Nach Bluttat in Piesendorf zeigt sich Ex-Mann geständig

vor 6 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Über seinen Anwalt ließ der Tatverdächtige ausrichten, er habe „in einer allgemein begreiflichen heftigen Gemütsbewegung" gehandelt. Seine erstochene Ex-Partnerin habe ihn erpresst und gedemütigt. Piesendorf...weiterlesen »

Bluttat in Piesendorf - Ex-Mann des Opfers räumt Tat ein

vor 6 Tagen - Volarberg Online

Die Frau wurde in ihrem Wohnhaus tot aufgefunden Der 41-jährige Ex-Mann der erstochenen 30-Jährigen aus Piesendorf hat die Tat am Sonntagvormittag offenbar gestanden. Die Polizei hatte ihn schon vorher...weiterlesen »

Ex-Mann von getöteter Frau in Piesendorf offenbar geständig

vor 6 Tagen - derStandard

Der Verteidiger des 41-Jährigen plädiert auf Totschlag im Affekt. Eine Trennung und die Übernahme gemeinsamer Unternehmen standen im Raum Piesendorf – Der 41-jährige Ex-Mann der erstochenen 30-Jährigen...weiterlesen »

Frau in Piesendorf getötet: In Trennung lebender Gatte tatsachengeständig - sein Anwalt spricht von Totschlag

vor 6 Tagen - Salzburger Nachrichten

Nachdem am Freitag eine 30-jährige Pinzgauerin in der Küche eines Hotel-Gasthofs in Piesendorf mit tödlichen Stichverletzungen aufgefunden worden war, sitzt der Ehemann des Opfers nun in Verwahrungshaft....weiterlesen »

Mord an zweifacher Mutter im Pinzgau: Ex-Mann soll gestanden haben

vor 6 Tagen - Kurier

Trennung laut Verteidiger des Tatverdächtigen offenbar Auslöser der Tat. Auch wirtschaftliche Unabhängigkeit ein Thema. von Anja Kröll Nach dem Tod einer 30-jährigen in Piesendorf durch mehrere Messerstiche,...weiterlesen »

30-Jährige erstochen - Bluttat in Piesendorf - Ex-Mann des Opfers räumt Tat ein

vor 6 Tagen - NÖN.at

Die Frau wurde in ihrem Wohnhaus tot aufgefunden Samstagvormittag hatte sich der zuvor flüchtige Piesendorfer der Polizei gestellt, Ermittler des Landeskriminalamtes begannen noch am Nachmittag mit dem...weiterlesen »

Tödliche Bluttat in Piesendorf - Von Opfer getrennt lebender Mann räumt Messerstiche ein

vor 6 Tagen - Salzburger Nachrichten

Der 41-jährige Ex-Mann der erstochenen 30-Jährigen aus Piesendorf hat die Tat am späten Sonntagvormittag offenbar gestanden. Die Polizei hatte ihn bereits vorher als dringend tatverdächtig eingestuft,...weiterlesen »

Frau in Piesendorf getötet: In Trennung lebender Gatte ist tatsachengeständig - sein Anwalt spricht von Totschlag

vor 6 Tagen - Salzburger Nachrichten

Nachdem am Freitag eine 30-jährige Pinzgauerin in der Küche eines Hotel-Gasthofs in Piesendorf mit tödlichen Stichverletzungen aufgefunden worden war, sitzt der Ehemann des Opfers nun in Verwahrungshaft....weiterlesen »

Tote 30-Jährige: Ex-Mann räumt Tat ein

vor 6 Tagen - ORF.at

Nach dem gewaltsamen Tod einer 30-jährigen zweifachen Mutter in Piesendorf (Pinzgau) am Freitag hat der 41-Jährige Ex-Mann die Tat eingeräumt. Der Piesendorfer habe „in einer heftigen Gemütsbewegung zu...weiterlesen »

Bluttat in Piesendorf – Ex-Mann des Opfers räumt Tat ein

vor 6 Tagen - volksblatt

Der 41-jährige Ex-Mann der erstochenen 30-Jährigen aus Piesendorf hat die Tat am Sonntagvormittag offenbar gestanden. Die Polizei hatte ihn schon vorher als dringend tatverdächtig eingestuft, konnte bis...weiterlesen »

30-Jährige erstochen - Verhör des Verdächtigen nach Bluttat in Piesendorf läuft

vor 6 Tagen - NÖN.at

Die Frau wurde in ihrem Wohnhaus tot aufgefunden Es handelt sich dabei um den zunächst flüchtigen Ex-Mann des Opfers, der sich am Samstag der Polizei gestellt hatte. Die erstochene 30-Jährige hinterlässt...weiterlesen »

Verhör des Verdächtigen nach Bluttat in Piesendorf läuft

vor 6 Tagen - Salzburger Nachrichten

Nachdem am Freitag eine Frauenleiche mit schweren Stichverletzungen in der Gemeinde Piesendorf aufgefunden worden war, hat das Verhör des Verdächtigen begonnen. Es handelt sich dabei um den zunächst flüchtigen...weiterlesen »

30-Jährige erstochen - Bluttat in Piesendorf - Ex-Mann des Opfers räumt Tat ein

vor 6 Tagen - BVZ.at

Die Frau wurde in ihrem Wohnhaus tot aufgefunden Samstagvormittag hatte sich der zuvor flüchtige Piesendorfer der Polizei gestellt, Ermittler des Landeskriminalamtes begannen noch am Nachmittag mit dem...weiterlesen »

Verhör des Verdächtigen nach Bluttat in Piesendorf läuft

vor 6 Tagen - K - Wir machen das klar!

Nachdem am Freitag eine Frauenleiche mit schweren Stichverletzungen in der Gemeinde Piesendorf aufgefunden worden war, hat das Verhör des Verdächtigen begonnen. Es handelt sich dabei um den zunächst flüchtigen...weiterlesen »

30-Jährige erstochen - Verhör des Verdächtigen nach Bluttat in Piesendorf läuft

vor 6 Tagen - BVZ.at

Die Frau wurde in ihrem Wohnhaus tot aufgefunden Es handelt sich dabei um den zunächst flüchtigen Ex-Mann des Opfers, der sich am Samstag der Polizei gestellt hatte. Die erstochene 30-Jährige hinterlässt...weiterlesen »

Tatverdächtiger stellte sich der Polizei

vor 7 Tagen - meinbezirk.at

Das Ehemann der tot aufgefundenen 30-jährigen Piesendorferin stellte sich am Samstag der Polizei. Der Verdächtige wird von Ermittlern des Landeskriminalamtes einvernommen. PIESENDORF. Im Fall der tot aufgefundenen...weiterlesen »

Frauenleiche im Pinzgau: Tatverdächtiger stellte sich der Polizei

vor 7 Tagen - Die Presse

Die Frau dürfte am Freitagvormittag erstochen worden sein. Nach dem 41-jährigen Ex-Mann wurde gefahndet, nun wird er verhört. Am Freitagnachmittag war in Piesendorf, einer Gemeinde im Salzburger Pinzgau,...weiterlesen »

Mordalarm in Piesendorf: Tatverdächtiger stellte sich der Polizei

vor 7 Tagen - Volarberg Online

Nachdem die Leicher einer 30-Jährigen in ihrem Wohnhaus im Salzburger Piesendorf gefunden wurde, stellte sich ihr Ex-Mann nun der Polizei. Am Freitagnachmittag war in Piesendorf (Salzburger Pinzgau) eine...weiterlesen »

Bluttat in Piesendorf: Tatverdächtiger stellte sich der Polizei

vor 7 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Am Freitag wurde eine Frauenleiche mit Stichverletzungen im Pinzgau gefunden. Am Samstag stellte sich der tatverdächtige 41-jährige Ex-Mann des Opfers. Piesendorf – Am Freitagnachmittag war in Piesendorf,...weiterlesen »

Getötete Frau im Pinzgau: Tatverdächtiger stellte sich der Polizei

vor 7 Tagen - derStandard

Nach dem 41-jährigen Ex-Mann der Frau war gefahndet worden Piesendorf – Nachdem am Freitag in Piesendorf im Pinzgau eine Frauenleiche mit schweren Stichverletzungen entdeckt worden war hat sich heute der...weiterlesen »

Salzburg - Fahndung nach Bluttat in Piesendorf erfolgreich

vor 7 Tagen - NÖN.at

Polizei fahndet weiter nach dem Mann der Getöteten Auf den Festnahmeantrag der Staatsanwaltschaft hin wurde der Tatverdächtige in Polizeigewahrsam genommen und wird zur Stunde von den Ermittlern des Landeskriminalamts...weiterlesen »

Fahndung nach Bluttat in Piesendorf erfolgreich

vor 7 Tagen - Salzburger Nachrichten

Am Freitagnachmittag war in Piesendorf, einer Gemeinde im Salzburger Pinzgau, eine Frauenleiche mit schweren Stichverletzungen entdeckt worden. Die etwa 30-Jährige wurde von Angehörigen tot in ihrem Wohnhaus...weiterlesen »

Fahndung nach Bluttat in Piesendorf läuft weiter

vor 7 Tagen - Volarberg Online

Polizei fahndet weiter nach dem Mann der Getöteten Am Freitagnachmittag war in Piesendorf, einer Gemeinde im Salzburger Pinzgau, eine Frauenleiche mit schweren Stichverletzungen entdeckt worden. Die etwa...weiterlesen »

Frauenleiche im Pinzgau: Fahndung nach Ex-Mann läuft weiter

vor 7 Tagen - Die Presse

Die Frau dürfte am Freitagvormittag erstochen worden sein. Es wird weiterhin nach dem 41-jährigen Ex-Mann gefahndet, die Cobra soll beteiligt sein. Am Freitagnachmittag war in Piesendorf, einer Gemeinde...weiterlesen »

Fahndung nach Bluttat in Piesendorf erfolgreich

vor 7 Tagen - volksblatt

Am Freitagnachmittag war in Piesendorf, einer Gemeinde im Salzburger Pinzgau, eine Frauenleiche mit schweren Stichverletzungen entdeckt worden. Die etwa 30-Jährige wurde von Angehörigen tot in ihrem Wohnhaus...weiterlesen »

Salzburg - Fahndung nach Bluttat in Piesendorf läuft weiter

vor 7 Tagen - NÖN.at

Polizei fahndet weiter nach dem Mann der Getöteten Samstagfrüh hielten sich die involvierten Behörden aus ermittlungstaktischen Gründen bedeckt. Man behandle vorläufige Erkenntnisse diskret, um die Angehörigen...weiterlesen »

Fahndung nach Bluttat in Piesendorf läuft weiter

vor 7 Tagen - Salzburger Nachrichten

Am Freitagnachmittag war in Piesendorf, einer Gemeinde im Salzburger Pinzgau, eine Frauenleiche mit schweren Stichverletzungen entdeckt worden. Die etwa 30-Jährige wurde von Angehörigen tot in ihrem Wohnhaus...weiterlesen »

Salzburg - Fahndung nach Bluttat in Piesendorf erfolgreich

vor 7 Tagen - BVZ.at

Polizei fahndet weiter nach dem Mann der Getöteten Auf den Festnahmeantrag der Staatsanwaltschaft hin wurde der Tatverdächtige in Polizeigewahrsam genommen und wird zur Stunde von den Ermittlern des Landeskriminalamts...weiterlesen »

Fahndung nach Bluttat in Piesendorf läuft weiter

vor 7 Tagen - K - Wir machen das klar!

Am Freitagnachmittag war in Piesendorf, einer Gemeinde im Salzburger Pinzgau, eine Frauenleiche mit schweren Stichverletzungen entdeckt worden. Die etwa 30-Jährige wurde von Angehörigen tot in ihrem Wohnhaus...weiterlesen »

Salzburg - Fahndung nach Bluttat in Piesendorf läuft weiter

vor 7 Tagen - BVZ.at

Polizei fahndet weiter nach dem Mann der Getöteten Samstagfrüh hielten sich die involvierten Behörden aus ermittlungstaktischen Gründen bedeckt. Man behandle vorläufige Erkenntnisse diskret, um die Angehörigen...weiterlesen »

30-jährige Pinzgauerin in ihrem Wohnhaus tot aufgefunden

vor einer Woche - meinbezirk.at

Eine 30-Jährige Piesendorferin wurde von Angehörigen tot aufgefunden. Die Polizei geht von einem Messer als Tatwaffe aus. PIESENDORF. Nach bisherigen Erkenntnissen tötete eine noch unbekannte Person in...weiterlesen »

Mordalarm im Pinzgau: 30-Jährige tot in ihrem Haus aufgefunden

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Frau dürfte mit einem Messer getötet worden sein, teilte die Polizei am Abend mit. Nach dem 41-jährigen Ex-Mann der Frau wurde gefahndet. Piesendorf – Mordalarm im Salzburger Pinzgau: In einem kleinen...weiterlesen »

Salzburg - 30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - NÖN.at

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Der Vorfall dürfte sich am Freitagvormittag ereignet haben. Am frühen Abend waren die Kriminalisten noch mit der Spurensicherung am Tatort und ersten...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Frau dürfte mit einem Messer getötet worden sein, teilte die Polizei am Abend mit. Nach dem 41-jährigen Ex-Mann der Frau wurde gefahndet. Piesendorf – Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf im Salzburger...weiterlesen »

Mordalarm in Salzburg: 30-Jährige tot aufgefunden

vor einer Woche - Volarberg Online

Eine 30-Jährige wurde in Salzburg getötet. Am Freitag wurde eine 30-jährige Frau tot in ihrem Wohnhaus in Salzburg aufgefunden. Sie wurde mit einem Messer getötet. Die Polizei fahndet nach dem Ex-Mann...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - Volarberg Online

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen...weiterlesen »

Mordalarm im Pinzgau: Frau erstochen - offenbar eine Beziehungstat

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Eine 30-jährige Frau kam am Freitag durch Messerstiche zu Tode. Die Polizei sucht fieberhaft nach ihrem 41-jährigen ehemaligen Gatten. In Piesendorf kam es am Freitag offenbar zu einer Beziehungstat mit...weiterlesen »

Pinzgau: 30-Jährige tot in ihrem Haus aufgefunden

vor einer Woche - Die Presse

Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Frau von einem noch nicht bekannten Täter mit einem Messer getötet worden sein, teilte die Polizei am Abend mit. Gefahndet wurde nach dem 41-jährigen Ex-Mann der Frau...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau tot aufgefunden

vor einer Woche - derStandard

Die Polizei fahndet nach dem Ex-Mann des Opfers Piesendorf – Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten...weiterlesen »

Salzburg - 30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - NÖN.at

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Der Vorfall dürfte sich am Freitagvormittag ereignet haben. Am frühen Abend waren die Kriminalisten noch mit der Spurensicherung am Tatort und ersten...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Frau von einem noch nicht bekannten...weiterlesen »

Mordalarm im Gasthaus: Tote Frau im Pinzgau gefunden

vor einer Woche - Kurier

Polizei sucht aktuell nach dem Ex-Ehemann der 30-jährigen Einheimischen. Messer offenbar als Tatwaffe sichergestellt. von Anja Kröll Was sich genau Freitagvormittag in einem Gasthaus in der Salzburger...weiterlesen »

Erste Informationen zu den Geschehnissen in Piesendorf

vor einer Woche - meinbezirk.at

Hier eine vorläufige Kurzinformation zu dem ereigneten Gewaltdelikt in Piesendorf. Die Polizei gab noch keine näheren Infos bekannt. PINZGAU. Nach Angaben der Polizei kam es heute zu einem Gewaltdelikt...weiterlesen »

Salzburg - 30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - BVZ.at

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Der Vorfall dürfte sich am Freitagvormittag ereignet haben. Am frühen Abend waren die Kriminalisten noch mit der Spurensicherung am Tatort und ersten...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - volksblatt

Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Frau von einem noch nicht bekannten...weiterlesen »

Frau niedergestochen, Großfahndung im Pinzgau

vor einer Woche - ORF.at

Nach einem Gewaltdelikt in Piesendorf (Pinzgau) läuft seit Freitagnachmittag in der Region eine Großfahndung der Polizei. Laut ersten Informationen wurde eine Frau niedergestochen. Die Einsatzkräfte suchen...weiterlesen »

Mordalarm im Pinzgau: Frau bei Beziehungstat getötet

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

In Piesendorf kam es am Freitag ersten SN-Informationen zufolge zu einer Beziehungstat mit tödlichem Ende. Die Bluttat ereignete sich offenbar in einem Gasthof in der 3800-Einwohner-Gemeinde. Opfer ist...weiterlesen »

Salzburg - 30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - BVZ.at

Die Polizei ermittelt seit dem Nachmittag in Piesendorf. Der Vorfall dürfte sich am Freitagvormittag ereignet haben. Am frühen Abend waren die Kriminalisten noch mit der Spurensicherung am Tatort und ersten...weiterlesen »

30-Jährige im Pinzgau vermutlich mit Messer getötet

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Mordalarm im Salzburger Pinzgau: Am Freitagnachmittag ist in Piesendorf eine 30-Jährige tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Frau von einem noch nicht bekannten...weiterlesen »

KLICKEN