Ukraine-Krieg im Liveticker: Laut Militär-Geheimdienst Krieg zu Jahresende vorbei

vor einer Woche - TAG24

Liew (Ukraine) - Seit nunmehr 80 Tagen führt Russland Krieg gegen die Ukraine . Der ukrainische Staatschef fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Alle aktuellen Entwicklungen im TAG24-Liveticker....weiterlesen »

Selenskyj fordert Staaten zu mehr Druck auf Russland auf – was in der Nacht geschah

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der ukrainische Präsident fordert mehr Druck auf Russland. Das russische Militär hat indessen nach Meinung Kiews begonnen, Geländegewinne zu sichern. Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Selenskyj will mehr Druck auf Russland

vor einer Woche - TAG24

Liew (Ukraine) - Seit nunmehr 80 Tagen führt Russland Krieg gegen die Ukraine . Der ukrainische Staatschef fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Alle aktuellen Entwicklungen im TAG24-Liveticker....weiterlesen »

„Putin ist nicht unbesiegbar“

vor einer Woche - stol.it

Derweil aber stürben in der Ukraine Männer und Frauen, „die ihr Bestes geben, damit alle Menschen frei leben können“, sagte Selenskyj. „Daher ist viel mehr Druck auf Russland erforderlich.“ Selenskyj kritisiert...weiterlesen »

Laufende Verhandlungen um Evakuierung von Asowstal äußerst schwierig

vor einer Woche - derStandard

In Kiew hat der erste Prozess wegen russischer Kriegsverbrechen begonnen, der Gastransit durch die Ukraine ist deutlich beeinträchtigt. Russland erklärte, ab Samstag keinen Strom mehr nach Finnland zu...weiterlesen »

Selenskij fordert mehr Druck auf Russland

vor einer Woche - Kurier

Optimistische Prognose des Chef des ukrainischen Militärgeheimdienstes: Er sieht ein Ende des Kriegs mit einer russischen Niederlage bis Jahresende voraus. Tag 79 nach dem russischen Angriff auf die Ukraine:...weiterlesen »

Die Lage am Morgen: Selenski will mehr Druck des Westens auf Russland

vor einer Woche - Handelsblatt

Das russische Militär hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Der Morgen im Überblick. Kiew Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer...weiterlesen »

Erich Vad im Interview: "Wir laufen Gefahr, Russland zu unterschätzen"

vor einer Woche - n-tv

Erich Vad war von Anfang an skeptisch: Der Ukraine-Krieg ist nicht militärisch zu lösen, sagt der ehemalige militärpolitische Berater von Altkanzlerin Angela Merkel und Brigadegeneral a.D. seit Wochen....weiterlesen »

Russischer Energiekonzern stoppt Stromlieferungen an Finnland

vor einer Woche - Business Insider

Ein russisches Unternehmen, das Strom nach Finnland importiert, hat kurzfristig einen Lieferstopp angekündigt. Wie das in Helsinki ansässige Unternehmen Rao Nordic am Freitag mitteilte, kann von Samstag...weiterlesen »

Westliches Militärbündnis: Nato-Mitglied Türkei gegen Beitritt von Schweden und Finnland

vor einer Woche - RP Online

Istanbul Mit der Türkei hat ein erster Nato-Staat Einwände gegen einen Beitritt von Schweden und Finnland zu dem Militärbündnis erhoben. Er habe zu einer Aufnahme der beiden Länder keine „positive Meinung“,...weiterlesen »

Selenskyj will mehr Druck auf Russland, Kiew sieht neue Phase des Kriegs

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen NATO-Beitritts Finnlands stellt Russland seine Stromlieferungen in das Nachbarland wegen ausstehender Zahlungen ab Samstag ein. Und der deutsche Kanzler greift...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock mit ihren Amtskolleginnen und -kollegen beim G7-Gipfeltreffen in Weißenhäuser Strand. An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen:...weiterlesen »

Die Lage am Abend: Scholz spricht 75 Minuten lang mit Putin – EU gibt weitere 500 Millionen für Waffen

vor einer Woche - Handelsblatt

Die EU stellt der Ukraine viel Geld für den Kauf schwerer Waffen zur Verfügung. Schweden könnte bald an die Tür der Nato klopfen. Und der deutsche Kanzler telefoniert. Der Tag im Überblick. Kiew Deutschland...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Kiew sieht „dritte Phase“ des Kriegs

vor einer Woche - RP Online

Liveblog Kiew Die ukrainische Führung sieht den Beginn der „dritten Phase“ des russischen Angriffskriegs und eines damit verbundenen langwierigen Kampfes. Und: Mit der Türkei hat ein erster Nato-Staat...weiterlesen »

Das Ukraine-Update - Kein Russen-Strom mehr für Finnland, Scholz telefoniert mit Putin: Was heute passiert ist

vor einer Woche - FOCUS Online

---Kay Nietfeld/dpa/AP/sputnik/dpa Russlands Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzler Olaf Scholz haben nach Angaben aus Moskau wieder miteinander telefoniert. Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Freitag...weiterlesen »

Die Kriegsnacht im Überblick: Selenskyi erwartet Hilfe der "freien Welt" - Präsidentenberater sieht Russlands Armee und Wirtschaft wackeln

vor einer Woche - n-tv

Die Hafenstadt Odessa wird inzwischen auch massiv angegriffen. Der ukrainische Staatschef fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Das russische Militär befindet sich indes nach Meinung Kiews...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - Kiew bereitet Prozesse gegen 41 mutmaßliche Kriegsverbrecher vor

vor einer Woche - tz

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil stationiert Russland das moderne Flugabwehr-System Pantsir auf der Insel. Der News-Ticker. Update vom 14. Mai, 06.34 Uhr...weiterlesen »

Kiew sieht „dritte Phase“ des Kriegs - das geschah in der Nacht

vor einer Woche - shz.de

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert weitere Hilfe aus dem Westen und mehr Druck auf Russland. Indessen startet laut Kiew eine neue Phase des Kriegs - alle Entwicklungen der Nacht in der...weiterlesen »

G7-Außenministertreffen an der Ostsee endet

vor einer Woche - Volarberg Online

Deutschland hat derzeit den Vorsitz der G7 Die Außenminister der G7-Gruppe der führenden demokratischen Industrienationen wollen am Samstag (8.00 Uhr) zum Abschluss ihres Treffens an der deutschen Ostseeküste...weiterlesen »

Erdogan gegen Nato-Beitritt Schwedens und Finnlands: Benehmen sich wie „Gästehaus für Terrororganisationen“

vor einer Woche - Merkur

Erdogan wirft Skandinavien vor, nicht resolut genug gegen Terrorgruppen vorzugehen. Jetzt stellt er sich gegen ihren Nato-Eintritt - den er im Alleingang verhindern könnte. Istanbul - Der türkische Präsident...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - Kiew bereitet Prozesse gegen 41 mutmaßliche Kriegsverbrecher vor

vor einer Woche - Merkur

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil stationiert Russland das moderne Flugabwehr-System Pantsir auf der Insel. Der News-Ticker. Update vom 14. Mai, 06.34 Uhr...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - RTL

Wangels/Berlin (dpa) - Die Auswirkungen der Klimakrise auf die internationale Sicherheit, die Konflikte im Mittleren Osten und die Terrorgefahr in Nordafrika: Zum Abschluss ihres Treffen an der deutschen...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - RTL

Kiew (dpa) - Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck der internationalen Gemeinschaft auf Moskau...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Abendzeitung

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Bundesaußenministerin...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Abendzeitung

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Ukrainekrieg: Was in der Nacht geschah

vor einer Woche - FAZ

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, hält in seinem Büro eine Videoansprache an das Projekt «Porta a Porta» des italienischen Fernsehsenders Rai 1. Die ukrainische Führung sieht den Beginn der „dritten...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - HNA

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Wangels/Berlin...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Stern

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Die Auswirkungen...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Stern

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - tz

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Wangels/Berlin...weiterlesen »

Ticker: Ukraine bereitet Kriegsverbrecher-Verfahren vor

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, weil wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Wangels/Berlin....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - HNA

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - nordbayern

Kiew - Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - nordbayern

Wangels/Berlin - An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Wangels/Berlin....weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Neue Westfälische

Kiew - Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck der internationalen Gemeinschaft auf Moskau gefordert.weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - FreiePresse

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Zum Abschluss...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - FreiePresse

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Die Auswirkungen...weiterlesen »

Kein Strom mehr ab heute: Russland übt „Vergeltung“ für Finnlands Nato-Beitritt

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Verhandlungen im Ukraine-Krieg dauern an. Nun droht Russland mit einem Atomkrieg: der News-Ticker am Samstag, 14. Mai. Update vom Samstag, 14. Mai, 06.00 Uhr: Russland hat am Freitag angekündigt, ab...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - tz

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

G7-Außenministertreffen an der Ostsee endet

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Außenminister der G7-Gruppe der führenden demokratischen Industrienationen wollen am Samstag (8.00 Uhr) zum Abschluss ihres Treffens an der deutschen Ostseeküste über die Auswirkungen der Klimakrise...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Ukraine plant Verfahren gegen 41 mutmaßliche Kriegsverbrecher

vor einer Woche - Süddeutsche

Generalstaatsanwältin Iryna Wenediktowa (l). hier mit der deutschen Außenministerin Baerbock bei einem Besuch in Butscha Anfang der Woche. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - tz

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - tz

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Faeser: Flüchtlingsstrom aus Ukraine lässt nach – Kiew sieht „dritte Phase“ des Kriegs

vor einer Woche - Handelsblatt

Scholz: „Wir werden keinen Diktatfrieden akzeptieren“ +++ Putin und der Bundeskanzler telefonieren 75 Minuten lang +++ Satellitenbild zeigt beschossenes russisches Versorgungsschiff +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Kreml plant „Vergeltung“ für Finnlands Nato-Pläne - Russland stellt Stromlieferungen ab Samstag ein

vor einer Woche - HNA

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Ein Treffen der Nato-Außenmininster am Samstag könnte dies offiziell machen. Update...weiterlesen »

Ukraine-Verhandlungen: Biden-Minister spricht nach Funkstille mit russischem Kollegen

vor einer Woche - HNA

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil fordert der US-Verteidigungsminister „sofortige Waffenruhe“ von Russland. News-Ticker. Update vom...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - HNA

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - HNA

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Wangels/Berlin An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Kiew Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Ukraine-Verhandlungen: Biden-Minister spricht nach Funkstille mit russischem Kollegen

vor einer Woche - tz

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil fordert der US-Verteidigungsminister „sofortige Waffenruhe“ von Russland. News-Ticker. Update vom...weiterlesen »

Kreml plant „Vergeltung“ für Finnlands Nato-Pläne - Russland stellt Stromlieferungen ab Samstag ein

vor einer Woche - tz

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Ein Treffen der Nato-Außenmininster am Samstag könnte dies offiziell machen. Update...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - HNA

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - HNA

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil stationiert Russland das moderne Flugabwehr-System Pantsir auf der Insel. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 17.49 Uhr:...weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - HNA

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - kreiszeitung.de

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Wangels/Berlin...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - op-online.de

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Wangels/Berlin...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - op-online.de

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) mit ihren internationalen Kolleginnen und Kollegen beim G7-Gipfeltreffen am Weissenhäuser Strand. Die Auswirkungen der Klimakrise auf die internationale...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Ein Mann fegt in Odessa die Trümmer zusammen. Das Einkaufzentrum wurde am 9. Mai durch einen russischen Raketenangriff zerstört. Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Merkur

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Nato-Außenminister beraten in Berlin über Ukraine-Krieg

vor einer Woche - Stern

Die Außenminister der Nato kommen ab Samstagnachmittag in Berlin zu informellen Beratungen über den Ukraine-Krieg zusammen. An einem Arbeitsessen (ab 19. Die Außenminister der Nato kommen ab Samstagnachmittag...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - op-online.de

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - op-online.de

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

Ukraine-Verhandlungen: Biden-Minister spricht nach Funkstille mit russischem Kollegen

vor einer Woche - Merkur

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil fordert der US-Verteidigungsminister „sofortige Waffenruhe“ von Russland. News-Ticker. Update vom...weiterlesen »

Kreml plant „Vergeltung“ für Finnlands Nato-Pläne - Russland stellt Stromlieferungen ab Samstag ein

vor einer Woche - Merkur

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Ein Treffen der Nato-Außenmininster am Samstag könnte dies offiziell machen. Update...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - Merkur

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - Merkur

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

G7-Außenministertreffen an der Ostsee endet

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Außenminister der G7-Gruppe der führenden demokratischen Industrienationen wollen am Samstag (8.00 Uhr) zum Abschluss ihres Treffens an der deutschen Ostseeküste über die Auswirkungen der Klimakrise...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil stationiert Russland das moderne Flugabwehr-System Pantsir auf der Insel. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 17.49 Uhr:...weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

Kreml plant „Vergeltung“ für Finnlands Nato-Pläne - Russland stellt Stromlieferungen ab Samstag ein

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Ein Treffen der Nato-Außenmininster am Samstag könnte dies offiziell machen. Update...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

Ukraine-Verhandlungen: Biden-Minister spricht nach Funkstille mit russischem Kollegen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil fordert der US-Verteidigungsminister „sofortige Waffenruhe“ von Russland. News-Ticker. Update vom...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - op-online.de

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - op-online.de

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil stationiert Russland das moderne Flugabwehr-System Pantsir auf der Insel. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 17.49 Uhr:...weiterlesen »

Kreml plant „Vergeltung“ für Finnlands Nato-Pläne - Russland stellt Stromlieferungen ab Samstag ein

vor einer Woche - op-online.de

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Ein Treffen der Nato-Außenmininster am Samstag könnte dies offiziell machen. Update...weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - op-online.de

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

Ukraine-Verhandlungen: Biden-Minister spricht nach Funkstille mit russischem Kollegen

vor einer Woche - op-online.de

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil fordert der US-Verteidigungsminister „sofortige Waffenruhe“ von Russland. News-Ticker. Update vom...weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - Merkur

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - LZ.de

Wangels/Berlin - Die Auswirkungen der Klimakrise auf die internationale Sicherheit, die Konflikte im Mittleren Osten und die Terrorgefahr in Nordafrika: Zum Abschluss ihres Treffen an der deutschen Ostseeküste...weiterlesen »

Selenskyj fordert weiteren Druck auf Russland

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck der internationalen Gemeinschaft auf Moskau gefordert. "Mit...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Wangels/Berlin...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - LZ.de

Kiew - Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck der internationalen Gemeinschaft auf Moskau gefordert....weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Wangels/Berlin...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Ukraine aktuell: "Viel mehr Druck erforderlich"

vor einer Woche - Deutsche Welle

Der ukrainische Präsident Selenskyj richtet einen weiteren Appell an die internationale Staatengemeinschaft. Deutschland bittet Kiew noch um etwas Geduld bei der Lieferung schwerer Waffen. Nachrichten...weiterlesen »

Selenskyj fordert weiteren Druck auf Russland

vor einer Woche - Volarberg Online

Niemand weiß, wie lange es Krieg in der Ukraine geben wird Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck...weiterlesen »

Nato-Beitritt: Analyse sieht höhere Sicherheit Schwedens

vor einer Woche - shz.de

Jahrzehntelang waren Schweden und Finnland neutral. Doch der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Lage fundamental verändert - in wenigen Tagen schon könnte es ernst werden. Nach dem Ja aus Finnland rückt auch ein...weiterlesen »

Ukraine-Verhandlungen: Biden-Minister spricht nach Funkstille mit russischem Kollegen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil fordert der US-Verteidigungsminister „sofortige Waffenruhe“ von Russland. News-Ticker. Update vom...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

Kreml plant „Vergeltung“ für Finnlands Nato-Pläne - Russland stellt Stromlieferungen ab Samstag ein

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Ein Treffen der Nato-Außenmininster am Samstag könnte dies offiziell machen. Update...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil stationiert Russland das moderne Flugabwehr-System Pantsir auf der Insel. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 17.49 Uhr:...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

Selenskyj fordert weiteren Druck auf Russland

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck der internationalen Gemeinschaft auf Moskau gefordert. "Mit...weiterlesen »

Finnlands Entscheidung zum Nato-Beitritt bedeutet massive Verschärfung des US-geführten Kriegskurses gegen Russland

vor einer Woche - wsws.org

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und die Ministerpräsidentin Sanna Martin erklärten am Donnerstag in einer gemeinsamen Stellungnahme, das Land werde der von den USA geführten Nato „unverzüglich“...weiterlesen »

Selenskyj will mehr Druck auf Russland - Die Nacht im Überblick

vor einer Woche - Südostschweiz

Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck der internationalen Gemeinschaft auf Moskau gefordert. Ein...weiterlesen »

Ukraine ruft G7-Länder zu mehr Hilfe auf

vor einer Woche - shz.de

Können die G7-Staaten der Ukraine zu einem militärischen Sieg verhelfen? Bei einem von Außenministerin Baerbock organsierten Treffen an der Ostsee hat ein Gast aus Kiew deutliche Forderungen. Deutschland...weiterlesen »

Russische Energiefirma stoppt Lieferungen nach Finnland

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Hintergrund ist demnach angeblich eine ausgebliebene Zahlung. Der Stopp geschieht inmitten der Spannungen wegen eines möglichen finnischen Nato-Beitritts. Ein russisches Unternehmen, das Strom nach Finnland...weiterlesen »

"Ganzes Bataillon ausgelöscht": Berichte über Russlands Verluste häufen sich

vor einer Woche - OÖNachrichten

KIEW. Nach wochenlanger Funkstille gibt es erstmals wieder diplomatische Friedensbemühungen. Am mittlerweile 79. Kriegstag mussten die russischen Truppen gestern in der Ost-Ukraine empfindliche Verluste...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Wormser Zeitung

An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben. Wangels/Berlin...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu sichern. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Die Auswirkungen der Klimakrise auf die internationale Sicherheit, die Konflikte im Mittleren Osten und die Terrorgefahr in Nordafrika: Zum Abschluss ihres Treffen an der deutschen Ostseeküste beschäftigen...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck der internationalen Gemeinschaft auf Moskau gefordert. «...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Samstag, 14.05.2022 05:26 An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es...weiterlesen »

Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) mit ihren internationalen Kolleginnen und Kollegen beim G7-Gipfeltreffen am Weissenhäuser Strand. An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen...weiterlesen »

Baerbock betont Solidarität der G7 mit Moldau und Ukraine

vor einer Woche - shz.de

Außenministerin Annalena Baerbock hat Moldau die volle Unterstützung im Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine zugesichert. Bei einem Treffen mit dem Außenminister der Republik Moldau, Nicu Popescu,...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Samstag, 14.05.2022 05:21 Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Russland. Russland hat indessen nach Meinung Kiews in einer neuen Phase des Kriegs begonnen, Geländegewinne zu...weiterlesen »

Schweden: Umstrittener Spurt zur Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Heise Online

Regierung überzeugt: Risiko eines militärischen Angriffes wird geringer "Schweden wird keinem militärischen Angriff ausgesetzt, wenn wir eine Nato-Mitgliedschaft beantragen", lautet der wichtigste Satz...weiterlesen »

„Nur bittere Realitäten im Krieg“ – Verhandlungen um Azovstal-Kämpfer laufen schwierig

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Separatistenregion Südossetien will Russland beitreten + Russische Inflation auf Höchststand + Moskau muss sich auf Widerstand vorbereiten + Der Newsblog. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine dauert...weiterlesen »

Kreml plant „Vergeltung“ für Finnlands Nato-Pläne - Russland stellt Stromlieferungen ab Samstag ein

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Ein Treffen der Nato-Außenmininster am Samstag könnte dies offiziell machen. Die...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Nato-Übungen im baltischen Meer (Archivbild von 2018).weiterlesen »

Ukraine-Verhandlungen: Biden-Minister spricht nach Funkstille mit russischem Kollegen

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil fordert der US-Verteidigungsminister „sofortige Waffenruhe“ von Russland. News-Ticker. Joe Biden...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Annalena Baerbock warnt vor einer globalen Ernährungskrise durch...weiterlesen »

Schweden analysiert Vor- und Nachteile eines Nato-Beitritts

vor einer Woche - derStandard

Ein neuer Bericht hält eine Mitgliedschaft in dem Bündnis für sicherheitspolitisch sinnvoll – und warnt gleichzeitig vor der Rache Moskaus Der Nachbar auf der anderen Seite des Bottnischen Meerbusens hat...weiterlesen »

G7-Außenministertreffen an der Ostsee endet

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Die Außenminister der G7-Gruppe der führenden demokratischen Industrienationen wollen am Samstag (8.00 Uhr) zum Abschluss ihres Treffens an der deutschen Ostseeküste über die Auswirkungen der Klimakrise...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Habeck: "Kriegstreiber sitzen im Kreml" – Türkei hat Bedenken gegen Nato-Beitritte Finnlands und Schwedens

vor einer Woche - Stern

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein +++ Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch +++ USA: Russen haben Zehntausende Ukrainer verschleppt +++ Die Meldungen zum Krieg...weiterlesen »

Baerbock bekräftigt nach Austausch mit G7-Kollegen Solidarität mit der Ukraine

vor einer Woche - Stern

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat die Solidarität mit der Ukraine bekräftigt, zugleich aber um etwas Geduld bei der Lieferung schwerer Waffen gebeten. Bundesaußenministerin Annalena Baerbock...weiterlesen »

Türkei: Erdoğan äußert Vorbehalte gegen Nato-Beitritt von Finnland und Schweden

vor einer Woche - Spiegel

Die Türkei tritt bei einer möglichen finnischen und schwedischen Nato-Mitgliedschaft auf die Bremse. Staatspräsident Erdoğan begründete seine Skepsis mit Terrorangst. Und damit, dass ja schon Griechenland dem Bündnis angehört.weiterlesen »

Verhandlungen um Azovstal-Kämpfer laufen schwierig

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Separatistenregion Südossetien will Russland beitreten + Russische Inflation auf Höchststand + Moskau muss sich auf Widerstand vorbereiten + Der Newsblog. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine dauert...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: US-Verteidigungsminister telefoniert mit russischem Kollegen

vor einer Woche - Süddeutsche

Der amerikanische Verteidigungsminister Lloyd Austin sprach erstmals seit Kriegsbeginn mit seinem russischen Amtskollegen. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog: Mit Material...weiterlesen »

Erstes Telefonat seit Beginn des Krieges

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Separatistenregion Südossetien will Russland beitreten + Russische Inflation auf Höchststand + Moskau muss sich auf Widerstand vorbereiten + Der Newsblog. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine dauert...weiterlesen »

Die Lage am Abend: Scholz spricht 75 Minuten lang mit Putin – EU gibt weitere 500 Millionen für Waffen

vor einer Woche - Handelsblatt

Die EU stellt der Ukraine viel Geld für den Kauf schwerer Waffen zur Verfügung. Schweden könnte bald an die Tür der Nato klopfen. Und der deutsche Kanzler telefoniert. Der Tag im Überblick. Kiew Deutschland...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen an Finnland ein

vor einer Woche - Extremnews.com

Bild: zwiboe / pixelio.de Russland stellt die Stromlieferungen an Finnland am Samstag ein. Das teilte der Energiekonzern RAO Nordic am Freitag mit, der zwar seinen Sitz in Helsinki hat, aber vollständig...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Scholz: Werden keinen "Diktatfrieden" für Ukraine akzeptieren – Habeck: "Kriegstreiber sitzen im Kreml"

vor einer Woche - Stern

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein +++ Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch +++ USA: Russen haben Zehntausende Ukrainer verschleppt +++ Die Meldungen zum Krieg...weiterlesen »

Scholz spricht mit Putin – EU gibt weitere 500 Millionen für Waffen

vor einer Woche - stol.it

Deutschland sucht im Ukraine-Konflikt wieder den direkten Draht zu Moskau. Bundeskanzler Olaf Scholz forderte den russischen Präsidenten Wladimir Putin am Freitag in einem Telefonat dazu auf, so schnell...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - Volarberg Online

Zwischen Finnland und Russland liegen die Nerven blank Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen NATO-Beitritts Finnlands stellt Russland seine Stromlieferungen in das Nachbarland ab Samstag ein. Das...weiterlesen »

NATO-Beitritt: Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - Volarberg Online

Russland stellt die Stromlieferungen nach Finnland ab Samstag ein. Russland stellt die Stromlieferungen nach Finnland mit Samstag ein. Grund soll eine nicht bezahlbare Rechnung sein. Inmitten der Spannungen...weiterlesen »

Selenskyj fordert weiteren Druck auf Russland

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Knapp zweieinhalb Monate nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj noch mehr Druck der internationalen Gemeinschaft auf Moskau gefordert. "Mit...weiterlesen »

Zahlung für Mai stehe aus: Russische Firma kappt Strom für Finnland

vor einer Woche - n-tv

Die Energie aus Russland macht dem finnischen Netzbetreibers Fingrid zufolge rund zehn Prozent des gesamten Verbrauchs aus (Symboldbild). Den gestrigen Schritt der finnischen Staatsführung hin zur NATO...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Scholz will keinen "Diktatfrieden" für Ukraine akzeptieren

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Seit nunmehr 79 Tagen führt Russland Krieg gegen die Ukraine . Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Alle aktuellen Entwicklungen im TAG24-Liveticker....weiterlesen »

Türkei gegen Nato-Beitritt von Finnland und Schweden: „Skandinavische Länder sind wie ein Gästehaus für Terrororganisationen“

vor einer Woche - Berliner Kurier

Als Reaktion auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine: Schweden und Finnland wollen so schnell wie möglich in die Nato eintreten. Doch der türkische Präsident Erdogan sagt „Hayir“ (Türkisch für...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - shz.de

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Die...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Was über die elektronische Kampfführung Russlands bekannt ist

vor einer Woche - Spiegel

Über den Ausgang des Kriegs in der Ukraine wird nicht nur die Zahl der Panzer entscheiden, sondern auch die elektronische Kampfführung. Aber was ist das eigentlich? Und wie gut ist Russland aufgestellt?weiterlesen »

Eilmeldung! Erdogan hilft Putin und will NATO-Beitritt von Finnland und Schweden verhindern!

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Hammer-Entwicklung bei der NATO Bewerbung von Finnland und Schweden! Ausgerechnet Recep Erdogan - einer der heimlichen Gewinner des Ukraine-Krieges - erhebt jetzt heftige Einwände gegen eine Aufnahme der...weiterlesen »

Medienberichte: Russland könnte Gaslieferungen nach Finnland kappen

vor einer Woche - Extremnews.com

Größte Pipelines, die Erdgas aus Russland in die EU transportieren Foto: Urheber Lizenz: CC BY 3.0 Die Originaldatei ist hier zu finden. Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein, Scholz spricht mit Putin

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen NATO-Beitritts Finnlands stellt Russland seine Stromlieferungen in das Nachbarland wegen ausstehender Zahlungen ab Samstag ein. Und der deutsche Kanzler greift...weiterlesen »

Nato-Beitritt: Analyse sieht höhere Sicherheit Schwedens

vor einer Woche - RTL

Stockholm/Helsinki (dpa) - Nach dem Ja aus Finnland rückt auch ein Nato-Beitritt des Nachbarn Schweden näher. Eine mit Spannung erwartete schwedische Sicherheitsanalyse betonte die Vorteile eines...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - shz.de

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen an Finnland ein

vor einer Woche - Wirtschaft.com

Russland stellt die Stromlieferungen an Finnland am Samstag ein. Das teilte der Energiekonzern RAO Nordic am Freitag mit, der zwar seinen Sitz in Helsinki hat, aber vollständig in russischem Eigentum ist....weiterlesen »

G7 planen umfangreiche direkte Budgethilfen für Ukraine

vor einer Woche - Extremnews.com

Mitgliedstaaten der G7 (Gruppe der Sieben) Lizenz: Public domain Die Originaldatei ist hier zu finden. Die führenden Industrienationen planen eine umfangreiche finanzielle Unterstützung für die Ukraine....weiterlesen »

Wie Schweden und Finnland die NATO verändern würden

vor einer Woche - FAZ

Verteidigungsbereit: Reservisten der Karelischen Brigade im März im finnischen Taipalsaari bei einer Übung Nicht nur für die beiden skandinavischen Länder wäre der Beitritt zur NATO ein historischer Schritt....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Scholz: Werden keinen "Diktatfrieden" für Ukraine akzeptieren – Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - Stern

Putin und Scholz telefonieren +++ Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch +++ USA: Russen haben Zehntausende Ukrainer verschleppt +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern...weiterlesen »

Nach Finnlands «Ja»: Auch die Schweiz will mehr Kooperation mit der Nato – aber wie soll das gehen?

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Treten Finnland und Schweden der Nato bei, gehört die Schweiz zu den drei letzten militärisch neutralen Staaten in Europa. Eine engere Zusammenarbeit mit der Verteidigungsallianz ist möglich. Doch es gibt...weiterlesen »

Zoff um Nato-Beitritt - Russland stoppt Strom-Export nach Finnland

vor einer Woche - Bild

Russland stellt seine Stromlieferungen nach Finnland ab Samstag ein. Das teilte das Energieunternehmen RAO Nordic Oy am Freitag mit. Das in Helsinki ansässige Tochterunternehmen des russischen Konzerns...weiterlesen »

Russland stoppt Stromlieferungen an Finnland

vor einer Woche - Business Insider

Einen Tag nachdem Finnland angekündigt hat, der Nato beitreten zu wollen, stoppt Russland Medienberichten zufolge die Stromlieferungen in das Land. Laut dem in Helsinki ansässige Tochterunternehmen des...weiterlesen »

Nato-Erweiterung: Schweden will, Erdoan bremst [premium]

vor einer Woche - Die Presse

Eine Sicherheitsanalyse rät Stockholm implizit zum Nato-Beitritt. Schon am Montag könnte es den Antrag stellen. Auch die Türkei müsste ihn abnicken. Aber Präsident Erdoğan zeigte sich am Freitag überraschend...weiterlesen »

Gipfeltreffen: Solidarität ist nicht genug: Ukraine ruft G7-Länder zu mehr Hilfe auf

vor einer Woche - Handelsblatt

Die G7-Staaten könnten der Ukraine zu einem militärischen Sieg gegen Russland verhelfen. Bei einem Treffen an der Ostsee gibt es von einem Gast aus Kiew deutliche Forderungen. Wangels Deutschland und die...weiterlesen »

Finnland: Russland stellt Stromlieferungen ins Nachbarland ein

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Russland stellt die Stromlieferungen nach Finnland ein – und das inmitten der Spannungen wegen eines möglichen Nato-Beitritts Finnlands. Die Finnische Tochter des russischen Konzerns gibt ausstehende Zahlungen...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Russland stoppt Stromlieferung nach Finnland

vor einer Woche - Deutsche Welle

Finnlands erklärter Wunsch nach einem NATO-Beitritt hat erste Konsequenzen. Der russische Energiekonzern Inter RAO will keinen Strom mehr in das Nachbarland liefern. Ein Überblick. Ein Kraftwerksgelände...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Ab Samstag: Russland stellt Stromlieferung an Finnland ein

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. Scholz telefoniert mit Putin (12:52 Uhr) SPD-Verteidigungspolitiker: Scholz will mit Putin sprechen (10:56 Uhr) Getreideimporte...weiterlesen »

Russland stoppt Stromlieferungen an Finnland

vor einer Woche - Business Insider

Einen Tag nachdem Finnland angekündigt hat, der Nato beitreten zu wollen, stoppt Russland Medienberichten zufolge die Stromlieferungen in das Land. Laut dem in Helsinki ansässige Tochterunternehmen des...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Türkei und Russland: Kann Erdogan in Moskau vermitteln?

vor einer Woche - WAZ

Istanbul. Staatschef Erdogan will die guten Beziehungen zu Kiew und Moskau gleichermaßen bewahren. Denn für die Türkei steht viel auf dem Spiel. Ob Alt-Kanzler Gerhard Schröder von seiner gescheiterten...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Türkei und Russland: Kann Erdogan in Moskau vermitteln?

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

G7-Außenminister betonen Solidarität mit Ukraine - EU stockt Militärhilfe auf G7-Außenminister betonen Solidarität mit Ukraine - EU stockt Militärhilfe auf Am zweiten Tag ihrer Beratungen im schleswig-holsteinischen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Türkei und Russland: Kann Erdogan in Moskau vermitteln?

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Staatschef Erdogan will die guten Beziehungen zu Kiew und Moskau gleichermaßen bewahren. Denn für die Türkei steht viel auf dem Spiel. Istanbul. Ob Alt-Kanzler Gerhard Schröder von seiner gescheiterten...weiterlesen »

G7-Gipfel: 500 Millionen Euro zusätzliche Militärhilfe für Ukraine zugesagt

vor einer Woche - RTL

Am Rande des G7-Gipfels auf dem Gut Weissenhaus im Kreis Ostholstein hat der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell der Ukraine weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung zugesagt....weiterlesen »

EU will Ukraine mit weiteren 500 Millionen Euro unterstützen

vor einer Woche - Extremnews.com

Geldberg, Euro -Falsch Bild: Eigenes Werk /OTT Die EU will die Ukraine für ihre militärische Verteidigung gegen Russland mit weiteren 500 Millionen Euro unterstützen. Das sagte der EU-Außenbeauftragte...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Seit nunmehr 79 Tagen führt Russland Krieg gegen die Ukraine . Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Alle aktuellen Entwicklungen im TAG24-Liveticker....weiterlesen »

Russland stoppt Stromlieferungen nach Finnland

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Erdogan gegen Nato-Beitritt Finnlands + Vereinte Nationen warnen vor weltweiter Nahrungsknappheit + Der Newsblog. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine dauert bereits knapp zweieinhalb Monate. Der...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - stol.it

Das in Helsinki ansässige Tochterunternehmen des russischen Konzerns InterRAO erklärte, es habe für im Mai verkaufte Strommengen noch keine Zahlung erhalten. Es könne daher die Rechnungen für die Stromimporte...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ab Samstag ein

vor einer Woche - stol.it

Das teilte das Energieunternehmen RAO Nordic Oy am Freitag mit. Das in Helsinki ansässige Tochterunternehmen des russischen Konzerns InterRAO erklärte, es gebe keine Möglichkeit, die Rechnungen für die Stromimporte zu bezahlen.weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister lobt Westen, fordert Kampfjets und russisches Geld

vor einer Woche - shz.de

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat beim G7-Außenministertreffen in Weißenhaus die Rolle der westlichen Partner gelobt, aber gleichzeitig auch seine Forderung nach weiteren Waffen erneuert....weiterlesen »

Grenzen für Putin

vor einer Woche - Kurier

Finnland und Schweden trotzen Putins Zorn: Sie suchen Schutz in der NATO - und zeigen dem russischen Kriegsherrn seine Grenzen auf. von Andreas Schwarz Im Moment wird wieder Geschichte umgeschrieben. Nur...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ab Samstag ein

vor einer Woche - Kurier

Ein russischer Stromanbieter stellt die Lieferungen ein, doch Finnland ist relativ autarkt und gut aufgestellt. Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen NATO-Beitritts Finnlands stellt Russland seine...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - OÖNachrichten

HELSINKI/MOSKAU. Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen NATO-Beitritts Finnlands stellt Russland seine Stromlieferungen in das Nachbarland wegen ausstehender Zahlungen ab Samstag ein. Das teilte...weiterlesen »

Ukraine-Krieg - EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

vor einer Woche - NÖN.at

Vertreterinnen und Vertreter der G7 in Wangels Ein erstes Paket über 500 Millionen Euro war bereits Ende Februar bewilligt worden, zwei weitere folgten dann in den nächsten Monaten. Mit den Geldern werden...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Finnische Tochterfirma des russischen Konzerns InterRAO sieht "keine Möglichkeit, Stromimporte zu bezahlen" Finnlands Premierministerin Sanna Marin hat gerade erst den Wunsch nach einem Beitritt zur NATO...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Nato-Mitglied Türkei gegen Bündnisbeitritt von Schweden und Finnland

vor einer Woche - RP Online

Liveblog Kiew Mit der Türkei hat ein erster Nato-Staat Einwände gegen einen Beitritt von Schweden und Finnland zu dem Militärbündnis erhoben. Und: Bundeskanzler Olaf Scholz und Russlands Präsident Wladimir...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ab Samstag ein

vor einer Woche - Die Presse

Die finnische Tochterfirma des russischen Konzerns InterRAO erklärte, es gebe keine Möglichkeit, die Rechnungen für die Stromimporte zu bezahlen. Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen Nato-Beitritts...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen NATO-Beitritts Finnlands stellt Russland seine Stromlieferungen in das Nachbarland ab Samstag ein. Das teilte das Energieunternehmen RAO Nordic Oy am Freitag...weiterlesen »

Ukraine ruft G7-Länder zu mehr Hilfe auf

vor einer Woche - RTL

Wangels (dpa) - Deutschland und die anderen G7-Staaten sehen sich mit Forderungen der Ukraine nach stärkerer Militärhilfe und neuen Strafmaßnahmen gegen Russland konfrontiert. Der ukrainische Außenminister...weiterlesen »

Türkei und Russland: Kann Erdogan in Moskau vermitteln?

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

G7-Außenminister betonen Solidarität mit Ukraine - EU stockt Militärhilfe auf Am zweiten Tag ihrer Beratungen im schleswig-holsteinischen Wangels haben die G7-Außenminister ihre Solidarität mit der Ukraine...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ab Samstag ein

vor einer Woche - FAZ

Russland stoppt die Stromlieferungen nach Finnland Kiew fordert: G7 soll russische Vermögen beschlagnahmen +++ Erdogan sieht NATO-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch +++ Scholz und Putin telefonieren...weiterlesen »

"Gasthäuser für Terrororganisationen" – Erdoğan sieht NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens kritisch

vor einer Woche - RT Deutsch

Der türkische Präsident Erdoğan äußerte sich am Freitag kritisch zu einem möglichen NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands. Die skandinavischen Länder seien "Gasthäuser für Terroristen" und deshalb könne...weiterlesen »

Türkei gegen Schweden und Finnland: Erdoğans Nein zu Nato-Beitritten

vor einer Woche - Tageszeitung

Präsident Erdoğan sieht den Beitritt Finnlands und Schwedens zur Nato „nicht positiv“. Ihn stört die Nähe Schwedens zur kurdischen PKK. ISTANBUL taz | „Wir beobachten die Situation sorgfältig. Doch wir...weiterlesen »

Politische Entwicklungen - Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ab Samstag ein

vor einer Woche - FOCUS Online

FOCUS Online/Wochit Selenskyj sieht strategische Niederlage Moskaus: „Sie sind Feiglinge“ Olaf Scholz hat am Freitag mit Wladimir Putin telefoniert. Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Putins Ex-Frau...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Ukraine ruft G7-Länder zu mehr Hilfe auf

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Können die G7-Staaten der Ukraine zu einem militärischen Sieg verhelfen? Bei einem von Außenministerin Baerbock organsierten Treffen an der Ostsee hat ein Gast aus Kiew deutliche Forderungen. Wangels -...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - Suedtirol News

Zwischen Finnland und Russland liegen die Nerven blank APA/APA/THEMENBILD/BARBARA GINDL Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen NATO-Beitritts Finnlands stellt Russland seine Stromlieferungen in...weiterlesen »

Nordeuropa: Neue Front in der Arktis

vor einer Woche - Süddeutsche

Russische Militärschiffe bei einer Militärübung 2019 nahe Kaliningrad. Bald könnte Russland der einzige Anrainerstaat der Ostsee sein, der nicht zur Nato gehört. Finnland möchte der Nato beitreten, Schweden...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ab Samstag ein

vor einer Woche - shz.de

Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen Nato-Beitritts Finnlands stellt Russland seine Stromlieferungen in das Nachbarland wegen ausstehender Zahlungen ab Samstag ein. Das teilte das Energieunternehmen RAO N...weiterlesen »

Finnlands Vertreter bei der NATO: Russland "keine direkte militärische Bedrohung für Finnland"

vor einer Woche - RT Deutsch

Finnlands ständiger Vertreter bei der NATO Klaus Korhonen erklärt, dass für sein Land keine militärische Bedrohung durch Russland ausgehe. Dennoch bereitet Helsinki einen Beitrittsantrag zur NATO vor....weiterlesen »

G-7-Treffen: Geeint an der Ostsee

vor einer Woche - FAZ

Außenministerin Elizabeth Truss (Großbritannien), die Politische Direktorin im US-Außenministerium Victoria Nuland, Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian, seine kanadische Amtskollegin Melanie...weiterlesen »

EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

vor einer Woche - stol.it

Ein erstes Paket über 500 Millionen Euro war bereits Ende Februar bewilligt worden, 2 weitere folgten dann in den nächsten Monaten. Mit den Geldern werden laut EU-Angaben zum Beispiel persönliche Schutzausrüstung,...weiterlesen »

Ukraine-Konflikt: Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ab Samstag ein

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen Nato-Beitritts Finnlands stellt Russland seine Stromlieferungen in das Nachbarland wegen ausstehender Zahlungen ab Samstag ein. Das teilte das Energieunternehmen...weiterlesen »

Scholz spricht mit Putin, EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen für Waffen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die EU stellt der Ukraine im Kampf gegen Russland viel Geld für den Kauf schwerer Waffen zur Verfügung. Schweden könnte bald an die Tür der Nato klopfen. Und der deutsche Kanzler greift zum Telefon. Alle...weiterlesen »

Ukraine ruft G7-Länder zu mehr Hilfe auf

vor einer Woche - nordbayern

Wangels - Können die G7-Staaten der Ukraine zu einem militärischen Sieg verhelfen? Bei einem von Außenministerin Baerbock organsierten Treffen...weiterlesen »

Ukraine ruft G7-Länder zu mehr Hilfe auf

vor einer Woche - FreiePresse

Können die G7-Staaten der Ukraine zu einem militärischen Sieg verhelfen? Bei einem von Außenministerin Baerbock organsierten Treffen an der Ostsee hat ein Gast aus Kiew deutliche Forderungen. Der ukrainische...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: "Bis zum Sieg"

vor einer Woche - Süddeutsche

Im Garten von Schloss Weissenhaus: Annalena Baerbock (dritte von rechts) mit ihren Gästen. Der Himmel über Schleswig-Holstein verdunkelt sich, als Dmytro Kuleba im Garten von Schloss Weissenhaus nach Verhandlungen...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister in Berlin: Versöhnlich im Ton, klar in der Botschaft: Was die Ukraine von Deutschland erwartet

vor einer Woche - Stern

Der ukrainische Außenminister sendet nach den Verstimmungen der letzten Wochen versöhnliche Botschaften in Berlin. Doch so ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung noch nicht. In...weiterlesen »

Nato-Mitglied Türkei gegen Bündnisbeitritt von Schweden und Finnland

vor einer Woche - Stern

Mit der Türkei hat ein erster Nato-Staat Einwände gegen einen Beitritt von Schweden und Finnland zu dem Militärbündnis erhoben. Mit der Türkei hat ein erster Nato-Staat Einwände gegen einen Beitritt von...weiterlesen »

Verteidigung: Nato-Beitritt: Analyse sieht höhere Sicherheit Schwedens

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Jahrzehntelang waren Schweden und Finnland neutral. Doch der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Lage fundamental verändert - in wenigen Tagen schon könnte es ernst werden. Stockholm/Helsinki...weiterlesen »

Nato-Beitritt: Analyse sieht höhere Sicherheit Schwedens

vor einer Woche - RTL

Stockholm/Helsinki (dpa) - Nach dem Ja aus Finnland rückt auch ein Nato-Beitritt des Nachbarn Schweden näher. Eine mit Spannung erwartete schwedische Sicherheitsanalyse betonte die Vorteile eines...weiterlesen »

Neue Sicherheitsanalyse: Schweden wägt Vorteile eines NATO-Beitritts ab

vor einer Woche - n-tv

Schweden könnte bereits am Montag einen offiziellen Antrag auf einen NATO-Beitritt stellen. Eine klare Empfehlung für einen NATO-Beitritt gibt es nicht, doch eine neue schwedische Sicherheitsanalyse nennt...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Ukraine ruft G7-Länder zu mehr Hilfe auf

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Wangels Können die G7-Staaten der Ukraine zu einem militärischen Sieg verhelfen? Bei einem von Außenministerin Baerbock organsierten Treffen an der Ostsee hat ein Gast aus Kiew deutliche Forderungen. Deutschland...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Erdogan sieht NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens kritisch

vor einer Woche - FAZ

Recep Tayyip Erdogan Finnland und Schweden wollen nach dem russischen Angriff auf die Ukraine schnell in der NATO Schutz finden. Doch jetzt stellt sich ein Mitgliedsland quer. D er türkische Präsident...weiterlesen »

Erdoğan droht mit Blockade einer Nato-Mitgliedschaft Schwedens und Finnlands

vor einer Woche - derStandard

Ankara kann den Beitritt der bisher bündnisfreien nordischen Staaten blockieren. Genau damit droht jetzt Präsident Erdoğan. Er verweist auf die Kurdenpolitik der Staaten "Wir beobachten die Situation sorgfältig,...weiterlesen »

Finnalnd drängt in die NATO und eine Einschätzung der Lage mit Johnny Arends

vor einer Woche - Kurier

Die KURIER NEWS vom 13.05.2022 Mit dem Einmarasch in die Ukraine Ende Februar wollte Putin eigentlih verhindern, dass die NATO näher an Russlands Grenze rückt. Erreicht hat er das Gegenteil, das bislang...weiterlesen »

Terrorismus-Vorwurf: Erdogan verurteilt in wirrer Rede skandinavische Nato-Ambitionen

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat in einer verblüffenden Rede wirre Bezüge zwischen terroristischen Organisationen und dem möglichen Nato-Beitritt Finnland und Schwedens gezogen. „Skandinavien...weiterlesen »

Finnlands Nato-Beitritt: In der Arktis entsteht eine neue Front

vor einer Woche - Basler Zeitung

Moskau reagiert bislang verhalten auf den Wunsch Finnlands und wohl bald auch Schwedens, der Nato beizutreten. Doch die neue Lage könnte zu einem Aufrüsten im hohen Norden führen. Finnland möchte der Nato...weiterlesen »

Ermahnung an die EU: Ukraine warnt EU vor Scheitern von Ölembargo-Verhandlungen

vor einer Woche - Blick

Der ukrainische Aussenminister Dmytro Kuleba hat die EU eindringlich vor einem Scheitern der Verhandlungen über ein Einfuhrverbot für russisches Öl gewarnt. Publiziert: vor 14 Minuten | Aktualisiert: vor...weiterlesen »

500 Millionen Euro mehr von der EU für die Ukraine

vor einer Woche - Kurier

Damit steigt die Militärhilfe der EU für die Ukraine auf 2 Milliarden Euro. Die EU will der Ukraine weitere 500 Millionen Euro geben. Mit dem Geld soll die Ukraine Waffen und Ausrüstung kaufen. Das wurde...weiterlesen »

Scholz spricht mit Putin, EU gibt weitere 500 Millionen für Waffen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die EU stellt der Ukraine im Kampf gegen Russland viel Geld für den Kauf schwerer Waffen zur Verfügung. Schweden könnte bald an die Tür der Nato klopfen. Und der deutsche Kanzler greift zum Telefon. Alle...weiterlesen »

Nato-Beitritt: Analyse sieht höhere Sicherheit Schwedens

vor einer Woche - Neue Westfälische

Stockholm/Helsinki - Nach dem Ja aus Finnland rückt auch ein Nato-Beitritt des Nachbarn Schweden näher. Eine mit Spannung erwartete schwedische Sicherheitsanalyse betonte die Vorteile eines solchen Schritts.weiterlesen »

Nato-Beitritt: Analyse sieht höhere Sicherheit Schwedens

vor einer Woche - FreiePresse

Jahrzehntelang waren Schweden und Finnland neutral. Doch der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Lage fundamental verändert - in wenigen Tagen schon könnte es ernst werden. Sollten sich am...weiterlesen »

Erdogan gegen Nato-Beitritt Schwedens und Finnlands: Benehmen sich wie „Gästehaus für Terrororganisationen“

vor einer Woche - Merkur

Erdogan wirft Skandinavien vor, nicht resolut genug gegen Terrorgruppen vorzugehen. Jetzt stellt er sich gegen ihren Nato-Eintritt - den er im Alleingang verhindern könnte. Istanbul - Der türkische Präsident...weiterlesen »

Finnlands Nato-Beitritt: "Wir wollen nicht wie 1939 allein dastehen"

vor einer Woche - derStandard

Die finnische Staatsführung hat am Donnerstag bekanntgegeben, der Nato beitreten zu wollen. Russland sieht darin eine "Bedrohung", die Menschen auf den Straßen Helsinkis befürworten den Beitrittweiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - HNA

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil laufen Angriffe auf das Asowstal-Werk in Mariupol. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 15 Uhr : Seit Beginn des Ukraine-Kriegs...weiterlesen »

„Zwielichtiges Netzwerk“ für Putins „Luxus“? Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Ex-Frau

vor einer Woche - HNA

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil berichten die USA von Verschleppungen. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 16 Uhr : Die Außenminister...weiterlesen »

Nato-Beitritt: Analyse sieht höhere Sicherheit Schwedens

vor einer Woche - nordbayern

Stockholm/Helsinki - Jahrzehntelang waren Schweden und Finnland neutral. Doch der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Lage...weiterlesen »

Ukraine-Blog: USA für Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Die US-Regierung spricht sich für den Nato-Beitritt der beiden Länder aus. Nach langer Funkstille haben Kanzler Scholz und Putin miteinander telefoniert. Der Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog...weiterlesen »

Kuleba bittet bei G7-Außenministertreffen um mehr Waffen

vor einer Woche - Stern

STORY: Fortsetzung des G7-Außenministertreffens in Weissenhaus in Schleswig-Holstein am Freitag. Zu Gast auch der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba. Er fordert unter anderem weitere Waffenlieferungen....weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - tz

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil laufen Angriffe auf das Asowstal-Werk in Mariupol. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 15 Uhr : Seit Beginn des Ukraine-Kriegs...weiterlesen »

„Zwielichtiges Netzwerk“ für Putins „Luxus“? Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Ex-Frau

vor einer Woche - tz

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil berichten die USA von Verschleppungen. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 16 Uhr : Die Außenminister...weiterlesen »

Nato-Mitgliedschaft: Viele Schweden sind noch unentschlossen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Nato-Mitgliedschaft: Viele Schweden sind noch unentschlossen Die finnische Staatsspitze hat bereits ihre Bereitschaft zu einem Nato-Beitritt erklärt, im Nachbarland Schweden ist man noch nicht ganz so...weiterlesen »

Mit Finnland und Schweden in der Nato wird die Ostsee zum «Nato-Binnenmeer» – das freut vor allem die baltischen Staaten

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Die Nato-Mitgliedschaft Finnlands und Schwedens bringt den baltischen Staaten einen bedeutenden sicherheitspolitischen Gewinn. Bisher isoliert auf der Ostseite der Ostsee, werden sie einfacher zu verteidigen...weiterlesen »

Ticker: Scholz und Putin beenden Funkstille

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, weil wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Nach Finnlands «Ja»: Auch die Schweiz will mehr Kooperation mit der Nato – aber wie soll das gehen?

vor einer Woche - Tagblatt

Treten Finnland und Schweden der Nato bei, gehört die Schweiz zu den drei letzten militärisch neutralen Staaten in Europa. Eine engere Zusammenarbeit mit der Verteidigungsallianz ist möglich. Doch es gibt...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen an Finnland ein

vor einer Woche - report-k.de

Helsinki | dts | Russland stellt die Stromlieferungen an Finnland am Samstag ein. Das teilte der Energiekonzern RAO Nordic am Freitag mit, der zwar seinen Sitz in Helsinki hat, aber vollständig in russischem...weiterlesen »

Verteidigung: Nato-Beitritt: Analyse sieht höhere Sicherheit Schwedens

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Stockholm/Helsinki Jahrzehntelang waren Schweden und Finnland neutral. Doch der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Lage fundamental verändert - in wenigen Tagen schon könnte es ernst werden....weiterlesen »

Interview zu Nato-Beitritt Finnlands: «Russland wird Bullying gegen Finnland betreiben»

vor einer Woche - Basler Zeitung

Die finnische Armee erfülle heute schon Nato-Standards, sagt Eemeli Isoaho, Politikexperte an der ETH Zürich. Finnland könnte – mit Schweden – eine spezielle Rolle in der Nato erhalten. Herr Isoaho, Sie...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Seit 6. Mai seien keine Zahlungen eingegangen, heißt es. Der russische Versorger Inter RAO stellt nach Angaben des finnischen Netzbetreibers Fingrid ab Samstag 01.00 Uhr (Ortszeit) seine Stromlieferungen...weiterlesen »

„Zwielichtiges Netzwerk“ für Putins „Luxus“? Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Ex-Frau

vor einer Woche - Merkur

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil berichten die USA von Verschleppungen. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 16 Uhr : Die Außenminister...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - Merkur

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil laufen Angriffe auf das Asowstal-Werk in Mariupol. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 15 Uhr : Seit Beginn des Ukraine-Kriegs...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Seit 6. Mai seien keine Zahlungen eingegangen, heißt es. Der russische Versorger Inter RAO stellt nach Angaben des finnischen Netzbetreibers Fingrid ab Samstag 01.00 Uhr (Ortszeit) seine Stromlieferungen...weiterlesen »

„Zwielichtiges Netzwerk“ für Putins „Luxus“? Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Ex-Frau

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil berichten die USA von Verschleppungen. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 16 Uhr : Die Außenminister...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil laufen Angriffe auf das Asowstal-Werk in Mariupol. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 15 Uhr : Seit Beginn des Ukraine-Kriegs...weiterlesen »

„Zwielichtiges Netzwerk“ für Putins „Luxus“? Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Ex-Frau

vor einer Woche - op-online.de

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil berichten die USA von Verschleppungen. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 16 Uhr : Die Außenminister...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - op-online.de

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil laufen Angriffe auf das Asowstal-Werk in Mariupol. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 15 Uhr : Seit Beginn des Ukraine-Kriegs...weiterlesen »

Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein

vor einer Woche - volksblatt

Inmitten der Spannungen wegen eines möglichen NATO-Beitritts Finnlands stellt Russland seine Stromlieferungen in das Nachbarland ab Samstag ein. Das teilte das Energieunternehmen RAO Nordic Oy am Freitag...weiterlesen »

Erdogan sieht NATO-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch

vor einer Woche - Kurier

Die Türkei könnte ein Veto einlegen. Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse zeigt indes in Schweden Vorteile eines NATO-Beitritts auf. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich kritisch...weiterlesen »

EU: Weitere 500 Millionen Euro für Waffen für die Ukraine

vor einer Woche - Volarberg Online

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung für die Ukraine zur Verfügung stellen. Das kündigte...weiterlesen »

Sie liefern entscheidende Beweise: Sind US-Satelliten der Schlüssel zum ukrainischen Erfolg?

vor einer Woche - Blick

Im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine tauchen so viele Satellitenbilder auf wie noch nie zuvor. Für die ukrainischen Truppen sind die US-Spionagesatelliten ein entscheidender Vorteil im Krieg gegen...weiterlesen »

Finnland und Schweden: Erdogan sieht NATO-Erweiterung kritisch

vor einer Woche - n-tv

Noch ist unklar, ob Erdogan tatsächlich den NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens blockieren würde. Derzeit sieht es so aus, als ob Finnland und Schweden einen Antrag auf Beitritt zur NATO stellen werden....weiterlesen »

+++ Nachrichten im Ukrainekrieg +++: Russische Angriffe „barbarisch“

vor einer Woche - Tageszeitung

Der ukrainische Präsident wirft Russland nach Angriffen auf Schulen und Kliniken „Barbarei und Dummheit“ vor. Das Land zerstöre sich selbst. Russland hat seine Buchungskapazität für den Gastransit durch...weiterlesen »

Kommentar: Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens: Putin verdreht Fakten

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Scholz unterstützt Schweden und Finnland bei Nato-Beitritt Scholz unterstützt Schweden und Finnland bei Nato-Beitritt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Schweden und Finnland die Unterstützung Deutschlands...weiterlesen »

Kommentar: Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens: Putin verdreht Fakten

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Wenn Russland den nahenden Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens als Bedrohung ansieht, verdreht das die Fakten, meint unser Autor. Berlin. Der bevorstehende Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens ist eine...weiterlesen »

Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der türkische Präsident wirft den skandinavischen Staaten Verbindungen zur kurdischen Arbeiterpartei PKK vor. Die Türkei könnte die Nato-Beitritte blockieren. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan...weiterlesen »

Kommentar: Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens: Putin verdreht Fakten

vor einer Woche - WAZ

Berlin. Wenn Russland den nahenden Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens als Bedrohung ansieht, verdreht das die Fakten, meint unser Autor. Der bevorstehende Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens ist eine...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Nach langer Funktstille: Scholz und Putin telefonieren

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. Scholz telefoniert mit Putin (12:52 Uhr) SPD-Verteidigungspolitiker: Scholz will mit Putin sprechen (10:56 Uhr) Getreideimporte...weiterlesen »

Analyse bestätigt: Höhere Sicherheit für Schweden bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Blick

Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. Publiziert: 12:48 Uhr | Aktualisiert: vor 10 Minuten 0 «Eine schwedische...weiterlesen »

Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch

vor einer Woche - Die Presse

Die Türkei könnte ein Veto einlegen. Skandinavische Länder agierte als „Gasthäuser für Terrororganisationen“ wie die PKK, argumentiert der türkische Präsident. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan...weiterlesen »

Videografik: Die Nato - Wissenswertes zur Militärallianz

vor einer Woche - WAZ

Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine hat sich Finnlands Staatsspitze für einen schnellen Beitritt des Landes zur Nato ausgesprochen. Auch Schweden erwägt, seine militärische Neutralität aufzugeben....weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - HNA

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Kanzler Scholz fordert in Telefonat Waffenstillstand von Putin

vor einer Woche - Deutsche Welle

Bundeskanzler Olaf Scholz hat den russischen Präsidenten aufgefordert, so schnell wie möglich zu einem Waffenstillstand im Ukraine-Krieg zu kommen. Schweden legt Bericht zu möglichem NATO-Beitritt vor....weiterlesen »

Erdogan skeptisch zu NATO-Beitritt von Finnland und Schweden

vor einer Woche - Suedtirol News

Hält Erdogan die NATO-Anwärter Schweden und Finnland auf? APA/APA/AFP/ADEM ALTAN Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich kritisch über einen möglichen NATO-Beitritt von Finnland und Schweden...weiterlesen »

Finnland: Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch

vor einer Woche - Blick

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich kritisch über einen möglichen Nato-Beitritt von Finnland und Schweden geäussert. Publiziert: vor 4 Minuten 0 «Derzeit beobachten wir die Entwicklungen...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - tz

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

„Keine positive Meinung“: Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch

vor einer Woche - shz.de

Die Türkei könnte die Nato-Beitritte der beiden skandinavischen Länder blockieren. Der türkische Präsident wirft ihnen Verbindungen zur kurdischen Arbeiterpartei PKK vor. Der türkische Präsident Recep Tayyip Er...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Diplomatie und Waffen

vor einer Woche - jungeWelt

Scholz telefoniert mit Putin. Ukraine fordert bei G7-Treffen Kriegsgerät Nutzt die Bühne: Der ukrainische Außenminister Kuleba am Freitag am Rande des G7-Treffens in Weissenhaus Es war das erste Mal seit...weiterlesen »

NATO-Erweiterung: Neuzugänge für Kriegspakt

vor einer Woche - jungeWelt

Historische NATO-Erweiterung: Schweden und Finnland vor dem Ende der Bündnisfreiheit Vorbereitung von Truppen auf Gotland für ein NATO-Manöver in der Ostseeregion im August 2020 Es geht Schlag auf Schlag:...weiterlesen »

Ukraine ruft G7-Länder zu mehr Hilfe auf

vor einer Woche - LZ.de

Wangels - Deutschland und die anderen G7-Staaten sehen sich mit Forderungen der Ukraine nach stärkerer Militärhilfe und neuen Strafmaßnahmen gegen Russland konfrontiert. Der ukrainische Außenminister Dmytro...weiterlesen »

G7 will Hungerkrise verhindern: Baerbock: Putin führt auch Lebensmittelkrieg

vor einer Woche - n-tv

Deutschland hat derzeit den Vorsitz der G7-Gruppe inne. Außenministerin Baerbock wirft dem russischen Präsidenten vor, durch die Blockade von Getreideausfuhren auch einen Ernährungskrieg zu führen. Dieser...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Putin und Scholz haben 75 Minuten telefoniert – Satellitenbild zeigt beschossenes russisches Versorgungsschiff

vor einer Woche - Handelsblatt

Gazprom kürzt Gastransit durch Ukraine +++ Außenministerin Baerbock sagt Moldau volle Unterstützung zu +++ Arbeitsminister warnt vor Stagflation +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Ukraine-Blog: USA für Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Die US-Regierung spricht sich für den Nato-Beitritt der beiden Länder aus. Nach langer Funkstille haben Kanzler Scholz und Putin miteinander telefoniert. Der Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog...weiterlesen »

Medienberichte: Russland könnte Gaslieferungen nach Finnland kappen

vor einer Woche - RT Deutsch

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin sprachen sich am Donnerstag für einen "unverzüglichen" NATO-Beitritt Finnlands aus. Russland erklärte, man werde gezwungen sein...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Putin und Scholz haben zu Ukraine telefoniert

vor einer Woche - RP Online

Liveblog Kiew Bundeskanzler Olaf Scholz und Russlands Präsident Wladimir Putin habn nach Angaben aus Moskau wieder miteinander telefoniert. Und: Die Europäische Union stellt der Ukraine weitere 500 Millionen...weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - shz.de

Der russische Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt einer Serie diplomatischer Beratungen in Deutschland, die bis kommenden Sonntag dauern. Doch es soll auch um andere Themen gehen. Außenministerin...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens: Putin verdreht Fakten

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Scholz unterstützt Schweden und Finnland bei Nato-Beitritt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Schweden und Finnland die Unterstützung Deutschlands im Falle eines Beitritt zur Nato zugesagt. Bei einer...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Nato-Beitrittspläne von Finnland und Schweden: Experte erklärt, was sie für Putin bedeuten

vor einer Woche - Stern

Sehen Sie im Video:  "Bedrohung für Russland" – Experte analysiert Nato-Beitrittspläne von Finnland und Schweden. Videoquelle: n-tv.de Finnland und Schweden möchten der Nato beitreten. Rainer Munz berichtet...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

G7-Außenminister betonen Solidarität mit Ukraine - EU stockt Militärhilfe auf

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

G7-Außenminister betonen Solidarität mit Ukraine - EU stockt Militärhilfe auf Am zweiten Tag ihrer Beratungen im schleswig-holsteinischen Wangels haben die G7-Außenminister ihre Solidarität mit der Ukraine...weiterlesen »

Videografik: Die Nato - Wissenswertes zur Militärallianz

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Videografik: Die Nato - Wissenswertes zur Militärallianz Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine hat sich Finnlands Staatsspitze für einen schnellen Beitritt des Landes zur Nato ausgesprochen....weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - Merkur

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Kreml plant „Vergeltung“ für Finnlands Nato-Pläne – Schweden stellt nun entscheidende Analyse vor

vor einer Woche - Merkur

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Hintergrund ist der Ukraine-Russland-Krieg. Update vom 13. Mai, 12.05 Uhr: Eine...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Türkei und Russland: Kann Erdogan in Moskau vermitteln?

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

G7-Außenminister betonen Solidarität mit Ukraine - EU stockt Militärhilfe auf Am zweiten Tag ihrer Beratungen im schleswig-holsteinischen Wangels haben die G7-Außenminister ihre Solidarität mit der Ukraine...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Nach langer Funktstille: Scholz und Putin telefonieren

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. SPD-Verteidigungspolitiker: Scholz will mit Putin sprechen (10:56 Uhr) Getreideimporte verteuern sich so stark wie...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - op-online.de

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Kiew fordert: G7 soll russische Vermögen beschlagnahmen

vor einer Woche - FAZ

Dmytro Kuleba, Außenminister der Ukraine Scholz und Putin telefonieren abermals +++ EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an +++ Russen haben laut USA Zehntausende Ukrainer verschleppt...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - RTL

Stockholm (dpa) - Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. "Eine schwedische Nato-Mitgliedschaft würde die...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Scholz telefoniert mit Putin

vor einer Woche - Süddeutsche

Das Gespräch zur Lage in der Ukraine soll auf Initiative der deutschen Seite stattgefunden haben. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog: Mit Material der Nachrichtenagenturen...weiterlesen »

Schwedische Analyse: NATO-Beitritt würde mehr Sicherheit bedeuten

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Sicherheitsanalyse gilt als Grundlage für einen Beschluss des skandinavischen EU-Landes zu einer möglichen Mitgliedschaft. Russland dürfte mit einem NATO-Beitritt Schwedens keine Freude haben. Stockholm...weiterlesen »

Terrorismus-Vorwurf: Erdogan verurteilt in wirrer Rede skandinavische Nato-Ambitionen

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat in einer verblüffenden Rede wirre Bezüge zwischen terroristischen Organisationen und dem möglichen Nato-Beitritt Finnland und Schwedens gezogen. „Skandinavien...weiterlesen »

Schwedische Sicherheitsanalyse sieht höhere Sicherheit bei NATO-Beitritt

vor einer Woche - FAZ

Stellen den mit Spannung erwarteten Sicherheitsbericht vor: der schwedische Verteidigungsminister Peter Hultqvist (links) und Außenministerin Ann Linde am Freitag in Stockholm Die Analyse wurde von den...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffenlieferungen an

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Beim Treffen an der Ostsee beraten die G7-Außenminister über das weitere Vorgehen gegenüber Russland. Zumindest beim Geld waren sie sich schnell einig. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Putin und Scholz haben laut Kreml telefoniert – EU kündigt 500 Millionen für Waffenlieferungen in die Ukraine an

vor einer Woche - Stern

USA: Russen haben Zehntausende Ukrainer verschleppt +++ Strategische Niederlage Russlands für Selenskyj "offensichtlich" +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Lesen Sie im stern...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Olaf Scholz telefoniert nach wochenlanger Funkstille mit Putin

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Seit nunmehr 79 Tagen führt Russland Krieg gegen die Ukraine . Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Alle aktuellen Entwicklungen im TAG24-Liveticker....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Putin und Scholz haben zu Ukraine telefoniert

vor einer Woche - RP Online

Liveblog Kiew Bundeskanzler Olaf Scholz und Russlands Präsident Wladimir Putin habn nach Angaben aus Moskau wieder miteinander telefoniert. Und: Die Europäische Union stellt der Ukraine weitere 500 Millionen...weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - shz.de

Der russische Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt einer Serie diplomatischer Beratungen in Deutschland, die bis kommenden Sonntag dauern. Doch es soll auch um andere Themen gehen. Außenministerin...weiterlesen »

Ukraine-Krieg - EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

vor einer Woche - BVZ.at

Vertreterinnen und Vertreter der G7 in Wangels Ein erstes Paket über 500 Millionen Euro war bereits Ende Februar bewilligt worden, zwei weitere folgten dann in den nächsten Monaten. Mit den Geldern werden...weiterlesen »

Analyse bestätigt: Höhere Sicherheit für Schweden bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Blick

Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. Publiziert: vor 18 Minuten 0 «Eine schwedische Nato-Mitgliedschaft...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Scholz und Putin telefonieren abermals

vor einer Woche - FAZ

Bundeskanzler Olaf Scholz: Die Initiative ging von deutscher Seite aus, sagte der Kreml. EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an +++ Russen haben laut USA Zehntausende Ukrainer...weiterlesen »

Neue Sicherheitsanalyse: Schweden wägt Vorteile eines NATO-Beitritts ab

vor einer Woche - n-tv

Schweden könnte bereits am Montag einen offiziellen Antrag auf einen NATO-Beitritt stellen. Eine klare Empfehlung für einen NATO-Beitritt gibt es nicht, doch eine neue schwedische Sicherheitsanalyse nennt...weiterlesen »

Finnland und die NATO: Welche Gefahren der Beitritt birgt

vor einer Woche - Kurier

Nach dem Beschluss, dem Militärbündnis beizutreten, steigt in Helsinki die Angst vor einer russischen Reaktion. von Irene Thierjung Es sind historische Tage für Europa: Am Donnerstag erklärte Finnland,...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Abendzeitung

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse...weiterlesen »

„Zwielichtiges Netzwerk“ für Putins „Luxus“? Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Ex-Frau

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil berichten die USA von Verschleppungen. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 16 Uhr : Die Außenminister...weiterlesen »

Ukraine: Kampf um Schlangeninsel tobt - USA berichten von „brutalen Verhören“ Russlands auch an Zivilisten

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Im Ukraine-Krieg meldet die Ukraine neue Erfolge um die Schlangeninsel. Derweil laufen Angriffe auf das Asowstal-Werk in Mariupol. Der News-Ticker. Update vom 13. Mai, 15 Uhr : Seit Beginn des Ukraine-Kriegs...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Kreml: Putin und Scholz haben telefoniert – Satellitenbild zeigt beschossenes russisches Versorgungsschiff

vor einer Woche - Handelsblatt

Gazprom kürzt Gastransit durch Ukraine +++ Außenministerin Baerbock sagt Moldau volle Unterstützung zu +++ Arbeitsminister warnt vor Stagflation +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Ukraine aktuell: Schwedische Analyse betont NATO-Vorteile

vor einer Woche - Deutsche Welle

Am Sonntag will sich die Regierung in Stockholm zu einem möglichen NATO-Beitritt positionieren. Nun stellt die Außenministerin ein Gutachten vor, das die Richtung ahnen lässt. Ein Überblick. Schwedens...weiterlesen »

Neue Sicherheitsanalyse: Schweden wägt Vorteile eines NATO-Beitritts ab

vor einer Woche - n-tv

Schweden könnte bereits am Montag einen offiziellen Antrag auf einen NATO-Beitritt stellen. Eine klare Empfehlung für einen NATO-Beitritt gibt es nicht, doch eine neue schwedische Sicherheitsanalyse nennt...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - tz

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm - Eine mit Spannung...weiterlesen »

Analyse: Mehr Sicherheit für Schweden bei NATO-Beitritt

vor einer Woche - Volarberg Online

Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines NATO-Beitritts des bisher bündnisfreien Landes aufgezeigt. "Eine schwedische NATO-Mitgliedschaft würde die Schwelle für militärische...weiterlesen »

Sicherheitsanalyse: Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm. Eine mit Spannung...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - FreiePresse

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. "Eine schwedische Nato-Mitgliedschaft...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Neue Westfälische

Stockholm - Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt.weiterlesen »

Sicherheitsanalyse: Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm. Eine mit Spannung...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Scholz will Gespräch mit Putin suchen

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. SPD-Verteidigungspolitiker: Scholz will mit Putin sprechen (10:56 Uhr) Getreideimporte verteuern sich so stark wie...weiterlesen »

Sicherheitsanalyse: Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Stern

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - HNA

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm - Eine mit Spannung...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - nordbayern

Stockholm - Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken....weiterlesen »

Sicherheitsanalyse sieht Vorteile: Schweden vor Entscheidung über Nato-Beitritt

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Stockholm - Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. „Eine schwedische Nato-Mitgliedschaft würde die Schwelle...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse...weiterlesen »

Schwedische Sicherheitsanalyse: Höhere Sicherheit bei NATO-Beitritt

vor einer Woche - OÖNachrichten

STOCKHOLM. Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines NATO-Beitritts des bisher bündnisfreien Landes aufgezeigt. "Eine schwedische NATO-Mitgliedschaft würde die Schwelle...weiterlesen »

Vor schwedischem Ja: "Höhere Sicherheit in der Nato"

vor einer Woche - Die Presse

Analyse gilt als Grundlage für einen Beschluss des skandinavischen EU-Landes zu einer Mitgliedschaft. Die mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato -Beitritts des bisher...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Ukraine hat einen ersten Kriegsverbrecherprozess gegen einen russischen Armeeangehörigen angekündigt. Der 21-Jährige soll einen Zivilisten erschossen haben. Putin-Vertrauter Medwedew warnt den Westen...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Mehr EU-Millionen für Waffen für Ukraine

vor einer Woche - FAZ

Ein Zug Panzerhaubitze 2000 schießt im Juni 2009 auf dem Truppenübungsplatz im niedersächsischen Munster während einer Übung. Diese schweren Artilleriegeschütze, die Ziele in 40 Kilometern Entfernung treffen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: „Würde Schwelle für militärische Konflikte erhöhen“: Schwedische Analyse sieht Vorteile bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Handelsblatt

Die Außenministerin Linde präsentierte am Freitag eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse. Sie gilt als Grundlage für einen Beitritt Schwedens. Stockholm Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse...weiterlesen »

Ukraine ruft G7-Länder zu mehr Hilfe auf

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Freitag, 13.05.2022 17:14 Können die G7-Staaten der Ukraine zu einem militärischen Sieg verhelfen? Bei einem von Außenministerin Baerbock organsierten Treffen an der Ostsee hat ein Gast...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm - Eine mit Spannung...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - op-online.de

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm - Eine mit Spannung...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Weser Kurier

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse...weiterlesen »

Sicherheitsanalyse: Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Stockholm Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Eine mit Spannung erwartete...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Merkur

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm - Eine mit Spannung...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro Militärhilfe für Ukraine an

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Der deutsche Landwirtschaftsminister Özdemir verspricht der Ukraine Hilfe beim G7-Treffen Hilfe beim Getreideexport. Viele EU-Staaten liefern bereits schwere Waffen an die Ukraine. Auch Deutschland hat...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - tz

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Nato-Eintritt naht: Welche Armee-Stärke und viele Soldaten hat Schweden?

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Das schwedische Militär wird wohl bald zunehmend bei Einsätzen der Nato beteiligt sein. Finnland will der Nato beitreten, in Schweden dürfte die Entscheidung gleich ausfallen. Doch welche Armee-Stärke...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Scholz will erneut mit Putin sprechen – EU kündigt 500 Millionen für Waffenlieferungen an

vor einer Woche - Stern

USA: Russen haben Zehntausende Ukrainer verschleppt +++ Strategische Niederlage Russlands für Selenskyj "offensichtlich" +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Lesen Sie im stern...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - HNA

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Nato-Mitgliedschaft: Viele Schweden sind noch unentschlossen

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Nato-Mitgliedschaft: Viele Schweden sind noch unentschlossen Die finnische Staatsspitze hat bereits ihre Bereitschaft zu einem Nato-Beitritt erklärt, im Nachbarland Schweden ist man noch nicht ganz so...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Update vom Freitag, 13. Mai, 13.57 Uhr: Der bevorstehende...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - op-online.de

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Nato-Beitritt: Analyse sieht höhere Sicherheit Schwedens

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Freitag, 13.05.2022 16:09 Jahrzehntelang waren Schweden und Finnland neutral. Doch der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Lage fundamental verändert - in wenigen Tagen schon könnte es ernst werden.weiterlesen »

Erdogan skeptisch zu NATO-Beitritt von Finnland und Schweden

vor einer Woche - volksblatt

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich kritisch über einen möglichen NATO-Beitritt von Finnland und Schweden geäußert. „Derzeit beobachten wir die Entwicklungen bezüglich Schwedens und Finnlands,...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - Merkur

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - RTL

Wangels (dpa) - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag am Rande desweiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro an Militärhilfe für Ukraine an

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Der deutsche Landwirtschaftsminister Özdemir verspricht der Ukraine Hilfe beim G7-Treffen Hilfe beim Getreideexport. Viele EU-Staaten liefern bereits schwere Waffen an die Ukraine. Auch Deutschland hat...weiterlesen »

„Zwielichtiges Netzwerk“ für Putins „Luxus“? Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Ex-Frau

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einer „offensichtlichen“ russischen Niederlage. Derweil berichten die USA von Verschleppungen. Der News-Ticker. In einem Youtube-Interview gibt der ukrainische...weiterlesen »

Borrell bei G7-Gipfel an Ostsee: EU gibt Ukraine 500 Millionen Euro für schwere Waffen

vor einer Woche - n-tv

Fest steht bereits, dass Deutschland der Ukraine sieben Panzerhaubitzen 2000 liefern wird. Das Bild entstand auf dem Gelände der Hindenburg-Kaserne in Niedersachsen. Im Krieg gegen Russland hofft die Ukraine...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Seit nunmehr 79 Tagen führt Russland Krieg gegen die Ukraine . Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Alle aktuellen Entwicklungen im TAG24-Liveticker....weiterlesen »

Krieg mit Russland: EU gibt der Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen...weiterlesen »

Ukraine warnt EU vor Scheitern von Ölembargo-Verhandlungen

vor einer Woche - Südostschweiz

Der ukrainische Aussenminister Dmytro Kuleba hat die EU eindringlich vor einem Scheitern der Verhandlungen über ein Einfuhrverbot für russisches Öl gewarnt. Dmytro Kuleba, Außenminister der Ukraine, gibt...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Milliarden Euro für Waffenlieferungen an

vor einer Woche - shz.de

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Alle aktuellen Entwicklungen zum Ukraine-Krieg im Liveblog. Das...weiterlesen »

Deutschland: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Blick

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Publiziert: vor 5 Minuten 0 Das kündigte der EU-Aussenbeauftragte...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Neue Westfälische

Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen.weiterlesen »

Nach dem Entscheid zum Nato-Beitritt von Finnland: Folgt jetzt Schweden?

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Der Ukraine-Krieg hat in Skandinavien intensive Nato-Debatten ausgelöst. Finnland hat sich am Donnerstag für einen Beitritt zum Militärbündnis ausgesprochen. Nun wird ein baldiger Entscheid Schwedens erwartet....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Stern

Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - tz

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - tz

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

USA: Zehntausende Ukrainer nach Russland verschleppt

vor einer Woche - Volarberg Online

Augenzeugen hätten von "brutalen Verhören" in diesen Lagern berichtet Die USA gehen davon aus, dass Russland seit Beginn seines Angriffskriegs Zehntausende Ukrainerinnen und Ukrainer gewaltsam verschleppt...weiterlesen »

EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

vor einer Woche - Volarberg Online

Vertreterinnen und Vertreter der G7 in Wangels Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der...weiterlesen »

Baerbock betont Solidarität der G7 mit Moldau und Ukraine

vor einer Woche - RTL

Wangels (dpa) - Außenministerin Annalena Baerbock hat Moldau die volle Unterstützung im Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine zugesichert. Bei einem Treffen mit dem Außenminister der Republik Moldau,...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: EU kündigt 500 Millionen für Waffenlieferungen an – Greenpeace protestiert bei G7 für Gas- und Kohleboykott

vor einer Woche - Stern

USA: Russen haben Zehntausende Ukrainer verschleppt +++ Strategische Niederlage Russlands für Selenskyj "offensichtlich" +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Lesen Sie im stern...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Stern

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag...weiterlesen »

Schweden und Finnland könnten schon bald der Nato beitreten — was das für das Militärbündnis und Russland bedeuten würde

vor einer Woche - Business Insider

Ministerpräsidentin Magdalena Andersson (l.) empfängt die finnische Ministerpräsidentin Sanna Marin in der Villa Bonnier zur Übergabe der NATO-Botschaft. Immer mehr Finnen und Schweden wünschen sich den...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - tz

Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen. Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von...weiterlesen »

500 Millionen: EU kündigt weitere Militärhilfen für Ukraine an

vor einer Woche - Kurier

Der Außenbeauftragte der EU, Josep Borrell, gibt sich zudem zuversichtlich, dass es bald eine Einigung auf ein Ölembargo gegen Russland geben werde. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Handelsblatt

Am Rande des G7-Außenministertreffens verkündet die EU neue Militärhilfen für die Ukraine. Diese würden sich damit auf zwei Milliarden Euro erhöhen. Wangels Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Waffen für Ukraine: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro an – Satellitenbild zeigt beschossenes russisches Versorgungsschiff

vor einer Woche - Handelsblatt

Gazprom kürzt Gastransit durch Ukraine +++ Arbeitsminister Heil warnt vor Wirtschaftskrise und Stagflation +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Wangels. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Abendzeitung

Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen. Beim Gipfeltreffen der G7-Außenminister kündigte der EU-Außenbeauftragte...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Wangels. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - FreiePresse

Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag am Rande des G7-Außenministertreffens nahe dem Weißenhäuser Strand an der Ostsee an. Damit würden sich die für die Ukraine zur Verfügung stehenden...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - RP Online

Liveblog Kiew Die Europäische Union stellt der Ukraine weitere 500 Millionen Euro als Militärhilfe zur Verfügung. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell an. Und: Zweieinhalb Monate nach Beginn...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - HNA

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Wangels - Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - nordbayern

Wangels Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Neue Westfälische

Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Olaf Scholz telefoniert mit Wladimir Putin

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Nach langer Funkstille haben Kanzler Scholz und Russlands Präsident Putin miteinander telefoniert. Laut Kreml hat das Gespräch auf deutsche Initiative stattgefunden. Der Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem...weiterlesen »

EU kündigt an - Weitere 500 Mio. Euro für Ukraine-Waffenlieferungen

vor einer Woche - Bild

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Handelsblatt

Satellitenbild zeigt beschossenes russisches Versorgungsschiff +++ Gazprom kürzt Gastransit durch Ukraine +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Finnland drängt mit Wucht in die Nato – ein Tiefschlag für Putin

vor einer Woche - Merkur

Finnland will in die Nato. Die Stimmung im bisher neutralen Land hat sich gewandelt. Für Präsident Putins Ambitionen wohl mehr als ein Dämpfer. Ein Kommentar von Sebastian Horsch. München – Finnland legt...weiterlesen »

EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag...weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - shz.de

Der russische Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt einer Serie diplomatischer Beratungen in Deutschland, die bis kommenden Sonntag dauern. Doch es soll auch um andere Themen gehen. Außenministerin...weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

G7-Treffen: Baerbock betont Solidarität der G7 mit Moldau und Ukraine

vor einer Woche - Stern

Außenministerin Annalena Baerbock hat Moldau die volle Unterstützung im Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine zugesichert. Bei einem Treffen mit dem Außenminister der Republik Moldau, Nicu Popescu,...weiterlesen »

G7-Treffen: Baerbock betont Solidarität der G7 mit Moldau und Ukraine

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Wangels. Außenministerin Annalena Baerbock hat Moldau die volle Unterstützung im Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine zugesichert. Bei einem Treffen mit dem Außenminister der Republik Moldau, Nicu...weiterlesen »

Kommentar: Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens: Putin verdreht Fakten

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Scholz unterstützt Schweden und Finnland bei Nato-Beitritt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Schweden und Finnland die Unterstützung Deutschlands im Falle eines Beitritt zur Nato zugesagt. Bei einer...weiterlesen »

EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

vor einer Woche - Suedtirol News

Vertreterinnen und Vertreter der G7 in Wangels APA/APA/AFP/POOL/MARCUS BRANDT Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm - Eine mit Spannung...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - LZ.de

Stockholm - Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. «Eine schwedische Nato-Mitgliedschaft würde die Schwelle...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm - Eine mit Spannung...weiterlesen »

Russland: Selenskyj: Strategische Niederlage Moskaus - Die Nacht im Überblick

vor einer Woche - Blick

Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodimir Selenski «offensichtlich». Publiziert:...weiterlesen »

Zehntausende Ukrainer nach Russland verschleppt

vor einer Woche - OÖNachrichten

KIEW/MOSKAU. Die USA gehen davon aus, dass Russland seit Beginn seines Angriffskriegs Zehntausende Ukrainerinnen und Ukrainer gewaltsam verschleppt hat. Allein aus der belagerten Hafenstadt Mariupol seien...weiterlesen »

Laut USA Zehntausende Ukrainer nach Russland verschleppt

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die USA gehen davon aus, dass Russland seit Beginn seines Angriffskriegs Zehntausende Ukrainerinnen und Ukrainer gewaltsam verschleppt hat. Allein aus der belagerten Hafenstadt Mariupol seien tausende...weiterlesen »

Selenskyj-Berater unterstellt russischer Führung "Idiotie"

vor einer Woche - Volarberg Online

Ein Berater des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj unterstellt der russischen Führung "Idiotie". Olexij Arestowytsch, der ukrainische Präsidentenberater, führt seine gelegentlich falschen Analysen...weiterlesen »

Großbritannien wirbt bei G7-Treffen für Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Volarberg Online

Liz Truss, die britische Außenministerin, warb beim G7-Gipfel für die Ausweitung der Ukraine-Hilfe. Liz Truss, die britische Außenministerin, hat sich beim G7-Treffen an der Ostseeküste für zusätzliche...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Das ist in der Nacht passiert

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Ein Überblick zum Geschehen in der Nacht und ein Ausblick auf den Tag. Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen...weiterlesen »

G7-Außenminister betonen Solidarität mit Ukraine - EU stockt Militärhilfe auf

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

G7-Außenminister betonen Solidarität mit Ukraine - EU stockt Militärhilfe auf Am zweiten Tag ihrer Beratungen im schleswig-holsteinischen Wangels haben die G7-Außenminister ihre Solidarität mit der Ukraine...weiterlesen »

Videografik: Die Nato - Wissenswertes zur Militärallianz

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Videografik: Die Nato - Wissenswertes zur Militärallianz Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine hat sich Finnlands Staatsspitze für einen schnellen Beitritt des Landes zur Nato ausgesprochen....weiterlesen »

Kurz vor Nato-Eintritt: Welche Armee-Stärke und viele Soldaten hat Finnland?

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Die finnischen Soldatinnen und Soldaten sind demnächst wohl verstärkt für die Nato im Einsatz. Finnland hat sich für einen Beitritt in die Nato entschieden. Doch was kann das skandinavische Land in das...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Beim Gipfeltreffen der G7-Außenminister kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell (r.) weitere Hilfen für die Ukraine an. Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland....weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Wangels - Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - op-online.de

Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen. Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von...weiterlesen »

Nato-Beitritt Finnlands soll Kontrolle über Ostsee stärken - Russland fürchtet Blockade

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Finnland will in die Nato. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, sollte das Verteidigungsbündnis den Nachbarstaat Russlands aufnehmen. Der Newsticker. Nato-Übungen im baltischen Meer (Archivbild von 2018).weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Wangels Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Beim Gipfeltreffen der G7-Außenminister kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell (r.) weitere Hilfen für die Ukraine an. Wangels. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen...weiterlesen »

Truss fordert schärfere Sanktionen gegen Moskau und mehr Waffen für die Ukraine

vor einer Woche - Stern

Großbritanniens Außenministerin Liz Truss hat mehr Waffenlieferungen für die Ukraine und schärfere Sanktionen gegen Russland gefordert. Großbritanniens Außenministerin Liz Truss hat mehr Waffenlieferungen...weiterlesen »

"Strategische Niederlage": Selenskyj sieht Russland als Verlierer des Krieges

vor einer Woche - nordbayern

Kiew - Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht...weiterlesen »

Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch

vor einer Woche - Südostschweiz

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich kritisch über einen möglichen Nato-Beitritt von Finnland und Schweden geäussert. ARCHIV - Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei, spricht während...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Merkur

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Wangels - Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag...weiterlesen »

Sicherheitsanalyse sieht Vorteile: Schweden vor Entscheidung über Nato-Beitritt

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Stockholm - Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. „Eine schwedische Nato-Mitgliedschaft würde die Schwelle...weiterlesen »

Eilmeldung: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag...weiterlesen »

Russland hat laut US-Angaben Zehntausende Ukrainer verschleppt

vor einer Woche - Watson

Gegen ihren Willen sollen Ukrainer von russischen Truppen über die Grenze gebracht werden. Kiew beklagt die Zwangsverschleppungen seit Wochen, nun bestätigen sie auch die USA. Die USA gehen davon aus,...weiterlesen »

F.A.Z. Frühdenker

vor einer Woche - FAZ

Nachfolger gesucht: Emmanuel Macron (r) mit Premierminister Jean Castex am 8. Mai 2022 in Paris Auch in Schweden stehen die Zeichen auf NATO-Beitritt, die G-7-Außenminister tagen, London liebäugelt mit...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - tz

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

Selenskyj-Berater unterstellt russischer Führung „Idiotie“ - das geschah in der Nacht

vor einer Woche - shz.de

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Und sein Berater will bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands erkennen. Im Folgenden ein Überblick...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - HNA

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

Baerbock betont Solidarität der G7 mit Moldau und Ukraine

vor einer Woche - Merkur

Außenministerin Annalena Baerbock hat Moldau die volle Unterstützung im Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine zugesichert. Bei einem Treffen mit dem Außenminister der Republik Moldau, Nicu Popescu,...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Selenskyj sieht „offensichtliche“ strategische Niederlage Russlands

vor einer Woche - RP Online

Liveblog Kiew Zweieinhalb Monate nach Beginn des Ukraine-Krieges ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj „offensichtlich“. Und: Ein Nato-Beitritt Finnlands...weiterlesen »

Selenskyj: „Strategische Niederlage Russlands ist offensichtlich“

vor einer Woche - FAZ

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj Wladimir Putin hat laut dem ukrainischen Präsidenten seine Kriegsziele verfehlt. Ein Berater der Kiewer Regierung spricht von einer „schrecklichen Idiotie“...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Deutsche sorgen sich, in den Krieg verwickelt zu werden

vor einer Woche - Süddeutsche

Eine Demonstration in Berlin gegen die Lieferung von Panzern aus Deutschland an die Ukraine. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog: Mit Material der Nachrichtenagenturen...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - op-online.de

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

Laut USA Zehntausende Ukrainer nach Russland verschleppt

vor einer Woche - Suedtirol News

Selenskyj sieht Niederlage Moskaus APA/APA/Ritzau Scanpix/LISELOTTE SABROE Die USA gehen davon aus, dass Russland seit Beginn seines Angriffskriegs Zehntausende Ukrainerinnen und Ukrainer gewaltsam verschleppt...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Satellitenbild zeigt beschossenes russisches Versorgungsschiff – Gazprom kürzt Gastransit durch Ukraine

vor einer Woche - Handelsblatt

Ukrainischer Außenminister Kuleba nennt Rückeroberung des Donbass und der Krim als Ziel +++ Arbeitsminister Heil warnt vor Wirtschaftskrise und Stagflation +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Was Finnlands NATO-Beitritt für Folgen haben könnte

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Putins Albtraum wird wahr: Finnland hat offiziell bekannt gegeben, der NATO beitreten zu wollen. Der Grenzverlauf zwischen dem Verteidigungsbündnis und Russland wird sich damit auf einen Schlag verdoppeln....weiterlesen »

Selenskyj: Strategische Niederlage Russlands "offensichtlich"

vor einer Woche - Abendzeitung

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine "schreckliche Idiotie" der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - Merkur

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Russen haben laut USA Zehntausende Ukrainer verschleppt

vor einer Woche - FAZ

Aufräumarbeiten in Mariupol am 12. Mai 2022: Neben Butscha ist die Stadt in der Ostukraine zum Symbol russischer Aggression geworden. Ukraine verstaatlicht Filialen russischer Banken +++ Russlands UN-Vertreter...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Olaf Scholz telefoniert mit Wladimir Putin

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Nach langer Funkstille haben Kanzler Scholz und Russlands Präsident Putin miteinander telefoniert. Laut Kreml hat das Gespräch auf deutsche Initiative stattgefunden. Der Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Satellitenbild zeigt beschossenes russisches Versorgungsschiff

vor einer Woche - Handelsblatt

Ukrainischer Außenminister Kuleba nennt Rückeroberung des Donbass und der Krim als Ziel +++ Arbeitsminister Heil warnt vor Wirtschaftskrise und Stagflation +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Das ist in der Nacht passiert

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Ein Überblick zum Geschehen in der Nacht und ein Ausblick auf den Tag. Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen...weiterlesen »

Russland: Selenskyj: Strategische Niederlage Moskaus - Die Nacht im Überblick

vor einer Woche - Blick

Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj «offensichtlich». Publiziert:...weiterlesen »

Schwedische Sicherheitsanalyse: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Südostschweiz

Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. ARCHIV - Auf diesem von den schwedischen Streitkräften am 25.08.2020...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise. Stockholm - Eine mit Spannung...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des...weiterlesen »

Na bravo, Wladimir Putin! Der Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens ist sein Werk

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Mit Finnland gewinnt die Verteidigungsallianz ein starkes Mitglied hinzu. Russland erreicht genau das Gegenteil von dem was es wollte. Und Europa wird sicherer. Für einen Nato-Beitritt ohne Verzögerung:...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Selenskyi-Berater: Lässt sich keine „größere Idiotie“ für Russlands Strategie finden

vor einer Woche - FOCUS Online

dpa Olexij Arestowytsch, Berater des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj Der ukrainische Präsidentenberater Olexij Arestowytsch führt seine gelegentlich falschen Analysen des Kriegsgeschehens...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Selenskyj: Strategische Niederlage Russlands offensichtlich

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. Selenskyj: Strategische Niederlage Russlands offensichtlich (06:11 Uhr) Heil warnt vor Wirtschaftskrise und Stagflation...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Eine mit Spannung erwartete Sicherheitsanalyse hat in Schweden Vorteile eines Nato-Beitritts des bislang bündnisfreien Landes aufgezeigt. «Eine schwedische Nato-Mitgliedschaft würde die Schwelle für militärische...weiterlesen »

Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Freitag, 13.05.2022 12:30 Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise.weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - LZ.de

Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

Russen-Konvoi nahe Charkiw zerstört - Weiter intensive Gefechte an Fluss

vor einer Woche - tz

Russlands wie auch die Ukraine haben herbe Verluste zu melden. Nun soll der erste Kriegsverbrecherprozess stattfinden. Der News-Ticker zur militärischen Lage. Update vom 12. Mai, 6.40 Uhr: Laut des US-Senders...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen. Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Satellitenbild zeigt beschossenes russisches Versorgungsschiff – Arbeitsminister Heil warnt vor Wirtschaftskrise und Stagflation

vor einer Woche - Handelsblatt

Kuleba nennt Rückeroberung des Donbass und der Krim als Ziel +++ Österreich will Gasspeicher Haidach per Gesetz befüllen lassen +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Das Ukraine-Update - Angriff auf Raffinerie, Selenskyj sieht strategische Niederlage Moskaus: Was in der Nacht passiert ist

vor einer Woche - FOCUS Online

Sarsenov Daniiar/Ukraine Preside/Planet Pix via ZUMA Press Wire/dpa Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, verleiht Medaillen an medizinisches Personal in Kiew. Der ukrainische Staatschef sieht eine...weiterlesen »

EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

vor einer Woche - volksblatt

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag...weiterlesen »

Finnland auf dem Weg in die Nato

vor einer Woche - Luxemburger Wort

Absichtserklärung Finnland auf dem Weg in die Nato Für das nördlichste Land der EU, das seit vielen Jahrzehnten in militärischen Hinsicht bündnisfrei ist, wäre der Schritt historisch. (dpa) - Finnland...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen. Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von...weiterlesen »

F.A.Z. Frühdenker

vor einer Woche - FAZ

Nachfolger gesucht: Emmanuel Macron (r) mit Premierminister Jean Castex am 8. Mai 2022 in Paris Auch in Schweden stehen die Zeichen auf NATO-Beitritt, die G-7-Außenminister tagen, London liebäugelt mit...weiterlesen »

Die Lage am Morgen: Selenski sieht strategische Niederlage Moskaus – Weiter Verhandlungen um Kämpfer im Stahlwerk von Mariupol

vor einer Woche - Handelsblatt

Der ukrainische Staatschef beschimpft die russische Führung als „Feiglinge“. Im Norden des Landes wurde erneut eine Schule von Raketen getroffen. Die Ereignisse der Nacht. Kiew Knapp zweieinhalb Monate...weiterlesen »

Russisches Kriegsschiff getroffen, Selenskij: Russen sind "Feiglinge"

vor einer Woche - Kurier

Die Industriestadt Krementschuk ist von mehreren russischen Raketen getroffen worden, eine Raffinerie wurde beschädigt. Tag 78 im Krieg der Russen gegen die Ukraine: Die ukrainischen Streitkräfte haben...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Ex-Wagner-Söldner nennt Putins Ziel „Täuschungsmanöver“ - Kuleba: Drei Dinge braucht die Ukraine für den Sieg

vor einer Woche - FOCUS Online

glomex Außenministerin Baerbock in Kiew: "Die Ukraine gehört zur Europäischen Union" Die Ukraine sieht konkrete Schritte bei internationalen Sicherheitsgarantien. Verteidigungsministerin Lambrecht trifft...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

Verhandlungen um Soldaten in Azovstal gehen weiter – das Nachtupdate ohne Bilder

vor einer Woche - Watson

Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj «offensichtlich». Die...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Selenskyj: Strategische Niederlage Russlands "offensichtlich" – Berater unterstellt russischer Führung "Idiotie"

vor einer Woche - Stern

USA gehen von zehntausenden verschleppten Ukrainern aus +++ Kiew: Verhandlungen um Soldaten in Azovstal gehen weiter +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Lesen Sie im stern -Ticker...weiterlesen »

Kriegsnacht im Überblick: Selenskyj sieht strategische Niederlage Moskaus - Raketen treffen Krementschuk

vor einer Woche - n-tv

Selenskyj hält die Niederlage Moskaus für offensichtlich. Fast drei Monate nach Kriegsbeginn scheint Russland vom Erreichen seiner Kriegsziele weit entfernt. Der ukrainische Präsident Selenskyj hält die...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Verhandlungen um Soldaten in Azovstal gehen weiter

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Seit nunmehr 79 Tagen führt Russland Krieg gegen die Ukraine . Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Alle aktuellen Entwicklungen im TAG24-Liveticker....weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine «schreckliche Idiotie» der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - RTL

Wangels (dpa) - Die britische Außenministerin Liz Truss hat sich beim G7-Treffen an der Ostseeküste für zusätzliche Anstrengungen zur Unterstützung der Ukraine ausgesprochen. "Um der Ukraine zu helfen,...weiterlesen »

Russen-Konvoi nahe Charkiw zerstört - Weiter intensive Gefechte an Fluss

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russlands wie auch die Ukraine haben herbe Verluste zu melden. Nun soll der erste Kriegsverbrecherprozess stattfinden. Der News-Ticker zur militärischen Lage. Update vom 12. Mai, 6.40 Uhr: Laut des US-Senders...weiterlesen »

Russische Raketen trafen Raffinerie in Krementschuk

vor einer Woche - OÖNachrichten

KIEW/MOSKAU. Die Industriestadt Krementschuk in der Zentralukraine ist nach ukrainischen Angaben am Donnerstag von einer Serie russischer Raketen getroffen worden. Beim bisher größten Angriff auf die Stadt...weiterlesen »

Selenskyj: Strategische Niederlage Russlands ist offensichtlich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Ukraine hat einen ersten Kriegsverbrecherprozess gegen einen russischen Armeeangehörigen angekündigt. Der 21-Jährige soll einen Zivilisten erschossen haben. Putin-Vertrauter Medwedew warnt den Westen...weiterlesen »

Die Entwicklungen im Überblick: Selenskyj sieht strategische Niederlage Russlands - „schreckliche Idiotie“

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Kiew Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Das Ukraine-Update - Raketenangriff auf Raffinerie, Selenskyj sieht strategische Niederlage Moskaus: Was in der Nacht passiert ist

vor einer Woche - FOCUS Online

Sarsenov Daniiar/Ukraine Preside/Planet Pix via ZUMA Press Wire/dpa Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, verleiht Medaillen an medizinisches Personal in Kiew. Der ukrainische Staatschef sieht eine...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - RTL

Kiew (dpa) - Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj "offensichtlich"....weiterlesen »

Ukraine-Krieg Tag 79: Ukraine will Krim zurückerobern – Die Kosten des Krieges

vor einer Woche - report-k.de

Köln | LIVEBERICHT wird ständig aktualisiert | red, dts | Die Ukraine will Russland auch die Krim abnehmen und in der Ostukraine finden erbitterte Kämpfe statt. Die Entscheidung zu Marder-Panzer-Lieferung...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Abendzeitung

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine "schreckliche Idiotie" der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Abendzeitung

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Großbritanniens...weiterlesen »

USA: Zehntausende nach Russland verschleppt

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Laut Berichten wurde die Flussüberquerung russischer Truppen im Donbass von ukrainischen Kräften gestoppt. Alleine aus Mariupol sollen tausende Menschen verschleppt worden sein. Die USA gehen davon aus,...weiterlesen »

Raketen treffen Schule, Selenskyj sieht strategische Niederlage Moskaus – was in der Nacht geschah

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der ukrainische Staatschef kritisierte die jüngsten russischen Angriffe. Seit Kriegsbeginn seien 101 Krankenhäuser getroffen worden. Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Neue Westfälische

Wangels - Die britische Außenministerin Liz Truss hat sich beim G7-Treffen an der Ostseeküste für zusätzliche Anstrengungen zur Unterstützung der Ukraine ausgesprochen.weiterlesen »

Historische Entscheidung: Finnland will "unverzüglich" in die Nato

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Die finnischen Truppen könnten schon bald die Nato verstärken. Es ist eine historische Entscheidung: Die Finnen wollen in die Nato. Was Experten dazu sagen und wie Russland reagiert. Es ist eine Entscheidung,...weiterlesen »

Laut Selenskyj ist strategische Niederlage Russlands „offensichtlich“

vor einer Woche - shz.de

Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj „offensichtlich“.  Alle...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Ukraine ringt um Asowstal-Kämpfer, Türkei vermittelt

vor einer Woche - Süddeutsche

Weiterhin umkämpft: das weitläufige Stahlwerk in Mariupol. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog: Mit Material der Nachrichtenagenturen dpa, Reuters, epd, KNA und Bloombergweiterlesen »

Raketen treffen Schule, Selenskyj sieht strategische Niederlage Moskaus – was in der Nacht geschah

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der ukrainische Staatschef kritisierte die jüngsten russischen Angriffe. Seit Kriegsbeginn seien 101 Krankenhäuser getroffen worden. Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die...weiterlesen »

G7-Treffen: Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Stern

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Die...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - tz

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Wangels...weiterlesen »

G7-Treffen: Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Wangels....weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - HNA

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Wangels...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - nordbayern

Wangels - Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew...weiterlesen »

G7-Treffen: Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Wangels....weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - FreiePresse

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? "Um...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Die...weiterlesen »

Warum der Nato-Beitritt Schwedens und Finnlands die Welt verändern wird

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Wladimir Putin sagte vor ein paar Jahren, wenn er über die Grenze nach Finnland blicke, sehe er einen Finnen, wenn Finnland der Nato beiträte, sähe er auf der anderen Seite einen Feind. Finnlands Staatspräsident...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 22.25 Uhr: Nachdem sich Annalena Baerbock...weiterlesen »

Laut USA Zehntausende Ukrainer nach Russland verschleppt

vor einer Woche - volksblatt

Die USA gehen davon aus, dass Russland seit Beginn seines Angriffskriegs Zehntausende Ukrainerinnen und Ukrainer gewaltsam verschleppt hat. Allein aus der belagerten Hafenstadt Mariupol seien tausende...weiterlesen »

Ticker: Ukraine nationalisiert Filialen russischer Banken

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, weil wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Selenskyj: „Strategische Niederlage Russlands ist offensichtlich“

vor einer Woche - FAZ

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj Wladimir Putin hat laut dem ukrainischen Präsidenten seine Kriegsziele verfehlt. Ein Berater der Kiewer Regierung spricht von einer „schrecklichen Idiotie“...weiterlesen »

Russland-Ukraine-Krieg: Das geschah in der Nacht zu Freitag

vor einer Woche - Spiegel

Die ukrainische Armee hat nach eigenen Angaben ein russisches Kriegsschiff nahe der Schlangeninsel getroffen. Präsident Selenskyj beklagt 101 zerstörte Krankenhäuser. Und: Kiews Ansage an Deutschland. Der Überblick.weiterlesen »

Das Ukraine-Update - Ukraine gelingt heftiger Schlag gegen Russland, Finnland will in die Nato: Was heute passiert ist

vor einer Woche - FOCUS Online

Verteidigungsministerium der Ukraine Militärfahrzeuge der russischen Armee sind am Flussufer ausgebrannt Der Ukraine ist am Donnerstag ein schwerer Schlag gegen die russischen Angreifer gelungen. Derweil...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine "schreckliche Idiotie" der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - HNA

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Neue Westfälische

Kiew - Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj «offensichtlich».weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - FreiePresse

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine "schreckliche Idiotie" der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine "schreckliche Idiotie" der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Südostschweiz

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Jean-Yves Le Drian (l-r), Mélanie Joly, Josep Borrell, und Annalena...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Stern

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine «schreckliche Idiotie» der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - tz

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - nordbayern

Kiew - Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine "schreckliche...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Großbritanniens Außenministerin Liz Truss während einer Pressekonferenz in Vilnius. Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen....weiterlesen »

EU gibt Ukraine weitere 500 Millionen Euro für Waffen

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

EU will weitere 500 Millionen Euro für Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die Ukraine zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag am Rande des G7-Außenministertreffens...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - op-online.de

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Wangels...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - General-Anzeiger

Wangels Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen. Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von...weiterlesen »

«Putin wird wegen Nato-Beitritten die kleinen, schwachen Staaten plagen»

vor einer Woche - 20 Minuten

Finnland und Schweden wollen der Nato beitreten. Sicherheitsforscher Tobias Vestner rechnet damit, dass Russland deshalb den Balkan ins Visier nimmt. Darum gehts Finnland strebt einen Nato-Beitritt an....weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - tz

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Arbeitsminister Heil warnt vor Wirtschaftskrise und Stagflation – Kiew: Verhandlungen um Soldaten in Azovstal gehen weiter

vor einer Woche - Handelsblatt

Kuleba nennt Rückeroberung des Donbass und der Krim als Ziel +++ Österreich will Gasspeicher Haidach per Gesetz befüllen lassen +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Was kann die Panzerhaubitze 2000?

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Liefern oder nicht liefern? In diesen Tagen scheint vieles – wie so oft – einzig und allein mit politischem Willen zusammenzuhängen. Lange hieß es von Seiten der Bundesregierung, dass es keinen Sinn mache,...weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - HNA

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Verhaftungen im russischen Militär? Putin soll zwei Top-Generäle „unehrenhaft entlassen“ haben

vor einer Woche - HNA

Während der ukrainische Präsident Selenskyj klare Sicherheitsgarantien fordert, soll Putin nun zwei Top-Generäle gefeuert haben. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 20.55 Uhr: Die Ukraine führt nach eigenen...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - HNA

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Wangels...weiterlesen »

G7-Treffen: Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Wangels Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig?...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Großbritanniens Außenministerin Liz Truss während einer Pressekonferenz in Vilnius. Die britische Außenministerin Liz Truss hat sich beim G7-Treffen an der Ostseeküste für zusätzliche Anstrengungen zur...weiterlesen »

Verhaftungen im russischen Militär? Putin soll zwei Top-Generäle „unehrenhaft entlassen“ haben

vor einer Woche - tz

Während der ukrainische Präsident Selenskyj klare Sicherheitsgarantien fordert, soll Putin nun zwei Top-Generäle gefeuert haben. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 20.55 Uhr: Die Ukraine führt nach eigenen...weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - tz

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Russen-Konvoi nahe Charkiw zerstört - Ukraine kündigt ersten Kriegsverbrecherprozess an

vor einer Woche - HNA

Russlands wie auch die Ukraine haben herbe Verluste zu melden. Nun soll der erste Kriegsverbrecherprozess stattfinden. Der News-Ticker zur militärischen Lage. Update vom 12. Mai, 22.00 Uhr: Bei schweren...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - HNA

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - HNA

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an

vor einer Woche - Südostschweiz

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Aussenbeauftragte Josep Borrell am Freitag...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, verleiht Medaillen an medizinisches Personal in Kiew. Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Kiew Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Wangels - Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an die ukrainischen Streitkräfte zur Verfügung stellen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag...weiterlesen »

EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Beim Gipfeltreffen der G7-Außenminister kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell (r.) weitere Hilfen für die Ukraine an. Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, verleiht Medaillen an medizinisches Personal in Kiew. Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Merkur

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - op-online.de

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - Merkur

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - op-online.de

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - op-online.de

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

Russen-Konvoi nahe Charkiw zerstört - Ukraine kündigt ersten Kriegsverbrecherprozess an

vor einer Woche - Merkur

Russlands wie auch die Ukraine haben herbe Verluste zu melden. Nun soll der erste Kriegsverbrecherprozess stattfinden. Der News-Ticker zur militärischen Lage. Update vom 12. Mai, 22.00 Uhr: Bei schweren...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - Merkur

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - Merkur

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - Merkur

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

Verhaftungen im russischen Militär? Putin soll zwei Top-Generäle „unehrenhaft entlassen“ haben

vor einer Woche - Merkur

Während der ukrainische Präsident Selenskyj klare Sicherheitsgarantien fordert, soll Putin nun zwei Top-Generäle gefeuert haben. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 20.55 Uhr: Die Ukraine führt nach eigenen...weiterlesen »

Verhaftungen im russischen Militär? Putin soll zwei Top-Generäle „unehrenhaft entlassen“ haben

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Während der ukrainische Präsident Selenskyj klare Sicherheitsgarantien fordert, soll Putin nun zwei Top-Generäle gefeuert haben. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 20.55 Uhr: Die Ukraine führt nach eigenen...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Russen-Konvoi nahe Charkiw zerstört - Ukraine kündigt ersten Kriegsverbrecherprozess an

vor einer Woche - op-online.de

Russlands wie auch die Ukraine haben herbe Verluste zu melden. Nun soll der erste Kriegsverbrecherprozess stattfinden. Der News-Ticker zur militärischen Lage. Update vom 12. Mai, 22.00 Uhr: Bei schweren...weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - op-online.de

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - op-online.de

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Verhaftungen im russischen Militär? Putin soll zwei Top-Generäle „unehrenhaft entlassen“ haben

vor einer Woche - op-online.de

Während der ukrainische Präsident Selenskyj klare Sicherheitsgarantien fordert, soll Putin nun zwei Top-Generäle gefeuert haben. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 20.55 Uhr: Die Ukraine führt nach eigenen...weiterlesen »

Selenskyj: Strategische Niederlage Russlands offensichtlich

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Alle jüngsten Entwicklungen zum Krieg in der Ukraine gibt es hier im Live-Blog. Für den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj hat Russland bereits verloren. Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Außenminister Kuleba betont territoriale Integrität

vor einer Woche - Deutsche Welle

Die Ukraine legt ihre Ziele in dem russischen Angriffskrieg dar. Die Türkei, UN und Rotes Kreuz sind in die Verhandlungen um das Stahlwerk eingeschaltet. Nachrichten im Überblick. Außenminister Dmytro...weiterlesen »

Na bravo, Wladimir Putin! Der Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens ist sein Werk

vor einer Woche - Tagblatt

Mit Finnland gewinnt die Verteidigungsallianz ein starkes Mitglied hinzu. Russland erreicht genau das Gegenteil von dem was es wollte. Und Europa wird sicherer. Für einen Nato-Beitritt ohne Verzögerung:...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Ukraine verstaatlicht Filialen russischer Banken

vor einer Woche - FAZ

Geldautomat in der Ostukraine Russlands UN-Vertreter droht Finnland und Schweden mit Angriffen +++ Baerbock warnt wegen Ukrainekrieg vor Ernährungskrise +++ Kuleba fordert Lieferung westlicher Kampfflugzeuge...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - shz.de

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung noch nicht. Der...weiterlesen »

Baerbock reagiert auf Kampfjet-Forderung der Ukraine - und warnt vor globaler Ernährungskrise

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Während Selenskyjs Außenminister zu Gast in Deutschland ist, gibt es erneut Diskussionen um Waffenlieferungen an die Ukraine. News-Ticker. Annalena Baerbock warnt vor einer globalen Ernährungskrise durch...weiterlesen »

Ukraine-Blog: G7 sichern Ukraine weitere Unterstützung zu

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Selenskyj spricht von einer strategischen Niederlage Moskaus und russische Raketen haben in der Nacht eine Raffinerie in Krementschuk getroffen. Die aktuelle Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem...weiterlesen »

G-7-Treffen an der Ostsee: Ein Gast mit Forderungen

vor einer Woche - Süddeutsche

Die Außenministerinnen und Außenminister der G-7-Staaten am Donnerstag in Weißenhaus. Antony Blinken aus den USA musste sich vertreten lassen - wegen Corona. Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat...weiterlesen »

Selenskyj: Strategische Niederlage Moskaus – Die Nacht im Überblick

vor einer Woche - Moneycab

Kiew – Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj «offensichtlich»....weiterlesen »

G7-Minister beraten mit Kollegen aus Ukraine und Moldau

vor einer Woche - RTL

Wangels (dpa) - Die Außenminister der G7-Gruppe der führenden demokratischen Industrienationen setzen an diesem Freitag (9.30 Uhr) ihre Beratungen über Konsequenzen aus dem russischen Angriffskrieg auf...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - LZ.de

Wangels - Die britische Außenministerin Liz Truss hat sich beim G7-Treffen an der Ostseeküste für zusätzliche Anstrengungen zur Unterstützung der Ukraine ausgesprochen. «Um der Ukraine zu helfen, müssen...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Wangels...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Wangels...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - LZ.de

Kiew - Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj «offensichtlich»....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Selenskyj sieht strategische Niederlage Russlands

vor einer Woche - Volarberg Online

Selenskyj sieht Niederlage Moskaus Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. Moskau/Washington, D.C. – Seit fast 80 Tagen tobt der Ukraine-Krieg . Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Was aber,...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen. Update vom 9. Mai, 7.40 Uhr: Selenskyj meint,...weiterlesen »

Russen-Konvoi nahe Charkiw zerstört - Ukraine kündigt ersten Kriegsverbrecherprozess an

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russlands wie auch die Ukraine haben herbe Verluste zu melden. Nun soll der erste Kriegsverbrecherprozess stattfinden. Der News-Ticker zur militärischen Lage. Update vom 12. Mai, 22.00 Uhr: Bei schweren...weiterlesen »

Verhaftungen im russischen Militär? Putin soll zwei Top-Generäle „unehrenhaft entlassen“ haben

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Während der ukrainische Präsident Selenskyj klare Sicherheitsgarantien fordert, soll Putin nun zwei Top-Generäle gefeuert haben. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 20.55 Uhr: Die Ukraine führt nach eigenen...weiterlesen »

Selenskyj sieht strategische Niederlage Russlands

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj "offensichtlich". Die...weiterlesen »

Ukraine-Blog: G7 sichern Ukraine weitere Unterstützung zu

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Selenskyj spricht von einer strategischen Niederlage Moskaus und russische Raketen haben in der Nacht eine Raffinerie in Krementschuk getroffen. Die aktuelle Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Großbritanniens Außenministerin Liz Truss während einer Pressekonferenz in Vilnius. Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen....weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen Kampfjets. Ist man sich einig? Wangels...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Die britische Außenministerin Liz Truss hat sich beim G7-Treffen an der Ostseeküste für zusätzliche Anstrengungen zur Unterstützung der Ukraine ausgesprochen. «Um der Ukraine zu helfen, müssen wir noch...weiterlesen »

Großbritannien wirbt für Ausweitung der Ukraine-Hilfe

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Freitag, 13.05.2022 05:37 Außenministerin Baerbock hat ihre Kollegen aus der Ukraine und Moldau zu den G7-Beratungen an die Ostsee eingeladen. Aus Kiew kommt kurz vorher der Ruf nach westlichen...weiterlesen »

"Unverzüglich": Finnland nimmt im Eiltempo Kurs in Richtung NATO

vor einer Woche - OÖNachrichten

HELSINKI / BRÜSSEL. Staatsspitze sprach sich für raschen Beitritt aus – offizieller Antrag bereits in wenigen Tagen Finnland macht Ernst und prescht vor: Staatspräsident Sauli Niinistö, ein Konservativer,...weiterlesen »

Selenskyj sieht strategische Niederlage Russlands

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj "offensichtlich". Die...weiterlesen »

Selenskyj: Strategische Niederlage Moskaus - Die Nacht im Überblick

vor einer Woche - Südostschweiz

Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj «offensichtlich». Wolodymyr...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine „schreckliche Idiotie“ der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj «offensichtlich». Die...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Freitag, 13.05.2022 05:08 Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine «schreckliche Idiotie» der Führung Russlands....weiterlesen »

Verhaftungen im russischen Militär? Putin soll zwei Top-Generäle „unehrenhaft entlassen“ haben

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Während der ukrainische Präsident Selenskyj klare Sicherheitsgarantien fordert, soll Putin nun zwei Top-Generäle gefeuert haben. Der News-Ticker. In einem Youtube-Interview gibt der ukrainische Militärberater...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Ukraine: Russisches Kriegsschiff in Brand gesetzt

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. Ukraine: Russisches Kriegsschiff in Brand gesetzt (21:52 Uhr) UN: Knapp 100 tote Kinder in der Ukraine im April (17:59...weiterlesen »

Russland hat die hirntote Nato wiederbelebt

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der Ukraine-Krieg untermauert den Wert des Verteidigungsbündnisses. Der Versuch von Russlands Präsident Putin ist nach hinten losgegangen. Ein Gastbeitrag. Markus Kaim ist Senior Fellow der Stiftung Wissenschaft...weiterlesen »

Der Kriegstag im Überblick: Finnland strebt in die NATO - Ukraine meldet Treffer von russischem Logistikschiff

vor einer Woche - n-tv

Der finnische Präsident Niinistö (r.) und NATO-Generalsekretär Stoltenberg nach einem bilateralen Treffen im vergangenen Jahr. Die finnische Staatsführung gibt als Ziel einen "unverzüglichen" NATO-Beitritt...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: UNO fordert Ende von Bombardierung von Schulen – mehr als sechs Millionen Flüchtlinge

vor einer Woche - Stern

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets +++ Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft +++ Selenskyj sieht Fortschritte bei internationalen Garantien +++ Die Meldungen zum Krieg...weiterlesen »

Baerbock äußert sich zurückhaltend zu Kiews Forderung nach Kampfjets

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Die Außenminister der G7 wollen sich über weitere Unterstützung für die Ukraine beraten. Sie befürchten eine weltweite Ernährungskrise aufgrund des Krieges. Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne)...weiterlesen »

"Getreide in die Welt" bringen: G7 wollen Lieferblockade in Ukraine brechen

vor einer Woche - n-tv

Baerbock eröffnete das G7-Treffen in Schleswig-Holstein. Mehrere Millionen Tonnen Getreide können wegen des russischen Angriffskrieges derzeit nicht aus der Ukraine exportiert werden. Dabei sind zahlreiche...weiterlesen »

Baerbock warnt vor Ernährungskrise

vor einer Woche - Spiegel

Vor allem in Afrika und dem Nahen Osten fehle Getreide aus der Ukraine, sagte Bundesaußenministerin Baerbock beim Treffen der G7. Sie versprach, diese Länder jetzt nicht im Stich zu lassen.weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets

vor einer Woche - Abendzeitung

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung noch nicht. Der...weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - Neue Westfälische

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) gibt ein Pressestatement zu Beginn des Gipfeltreffens der Außenminister der G7-Gruppe der führenden demokratischen Wirtschaftsmächte. Victoria...weiterlesen »

Finnland will in die Nato: Russland droht mit Atomaufrüstung

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Scholz unterstützt Schweden und Finnland bei Nato-Beitritt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Schweden und Finnland die Unterstützung Deutschlands im Falle eines Beitritt zur Nato zugesagt. Bei einer...weiterlesen »

Finnlands Führung für „unverzüglichen“ Nato-Beitritt

vor einer Woche - shz.de

Die direkte Grenze zwischen Russland und Nato-Territorium wird vermutlich bereits in einigen Monaten um 1340 Kilometer länger werden. In Moskau kommt diese Aussicht gar nicht gut an. Angesichts der Kriegspolitik des russis...weiterlesen »

Baerbock: G7 will Blockade ukrainischer Getreideexporte brechen

vor einer Woche - Weser Kurier

Außenministerin Annalena Baerbock warnt wegen des Ukraine-Krieges vor einer Ernährungskrise. Beim G7-Treffen will sie der Ukraine und den ärmsten Ländern das Signal geben: Wir unterstützen euch. Die G7-Gruppe...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Baerbock warnt vor weltweiter Ernährungskrise

vor einer Woche - Süddeutsche

Außenministerin Annalena Baerbock sucht auf dem G-7-Treffen nach Wegen, um der Ukraine Getreideexporte zu ermöglichen. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog: Mit Material...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Baerbock warnt vor weltweiter Ernährungskrise

vor einer Woche - Süddeutsche

Ein Panzer der Miliz der selbsternannten Volksrepublik Donezk rollt durch Mariupol. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog: Mit Material der Nachrichtenagenturen dpa, Reuters, epd, KNA und Bloombergweiterlesen »

Der Kriegstag im Überblick: Finnland strebt in die NATO - Ukraine meldet Treffer von russischem Logistikschiff

vor einer Woche - n-tv

Der finnische Präsident Niinistö (r.) und NATO-Generalsekretär Stoltenberg nach einem bilateralen Treffen im vergangenen Jahr. Die finnische Staatsführung gibt als Ziel einen "unverzüglichen" NATO-Beitritt...weiterlesen »

Kriegsverlauf in der Ukraine - Putin feuert angeblich seine Top-Generäle

vor einer Woche - FOCUS Online

imago/Russian Look Wladimir Putin. Die Ukraine fordert, die eingeschlossenen Soldaten in Mariupol gegen russische Kriegsgefangene einzutauschen. Ukrainischen Soldaten gelingt ein heftiger Schlag: Sie zerstören...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Russischer UN-Vertreter droht Finnland und Schweden mit Angriffen

vor einer Woche - FAZ

Dmitry Polyanskiy bei einer Rede im Hauptquartier der Vereinten Nationen Baerbock warnt wegen Ukrainekrieg vor Ernährungskrise +++ Kuleba fordert Lieferung westlicher Kampfflugzeuge +++ Ukraine kündigt...weiterlesen »

"Macht unseren Kontinent nicht sicherer" – Moskaus Reaktion auf NATO-Mitgliedschaftspläne Finnlands

vor einer Woche - Extremnews.com

Russland von NATO Militär umzingelt (Symbolbild) Bild: Unbekannt / Eigenes Werk Das offizielle Moskau hat am Donnerstag auf das Vorhaben Finnlands, der NATO beizutreten, reagiert. Das Außenministerium...weiterlesen »

Haubitzenlehrlinge oder Deutschlands Weg zur Kriegspartei?

vor einer Woche - Extremnews.com

Panzerhaubitze 2000 (Symbolbild) Bild: Eigenes Werk /SB "Der Krug geht zum Brunnen, bis er bricht" – diesem guten alten deutschen Sprichwort scheint die Bundesregierung zu folgen, wenn sie Deutschland...weiterlesen »

Regierung strebt unverzüglichen Beitritt zur Nato an – Experte sieht «echte Verstärkung» für Militärbündnis: Finnen rechnen mit der Rache Putins

vor einer Woche - Blick

Finnland hat angekündigt, noch in diesen Tagen ein Beitrittsgesuch zur Nato zu stellen. Es wäre eine grosse Verstärkung für das Bündnis, meint ETH-Experte Niklas Masuhr. Offen ist, mit welchen Massnahmen...weiterlesen »

Darüber sprechen die G-7-Außenminister bei ihrem Treffen

vor einer Woche - FAZ

Außerministertreffen im deutschen Norden: Le Drian aus Frankreich, Melanie Joly aus Kanada, Yoshimasa aus Japan und Baerbock aus Deutschland (v.l.n.r.) Annalena Baerbock und ihre Amtskollegen treffen sich...weiterlesen »

Zeitenwende im Norden: Putin treibt die Neutralen in die NATO

vor einer Woche - FAZ

Wehrhafte Finnen: Reservisten der Karelischen Brigade bei einer Schießübung im März. Der Kreml hat sich hoffnungslos verkalkuliert. Der Kurswechsel Finnlands und Schwedens stellt sogar die deutsche Zeitenwende...weiterlesen »

Erster Prozess wegen Kriegsverbrechen, Medwedew warnt vor Konflikt mit NATO

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Ukraine hat einen ersten Kriegsverbrecherprozess gegen einen russischen Armeeangehörigen angekündigt. Der 21-Jährige soll einen Zivilisten erschossen haben. Putin-Vertrauter Medwedew warnt den Westen...weiterlesen »

Ukraine aktuell: G7 will russische Hafenblockade in der Ukraine brechen

vor einer Woche - Deutsche Welle

Weil Millionen Tonnen Getreide nicht exportiert werden können, hat der Krieg in der Ukraine massive Auswirkungen auf die Ernährungssicherheit weltweit. Russland kündigt eine Export-Steigerung an. Ein Überblick....weiterlesen »

Kreml wertet NATO-Beitritt Finnlands als Bedrohung

vor einer Woche - Extremnews.com

NATO-Kriegsbündnis in 2022 bereit zum Sieg gegen Russland? Bild: Eigenes Werk /SB Der Kreml wertet die von Finnland geplante Mitgliedschaft in der NATO als Bedrohung. "Eine weitere NATO-Erweiterung macht...weiterlesen »

Ukraine: Deutschland agiert bei Waffenlieferungen "unbeholfen"

vor einer Woche - Extremnews.com

(Symbolbild) Bild: Eigenes Werk /OTT Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba wirft der Bundesregierung vor, beim Thema Waffenlieferungen noch immer "unbeholfen" zu agieren. Er sei zum Beispiel verwundert...weiterlesen »

Finnlands Entscheid treibt Putin zur Weissglut: Der Kreml droht Helsinki mit einem Atomkrieg

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Helsinki wartet nur noch auf ein Zeichen aus Schweden, um sein offizielles Nato-Beitrittsgesuch einzureichen. Der Kreml reagiert heftig. Sanna Marin sagt Ja zur Nato: Die finnische Regierungschefin will...weiterlesen »

Sicherheitsgarantien: Selenskyjs fieberhafte Suche nach der garantierten Sicherheit (ist auch eine bittere Lehre aus der Vergangenheit)

vor einer Woche - Stern

In der Frage um Sicherheitsgarantien für die Ukraine geht es deutlich voran, sagt Präsident Selenskyj. Keine weiteren Fragen, außer: Was sind "Sicherheitsgarantien" – und was bringen sie? Zuversicht stiften,...weiterlesen »

Kriegsverlauf in der Ukraine - Putin feuert angeblich seine Top-Generäle, Ukraine meldet Abschuss eines russischen Schiffs

vor einer Woche - FOCUS Online

FOCUS Online/Wochit Clip soll Abschuss russischer Boote durch ukrainische Drohne zeigen Die Ukraine fordert, die eingeschlossenen Soldaten in Mariupol gegen russische Kriegsgefangene einzutauschen. Ukrainischen...weiterlesen »

Finnland will NATO beitreten

vor einer Woche - Extremnews.com

Finnland ganz auf EU-Schiene, strebt raschen NATO-Beitritt an Bild: Screenshot YouTube / UM / Eigenes Werk Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin befürworten einen NATO-Beitritt...weiterlesen »

G7-Außenminister in Weißenhaus: Baerbock warnt vor Ernährungskrise

vor einer Woche - shz.de

Es geht um die Ukraine, es geht um China, es geht um die Versorgungslage in der Welt. Was Annalena Baerbock in ihrer Eröffnungsrede sagte. Weißenhaus | Die Außenministerin hat es eilig. Anna...weiterlesen »

Russland warnt Finnland bei Nato-Beitritt mit massiver Vergeltung

vor einer Woche - 20 Minuten

Das russische Aussenministerium hat vor den Folgen eines Nato-Beitritts Finnlands gewarnt. Das Ministerium erklärte am Donnerstag, dass ein finnischer Beitritt zum Militärbündnis «den russisch-finnischen...weiterlesen »

Treffen der G7-Außenminister an der Ostsee: Baerbock: G7 wollen russische Hafenblockade in Ukraine brechen

vor einer Woche - Handelsblatt

Der Bundesaußenministerin zufolge sind derzeit 25 Millionen Tonnen Getreide in ukrainischen Häfen blockiert. Dieses Getreide werde dringend für die „Ärmsten der Armen“ gebraucht. Weißenhaus Bundesaußenministerin...weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - RTL

Wangels (dpa) - Außenministerin Annalena Baerbock hat sich zurückhaltend zur ukrainischen Forderung nach der Lieferung westlicher Kampfjets geäußert. Zu Beginn eines Treffens der Außenminister der G7-Gruppe...weiterlesen »

G7 in Weißenhaus: Guter Wille und Widersprüche

vor einer Woche - shz.de

G7-Außenministertreffen in Weißenhaus: Annalena Baerbock warnt vor einer weltweiten Ernährungskrise Weißenhaus | Die Außenministerin hat es eilig. Anna...weiterlesen »

Selenskyj sieht strategische Niederlage Russlands

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Knapp zweieinhalb Monate nach der Invasion russischer Truppen in die Ukraine ist die strategische Niederlage Russlands nach Ansicht des ukrainischen Präsident Wolodymyr Selenskyj "offensichtlich". Die...weiterlesen »

Scholz sagt Finnland „volle Unterstützung der Bundesregierung“ zu

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der Bundeskanzler begrüßt einen unverzüglichen Nato-Beitritt Finnlands. Scholz telefonierte am Donnerstagabend mit dem finnischen Staatspräsidenten Niinistö. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Finnland...weiterlesen »

Die Finnen, Russland und die NATO: Wie geht es jetzt weiter?

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Finnland wird aller Voraussicht nach der NATO beitreten. Noch vor wenigen Monaten war davon keine Rede. Russland dürfte mit seinem Angriff auf die Ukraine genau das erreicht haben, was man dadurch angeblich...weiterlesen »

Außenpolitik: Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Der russische Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt einer Serie diplomatischer Beratungen in Deutschland, die bis kommenden Sonntag dauern. Doch es soll auch um andere Themen gehen. Wangels -Außenministerin...weiterlesen »

Finnland drängt in die Nato – Wladimir Putins Eigentor

vor einer Woche - Merkur

Finnland will in die Nato. Die Stimmung im bisher neutralen Land hat sich gewandelt. Für Präsident Putins Ambitionen wohl mehr als ein Dämpfer. Ein Kommentar von Sebastian Horsch. München – Finnland legt...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Baerbock warnt wegen Ukraine-Krieg vor Ernährungskrise

vor einer Woche - FAZ

Warnung vor einer Ernährungskrise: Bundesaußenministerin Annalena Baerbock in Weißenhaus an der Ostsee Kuleba fordert Lieferung westlicher Kampfflugzeuge +++ Ukraine kündigt ersten Kriegsverbrecherprozess...weiterlesen »

Warum der Nato-Beitritt Schwedens und Finnlands die Welt verändern wird

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Wladimir Putin sagte vor ein paar Jahren, wenn er über die Grenze nach Finnland blicke, sehe er einen Finnen, wenn Finnland der Nato beiträte, sähe er auf der anderen Seite einen Feind. Finnlands Staatspräsident...weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - nordbayern

Wangels - Der russische Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt einer Serie diplomatischer Beratungen in Deutschland, die bis kommenden...weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - Neue Westfälische

Wangels -Außenministerin Annalena Baerbock hat sich zurückhaltend zur ukrainischen Forderung nach der Lieferung westlicher Kampfjets geäußert.weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - FreiePresse

Der russische Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt einer Serie diplomatischer Beratungen in Deutschland, die bis kommenden Sonntag dauern. Doch es soll auch um andere Themen gehen. Zu Beginn eines...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - UN: Knapp 100 tote Kinder in der Ukraine im April

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. UN: Knapp 100 tote Kinder in der Ukraine im April (17:59 Uhr) Putin-Vertrauter droht mit "Risiko eines vollständigen...weiterlesen »

Baerbock: Ukraine-Krieg ist zu globaler Krise geworden

vor einer Woche - Stern

Zum Auftakt des G7-Außenministertreffens in Schleswig-Holstein hat Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) die Unterstützung der wirtschaftsstarken Demokratien für die unter russischem Zum Auftakt...weiterlesen »

Baerbock will Russlands "Getreide-Blockade" durchbrechen

vor einer Woche - WAZ

Beim G7-Außenministertreffen in Schleswig-Holstein soll nach dem Willen der deutschen Ressortchefin Annalena Baerbock (Grüne) vor allem über die Nahrungsmittelknappheit in Folge des Ukraine-Kriegs gesprochen werden.weiterlesen »

Westliche Kampfjets für die Ukraine? Baerbock äußert sich zurückhaltend

vor einer Woche - shz.de

Die Ukraine fordert Kampfjets aus dem Westen, um gegen die Russen Paroli bieten zu können. Bundesaußenministerin Annalena Baerbock bezog nun Stellung zu den Forderungen. Außenministerin Annalena Baerbock hat s...weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - LZ.de

Wangels - Außenministerin Annalena Baerbock hat sich zurückhaltend zur ukrainischen Forderung nach der Lieferung westlicher Kampfjets geäußert.weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister in Berlin: Kuleba lobt sogar die SPD

vor einer Woche - FAZ

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba (rechts) neben Lars Klingbeil, dem SPD-Bundesvorsitzenden, und Rolf Mützenich (links), Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, am Donnerstag nach einem Gespräch...weiterlesen »

Außenpolitik: Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Wangels Der russische Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt einer Serie diplomatischer Beratungen in Deutschland, die bis kommenden Sonntag dauern. Doch es soll auch um andere Themen gehen. Außenministerin...weiterlesen »

Frühere Russland-Politik: Ukrainischer Außenminister verzeiht SPD

vor einer Woche - n-tv

Ukraines Außenminister Kuleba (r.) traf SDP-Chef Klingbeil und Fraktionschef Mützenich in Berlin (l.). Für ihre zu starke Russland-Nähe in den vergangenen Jahrzehnten wird die SPD heftig kritisiert. Der...weiterlesen »

Dmytro Kuleba: Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets von Deutschland – und verzeiht der SPD

vor einer Woche - Handelsblatt

Erst reist Außenministerin Baerbock nach Kiew, nun besucht ihr ukrainischer Amtskollege Kuleba Berlin. Dort wirbt er für eine EU-Beitrittsperspektive für sein Land – und mehr Waffen. Berlin Der ukrainische...weiterlesen »

Baerbock will Russlands "Getreide-Blockade" durchbrechen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Baerbock will Russlands "Getreide-Blockade" durchbrechen Beim G7-Außenministertreffen in Schleswig-Holstein soll nach dem Willen der deutschen Ressortchefin Annalena Baerbock (Grüne) vor allem über die...weiterlesen »

Finnland: "Schnellstens" in die Nato

vor einer Woche - Süddeutsche

Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin beeilen sich, per Nato-Beitritt für Finnlands Schutz vor Russland zu sorgen. Es war nicht mehr wirklich ein Geheimnis, was an diesem Donnerstagmorgen...weiterlesen »

Haubitzenlehrlinge oder Deutschlands Weg zur Kriegspartei

vor einer Woche - RT Deutsch

"Der Krug geht zum Brunnen, bis er bricht" – diesem guten alten deutschen Sprichwort scheint die Bundesregierung zu folgen, wenn sie Deutschland Schritt für Schritt tiefer in den Krieg in der Ukraine hineinzieht....weiterlesen »

Ukraine fordert westliche Kampfflugzeuge

vor einer Woche - Volarberg Online

Der ukrainische Außenminister Kuleba traf in Deutschland u.a. Wirtschaftsminister Habeck Der Außenminister Dmytro Kuleba der Ukraine hat bei seinem Besuch in Deutschland vom Westen Kampfjets und Raketenabwehrsysteme...weiterlesen »

NATO-Beitritt - So geht es nach Finnlands Entscheidung weiter

vor einer Woche - Volarberg Online

Finnlands Staatsspitze hat sich für einen NATO-Beitritt ausgesprochen Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine hat sich Finnlands Staatsspitze am Donnerstag für einen NATO-Beitritt ausgesprochen. Bereits...weiterlesen »

Dmytro Kuleba: Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets – und verzeiht der SPD

vor einer Woche - Handelsblatt

Nach den Verstimmungen der letzten Wochen läuft es wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. So ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht. Berlin Der ukrainische...weiterlesen »

Russland als Verlierer: Putin vereint den Westen

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Finnland und Schweden drängen in das Bündnis, getrieben von der Aggression Moskaus, kommentiert unser Brüssel-Korrespondent Knut Krohn. Wladimir Putin hat sich bei seinem Angriff auf die Ukraine gründlich...weiterlesen »

Baerbock will Getreideblockade durch Russland lösen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Außenministerin Annalena Baerbock trifft am Wochenende ihre Ministerkollegen in Schleswig-Holstein zum G7-Gipfel. (Archivbild) Vor dem G7-Gipfel hat sich Annalena Baerbock zu den Zielen des Treffens in...weiterlesen »

G7-Gipfel in Weissenhaus: Eröffnungsrede von Annalena Baerbock im Video

vor einer Woche - shz.de

Außenministerin Annalena Baerbock hat den G7-Gipfel offiziell eröffnet. Eines der Hauptthemen des Außenminister-Treffens wird das weitere Vorgehen im Ukraine-Krieg sein. Weissenhaus | Bundesaußenministerin Annalena Baerboc...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat bei seinem Deutschland-Besuch die Lieferung westlicher Kampfjets und Raketenabwehrsysteme für die Verteidigung seines Landes gegen Russland...weiterlesen »

Deutschland und die Ukraine: Fast alles wieder gut

vor einer Woche - Süddeutsche

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba bedankte sich am Donnerstag "bei allen Deutschen" für ihre Unterstützung. Gleich am Donnerstagmorgen setzte der ukrainische Außenminister den Ton, den er offenkundig...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets - und verzeiht der SPD

vor einer Woche - Stern

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft +++ Selenskyj sieht Fortschritte bei internationalen Garantien +++ Kämpfe zwischen Cherson und Mykolajiw +++ Die Meldungen zum Krieg in...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Kanzler sagt Finnland Unterstützung für Nato-Beitritt zu

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Russlands Krieg gegen die Ukraine geht bereits in den 78. Tag. Die Ukraine bemüht sich um internationale Sicherheitsgarantien, während im Süden des Landes weiter erbittert gekämpft wird....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Abendzeitung

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung noch nicht. Der...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister verzeiht der SPD und fordert Kampfjets

vor einer Woche - Weser Kurier

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung noch nicht. Der...weiterlesen »

Frühere Russland-Politik: Ukrainischer Außenminister verzeiht SPD

vor einer Woche - n-tv

Ukraines Außenminister Kuleba (r.) traf SDP-Chef Klingbeil und Fraktionschef Mützenich in Berlin (l.). Für ihre zu starke Russland-Nähe in den vergangenen Jahrzehnten wird die SPD heftig kritisiert. Der...weiterlesen »

Ukraine-Konflikt: Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Stern

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Zeitenwende im Norden Europas [premium]

vor einer Woche - Die Presse

Finnland sprintet Richtung Nato. Für Wladimir Putin ist die Zäsur an Russlands Grenze eine große „strategische Niederlage". Helsinki/Wien. Die Finnen sind das glücklichste Volk der Welt. Sagen Umfragen....weiterlesen »

Finnlands Entscheid treibt Putin zur Weissglut: Der Kreml droht Helsinki mit einem Atomkrieg

vor einer Woche - Tagblatt

Helsinki wartet nur noch auf ein Zeichen aus Schweden, um sein offizielles Nato-Beitrittsgesuch einzureichen. Der Kreml reagiert heftig. Sanna Marin sagt Ja zur Nato: Die finnische Regierungschefin will...weiterlesen »

Wie ein Beitritt Finnlands die Nato verändern kann

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Die finnischen Truppen könnten schon bald die Nato verstärken. Es ist eine historische Entscheidung: Die Finnen wollen in die Nato. Was Experten dazu sagen und wie Russland reagiert. Es ist eine Entscheidung,...weiterlesen »

"Macht unseren Kontinent nicht sicherer" – Moskaus Reaktion auf NATO-Mitgliedschaftspläne Finnlands

vor einer Woche - RT Deutsch

Das offizielle Moskau hat am Donnerstag auf das Vorhaben Finnlands, der NATO beizutreten, reagiert. Das Außenministerium warnte, Russland werde gezwungen sein, Gegenmaßnahmen zu ergreifen, unter anderem...weiterlesen »

Ukraine: Außenminister Dmytro Kuleba fordert westliche Kampfflugzeuge

vor einer Woche - Spiegel

»Vergessen wir die sowjetischen Systeme, das ist vorbei«: Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba ist auf Deutschlandbesuch – und fordert mit markigen Worten neue Waffen. Die Bundesregierung lobt und kritisiert er zugleich.weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Kuleba fordert Lieferung westlicher Kampfflugzeuge

vor einer Woche - FAZ

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba gibt am Donnerstag nach seinem Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck ein Statement ab Ukraine kündigt ersten Kriegsverbrecherprozess gegen russischen...weiterlesen »

Ukraine-Konflikt: Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - HNA

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz...weiterlesen »

Ukraine-Konflikt: Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - FreiePresse

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Nato-Norderweiterung: Finnlands Regierung will Neutralität beenden

vor einer Woche - Heise Online

Die Entscheidung dürfte auch den Druck auf Schweden erhöhen. Russlands Außenministerium droht mit "Vergeltungsmaßnahmen" Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine sollte nach Lesart des Kreml die Nato-Osterweiterung...weiterlesen »

Gestern hirntot, heute quicklebendig

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der Ukraine-Krieg unterstreicht den Wert des westlichen Verteidigungsbündnisses. Ein Gastbeitrag. Markus Kaim ist Senior Fellow der Stiftung Wissenschaft und Politik in der Forschungsgruppe Sicherheitspolitik....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - tz

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister lobt Deutschland

vor einer Woche - Stern

STORY: Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba führte am Donnerstag in Berlin viele Gespräche. Unter anderem mit SPD-Chef Lars Klingbeil und SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich. Bei der anschließenden...weiterlesen »

Deutschland: Ukrainischer Aussenminister fordert westliche Kampfflugzeuge

vor einer Woche - Blick

Der ukrainische Aussenminister Dmytro Kuleba hat während seines Deutschland-Besuchs die Lieferung westlicher Kampfjets und Raketenabwehrsysteme für die Verteidigung seines Landes gegen Russland gefordert....weiterlesen »

Offene Debatte über die eigenen Ziele im Krieg

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Die Chefdiplomaten der größten Industrienationen und der Nato tagen in Deutschland. Was sind Ihre wichtigsten Aufgaben in der Krise? Eine Analyse. Die deutsche Außenministerin brachte ihren ukrainischen...weiterlesen »

Finnland will in die Nato: Russland sieht sich bedroht und kündigt Maßnahmen an

vor einer Woche - tz

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Russland reagiert. +++ 15.00 Uhr: Russland sieht eine mögliche Nato-Mitgliedschaft...weiterlesen »

Finnland und die Nato: Zeitenwende auf Skandinavisch

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Russland bringt Finnland und Schweden zur Nato. Das stärkt das Bündnis und verringert die Kriegsgefahr, meint unser Kommentator Michael Weißenborn. Finnland schafft es nicht oft in die Schlagzeilen. Und...weiterlesen »

Finnland will in die Nato: Russland sieht sich bedroht und kündigt Maßnahmen an

vor einer Woche - HNA

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Russland reagiert. +++ 15.00 Uhr: Russland sieht eine mögliche Nato-Mitgliedschaft...weiterlesen »

Präsident und Regierungschefin für "unverzüglichen" NATO-Beitritt Finnlands

vor einer Woche - RT Deutsch

Es hatte sich über die letzten Wochen angedeutet, nun bezieht die oberste politische Riege Stellung: Finnland soll sich nach Ansicht von Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin auf...weiterlesen »

Scholz sichert Finnland deutsche Unterstützung bei Aufnahme in die Nato zu

vor einer Woche - Stern

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Finnland die Unterstützung Deutschlands bei der Aufnahme in die Nato zugesichert. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Finnland die Unterstützung Deutschlands bei der...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Merkur

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba gibt nach seinem Treffen mit dem Bundeswirtschaftsminister ein Statement ab. Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder...weiterlesen »

Ukraine-Konflikt: Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba gibt nach seinem Treffen mit dem Bundeswirtschaftsminister ein Statement ab. Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat bei seinem Deutschland-Besuch die...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - op-online.de

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Russland - Finnlands Beitritt zur Nato ist definitiv eine Bedrohung

vor einer Woche - Stern

STORY: Die Meldung aus Finnland war knapp gehalten und schriftlich verfasst. Der finnische Präsident Sauli Niinistö und die Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich am Donnerstag für einen „unverzüglichen“...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Forderung nach Kampfflugzeugen von ukrainischen Verteidigungsminister

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Der Außenminister der Ukraine hat während seines Besuches in Deutschland von der Regierung weitere militärische Unterstützung gefordert. Dabei hat er die seiner Meinung nach bisher zu zögerliche Haltung...weiterlesen »

Finnland will in die Nato: Russland sieht sich bedroht und kündigt Maßnahmen an

vor einer Woche - Merkur

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Russland reagiert. +++ 15.00 Uhr: Russland sieht eine mögliche Nato-Mitgliedschaft...weiterlesen »

Finnland will in die Nato: Russland sieht sich bedroht und kündigt Maßnahmen an

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Russland reagiert. +++ 15.00 Uhr: Russland sieht eine mögliche Nato-Mitgliedschaft...weiterlesen »

Finnland will in die Nato: Russland sieht sich bedroht und kündigt Maßnahmen an

vor einer Woche - op-online.de

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Russland reagiert. +++ 15.00 Uhr: Russland sieht eine mögliche Nato-Mitgliedschaft...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Ukraine kündigt ersten Kriegsverbrecherprozess gegen russischen Soldaten an

vor einer Woche - FAZ

Die ukrainische Generalstaatsanwältin Iryna Wenediktowa im April 2022 in Butscha Kreml: Finnische NATO-Mitgliedschaft wäre Bedrohung für Russland +++ Kuleba: Deutschland ist Europas Vorreiter bei Ukraine-Unterstützung...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Moskauer Ökonom sicher: „Russland wird so langsam sinken wie die Titanic“

vor einer Woche - FOCUS Online

glomex Außenministerin Baerbock in Kiew: "Die Ukraine gehört zur Europäischen Union" Die Ukraine sieht konkrete Schritte bei internationalen Sicherheitsgarantien. Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko befürchtet...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Finnland will schnell der Nato beitreten

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Wegen des Überfalls Russlands auf die Ukraine strebt das Land in das Verteidigungsbündnis. Der Kreml sieht diesen Schritt als Bedrohung. Finnland steht kurz vor dem Nato -Beitritt. Präsident Sauli Niinistö...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - HNA

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - tz

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Ukraine hat die SPD wieder lieb und wirbt um EU-Aufnahme

vor einer Woche - Berliner Kurier

Auf dem Weg zum G7-Gipfel an der Ostsee in Weissenhäuser Strand warb der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba am Donnerstag in Berlin dafür, dass der EU-Beitrittsprozess für sein Land schnell beginnt....weiterlesen »

Der Krieg bewirkt vieles, was Putin genau nicht wollte

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Lange war ein NATO-Beitritt für Finnland und Schweden ein Tabu. Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine änderte das schlagartig. Die NATO bekommt willkommenen Zuwachs. Die finnische Staatsspitze hat am...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Habeck: Jetzt setzt Russland Öl und Gas als Waffe ein

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. Putin-Vertrauter droht mit "Risiko eines vollständigen Atomkriegs" (11:50 Uhr) UN-Menschenrechtsrat sieht schockierendes...weiterlesen »

Putin-Bataillon erleidet offenbar herben Verlust bei Flussquerung - Ukraine veröffentlicht neue Zahlen

vor einer Woche - tz

Russlands Verluste sollen mittlerweile in die Zehntausende gehen. In der Ostukraine geriet eine russische Einheit unter schweren Beschuss. Der News-Ticker zu den militärischen Kämpfen. Update vom 12. Mai,...weiterlesen »

Putin-Bataillon erleidet offenbar herben Verlust bei Flussquerung - Ukraine veröffentlicht neue Zahlen

vor einer Woche - HNA

Russlands Verluste sollen mittlerweile in die Zehntausende gehen. In der Ostukraine geriet eine russische Einheit unter schweren Beschuss. Der News-Ticker zu den militärischen Kämpfen. Update vom 12. Mai,...weiterlesen »

Schweden und Finnland noch diese Woche in die NATO? Putin droht dem Westen mit Vergeltung!

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Schon bald sollen die beiden skandinavischen Länder Finnland und Schweden der NATO beitreten. Am Donnerstag hatten der finnische Präsident Sauli Niistö (73) und die Ministerpräsidentin des Landes, Sanna...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - Merkur

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Im Schnellverfahren in die Nato

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Nach dem Ja von Finnlands Staatsspitze zu einem Beitrittsantrag dreht sich alles um die Dauer des Verfahrens. Finnlands Streitkräfte könnten schnell in den Nato-Verbund integriert werden. Finnland hat...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - op-online.de

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung noch nicht. Berlin...weiterlesen »

Fragen und Antworten: Warum Finnland der NATO beitritt - und wie Russland reagiert

vor einer Woche - n-tv

Finnische Soldaten der Garnison Niinisalo bei einer Militärübung in diesem Mai. Das Statement ist eindeutig: Finnlands Präsident Sauli Niinistö und die Ministerpräsidentin des Landes, Sanna Marin, sind...weiterlesen »

Warnungen aus Moskau: Kreml sieht Finnlands NATO-Beitritt als Bedrohung

vor einer Woche - n-tv

Kremlchef Putin (l.) sieht Finnlands Wunsch nach einer NATO-Mitgliedschaft kritisch. Die finnische Regierung spricht sich für einen zügigen Beitritt zur NATO aus. Im Kreml sorgt die Nachricht für Unmut....weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - HNA

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Kommentar: Kapitulation

vor einer Woche - jungeWelt

Finnland will NATO beitreten Neumitglied im Kriegsklub: Finnland hat sich dem britischen Druck gebeugt Die wichtigste politische Aufgabe sei gegenwärtig, den Krieg in der Ukraine, der »von außen« geschaffen...weiterlesen »

Politische Führung in Finnland für „unverzüglichen“ Nato-Beitritt

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Ist Finnland bald NATO-Mitglied? Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen „unverzüglichen“ Beitritt ins Militärbündnis ausgesprochen. Es wäre für...weiterlesen »

Finnland will in die Nato: «Ihr habt das selbst verschuldet. Schaut in den Spiegel»

vor einer Woche - Basler Zeitung

Finnlands Präsident und die Premierministerin wollen Antrag auf Nato-Mitgliedschaft stellen. Russland sieht den Schritt als Bedrohung, wofür man in Helsinki kein Verständnis hat. Es war nicht mehr wirklich...weiterlesen »

Putin-Bataillon erleidet offenbar herben Verlust bei Flussquerung - Ukraine veröffentlicht neue Zahlen

vor einer Woche - Merkur

Russlands Verluste sollen mittlerweile in die Zehntausende gehen. In der Ostukraine geriet eine russische Einheit unter schweren Beschuss. Der News-Ticker zu den militärischen Kämpfen. Update vom 12. Mai,...weiterlesen »

Putin-Bataillon erleidet offenbar herben Verlust bei Flussquerung - Ukraine veröffentlicht neue Zahlen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russlands Verluste sollen mittlerweile in die Zehntausende gehen. In der Ostukraine geriet eine russische Einheit unter schweren Beschuss. Der News-Ticker zu den militärischen Kämpfen. Update vom 12. Mai,...weiterlesen »

Putin-Bataillon erleidet offenbar herben Verlust bei Flussquerung - Ukraine veröffentlicht neue Zahlen

vor einer Woche - op-online.de

Russlands Verluste sollen mittlerweile in die Zehntausende gehen. In der Ostukraine geriet eine russische Einheit unter schweren Beschuss. Der News-Ticker zu den militärischen Kämpfen. Update vom 12. Mai,...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Ukraine kündigt ersten Prozess gegen russischen Soldaten an

vor einer Woche - RP Online

Liveblog Kiew Die ukrainische Generalstaatsanwaltschaft hat den ersten Prozess wegen Kriegsverbrechen gegen einen russischen Soldaten angekündigt. Und: Die ukrainische Führung schlägt dem russischen Militär...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - Merkur

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Ex-Merkel-Berater warnt: „Russland hat die militärische Dominanz“ – Ruf nach Schröder-Sanktionen aus Brüssel

vor einer Woche - tz

Im Ukraine-Krieg bildet Deutschland ukrainische Soldaten an der Panzerhaubitze 2000 aus. Heftig debattiert wird weiterhin ein Gasembargo gegen den Kreml. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 12.25 Uhr: SPD...weiterlesen »

Ex-Merkel-Berater warnt: „Russland hat die militärische Dominanz“ – Ruf nach Schröder-Sanktionen aus Brüssel

vor einer Woche - HNA

Im Ukraine-Krieg bildet Deutschland ukrainische Soldaten an der Panzerhaubitze 2000 aus. Heftig debattiert wird weiterhin ein Gasembargo gegen den Kreml. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 12.25 Uhr: SPD...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Baerbock: G7-Gipfel in Schleswig-Holstein beginnt

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 12.05.2022 18:42 Der russische Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt einer Serie diplomatischer Beratungen in Deutschland, die bis kommenden Sonntag dauern. Doch es soll...weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - HNA

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Baerbock will Russlands "Getreide-Blockade" durchbrechen

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Baerbock will Russlands "Getreide-Blockade" durchbrechen Beim G7-Außenministertreffen in Schleswig-Holstein soll nach dem Willen der deutschen Ressortchefin Annalena Baerbock (Grüne) vor allem über die...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - tz

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Bedrohung aus Russland: Nato stellt Finnland zügigen Beitritt in Aussicht

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Die finnische Regierung hat sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. Nun reagiert die Nato und verspricht einen reibungslosen und zügigen Beitrittsprozess. Die Nato hat Finnland nach der...weiterlesen »

Die Finnen, Russland und die Nato – Wie geht es jetzt weiter?

vor einer Woche - Telebasel

Angesichts des Ukraine-Kriegs will Finnland unverzüglich der Nato beitreten. Fragen und Antworten zu den jüngsten Entwicklungen.weiterlesen »

Finnlands Führung für "unverzüglichen" Nato-Beitritt

vor einer Woche - RTL

Helsinki (dpa) - Angesichts des russischen Angriffskriegs in der Ukraine fordert Finnlands politische Führung den schnellstmöglichen Beitritt des Landes zur Nato. Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin...weiterlesen »

Westliches Militärbündnis: Finnland will "unverzüglich" der Nato beitreten – was bedeutet das?

vor einer Woche - Stern

Finnland und Russland teilen sich eine 1300 Kilometer lange Grenze. Jetzt will der nordeuropäische Staat Mitglied des Verteidigungsbündnisses Nato werden. Doch was heißt das eigentlich? Ein Überblick....weiterlesen »

Finnland will in die Nato: Russland sieht sich bedroht und kündigt Maßnahmen an

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Russland reagiert. +++ 15.00 Uhr: Russland sieht eine mögliche Nato-Mitgliedschaft...weiterlesen »

Nato und Russland: Das hat Putin nun davon

vor einer Woche - Süddeutsche

Auf seine Bündnisfreiheit will Finnland unter dem Eindruck des Kriegs in der Ukraine verzichten und der Nato beitreten. Selber schuld! So lautet etwas verknappt die Ansage des finnischen Präsidenten Sauli...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Nato-Beitritt Finnlands wäre "eindeutig" Bedrohung für Russland

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Russlands Krieg gegen die Ukraine geht bereits in den 78. Tag. Die Ukraine bemüht sich um internationale Sicherheitsgarantien, während im Süden des Landes weiter erbittert gekämpft wird....weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: „Sicherheitspolitische Zäsur“ – Finnlands Staatsspitze für Nato-Beitritt

vor einer Woche - Handelsblatt

Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Sicherheitslage in Europa verändert. Finnland läutet einen Paradigmenwechsel ein und strebt in die Nato. Der Kreml stuft den Schritt als Bedrohung für Russland...weiterlesen »

Ex-Merkel-Berater warnt: „Russland hat die militärische Dominanz“ – Ruf nach Schröder-Sanktionen aus Brüssel

vor einer Woche - Merkur

Im Ukraine-Krieg bildet Deutschland ukrainische Soldaten an der Panzerhaubitze 2000 aus. Heftig debattiert wird weiterhin ein Gasembargo gegen den Kreml. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 12.25 Uhr: SPD...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Putin-Vertrauter droht mit "Risiko eines vollständigen Atomkriegs"

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. Putin-Vertrauter droht mit "Risiko eines vollständigen Atomkriegs" (11:50 Uhr) UN-Menschenrechtsrat sieht schockierendes...weiterlesen »

Ex-Merkel-Berater warnt: „Russland hat die militärische Dominanz“ – Ruf nach Schröder-Sanktionen aus Brüssel

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Im Ukraine-Krieg bildet Deutschland ukrainische Soldaten an der Panzerhaubitze 2000 aus. Heftig debattiert wird weiterhin ein Gasembargo gegen den Kreml. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 12.25 Uhr: SPD...weiterlesen »

Ex-Merkel-Berater warnt: „Russland hat die militärische Dominanz“ – Ruf nach Schröder-Sanktionen aus Brüssel

vor einer Woche - op-online.de

Im Ukraine-Krieg bildet Deutschland ukrainische Soldaten an der Panzerhaubitze 2000 aus. Heftig debattiert wird weiterhin ein Gasembargo gegen den Kreml. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 12.25 Uhr: SPD...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Finnland will zügigen NATO-Beitritt

vor einer Woche - Deutsche Welle

Als Folge des russischen Einmarschs in der Ukraine haben sich die Spitzen des finnischen Staates für einen NATO-Beitritt ausgesprochen. Moskau reagierte umgehend und drohte dem Westen. Die Nachrichten...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Finnland kündigt zügigen NATO-Beitritt an

vor einer Woche - Deutsche Welle

Als Folge des russischen Einmarschs in der Ukraine haben sich die Spitzen des finnischen Staates für einen NATO-Beitritt ausgesprochen. Moskau reagierte umgehend und drohte dem Westen. Die Nachrichten...weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - Merkur

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Finnlands Nato-Beitritt ist nicht ohne Risiko. Droht nun Putins Rache?

vor einer Woche - shz.de

Die Finnen wollen in die Nato. Das Bedürfnis nach mehr Sicherheit ist verständlich. Mit dem Überfall auf die Ukraine hat es sich Moskau selbst zuzuschreiben, dass die Nato attraktiver denn je ist. Finnlands...weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - op-online.de

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Ukraine-Konflikt: Nato stellt Finnland zügigen Beitritt in Aussicht - Kreml sieht „eindeutig“ Bedrohung für Russland

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Brüssel Finnland will der Nato beitreten. Das Bündnis stellt eine zügige Aufnahme in Aussicht. Russland sieht das jedoch als Bedrohung. Unter dem Eindruck des russischen Angriffskriegs in der Ukraine hat...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung noch nicht. Berlin...weiterlesen »

Schweden und Finnland - Nato-Beitritt noch diese Woche?

vor einer Woche - Bild

Wird das die sicherheitspolitische Rettung zweier skandinavischer Länder? Heute haben sich Finnlands Präsident Sauli Niistö (73) und Ministerpräsidentin Sanna Marin (36) entschieden für einen „unverzüglichen“...weiterlesen »

Kreml nennt mögliche Nato-Mitgliedschaft „eindeutige“ Bedrohung

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Ein Sprecher in Moskau sieht in dem Vorhaben Finnlands eine Destabilisierung der Welt. Die baltischen Staaten begrüßten dagegen den Beitritt ihres Nachbarn. Ein Nato-Beitritt Finnlands wäre nach Einschätzung...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Kreml: Finnische NATO-Mitgliedschaft wäre Bedrohung für Russland

vor einer Woche - FAZ

Der Kreml in Moskau Kuleba: Deutschland ist Europas Vorreiter bei Ukraine-Unterstützung +++ Kiew meldet schwere Gefechte in der Ostukraine +++ Menschenrechtler: Russland und Ukraine haben Streumunition...weiterlesen »

Kreml: Nato-Beitritt Finnlands wäre "eindeutig" Bedrohung für Russland

vor einer Woche - Stern

Ein Nato-Beitritt Finnlands wäre nach Einschätzung der Führung in Moskau "eindeutig" eine Bedrohung für Russland. Ein Nato-Beitritt Finnlands wäre nach Einschätzung der Führung in Moskau "eindeutig" eine...weiterlesen »

Finnlands Führung für "unverzüglichen" Nato-Beitritt

vor einer Woche - nordbayern

Helsinki - In Helsinki naht ein historischer Beschluss: Finnland dürfte als Reaktion auf den russischen Einmarsch in die Ukraine den lange...weiterlesen »

Finnlands Führung für "unverzüglichen" Nato-Beitritt

vor einer Woche - FreiePresse

In Helsinki naht ein historischer Beschluss: Finnland dürfte als Reaktion auf den russischen Einmarsch in die Ukraine den lange nicht für möglich gehaltenen Schritt in die Nato wagen. Man hoffe, dass die...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Kuleba: "Deutschland spielt die erste Geige in Europa"

vor einer Woche - Süddeutsche

"Deutschland hat die Vorreiterrolle übernommen", sagt der ukrainische Außenminister Kuleba über die Unterstützung für sein Land. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog:...weiterlesen »

+++ Nachrichten zum Ukrainekrieg +++: Sanktionen gegen Gazprom-Töchter

vor einer Woche - Tageszeitung

Moskau hat Sanktionen gegen ehemalige Gazprom-Töchter im Ausland ausgesprochen. Nun sind die Gas-Transite durch die Ukraine nach Europa gesunken. Nach den von Russland verhängten Sanktionen gegen ehemalige...weiterlesen »

UN-Menschenrechtschefin: Mögliche Kriegsverbrechen in der Ukraine

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Eine NATO-Mitgliedschaft der Ukraine hätte Präsident Wolodymyr Selenskyj zufolge den Krieg verhindert. Die ukrainischen Streitkräfte haben Geländegewinne rund um die zweitgrößte Stadt Charkiw im Osten...weiterlesen »

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen....weiterlesen »

Beitrittsgesuche: NATO will Finnland und Schweden schnell aufnehmen

vor einer Woche - FAZ

Reservisten der Karelia-Brigade während einer lokalen Verteidigungsübung in Taipalsaari im März 2022. Die Entscheidung, ob Finnland und Schweden in die NATO aufgenommen werden, soll noch vor dem Gipfel...weiterlesen »

Putin stärkt seine Gegner

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Jahrzehntelang war Finnland das weltweite Modell für einen neutralen Staat. Der brutale Krieg Russlands gegen die Ukraine führte zum Umdenken. Ein Kommentar. Völlig unerwartet kommt sie nicht, die finnische...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Finnlands Präsident für Nato-Mitgliedschaft – Kreml: Beitritt wäre Bedrohung für Russland

vor einer Woche - Stern

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft +++ Selenskyj sieht Fortschritte bei internationalen Garantien +++ Kämpfe zwischen Cherson und Mykolajiw +++ Die Meldungen zum Krieg in...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Finnland will in die Nato: Russland droht mit Atomaufrüstung

vor einer Woche - WAZ

Brüssel. Finnlands Führung plädiert für den Nato-Beitritt, Schweden folgt in Kürze. Die Nato rückt damit dichter an Russland: Moskau warnt. Dem russischen Präsidenten Wladimir Putin droht wegen des Ukraine-Kriegs...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Finnland will in die Nato: Russland droht mit Atomaufrüstung

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Scholz unterstützt Schweden und Finnland bei Nato-Beitritt Scholz unterstützt Schweden und Finnland bei Nato-Beitritt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Schweden und Finnland die Unterstützung Deutschlands...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Finnland will in die Nato: Russland droht mit Atomaufrüstung

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Finnlands Führung plädiert für den Nato-Beitritt, Schweden folgt in Kürze. Die Nato rückt damit dichter an Russland: Moskau warnt. Brüssel. Dem russischen Präsidenten Wladimir Putin droht wegen des Ukraine-Kriegs...weiterlesen »

Analyse zum historischen Entscheid Finnlands: Putin stärkt die Nato

vor einer Woche - Basler Zeitung

Finnland will der Nato beitreten, und Schweden dürfte bald folgen. Für das Militärbündnis und für die Sicherheit in Europa ist das eine gute Nachricht. Die Nato wurde schon öfters totgesagt und erlebt...weiterlesen »

Baerbock trifft sich mit G7-Kollegen in Schleswig-Holstein

vor einer Woche - RTL

Wangels (dpa) - Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) berät ab heute mit ihren Amtskollegen aus der G7-Gruppe der führenden demokratischen Industrienationen über die Auswirkungen des russischen Angriffskriegs...weiterlesen »

Ukraine-Konflikt: Nato stellt Finnland zügigen Beitritt in Aussicht

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Brüssel Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin hatten sich zuvor in einer gemeinsamen Erklärung für einen „unverzüglichen“ Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen....weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Finnlands Führung für „unverzüglichen“ Nato-Beitritt

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Helsinki In Helsinki naht ein historischer Beschluss: Finnland dürfte als Reaktion auf den russischen Einmarsch in die Ukraine den lange nicht für möglich gehaltenen Schritt in die Nato wagen. Angesichts...weiterlesen »

Putin-Bataillon erleidet offenbar herben Verlust bei Flussquerung - Ukraine veröffentlicht neue Zahlen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russlands Verluste sollen mittlerweile in die Zehntausende gehen. In der Ostukraine geriet eine russische Einheit unter schweren Beschuss. Der News-Ticker zu den militärischen Kämpfen. Update vom 12. Mai,...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba gibt nach seinem Treffen mit dem Bundeswirtschaftsminister ein Statement ab. Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Finnlands Staatsspitze für Nato-Beitritt – Experte sieht „sicherheitspolitische Zäsur“

vor einer Woche - Handelsblatt

Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Sicherheitslage in Europa verändert. Finnland läutet deshalb einen Paradigmenwechsel ein und strebt nun in die Nato. Stockholm, Berlin Es war ein relativ kurzes...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit der deutschen Unterstützung aber noch nicht....weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat bei seinem Deutschland-Besuch die Lieferung westlicher Kampfjets und Raketenabwehrsysteme für die Verteidigung seines Landes gegen Russland gefordert. Er...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister fordert Kampfjets, verzeiht SPD

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 12.05.2022 16:31 Erst Baerbock in Kiew, nun ihr ukrainischer Amtskollege in Berlin: Es läuft wieder in den deutsch-ukrainischen Beziehungen. Ganz zufrieden ist die Ukraine mit...weiterlesen »

Russland-Ukraine-Ticker: Ukraine kündigt ersten Prozess wegen Kriegsverbrechen an

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, weil wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

„Beunruhigend“: EU warnt vor Russland-China-Pakt – Selenskyj verkündet Durchbruch mit dem Westen

vor einer Woche - HNA

Die Ukraine fordert klare Sicherheitsgarantien. Selenskyj sieht hier nun Fortschritte. Indes warnt die EU vor einer Russland-China-Kooperation. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 10.35 Uhr: Die Invasion...weiterlesen »

Sicherheitspolitik: Finnland will der Nato beitreten

vor einer Woche - Süddeutsche

Sanna Marin, Ministerpräsidentin von Finnland, und Präsident Sauli Niinistö. Finnland macht sich auf den Weg, nach jahrzehntelanger Bündnisfreiheit Mitglied der Nato zu werden. Präsident Sauli Niinistö...weiterlesen »

„Beunruhigend“: EU warnt vor Russland-China-Pakt – Selenskyj verkündet Durchbruch mit dem Westen

vor einer Woche - tz

Die Ukraine fordert klare Sicherheitsgarantien. Selenskyj sieht hier nun Fortschritte. Indes warnt die EU vor einer Russland-China-Kooperation. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 10.35 Uhr: Die Invasion...weiterlesen »

Finnlands und Schwedens Endspurt auf dem Weg in die Nato

vor einer Woche - Die Presse

Die finnische Regierungsspitze hat sich am Donnerstag für einen Nato-Beitritt ausgesprochen. Wie sieht der weitere Weg in die Militärallianz aus?  Und wie geht Schweden weiter vor? Ein Überblick. Finnlands...weiterlesen »

Finnland will in die Nato: Russland sieht sich bedroht und kündigt Maßnahmen an

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Russland reagiert. Finnland zieht es nach Brüssel: Präsident Sauli Niinistö und...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

In den Bemühungen um internationale Sicherheitsgarantien sieht Selenskyj Fortschritte. Derweil müssen schwer verwundete Soldaten aus dem Werk Azovstal evakuiert werden. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Finnland für "unverzüglichen" Nato-Beitritt

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Finnland haben sich Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung heißt es, man sei für eine unverzügliche...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister: Dmytro Kuleba lobt „Vorreiterrolle“ Deutschlands

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat Deutschland am Donnerstagmorgen in der ARD als führend in der Ukraine-Unterstützung in Europa bezeichnet. Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat...weiterlesen »

Ukrainischer Aussenminister fordert westliche Kampfflugzeuge

vor einer Woche - Südostschweiz

Der ukrainische Aussenminister Dmytro Kuleba hat während seines Deutschland-Besuchs die Lieferung westlicher Kampfjets und Raketenabwehrsysteme für die Verteidigung seines Landes gegen Russland gefordert....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Habeck: Deutschland könnte Gasboykott schon im Winter verkraften – Ukraine meldet schwere Gefechte im Osten

vor einer Woche - Stern

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft +++ Selenskyj sieht Fortschritte bei internationalen Garantien +++ Kämpfe zwischen Cherson und Mykolajiw +++ Die Meldungen zum Krieg in...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister lobt "Vorreiterrolle" Deutschlands

vor einer Woche - Stern

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat eine positive Entwicklung Deutschlands hinsichtlich der Frage der Waffenlieferungen an die Ukraine ausgemacht - und die "Vorreiterrolle" der Der ukrainische...weiterlesen »

Wegen Russlands Angriffskrieg: Finnland spricht sich für NATO-Beitritt aus

vor einer Woche - FAZ

Wollen ihr Land in die NATO führen: Finnlands Regierungschefin Sanna Marin und Präsident Sauli Niinistö. Eine 1300 Kilometer lange Grenze teilt sich Finnland mit Russland. Aufgrund des russischen Überfalls...weiterlesen »

„Beunruhigend“: EU warnt vor Russland-China-Pakt – Selenskyj verkündet Durchbruch mit dem Westen

vor einer Woche - Merkur

Die Ukraine fordert klare Sicherheitsgarantien. Selenskyj sieht hier nun Fortschritte. Indes warnt die EU vor einer Russland-China-Kooperation. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 10.35 Uhr: Die Invasion...weiterlesen »

Finnischer Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - RTL

Helsinki (dpa) - Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen "unverzüglichen" Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung...weiterlesen »

Finnland will in die Nato - Beitrittsantrag für Militärallianz erwartet

vor einer Woche - RTL

Die Nato könnte bald wachsen: Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Beitritt ihres Landes zu dem Verteidigungsbündnis ausgesprochen. In einer gemeinsamen...weiterlesen »

„Beunruhigend“: EU warnt vor Russland-China-Pakt – Selenskyj verkündet Durchbruch mit dem Westen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Ukraine fordert klare Sicherheitsgarantien. Selenskyj sieht hier nun Fortschritte. Indes warnt die EU vor einer Russland-China-Kooperation. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 10.35 Uhr: Die Invasion...weiterlesen »

„Beunruhigend“: EU warnt vor Russland-China-Pakt – Selenskyj verkündet Durchbruch mit dem Westen

vor einer Woche - op-online.de

Die Ukraine fordert klare Sicherheitsgarantien. Selenskyj sieht hier nun Fortschritte. Indes warnt die EU vor einer Russland-China-Kooperation. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 10.35 Uhr: Die Invasion...weiterlesen »

Ex-Merkel-Berater warnt: „Russland hat die militärische Dominanz“ – Ruf nach Schröder-Sanktionen aus Brüssel

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Im Ukraine-Krieg bildet Deutschland ukrainische Soldaten an der Panzerhaubitze 2000 aus. Heftig debattiert wird weiterhin ein Gasembargo gegen den Kreml. News-Ticker. Update vom 12. Mai, 12.25 Uhr: SPD...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Kuleba: Deutschland ist Europas Vorreiter bei Ukraine-Unterstützung

vor einer Woche - FAZ

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba Kiew meldet schwere Gefechte in der Ostukraine +++ Menschenrechtler: Russland und Ukraine haben Streumunition eingesetzt +++ Habeck: Deutschland könnte diesen...weiterlesen »

Finnlands Staatsspitze spricht sich für „unverzüglichen“ NATO-Beitritt aus

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin folgen der Empfehlung des Verteidigungsausschusses. Russland wird damit wohl bald eine mehr als 1300 Kilometer lange Grenze zu einem NATO-Staat...weiterlesen »

Finnlands Präsident für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - RTL

Helsinki (dpa) - Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die...weiterlesen »

Erste Infos zu Bas-Treffen mit Selenskyj bekannt - Alice Schwarzer warnt Scholz vor Ukraine-Präsident

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Deutschlands Parteien streiten über den Ukraine-Kurs. Der ukrainische Botschafter Melnyk kritisierte eine Rede von Scholz als unzureichend. News-Ticker. Update vom 9. Mai, 6.10 Uhr: Melnyk ist von der...weiterlesen »

Ukrainekrieg: Was in der Nacht geschah

vor einer Woche - FAZ

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine Russische und ukrainische Truppen haben sich in der Region zwischen Cherson und Mykolajiw im Süden der Ukraine abermals erbitterte Gefechte geliefert. Das russische...weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Betritt

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden eine Mitgliedschaft in der Militärallianz. Ein Beitrittsantrag wäre der nächste Schritt. Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin...weiterlesen »

Finnlands Staatsspitze für NATO-Beitritt

vor einer Woche - Volarberg Online

Finnlands Staatsspitze spricht sich für NATO-Mitgliedschaft aus Die finnische Staatsspitze hat sich am Donnerstag für einen Nato-Beitritt Finnlands ausgesprochen. Das Land könnte nun bereits in den nächsten...weiterlesen »

Beitrittsantrag folgt - Finnlands Staatsspitze für NATO-Mitgliedschaft

vor einer Woche - NÖN.at

Finnlands Präsident Niinistö für NATO-Beitritt Das NATO-Land Dänemark begrüßte die Positionierung der politischen Führung Finnlands. "Dänemark wird Finnland natürlich herzlich willkommen heißen in der...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Habeck: Deutschland auf russisches Energie-Embargo vorbereitet

vor einer Woche - Süddeutsche

Bundeswirtschaftsminister Habeck erklärt im Bundestag, dass sich Deutschland auf die Sanktionen Russlands vorbereitet habe. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog: Mit Material...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Historischer Schritt: Finnlands Staatsspitze für Nato-Beitritt

vor einer Woche - Handelsblatt

Der russische Angriff auf die Ukraine hat die Sicherheitslage in Europa verändert. Finnland läutet deshalb einen Paradigmenwechsel ein und strebt nun in die Nato. Helsinki, Kopenhagen Der finnische Präsident...weiterlesen »

Im Eiltempo in die Nato: Finnland zieht es nach Brüssel

vor einer Woche - HNA

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Helsinki - Der Ukraine-Krieg hat viel verändert. So zum Beispiel auch die Debatte...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Finnlands Präsident für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden am Donnerstag...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - CDU-Politiker Wolfgang Schäuble vergleicht Putin mit Hitler

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen im Russland-Ukraine-Konflikt auf dem Laufenden. Schäuble zieht Parallelen zwischen Putin und Hitler (08:45 Uhr) Kiew schlägt Russland Tauschgeschäft für Mariupol vor...weiterlesen »

Wegen Russlands Angriffskriegs: Finnland spricht sich für NATO-Beitritt aus

vor einer Woche - FAZ

Finnlands Ministerpräsidentin Sanna Marin Finnland hat eine 1300 Kilometer lange Grenze zu Russland. Aufgrund des russischen Überfalls auf die Ukraine entscheidet man sich nun für einen historischen Schritt:...weiterlesen »

Präsident und Regierungschefin Finnlands sprechen sich "unverzüglich" für Nato-Beitritt aus

vor einer Woche - Stern

Finnlands Präsident Sauli Niinistö und Regierungschefin Sanna Marin haben sich für einen sofortigen Antrag zur Aufnahme ihres Landes in die Nato ausgesprochen. Finnlands Präsident Sauli Niinistö und Regierungschefin...weiterlesen »

Reaktion auf Ukrainekrieg: Finnlands Regierung für NATO-Beitritt

vor einer Woche - n-tv

Präsident Sauli Niinistö (r.) und Ministerpräsidentin Sanna Marin (l.) sprechen sich für einen "unverzüglichen" NATO-Beitritt aus. Finnland ist bereits enger Partner der NATO, aber kein offizielles Mitglied....weiterlesen »

Im Eiltempo in die Nato: Finnland zieht es nach Brüssel

vor einer Woche - tz

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Helsinki - Der Ukraine-Krieg hat viel verändert. So zum Beispiel auch die Debatte...weiterlesen »

Finnlands Staatsspitze will NATO-Beitritt

vor einer Woche - OÖNachrichten

HELSINKI. Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen "unverzüglichen" NATO-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten...weiterlesen »

Finnlands Staatsspitze für NATO-Mitgliedschaft

vor einer Woche - stol.it

In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden am Donnerstag eine Mitgliedschaft in der westlichen Militärallianz. Es wird nun damit gerechnet, dass Finnland in den kommenden Tagen einen Beitrittsantrag stellen wird.weiterlesen »

Finnland will NATO beitreten

vor einer Woche - Wirtschaft.com

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin befürworten einen NATO-Beitritt ihres Landes. Beide veröffentlichten am Donnerstag eine entsprechende gemeinsame Erklärung. “Die...weiterlesen »

Finnlands Führung für Nato-Beitritt des Landes

vor einer Woche - DONAU KURIER

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen "unverzüglichen" Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Schnelle Aufnahme von Finnland in Nato geplant

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Die Nato hat Finnland nach der eindeutigen Positionierung der politischen Führung in Helsinki eine schnelle Aufnahme in Aussicht gestellt. Die aktuelle Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog...weiterlesen »

Reaktion auf Ukrainekrieg: Finnlands Regierung für NATO-Beitritt

vor einer Woche - n-tv

Präsident Sauli Niinistö (r.) und Ministerpräsidentin Sanna Marin (l.) sprechen sich für einen "unverzüglichen" NATO-Beitritt aus. Finnland ist bereits enger Partner der NATO, aber kein offizielles Mitglied....weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Stern

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden am Donnerstag...weiterlesen »

Folge des Ukraine-Kriegs: Finnlands Präsident und Regierungschefin für "unverzüglichen" Nato-Beitritt

vor einer Woche - Stern

Finnland will "unverzüglich" ein Teil der Nato werden, wenn es nach Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin geht. Die beiden sprachen sich am Donnerstag für eine Mitgliedschaft in...weiterlesen »

Finnland kurz vor großem Schritt: Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - HNA

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Hintergrund ist der Ukraine-Russland-Krieg. Helsinki - Der finnische Präsident Sauli...weiterlesen »

Finnischer Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - nordbayern

Helsinki - Es hat sich lange angedeutet, nun bezieht die oberste politische Riege Stellung: Finnland soll sich nach Ansicht von Präsident...weiterlesen »

Finnischer Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - FreiePresse

Es hat sich lange angedeutet, nun bezieht die oberste politische Riege Stellung: Finnland soll sich nach Ansicht von Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin auf den Weg in die Nato...weiterlesen »

Finnland kündet seinen Nato-Beitritt an

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Der Ukraine-Krieg hat im Norden Europas intensive Nato-Debatten ausgelöst. Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich am Donnerstag für einen Nato-Beitritt ausgesprochen....weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden eine Mitgliedschaft in der Militärallianz. Ein Beitrittsantrag wäre der nächste Schritt. Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin...weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - tz

Finnland will wohl den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Hintergrund ist der Ukraine-Russland-Krieg. Helsinki - Der finnische Präsident Sauli Niinistö und...weiterlesen »

Finnlands Staatsspitze spricht sich für Beitritt zur Nato aus

vor einer Woche - Die Presse

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen "unverzüglichen" Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In den kommenden Tagen dürfte ein Beitrittsantrag...weiterlesen »

Westliche Militärallianz: Finnlands Staatsführung spricht sich für Beitritt zur Nato aus

vor einer Woche - RP Online

Helsinki Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Historischer Schritt: Finnlands Staatsspitze für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Handelsblatt

Der russische Angriff hat die Sicherheitslage in Europa verändert. Finnland läutet deshalb einen Paradigmenwechsel ein und will nun der Nato beitreten. Helsinki Der finnische Präsident Sauli Niinistö und...weiterlesen »

Beitrittsantrag folgt - Finnlands Staatsspitze für NATO-Mitgliedschaft

vor einer Woche - NÖN.at

Finnlands Präsident Niinistö für NATO-Beitrittweiterlesen »

Finnlands Präsident für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - nordbayern

Helsinki Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden...weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Neue Westfälische

Helsinki - Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden...weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Neue Westfälische

Sauli Niinistö hat bereits angekündigt, spätestens am 12. Mai seinen Standpunkt diesbezüglich verkünden zu wollen. Helsinki (dpa). Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin...weiterlesen »

Finnlands Präsident für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - FreiePresse

In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden am Donnerstag eine Mitgliedschaft in der westlichen Militärallianz. Es wird nun damit gerechnet, dass sich Finnland in den kommenden Tagen zu einem...weiterlesen »

Finnland will offiziell der Nato beitreten – trotz Warnungen aus Russland

vor einer Woche - 20 Minuten

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden am Donnerstag...weiterlesen »

Finnland (und Schweden) wollen in die Nato – 5 Fragen, die sich jetzt stellen

vor einer Woche - Watson

Der Beitritt der Ukraine zur Nato war dem Kreml immer ein Dorn im Auge. Nun könnte Wladimir Putin mit einem Krieg indirekt eine Nato-Norderweiterung ausgelöst haben. Das hätte für das Bündnis Vorteile....weiterlesen »

Präsident und Regierungschefin Finnlands sprechen sich für »unverzüglichen« Nato-Beitritt aus

vor einer Woche - Spiegel

Die politische Führung in Helsinki hat sich für einen Nato-Beitritt Finnlands ausgesprochen. Für das skandinavische Land ist es ein historischer Schritt.weiterlesen »

Finnland spricht sich für NATO-Beitritt aus

vor einer Woche - FAZ

D er finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden am Donnerstag...weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden eine Mitgliedschaft in der Militärallianz. Ein Beitrittsantrag wäre der nächste Schritt. Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin...weiterlesen »

Sicherheitspolitik: Finnland will der Nato beitreten

vor einer Woche - Süddeutsche

Der finnische Präsident Sauli Niinistö. Finnland macht sich auf den Weg, nach jahrzehntelanger Bündnisfreiheit Mitglied der Nato zu werden. Präsident Sauli Niinistö veröffentlichte am Donnerstag gemeinsam...weiterlesen »

Finnland will "ohne Verzögerung" Nato-Beitritt beantragen

vor einer Woche - derStandard

Der russische Einmarsch in die Ukraine hat in Finnland und Schweden eine intensive Debatte über eine Nato-Mitgliedschaft ausgelöst. Der finnische Präsident und die Regierungschefin sprachen sich nun dafür...weiterlesen »

Finnland im Eilmarsch auf dem Weg in die NATO - und Österreich?

vor einer Woche - Kurier

Mit Finnland macht heute der erste von Europas Neutralen den NATO-Kurs klar, Schweden wird folgen, Österreich denkt nicht daran von Konrad Kramar Es ist beschlossene Sache. Heute Vormittag wird Finnlands...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Handelsblatt

Der russische Angriff hat die Sicherheitslage in Europa verändert. Finnland läutet deshalb einen Paradigmenwechsel ein und will nun der Nato beitreten. Helsinki Der finnische Präsident Sauli Niinistö und...weiterlesen »

Finnland will Nato-Mitglied werden

vor einer Woche - saechsische.de

Finnlands Regierung hat sich für eine Nato-Mitgliedschaft entschieden. Der Beitrittsantrag steht jedoch noch aus. Finnland und Schweden stehen vor einem Nato-Beitritt und Deutschland denkt über schwere...weiterlesen »

Tritt Finnland der Nato bei? Heute verkündet Präsident Niinistö seine Position

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Der Ukraine-Krieg hat im Norden Europas intensive Nato-Debatten ausgelöst. Der finnische Präsident Sauli Niinistö in einer Aufnahme vom April. Sein Land strebt in die Nato.weiterlesen »

Im Eiltempo in die Nato: Finnland zieht es nach Brüssel

vor einer Woche - Merkur

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Helsinki - Der Ukraine-Krieg hat viel verändert. So zum Beispiel auch die Debatte...weiterlesen »

Im Eiltempo in die Nato: Finnland zieht es nach Brüssel

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Helsinki - Der Ukraine-Krieg hat viel verändert. So zum Beispiel auch die Debatte...weiterlesen »

Im Eiltempo in die Nato: Finnland zieht es nach Brüssel

vor einer Woche - op-online.de

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Helsinki - Der Ukraine-Krieg hat viel verändert. So zum Beispiel auch die Debatte...weiterlesen »

Die Kriegsnacht im Überblick: Kiew schlägt Tauschgeschäft für Asowstal vor - Kämpfe bei Cherson

vor einer Woche - n-tv

Ein verletzter Asow-Kämpfer im Stahlwerk Asowstal. Noch immer harren ukrainische Kämpfer im Stahlwerk Asowstal aus. Kiew möchte zumindest die verwundeten Soldaten retten und schlägt Moskau für deren Evakuierung...weiterlesen »

Selenskyj: Krieg erst nach Rückeroberung aller Gebiete beendet

vor einer Woche - Volarberg Online

Selenskyj hoff auf baldigen Frieden in der Ukraine. Erst nach der Rückholung aller besetzten ukrainischen Gebiete ist für Präsident Selenskyj das Ende des Krieges mit Russland möglich. "Wenn wir alles...weiterlesen »

Finnland kurz vor großem Schritt: Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Hintergrund ist der Ukraine-Russland-Krieg. Helsinki - Der finnische Präsident Sauli...weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Merkur

Finnland will wohl den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Hintergrund ist der Ukraine-Russland-Krieg. Helsinki - Der finnische Präsident Sauli Niinistö und...weiterlesen »

Entscheidung gefallen: Finnland will der Nato beitreten

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Sanna Marin, Ministerpräsidentin von Finnland, erklärte, dass ihr Land der Nato beitreten will. Nach langen Diskussionen ist die Entscheidung gefallen: Finnland macht sich auf den Weg, der Nato beizutreten....weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - op-online.de

Finnland will wohl den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Hintergrund ist der Ukraine-Russland-Krieg. Helsinki - Der finnische Präsident Sauli Niinistö und...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Finnischer Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Helsinki Es hat sich lange angedeutet, nun bezieht die oberste politische Riege Stellung: Finnland soll sich nach Ansicht von Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin auf den Weg in...weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden am Donnerstag...weiterlesen »

Finnlands Staatsspitze für NATO-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Suedtirol News

Finnlands Präsident Niinistö für NATO-Beitritt APA/APA/AFP/JUSTIN TALLIS Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen “unverzüglichen” NATO-Beitritt ihres...weiterlesen »

Eilmeldung: Finnlands Präsident und Regierungschefin sprechen sich für Nato-Mitgliedschaft aus

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden am Donnerstag...weiterlesen »

Ex-Merkel-Berater warnt: „Russland hat die militärische Dominanz“ – Ruf nach Schröder-Sanktionen aus Brüssel

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Im Ukraine-Krieg bildet Deutschland ukrainische Soldaten an der Panzerhaubitze 2000 aus. Heftig debattiert wird weiterhin ein Gasembargo gegen den Kreml. News-Ticker. Ein Airbus A310 MedEvac am Flughafen...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Kiew meldet schwere Gefechte in der Ostukraine

vor einer Woche - FAZ

Ukrainische Soldaten reparieren ihren Panzer nach Kämpfen gegen russische Truppen in der Region Donezk. (Archiv) Menschenrechtler: Russland und Ukraine haben Streumunition eingesetzt +++ Habeck: Deutschland...weiterlesen »

Historischer Entscheid: Finnischer Präsident verkündet Haltung zu Nato-Beitritt

vor einer Woche - Basler Zeitung

In Helsinki will Präsident Sauli Niinistö seine Position zu einer möglichen Nato-Mitgliedschaft seines Landes verkünden. Die endgültige Entscheidung könnte bereits am Sonntag fallen. Der finnische Präsident...weiterlesen »

„Beunruhigend“: EU warnt vor Russland-China-Pakt – Selenskyj verkündet Durchbruch mit dem Westen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Ukraine fordert klare Sicherheitsgarantien. Selenskyj sieht hier nun Fortschritte. Indes warnt die EU vor einer Russland-China-Kooperation. Der News-Ticker. Update vom 12. Mai, 10.35 Uhr: Die Invasion...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Schnelle Aufnahme von Finnland in Nato geplant

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Die Nato hat Finnland nach der eindeutigen Positionierung der politischen Führung in Helsinki eine schnelle Aufnahme in Aussicht gestellt. Die aktuelle Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog...weiterlesen »

Finnlands Führung für «unverzüglichen» Nato-Beitritt

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 12.05.2022 12:13 In Helsinki naht ein historischer Beschluss: Finnland dürfte als Reaktion auf den russischen Einmarsch in die Ukraine den lange nicht für möglich gehaltenen Schritt in die Nato wagen.weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Finnland will in die Nato: Russland droht mit Atomaufrüstung

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Scholz unterstützt Schweden und Finnland bei Nato-Beitritt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Schweden und Finnland die Unterstützung Deutschlands im Falle eines Beitritt zur Nato zugesagt. Bei einer...weiterlesen »

Finnland für "unverzüglichen" Nato-Beitritt

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Ein entsprechender Beitrittsantrag wird in den nächsten Tagen erwartet. Illustration zum Thema: Nato-Beitritt Finnlands. In Finnland haben sich Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin...weiterlesen »

Im Eiltempo in die Nato: Finnland zieht es nach Brüssel

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Finnland will in die Nato: Präsident und Ministerpräsidentin sprechen sich dafür aus. Hintergrund ist der Ukraine-Krieg. Helsinki - Der Ukraine-Krieg hat viel verändert. So zum Beispiel auch die Debatte...weiterlesen »

Finnland spricht sich für Nato-Mitgliedschaft aus

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Ein entsprechender Beitrittsantrag wird in den nächsten Tagen erwartet. Illustration zum Thema: Nato-Beitritt Finnlands. In Finnland haben sich Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin...weiterlesen »

Finnland kurz vor großem Schritt: Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Finnland will wohl den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Hintergrund ist der Ukraine-Russland-Krieg. Helsinki - Der finnische Präsident Sauli Niinistö und...weiterlesen »

Finnischer Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Es hat sich lange angedeutet, nun bezieht die oberste politische Riege Stellung: Finnland soll sich nach Ansicht von Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin auf den Weg in die Nato...weiterlesen »

„Beunruhigend“: EU warnt vor Russland-China-Pakt – Selenskyj verkündet Durchbruch mit dem Westen

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Die Ukraine fordert klare Sicherheitsgarantien. Selenskyj sieht hier nun Fortschritte. Indes warnt die EU vor einer Russland-China-Kooperation. Der News-Ticker. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj...weiterlesen »

Finnlands Präsident für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Helsinki - Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden...weiterlesen »

Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt von Finnland

vor einer Woche - Südostschweiz

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich unter dem Eindruck des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine für einen «unverzüglichen» Nato-Beitritt ihres Landes...weiterlesen »

Beitrittsantrag folgt - Finnlands Staatsspitze für NATO-Mitgliedschaft

vor einer Woche - BVZ.at

Finnlands Präsident Niinistö für NATO-Beitritt Das NATO-Land Dänemark begrüßte die Positionierung der politischen Führung Finnlands. "Dänemark wird Finnland natürlich herzlich willkommen heißen in der...weiterlesen »

Verteidigungsbündnis: Finnischer Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - General-Anzeiger

Helsinki Es hat sich lange angedeutet, nun bezieht die oberste politische Riege Stellung: Finnland soll sich nach Ansicht von Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin auf den Weg in...weiterlesen »

Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt von Finnland

vor einer Woche - Moneycab

Helsinki – Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen «unverzüglichen» Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten...weiterlesen »

Im Eiltempo in die Nato: Finnland zieht es nach Brüssel

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich angesichts des Ukraine-Russland-Kriegs für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. Finnland will in die Nato:...weiterlesen »

Beitrittsantrag folgt - Finnlands Staatsspitze für NATO-Mitgliedschaft

vor einer Woche - BVZ.at

Finnlands Präsident Niinistö für NATO-Beitrittweiterlesen »

Finnischer Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Es hat sich lange angedeutet, nun bezieht die oberste politische Riege Stellung: Finnland soll sich nach Ansicht von Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin auf den Weg in die Nato...weiterlesen »

Finnischer Präsident und Regierungschefin für Nato-Beitritt

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 12.05.2022 09:22 Es hat sich lange angedeutet, nun bezieht die oberste politische Riege Stellung: Finnland soll sich nach Ansicht von Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin...weiterlesen »

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Eilmeldung von IPPEN MEDIA. (Symbolbild) Finnland will wohl den Nato-Beitritt: Präsident und Ministerpräsidentin haben sich dafür ausgesprochen. Hintergrund ist der Ukraine-Russland-Krieg.weiterlesen »

Finnlands Präsident für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Helsinki - Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen Nato-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden...weiterlesen »

Finnlands Präsident für Nato-Mitgliedschaft

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 12.05.2022 09:11weiterlesen »

KLICKEN