30-jährige Pinzgauerin in ihrem Wohnhaus tot aufgefunden

30-jährige Pinzgauerin in ihrem Wohnhaus tot aufgefunden

vor 7 Tagen - meinbezirk.at

Eine 30-Jährige Piesendorferin wurde von Angehörigen tot aufgefunden. Die Polizei geht von einem Messer als Tatwaffe aus. PIESENDORF. Nach bisherigen Erkenntnissen tötete eine noch unbekannte Person in...weiterlesen »

Mordalarm im Pinzgau: 30-Jährige tot in ihrem Haus aufgefunden

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Frau dürfte mit einem Messer getötet worden sein, teilte die Polizei am Abend mit. Nach dem 41-jährigen Ex-Mann der Frau wurde gefahndet. Piesendorf – Mordalarm im Salzburger Pinzgau: In einem kleinen...weiterlesen »

Salzburg - 30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - NÖN.at

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Der Vorfall dürfte sich am Freitagvormittag ereignet haben. Am frühen Abend waren die Kriminalisten noch mit der Spurensicherung am Tatort und ersten...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Frau dürfte mit einem Messer getötet worden sein, teilte die Polizei am Abend mit. Nach dem 41-jährigen Ex-Mann der Frau wurde gefahndet. Piesendorf – Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf im Salzburger...weiterlesen »

Mordalarm in Salzburg: 30-Jährige tot aufgefunden

vor einer Woche - Volarberg Online

Eine 30-Jährige wurde in Salzburg getötet. Am Freitag wurde eine 30-jährige Frau tot in ihrem Wohnhaus in Salzburg aufgefunden. Sie wurde mit einem Messer getötet. Die Polizei fahndet nach dem Ex-Mann...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - Volarberg Online

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen...weiterlesen »

Mordalarm im Pinzgau: 30-Jährige tot in Haus gefunden

vor einer Woche - OÖNachrichten

PIESENDORF. Im Salzburger Pinzgau fahndet die Polizei derzeit nach dem Ex-Mann des Opfers. Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen...weiterlesen »

Pinzgau: 30-Jährige tot in ihrem Haus aufgefunden

vor einer Woche - Die Presse

Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Frau von einem noch nicht bekannten Täter mit einem Messer getötet worden sein, teilte die Polizei am Abend mit. Gefahndet wurde nach dem 41-jährigen Ex-Mann der Frau...weiterlesen »

Mordalarm im Pinzgau: Frau erstochen - offenbar eine Beziehungstat

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Eine 30-jährige Frau kam am Freitag durch Messerstiche zu Tode. Die Polizei sucht fieberhaft nach ihrem 41-jährigen ehemaligen Gatten. In Piesendorf kam es am Freitag offenbar zu einer Beziehungstat mit...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau tot aufgefunden

vor einer Woche - derStandard

Die Polizei fahndet nach dem Ex-Mann des Opfers Piesendorf – Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten...weiterlesen »

Salzburg - 30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - NÖN.at

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Der Vorfall dürfte sich am Freitagvormittag ereignet haben. Am frühen Abend waren die Kriminalisten noch mit der Spurensicherung am Tatort und ersten...weiterlesen »

Mordalarm im Gasthaus: Tote Frau im Pinzgau gefunden

vor einer Woche - Kurier

Polizei sucht aktuell nach dem Ex-Ehemann der 30-jährigen Einheimischen. Messer offenbar als Tatwaffe sichergestellt. von Anja Kröll Was sich genau Freitagvormittag in einem Gasthaus in der Salzburger...weiterlesen »

Erste Informationen zu den Geschehnissen in Piesendorf

vor einer Woche - meinbezirk.at

Hier eine vorläufige Kurzinformation zu dem ereigneten Gewaltdelikt in Piesendorf. Die Polizei gab noch keine näheren Infos bekannt. PINZGAU. Nach Angaben der Polizei kam es heute zu einem Gewaltdelikt...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Frau von einem noch nicht bekannten...weiterlesen »

Frau niedergestochen, Großfahndung im Pinzgau

vor einer Woche - ORF.at

Nach einem Gewaltdelikt in Piesendorf (Pinzgau) läuft seit Freitagnachmittag in der Region eine Großfahndung der Polizei. Laut ersten Informationen wurde eine Frau niedergestochen. Die Einsatzkräfte suchen...weiterlesen »

Mordalarm im Pinzgau: Frau bei Beziehungstat getötet

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

In Piesendorf kam es am Freitag ersten SN-Informationen zufolge zu einer Beziehungstat mit tödlichem Ende. Die Bluttat ereignete sich offenbar in einem Gasthof in der 3800-Einwohner-Gemeinde. Opfer ist...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - volksblatt

Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Frau von einem noch nicht bekannten...weiterlesen »

Salzburg - 30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - BVZ.at

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Der Vorfall dürfte sich am Freitagvormittag ereignet haben. Am frühen Abend waren die Kriminalisten noch mit der Spurensicherung am Tatort und ersten...weiterlesen »

Salzburg - 30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - BVZ.at

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Der Vorfall dürfte sich am Freitagvormittag ereignet haben. Am frühen Abend waren die Kriminalisten noch mit der Spurensicherung am Tatort und ersten...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Frau von einem noch nicht bekannten...weiterlesen »

UPDATE - Messerstecherei zwischen zwei Brüdern

vor einer Woche - meinbezirk.at

Im Salzburger Stadtteil Gnigl schien ein Streit zwischen zwei Brüder zu eskalieren. Der Ältere wurde am Nachmittag mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus eingeliefert. Sein jüngerer Bruder hatte sich...weiterlesen »

VP-Parteitag ohne Mitterlehner

vor einer Woche - OÖNachrichten

GRAZ. Reinhold Mitterlehner wird am Samstag, wenn Sebastian Kurz die Obmannschaft der Volkspartei an Karl Nehammer übergibt, nicht persönlich anwesend sein. „Ich werde am Parteitag in Graz nicht teilnehmen“,...weiterlesen »

Messerattacke: Bruder schweigt

vor einer Woche - ORF.at

Nach der Messerattacke in Salzburg-Gnigl schweigt der Tatverdächtige beharrlich. Dem 18-Jährigen wird vorgeworfen, seinen Bruder am Mittwoch mit einem Messer in der gemeinsamen Wohnung attackiert zu haben....weiterlesen »

18-Jähriger fügte in Salzburg seinem Bruder eine Stichverletzung zu

vor einer Woche - Kurier

Der Verdächtiger stellte sich am Abend selbst. Das Motiv und der Tathergang waren zunächst ungewiss. In der Stadt Salzburg steht ein 18-jähriger Mann unter Verdacht, seinem Bruder am Mittwoch eine Stichverletzung...weiterlesen »

18-Jähriger fügte in Salzburg seinem Bruder eine Stichverletzung zu

vor einer Woche - volksblatt

In der Stadt Salzburg steht ein 18-jähriger Mann unter Verdacht, seinem Bruder am Mittwoch eine Stichverletzung zugefügt zu haben. Der 26-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht, ersten Informationen...weiterlesen »

KLICKEN