BIP: Deutsche Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen

vor einer Woche - Handelsblatt

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt stieg von Oktober bis Dezember um 0,3 Prozent zum Vorquartal. Dennoch verzeichnet die deutsche Wirtschaft verzeichnet ein Minus von 139,6 Milliarden Euro. Berlin Die Coronakrise...weiterlesen »

Deutsches BIP wächst schneller als gedacht

vor einer Woche - FAZ

Die Wirtschaft schlägt sich auch in der Pandemie wacker. Die deutsche Wirtschaft schlägt sich besser. Und das Staatsdefizit ist kleiner als erwartet. D ie deutsche Wirtschaft ist trotz der Einführung abermaliger...weiterlesen »

Konjunktur: Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Sonnenuntergang hinter den Containerbrücken des HHLA Containerterminal Tollerort in Hamburg. Die Corona-Krise reißt tiefe Löcher in den Staatshaushalt. Die Corona-Krise reißt Löcher in den Staatshaushalt...weiterlesen »

Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

vor einer Woche - nordbayern

vor 6 Minuten WIESBADEN - Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung wiesen ein Defizit...weiterlesen »

Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

vor einer Woche - Neue Westfälische

Wiesbaden - Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung wiesen ein Defizit von 139,6 Milliarden Euro aus,...weiterlesen »

Deutsche Wirtschaft im Schlussquartal 2020 um 0,3 Prozent gewachsen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Wiesbaden - Die deutsche Wirtschaft ist trotz der Einführung erneuter Corona-Beschränkungen zum Jahresende 2020 stärker gewachsen, als zunächst angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im vierten...weiterlesen »

Wirtschaft: Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

vor einer Woche - Westfälische Nachrichten

Die Corona-Krise reißt Löcher in den Staatshaushalt und trifft Europas größte Volkswirtschaft hart. Die Hoffnungen ruhen auf diesem Jahr. Die Pandemie ist allerdings noch längst nicht ausgestanden. Wiesbaden...weiterlesen »

Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Die Corona-Krise reißt Löcher in den Staatshaushalt und trifft Europas größte Volkswirtschaft hart. Die Hoffnungen ruhen auf diesem Jahr. Die Pandemie ist allerdings noch längst nicht ausgestanden. Der...weiterlesen »

Trotz Wachstum zum Jahresende - Corona reißt 140 Milliarden Euro großes Loch in den Haushalt

vor einer Woche - FOCUS Online

Die deutsche Wirtschaft ist trotz der Einführung erneuter Corona-Beschränkungen zum Jahresende 2020 stärker gewachsen, als zunächst angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im vierten Quartal gegenüber...weiterlesen »

Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

vor einer Woche - nordbayern

vor 8 Minuten WIESBADEN - Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung wiesen ein Defizit...weiterlesen »

Deutsche Wirtschaft im Schlussquartal 2020 um 0,3 Prozent gewachsen

vor einer Woche - nordbayern

vor 9 Minuten WIESBADEN - Die deutsche Wirtschaft ist trotz der Einführung erneuter Corona-Beschränkungen zum Jahresende 2020 stärker gewachsen, als zunächst angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt...weiterlesen »

Eilmeldungen: Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

vor einer Woche - Westfälische Nachrichten

Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung wiesen ein Defizit von 139,6 Milliarden...weiterlesen »

Eilmeldungen: Deutsche Wirtschaft im Schlussquartal 2020 um 0,3 Prozent gewachsen

vor einer Woche - Westfälische Nachrichten

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Wirtschaft ist trotz der Einführung erneuter Corona-Beschränkungen zum Jahresende 2020 stärker gewachsen, als zunächst angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im...weiterlesen »

Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

vor einer Woche - shz.de

Die Corona-Krise reißt Löcher in den Staatshaushalt und trifft Europas größte Volkswirtschaft hart. Die Hoffnungen ruhen auf diesem Jahr. Die Pandemie ist allerdings noch längst nicht ausgestanden.weiterlesen »

Milliarden-Löcher: So hart trifft die Corona-Krise den Staatshaushalt

vor einer Woche - shz.de

Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen.weiterlesen »

Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Wiesbaden Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung wiesen ein Defizit von 139,6 Milliarden Euro aus,...weiterlesen »

Corona in Deutschland: Krise sorgt für Milliarden-Defizit - Wirtschaft wächst zuletzt stärker als erwartet

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die Corona-Krise reißt tiefe Löcher in den Staatshaushalt - die deutsche Wirtschaft legte zuletzt zu. Foto: dpa/Christian Charisius Wiesbaden Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr...weiterlesen »

Deutsche Wirtschaft im Schlussquartal 2020 um 0,3 Prozent gewachsen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Wiesbaden Die deutsche Wirtschaft ist trotz der Einführung erneuter Corona-Beschränkungen zum Jahresende 2020 stärker gewachsen, als zunächst angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im vierten...weiterlesen »

Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt - doch Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Wiesbaden. Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung wiesen ein Defizit von 139,6 Milliarden Euro aus,...weiterlesen »

Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt - doch Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Wiesbaden. Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung wiesen ein Defizit von 139,6 Milliarden Euro aus,...weiterlesen »

Lockdown liess BIP 2020 historisch einbrechen – doch nur für kurze Zeit

vor einer Woche - Handels Zeitung

Aufräumen im Restaurant: Das Gastgewerbe war von Corona enorm betroffen. Quelle: Keystone Die Massnahmen im März führten zum Absturz der hiesigen Konjunktur, zeigen Zahlen des Seco. Doch im dritten Quartal...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN