G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - RTL

Stuttgart (dpa) - Bevölkerungswachstum, Klimawandel und Folgen des Ukraine-Kriegs: Die Landwirtschaft steht international vor riesigen Herausforderungen. Die Agrarminister der führenden westlichen Industriestaaten...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - tz

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Stuttgart...weiterlesen »

Stuttgart: G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Stuttgart....weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Abendzeitung

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Cem Özdemir...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - HNA

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Stuttgart...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - FreiePresse

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Die Agrarminister...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Neue Westfälische

Stuttgart - Bevölkerungswachstum, Klimawandel und Folgen des Ukraine-Kriegs: Die Landwirtschaft steht international vor riesigen Herausforderungen.weiterlesen »

Stuttgart: G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Stuttgart....weiterlesen »

Stuttgart: G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Stern

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Bevölkerungswachstum,...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - nordbayern

Stuttgart - Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Bevölkerungswachstum,...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - DONAU KURIER

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Bevölkerungswachstum,...weiterlesen »

Stuttgart: G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Stuttgart Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können....weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Cem Özdemir (Grüne), Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, beim Treffen der G7-Agrarminister in Stuttgart. Bevölkerungswachstum, Klimawandel und Folgen des Ukraine-Kriegs: Die Landwirtschaft...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Stuttgart...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - op-online.de

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Stuttgart...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Stuttgart...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - LZ.de

Stuttgart - Bevölkerungswachstum, Klimawandel und Folgen des Ukraine-Kriegs: Die Landwirtschaft steht international vor riesigen Herausforderungen. Die Agrarminister der führenden westlichen Industriestaaten...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Stuttgart...weiterlesen »

Agrarminister der G7-Industriestaaten schließen Treffen ab

vor einer Woche - RTL

Stuttgart (dpa) - Mit einer Debatte über nachhaltige Landwirtschaft schließen die Agrarminister der führenden westlichen Industriestaaten (G7) am Samstag (10.30 Uhr) ihr Treffen in Stuttgart ab. Der deutsche...weiterlesen »

Ukraine nimmt G7-Länder bei Getreidekrise in die Pflicht

vor einer Woche - shz.de

Wegen des Ukraine-Kriegs steigen weltweit die Getreidepreise. Das bedroht insbesondere arme Länder. Die G7-Staaten sollen helfen, die Getreideblockade in der Ukraine zu durchkreuzen. Die kriegserschütterte Ukraine nimmt De...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein Topthema. Die Agrarminister der G7-Industriestaaten beraten, wie Ressourcen weltweit geschont werden können. Stuttgart...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Landwirtschaft der Zukunft

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Cem Özdemir (Grüne), Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, beim Treffen der G7-Agrarminister in Stuttgart. Ernährungssicherheit ist wegen des Kriegs in der Ukraine auch für reiche Länder ein...weiterlesen »

Putin: Russland erwartet die größte Weizenernte aller Zeiten

vor einer Woche - Extremnews.com

Bild: Peter Smola / pixelio.de Russland erwartet in diesem Jahr eine Rekordernte bei Weizen, sagte der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag unter Berufung auf vorläufige Daten. Das könne angesichts...weiterlesen »

G-7-Agararminister sagen Ukraine Hilfe zu

vor einer Woche - FAZ

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (l, Grüne) empfängt seinen ukrainischen Amtskollegen Mykola Solskyi zum G7-Agrarministertreffen in Stuttgart Auf dem Treffen der G-7-Agrarminister attackiert der...weiterlesen »

Lieferengpässe wegen Ukraine-Krieg: Explodierende Getreidepreise: Die Ukraine kämpft gegen Invasoren, die Welt gegen Hunger

vor einer Woche - Stern

Russland und die Ukraine gelten als die Kornkammern der Welt. Doch nun droht fernab des Kriegsgeschehens die Hungersnot. Grund dafür ist ein wirtschaftlicher Dominoeffekt, der die Welt vor eine humanitäre...weiterlesen »

Ukraine nimmt G7-Länder bei Getreidekrise in die Pflicht

vor einer Woche - RTL

Stuttgart (dpa) - Die kriegserschütterte Ukraine nimmt Deutschland, die USA und die übrigen führenden Industrienationen der G7 bei der strategisch wichtigen Getreideausfuhr dauerhaft in die Pflicht. "Viele...weiterlesen »

Özdemir sagt Ukraine bei G7-Treffen Agrar-Unterstützung zu

vor einer Woche - Stern

STORY: (HINWEIS: DIESER BEITRAG IST OHNE SPRECHERTEXT.) Cem Özdemir, Bündnis 90/Die Grünen, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft am Freitag in Stuttgart: "Die G7 wird auch ein starkes Signal...weiterlesen »

Ukraine nimmt G7-Länder bei Getreidekrise in die Pflicht

vor einer Woche - nordbayern

Stuttgart - Wegen des Ukraine-Kriegs steigen weltweit die Getreidepreise. Das bedroht insbesondere arme Länder. Die G7-Staaten sollen helfen,...weiterlesen »

Ukraine nimmt G7-Länder bei Getreidekrise in die Pflicht

vor einer Woche - Neue Westfälische

Stuttgart - Die kriegserschütterte Ukraine nimmt Deutschland, die USA und die übrigen führenden Industrienationen der G7 bei der strategisch wichtigen Getreideausfuhr dauerhaft in die Pflicht.weiterlesen »

„Besonders perfide“ – Özdemir: Putin setzt Hunger als Waffe ein

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat Russland vorgeworfen, Hunger gezielt als Waffe einzusetzen, indem der Export von Weizen aus der Ukraine mit Hafen-Blockaden verhindert werde. Dies...weiterlesen »

Russischer Angriffskrieg: Ukraine nimmt G7-Länder bei Getreidekrise in die Pflicht

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Stuttgart Wegen des Ukraine-Kriegs steigen weltweit die Getreidepreise. Das bedroht insbesondere arme Länder. Die G7-Staaten sollen helfen, die Getreideblockade in der Ukraine zu durchkreuzen. Die kriegserschütterte...weiterlesen »

Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - RTL

Stuttgart/Berlin (dpa) - Der ukrainische Agrarminister Mykola Solskyj befürchtet wegen des russischen Angriffskriegs "große Verluste" bei der diesjährigen Weizenernte in seinem Land. "Die Situation bei...weiterlesen »

G7-Agrarrunde bemüht sich um Hilfe für Ukraine bei Getreideexporten

vor einer Woche - Stern

Angesichts der Getreidekrise in der Ukraine konzentrieren sich die Bemühungen der G7-Staaten und der EU auf Hilfen, die in dem Kriegsland feststeckenden Lieferungen zu exportieren. Angesichts der Getreidekrise...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Das in der Ukraine lagernde Getreide aus dem vergangenen Jahr kann kaum außer Landes gebracht werden, die bevorstehende Ernte wird schwierig. Die Lage auf dem Weltmarkt verschärft sich. Finden die G7-Staaten...weiterlesen »

Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - Neue Westfälische

Bundesagrarminister Cem Özdemir (l) begrüßt seinen ukrainischen Amtskollegen Mykola Solskyj im Schloss Hohenheim. Deutschland hat in der Runde der G7 zurzeit den Vorsitz. Der Gruppe gehören darüber hinaus...weiterlesen »

Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - nordbayern

Stuttgart/Berlin - Das in der Ukraine lagernde Getreide aus dem vergangenen Jahr kann kaum außer Landes gebracht werden, die bevorstehende...weiterlesen »

Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - Neue Westfälische

Stuttgart/Berlin - Der ukrainische Agrarminister Mykola Solskyj befürchtet wegen des russischen Angriffskriegs «große Verluste» bei der diesjährigen Weizenernte in seinem Land.weiterlesen »

Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - FreiePresse

Das in der Ukraine lagernde Getreide aus dem vergangenen Jahr kann kaum außer Landes gebracht werden, die bevorstehende Ernte wird schwierig. Die Lage auf dem Weltmarkt verschärft sich. Finden die G7-Staaten...weiterlesen »

Ukrainischer Minister befürchtet Verluste bei Weizenernte

vor einer Woche - RTL

Stuttgart (dpa) - Der ukrainische Agrarminister Mykola Solskyj befürchtet wegen des russischen Angriffskriegs "große Verluste" bei der diesjährigen Weizenernte in seinem Land. "Die Situation bei Mais ist...weiterlesen »

Getreide als Kriegswaffe: Wie Russlands Angriff die Welt aushungert

vor einer Woche - n-tv

Russische Bomben gefährden die weltweite Lebensmittelversorgung. Weizendiebstähle, blockierte Schiffe, verminte Felder: Durch den russischen Angriff auf die Ukraine wird die Welt mit weniger Getreide versorgt....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Stuttgart/Berlin Das in der Ukraine lagernde Getreide aus dem vergangenen Jahr kann kaum außer Landes gebracht werden, die bevorstehende Ernte wird schwierig. Die Lage auf dem Weltmarkt verschärft sich....weiterlesen »

Ukraine nimmt G7-Länder bei Getreidekrise in die Pflicht

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Wegen des Ukraine-Kriegs steigen weltweit die Getreidepreise. Das bedroht insbesondere arme Länder. Die G7-Staaten sollen helfen, die Getreideblockade in der Ukraine zu durchkreuzen. Stuttgart - Die kriegserschütterte...weiterlesen »

Putins gefährliches Spiel mit dem Weizenpreis

vor einer Woche - Die Presse

Trotz der westlichen Sanktionen wird Russland heuer seine Weizenexporte erhöhen. Denn es steht nicht nur eine Rekordernte ins Haus, es wurde auch viel Weizen aus der Ukraine gestohlen. "Es könnte ein neuer...weiterlesen »

Ukrainischer Minister befürchtet Verluste bei Weizenernte

vor einer Woche - Merkur

Der ukrainische Agrarminister Mykola Solskyj befürchtet wegen des russischen Angriffskriegs „große Verluste“ bei der diesjährigen Weizenernte in seinem Land. „Die Situation bei Mais ist ein bisschen besser“,...weiterlesen »

Ukrainischer Minister befürchtet Verluste bei Weizenernte

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (l, Grüne) und der ukrainische Landwirtschaftsminister Mykola Solskyj. Der ukrainische Agrarminister Mykola Solskyj befürchtet wegen des russischen Angriffskriegs "große...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - RTL

Stuttgart (dpa) - Der vom Russland-Ukraine-Krieg angeheizte Preisanstieg für Getreide verstärkt nach Einschätzung eines Landwirtschaftsexperten weltweite Ungleichgewichte. "Arme Länder, die stark auf Importe...weiterlesen »

Werden Lebensmittel noch teurer, Herr Özdemir?

vor einer Woche - RTL

Die Preise für Lebensmittel gehen durch die Decke: Milch ist um ein Drittel teurer geworden, Kartoffel-Preise haben sich sogar verdoppelt. Da haben viele Menschen große Sorgen. Darüber hat RTL-Reporterin...weiterlesen »

Ukraine nimmt G7-Länder bei Getreidekrise in die Pflicht

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Wegen des Ukraine-Kriegs steigen weltweit die Getreidepreise. Das bedroht insbesondere arme Länder. Die G7-Staaten sollen helfen, die Getreideblockade in der Ukraine zu durchkreuzen. Stuttgart - Die kriegserschütterte...weiterlesen »

Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - LZ.de

Stuttgart/Berlin - Der ukrainische Agrarminister Mykola Solskyj befürchtet wegen des russischen Angriffskriegs «große Verluste» bei der diesjährigen Weizenernte in seinem Land.weiterlesen »

Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Das in der Ukraine lagernde Getreide aus dem vergangenen Jahr kann kaum außer Landes gebracht werden, die bevorstehende Ernte wird schwierig. Die Lage auf dem Weltmarkt verschärft sich. Finden die G7-Staaten...weiterlesen »

Özdemir: Putin setzt Hunger als Waffe ein, Blockade brechen

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat Russland vorgeworfen, Hunger gezielt als Waffe einzusetzen, indem der Export von Weizen aus der Ukraine mit Hafen-Blockaden verhindert...weiterlesen »

Özdemir: Putin setzt Hunger als Waffe ein - Blockade brechen

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Özdemir findet scharfe Worte gegen Putins Belagerung ukrainischer Häfen, die zu einem weltweiten Getreidemangel führt. Währenddessen wird nach alternativen Transportwegen gesucht. Bundeslandwirtschaftsminister...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Özdemir: Putin setzt Hunger als Waffe ein, Blockade brechen

vor einer Woche - Stern

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat Russland vorgeworfen, Hunger gezielt als Waffe einzusetzen, indem der Export von Weizen aus der Ukraine mit Hafen-Blockaden verhindert werde. Dies...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Ukraine-Krieg und Ernährungssicherheit

vor einer Woche - TAG24

Stuttgart - Über die Folgen des Ukraine-Kriegs für die globale Ernährungssicherheit wollen die Agrarminister der großen Industriestaaten (G7) in Stuttgart sprechen. Die Agrarminister treffen sich im Schloss...weiterlesen »

Özdemir: Putin setzt Hunger als Waffe ein, Blockade brechen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) spricht. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat Russland vorgeworfen, Hunger gezielt als Waffe einzusetzen, indem der Export von Weizen aus der Ukraine...weiterlesen »

Agrarministertreffen - Verluste bei Weizenernte befürchtet

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Das in der Ukraine lagernde Getreide aus dem vergangenen Jahr kann kaum außer Landes gebracht werden, die bevorstehende Ernte wird schwierig. Die Lage auf dem Weltmarkt verschärft sich. Finden die G7-Staaten...weiterlesen »

Treffen im Schloss Hohenheim in Stuttgart: G7-Minister beraten über Ukraine-Krieg und Ernährungssicherheit

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Die Getreidemärkte sind wegen des Ukraine-Kriegs angespannt - die Preise steigen. Nun treffen sich die Agrarminister der G7-Industriestaaten in Stuttgart mit ihrem ukrainischen Amtskollegen Solskyj. Über...weiterlesen »

Baerbock warnt bei G7-Treffen vor Ernährungskrise

vor einer Woche - Top Agrar Online

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) stellte zu Beginn des Gipfeltreffens der Außenminister der G7-Gruppe die Ernährungskrise in den Vordergrund. ...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - RTL

Stuttgart (dpa) - Der vom Russland-Ukraine-Krieg angeheizte Preisanstieg für Getreide verstärkt nach Einschätzung eines Landwirtschaftsexperten weltweite Ungleichgewichte. "Arme Länder, die stark auf Importe...weiterlesen »

Experte vor G7-Treffen: Getreide verstärkt Ungleichgewichte

vor einer Woche - RTL

Stuttgart (dpa) - Der vom Russland-Ukraine-Krieg angeheizte Preisanstieg für Getreide verstärkt nach Einschätzung eines Landwirtschaftsexperten weltweite Ungleichgewichte. "Arme Länder, die stark auf Importe...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Abendzeitung

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Sebastian...weiterlesen »

G7-Minister beraten über Krieg und Ernährungssicherheit

vor einer Woche - RTL

Stuttgart (dpa) - Über die Folgen des Ukraine-Kriegs für die globale Ernährungssicherheit wollen die Agrarminister der führenden westlichen Industriestaaten (G7) in Stuttgart sprechen. Bei dem Treffen...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Neue Westfälische

Stuttgart - Der vom Russland-Ukraine-Krieg angeheizte Preisanstieg für Getreide verstärkt nach Einschätzung eines Landwirtschaftsexperten weltweite Ungleichgewichte.weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - FreiePresse

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? "Arme...weiterlesen »

Vor G7-Treffen: Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Stern

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Der vom...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - tz

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Stuttgart...weiterlesen »

Vor G7-Treffen: Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Stuttgart....weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - HNA

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Stuttgart...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - nordbayern

Stuttgart - Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille....weiterlesen »

Vor G7-Treffen: Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Stuttgart....weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Der vom...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - DONAU KURIER

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Der vom...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Sebastian Hess, Professor an der Universität Hohenheim mit dem Fachgebiet Agrarmärkte, aufgenommen vor der Universität Hohenheim. Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide....weiterlesen »

Vor G7-Treffen: Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Stuttgart Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs?...weiterlesen »

Experte vor G7-Treffen: Getreide verstärkt Ungleichgewichte

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Sebastian Hess, Professor an der Universität Hohenheim mit dem Fachgebiet Agrarmärkte. Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Stuttgart...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - op-online.de

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Stuttgart...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Sebastian Hess, Professor an der Universität Hohenheim mit dem Fachgebiet Agrarmärkte, aufgenommen vor der Universität Hohenheim. Der vom Russland-Ukraine-Krieg angeheizte Preisanstieg für Getreide verstärkt...weiterlesen »

G7-Minister treffen sich in Stuttgart - Kretschmann: Gefahr einer Hungerkrise

vor einer Woche - swr.de

Die Agrarministerinnen und Agrarminister der G7-Länder treffen sich heute und morgen in Stuttgart. BW-Ministerpräsident Kretschmann äußerte sich zum Auftakt besorgt. Die Agrarministerinnen und Agrarminister...weiterlesen »

G7 will Blockade ukrainischer Getreideexporte brechen

vor einer Woche - Moneycab

Wangels – Die G7-Gruppe der führenden demokratischen Industrienationen will sicherstellen, dass die Ukraine trotz des russischen Angriffskriegs ein bedeutender Getreideexporteur bleiben kann. Man berate...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - LZ.de

Stuttgart - Der vom Russland-Ukraine-Krieg angeheizte Preisanstieg für Getreide verstärkt nach Einschätzung eines Landwirtschaftsexperten weltweite Ungleichgewichte. «Arme Länder, die stark auf Importe...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Stuttgart...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Stuttgart...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide. Höhere Preise bringen arme Länder in die Bredouille. Finden die großen Industriestaaten der G7 einen gemeinsamen Kurs? Stuttgart...weiterlesen »

Experte: Teures Getreide verstärkt globales Ungleichgewicht

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Sebastian Hess, Professor an der Universität Hohenheim mit dem Fachgebiet Agrarmärkte, aufgenommen vor der Universität Hohenheim. Der Krieg in der Ukraine verschärft die Lage auf dem Weltmarkt für Getreide....weiterlesen »

Putin: Russland erwartet die größte Weizenernte aller Zeiten

vor einer Woche - RT Deutsch

Russland erwartet in diesem Jahr eine Rekordernte bei Weizen, sagte der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag unter Berufung auf vorläufige Daten. Das könne angesichts drohender Hungersnöte...weiterlesen »

Putin kündigt Weizen-Rekordernte an – und lässt ukrainische Vorräte klauen

vor einer Woche - 20 Minuten

Russlands Präsident Wladimir Putin erwartet in diesem Jahr eine Rekordernte beim Weizen und hat eine Steigerung des Exports angekündigt. «Nach Einschätzung von Spezialisten – das sind natürlich nur vorläufige...weiterlesen »

Lebensmittelversorgung: Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Baerbock: Es geht nicht nur um Getreide, sondern auch um Energieversorgung weltweit

vor einer Woche - Stern

STORY: (HINWEIS: DIESER BEITRAG IST OHNE SPRECHERTEXT.) Annalena Baerbock, SPD - Außenministerin am Donnerstag in Weißenhaus: "Und genau das ist das Ziel des russischen Präsidenten, diese Krise, diesen...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Abendzeitung

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - RTL

Moskau (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin erwartet in diesem Jahr eine Rekordernte beim Weizen und hat eine Steigerung des Exports angekündigt. "Nach Einschätzung von Spezialisten - das sind natürlich...weiterlesen »

Lebensmittelversorgung: Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - HNA

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - nordbayern

Moskau - Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - FreiePresse

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Lebensmittelversorgung: Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Lebensmittelversorgung: Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Stern

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - tz

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Putin erwartet Rekordernte von Weizen und bietet Exporte an

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Aufgrund des Ukraine-Krieges können keine Agrarerzeugnisse aus Europas größter Getreidekammer exportiert werden. Ausgerechnet der Aggressor, Russland, sieht sich aufgrund einer prognostizierten Rekordernte...weiterlesen »

Ukrainische Agrarlager blockiert: Putin visiert Getreiderekord und mehr Exporte an

vor einer Woche - n-tv

Die ukrainischen Landwirte produzieren, doch Agrar-Lager in dem Land sind voll, Ausfuhren kommen kaum voran. Russland und die Ukraine gehören weltweit zur Top 10 der Getreideproduzenten. Mit seinem Angriffskrieg...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - DONAU KURIER

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Landwirte ernten mit ihren Mähdreschern Weizen auf einem Weizenfeld in der Region Krasnodar im Südwesten Russlands. Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - op-online.de

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Lebensmittelversorgung: Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Moskau Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Landwirte ernten mit ihren Mähdreschern Weizen auf einem Weizenfeld in der Region Krasnodar im Südwesten Russlands. Russlands Präsident Wladimir Putin erwartet in diesem Jahr eine Rekordernte beim Weizen...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

EU-Kommission will neue Wege für Agrarexporte aus der Ukraine finden

vor einer Woche - Stern

Angesichts stockender Getreideausfuhren aus der Ukraine durch Russlands Blockade ukrainischer Häfen will die EU-Kommission neue Exportwege über den Landweg finden. Angesichts stockender Getreideausfuhren...weiterlesen »

Ukraine: Getreide steckt fest – EU verspricht Hilfe beim Export

vor einer Woche - Spiegel

Mit neuen Routen und besserer Logistik will die EU binnen drei Monaten 20 Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine bringen. Derweil kündigt Präsident Wladimir Putin für Russland eine Rekordernte bei Weizen an.weiterlesen »

„Eine gigantische Herausforderung“

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

40 Millionen Tonnen Getreide lagern in der Ukraine. Damit die Hälfte davon schnell exportiert werden kann, startet die EU-Kommission einen dringenden Aufruf. Die russische Armee hat in dieser Woche ihre...weiterlesen »

EU-Kommission: Ukraine kann Millionen Tonnen Getreide nicht liefern

vor einer Woche - FAZ

Am Horizont stehen Rauchschwaden über Feldern nach Bombeneinschlägen bei Volyn in der Ukraine. Brüssel hat einen Aktionsplan vorgelegt, wie Exporte auf dem Landweg transportiert werden können. Das jedoch...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: EU sucht neue Wege für ukrainische Agrarexporte

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die EU-Kommission denkt nach der Blockade der ukrainischen Häfen über eine Lieferung des Getreides per neue Landwege nach. Dabei sollen die Exporte aus der Ukraine durch verstärktes Personal an den EU-Grenzen...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - LZ.de

Moskau - Russlands Präsident Wladimir Putin erwartet in diesem Jahr eine Rekordernte beim Weizen und hat eine Steigerung des Exports angekündigt. «Nach Einschätzung von Spezialisten - das sind natürlich...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

G7 will Blockade ukrainischer Getreideexporte brechen

vor einer Woche - Südostschweiz

Die G7-Gruppe der führenden demokratischen Industrienationen will sicherstellen, dass die Ukraine trotz des russischen Angriffskriegs ein bedeutender Getreideexporteur bleiben kann. Man berate gemeinsam...weiterlesen »

EU-Kommission will Agrarexport aus der Ukraine ankurbeln

vor einer Woche - Top Agrar Online

Zur Zeit kann die Ukraine kaum Waren exportieren. Um den Agrarexport zügig anzukurbeln, hat die EU-Kommission einen Aktionsplan vorgelegt. (Bildquelle: EU-Kommission)weiterlesen »

Putin erwartet Rekord bei Weizenernte in Russland

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Wegen des Kriegs sitzen Millionen Tonnen Getreide in der Ukraine fest und fehlen auf dem Weltmarkt. Aggressor Russland kündigt nun einen Ernterekord an und sieht sich als Problemlöser bei der weltweiten...weiterlesen »

KLICKEN