Der Weg aus dem Lockdown: Kurz und Anschober dämpfen die Erwartungen

vor einer Woche - OÖNachrichten

WIEN. Ab 25. Jänner darf sich am ehesten der Handel Hoffnung auf eine Öffnung machen. Steht eine Verlängerung des bis einschließlich 24. Jänner angesetzten harten Lockdowns unmittelbar bevor? Der gestern...weiterlesen »

Verdachtsfälle auf britische Mutation bereits in sieben Bundesländern

vor einer Woche - Kurier

Die Fälle häufen sich in Österreich. Proben sind zur Analyse bei der AGES. Nach Verdachtsfällen in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg und dem Burgenland meldete nun auch das Land...weiterlesen »

Neuwirth: "Gleiche Maßnahmen können Virus-Variante nicht aufhalten"

vor einer Woche - Kurier

In einer Abwasserprobe aus der Hauptkläranlage sind möglicherweise genetische Spuren der britischen Variante von SARS-CoV-2 in Wien gefunden worden. „Ich kann bestätigen, dass es eine Wiener Abwasserprobe...weiterlesen »

Britische Virusmutation in Wiener Abwasser: PCR-Vortest hat angeschlagen

vor einer Woche - derStandard

Wie bei Verdachtsfällen etwa in Jochberg und im Wiener Pflegeheim muss die Bestätigung noch abgewartet werden. Abwasserproben werden seit längerem dreimal pro Woche genommen und analysiert Foto: imago...weiterlesen »

Mögliche Fälle von Virusmutation häufen sich in Österreich

vor einer Woche - derStandard

Mittlerweile gibt es in sechs Bundesländern Verdachtsfälle – eine Bestätigung nach einem positiven Vortest dauert mehrere Tage Foto: Imago Wien – Die Verdachtsfälle auf die britische Mutation B.1.1.7 des...weiterlesen »

Entscheidung über Lockdown-Ende in nächsten Tagen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Bundesregierung wird noch diese Woche über eine allfällige Verlängerung des bis 24. Jänners aufrechten Lockdowns und über die für 18. Jänner geplante Schulöffnung entscheiden. Das sagte Gesundheitsminister...weiterlesen »

Verdachtsfälle auf Virus-Variante in Österreich häufen sich

vor einer Woche - Die Presse

In Jochberg in Tirol bestätigte sich keiner der Verdachtsfälle. In Wien könnte die Mutante bereits Spuren im Abwasser hinterlassen haben. Die Verdachtsfälle auf die britische Mutante B.1.1.7. des Coronavirus...weiterlesen »

Mutiertes Coronavirus in Wiener Abwasser

vor einer Woche - ORF.at

Im Wiener Abwasser könnten sich bereits Spuren der britischen Mutation des Coronavirus befinden. Das wird offiziell derzeit zwar nicht bestätigt, es könnte aber darauf hindeuten, dass zwei Prozent der...weiterlesen »

Verdachtsfälle auf mutiertes Virus häufen sich in Österreich

vor einer Woche - OÖNachrichten

WIEN. Die Verdachtsfälle auf die britische Mutation B.1.1.7. des Coronavirus häufen sich in Österreich. Neben den bereits bekannten Fällen in Tirol, Wien und dem Burgenland haben am Donnerstag auch Vorarlberg,...weiterlesen »

Verdacht auf Briten-Virus im Wiener Abwasser

vor einer Woche - Kurier

In einer Probe aus dem Abwassersystem könnte die britische Virusvariante enthalten sein. Derzeit läuft die Analyse. Man wisse von nichts, heißt es im Moment vonseiten der Stadt Wien. Es könnte sein, dass...weiterlesen »

Verdachtsfälle auf Virusmutationen in Österreich steigen an

vor einer Woche - Suedtirol News

Die Verdachtsfälle auf die britische Mutation B.1.1.7. des Coronavirus häufen sich in Österreich. Neben den bereits bekannten Fällen in Tirol, Wien und dem Burgenland haben am Donnerstag auch Vorarlberg,...weiterlesen »

Österreich - Verdachtsfälle auf Virusmutationen steigen an

vor einer Woche - NÖN.at

Die Verdachtsfälle auf die britische Mutation B.1.1.7. des Coronavirus häufen sich in Österreich. Neben den bereits bekannten Fällen in Tirol, Wien und dem Burgenland haben am Donnerstag auch Vorarlberg,...weiterlesen »

Weitere Verdachtsfälle für neue Virusvariante

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Das Abwasser könnte dabei helfen, die Verbreitung der neuen Mutation besser einschätzen zu können. Die Verdachtsfälle auf die infektiösere britische Variante des Sars-CoV-2-Erregers häufen sich. Auch Vorarlberg,...weiterlesen »

AGES prüft Verdacht auf Corona-Mutation in NÖ

vor einer Woche - Volarberg Online

In Niederösterreich soll sich eine Frau mit der Coronavirus-Mutation angesteckt haben. Ein Vortest sei positiv verlaufen, die Probe befinde sich nun bei der AGES. In Niederösterreich besteht in einem Fall...weiterlesen »

Britische Corona-Mutation in Oberösterreich nachgewiesen

vor einer Woche - Kurier

Bei allen anderen Fällen der britischen Mutation österreichweit handelte es sich diese Woche bisher nur um Verdachtsfälle. In Oberösterreich soll es laut einem Bericht der Oberösterreichischen Nachrichten...weiterlesen »

Auch in Niederösterreich gibt es Verdachtsfall auf Mutation

vor einer Woche - Volarberg Online

In Niederösterreich besteht in einem Fall der konkrete Verdacht auf die bereits im September in Großbritannien aufgetretene Coronavirus-Mutation. Wie ein Sprecher von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig...weiterlesen »

In Niedersachsen wird künftig öfter auf Virus-Mutation getestet - 55.000 sind inzwischen geimpft

vor einer Woche - HNA

Niedersachsen möchte bald intensiver auf Infektionen mit der Coronavirus-Mutation B.1.1.7 aus Großbritannien testen. Hannover – Das Landesgesundheitsamt baue seine Laborkapazität aus, um stichprobenhaft...weiterlesen »

Coronavirus - Verdachtsfall auf mutiertes Virus in NÖ aufgetaucht

vor einer Woche - NÖN.at

In Niederösterreich besteht in einem Fall der konkrete Verdacht auf die bereits im September in Großbritannien aufgetretene Coronavirus-Mutation. Wie ein Sprecher von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig...weiterlesen »

Erster Verdachtsfall auf mutiertes Virus

vor einer Woche - ORF.at

In Niederösterreich besteht in einem Fall der konkrete Verdacht auf die bereits im September in Großbritannien aufgetretene Coronavirus-Mutation. Betroffen ist eine Frau aus dem Zentralraum, hieß es aus...weiterlesen »

Auch in Niederösterreich gibt es Verdachtsfall auf Mutation

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Untersuchungen zur Sequenzierung würden durchgeführt. Mit einem Ergebnis sei in den kommenden Tagen zu rechnen, betonte der Sprecher. Bei zwei Kontaktpersonen der Betroffenen wurde ebenfalls Covid-19 festgestellt....weiterlesen »

Mutationen: "Wir sollten nicht viel Zeit verlieren"

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Bundesregierung hat diese Woche 200 Millionen Euro für den Kampf gegen Mutationen des Coronavirus bereitgestellt. Am Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie in Leipzig wird seit Beginn...weiterlesen »

Österreich - Verdachtsfälle auf Virusmutationen steigen an

vor einer Woche - BVZ.at

Die AGES übernimmt die Sequenzierung auf Coronavirus-Mutationen Im "Ländle" könnten sich fünf Personen aus Vorarlberg mit der mutierten Variante aus Großbritannien angesteckt haben. Deren Proben wurden...weiterlesen »

Corona: Auch in Niederösterreich gibt es Verdachtsfall auf Mutation

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

In Niederösterreich besteht in einem Fall der konkrete Verdacht auf die bereits im September in Großbritannien aufgetretene Coronavirus-Mutation. Wie ein Sprecher von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig...weiterlesen »

Corona-Mutation: Sechs Verdachtsfälle in Vorarlberg

vor einer Woche - Volarberg Online

Bei sechs Corona-Fällen aus Vorarlberg könnte es sich um die mutierte Variante aus Großbritannien handeln. Diese wurden zur weiteren Untersuchung nach Wien gesandt. VOL.AT vorliegenden Informationen gibt...weiterlesen »

Corona-Mutation: Sechs Verdachtsfälle in Vorarlberg

vor einer Woche - Volarberg Online

Bei sechs Corona-Fällen aus Vorarlberg könnte es sich um die mutierte Variante aus Großbritannien handeln. Diese wurden zur weiteren Untersuchung nach Wien gesandt. VOL.AT vorliegenden Informationen gibt...weiterlesen »

Corona-Mutation: Fünf Verdachtsfälle in Vorarlberg

vor einer Woche - Volarberg Online

Bei fünf Corona-Fällen aus Vorarlberg könnte es sich um die mutierte Variante aus Großbritannien handeln. Diese wurden zur weiteren Untersuchung nach Wien gesandt. Das berichtete am Donnerstag ORF Radio...weiterlesen »

CoV-Mutation: Fünf Verdachtsfälle in Vorarlberg

vor einer Woche - ORF.at

Die mutierte Variante des Coronavirus aus England könnte auch in Vorarlberg sein. Das pathologische Institut in Feldkirch hat fünf Verdachtsfälle zur weiteren Untersuchung nach Wien geschickt. Diese Variante...weiterlesen »

Erste Großimpfaktion in Wien startet am Freitag

vor einer Woche - derStandard

Österreich schließt 45 Grenzübergänge. Die neue Virusmutation ist laut WHO schon weit verbreitet. Die Corona-News des Tages im Überblick Foto: imago images/Georg Ulrich Dostma Das Wichtigste in Kürze:weiterlesen »

Spezielle PCR-Tests: Den Virus-Varianten auf der Spur

vor einer Woche - Kurier

Das aufwendigere „Sequenzieren“ – die Analyse des Genoms – ist dennoch wichtig zum Erkennen von weiteren Veränderungen im Virus. 30.000 Buchstaben ist das Genom (Erbgut) des Sars-Cov-2 lang. „Erstaunlich...weiterlesen »

Entscheidung über Lockdown-Ende in nächsten Tagen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Bundesregierung wird noch diese Woche über eine allfällige Verlängerung des bis 24. Jänners aufrechten Lockdowns und über die für 18. Jänner geplante Schulöffnung entscheiden. Das sagte Gesundheitsminister...weiterlesen »

Entscheidung über Lockdown-Ende in nächsten Tagen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Bundesregierung wird noch diese Woche über eine allfällige Verlängerung des bis 24. Jänners aufrechten Lockdowns und über die für 18. Jänner geplante Schulöffnung entscheiden. Das sagte Gesundheitsminister...weiterlesen »

Regierung diskutiert über Lockdown-Verlängerung

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

In der Regierung wird derzeit über eine mögliche Verlängerung des bis 24. Jänner geltenden Lockdowns beraten. Es werde natürlich ständig diskutiert, was die sich ändernden Rahmenbedingungen bedeuten, sagte...weiterlesen »

Sorge über britische Mutation in Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die britische Corona-Mutation breitet sich in Österreich weiter aus. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) werden mittlerweile 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation...weiterlesen »

70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation in Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

Regierung diskutiert über Lockdown-Verlängerung

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

In der Regierung wird derzeit über eine mögliche Verlängerung des bis 24. Jänner geltenden Lockdowns beraten. Es werde natürlich ständig diskutiert, was die sich ändernden Rahmenbedingungen bedeuten, sagte...weiterlesen »

70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation in Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

Sorge über britische Mutation in Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die britische Corona-Mutation breitet sich in Österreich weiter aus. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) werden mittlerweile 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation...weiterlesen »

70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation in Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

Regierung diskutiert über Lockdown-Verlängerung

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

In der Regierung wird derzeit über eine mögliche Verlängerung des bis 24. Jänner geltenden Lockdowns beraten. Es werde natürlich ständig diskutiert, was die sich ändernden Rahmenbedingungen bedeuten, sagte...weiterlesen »

70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation in Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation in Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

Sorge über britische Mutation in Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die britische Corona-Mutation breitet sich in Österreich weiter aus. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) werden mittlerweile 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation...weiterlesen »

WHO-Chef: Aufspüren neuer Virusvarianten weltweit wichtig

vor einer Woche - FreiePresse

350.000 neue Sequenzen des Virus sind bekannt. Deutschland will Mutationsforschung ausweiten. Warum "kein Anstieg bei Tödlichkeit" trotzdem "mehr Todesfälle" heißt. Am Wochenende ging bei der Weltgesundheitsorganisation...weiterlesen »

WHO-Chef: Aufspüren neuer Virusvarianten weltweit wichtig

vor einer Woche - FreiePresse

350.000 neue Sequenzen des Virus sind bekannt. Deutschland will Mutationsforschung ausweiten. Warum "kein Anstieg bei Tödlichkeit" trotzdem "mehr Todesfälle" heißt. Am Wochenende ging bei der Weltgesundheitsorganisation...weiterlesen »

Corona in Österreich: Zahlreiche Fälle der Mutation nachgewiesen - Grenzen werden teils geschlossen

vor einer Woche - tz

Coronavirus-Pandemie: In Österreich mehren sich die Fälle der Corona-Mutation. Die Covid-19-Zahlen bleiben hoch. Der News-Ticker. München/Wien - Die Corona *-Mutation aus Großbritannien hat Österreich...weiterlesen »

Corona in Österreich: Zahlreiche Fälle der Mutation nachgewiesen - Grenzen werden teils geschlossen

vor einer Woche - HNA

Coronavirus-Pandemie: In Österreich mehren sich die Fälle der Corona-Mutation. Die Covid-19-Zahlen bleiben hoch. Der News-Ticker. München/Wien - Die Corona *-Mutation aus Großbritannien hat Österreich...weiterlesen »

Corona in Österreich: Zahlreiche Fälle der Mutation nachgewiesen - Grenzen werden teils geschlossen

vor einer Woche - Merkur

Coronavirus-Pandemie: In Österreich mehren sich die Fälle der Corona-Mutation. Die Covid-19-Zahlen bleiben hoch. Der News-Ticker. Coronavirus-Pandemie in Österreich : Die Covid-19-Fallzahlen sind in der...weiterlesen »

Corona in Österreich: Zahlreiche Fälle der Mutation nachgewiesen - Grenzen werden teils geschlossen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Coronavirus-Pandemie: In Österreich mehren sich die Fälle der Corona-Mutation. Die Covid-19-Zahlen bleiben hoch. Der News-Ticker. München/Wien - Die Corona *-Mutation aus Großbritannien hat Österreich...weiterlesen »

Corona in Österreich: Zahlreiche Fälle der Mutation nachgewiesen - Grenzen werden teils geschlossen

vor einer Woche - op-online.de

Coronavirus-Pandemie: In Österreich mehren sich die Fälle der Corona-Mutation. Die Covid-19-Zahlen bleiben hoch. Der News-Ticker. München/Wien - Die Corona *-Mutation aus Großbritannien hat Österreich...weiterlesen »

Lockdown: Experte erwartet Verlängerung

vor einer Woche - ORF.at

Der Mikrobiologen Michael Wagner von der Uni Wien rechnet wegen der CoV-Mutationen mit einer Verlängerung des Lockdowns. Ob Öffnung oder nicht, sollte an bstimmte Kriterien gekoppelt sein, so Wagner. Eine...weiterlesen »

In Österreich rund 70 Verdachtsfälle auf Corona-Mutation

vor einer Woche - RTL

In Österreich rund 70 Verdachtsfälle auf Corona-Mutation In Österreich werden laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) aktuell 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation...weiterlesen »

In Österreich rund 70 Verdachtsfälle auf Corona-Mutation

vor einer Woche - T-online

In Österreich werden laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) aktuell 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation geprüft. Angesichts der besonders ansteckenden...weiterlesen »

In Österreich rund 70 Verdachtsfälle auf Corona-Mutation

vor einer Woche - DONAU KURIER

In Österreich werden laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) aktuell 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation geprüft. Angesichts der besonders ansteckenden...weiterlesen »

Lockdown-Ende? Lockerungen von Schule bis Handel geplant

vor einer Woche - Kurier

Sofern sich die Infektionszahlen nicht dramatisch ändern, sollen Schulen ab 25. Jänner wieder öffnen. Wie die Lockerungen für den Handel aussehen werden, ist noch nicht klar. Es wird weiter verhandelt....weiterlesen »

Virus-Mutante: Welche Prognosen Mathematiker nun treffen

vor einer Woche - Kurier

Auch in Österreich breitet sich die britische Virus-Mutation aus. Wie stark und was das bedeutet, darüber hat der KURIER mit führenden Mathematikern gesprochen. Dass die mutierte Form des Coronavirus -...weiterlesen »

Covid - Österreich: 70 Verdachtsfälle auf britische Mutation

vor einer Woche - NÖN.at

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

Coronavirus - Sorge über britische Mutation in Österreich

vor einer Woche - NÖN.at

Die britische Corona-Mutation breitet sich in Österreich weiter aus. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) werden mittlerweile 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation...weiterlesen »

Corona in Österreich: Zahlreiche Fälle der Mutation nachgewiesen - Grenzen werden teils geschlossen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

In der Corona-Krise im Fokus: die österreichische Bundeshauptstadt Wien. Coronavirus-Pandemie: In Österreich mehren sich die Fälle der Corona-Mutation. Die Covid-19-Zahlen bleiben hoch. Der News-Ticker....weiterlesen »

Sorge über britische Mutation in Österreich

vor einer Woche - Volarberg Online

Die britische Corona-Mutation breitet sich in Österreich weiter aus. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) werden mittlerweile 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation...weiterlesen »

Coronavirus - Sorge über britische Mutation in Österreich

vor einer Woche - NÖN.at

Die britische Corona-Mutation breitet sich in Österreich weiter aus. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) werden mittlerweile 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation...weiterlesen »

Sorge über britische Mutation in Österreich

vor einer Woche - Suedtirol News

Die britische Corona-Mutation breitet sich in Österreich weiter aus. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) werden mittlerweile 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation...weiterlesen »

Corona-Mutation: 70 Verdachtsfälle in Österreich

vor einer Woche - meinbezirk.at

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier heute bis 14.00...weiterlesen »

Covid - Österreich: 70 Verdachtsfälle auf britische Mutation

vor einer Woche - NÖN.at

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

In Österreich rund 70 Verdachtsfälle auf Corona-Mutation

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Wien (dpa/lby) – In Österreich werden laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) aktuell 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation geprüft. Angesichts der besonders...weiterlesen »

Österreich: Regierung diskutiert über Lockdown-Verlängerung

vor einer Woche - stol.it

In der österreichischen Regierung wird derzeit über eine mögliche Verlängerung des bis 24. Jänner geltenden Lockdowns beraten. Es werde natürlich ständig diskutiert, was die sich ändernden Rahmenbedingungen...weiterlesen »

Noch kein Fall von B.1.1.7 in Kärnten

vor einer Woche - ORF.at

B.1.1.7 heißt eine zuerst in Großbritannien entdeckte Mutation des Coronavirus, das um mehr als 50 Prozent ansteckender als die jetzt vorherrschende Variante sein soll. Der Nachweis ist in nur einem Labor...weiterlesen »

Österreich - 70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation

vor einer Woche - NÖN.at

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

Ab 25. Jänner: Schichtbetrieb an Schulen

vor einer Woche - meinbezirk.at

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier heute bis 14.00...weiterlesen »

Covid - Österreich: 70 Verdachtsfälle auf britische Mutation

vor einer Woche - BVZ.at

Gesundheitsminister Anschober im Nationalrat Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen Anfrage der SPÖ im Nationalrats sagte, werden alleine diese Woche 1.800 Sequenzierungen vorbereitet, um Viren...weiterlesen »

Coronavirus - Sorge über britische Mutation in Österreich

vor einer Woche - BVZ.at

Bild von der Gemeinde Jochberg Betroffen sind zunächst 42 Fälle in einem Wiener Seniorenheim, 17 im Tiroler Skigebiet in Jochberg und drei Fälle im Burgenland. Bei wem es sich bei den restlichen acht Betroffenen...weiterlesen »

70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation in Österreich

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Bei der britischen Mutation kämpfen auf zehn Infizierte 15 neue Ansteckungen, betonte Anschober. "So ist Irland erklärbar, so sind die alarmierenden Zahlen in der Slowakei erklärbar", sagte Anschober mit...weiterlesen »

Regierung diskutiert über Lockdown-Verlängerung

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Es gebe "in ganz Europa eine neue Diskussion, wie man auf das Virus reagiert, es ist wesentlich aggressiver", meinte Blümel im Pressefoyer weiter. Auch verwies er auf die Daten aus Irland: Dort seien die...weiterlesen »

70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation in Österreich

vor einer Woche - Suedtirol News

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

Corona-Pandemie - Regierung diskutiert über Lockdown-Verlängerung

vor einer Woche - NÖN.at

In der Regierung wird derzeit über eine mögliche Verlängerung des bis 24. Jänner geltenden Lockdowns beraten. Es werde natürlich ständig diskutiert, was die sich ändernden Rahmenbedingungen bedeuten, sagte...weiterlesen »

Coronavirus - Sorge über britische Mutation in Österreich

vor einer Woche - BVZ.at

Bild von der Gemeinde Jochberg "Es handelt sich um ein dynamisches Geschehen", hieß es aus dem Gesundheitsministerium. Im Zuge dessen wurden acht weitere Proben zur Sequenzierung zur Agentur für Gesundheit...weiterlesen »

Regierung diskutiert über Lockdown-Verlängerung

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Situation sei durch die nun auch in Österreich aufgetretene britische Mutation B.1.1.7. des Corona-Virus eine "sehr, sehr schwierige", sagte Blümel im Pressefoyer. Es gebe "in ganz Europa eine neue...weiterlesen »

Live: Ministerrat - Was die Regierung im Lockdown beschlossen hat

vor einer Woche - Kurier

Finanzminister Gernot Blümel zur aktuellen Situation und dem zweiten Finanzhilfe-Paket für Gemeinden. Wie es nach dem avisierten Ende des Lockdowns - 24. Jänner - weitergehen soll, das hängt maßgeblich...weiterlesen »

Live nach dem Ministerrat: Wird der Lockdown verlängert?

vor einer Woche - OÖNachrichten

Entscheidet die Regierung heute über die Verlängerung des Lockdowns? Wie geht es mit den Schulen weiter? Antworten soll es nach dem Ministerrat geben. Wir übertragen live ab 10:30 Uhr. Alarmstimmung wegen...weiterlesen »

Hacker zu Lockdown: "Können uns nicht permanent in Erdhöhle zurückziehen"

vor einer Woche - Volarberg Online

Noch steht nicht fest, ob der dritte Lockdown verlängert und die Schulöffnung verschoben wird. Geht es nach dem Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker, sollen die Öffnungen wie geplant stattfinden. Die...weiterlesen »

Ministerrat - entscheidet die Bundesregierung bereits heute über Lockdown-Verlängerung?

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Bundesregierung wird noch diese Woche über eine allfällige Verlängerung des bis 24. Jänners aufrechten Lockdowns und über die für 18. Jänner geplante Schulöffnung entscheiden. Das sagte Gesundheitsminister...weiterlesen »

Covid - Österreich: 70 Verdachtsfälle auf britische Mutation

vor einer Woche - BVZ.at

Gesundheitsminister Anschober im Nationalrat Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen Anfrage der SPÖ im Nationalrats sagte, werden alleine diese Woche 1.800 Sequenzierungen vorbereitet, um Viren...weiterlesen »

Anschober: Entscheidung zu Lockdown und Schulen diese Woche

vor einer Woche - Volarberg Online

Die Bundesregierung wird noch diese Woche über eine allfällige Verlängerung des bis 24. Jänners aufrechten Lockdowns und über die für 18. Jänner geplante Schulöffnung entscheiden. Das sagte Gesundheitsminister...weiterlesen »

Entscheidung über Lockdown-Ende in nächsten Tagen

vor einer Woche - Volarberg Online

Die Bundesregierung wird noch diese Woche über eine allfällige Verlängerung des bis 24. Jänners aufrechten Lockdowns und über die für 18. Jänner geplante Schulöffnung entscheiden. Das sagte Gesundheitsminister...weiterlesen »

Laut Anschober - Entscheidung über Lockdown-Ende in nächsten Tagen

vor einer Woche - NÖN.at

Die Bundesregierung wird noch diese Woche über eine allfällige Verlängerung des bis 24. Jänners aufrechten Lockdowns und über die für 18. Jänner geplante Schulöffnung entscheiden. Das sagte Gesundheitsminister...weiterlesen »

Ministerrat - entscheidet Bundesregierung bereits heute über Lockdown-Verlängerung?

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Bundesregierung wird noch diese Woche über eine allfällige Verlängerung des bis 24. Jänners aufrechten Lockdowns und über die für 18. Jänner geplante Schulöffnung entscheiden. Das sagte Gesundheitsminister...weiterlesen »

Anschober: Entscheidung zu Lockdown und Schulen soll diese Woche fallen

vor einer Woche - Die Presse

Laut Gesundheitsminister sei eine „präzise Analyse“ der Lage wegen der Virus-Mutation nötig. Bis Ostern seien wir in der „schwierigsten Phase“ der Pandemie. Wiens Gesundheitsstadtrat Hacker hat in Sachen...weiterlesen »

70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation in Österreich

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober werden 70 Verdachtsfälle auf die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation B.1.1.7. in Österreich geprüft. Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen...weiterlesen »

Österreich - 70 Verdachtsfälle auf britische Covid-Mutation

vor einer Woche - BVZ.at

Gesundheitsminister Anschober im Nationalrat Wie Anschober in Beantwortung einer Dringlichen Anfrage der SPÖ im Nationalrats sagte, werden alleine diese Woche 1.800 Sequenzierungen vorbereitet, um Viren...weiterlesen »

Britische Virusmutation in Österreich könnte zu Lockdown-Verlängerung führen

vor einer Woche - miss

Die Virusmutation B.1.1.7., die zuerst in Großbritannien nachgewiesen wurde, scheint sich nun auch in Österreich auszubreiten. Verdachtsfälle gibt es in der Kitzbühler Nachbargemeinde Jochberg, in einem...weiterlesen »

Anschober: "Wir haben wirklich ein Problem"

vor einer Woche - OÖNachrichten

WIEN. Die Bundesregierung wird noch diese Woche über eine allfällige Verlängerung des bis 24. Jänners aufrechten Lockdowns und über die für 18. Jänner geplante Schulöffnung entscheiden. Das sagte Gesundheitsminister...weiterlesen »

Epidemiologin Low: «Wenn das in der Schweiz passiert, ist das katastrophal»

vor einer Woche - Watson

Nicola Low, Epidemiologin in der Task Force des Bundesrates erklärt, warum jetzt alles getan werden muss, um die Coronavirus-Mutante B.1.1.7 einzudämmen. Setzt sie sich in der Schweiz durch, habe dies...weiterlesen »

Corona-Pandemie - Regierung diskutiert über Lockdown-Verlängerung

vor einer Woche - BVZ.at

Ob am 25. Jänner wieder aufgesperrt wird, ist fraglich Die Entscheidung soll in den nächsten Tagen fallen. Zu den Schulen könnte dem Vernehmen nach bereits am Mittwoch entschieden werden, es dürfte in...weiterlesen »

Regierung diskutiert über Lockdown-Verlängerung

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

In der Regierung wird derzeit über eine mögliche Verlängerung des bis 24. Jänner geltenden Lockdowns beraten. Es werde natürlich ständig diskutiert, was die sich ändernden Rahmenbedingungen bedeuten, sagte...weiterlesen »

Regierung will in dieser Woche über Lockdown und Schule entscheiden

vor einer Woche - derStandard

In Wien, Tirol und im Burgenland wurden Verdachtsfälle der britischen Corona-Varianten gemeldet. Die Corona-News im Überblick Foto: imago images / wolterfoto Das Wichtigste in Kürze:weiterlesen »

Weitere Lockdown-Entscheidungen „in den nächsten Tagen“

vor einer Woche - 5min

Mögliche Änderungen wegen CoV-Mutation: Artikel zum Thema: Am gestrigen Dienstag, dem 12. Jänner, wurde aus drei Bundesländern der Verdacht gemeldet, die britische CoV-Mutation könnte aufgetaucht sein....weiterlesen »

Laut Anschober - Entscheidung über Lockdown-Ende in nächsten Tagen

vor einer Woche - BVZ.at

Gesundheitsminister Anschober: "Schwierigste Phase" der Pandemie Abhängig sei das weitere Vorgehen von einer "sehr präzisen Analyse" der aktuellen Situation in Hinblick auf die nun auch in Österreich aufgetretenen...weiterlesen »

Verdacht auf britische Virusmutation in Tirol, Fälle in Wien

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Coronavirusmutation, die bereits im September in Großbritannien aufgetreten ist, ist nun auch in Tirol und Wien aufgetaucht. In der Tiroler Gemeinde Jochberg (Bezirk Kitzbühel) liegt in 17 Fällen der...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN