Streitkräfte wollen Hauptstadt von Tigray einkreisen

vor einem Tag - Tiroler Tageszeitung

Äthiopische Streitkräfte wollen die Hauptstadt der abtrünnigen Region Tigray mit Panzern einschließen. Möglich sei auch ein Beschuss der 500.000 Einwohner zählenden Stadt Mekelle, um eine Kapitulation...weiterlesen »

Ultimatum der Regierung an Aufständische in Tigray

vor einem Tag - Tiroler Tageszeitung

Im Konflikt um die äthiopische Region Tigray hat die Zentralregierung der dortigen Rebellengruppe und Regierungspartei, der Volksbefreiungsfront TPLF, eine 72-Stunden-Frist zur Kapitulation gesetzt. Das...weiterlesen »

Äthiopien: Rebellen in Tigray sollen binnen 72 Stunden kapitulieren

vor einem Tag - Tagblatt

Im Konflikt um die äthiopische Region Tigray hat die Regierung der dortigen Rebellengruppe und Regierungspartei, der Volksbefreiungsfront TPLF, eine 72-Stunden-Frist zur Kapitulation gesetzt. Das Büro...weiterlesen »

Äthiopiens Krieg um Tigray wird immer mehr zum Flächenbrand

vor 2 Tagen - derStandard

Es gibt kaum Bilder und Vor-Ort-Berichte von dem Konflikt in Äthiopiens Nordprovinz. Doch nun mischen bereits die Nachbarn Sudan und Eritrea mit 08831693 EPA Zumindest auf Facebook wird über den Bürgerkrieg...weiterlesen »

Bürgerkrieg in Äthiopien: Ein Krieg, den die Welt nicht sieht

vor 2 Tagen - Stuttgarter Zeitung

Im Vielvölkerstaat Äthiopien toben Kämpfe um die Provinz Tigray. Die Zentralregierung in Addis Abeba blockiert nicht nur Hilfsorganisationen den Zugang. Addis Abeba - Zumindest auf Facebook wird über den...weiterlesen »

Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed: Vom Friedenskurs abgekommen

vor 2 Tagen - Stuttgarter Zeitung

Für seinen Weg der Versöhnung hat Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed den Nobelpreis erhalten. Welche Rolle spielt er jetzt? Addis Abeba - Als Abiy Ahmed im April 2018 an die Macht kam, schöpften die...weiterlesen »

Äthiopische Streitkräfte wollen Hauptstadt von Tigray einkreisen

vor 2 Tagen - Spiegel

Seit dem 4. November kämpft die Zentralregierung Äthiopiens gegen die Führung der Nordprovinz Tigray. Nun wollen äthiopische Streitkräfte die Hauptstadt der abtrünnigen Region mit Panzern einschließen....weiterlesen »

Streitkräfte wollen Hauptstadt von Tigray einkreisen

vor 2 Tagen - Volarberg Online

Äthiopische Streitkräfte wollen die Hauptstadt der abtrünnigen Region Tigray mit Panzern einschließen. Möglich sei auch ein Beschuss der 500.000 Einwohner zählenden Stadt Mekelle, um eine Kapitulation...weiterlesen »

Streitkräfte wollen Hauptstadt von Tigray einkreisen

vor 2 Tagen - Salzburger Nachrichten

Die Volksbefreiungsfront von Tigray (TPLF) will ihre Herrschaft über die nördliche Region nicht freiwillig aufgeben. "Mekelle einzukreisen ist ihr Plan, aber sie konnten ihn noch nicht umsetzen", schrieb...weiterlesen »

Kämpfe in äthiopischer Region Tigray reißen nicht ab

vor 2 Tagen - Stern

Auch nach dreiwöchigen Kämpfe ist ein Ende des Konflikts in Äthiopien zwischen der Zentralregierung und der abtrünnigen Region Tigray nicht in Sicht. Die äthiopische Armee drohte am Sonntag mit einem Großangriff...weiterlesen »

Krieg um Tigray in Äthiopien: "Wir erhalten dramatische Berichte"

vor 2 Tagen - n-tv

Im Vielvölkerstaat Äthiopien tobt ein Krieg um die Region Tigray. Doch die Zentralregierung blockiert den Zugang für Journalisten und Hilfsorganisationen. Jens Hesemann organisiert Hilfe für in den Sudan...weiterlesen »

Innsbrucker Friedensforscher: In Äthiopien eskalieren jahrzehntealte Konflikte

vor 2 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Der Krieg in der äthiopischen Region Tigray erschüttert die Region. Innsbrucker Friedensforscher berichten über ihre Eindrücke vor Ort. Aus Addis Abeba: Adham Hamed und Juliana Krohn Addis Abeba –Als Team...weiterlesen »

UNO fordert humanitäre Korridore nach Äthiopien

vor 3 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Die Vereinten Nationen haben wegen der anhaltenden Kämpfe in Äthiopien die Einrichtung humanitärer Korridore zur Unterstützung der Zivilbevölkerung gefordert. „Wir sind sehr besorgt über die Lage in Äthiopien“,...weiterlesen »

Äthiopische Armee rückt in Region Tigray weiter vor

vor 3 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Das äthiopische Militär ist nach Regierungsangaben in der Region Tigray im Norden des Landes weiter in Richtung Hauptstadt vorgerückt. Wie die Zentralregierung in Addis Abeba am Samstag mitteilte, nahmen...weiterlesen »

Äthiopien weist in Konflikt um Tigray Vermittler zurück

vor 3 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Äthiopien hat im Konflikt um die Region Tigray ein Vermittlungsangebot der Afrikanischen Union (AU) ausgeschlagen. Die AU hatte drei frühere Staatspräsidenten des Kontinents zu Sondergesandten ernannt....weiterlesen »

Äthiopien weist Vermittlung der Afrikanischen Union zurück

vor 3 Tagen - Wiener Zeitung

Die Regierungstruppen rücken weiter auf die Hauptstadt von Tigray vor. Äthiopien hat im Konflikt um die Region Tigray ein Vermittlungsangebot der Afrikanischen Union (AU) ausgeschlagen. Die AU hatte drei...weiterlesen »

Äthiopische Regierung bringt nach eigenen Angaben zweitgrößte Stadt in Tigray unter Kontrolle

vor 3 Tagen - RT Deutsch

Die äthiopische Regierung hat nach eigenen Angaben die zweitgrößte Stadt der Region Tigray, Adigrat, unter ihre Kontrolle gebracht. Wie das Büro des Regierungschefs Abiy Ahmed am Samstag im staatlichen...weiterlesen »

Äthiopiens Armee beschießt Rebellenhochburg

vor 3 Tagen - derStandard

Die Regierung hat ein Vermittlungsangebot der Afrikanische Union abgelehnt Foto: AFP/JEROME DELAY Addis Abeba – Das äthiopische Militär ist nach Regierungsangaben in der Region Tigray im Norden des Landes...weiterlesen »

Konflikt: Zweitgrößte Stadt der Region Tigray unter äthiopischer Kontrolle

vor 3 Tagen - Handelsblatt

Die Streitkräfte sollen nun auch in die Hauptstadt der Region vordringen, so Regierungschef Abiy Ahmed. Über 33.000 Menschen sind bereits aus Tigray geflohen. Addis Abeba Äthiopien hat Regierungsangaben...weiterlesen »

Äthiopische Armee rückt in Region Tigray weiter vor

vor 3 Tagen - Salzburger Nachrichten

Zudem wies die äthiopische Regierung das Angebot der Afrikanischen Union (AU) zurück, in dem Konflikt zu vermitteln. Die AU hatte drei frühere Staatspräsidenten zu Sondergesandten ernannt, um einen Waffenstillstand...weiterlesen »

Vereinte Nationen fordern Korridore für Hilfslieferungen nach Äthiopien

vor 3 Tagen - derStandard

Afrikanische Union ernennt drei Sondergesandte für Vermittlungsversuch Foto: Reuters New York – Die Vereinten Nationen haben wegen der anhaltenden Kämpfe in Äthiopien die Einrichtung humanitärer Korridore...weiterlesen »

UNO fordert humanitäre Korridore nach Äthiopien

vor 3 Tagen - Volarberg Online

Die Vereinten Nationen haben wegen der anhaltenden Kämpfe in Äthiopien die Einrichtung humanitärer Korridore zur Unterstützung der Zivilbevölkerung gefordert. "Wir sind sehr besorgt über die Lage in Äthiopien",...weiterlesen »

UNO fordert humanitäre Korridore für Hilfslieferungen nach Äthiopien

vor 4 Tagen - Stern

Die UNO hat wegen der anhaltenden Kämpfe in Äthiopien die Einrichtung humanitärer Korridore zur Unterstützung der Zivilbevölkerung gefordert. "Wir sind sehr besorgt über die Lage in Äthiopien", sagte UN-Generalsekretär...weiterlesen »

UNO fordert humanitäre Korridore nach Äthiopien

vor 3 Tagen - Salzburger Nachrichten

Seit Ausbruch des Konflikts sind bereits mehr als 30.000 Menschen über die Grenze in das Nachbarland Sudan geflüchtet. Guterres warnte vor "dramatischen humanitären Auswirkungen" auch im Sudan. Wo die...weiterlesen »

UNO fordert humanitäre Korridore nach Äthiopien

vor 3 Tagen - stol.it

Die Vereinten Nationen haben wegen der anhaltenden Kämpfe in Äthiopien die Einrichtung humanitärer Korridore zur Unterstützung der Zivilbevölkerung gefordert. „Wir sind sehr besorgt über die Lage in Äthiopien“,...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN