Landespolitik: Ein Duo für die Hauptstadtregion

vor 4 Monaten - Berliner Morgenpost

Franziska Giffey stammt aus Brandenburg und versteht sich prächtig mit Ministerpräsident Dietmar Woidke.weiterlesen »

Berliner Senat beginnt Klausur über 100-Tage-Programm

vor 4 Monaten - RTL

Nauen (dpa/bb) - Der Berliner Senat hat am Samstag seine zweitägige Klausurtagung im brandenburgischen Nauen (Havelland) begonnen. Zentrales Thema ist das 100-Tage-Programm der neuen rot-grün-roten Landesregierung....weiterlesen »

Katja Karger neue DGB-Vorsitzende für Berlin-Brandenburg

vor 4 Monaten - BZ Berlin

Die langjährige Hamburger Gewerkschaftsvorsitzende Katja Karger führt nun den DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg. Die 52-Jährige wurde am Samstag von einer Bezirkskonferenz mit 94,7 Prozent der Stimmen zur...weiterlesen »

Katja Karger neue DGB-Vorsitzende für Berlin-Brandenburg

vor 4 Monaten - RTL

Berlin (dpa/bb) - Die langjährige Hamburger Gewerkschaftsvorsitzende Katja Karger führt nun den DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg. Die 52-Jährige wurde am Samstag von einer Bezirkskonferenz mit 94,7 Prozent...weiterlesen »

Gewerkschaft: Katja Karger neue DGB-Vorsitzende für Berlin-Brandenburg

vor 4 Monaten - Berliner Morgenpost

Die Industriekauffrau und Kulturwissenschaftlerin folgt auf den Volkswirt Christian Hoßbach. Er kandidierte nicht wieder. Berlin. Die langjährige Hamburger Gewerkschaftsvorsitzende Katja Karger führt nun...weiterlesen »

Katja Karger neue DGB-Vorsitzende für Berlin-Brandenburg

vor 4 Monaten - T-online

Die langjährige Hamburger Gewerkschaftsvorsitzende Katja Karger führt nun den DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg. Die 52-Jährige wurde am Samstag von einer Bezirkskonferenz mit 94,7 Prozent der Stimmen zur...weiterlesen »

Katja Karger neue DGB-Vorsitzende für Berlin-Brandenburg

vor 4 Monaten - Merkur

Brandenburg ist stolz auf neue Fabriken wie die von Tesla. Berlin will die Stärke der Metropolregion gemeinsam ausspielen. Dabei wollen beide Länder „gute Arbeit“ - und suchen die Nähe der Gewerkschaften....weiterlesen »

Woidke wirbt für gute Arbeitsbedingungen

vor 4 Monaten - RTL

Berlin (dpa/bb) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat auch mit Blick auf die steigende Zahl von Unternehmensansiedlungen für gute Arbeitsbedingungen geworben. Sie seien wichtig, um Fachkräfte...weiterlesen »

Giffey: Enge wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Brandenburg

vor 4 Monaten - RTL

Berlin (dpa/bb) - Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey sucht den Schulterschluss mit Brandenburg zur Stärkung der gemeinsamen Wirtschaftsregion. "Berlin ist ja keine Insel mehr, Gott sei...weiterlesen »

Woidke wirbt für gute Arbeitsbedingungen

vor 4 Monaten - T-online

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat auch mit Blick auf die steigende Zahl von Unternehmensansiedlungen für gute Arbeitsbedingungen geworben. Sie seien wichtig, um Fachkräfte zu sichern und...weiterlesen »

Woidke wirbt für gute Arbeitsbedingungen

vor 4 Monaten - Stern

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat auch mit Blick auf die steigende Zahl von Unternehmensansiedlungen für gute Arbeitsbedingungen geworben. Sie seien wichtig, um Fachkräfte zu sichern und...weiterlesen »

Arbeit: Woidke wirbt für gute Arbeitsbedingungen

vor 4 Monaten - Berliner Morgenpost

Berlin. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat auch mit Blick auf die steigende Zahl von Unternehmensansiedlungen für gute Arbeitsbedingungen geworben. Sie seien wichtig, um Fachkräfte zu sichern...weiterlesen »

Giffey: Enge wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Brandenburg

vor 4 Monaten - T-online

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey sucht den Schulterschluss mit Brandenburg zur Stärkung der gemeinsamen Wirtschaftsregion. "Berlin ist ja keine Insel mehr, Gott sei Dank!", sagte die...weiterlesen »

Konjunktur: Giffey: Enge wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Brandenburg

vor 4 Monaten - Berliner Morgenpost

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey sucht den Schulterschluss mit Brandenburg zur Stärkung der gemeinsamen Wirtschaftsregion. "Berlin ist ja keine Insel mehr, Gott sei Dank!", sagte die...weiterlesen »

Woidke wirbt für gute Arbeitsbedingungen

vor 4 Monaten - Merkur

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat auch mit Blick auf die steigende Zahl von Unternehmensansiedlungen für gute Arbeitsbedingungen geworben. Sie seien wichtig, um Fachkräfte zu sichern und...weiterlesen »

Giffey: Enge wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Brandenburg

vor 4 Monaten - Merkur

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey sucht den Schulterschluss mit Brandenburg zur Stärkung der gemeinsamen Wirtschaftsregion. „Berlin ist ja keine Insel mehr, Gott sei Dank!“, sagte die...weiterlesen »

Berliner Senat berät auf Klausurtagung 100-Tage-Programm

vor 4 Monaten - RTL

Berlin/Nauen (dpa/bb) - Der Berliner Senat trifft sich am Samstag (13.00) zu einer zweitägigen Klausurtagung. Im Mittelpunkt des Treffens im Nachbarland Brandenburg steht das sogenannte 100-Tage- Programm...weiterlesen »

Berliner Senat berät auf Klausurtagung 100-Tage-Programm

vor 4 Monaten - Merkur

Der Berliner Senat trifft sich am Samstag (13.00) zu einer zweitägigen Klausurtagung. Im Mittelpunkt des Treffens im Nachbarland Brandenburg steht das sogenannte 100-Tage- Programm der rot-grün-roten Regierungsriege,...weiterlesen »

Berliner Wirtschaft hat hohe Erwartungen an Senatsklausur

vor 4 Monaten - RTL

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Wirtschaft hat hohe Erwartungen an die Klausurtagung des neuen rot-grün-roten Senats am Wochenende. "Eines ist klar: Es gibt viel zu tun", erklärte der Präsident der Industrie-...weiterlesen »

Berliner Wirtschaft hat hohe Erwartungen an Senatsklausur

vor 4 Monaten - T-online

Die Berliner Wirtschaft hat hohe Erwartungen an die Klausurtagung des neuen rot-grün-roten Senats am Wochenende. "Eines ist klar: Es gibt viel zu tun", erklärte der Präsident der Industrie- und Handelskammer...weiterlesen »

Berliner Wirtschaft hat hohe Erwartungen an Senatsklausur

vor 4 Monaten - BZ Berlin

Die Berliner Wirtschaft hat hohe Erwartungen an die Klausurtagung des neuen rot-grün-roten Senats am Wochenende. „Eines ist klar: Es gibt viel zu tun“, erklärte der Präsident der Industrie- und Handelskammer...weiterlesen »

Berliner Wirtschaft hat hohe Erwartungen an Senatsklausur

vor 4 Monaten - Merkur

Die Berliner Wirtschaft hat hohe Erwartungen an die Klausurtagung des neuen rot-grün-roten Senats am Wochenende. „Eines ist klar: Es gibt viel zu tun“, erklärte der Präsident der Industrie- und Handelskammer...weiterlesen »

KLICKEN