Steuerschätzung: Land trotz Ukraine-Kriegs mit Geldsegen

vor 6 Tagen - RTL

Stuttgart (dpa/lsw) - Das Land Baden-Württemberg kann bis zum Jahr 2026 mit über 7,4 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen als noch im November erwartet. Das ist das Ergebnis der Steuerschätzung,...weiterlesen »

Land kann bis 2026 mit über 7 Milliarden Euro mehr rechnen

vor 6 Tagen - RTL

Stuttgart (dpa/lsw) - Das Land Baden-Württemberg kann bis zum Jahr 2026 mit über 7,4 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen als noch im November erwartet. Das ist das Ergebnis der Steuerschätzung,...weiterlesen »

Finanzen: Steuerschätzung: Land trotz Ukraine-Kriegs mit Geldsegen

vor 6 Tagen - Stern

Es klingt wie eine frohe Botschaft: Die Steuerschätzer sagen dem Land einen reichen Geldsegen voraus. Doch die Spitzen von Grünen und CDU trauen der Rechnung wegen der großen Risiken für die Konjunktur...weiterlesen »

Steuerschätzung: Land trotz Ukraine-Kriegs mit Geldsegen

vor 6 Tagen - Augsburger Allgemeine

Es klingt wie eine frohe Botschaft: Die Steuerschätzer sagen dem Land einen reichen Geldsegen voraus. Doch die Spitzen von Grünen und CDU trauen der Rechnung wegen der großen Risiken für die Konjunktur...weiterlesen »

Land kann bis 2026 mit über 7 Milliarden Euro mehr rechnen

vor 6 Tagen - Merkur

Es klingt wie eine frohe Botschaft: Die Steuerschätzer sagen dem Land einen reichen Geldsegen voraus. Doch die Spitzen von Grünen und CDU trauen der Rechnung wegen der großen Risiken für die Konjunktur...weiterlesen »

Haushaltspolitik: Finanzminister Füracker will neue Schulden vermeiden

vor einer Woche - Süddeutsche

Trotz vieler Unwägbarkeiten setzt Bayerns Finanzminister Albert Füracker (CSU) im kommenden Jahr auf einen Haushalt ohne Neuverschuldung. "Es ist mein erklärtes Ziel, in 2023 einen Haushalt ohne neue Schulden...weiterlesen »

KLICKEN