandemie oft und laut gesagt, um zu verdeutlichen, dass wie gefährlich dieses Virus ist. Doch inzwischen hat sich die Lage geändert – und...weiterlesen »

Situation für ein Ende der Corona-Massnahmen noch zu «konfus»

vor einer Woche - Moneycab

Bern – Die Situation ist gemäss Rebecca Ruiz, Vizepräsidentin der Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -Direktoren (GDK), derzeit zu unsicher, «zu konfus», um die Corona-Massnahmen zu...weiterlesen »

GDK-Vize Rebecca Ruiz und Berset informieren zur aktuellen Corona-Lage

vor einer Woche - Telebasel

Bundesrat Alain Berset und GDK-Vizepräsidentin Rebecca Ruiz informieren in Bern zur aktuellen Corona-Situation. Verfolgen Sie die Medienkonferenz hier live. Weil die Omikron-Welle bis Ende Januar nicht...weiterlesen »

Aufhebung der Isolation, Maskenpflicht ab 8 und Konsumationsverbot in Tram und Bus: Das steckt hinter den Corona-Vorschlägen des Bundesrats

vor einer Woche - Blick

Die Corona-Fallzahlen schiessen durch die Decke. Alleine am Mittwoch musste das Bundesamt für Gesundheit (BAG) 32'881 Neuinfektionen vermelden. Die Folge: Mindestens 220'000 Menschen sitzen derzeit in...weiterlesen »

29'887 neue Fälle, 18 Tote ++ Swissmedic lässt Corona-Medikament zu

vor einer Woche - Watson

Die neuesten Meldungen zum Coronavirus – lokal und global. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) meldete am Donnerstag 29'887 neue Corona-Fälle . 122 Personen mussten ins Spital, 18 Menschen sind verstorben....weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN