Vorläufige Entwarnung: Die Coronavirus-Mutationen bei Nerzen bedeuten bisher keine erhöhte Gefahr für uns Menschen. So hat sich die Cluster-5-Mutation in Dänemark offenbar „totgelaufen“ – es gab seit September...weiterlesen »