Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - tz

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei „überraschend hoch“. Lissabon - Der Erreger des...weiterlesen »

Gesundheit: Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - Berliner Morgenpost

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei "überraschend hoch". Lissabon. Der Erreger des...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - nordbayern

Lissabon - Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - Neue Westfälische

Lissabon - Der Erreger des aktuellen Ausbruchs von Affenpocken ist laut einer Studie überraschend stark mutiert. Verglichen mit verwandten Viren aus den Jahren 2018 und 2019 gebe es rund 50 Unterschiede...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - HNA

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei „überraschend hoch“. Lissabon - Der Erreger des...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei „überraschend hoch“. Der Erreger des aktuellen...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - Augsburger Allgemeine

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme von Affenpocken-Viren. Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - kreiszeitung.de

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei „überraschend hoch“. Lissabon - Der Erreger des...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - DONAU KURIER

Affenpocken - Eine elektronenmikroskopische Aufnahme von Affenpocken-Viren. - Foto: Andrea Männel/Andrea Schnartendorff/RKI/dpa Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - op-online.de

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei „überraschend hoch“. Lissabon - Der Erreger des...weiterlesen »

Affenpocken: Forscher überrascht von Mutationen

vor einem Tag - shz.de

Der aktuelle Ausbruch der Affenpocken überrascht Wissenschaftler: Der Erreger ist einer Studie zufolge unerwartet stark mutiert.weiterlesen »

Virologie: Genomische Daten geben Aufschluss Affenpocken-Ausbruch

vor einem Tag - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Analyse des Affenpockenvirus gibt Forschern immer mehr Rätsel auf. Eigentlich galt der Krankheitserreger lange Zeit als sehr selten. Wie Wissenschaftler jetzt in einer Studie herausfanden, sind die...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - Remscheider General-Anzeiger

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei „überraschend hoch“. Lissabon - Der Erreger des...weiterlesen »

Affenpocken mutieren überraschend stark – bereits 5000 Fälle weltweit

vor einem Tag - 20 Minuten

Der Erreger des aktuellen Ausbruchs von Affenpocken ist laut einer Studie überraschend stark mutiert. Verglichen mit verwandten Viren aus den Jahren 2018 und 2019 gebe es rund 50 Unterschiede im Erbgut,...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - oberhessische-zeitung.de

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei „überraschend hoch“. Lissabon - Der Erreger des...weiterlesen »

„Überraschend“: Affenpocken-Erreger stärker mutiert als angenommen

vor einem Tag - Kieler Nachrichten

Eigentlich sind Fachleute mit Blick auf die Entwicklung des Affenpocken-Virus von einer langsamen Entwicklung ausgegangen. Eine Studie aus Portugal hat nun allerdings genau das Gegenteil festgestellt:...weiterlesen »

Zahlreiche Mutationen: Affenpockenvirus ist stark verändert

vor einem Tag - Pharmazeutische Zeitung

Der Erreger des aktuellen Ausbruchs von Affenpocken ist laut einer Studie überraschend stark mutiert. Er scheint sich an den Menschen angepasst zu haben. Die WHO ist aufgrund des Ausmaß der Virusverbreitung...weiterlesen »

Studie zeigt: Affenpocken überraschend stark mutiert - Erste Details bekannt

vor einem Tag - Merkur

Rund 5.000 Menschen haben sich bislang weltweit mit den Affenpocken infiziert, nun liefert eine Studie neue Details. Der Erreger ist demnach überraschend stark mutiert. Berlin/Lissabon - Mehr als zwei...weiterlesen »

Affenpocken: Schon zwanzig Fälle in Österreich

vor einem Tag - ORF.at

Die Zahl der Affenpockenfälle steigt. Seit Anfang Juni haben sich die Erkrankungen weltweit verfünffacht, bisher wurden laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 5.000 Fälle gemeldet, mehr als die Hälfte...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - Radio Mainwelle 104.3

Der Erreger des aktuellen Ausbruchs von Affenpocken ist laut einer Studie überraschend stark mutiert. Verglichen mit verwandten Viren aus den Jahren 2018 und 2019 gebe es rund 50 Unterschiede im Erbgut,...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - Kurierverlag.de

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme von Affenpocken-Viren. Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - Apotheke-Adhoc

Verglichen mit verwandten Viren aus den Jahren 2018 und 2019 gebe es rund 50 Unterschiede im Erbgut, schreibt ein Team aus Portugal im Fachblatt „Nature Medicine“. Dies sei weit mehr als anhand früherer...weiterlesen »

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

vor einem Tag - Wormser Zeitung

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei „überraschend hoch“. Lissabon - Der Erreger des...weiterlesen »

Virus der Affenpocken mutierte überraschend stark

vor einem Tag - derStandard

Eine neue Studie liefert mögliche Hinweise auf Anpassung an Menschen. Derweil fürchten afrikanische Forschende, bei Impfungen wieder das Nachsehen zu haben Seit Wochen diskutieren Forschende über den aktuellen...weiterlesen »

Zeichen viraler Evolution?: Affenpocken-Erreger stärker mutiert als gedacht

vor einem Tag - n-tv

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt Affenpockenviren. Aus den einzelnen Affenpocken-Fällen sind längst mehrere Tausend geworden. Ein Grund könnte sein, dass das Virus deutlich mutationsfähiger...weiterlesen »

Affenpocken-Studie: Anzahl der Mutationen "überraschend hoch"

vor einem Tag - Kurier

Verglichen mit Viren aus 2018 und 2019 gebe es rund 50 Unterschiede im Erbgut. Der Erreger des aktuellen Ausbruchs von Affenpocken ist überraschend stark mutiert. Verglichen mit Viren aus 2018 und 2019...weiterlesen »

Affenpocken: Zahlreiche Mutationen bei Erreger

vor einem Tag - Volarberg Online

Bei den Affenpocken gibt es zahlreiche Mutationen beim Erreger Der Erreger des aktuellen Ausbruchs von Affenpocken ist überraschend stark mutiert. Weltweit sind bereits rund 5.000 Affenpocken-Fälle gemeldet...weiterlesen »

Rund 50 Unterschiede im Erbgut - Affenpocken mutieren überraschend stark: Was das für die Infektiösität bedeutet

vor einem Tag - FOCUS Online

Getty Images Die Affenpocken mutierten laut portugiesischen Forschern stärker als angenommen. Bisher dachten Wissenschaftler, die Affenpocken mutieren nur sehr langsam - im Gegensatz etwa zum Coronavirus....weiterlesen »

Studie: Affenpocken-Erreger mutiert stärker als erwartet

vor einem Tag - Salzburger Nachrichten

Der Erreger des aktuellen Ausbruchs von Affenpocken ist laut einer Studie überraschend stark mutiert. Verglichen mit verwandten Viren aus den Jahren 2018 und 2019 gebe es rund 50 Unterschiede im Erbgut,...weiterlesen »

Affenpocken: Falschinformationen vertuschen Ansteckungsrisiko

vor 2 Tagen - Heise Online

Affenpocken sind in den vergangenen Monaten in immer mehr Ländern aufgetaucht. Die Viruserkrankung wird von einer Welle von Falschinformationen begleitet, die in sozialen Medien kursieren – und genau die...weiterlesen »

Affenpocken: Infektionen in Deutschland steigen - Notfallausschuss tagt

vor 2 Tagen - Kurierverlag.de

Weitere Fälle von Affenpocken sind in Deutschland aufgetreten. Fachleute beraten über Ausrufung einer „Notlage“. Alle Informationen im News-Ticker. Diese elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt reife,...weiterlesen »

Virusinfektion: Erster Fall von Affenpocken im Kreis Herzogtum Lauenburg

vor 3 Tagen - Hambuger Abendblatt

Die Verwaltung forscht nach Kontaktpersonen. Landrat Mager geht aktuell aber nicht von einer Ausbreitung in der Region aus.weiterlesen »

KLICKEN