Sputnik V: Warum Russen ihn meiden – kann man dem Corona-Impfstoff vertrauen?

vor 3 Tagen - DERWESTEN

Sputnik V: Kann man dem Corona-Impfstoff aus Russland vertrauen? (Symbolbild) Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa Die Lösung für die Corona-Pandemie ist das Impfen. Da ist sich die Politik einig. Ein bislang in...weiterlesen »

Sputnik V: Wie gut ist der Corona-Impfstoff aus Russland?

vor 3 Tagen - Weser Kurier

Für Russlands Präsidenten Wladimir Putin ist der in seinem Land entwickelte Corona-Impfstoff der beste. Sputnik V wird auch von der EU-Arzneimittelbehörde geprüft. Kann er halten, was Putin verspricht?...weiterlesen »

Jens Spahn plant offenbar Vertrag mit Russland zum Sputnik V-Ankauf

vor 4 Tagen - RTL

Kann mit dem Ankauf von Sputnik V das Impftempo erhöht werden? Das Impf-Tempo in Deutschland muss anziehen – darüber sind sich fast alle einig. Jetzt will die Bundesregierung nach Informationen der Nachrichtenagentur...weiterlesen »

Corona-Impfkampagne: Heißt die Hoffnung jetzt Sputnik?

vor 4 Tagen - FAZ

Eine Frau hält eine Phiole mit dem Impfstoff Sputnik V in der Hand Die Bundesregierung will ohne die europäischen Partner mit Moskau über eine Lieferung des russischen Impfstoffs verhandeln. Ob das Vakzin...weiterlesen »

Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 3 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Zweifel am russischen Impfstoff Sputnik V - wurden von der EMA Sonder-Dosen untersucht?

vor 4 Tagen - RTL

„Diese Vakzine haben nur den Namen gemeinsam“ In der Slowakei hat das staatliche Institut für Arzneimittelkontrolle SUKL einen kritischen Bericht über den russischen Impfstoff Sputnik V veröffentlicht...weiterlesen »

Rundschau-Debatte des Tages: Kann Sputnik V den Impfschub bringen?

vor 3 Tagen - Kölnische Rundschau

Fläschchen mit dem russischen Impfstoff Sputnik V Foto: dpa Moskau/Berlin - Sputnik V ist bereits in 56 Ländern zugelassen. Nun soll auch eine Firma im schwäbischen Illertissen den russischen Impfstoff...weiterlesen »

Slowakei und Russland: Heftiger Streit wegen Sputnik

vor 4 Tagen - Kurier

Die Slowakei hat Sputnik-Impfstoffe im eigenen Land getestet und Kritik an den Vakzinen geübt. Das verärgert Russland, das die Impfstoffe nun zurückfordert. von Josef Siffert Eine Million Dosen des russischen...weiterlesen »

Corona-Gipfel wohl geplatzt: Merkel fürchtet Chaos und greift nun offenbar durch - Hausärzten droht Impf-Anarchie

vor 4 Tagen - tz

Der anstehende Merkel-Gipfel zum Corona-Lockdown steht auf der Kippe. Zudem droht nun ein Impf-Chaos bei den Hausärzten. Alle News im Ticker. Update vom 9. April, 7.36 Uhr : Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister warnt Bundesregierung vor Sputnik V

vor 4 Tagen - Extremnews.com

Erhobener Zeigefinger, Drohen & Warnen (Symbolbild) Bild: A. Reinkober / pixelio.de Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba warnt die Bundesregierung vor dem Kauf des russischen Impfstoffs Sputnik...weiterlesen »

EU-Impfbeauftragter: Impf-Angebot für 70 Prozent bis Mitte Juli

vor 4 Tagen - Extremnews.com

Thierry Breton (2019) Foto: Urheber Lizenz: CC BY 2.0 Die Originaldatei ist hier zu finden. Der EU-Impfbeauftragte Thierry Breton hat versprochen, dass bis Mitte Juli 70 Prozent aller Erwachsenen in der...weiterlesen »

Internes EU-Dokument: Kommission befürchtet bei der Impfstoff-Produktion neue Engpässe

vor 4 Tagen - Business Insider

EU-Handelskommissar Thierry Breton bei der Besichtigung eines Pfizer-Impfstoffwerks in Belgien Kenzo Tribouillard/AFP via Getty Images Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier. Die Europäische...weiterlesen »

Coronavirus-Impfung im Ticker - Kurz nach Start bei Hausärzten: RKI meldet Impf-Rekord für Deutschland

vor 4 Tagen - FOCUS Online

Reuters Impfen beim Hausarzt in Berlin: Praxis-Mitarbeiterin zu Tränen gerührt Die EU-Arzneimittelbehörde EMA sieht einen Zusammenhang zwischen Astrazeneca-Impfung und Thrombosen, empfiehlt das Vakzin...weiterlesen »

Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 3 Tagen - Wormser Zeitung

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Deutschland startet Gespräche über Sputnik-Kauf

vor 4 Tagen - Kurier

Berlin führt die Verhandlungen bilateral - also ohne Einbindung der EU. Der ukrainische Außenminister warnt vor dem Kauf. Wie zuvor u.a. auch Österreich hat nun auch Deutschland nach Angaben Moskaus Verhandlungen...weiterlesen »

Wann kommt auch Sputnik V in den Norden?

vor 4 Tagen - Kieler Nachrichten

"Wenn Schleswig-Holstein nicht genügend Impfstoff hat, warum folgt man dann nicht Markus Söder und bestellt schon mal den russischen Impfstoff Sputnik V?", fragt ein Leser aus Kiel. Tatsächlich ist der...weiterlesen »

EU-Kommissar verspricht Herdenimmunität bis Mitte Juli [premium]

vor 4 Tagen - Die Presse

Bis Mitte Juli werde die EU 470 Millionen Dosen erhalten und ihr Impfziel erreichen, sagt EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton im Gespräch mit der „Presse“ und anderen Zeitungen. Zwei Monate nach seiner...weiterlesen »

Sputnik V ist für Europas Politiker wohl nicht der Retter in der Not

vor 4 Tagen - Neue Zürcher Zeitung

Innenpolitischer Druck und schleppende Impfkampagnen lassen Deutschland und Österreich auf den russischen Wirkstoff hoffen. Da Alleingänge unwahrscheinlich sind, hoffen sie zweckoptimistisch auf eine schnelle...weiterlesen »

EU-Impfbeauftragter: Impf-Angebot für 70 Prozent bis Mitte Juli

vor 4 Tagen - Wirtschaft.com

Der EU-Impfbeauftragte Thierry Breton hat versprochen, dass bis Mitte Juli 70 Prozent aller Erwachsenen in der EU geimpft werden können. “Wir haben jetzt genug Lieferzusagen bis Mitte Juli, dass wir sicherstellen...weiterlesen »

Ukrainischer Außenminister warnt Bundesregierung vor Sputnik V

vor 4 Tagen - Wirtschaft.com

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba warnt die Bundesregierung vor dem Kauf des russischen Impfstoffs Sputnik V. “Leider geht es bei Sputnik V nicht um humanitäre Ziele”, sagte er der “Bild” (Freitagausgabe)....weiterlesen »

EU-Kommissar sieht keine kurzfristige Hilfe durch Sputnik V

vor 4 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V kann nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht kurzfristig helfen bei der Impfkampagne der Europäischen Union. Auf die...weiterlesen »

EU-Kommissar sieht keine kurzfristige Hilfe durch Sputnik V

vor 4 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V kann nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht kurzfristig helfen bei der Impfkampagne der Europäischen Union. Auf die...weiterlesen »

Die Mehrheit in Deutschland würde Sputnik V nehmen

vor 4 Tagen - RT Deutsch

Eine neue Umfrage belegt: Sputnik V ist für 55 Prozent der Deutschen der richtige Impfstoff. Das Mittel, das bereits in 40 Ländern weltweit verimpft wird, avanciert auch im impflahmen Deutschland langsam,...weiterlesen »

Sputnik wird zur Hoffnung Deutschlands hochgeredet – ein Skandal

vor 4 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Warum bewerben Söder, Spahn & Co den russischen Impfstoff so auffallend? Möglich, dass die EMA-Zulassung nie kommen wird. Wegen ernster Einwände. Ein Kommentar. Der russische Impfstoff Sputnik V. Foto:...weiterlesen »

Deutschland will mit Russland über Sputnik V verhandeln

vor 4 Tagen - Extremnews.com

Angela Merkel und Wladimir Putin (2018) Foto: Kremlin.ru Lizenz: CC BY 4.0 Die Originaldatei ist hier zu finden. Deutschland will direkt mit Russland über mögliche Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik...weiterlesen »

Sputnik V: Markus Söder und Bayerns Impfstoff-Illusion

vor 4 Tagen - Spiegel

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat einen Vorvertrag für den Impfstoff Sputnik V unterzeichnet. Doch Bundesgesundheitsminister Spahn warnt: Bis die Vakzine da ist, könnte sie schon nicht mehr gebraucht...weiterlesen »

Corona-Impfkampagne: Heißt die Hoffnung jetzt Sputnik?

vor 4 Tagen - FAZ

Eine Frau hält eine Phiole mit dem Impfstoff Sputnik V in der Hand Die Bundesregierung will ohne die europäischen Partner mit Moskau über eine Lieferung des russischen Impfstoffs verhandeln. Ob das Vakzin...weiterlesen »

Deutschland beginnt Gespräche mit Russland über Kauf von Sputnik V

vor 4 Tagen - Stern

Deutschland hat nach Angaben Moskaus Verhandlungen mit Russland über den Kauf des Corona-Impfstoffs Sputnik V begonnen. Wie die Hersteller des Vakzins am Donnerstag auf Twitter mitteilten, führen Vertreter...weiterlesen »

Umfrage: Mehr als die Hälfte der Deutschen würde sich mit Sputnik V impfen lassen

vor 4 Tagen - SNA

Mehr als die Hälfte der Bürger in Deutschland würde sich mit dem russischen Vakzin Sputnik V gegen das Coronavirus impfen lassen, sollte das Präparat von der europäischen Arzneimittelbehörde EMA zugelassen...weiterlesen »

Sputnik wird zur Hoffnung Deutschlands geredet – ein Skandal

vor 4 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Warum bewerben Söder, Spahn & Co den russischen Impfstoff so auffallend? Möglich, dass die EMA-Zulassung nie kommen wird. Wegen ernster Einwände. Ein Kommentar. Der russische Impfstoff Sputnik V. Foto:...weiterlesen »

Sputnik V: Selbst Russen meiden ihn – kann man dem Corona-Impfstoff vertrauen?

vor 4 Tagen - DERWESTEN

Sputnik V: Kann man dem Corona-Impfstoff aus Russland vertrauen? (Symbolbild) Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa Um möglichst schnell einen Ausweg aus der Pandemie zu finden, sollen die Corona-Impfungen zunehmend...weiterlesen »

Russland will Sputnik-V-Impfstoff von Slowakei zurück

vor 4 Tagen - Göttinger Tageblatt

Der Hersteller des Corona-Impfstoffs Sputnik-V verlangt an die Slowakei gelieferte Vakzinen zurück. Er wirft der slowakischen Arzneimittelaufsicht Vertragsverstöße und Desinformation vor. Die gelieferten...weiterlesen »

Russland will Sputnik-V-Impfstoff von Slowakei zurück

vor 4 Tagen - Lübecker Nachrichten

Prag. Russland hat die Slowakei am Donnerstag zur Rückgabe seiner erhaltenen Sputnik-V-Impfstoffdosen aufgefordert. Zur Begründung wurden „zahlreiche Vertragsverletzungen“ genannt. Die slowakische Arzneimittelaufsicht...weiterlesen »

Russland fordert von Slowakei Rückgabe des Sputnik-V-Impfstoffes

vor 4 Tagen - RT Deutsch

Der Russische Fonds für Direktinvestition, der die Entwicklung des russischen Vakzins finanziert hatte, forderte die slowakischen Behörden auf, den in das Land gelieferten Sputnik-V-Impfstoff zurückzugeben....weiterlesen »

Sputnik V wird zum Spaltpilz der EU-Impfstoffbeschaffung [premium]

vor 4 Tagen - Die Presse

Die Kommission will keinen Vorvertrag für den russischen Impfstoff abschließen. Nun sichern sich immer mehr Mitgliedstaaten das Vakzin auf bilateralem Weg. Bis zur EMA-Zulassung dürfte es aber noch dauern...weiterlesen »

Russen-Impfstoff Sputnik V sorgt in der Slowakei für Kritik: Hersteller liefert angeblich zu wenig Informationen!

vor 4 Tagen - TAG24

Bratislava - In der Slowakei hat das staatliche Institut für Arzneimittelkontrolle SUKL einen kritischen Bericht über den russischen Impfstoff Sputnik V veröffentlicht. Die gelieferten Impfstoffe seien...weiterlesen »

Söders Sputnik-Spurt

vor 4 Tagen - Neues Deutschland

Kurt Stenger über das neue deutsche Rennen um Impfstoffe Foto: Zoltan Mathe/MTI/AP/dpa Wer zuerst kommt, impft zuerst - dieses üble Motto hat den Start der Covid-19-Impfungen weltweit zum Skandal werden...weiterlesen »

Der Sputnik-Skandal

vor 4 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Warum bewerben Söder, Spahn & Co den russischen Impfstoff so auffallend? Wegen ernster Einwände steht die Zulassung für Europa in Frage. Ein Kommentar. Zulassung und Massenproduktion in Europa sind fraglich....weiterlesen »

Russlands Impfstoff Sputnik V: Wunderwaffe oder Falle?

vor 4 Tagen - nordbayern

Bayern sichert sich 2,5 Millionen Impfdosen - vor 5 Minuten MÜNCHEN - Der Impfstoff ist benannt nach einem Satelliten, der einst der Sowjetunion...weiterlesen »

Nach Vorstoß von Spahn - Ukrainischer Außenminister warnt vor Sputnik V

vor 4 Tagen - Bild

Obwohl die EU auf eine Sammelbestellung verzichtet, will Gesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) den umstrittenen Russen-Impfstoff Sputnik V für Deutschland bestellen . Ein fragwürdiger Schritt, denn:...weiterlesen »

Impfstoff für Europäische Union: Ex-EU-Kommissionspräsident plädiert für Beschaffung von „Sputnik V“

vor 4 Tagen - SNA

Die Europäische Union (EU) soll den russischen Impfstoff „Sputnik V“ gegen das Coronavirus nach einer relevanten Prüfung durch die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) kaufen. Der frühere EU-Kommissionspräsident...weiterlesen »

Diskussion um Sputnik V: Wie sicher ist der russische Impfstoff?

vor 4 Tagen - Stuttgarter Zeitung

Der Impfstoff Sputnik-V wird in Russland bereits seit dem vergangenen Sommer verimpft. Inzwischen auch in zahlreichen anderen Ländern. Foto: AFP/Alexander Nemenov Auch in Deutschland könnte in Zukunft...weiterlesen »

Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 4 Tagen - RTL

Berlin/Brüssel (dpa) - Deutschland will mit Russland über mögliche Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V sprechen. Die EU-Kommission habe erklärt, dass sie über das russische Präparat keine Verträge...weiterlesen »

Russischer Impfstoff: Millionen Dosen westwärts: Braucht Deutschland Sputnik?

vor 4 Tagen - Süddeutsche

Detailansicht öffnen Schon im Einsatz: In Budapest wird Sputnik V bereits verabreicht. (Foto: Zsolt Szigetvary/AP) Zwei Bundesländer haben sich schon Dosen gesichert, auch Jens Spahn will mit Moskau verhandeln....weiterlesen »

Corona-Impfstoff: Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 4 Tagen - T-online

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa. (Quelle: dpa) Berlin/Brüssel (dpa) - Deutschland will mit Russland...weiterlesen »

Corona-Impfstoff: Slowakei beklagt falsche Sputnik-V-Lieferung

vor 4 Tagen - T-online

Eine Lieferung Sputnik V in Ungarn: Einige EU-Länder haben – trotz fehlender EU-Zulassung – den russischen Corona-Impfstoff gekauft. (Quelle: dpa) Obwohl der russische Corona-Impfstoff in der EU nicht...weiterlesen »

Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 4 Tagen - nordbayern

vor 9 Minuten BERLIN/BRÜSSEL - Deutschland will mit Russland über mögliche Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V sprechen. Die EU-Kommission habe erklärt, dass sie über das russische...weiterlesen »

Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 4 Tagen - FreiePresse

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Foto: Markus Schreiber Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will...weiterlesen »

Politik: Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 4 Tagen - Westfälische Nachrichten

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Russischer Impfstoff: Millionen Dosen westwärts: Braucht Deutschland Sputnik?

vor 4 Tagen - Süddeutsche

Detailansicht öffnen Schon im Einsatz: In Budapest wird Sputnik V bereits verabreicht. (Foto: Zsolt Szigetvary/AP) Zwei Bundesländer haben sich schon Dosen gesichert, auch Jens Spahn will mit Moskau verhandeln....weiterlesen »

Internes EU-Dokument: Kommission befürchtet bei der Impfstoff-Produktion neue Engpässe

vor 4 Tagen - Business Insider

EU-Handelskommissar Thierry Breton bei der Besichtigung eines Pfizer-Impfstoffwerks in Belgien Kenzo Tribouillard/AFP via Getty Images Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier. Die Europäische...weiterlesen »

Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 4 Tagen - shz.de

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus.weiterlesen »

Corona-Impfstoff: Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 4 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa Berlin/Brüssel Deutschland will mit Russland über mögliche Lieferungen...weiterlesen »

Corona in Deutschland: Spahn verkündet Impf-Rekord - und plant Sputnik-Alleingang

vor 4 Tagen - tz

Vor dem nächsten Corona-Gipfel verkündete Gesundheitsminister Jens Spahn einen neuen Impf-Rekord. Auch der russische Impfstoff Sputnik V soll in Deutschland zum Einsatz kommen. Berlin - Die Diskussionen...weiterlesen »

Mögliche Lieferung von „Sputnik V“: Spahn kündigt bilaterale Gespräche mit Russland an

vor 4 Tagen - SNA

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs „Sputnik V“ mit Russland angekündigt. Seiner Ansicht bedarf es einer EU-Zulassung sowie...weiterlesen »

Stiko-Chef: Publizierte Daten zu „Sputnik V" „sehen sehr gut aus“

vor 4 Tagen - SNA

Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Sitko) Thomas Mertens hat die publizierten Daten zum russischen Impfstoff „Sputnik V" als „sehr gut“ bezeichnet. Damit kommentierte er die Ankündigung Bayerns,...weiterlesen »

Deutschland ist scharf auf Putins Vakzin – Bayern schliesst Vorvertrag für 2,5 Millionen Dosen ab: Kommt Sputnik V jetzt auch in die Schweiz?

vor 4 Tagen - Blick

Zuerst wurde der russische Corona-Impfstoff im Westen verschmäht, jetzt ist das Vakzin plötzlich heiss begehrt. In der EU wird eine Zulassung geprüft – Bayern hat bereits einen Vorvertrag abgeschlossen....weiterlesen »

Puff um Impfstoff: Slowakische Behörde kritisiert Sputnik-Hersteller

vor 4 Tagen - Blick

In der Slowakei hat das staatliche Institut für Arzneimittelkontrolle SUKL einen kritischen Bericht über den russischen Impfstoff Sputnik V veröffentlicht. ARCHIV - Kisten mit Dosen des russischen Corona-Impfstoffs...weiterlesen »

Deutschland will bilateralen Vertrag für Ankauf von „Sputnik V“ aushandeln – Reuters

vor 4 Tagen - SNA

Nach dem gemelseten Verzicht Brüssels auf einen Vorvertrag zur Beschaffung des russischen Impfstoffs „Sputnik V“ will Deutschland nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters einen bilateralen Vertrag...weiterlesen »

Sputnik V: Bald russischer Corona-Impfstoff in NRW?

vor 4 Tagen - wdr.de

Video starten, abbrechen mit Escape Von Jörn Seidel Bayern und Mecklenburg-Vorpommern haben sich den russischen Impfstoff Sputnik V bereits gesichert. Sollte auch NRW auf eigene Faust einkaufen? Fragen...weiterlesen »

Er ist wieder da: Sputnik V beschert Putin ein Comeback

vor 4 Tagen - Tagblatt

Trotz Nawalny und der Krim-Annexion: Jetzt wollen alle wieder mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin reden. Sputnik V ist längst ein russischer Propagandaerfolg. Wladimir Putins Europapolitik ist...weiterlesen »

KOMMENTAR - Es gibt keinen Grund, in Westeuropa auf das Vakzin Sputnik zu verzichten – wenn es denn bewilligt und verfügbar ist

vor 4 Tagen - Neue Zürcher Zeitung

Der Impfstoff Sputnik dient in Russland als Propagandamittel, in der EU als Symbol der Distanzierung von Brüssel. Sinnvoller wäre es, Sputnik dafür zu verwenden, wofür er gedacht ist – zum möglichst raschen...weiterlesen »

Corona-Impfstoff: Slowakei beklagt falsche Sputnik-Lieferung

vor 4 Tagen - T-online

Eine Lieferung Sputnik V in Ungarn: Einige EU-Länder haben – trotz fehlender EU-Zulassung – den russischen Corona-Impfstoff gekauft. (Quelle: dpa) Obwohl der russische Corona-Impfstoff in der EU nicht...weiterlesen »

Impfstoffe: Kritik an Alleingängen: Das sind die Reaktionen auf den geplanten Einsatz von Sputnik V

vor 4 Tagen - Handelsblatt

Jens Spahn hat angekündigt, dass Deutschland einen Vertrag zum Kauf des russischen Impfstoffs Sputnik V abschließen will. Zwei Bundesländer preschen bereits vor. Berlin, Brüssel Bundesgesundheitsminister...weiterlesen »

Sputnik V: "Nach dem Sommer brauchen wir die Impfdosen nicht mehr" [premium]

vor 4 Tagen - Die Presse

Kann es trotz ethischer Bedenken eine Notzulassung geben? Warum sollen Hausärzten Patienten mit Thrombosrisiko nicht einen anderen Impfstoff als AstraZeneca empfehlen? Und: Wird es einen „Impfdosen-Ausgleich“...weiterlesen »

"Nur den Namen gemeinsam": Slowakei bemängelt Sputnik-V-Lieferung

vor 4 Tagen - n-tv

Bisher wurde der gelieferte Sputnik-V-Impfstoff nicht genutzt. Ob er noch zum Einsatz kommt, ist nach den neusten Berichten fraglich. Die slowakische Arzneimittelbehörde fühlt sich betrogen: Die gelieferten...weiterlesen »

Deshalb will Spahn mit Russland über Sputnik V verhandeln

vor 4 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Deutschland will schon einmal mit Russland über mögliche Sputnik-V-Lieferungen sprechen. Doch eine schnelle EU-Zulassung des Vakzins ist fraglich. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) lässt sich vor dem...weiterlesen »

Russischer Impfstoff für Deutschland! Gesundheitsminister Spahn plant Alleingang

vor 4 Tagen - VIPFLASH.DE

Wie jetzt bekannt geworden ist, wird die EU keine Sammelbestellung des russischen Impfstoffes Sputnik V durchführen, wie sie es bei Impfstoffen anderer Unternehmen gemacht hat. Doch der deutsche Gesundheitsminister...weiterlesen »

Spahns Sicherheitsnetz

vor 4 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Deutschland will schon einmal mit Russland über mögliche Sputnik-V-Lieferungen sprechen. Doch eine schnelle EU-Zulassung des Vakzins ist fraglich. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) lässt sich vor dem...weiterlesen »

Spahn will über Sputnik V verhandeln

vor 4 Tagen - Apotheke-Adhoc

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs...weiterlesen »

Slowakei zweifelt an Sputnik-Daten

vor 4 Tagen - Apotheke-Adhoc

Berlin - In der Slowakei hat das staatliche Institut für Arzneimittelkontrolle SUKL einen kritischen Bericht über den russischen Impfstoff Sputnik V...weiterlesen »

Rekordwert in Deutschland: Mehr als 650.000 Impfungen an einem Tag

vor 4 Tagen - FAZ

Dank Hausärzten nimmt die Impfkampagne Fahrt auf. Insgesamt 656.357 Menschen haben am Mittwoch eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten – das sind mehr als doppelt so viele wie am Vortag. Rund 13,8...weiterlesen »

Rekordwert in Deutschland: Mehr als 650.000 Impfungen an einem Tag

vor 4 Tagen - FAZ

Dank Hausärzten nimmt die Impfkampagne Fahrt auf. Insgesamt 656.357 Menschen haben am Mittwoch eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten – das sind mehr als doppelt so viele wie am Vortag. Rund 13,8...weiterlesen »

Umfrage: Mehrheit würde sich mit Sputnik V impfen lassen

vor 4 Tagen - Wirtschaft.com

Die Mehrheit der Deutschen ist offen für eine Impfung mit dem russischen Impfstoff Sputnik V, sofern dieser von der EU-Arzneimittelbehörde EMA zugelassen wird. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts...weiterlesen »

EU-Kommission fürchtet Engpässe bei Impfstoffproduktion

vor 4 Tagen - Wirtschaft.com

Die Europäische Union sorgt sich um Engpässe bei der Produktion von Corona-Impfstoffen in Europa. Das geht aus einem internen Bericht der Impfstoff-Taskforce der EU-Kommission vor, aus dem das Wirtschaftsmagazin...weiterlesen »

Politik: Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 4 Tagen - Dülmener Zeitung

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Foto: Markus Schreiber Berlin/Brüssel (dpa) - Deutschland will mit Russland über mögliche Lieferungen des...weiterlesen »

Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

vor 4 Tagen - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 08.04.2021 17:44 Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht...weiterlesen »

Slowakische Behörde: Unterschiedliche Sputnik-Vakzine erhalten

vor 4 Tagen - Telebasel

In der Slowakei hat das staatliche Institut für Arzneimittelkontrolle SUKL einen kritischen Bericht über den russischen Impfstoff Sputnik V veröffentlicht.weiterlesen »

Spahn: Deutschland plant bilateralen Vertrag zum Sputnik-V-Ankauf

vor 4 Tagen - FAZ

Bayern hat sich schon 2,5 Millionen des russischen Impfstoffs gesichert. Die EU will derzeit keinen Vorvertrag über den Kauf von Sputnik V schließen. Der Bundesgesundheitsminister will deshalb selbst mit...weiterlesen »

Deutschland zündet den Impf-Turbo - 656 000 Impfungen an einem Tag!

vor 4 Tagen - Bild

ES GEHT DOCH! Deutschland zündet tatsächlich den Impfturbo! 656 357 Menschen bekamen am Mittwoch den schützenden Piks. ABSOLUTER DEUTSCHLAND-REKORD! Der bisherige Spitzenwert lag bei 367 000 Impfungen...weiterlesen »

Spahn will über Sputnik V verhandeln

vor 4 Tagen - Apotheke-Adhoc

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs...weiterlesen »

Impfkapampagne: Jetzt setzt auch Spahn auf Sputnik V

vor 4 Tagen - Lübecker Nachrichten

Brüssel. Nach Bayern setzen nun auch die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg auf den russischen Corona-Impfstoff Sputnik V. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will mit Russland...weiterlesen »

Impfkapampagne: Jetzt setzt auch Spahn auf Sputnik V

vor 4 Tagen - Göttinger Tageblatt

Jens Spahn (CDU) will Gespräche über den Kauf des russischen Wirkstoffsführen. Auch mehrere Bundesländer finden Gefallen an Sputnik V. Ob sich auch die EU den Verhandlungen anschließt, ist allerdings noch...weiterlesen »

Bundesregierung plant bilaterale Gespräche über Sputnik V

vor 4 Tagen - aerzteblatt.de

/picture alliance, Hazem Turkia Köln – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland über eventu­elle Lieferungen des Coronaimpfstoffs Sputnik V im Falle einer...weiterlesen »

Peine – Corona-Inzidenz sinkt nach Wochen unter 100

vor 4 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V Bayern bemüht sich nach eigenen Angaben um eine Lieferung des russischen Impfstoffes Sputnik V, der womöglich bald auch...weiterlesen »

Sputnik V: Auch Mecklenburg-Vorpommern zieht an Jens Spahn vorbei

vor 4 Tagen - T-online

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU): Er will mit Russland verhandeln - hat aber Bedingungen. (Quelle: Political-Moments/imago images) Gesundheitsminister Spahn will auf die EU-Zulassung von Sputnik...weiterlesen »

Russlands "Sputnik" soll in Deutschland landen

vor 4 Tagen - Deutsche Welle

Die Bundesregierung will mit Russland über den Corona-Impfstoff Sputnik V sprechen. Der Gesundheitsminister warnt jedoch vor einer "Fata-Morgana-Debatte". "Impfstoffe haben keine Ideologie", hatte Bayerns...weiterlesen »

Faktencheck: Wie gut ist der russische Impfstoff Sputnik V wirklich?

vor 4 Tagen - shz.de

Der Impfstoff Sputnik V ist bereits in 56 Ländern zugelassen. Auch die EU prüft zurzeit das Mittel aus Russland.weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Abendzeitung

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Spahn kündigt Gespräche mit Russland über Sputnik-Impfstoff an

vor 4 Tagen - Neue Westfälische

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. | © Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V...weiterlesen »

Deutschland will Russen-Impfstoff ordern – doch wie sicher ist Sputnik V?

vor 4 Tagen - Berliner Kurier

Ein „guter Impfstoff“ oder ein Mittel der „Propaganda“ - am russischen Impfstoff Sputnik V scheiden sich die Geister. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will sich jetzt nach eigenen Worten in bilateralen...weiterlesen »

Politik: Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Westfälische Nachrichten

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V

vor 4 Tagen - WAZ

Bayern bemüht sich nach eigenen Angaben um eine Lieferung des russischen Impfstoffes Sputnik V, der womöglich bald auch in Bayern hergestellt wird. Die EU hat das Vakzin allerdings noch nicht zugelassen.weiterlesen »

Spahn will mit Russland über Sputnik-Impfstoff verhandeln

vor 4 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Einsatz erst nach Zulassung in Europa + Ex-Verfassungsrichter kritisiert Ausgangssperren + RKI: 20.407 Neuinfektionen, Inzidenz sinkt auf 105,7 + Der Newsblog. Eine Ampulle des russischen Impfstoffs. Foto: Shamil Zhumatov/Reutersweiterlesen »

Die EMA prüft noch: Ist Sputnik V vertrauenswürdig?

vor 4 Tagen - n-tv

Den Angaben zufolge ist der russische Impfstoff weltweit in fast 60 Ländern zugelassen. Nachdem sich Bayern und Mecklenburg-Vorpommern Sputnik V-Impfdosen sichern wollen, gibt es nach Astrazeneca wieder...weiterlesen »

Impfstoff aus Russland: Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Schwarzwaelder-bote.de

1 Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa Foto: dpa Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik...weiterlesen »

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V

vor 4 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V Bayern bemüht sich nach eigenen Angaben um eine Lieferung des russischen Impfstoffes Sputnik V, der womöglich bald auch...weiterlesen »

Corona-Impfung - EU-Kommissar: keine kurzfristige Hilfe durch Sputnik V

vor 4 Tagen - NÖN.at

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V kann nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht kurzfristig helfen bei der Impfkampagne der Europäischen Union. Auf die...weiterlesen »

EU-Kommissar Breton: Russischer Impfstoff hilft Europa nicht kurzfristig

vor 4 Tagen - Göttinger Tageblatt

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V ist in EU-Mitgliedsstaaten heiß begehrt. Er kann jedoch nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht kurzfristig helfen....weiterlesen »

EU-Kommissar sieht keine kurzfristige Hilfe durch Sputnik V

vor 4 Tagen - Volarberg Online

EU-Kommissar Breton wartet auf Antwort der EMA ©APA/AFP Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V kann nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht kurzfristig helfen...weiterlesen »

"Fata-Morgana-Debatte": Spahn will mit Russland über Sputnik sprechen

vor 4 Tagen - nordbayern

Zulassung des Impfstoffs steht noch aus - Kauft Deutschland ohne die EU ein? - vor 6 Minuten KÖLN - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat...weiterlesen »

EU-Kommissar Breton: Russischer Impfstoff hilft Europa nicht kurzfristig

vor 4 Tagen - Lübecker Nachrichten

Brüssel. Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V kann nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht kurzfristig helfen bei der Impfkampagne der Europäischen Union....weiterlesen »

EU-Kommissar sieht keine kurzfristige Hilfe durch Sputnik V

vor 4 Tagen - Suedtirol News

EU-Kommissar Breton wartet auf Antwort der EMA APA/APA/AFP/GINTS IVUSKANS Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V kann nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht...weiterlesen »

EU-Kommissar sieht keine kurzfristige Hilfe durch Sputnik V

vor 4 Tagen - Salzburger Nachrichten

SN/APA/AFP/GINTS IVUSKANS EU-Kommissar Breton wartet auf Antwort der EMA Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kündigte am Donnerstag gleichwohl bilaterale Gespräche mit Russland über eventuelle...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Wormser Zeitung

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Alleingang ohne die EU: Spahn kündigt Gespräche mit Russland über Sputnik-Impfstoff an

vor 4 Tagen - Stuttgarter Zeitung

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit dem Hersteller von Sputnik V einen bilateralen Vertrag über Lieferungen für Deutschland schließen. Foto: dpa/Annette Riedl Alleingang ohne Einbindung der Europäischen...weiterlesen »

Hoffnung Sputnik V? : Die Corona-News des Tages

vor 4 Tagen - DAZ.online

(Bild: Andreas Prott / stock.adobe.com) Lesen Sie hier die Corona-News des Tages im Überblick: Sputnik V im Gespräch / Spahn fordert härten Lockdown / Auch Spanien empfiehlt AstraZeneca für ab 60-Jährige....weiterlesen »

Spahn über mögliche Zulassung von Sputnik V: Russland "muss Daten liefern"

vor 4 Tagen - TAG24

Köln - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) will mit Russland über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V sprechen, falls das Vakzin eine EU-Zulassung bekommt. Man müsse aber...weiterlesen »

EU-Kommissar sieht keine kurzfristige Hilfe durch Sputnik V

vor 4 Tagen - volksblatt

© APA/APA/AFP/GINTS IVUSKANS Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V kann nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht kurzfristig helfen bei der Impfkampagne...weiterlesen »

Spahn: Deutschland plant bilateralen Vertrag zum Sputnik-V-Ankauf

vor 4 Tagen - FAZ

Bayern hat sich schon 2,5 Millionen des russischen Impfstoffs gesichert. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, mit Russland über den Kauf des Vakzins Sputnik V zu verhandeln. Die EU will...weiterlesen »

Spahn kündigt Gespräche mit Russland über Sputnik-Impfstoff an

vor 4 Tagen - Stern

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will sich in bilateralen Gesprächen mit Russland um eine mögliche Belieferung mit dem Impfstoff Sputnik V bemühen - im Alleingang ohne Einbindung der Europäischen...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - RTL

Köln (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V im Falle einer EU-Zulassung. Man müsse...weiterlesen »

Sputnik V: Jens Spahn will mit Russland über Impfstoff verhandeln

vor 4 Tagen - Spiegel

Der russische Impfstoff Sputnik V ist bisher nicht in der EU zugelassen. Gesundheitsminister Spahn kündigte jetzt bilaterale Gespräche mit Moskau über mögliche Lieferungen der Vakzine an. Die Europäische...weiterlesen »

Impfstoff aus Russland - Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - T-online

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa. (Quelle: dpa) Köln (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU)...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Abendzeitung

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - nordbayern

vor 16 Minuten KÖLN - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V im Falle einer...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Neue Westfälische

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. | © Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa Köln - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale...weiterlesen »

Impfstoff-Beschaffung: Spahn will bilateral mit Russland über Sputnik V verhandeln

vor 4 Tagen - Pharmazeutische Zeitung

Nachdem am gestrigen Mittwoch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) angekündigt hatte, Millionen Dosen des russischen Impfstoffs Sputnik V bestellen zu wollen, zieht der Bundesgesundheitsminister...weiterlesen »

Spahn will Sputnik-Impfstoff aus Russland beschaffen - auch ohne die EU

vor 4 Tagen - Berliner Kurier

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V im Falle einer EU-Zulassung. Man müsse aber sehr...weiterlesen »

Jens Spahn: Neuer geheimer Impf-Plan

vor 4 Tagen - G R A Z I A

Nach zahlreichen Pannen, durch die der Ablauf der bundesweiten Impfkampagne immer wieder verzögert wurde, verfolgt Gesundheitsminister Jens Spahn aktuell einen geheimen Plan, um diesem langsamen Fortkommen...weiterlesen »

Impfstoff aus Russland: Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Stern

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V im Falle einer EU-Zulassung. Man müsse aber sehr...weiterlesen »

Impfstoff aus Russland: Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Berliner Morgenpost

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Köln. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - FreiePresse

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Foto: Markus Schreiber Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will...weiterlesen »

Politik: Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Westfälische Nachrichten

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - shz.de

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus.weiterlesen »

Impfstoff aus Russland: Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa Köln Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V...weiterlesen »

Corona-Newsblog: Spahn plant Sputnik-V-Verhandlungen mit Russland

vor 4 Tagen - RP Online

Liveblog Düsseldorf Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V im Falle einer EU-Zulassung. Das Robert-Koch-Institut...weiterlesen »

Coronavirus-Impfung - Vertrag über Sputnik-Impfstoff: Spahn plant Alleingang ohne EU

vor 4 Tagen - FOCUS Online

FOCUS Online/Wochit Hunderttausende Dosen: Groß-Lieferung von Moderna nach Deutschland geplatzt Die EU-Arzneimittelbehörde EMA sieht einen Zusammenhang zwischen Astrazeneca-Impfung und Thrombosen, empfiehlt...weiterlesen »

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V

vor 4 Tagen - Westfälische Rundschau

Bayern bemüht sich nach eigenen Angaben um eine Lieferung des russischen Impfstoffes Sputnik V, der womöglich bald auch in Bayern hergestellt wird. Die EU hat das Vakzin allerdings noch nicht zugelassen.weiterlesen »

Impfstoff aus Russland: Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über eventuelle...weiterlesen »

Ohne die EU! Spahn plant Sputnik-Alleingang

vor 4 Tagen - BZ Berlin

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Foto: AFP Die EU verzichtet auf eine Sammelbestellung für alle Mitgliedsstaaten – dafür will jetzt Gesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) zuschlagen! Wie die Nachrichtenagentur...weiterlesen »

Nach Weigerung der EU-Kommission: Spahn plant Alleingang bei Impfbestellung von Sputnik V

vor 4 Tagen - RT Deutsch

Die EU-Kommission hat erklärt, dass sie keinen Vorvertrag zu Sputnik V abschließen will. Jens Spahn (CDU) will das Vakzin in Folge auch ohne Zustimmung der anderen EU-Gesundheitsminister bestellen. Markus...weiterlesen »

Spahn will mit Russland über Lieferung des Sputnik-Impfstoffs reden - bei EU-Zulassung

vor 4 Tagen - Göttinger Tageblatt

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) plant, ohne die EU mit Russland über mögliche Verträge für den Sputnik-Impfstoff zu reden. Voraussetzung für den Ankauf ist eine EU-Zulassung. Derzeit fehlen...weiterlesen »

Deutschland plant offenbar bilateralen Vertrag zum Sputnik V-Ankauf

vor 5 Tagen - RTL

Kann mit dem Ankauf von Sputnik V das Impftempo erhöht werden? Das Impf-Tempo in Deutschland muss anziehen – darüber sind sich fast alle einig. Jetzt will die Bundesregierung nach Informationen der Nachrichtenagentur...weiterlesen »

Corona-Impfung - EU-Kommissar: Keine kurzfristige Hilfe durch Sputnik V

vor 4 Tagen - BVZ.at

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V kann nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht kurzfristig helfen bei der Impfkampagne der Europäischen Union. Auf die...weiterlesen »

Medienbericht: Spahn plant Sputnik-V-Verhandlungen

vor 4 Tagen - shz.de

Einem Bericht zufolge will Gesundheitsminister Jens Spahn mit Russland über die Bestellung von Sputnik V verhandeln.weiterlesen »

Spahn will mit Russland über Lieferung des Sputnik-Impfstoffs reden - bei EU-Zulassung

vor 4 Tagen - Lübecker Nachrichten

Köln. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V im Falle einer EU-Zulassung angekündigt. Man müsse aber...weiterlesen »

Spahn: Deutschland plant bilateralen Vertrag zum Sputnik-V-Ankauf

vor 5 Tagen - FAZ

Bayern hat sich schon 2,5 Millionen des russischen Impfstoffs gesichert. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, mit Russland über den Kauf des Vakzins Sputnik V zu verhandeln. Die EU will...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - LZ.de

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. (© Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa)weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Deutschland plant offenbar bilateralen Vertrag zum Sputnik-V-Ankauf

vor 5 Tagen - RTL

Kann so das Impftempo erhöht werden? Das Impf-Tempo in Deutschland muss anziehen – darüber besteht breite Einigkeit. Jetzt will Deutschland nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters einen bilateralen...weiterlesen »

EU-Kommissar sieht keine kurzfristige Hilfe durch Sputnik V

vor 4 Tagen - K - Wir machen das klar!

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V kann nach Einschätzung des Impfstoff-Beauftragten der EU-Kommission, Thierry Breton, nicht kurzfristig helfen bei der Impfkampagne der Europäischen Union. Auf die...weiterlesen »

Ministerpräsident Söder bestellt russischen Impfstoff für Bayern im Alleingang und erteilt Lockerungen eine Absage

vor 5 Tagen - VIPFLASH.DE

Am Dienstag hat der bayrische Ministerpräsident Markus Söder angekündigt, schon bald auf den russischen Impfstoff Sputnik V setzen zu wollen. Ein Vorvertrag ist bereits unterschrieben und den Impfstoff...weiterlesen »

Vertrag für Russen-Impfstoff - Ohne die EU! Spahn plant Sputnik-Alleingang

vor 5 Tagen - Bild

Die EU verzichtet auf eine Sammelbestellung für alle Mitgliedsstaaten – dafür will jetzt Gesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) zuschlagen! Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, will Spahn mit...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Radio Mainwelle 104.3

Markus Schreiber Köln (dpa) – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche mit Russland angekündigt über eventuelle Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V im Falle einer EU-Zulassung....weiterlesen »

Politik: Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Dülmener Zeitung

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln. Foto: Markus Schreiber Köln (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bilaterale Gespräche...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - Wormser Zeitung

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn...weiterlesen »

Spahn: Bilaterale Verhandlung über Sputnik V

vor 4 Tagen - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 08.04.2021 09:57 Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus. Köln (dpa) -weiterlesen »

Impfstoffe: EU-Länder warten auf den russischen Impfstoff – doch die Hoffnung auf Sputnik V schwindet

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Bayern will Sputnik-V-Dosen bestellen, der Bund denkt offenbar darüber nach. Russland selbst wirbt aggressiv für seinen Impfstoff. Doch Untersuchungen lassen Zweifel aufkommen. Berlin, Brüssel Das slowakische...weiterlesen »

Impfstoffe: Viele EU-Länder warten auf den russischen Impfstoff – doch die Hoffnung auf Sputnik V schwindet

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Bayern will Sputnik V-Dosen bestellen, der Bund denkt offenbar darüber nach. Russland selbst wirbt aggressiv für seinen Impfstoff. Doch Untersuchungen lassen Zweifel aufkommen. Berlin, Brüssel Das slowakische...weiterlesen »

Impfstoffe: Warum die Hoffnung auf Sputnik V schwindet

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Russland wirbt aggressiv für seinen Impfstoff „Sputnik V“. Aber nicht einmal das klappt so recht. Untersuchungen lassen Zweifel aufkommen. Berlin, Brüssel Das slowakische Institut für Arzneimittelkontrolle...weiterlesen »

Bestellung ohne EU-Kommission: Spahn plant wohl bilateralen Sputnik-Vertrag

vor 5 Tagen - n-tv

Die EMA hat Sputnik V noch nicht zugelassen. Weil die EU-Kommission keinen Vertrag abschließen möchte, wird Gesundheitsminister Jens Spahn selbst tätig: Einem Medienbericht zufolge plant Deutschland, Dosen...weiterlesen »

Sputnik V: Slowakei erteilt vorerst keine Zulassung

vor 5 Tagen - OÖNachrichten

BRATISLAVA / MÜNCHEN. Arzneimittelbehörde: Entsprechende Informationen fehlen Die Bestellung des russischen Corona-Impfstoffes Sputnik V gegen den Willen seiner Regierung hatte den slowakischen Premier...weiterlesen »

Deutschland will sich bilateral Impfdosen von Sputnik V sichern

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Bitische Corona-Variante in USA nun häufiger als Ursprungsvirus + Brasiliens Regierung schließt Lockdown aus + Der Newsblog. Noch ist der russische Impfstoff Sputnik V nicht in Europa zugelassen. Foto:...weiterlesen »

Corona-News | Ohne die EU: Deutschland will sich Sputnik jetzt alleine sichern

vor 5 Tagen - T-online

Eine Ampulle mit Sputnik V: In vielen Ländern wird der Impfstoff bereits genutzt, in der EU fehlt noch die Zulassung. (Quelle: Xinhua/imago images) Die EU-Kommission möchte keinen Vorvertrag mit Russland...weiterlesen »

Deutschland plant bilateralen Vertrag über Sputnik-V-Ankauf

vor 5 Tagen - Kurier

Da die EU-Kommission keinen Vorvertrag mit Russland abschließen will, plant der deutsche Gesundheitsminister einen bilateralen Deal. Deutschland will offenbar einen bilateralen Vertrag für den Ankauf des...weiterlesen »

Deutschland plant direkten Vertrag zum Sputnik-V-Ankauf

vor 5 Tagen - Die Presse

Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn habe bei dem Treffen angekündigt, dass Deutschland nun bilateral einen Vertrag verhandeln werde. Die EU schließt einen Sputnik-Vorvertag aus. Deutschland will...weiterlesen »

Deutschland will Vertrag für den Ankauf von Sputnik V aushandeln

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Stiko lehnt Ausweitung des Abstands von Erst-und Zweitimpfung ab + RKI: rund 9600 Neuinfektionen + Spahn für einheitlichen Kurs der Länder + Der Newsblog. Noch ist der russische Impfstoff Sputnik V nicht...weiterlesen »

Söder sichert sich Sputnik V

vor 5 Tagen - Apotheke-Adhoc

Berlin - Bayern sichert sich noch vor einer möglichen EU-Zulassung des russischen Corona-Impfstoffs Sputnik V Millionen Dosen des Mittels. Der Freistaat...weiterlesen »

EU-Zulassung für russischen Sputnik-Impfstoff in weiter Ferne [premium]

vor 5 Tagen - Die Presse

Einen offiziellen Antrag für die Zulassung von Sputnik V gibt es weiterhin nicht. Zuletzt tauchten in Zusammenhang mit den Studien zu der Substanz auch ethische Fragen auf. Bis zu einer etwaigen Zulassung...weiterlesen »

Zur Not will Österreich auch einen Sputnik-Alleingang wagen [premium]

vor 5 Tagen - Die Presse

Das staatliche Arznei-Institut der Slowakei gibt kein grünes Licht für Sputnik, weil Russland angeblich zu wenig Daten geschickt hat. Österreichs Regierung will das Vakzin demnächst trotzdem kaufen - und...weiterlesen »

Sputnik V sorgt in Europa für Optimismus – und für Köpferollen

vor 5 Tagen - derStandard

In mehreren EU-Staaten gab es zuletzt Streit und Unklarheiten rund um den russischen Impfstoff Foto: AP / Frantisek Ivan Große Hoffnungen, aber auch viele offene Fragen: Der russische Corona-Impfstoff...weiterlesen »

Keine Sputnik-Zulassung in der Slowakei

vor 5 Tagen - Kurier

Mangels Informationen sei keine Sicherheitsprüfung möglich, heißt es bei der Arzneimittelbehörde. Die Slowakische Staatliche Institut für Arzneimittelkontrolle (SUKL) hat nicht genügend Informationen,...weiterlesen »

Polit-Hickhack um Sputnik

vor 5 Tagen - Wiener Zeitung

Der russische Corona-Impfstoff sorgt in der EU für Turbulenzen - und für so manchen Ministertausch. Obwohl Sputnik V in der EU noch nicht zugelassen ist, haben schon einige Länder und Regionen Vorverträge...weiterlesen »

Vorvertrag unterzeichnet: Bayern will sich zusätzliche Sputnik-Impfdosen sichern

vor 5 Tagen - FAZ

Bayerns Ministerpräsident Söder bei der Pressekonferenz in München. Mit der Firma, die für die russischen Impfstoffentwickler Sputnik in Bayern produzieren soll, hat der Freistaat einen Vorvertrag geschlossen....weiterlesen »

Vorvertrag unterzeichnet: Bayern will sich zusätzliche Sputnik-Impfdosen sichern

vor 5 Tagen - FAZ

Bayerns Ministerpräsident Söder bei der Pressekonferenz in München. Mit der Firma, die für die russischen Impfstoffentwickler Sputnik in Bayern produzieren soll, hat der Freistaat einen Vorvertrag geschlossen....weiterlesen »

Impfstoff: Bayern unterzeichnet Vorvertrag mit Sputnik V

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Bisher hat Sputnik V noch keine Zulassung durch die EMA erhalten. Söder schließt bereits jetzt einen Vorvertrag mit einer Firma in Illertissen für den Bezug des Vakzins ab. Berlin Bayern wird nach Angaben...weiterlesen »

Bei Zulassung: Bayern kauft Millionen Dosen Sputnik

vor 5 Tagen - nordbayern

Gesundheitsminister: "Es handelt sich um einen hochwirksamen Impfstoff" - vor 8 Minuten MÜNCHEN - Bayern setzt künftig auch auf den russischen Impfstoff...weiterlesen »

Bayern unterzeichnet Vorvertrag für Sputnik-Impfstoff

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Stiko lehnt Ausweitung des Abstands von Erst-und Zweitimpfung ab + RKI: rund 9600 Neuinfektionen + Spahn für einheitlichen Kurs der Länder + Der Newsblog. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat angekündigt,...weiterlesen »

Söder plant schon mit russischem Corona-Impfstoff Sputnik V

vor 5 Tagen - BZ Berlin

Eine medizinische Fachkraft zeigt den russischen Impfstoff Gam-COVID-Vak (Sputnik V) (Archivfoto) Foto: picture alliance/dpa/TASS Bayern wird nach Angaben von Ministerpräsident Markus Söder noch am Mittwoch...weiterlesen »

Corona-Newsblog: Bayern unterzeichnet Vorvertrag für Sputnik-Impfstoff

vor 5 Tagen - RP Online

Liveblog Düsseldorf Sollte Sputnik in Europa zugelassen werden, will Bayern durch einen Vorvertrag im Juli etwa 2,5 Millionen zusätzliche Impfdosen erhalten. Das NRW-Gesundheitsministerium hat seine Coronaschutzverordnung...weiterlesen »

Markus Söder: Bayern unterzeichnet Vorvertrag für Sputnik-Impfstoff

vor 5 Tagen - Spiegel

Bayern will über eine Firma in Illertissen den russischen Impfstoff Sputnik V beziehen, kündigte Ministerpräsident Söder an. Außerdem sollen im Freistaat geplante Lockerungen vorerst ausfallen. Bayern...weiterlesen »

Vorerst kein Einsatz von Sputnik V in der Slowakei

vor 5 Tagen - derStandard

Der Streit um den Ankauf des russischen Impfstoffs hatte eine massive Regierungskrise ausgelöst. Ob und wann er eingesetzt wird, bleibt aber fraglich Foto: AP / Frantisek Ivan Der russische Corona-Impfstoff...weiterlesen »

Sputnik V: Bayern will 2,5 Millionen Dosen bestellen

vor 5 Tagen - aerzteblatt.de

/picture alliance, Artyom Geodakyan München – Bayern will 2,5 Millionen Dosen des russischen Coronaimpfstoffs Sputnik V bestellen. „Sollte Sputnik zugelassen werden in Europa, dann wird der Freistaat Bayern...weiterlesen »

Vorvertrag über 2,5 Mio. Dosen - Söder plant schon mit Russen-Impfstoff Sputnik V

vor 5 Tagen - Bild

Bayern wird nach Angaben von Ministerpräsident Markus Söder noch am Mittwoch einen Vorvertrag mit einer Firma in Illertissen für den Bezug des russischen Impfstoffs Sputnik abschließen. Das verkündete...weiterlesen »

Zum Impfen nach Russland? – Sputnik-Tourismus „kein Aprilscherz“

vor 5 Tagen - SNA

Lädt Russland schon bald ausländische Bürger offiziell zum Impfen ins Land ein? Das deutet zumindest der Hersteller des Impfstoffs „Sputnik V“ auf Twitter an. Anscheinend ist ein entsprechendes Programm...weiterlesen »

Söder: Bayern unterzeichnet Vorvertrag für Lieferung von Sputnik-Impfstoff

vor 5 Tagen - Göttinger Tageblatt

Bayern unterzeichnet am Mittwoch einen Vertrag mit dem Hersteller des russischen Impfstoffs Sputnik V. Das kündigte Ministerpräsident Markus Söder an. Angesichts der hohen Infektionszahlen verschiebt die...weiterlesen »

Söder: Bayern unterzeichnet Vorvertrag für Lieferung von Sputnik-Impfstoff

vor 5 Tagen - Lübecker Nachrichten

München. Bayern will noch an diesem Mittwoch einen Vorvertrag mit dem Hersteller des russischem Impfstoffs Sputnik V schließen. Das kündigte Ministerpräsident Markus Söder an. Werde der Impfstoff von den...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN