Trägerverein reicht Strafanzeige ein: Raiffeisen verweigerte Gegnern der Homo-Ehe Konto

vor 4 Tagen - Blick

Die Raiffeisen Zug hat den Gegnern der «Ehe für alle» ein Konto verweigert. Diese wehren sich nun auf juristischem Weg. Ein rechtskonservatives Komitee kämpft gegen die «Ehe für alle» – und hat die nötigen...weiterlesen »

Raiffeisen verweigert Ehe-für-alle-Gegnern ein Konto: Strafanzeige wegen Diskriminierung

vor 4 Tagen - Watson

Offiziell bestätigen mag es Anian Liebrand, der Koordinator des Trägervereins «Nein zur Ehe für alle» nicht. Doch es ist klar: Das Referendum gegen die «Ehe für alle» kommt an die Urne. Gemäss watson-Recherchen...weiterlesen »

Raiffeisen verweigert Ehe-für-alle-Gegnern ein Konto: Jetzt hat die Bank eine Strafanzeige wegen Diskriminierung am Hals

vor 4 Tagen - Tagblatt

Gegen die «Ehe für Alle» wird das Referendum zustande kommen. Aber nicht nur das Zusammenbringen der Unterschriften war ein Weg mit Hindernissen. Recherchen zeigen: Auch bei der Eröffnung eines Bankkontos...weiterlesen »

Gleiche Gesinnung als Voraussetzung für eine Geschäftsbeziehung: Eine falsche Kontrolle

vor 4 Tagen - Tagblatt

Die Raiffeisenbank verweigert dem Verein «Nein zur Ehe für alle» die Eröffnung eines Bankkontos — aus Angst vor einem Reputationsschaden. Doch wo kommen wir hin, wenn man nur noch Verträge abschliesst...weiterlesen »

«Ehe für alle» kommt vors Volk: Referendums-Komitee kann Unterschriften einreichen

vor 4 Tagen - Watson

Die Schweizer Demokratie wird wohl bald über eines der emotionalsten Themen abstimmen dürfen: Die sogenannte «Ehe für alle». Das Gesetz dafür wurde vergangenen Dezember vom eidgenössischen Parlament beschlossen...weiterlesen »

Genug Unterschriften für Referendum gesammelt: «Ehe für alle» kommt wohl vors Volk

vor 5 Tagen - Blick

Das Schweizer Stimmvolk kann voraussichtlich über die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare abstimmen. Das Gegnerkomitee hat laut EDU-Vizepräsident Thomas Lamprecht genügend Unterschriften für...weiterlesen »

Die Schweizer Bevölkerung hat bei der «Ehe für alle» das letzte Wort

vor 5 Tagen - 20 Minuten

2020 sagte das Parlament Ja dazu, dass homosexuelle Paare heiraten dürfen. Dagegen ergriffen konservative Politiker und Politikerinnen das Referendum. Dieses ist jetzt zustande gekommen. Im Dezember 2020...weiterlesen »

60’000 Unterschriften in 100 Tagen: Referendum zu «Ehe für alle» offenbar zustande gekommen

vor 5 Tagen - Basler Zeitung

Das Gegnerkomitee hat laut EDU-Vizepräsident Thomas Lamprecht genügend Unterschriften gesammelt. Somit kann das Stimmvolk voraussichtlich über die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare abstimmen....weiterlesen »

«Ehe für alle» kommt vors Volk: Referendums-Komitee kann Unterschriften einreichen

vor 5 Tagen - Watson

Die Schweizer Demokratie wird wohl bald über eines der emotionalsten Themen abstimmen dürfen: Die sogenannte «Ehe für alle». Das Gesetz dafür wurde vergangenen Dezember vom eidgenössischen Parlament beschlossen...weiterlesen »

Unterschriften für Referendum zu «Ehe für alle» offenbar beisammen

vor 5 Tagen - Südostschweiz

Das Schweizer Stimmvolk kann voraussichtlich über die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare abstimmen. Das Gegnerkomitee hat laut EDU-Vizepräsident Thomas Lamprecht genügend Unterschriften für...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN