Mit dem iPhone das Velo finden: Darum öffnet Apple den «Wo ist?»-Dienst für Drittanbieter

vor 3 Tagen - Watson

Apple dürfte kurz davor stehen, ein Tracking-Zubehör namens «Air Tag» zu lancieren. Damit sollen sich Fahrräder und andere vermisste Gegenstände auffinden lassen. Bild: Shutterstock Apple öffnet sein Ortungsnetzwerk...weiterlesen »

Apple verteilt siebte Beta zu macOS 11.3

vor 3 Tagen - Macprime

Zu iOS, iPadOS, tvOS und watchOS hat Apple diese Woche bereits je eine neue Vorabversion der kommenden Updates auf Version 14.5 respektive 7.4 an registriere Entwickler verteilt. In der Nacht auf heute...weiterlesen »

macOS 11.3 Big Sur Beta 7 ist da: Kurz vor finaler Version

vor 3 Tagen - Macwelt

Bei der siebten Beta von macOS 11.3 gibt es wenig Neues, genauso wie iOS 14.5 befindet sich die Version kurz vor finaler Veröffentlichung. Bei der siebten Beta von macOS 11.3 gibt es wenig Neues, genauso...weiterlesen »

Von der App-Tracking-Verschwörung | vom unschlagbaren iPhone 12 | vom langweiligen iPad Mini – Daybreak Apple

vor 4 Tagen - Apfelpage.de

Guten Morgen zusammen! Das iPad Mini 6 sieht wohl einfach mal so aus, wie das iPad Mini 5. Und das iPad Pro 2021 hat vielleicht einfach mal drei Kameras. Und Apple sieht sich einer Front der Verschwörer...weiterlesen »

WSJ: Procter & Gamble an chinesischen Geheimversuchen zum Unterlaufen von Apples App-Tracking-Transparenz beteiligt

vor 4 Tagen - Apfelpage.de

Angesichts der heraufziehenden App-Tracking-Transparenzverpflichtung unter iOS und tvOS bereiten sich nicht nur Unternehmen in China darauf vor, die neue lästige Pflicht zu umgehen. Mit Procter & Gamble...weiterlesen »

macOS 11.3 Beta 7 erschienen

vor 4 Tagen - MacLife

Apple hat die siebte Vorabversion macOS Big Sur 11.3 freigeben, die  zahlreiche Änderungen gegenüber der Vorversion macOS Big Sur 11.2 enthält. Das Betriebssystem-Update macOS Big Sur 11.3 enthält zahlreiche...weiterlesen »

macOS Big Sur 11.3 Beta 7 ist für Entwickler erschienen

vor 4 Tagen - Apfelpage.de

Apple hat gerade eben macOS Big Sur 11.3 Beta 7 für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die neue Beta folgt ein wenig mehr als eine Woche nach der Verteilung der vorangegangenen Testversion. macOS...weiterlesen »

Apple öffnet „Wo ist?“: Ortungssystem lernt neue Tricks

vor 4 Tagen - Inside-digital.de

Was sich bereits seit einiger Zeit abzeichnete, ist nun offiziell: Apples „Wo ist?"-Netzwerk kann auch von Drittanbietern genutzt werden. Damit ist die Ortung in Zukunft nicht mehr nur auf iPhone, iPad...weiterlesen »

Apple: Zeigen Dummys die neuen iPad-Modelle?

vor 4 Tagen - Computer Bild

Die Hinweise verdichten sich, dass Apple Mitte April das neue iPad Pro vorstellt. Details sind zwar noch nicht bekannt, aber auf Twitter tauchten Fotos auf, die Dummys neuer iPad-Modelle zeigen sollen....weiterlesen »

Bericht: Chip-Krise trifft Apple doch

vor 4 Tagen - Heise Online

Die schlechte Verfügbarkeit bestimmter Komponenten aufgrund der Corona-Krise soll nun auch die Produktion von iPads und MacBook-Modelle tangieren, heißt es. Bislang kam der iPhone-Hersteller gut durch...weiterlesen »

Chipmangel: Apple kämpft mit Produktion von iPads und Macbooks

vor 4 Tagen - t3n

08.04.2021, 15:02 Uhr • Lesezeit: 1 Min. Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über...weiterlesen »

Leak: Sieht so das iPad mini 6 aus?

vor 4 Tagen - MacLife

Noch in der ersten Jahreshälfte 2021 sollen ein neues iPad Pro und auch die sechste Generation des iPad mini erscheinen. Letzteres könnte Gerüchten zufolge ein neues Design und größeres Display erhalten....weiterlesen »

Suchen-App mit Drittanbieter-Unterstützung: Das bedeutet sie für die AirTags

vor 4 Tagen - MacLife

Wo bleiben Apples AirTags? Zwei Jahre geistern sie durch die Gerüchteküche und Apple scheint nun alle Weichen gestellt zu haben. Der iPhone-Hersteller bindet sogar schon Drittanbieter ein. Wir verraten...weiterlesen »

Vermisstes und Gestohlenes: Apple öffnet Ortungsnetzwerk "Wo ist?" für Drittanbieter

vor 4 Tagen - T-online

Der Dienst "Wo ist?" war 2010 als "Find my iPhone" eingeführt worden. Zu den ersten Drittanbieter-Geräten gehören unter anderem bestimmte Fahrräder. Foto: --/Apple/dpa. (Quelle: dpa) Cupertino (dpa) -...weiterlesen »

Digitales: Apple öffnet Ortungsnetzwerk «Wo ist?» für Drittanbieter

vor 4 Tagen - Westfälische Nachrichten

Eine Such-App für Produkte von Apple existiert schon eine ganze Weile. Nun will sich der Konzern auch für Drittanbieter öffnen und die Ortung unter anderem für bestimmte Fahrräder ermöglichen Der Dienst...weiterlesen »

Apple macht eigene Airtags obsolet - der Grund

vor 4 Tagen - Macwelt

Mit der Eröffnung des "Wo ist"-Netzwerkes stellt sich die Frage, wozu noch auf die Airtags von Apple warten. Mit der Eröffnung des "Wo ist"-Netzwerkes stellt sich die Frage, wozu noch auf die Airtags von...weiterlesen »

Apple öffnet Ortungsnetzwerk «Wo ist?» für Drittanbieter

vor 4 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Eine Such-App für Produkte von Apple existiert schon eine ganze Weile. Nun will sich der Konzern auch für Drittanbieter öffnen und die Ortung unter anderem für bestimmte Fahrräder ermöglichen Der Dienst...weiterlesen »

Schlaues Marketing: Apple öffnet Ortungsnetzwerk "Wo ist?" für Drittanbieter

vor 4 Tagen - T-online

Der Dienst "Wo ist?" war 2010 als "Find my iPhone" eingeführt worden. Zu den ersten Drittanbieter-Geräten gehören unter anderem bestimmte Fahrräder. Foto: --/Apple/dpa. (Quelle: dpa) Cupertino (dpa) -...weiterlesen »

Schlaues Marketing: Apple öffnet Ortungsnetzwerk "Wo ist?" für Drittanbieter

vor 4 Tagen - Berliner Morgenpost

Der Dienst "Wo ist?" war 2010 als "Find my iPhone" eingeführt worden. Zu den ersten Drittanbieter-Geräten gehören unter anderem bestimmte Fahrräder. Cupertino. Apple öffnet sein Ortungsnetzwerk "Wo ist?",...weiterlesen »

Digitales: Apple öffnet Ortungsnetzwerk «Wo ist?» für Drittanbieter

vor 4 Tagen - Westfälische Nachrichten

Eine Such-App für Produkte von Apple existiert schon eine ganze Weile. Nun will sich der Konzern auch für Drittanbieter öffnen und die Ortung unter anderem für bestimmte Fahrräder ermöglichen Der Dienst...weiterlesen »

Verlorene Gegenstände aufspüren: Apple öffnet "Wo ist?"-Netzwerk für Dritt-Hersteller

vor 4 Tagen - ChannelPartner

Die Neuerung hat sich seit einiger Zeit angekündigt, nun macht Apple ernst: Über die App "Wo ist?" kann man verlorene Gegenstände aufspüren. Der Schlüsselanhänger Chipolo lässt sich per "Wo ist?" aufspüren....weiterlesen »

Vermisstes und Gestohlenes: Apple öffnet Ortungsnetzwerk „Wo ist?“ für Drittanbieter

vor 4 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Der Dienst „Wo ist?“ war 2010 als „Find my iPhone“ eingeführt worden. Zu den ersten Drittanbieter-Geräten gehören unter anderem bestimmte Fahrräder. Foto: --/Apple/dpa Cupertino Apple öffnet sein Ortungsnetzwerk...weiterlesen »

Apple öffnet Ortungsnetzwerk „Wo ist?“ für Drittanbieter

vor 4 Tagen - shz.de

Eine Such-App für Produkte von Apple existiert schon eine ganze Weile. Nun will sich der Konzern auch für Drittanbieter öffnen und die Ortung unter anderem für bestimmte Fahrräder ermöglichenweiterlesen »

Leaker: iPad Mini 6 kaum verändert, iPad Pro 2021 mit Triple-Cam?

vor 4 Tagen - Apfelpage.de

Das iPad Mini mag vielleicht noch in diesem Jahr ein Update bekommen, ein neues Design aber womöglich nicht. Neue Leaks deuten die vermeintliche Gestaltung des iPad Mini 6 an und machen wenig Hoffnung...weiterlesen »

iPhones sollen künftig Fahrräder Kopfhörer und Rucksäcke wiederfinden

vor 4 Tagen - Spiegel

Per »Wo ist?« hilft Apple schon lange, verlorene und verlegte Apple-Geräte zu finden. Jetzt soll die Technik auch Geräte und Gadgets anderer Hersteller aufspüren. Apple öffnet sein Ortungsnetzwerk »Wo...weiterlesen »

Apple iPad Pro und mini: Dummies sollen 2021er-Modelle zeigen

vor 4 Tagen - mobiFlip

Sonny Dickson ist eine bekannte Quelle für Mockups und Hüllen von Apple-Produkten, die vor dem Launch gerne schon in China die Runde machen. Dort starten die Hüllenhersteller nämlich schon vor Marktstart...weiterlesen »

Dinge mit dem iPhone finden: Apple öffnet "Wo ist?"-Dienst für Drittanbieter

vor 4 Tagen - T-online

"Locate with Apple Find My" steht auf dem Rahmen eines Fahrrads: Apple hat seinen Ortungsdienst "Wo ist?" für Drittanbieter geöffnet. (Quelle: dpa) Verlorene Gegenstände mit dem iPhone aufspüren: Bislang...weiterlesen »

Apple öffnet Ortungsnetzwerk ‹Wo ist?› für Drittanbieter

vor 4 Tagen - LZ.de

Der Dienst «Wo ist?» war 2010 als «Find my iPhone» eingeführt worden. Zu den ersten Drittanbieter-Geräten gehören unter anderem bestimmte Fahrräder. (© Foto: --/Apple/dpa) Eine Such-App für Produkte von...weiterlesen »

Weltweiter Chipmangel trifft offenbar auch iPad- und Macbook-Produktion

vor 4 Tagen - derStandard

Die Produktion von iPhones soll bisher noch nicht betroffen sein Foto: Apple Lieferengpässe schlagen einem Medienbericht zufolge nun auf die Herstellung von Macbooks und iPads durch. Die Produktion einiger...weiterlesen »

Mit dem iPhone das Fahrrad finden: Apple öffnet "Wo ist?"-Dienst für Drittanbieter

vor 4 Tagen - T-online

"Locate with Apple Find my" steht auf eine Rahmen eines Fahrrades: Apple hat seinen Ortungsdienst "Wo ist?" für Drittanbieter. (Quelle: dpa) Verlorene Gegenstände mit dem iPhone aufspüren: Bislang konnten...weiterlesen »

Apple öffnet Ortungsnetzwerk «Wo ist?» für Drittanbieter

vor 4 Tagen - Wormser Zeitung

Eine Such-App für Produkte von Apple existiert schon eine ganze Weile. Nun will sich der Konzern auch für Drittanbieter öffnen und die Ortung unter anderem für bestimmte Fahrräder ermöglichen Der Dienst...weiterlesen »

Apple iPad Pro 2021: Angeblich wird es am 13. April vorgestellt

vor 4 Tagen - PCGH

Wie wir berichtet haben, sollten eigentlich am 23. März neue Tablets von Apple vorgestellt werden, das meinte zumindest der Leaker Jon Prosser. Kurze Zeit später folgte dann ein Bericht, dass Apple das...weiterlesen »

Erster Tracker speziell für Apples "Wo ist?"-Netzwerk

vor 4 Tagen - Heise Online

Chipolo setzt bei seinem ONE Spot komplett auf Apples Find-My-Infrastruktur. Apples hauseigene "AirTags" lassen weiter auf sich warten. Chipolo, bekannt für seine Bluetooth-Tracker in verschiedenen Baugrößen,...weiterlesen »

Zubehör orten mit „Wo ist?“ - Das iPhone kann jetzt auch Ihr Fahrrad finden

vor 4 Tagen - Bild

Wer ein Gerät von Apple verloren hat, kann es über die App „Wo ist?“ wiederfinden. Jetzt öffnet der iPhone-Konzern sein Ortungsnetzwerk auch für Geräte anderer Hersteller. Zum Start lassen sich zum Beispiel...weiterlesen »

Apple öffnet «Wo ist?»-Netzwerk offiziell für Drittanbieter

vor 4 Tagen - Macprime

Gestern Morgen hatten wir noch über eine erste Zerifizierungs-App für Drittanbieter berichtet, so folgte am Abend bereits die offizielle Bestätigung seitens Apple : Das «Find My»- bzw. «Wo ist?»-Netzwerk...weiterlesen »

iOS 15: Leak zeigt radikale Design-Änderungen

vor 4 Tagen - futurezone

Neue App-Icons geben Hinweise darauf, in welche Richtung sich die Designsprache von iOS 15 bewegen könnte. Das Update auf iOS 15 wird Apple-User erst im Herbst nach der Veröffentlichung der nächsten iPhone-Generation...weiterlesen »

Apple: iPhone & Co. können jetzt offiziell Third-Party-Geräte orten

vor 4 Tagen - GQ

Apple macht sein Versprechen wahr – und stellt sein Ortungsnetzwerk nun auch Drittanbietern zur Verfügung. Apple öffnet seine Ortungsfunktion “Wo ist?” ab sofort auch für externe Hardware-Hersteller –...weiterlesen »

Chip-Knappheit: Macbooks und iPads kommen später

vor 4 Tagen - Macwelt

Die weltweite Knappheit von Bauteilen bekommt nun auch Apple deutlicher denn je zu spüren: Die Produktion von Macbooks und iPads muss vorerst verschoben werden. Die weltweite Knappheit von Bauteilen bekommt...weiterlesen »

Airtags: Alles, was wir über Apples Tracking-Gadget zu wissen glauben

vor 4 Tagen - t3n

08.04.2021, 09:50 Uhr • Lesezeit: 3 Min. Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über...weiterlesen »

Apple öffnet Ortungsnetzwerk "Wo ist?" für Drittanbieter

vor 4 Tagen - Salzburger Nachrichten

SN/afp Apple öffnet sein Ortungsnetzwerk "Wo ist?", mit dem bisher nur konzerneigene Produkte lokalisiert werden konnten, für externe Hersteller. Das teilte der Konzern am Mittwoch in Cupertino mit. Zu...weiterlesen »

Apple öffnet Ortungsnetzwerk "Wo ist?" für Drittanbieter

vor 5 Tagen - derStandard

Bisher konnten nur konzerneigene Produkte lokalisiert werden Foto: Reuters/Mike Segar Apple öffnet sein Ortungsnetzwerk "Wo ist?", mit dem bisher nur konzerneigene Produkte lokalisiert werden konnten,...weiterlesen »

Chipolo One Spot: Ist das die Alternative zu den AirTags?

vor 4 Tagen - MacLife

Apple hat die Suchen-App für Drittanbieter freigegeben. Während eine Ankündigung der AirTags noch aussteht, lädt man schon andere Hersteller ein. Chipolo nimmt mit dem One Spot das Angebot dankend an und...weiterlesen »

Wo ist-App: Die iOS- und macOS-Systemanforderungen für die Lokalisierung

vor 5 Tagen - Apfelpage.de

Apple bietet die Lokalisierung von Gegenständen über die Wo ist-App nicht erst ab der neuesten Version von iOS und iPadOS sowie macOS an. Tatsächlich unterstützen auch die aktuellen Versionen der Systeme...weiterlesen »

iOS 14.5 Beta 7 ist da: Das ist neu

vor 4 Tagen - Macwelt

Die siebte Vorabversion von iOS 14.5 (und iPadOS 14.5) liegt vor, zunächst für Entwickler. Das sind die Neuerungen. Die siebte Vorabversion von iOS 14.5 (und iPadOS 14.5) liegt vor, zunächst für Entwickler....weiterlesen »

Apple lässt euch Objekte von Drittanbietern über „Wo ist?“-App suchen

vor 5 Tagen - mobiFlip

Es hat sich bereits angedeutet, jetzt ist es offiziell: Apple hat die „Wo ist?“-App, über die man bisher zum Beispiel das iPhone oder iPad suchen konnte, um eine Kategorie erweitert: Objekte. Diese Kategorie...weiterlesen »

Wo ist App geöffnet | U1-Chip für Dritte | Wie sieht iOS 15 aus? – Daybreak Apple

vor 5 Tagen - Apfelpage.de

Guten Morgen zusammen! Das Wo ist-Netzwerk steht nun auch Dritten offen, also Drittherstellern von Zubehör, das war wohl irgendwie das Top-Thema des gestrigen Tages. Was das bedeutet und ob es überhaupt...weiterlesen »

Weitere Runde Beta-Versionen zu iOS 14.5 und Co.

vor 5 Tagen - Macprime

In der Nacht auf heute hat Apple die mittlerweile siebten Vorabversionen zu iOS 14.5, iPadOS 14.5, watchOS 7.4 und tvOS 14.5 an registrierte Entwickler verteilt. Die neuen Betas können über das Entwickler-Portal...weiterlesen »

Wo ist mein Vanmoof? – Apple öffnet sein Find-my-Suchnetzwerk für Dritte

vor 5 Tagen - t3n

07.04.2021, 20:39 Uhr • Lesezeit: 3 Min. Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über...weiterlesen »

tvOS 14.5 und HomePod-Software beide auch mit neuer Beta für Entwickler

vor 5 Tagen - Apfelpage.de

Apple hat heute Abend auch tvOS 14.5 in einer siebten Beta bereitgestellt. Diese kann ab sofort von allen Entwicklern geladen werden, auch eine neue Version der HomePod-Software, die auf tvOS basiert,...weiterlesen »

Offiziell: Apple öffnet Wo ist-Netzwerk für Dritte und legt U1-Chipspezifikation offen

vor 5 Tagen - Apfelpage.de

Apple hat heute offiziell den Startschuss zur Öffnung seines Wo ist-Netzwerks gegeben. Zuvor wurde bereits eine App für zukünftige Partner verteilt, mit der diese ihre Produkte auf die Zusammenarbeit mit...weiterlesen »

Fahrrad finden mit dem iPhone: Apple öffnet "Wo ist?" für Drittanbieter

vor 5 Tagen - Heise Online

Seit Monaten wird ein NFC-Tag von Apple erwartet – stattdessen öffnet der Hersteller nun ein neues Ökosystem im Rahmen des "Made for iPhone"-Programms. Apples "Wo ist?"-Netzwerk spürt verloren gegangene...weiterlesen »

iOS 14.5 Beta 7 für das iPhone und iPadOS 14.5 Beta 7 erschienen

vor 5 Tagen - MacLife

Apple hat die Beta 7 von iOS 14.5 und iPadOS 14.5 veröffentlicht. Langsam nähert sich das Unternehmen einem Rekord von Beta-Versionen. Apples unendlicher Beta-Reigen geht weiter. Die Beta 7 von iOS 14.5...weiterlesen »

iOS 14.5 und iPadOS 14.5 Beta 7 für Entwickler ist da

vor 5 Tagen - Apfelpage.de

Apple hat gerade eben die siebte Beta von iOS 14.5 und iPadOS 14.5 für die registrierten Tester verteilt. Diese folgt eine Woche nach der vorangegangenen Testversion und könnte die letzte Beta des kommenden...weiterlesen »

Apple öffnet "Wo ist?"-Netzwerk für Dritt-Hersteller

vor 5 Tagen - Macwelt

Die Neuerung hat sich seit einiger Zeit angekündigt, nun macht Apple ernst: Über die App "Wo ist?" kann man verlorene Gegenstände aufspüren. Die Neuerung hat sich seit einiger Zeit angekündigt, nun macht...weiterlesen »

Apple öffnet die Suchen-App für Drittanbieter

vor 5 Tagen - MacLife

Seit geraumer Zeit steht Apple bei den Wettbewerbsbehörden unter starkem Druck. Der Vorwurf geht dabei immer wieder in dieselbe Richtung - Apple baue sich ein Monopol auf und hindere den Wettbewerb an...weiterlesen »

iOS 15: Spekulation um Redesign aller Icons – Was meint ihr?

vor 5 Tagen - Apfelpage.de

Spekulationen rundum ein Redesign in iOS 15 zogen auf, nachdem die „ Apple Music for Artists „-App aktualisiert wurde. Neben Features bekam die App auch ein neues Icon spendiert, das definitiv eine andere...weiterlesen »

Wo ist-Kompatibilität für Dritthersteller: Apple startet Service-App

vor 5 Tagen - Apfelpage.de

Apple hat eine neue App für Hersteller von Zubehör für das Wo ist-Netzwerk vorgestellt. Mit dieser Anwendung können die Entwicklerteams der Hersteller die Integration ihrer Produkte in den Apple-Dienst...weiterlesen »

iOS 15: Konzept-Design zeigt 50 neue Features

vor 5 Tagen - Macwelt

In wenigen Monaten stellt Apple auf der diesjährigen WWDC das neue iOS 15 vor. Wir stellen Ihnen eine Reihe an interessanten Features vor, die es vielleicht auf das kommende Betriebssystem schaffen. In...weiterlesen »

iPad Pro 2021 bereits nächste Woche?

vor 5 Tagen - Macwelt

Der März ist vorbei, aber es fehlen noch einige Ankündigungen von Apple wie eine zum neuen iPad Pro 2021. Der März ist vorbei, aber es fehlen noch einige Ankündigungen von Apple wie eine zum neuen iPad...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN