Zoff um Beach-Turnier in Katar: Sportlerinnen dürfen im Bikini antreten

vor einer Woche - n-tv

Karla Borger und Julia Sude spielen auch mal in längerer Kleidung - dann aber wegen der Temperaturen, nicht wegen Vorschriften. (Foto: dpa) Die Arbeitskleidung von Beachvolleyballerinnen ist normalerweise...weiterlesen »

Verband gibt nach: Bikini-Verbot für Beach-Turnier in Qatar aufgehoben

vor einer Woche - FAZ

Freiheit zurück am Beach: die Spielerinnen dürfen ihr übliches Outfit tragen Nach der Absage des deutschen Duos Borger/Sude wegen der Vorgaben beim Turnier in Doha gewähren die Veranstalter nun allen Spielerinnen...weiterlesen »

Verband gibt nach: Bikini-Verbot für Beach-Turnier in Qatar aufgehoben

vor einer Woche - FAZ

Freiheit zurück am Beach: die Spielerinnen dürfen ihr übliches Outfit tragen Nach der Absage des deutschen Duos Borger/Sude wegen der Vorgaben beim Turnier in Doha gewähren die Veranstalter nun allen Spielerinnen...weiterlesen »

Nach Bikini-Boykott: Jetzt doch keine Outfit-Vorgaben in Katar

vor einer Woche - nordbayern

Volleyballerinnen wollten sich Kleiderordnung nicht vorschreiben lassen - vor 6 Minuten DOHA - Zwei deutsche Beach-Volleyballerinnen wollen im Sand...weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Kleidervorschrift nach Absage aufgehoben

vor einer Woche - Süddeutsche

Detailansicht öffnen Dürfen sich freuen, mit ihrer Absage etwas bewirkt zu haben: Julia Sude (re.) und Karla Borger. (Foto: Peter Weber /imago images/Beautiful Sports) Das deutsche Duo Karla Borger/Julia...weiterlesen »

Outfit-Vorgaben für Turnier in Katar aufgehoben

vor einer Woche - Sport.de

Nach dem Streit um Bekleidungsvorschriften und der Absage des deutschen Duos Karla Borger/Julia Sude für das Welttour-Turnier in Katar sind die Outfit-Vorgaben aufgehoben worden. Man sei der "festen Überzeugung,...weiterlesen »

FIVB: Beachvolleyball: Vorgaben für Turnier in Katar aufgehoben

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Die Bekleidungsvorgaben für das Welttour-Turnier in Katar sind aufgehoben worden: Laura Ludwig in langen Hosen. Doha. Nach dem Streit um Bekleidungsvorschriften und der Absage des deutschen Duos Karla...weiterlesen »

Beachvolleyball: Vorgaben für Turnier in Katar aufgehoben

vor einer Woche - FreiePresse

Doha (dpa) - Nach dem Streit um Bekleidungsvorschriften und der Absage des deutschen Duos Karla Borger/Julia Sude für das Welttour-Turnier in Katar sind die Outfit-Vorgaben aufgehoben worden. Man sei der «festen Überzeugung, dassweiterlesen »

Streit um Beachvolleyball-Kleiderordnung

vor einer Woche - saechsische.de

Ein Beachvolleyballturnier in Doha sorgt für Aufregung. In den Regularien steht, dass Frauen keinen Bikini tragen dürfen. Der Veranstalter dementiert. Der Manager des deutschen Beachvolleyball-Duos Karla...weiterlesen »

FIVB: Beachvolleyball: Vorgaben für Turnier in Katar aufgehoben

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die Bekleidungsvorgaben für das Welttour-Turnier in Katar sind aufgehoben worden: Laura Ludwig in langen Hosen. Foto: Frank Molter/dpa Doha Nach dem Streit um Bekleidungsvorschriften und der Absage des...weiterlesen »

Beachvolleyball in Doha: Katar nimmt Kleiderordnung für Frauen zurück

vor einer Woche - Spiegel

Kleidervorschriften für ein Beachvolleyballturnier in Katar hatten seit dem Wochenende durch eine SPIEGEL-Recherche internationale Aufmerksamkeit bekommen. Nun ist dem Veranstalter der Druck wohl zu groß...weiterlesen »

Beachvolleyball: Vorgaben für Turnier in Katar aufgehoben

vor einer Woche - shz.de

Nach dem Streit um Bekleidungsvorschriften und der Absage des deutschen Duos Karla Borger/Julia Sude für das Welttour-Turnier in Katar sind die Outfit-Vorgaben aufgehoben worden.weiterlesen »

Beachvolleyball in Doha - Huch! Katar will nichts von Bikini-Verbot wissen

vor einer Woche - Bild

Deutschlands Nummer eins: das Beachvolleyball-Duo Julia Sude (l.) und Karla Borger Foto: WITTERS Der Wirbel um das Bikini-Verbot geht weiter – jetzt meldet sich Katar zu Wort! Anscheinend soll es beim...weiterlesen »

Streit um Kleiderordnung: Katar will von Bikini-Verbot nichts wissen

vor einer Woche - n-tv

Borger und Sude verzichten auf ihre Teilnahme in Katar. (Foto: imago images/Beautiful Sports) Weil es für das Volleyballturnier in Doha eine Kleiderordnung geben soll, sagt das deutsche Duo Borger und...weiterlesen »

Beachvolleyball: Vorgaben für Turnier in Katar aufgehoben

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Die Bekleidungsvorgaben für das Welttour-Turnier in Katar sind aufgehoben worden: Laura Ludwig in langen Hosen. Foto: Frank Molter/dpa (Bild: dpa) (Foto: Frank Molter/dpa) Doha - Nach dem Streit um Bekleidungsvorschriften...weiterlesen »

FIVB: Beachvolleyball: Vorgaben für Turnier in Katar aufgehoben

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Die Bekleidungsvorgaben für das Welttour-Turnier in Katar sind aufgehoben worden: Laura Ludwig in langen Hosen. Doha. Nach dem Streit um Bekleidungsvorschriften und der Absage des deutschen Duos Karla...weiterlesen »

Bikini-Posse spaltet die Beachvolleyball-Szene

vor einer Woche - stol.it

Nach monatelanger Corona-Pause kehrt die internationale Beachvolleyball-Spitze in den Sand zurück. Das Welttour-Turnier vom 8. bis 12. März in Katar aber spaltet die Szene. Die Einzelheiten lesen Sie aufweiterlesen »

Beachvolleyball in Qatar: Ein Dementi als Lüge entlarvt

vor einer Woche - FAZ

Will sich die Arbeitskleidung nicht vorschreiben lassen: Karla Borger Qatars Volleyball-Verband behauptet, den Beachvolleyballspielerinnen keine Vorschriften über ihre Arbeitskleidung machen zu wollen....weiterlesen »

Ludwig: "Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert"

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Die Beach-Volleyballerinnen Laura Ludwig und Margareta Kozuch werden in Katar auch in T-Shirt und knielanger Hose aufschlagen. "Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert", sagte Ludwig...weiterlesen »

Ludwig: ‹Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert›

vor einer Woche - Neue Westfälische

© Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa © Foto: Christian Charisius/dpa Berlin - Die Beach-Volleyballerinnen Laura Ludwig und Margareta Kozuch werden in Katar auch in T-Shirt und knielanger Hose aufschlagen.weiterlesen »

Ludwig: ‹Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert›

vor einer Woche - Neue Westfälische

Beach-Volleyballerin Laura Ludwig startet in Katar. | © Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa Berlin - Die Beach-Volleyballerinnen Laura Ludwig und Margareta Kozuch werden in Katar auch in T-Shirt und knielanger Hose aufschlagen.weiterlesen »

Beachvolleyvall in Katar - Ludwig: "Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert"

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Die Beach-Volleyballerinnen Laura Ludwig und Margareta Kozuch werden in Katar auch in T-Shirt und knielanger Hose aufschlagen. "Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert", sagte Ludwig...weiterlesen »

Ludwig: "Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert"

vor einer Woche - nordbayern

vor 11 Minuten BERLIN - Die Beach-Volleyballerinnen Laura Ludwig und Margareta Kozuch werden in Katar auch in T-Shirt und knielanger Hose aufschlagen. Beach-Volleyballerin Laura Ludwig startet...weiterlesen »

Ludwig: „Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert“

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Zwei deutsche Beach-Volleyballerinnen wollen im Sand nicht anziehen, was ihnen Behörden in Katar vorschreiben. Das schlägt immer höhere Wellen - die Folge ein Dementi aus Katar. Ludwig/Kozuch hingegen...weiterlesen »

Ludwig: „Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert“

vor einer Woche - shz.de

Zwei deutsche Beach-Volleyballerinnen wollen im Sand nicht anziehen, was ihnen Behörden in Katar vorschreiben. Das schlägt immer höhere Wellen - die Folge ein Dementi aus Katar. Ludwig/Kozuch hingegen...weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Eine Frage der Kleidung

vor einer Woche - Süddeutsche

Detailansicht öffnen "Für die Teams ist das eine Grundsatzfrage": Die Beachvolleyball-Profis Julia Sude (links) und Karla Borger haben ihren Start beim ersten Weltserienturnier in Doha wegen der restriktiven...weiterlesen »

Kein Bikini in Katar: Beach-Ass beschwert sich nicht

vor einer Woche - nordbayern

Shirt und knielange Hose? "Das ist kein Beinbruch", findet Laura Ludwig - vor 11 Minuten HAMBURG - Forderungen? Nein! Die Bekleidungsvorschriften...weiterlesen »

Bikini-Posse spaltet die Beachvolleyball-Szene

vor einer Woche - SportNews.bz

X Volleyball Knappe Outfits gehören zum Beachvolleyball dazu – jetzt gibt es aber ein Problem. © AFP / LEON NEAL Nach monatelanger Corona-Pause kehrt die internationale Beachvolleyball-Spitze in den Sand...weiterlesen »

Laura Ludwig: Kleidungsvorschriften in Katar "kein Thema"

vor einer Woche - RTL

Hamburg (dpa) - Die Bekleidungsvorschriften für Beach-Volleyballerinnen beim World-Tour-Turnier in Katar waren für Laura Ludwig und ihre Partnerin Margareta Kozuch kein Thema. "Über die Klamotten haben...weiterlesen »

Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - RTL

Doha (dpa) - Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier im kommenden Monat zurückgewiesen. "Wir möchten klarstellen,...weiterlesen »

Nackte Wut: „Lüge!“ Neue Eskalation im Bikini-Zoff mit Katar

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Nach der Absage der deutschen Beachvolleyballerinnen Julia Sude und Karla Borger am World-Tour-Turnier in Katar aufgrund der dort vorgeschriebenen Kleiderordnung und des Dementi des katarischen Volleyball-Verbandes...weiterlesen »

Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - Abendzeitung

Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier im kommenden Monat zurückgewiesen. Karla Borger (r) und Julia Sude...weiterlesen »

Angeblich doch keine Kleidervorschriften beim Beachvolleyball

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Zwei deutsche Beachvolleyballerinnen verzichten auf ein Turnier, weil sie nicht im Bikini spielen dürfen. Eine Kleiderordnung gibt es aber gar nicht - sagt zumindest Katar. Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmteweiterlesen »

Laura Ludwig: Kleidungsvorschriften in Katar "kein Thema"

vor einer Woche - T-online

Die Bekleidungsvorschriften für Beach-Volleyballerinnen beim World-Tour-Turnier in Katar waren für Laura Ludwig und ihre Partnerin Margareta Kozuch kein Thema. "Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert",...weiterlesen »

Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Karla Borger (r) und Julia Sude hatten auf einen Start in Katar verzichtet. | © Foto: Christian Charisius/dpa Doha - Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen...weiterlesen »

Nach Startverzicht - Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - T-online

Doha (dpa) - Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier im kommenden Monat zurückgewiesen. "Wir möchten klarstellen,...weiterlesen »

Nach Startverzicht: Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Karla Borger (r) und Julia Sude hatten auf einen Start in Katar verzichtet. Doha. Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier...weiterlesen »

Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - nordbayern

vor 18 Minuten DOHA - Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier im kommenden Monat zurückgewiesen....weiterlesen »

Kleidervorschrift in Katar: Borger kritisiert Weltverband, Veranstalter widerspricht

vor einer Woche - swr.de

Karla Borger (32) nimmt nach dem aufsehenerregenden Startverzicht des besten deutschen Beachvolleyball-Duos für das Turnier in Doha den Weltverband in die Pflicht. "Wir hinterfragen, ob das nötig ist,...weiterlesen »

Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - FreiePresse

Doha (dpa) - Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier im kommenden Monat zurückgewiesen. «Wir möchten klarstellen,...weiterlesen »

Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier im kommenden Monat zurückgewiesen. „Wir möchten klarstellen, dass...weiterlesen »

Laura Ludwig: Kleidungsvorschriften in Katar „kein Thema“

vor einer Woche - shz.de

Die Bekleidungsvorschriften für Beach-Volleyballerinnen beim World-Tour-Turnier in Katar waren für Laura Ludwig und ihre Partnerin Margareta Kozuch kein Thema.weiterlesen »

Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - shz.de

Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier im kommenden Monat zurückgewiesen.weiterlesen »

Nach Startverzicht: Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Karla Borger (r) und Julia Sude hatten auf einen Start in Katar verzichtet. Foto: Christian Charisius/dpa Doha Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen...weiterlesen »

Nach Startverzicht: Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Karla Borger (r) und Julia Sude hatten auf einen Start in Katar verzichtet. Doha. Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier...weiterlesen »

Angebliches Bikini-Verbot: Katar-Verband dementiert – Manager des Duos: „Eine Lüge“

vor einer Woche - Express

Doha - Das deutsche Beachvolleyball-Duo Karla Borger und Julia Sude hatte vor ein paar Tagen ihre Teilnahme an der World-Tour in Katar abgesagt. Der Grund ist kurios. Sie dürften nicht in ihren eigentlichen...weiterlesen »

Schlammschlacht um Kleidervorschrift in Katar geht weiter

vor einer Woche - Sport.de

Der Manager des deutschen Beachvolleyball-Duos Karla Borger/Julia Sude hat die Veranstalter des Turniers in Doha nach deren Dementi zum Thema Kleidervorschrift für Frauen der "Lüge" bezichtigt. "Das stimmt...weiterlesen »

Veranstalter dementiert Kleidervorschrift in Katar - Borger/Sude-Manager: "Eine Lüge"

vor einer Woche - Sport1.de

Der Manager des deutschen Beachvolleyball-Duos Karla Borger/Julia Sude hat die Veranstalter des Turniers in Doha nach deren Dementi zum Thema Kleidervorschrift für Frauen der "Lüge" bezichtigt. "Das stimmt...weiterlesen »

Beachvolleyball: Beachvolleyball-Ärger in Katar: "Eine Lüge"

vor einer Woche - SPOX

Der Manager des deutschen Beachvolleyball-Duos Karla Borger/Julia Sude hat die Veranstalter des Turniers in Doha nach deren Dementi zum Thema Kleidervorschrift für Frauen der "Lüge" bezichtigt. "Das stimmt...weiterlesen »

Ludwig: «Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert»

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Zwei deutsche Beach-Volleyballerinnen wollen im Sand nicht anziehen, was ihnen Behörden in Katar vorschreiben. Das schlägt immer höhere Wellen - die Folge ein Dementi aus Katar. Ludwig/Kozuch hingegen...weiterlesen »

Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - LZ.de

Karla Borger (r) und Julia Sude hatten auf einen Start in Katar verzichtet. (© Foto: Christian Charisius/dpa) Doha - Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen...weiterlesen »

Kleiderordnung im Beachvolleyball: Katar widerspricht dem Weltverband – rudert er zurück?

vor einer Woche - Spiegel

Nach vehementer Kritik dementiert Katar die Kleidervorschriften für Frauen beim Beachvolleyballturnier in Doha – doch der Weltverband bestätigt die Anforderung durch Katars Behörden. Warum dann das Dementi?...weiterlesen »

Nach Startverzicht: Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Karla Borger (r) und Julia Sude hatten auf einen Start in Katar verzichtet. Doha. Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über bestimmte Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen bei einem World-Tour-Turnier...weiterlesen »

Katar: Keine Kleidervorschriften für Beach-Volleyballerinnen

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Karla Borger (r) und Julia Sude hatten auf einen Start in Katar verzichtet. Foto: Christian Charisius/dpa (Bild: dpa) (Foto: Christian Charisius/dpa) Doha - Katars Volleyball-Verband QVA hat Berichte über...weiterlesen »

Kleidervorschrift in Qatar: Aufregender Stoff beim Beachvolleyball

vor einer Woche - FAZ

Unterschiedliche Seiten: Laura Ludwig und Doaa El-Ghobashy „Es ist das einzige Land, das uns vorschreibt, wie wir unsere Arbeit ausüben sollen“: Das beste deutsche Beachvolleyball-Duo Borger/Sude hat eine...weiterlesen »

Kleidervorschrift in Qatar: Aufregender Stoff beim Beachvolleyball

vor einer Woche - FAZ

Unterschiedliche Seiten: Laura Ludwig und Doaa El-Ghobashy „Es ist das einzige Land, das uns vorschreibt, wie wir unsere Arbeit ausüben sollen“: Das beste deutsche Beachvolleyball-Duo Borger/Sude hat eine...weiterlesen »

Kleidervorschrift in Katar: Borger kritisiert Weltverband

vor einer Woche - Sport1.de

Karla Borger (32) nimmt nach dem aufsehenerregenden Startverzicht des besten deutschen Beachvolleyball-Duos für das Turnier in Doha den Weltverband in die Pflicht. "Wir hinterfragen, ob das nötig ist,...weiterlesen »

Kleidervorschrift in Katar: Borger kritisiert Weltverband

vor einer Woche - Sport.de

Karla Borger nimmt nach dem aufsehenerregenden Startverzicht des besten deutschen Beachvolleyball-Duos für das Turnier in Doha den Weltverband in die Pflicht. "Wir hinterfragen, ob das nötig ist, dass...weiterlesen »

Nach Startverzicht in Katar: Borger kritisiert Weltverband

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Beach-Volleyballerin Karla Borger hat nach dem Startverzicht mit ihrer Teamkollegin Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar Kritik am Weltverband geübt. "Wir hinterfragen, ob...weiterlesen »

Beachvolleyball - Nach Startverzicht in Katar: Borger kritisiert Weltverband

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Beach-Volleyballerin Karla Borger hat nach dem Startverzicht mit ihrer Teamkollegin Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar Kritik am Weltverband geübt. "Wir hinterfragen, ob...weiterlesen »

Nach Startverzicht in Katar: Borger kritisiert Weltverband

vor einer Woche - nordbayern

vor 6 Minuten BERLIN - Beach-Volleyballerin Karla Borger hat nach dem Startverzicht mit ihrer Teamkollegin Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar Kritik am Weltverband geübt....weiterlesen »

Nach Startverzicht in Katar: Borger kritisiert Weltverband

vor einer Woche - FreiePresse

Berlin (dpa) - Beach-Volleyballerin Karla Borger hat nach dem Startverzicht mit ihrer Teamkollegin Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar Kritik am Weltverband geübt. «Wir hinterfragen, ob...weiterlesen »

Nach Startverzicht in Katar: Borger kritisiert Weltverband

vor einer Woche - shz.de

Beach-Volleyballerin Karla Borger hat nach dem Startverzicht mit ihrer Teamkollegin Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar Kritik am Weltverband geübt.weiterlesen »

Beachvolleyball: Nach Startverzicht in Katar: Borger kritisiert Weltverband

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar. Foto: Christian Charisius/dpa Berlin Beach-Volleyballerin Karla Borger hat nach dem Startverzicht mit ihrer...weiterlesen »

„Wollen uns nicht unterwerfen!“: Trainer stützt Beach-Frauen im Bikini-Zoff mit Katar

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Die deutschen Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude hatten unlängst erklärt, dass sie aufgrund der Kleidervorschrift nicht am World-Tour-Turnier in Katar teilnehmen wollen . Dieser Startverzicht...weiterlesen »

Beachvolleyball: Isabel Schneider spielt in Katar, Kleiderordnung hin oder her

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Isabel Schneider Deutschlands zurzeit bestes Beachvolleyballteam, Karla Borger und Julia Sude, wird nicht zum zum Turnier der World Tour nach Katar fliegen.weiterlesen »

Beach-Duo spielt nicht in Katar: Coach unterstützt Streik wegen Bikini-Verbot

vor einer Woche - n-tv

Borger und Sude sind konsequent. (Foto: imago images / Beautiful Sports) Karla Borger und Julia Sude haben Prinzipien und die brechen sie auch nicht für ihre Arbeit. Weil ihre Arbeitskleidung in Katar...weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar hatte laut Trainer Thomas Kaczmarek zwei Gründe. "Auf der einen...weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - Abendzeitung

Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar hatte laut Trainer Thomas Kaczmarek zwei Gründe. Karla Borger und Julia Sude...weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - Neue Westfälische

Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar. | © Foto: Christian Charisius/dpa Berlin - Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger...weiterlesen »

Kleidervorschriften - Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar hatte laut Trainer Thomas Kaczmarek zwei Gründe. "Auf der einen...weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - nordbayern

vor 17 Minuten BERLIN - Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar hatte laut Trainer Thomas Kaczmarek zwei...weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - FreiePresse

Berlin (dpa) - Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar hatte laut Trainer Thomas Kaczmarek zwei Gründe. «Auf der einen...weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar hatte laut Trainer Thomas Kaczmarek zwei Gründe. „Auf der einen Seite hat es...weiterlesen »

Kleidervorschriften: Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar. Foto: Christian Charisius/dpa Berlin Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und...weiterlesen »

Kleidervorschriften: Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar. Berlin. Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude beim World-Tour-Turnier...weiterlesen »

Bikinis in Doha verboten: Über den Protest im Beachvolleyball

vor einer Woche - nordbayern

Nackte Haut als Symbol der Freiheit? Nicht nur. Ein Kommentar - vor 6 Minuten NÜRNBERG - Bei einem World-Tour-Turnier in Doha sollen eigentlich auch die besten deutschenweiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - shz.de

Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar hatte laut Trainer Thomas Kaczmarek zwei Gründe.weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - LZ.de

Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar. (© Foto: Christian Charisius/dpa) Berlin - Der Startverzicht der deutschen Beach-Volleyballerinnen Karla Borger...weiterlesen »

Beachvolleyball in Katar: Coach trägt Startverzicht mit

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar. Foto: Christian Charisius/dpa (Bild: dpa) (Foto: Christian Charisius/dpa) Berlin - Der Startverzicht der deutschen...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN