Grüne wollen in den Bundesrat – aber nicht auf Kosten der SP

vor 5 Tagen - Aargauer Zeitung

Die Grünen beanspruchen einen Sitz im Bundesrat. Allerdings nicht zu Lasten der SP. Würde ein Grüner anstelle eines Sozialdemokraten gewählt, würde die Partei ablehnen. Das sagte Parteipräsident Balthasar...weiterlesen »

Grüne wollen in den Bundesrat – aber nicht auf Kosten der SP

vor 5 Tagen - Tagblatt

Die Grünen beanspruchen einen Sitz im Bundesrat. Allerdings nicht zu Lasten der SP. Würde ein Grüner anstelle eines Sozialdemokraten gewählt, würde die Partei ablehnen. Das sagte Parteipräsident Balthasar...weiterlesen »

Angriff auf Bürgerliche: Grünen-Präsident Glättli will SP keinen Bundesratssitz abnehmen

vor 5 Tagen - Blick

Ansage vom Grünen-Präsident Balthasar Glättli (49): Die Grüne Partei würde nicht annehmen, wenn ihr die Bürgerlichen auf Kosten der SP einen Sitz im Bundesrat anbieten würden. Die Grünen wollten ihre Allianz...weiterlesen »

Grünen-Präsident Glättli will der SP keinen Bundesratssitz abnehmen

vor 5 Tagen - Watson

Die Grüne Partei würde nicht annehmen, wenn ihr die Bürgerlichen auf Kosten der SP einen Sitz im Bundesrat anbieten würden. Die Grünen wollten nicht ihre Allianz mit der SP torpedieren, um in die Regierung...weiterlesen »

KOMMENTAR - Die SP kann noch so viel über Ökologie reden, bei den Wahlen profitieren doch nur die Grünen

vor 5 Tagen - Neue Zürcher Zeitung

Die erstarkten Grünen wollten sich im linken Lager mit einer eigenen Klimafonds-Initiative profilieren. Jetzt haben sie ihr Projekt mit demjenigen der SP zusammengelegt. Es sieht nur vordergründig so aus,...weiterlesen »

Grüne und Sozialisten auf Schmusekurs: «Waffenstillstand» bei Klimainitiativen und «Wahl-Päckli»

vor 6 Tagen - Neue Zürcher Zeitung

Nachdem SP und Grüne sich in den vergangenen Monaten ein Profilierungsduell geliefert haben, demonstrieren die Parteipräsidenten Cédric Wermuth und Balthasar Glättli nun demonstrativ Einigkeit. Auch in...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN