Linkedin: 500 Millionen Nutzerdaten werden zum Verkauf angeboten

vor 3 Tagen - hardwareluxx.de

Nachdem in jüngster Vergangenheit 535 Millionen Nutzerdaten von Facebook im Darknet zum Verkauf angeboten wurden, kann aktuell ein Datensatz mit über 500 Millionen Einträgen von Linkedin im Darknet erworben...weiterlesen »

Facebook-Daten: Jetzt wird es richtig gefährlich - Was Sie dringend tun sollten, wenn Sie diese SMS bekommen

vor 3 Tagen - Merkur

2019 haben IT-Experten ein Datenleck bei Facebook entdeckt. Die Sicherheitslücke ist laut Unternehmen längst gestopft - doch jetzt wird es für User erst so richtig gefährlich. Die Gründe. München - Das...weiterlesen »

Datenleck: Facebook will halbe Milliarde Nutzer nicht benachrichtigen

vor 3 Tagen - RT Deutsch

Eine riesige Datenbank mit Informationen zu 533 Millionen Facebook-Nutzern wurde am Wochenende öffentlich gemacht. Der Social-Media-Riese sieht die Sache entspannt: Ob die Benutzer über die Datenpanne...weiterlesen »

Gigantisches Facebook-Leak: So finden Sie heraus, ob Sie betroffen sind

vor 3 Tagen - shz.de

Hunderte Millionen E-Mail-Adressen und Handynummern sollen abgegriffen worden sein. Betroffene erhalten riskanten Spam.weiterlesen »

Hacker haben die Daten von 500 Millionen LinkedIn-Nutzern abgegriffen und zum Verkauf ins Internet gestellt

vor 4 Tagen - Business Insider

Ali Balikci / Anadolu Agency via Getty Images Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier. Die Daten von 500 Millionen LinkedIn-Nutzern wurden abgegriffen und stehen laut einem Bericht von „CyberNews“...weiterlesen »

Facebook-Daten: Jetzt wird es richtig gefährlich - Was Sie dringend tun sollten, wenn Sie diese SMS bekommen

vor 4 Tagen - Merkur

2019 haben IT-Experten ein Datenleck bei Facebook entdeckt. Die Sicherheitslücke ist laut Unternehmen längst gestopft - doch jetzt wird es für User erst so richtig gefährlich. Die Gründe. München - Das...weiterlesen »

Linkedin: Daten von 500 Millionen Nutzern online zum Verkauf angeboten

vor 4 Tagen - Heise Online

In einem populären Hackerforum werden 500 Millionen Linkedin-Profildaten zum Verkauf angeboten. Als Beweis können Interessierte zwei Millionen Datensätze für eine minimale Gebühr erlangen. Es handelt sich...weiterlesen »

Facebook kommentiert jüngstes Datenleck

vor 4 Tagen - Extremnews.com

Das „F“-Logo Lizenz: Public domain Die Originaldatei ist hier zu finden. Das soziale Netzwerk Facebook hat zum jüngsten Leck von Daten von über 530 Millionen Nutzern Stellung genommen. Ein Hackerangriff...weiterlesen »

500 Millionen Datensätze: Facebook-Megaleak: Der Konzern gibt den Nutzern die Schuld

vor 4 Tagen - Stern

Telefonnummern, Namen, Mail-Adressen und persönliche Infos zu 500 Millionen Menschen - für jeden im Internet herunterladbar. Das ist die erschreckende Bilanz des letzten Datenlecks bei Facebook . Nun hat...weiterlesen »

Facebook-Daten: Jetzt wird es richtig gefährlich - Was Sie dringend tun sollten, wenn Sie diese SMS bekommen

vor 4 Tagen - Merkur

2019 haben IT-Experten ein Datenleck bei Facebook entdeckt. Die Sicherheitslücke ist laut Unternehmen längst gestopft - doch jetzt wird es für User erst so richtig gefährlich. Die Gründe. München - Das...weiterlesen »

Hacker saugen Facebook-Daten von 1,6 Millionen Schweizern ab

vor 4 Tagen - 20 Minuten

Nachdem die Daten von über einer halben Milliarde Facebook-Konten veröffentlicht wurden, plagen sich Smartphone-Besitzer mit Phishing-SMS herum. Facebook weist die Verantwortung von sich. 533 Millionen:...weiterlesen »

SMS-Spam nach Datenleck: Facebook will Betroffene nicht informieren

vor 4 Tagen - Heise Online

Tage nachdem eine neue riesige Datenbank mit Facebook-Nutzerdaten online gelandet ist, geht jetzt wohl eine Spamwelle los. Facebook will nichts unternehmen. Offenbar in Zusammenhang mit dem jüngsten Datenleck...weiterlesen »

Facebook-Leak: Apps als Datenkraken entlarven

vor 4 Tagen - T-online

Wer aktuell solche oder ähnliche SMS bekommt, löscht sie besser sofort und klickt keinesfalls auf Links. Foto: Till Simon Nagel/dpa-tmn. (Quelle: dpa) Berlin (dpa/tmn) - Erneut wurden kürzlich Telefonnummern...weiterlesen »

Facebook-Leak: Apps als Datenkraken entlarven

vor 4 Tagen - Berliner Morgenpost

Wer aktuell solche oder ähnliche SMS bekommt, löscht sie besser sofort und klickt keinesfalls auf Links. Berlin. Erneut wurden kürzlich Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten Millionen Facebook-Nutzern...weiterlesen »

Digitales: Apps als Datenkraken entlarven

vor 4 Tagen - Westfälische Nachrichten

Kürzlich waren Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten Millionen Facebook-Nutzern in einem Hacker-Forum entdeckt worden. Oft sammeln Apps solche Daten. Bin ich davon betroffen, was ist zu tun?...weiterlesen »

Apps als Datenkraken entlarven

vor 4 Tagen - shz.de

Kürzlich waren Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten Millionen Facebook-Nutzern in einem Hacker-Forum entdeckt worden. Oft sammeln Apps solche Daten. Bin ich davon betroffen, was ist zu tun?weiterlesen »

Facebook-Leak: Apps als Datenkraken entlarven

vor 4 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Wer aktuell solche oder ähnliche SMS bekommt, löscht sie besser sofort und klickt keinesfalls auf Links. Foto: Till Simon Nagel/dpa-tmn Berlin Kürzlich waren Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten...weiterlesen »

IT-Experte ködert Hacker mit unsicheren Online-Konten – dann schnappt die Falle zu

vor 4 Tagen - Watson

Wenn die eigene E-Mail-Adresse in einem Datenleck auftaucht, sollte die Warnlampe angehen. bild: shutterstock Sicherheitsexperten, Behörden und Medien warnen seit Jahren: Wenn die eigenen Login-Daten nach...weiterlesen »

Facebook-Leak: Apps als Datenkraken entlarven

vor 4 Tagen - infosat.de

(dpa/tmn) - Erneut wurden kürzlich Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten Millionen Facebook-Nutzern in einem Hacker-Forum entdeckt. Nach ersten Aussagen des Unternehmens handelt es sich dabei...weiterlesen »

Facebook-Leak durch Apps: So können Sie sich schützen

vor 4 Tagen - Berliner Kurier

Erneut wurden kürzlich Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten Millionen Facebook-Nutzern wurden in einem Hacker-Forum entdeckt. Nach ersten Aussagen des Unternehmens handelt es sich dabei um...weiterlesen »

Apps als Datenkraken entlarven

vor 4 Tagen - LZ.de

Wer aktuell solche oder ähnliche SMS bekommt, löscht sie besser sofort und klickt keinesfalls auf Links. (© Foto: Till Simon Nagel/dpa-tmn) Kürzlich waren Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten...weiterlesen »

Apps als Datenkraken entlarven

vor 4 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Kürzlich waren Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten Millionen Facebook-Nutzern in einem Hacker-Forum entdeckt worden. Oft sammeln Apps solche Daten. Bin ich davon betroffen, was ist zu tun?...weiterlesen »

Abo-Fallen und Daten-Klau: Nach Facebook-Daten-Leck: So schützen Sie sich vor Spam-SMS

vor 4 Tagen - Express

Cyber-Kriminelle nutzten ein Daten-Lack des Social Media-Riesen Facebook und sicherten sich so Unmengen an persönlichen Nutzer-Daten. Foto: picture alliance/dpa Köln - In den vergangenen Tagen werden immer...weiterlesen »

Facebook informiert von Datenleck betroffene Nutzer*innen nicht

vor 4 Tagen - futurezone

Mehr als 530 Millionen User*innen sind betroffen. Doch Facebook will sie nicht über das Datenleck informieren. Das weltgrößte soziale Netzwerk hat die mehr als 530 Millionen von einem Datenleck betroffenen...weiterlesen »

Apps als Datenkraken entlarven

vor 4 Tagen - Wormser Zeitung

Kürzlich waren Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten Millionen Facebook-Nutzern in einem Hacker-Forum entdeckt worden. Oft sammeln Apps solche Daten. Bin ich davon betroffen, was ist zu tun?...weiterlesen »

Facebook-Datenleck: Nutzer erhalten keine Nachricht

vor 4 Tagen - Computer Bild

Facebooks Umgang mit dem Datenschutz bleibt weiter fragwürdig. Anfang April 2021 tauchten private Daten von mehr als einer halben Milliarde Facebook-Nutzer in einem Hacker-Forum auf. Das Datenleck hat...weiterlesen »

Facebook-Daten: Jetzt wird es richtig gefährlich - Was Sie dringend tun sollten, wenn Sie diese SMS bekommen

vor 4 Tagen - Merkur

+ © Dominic Lipinski/dpa Facebook: Ein älteres Datenleck wird für User jetzt erneut gefährlich. Alleine in Deutschland sind sechs Millionen Konten betroffen. © Dominic Lipinski/dpa Facebook: Ein älteres...weiterlesen »

So können Sie überprüfen, ob Ihre E-Mail-Adresse und Passwörter gehackt wurden

vor 5 Tagen - RTL

Hacker schaffen es immer wieder, sich sensible Daten zu erbeuten Ein Mega-Hack bei Facebook sorgt für Schlagzeilen. Hunderte von Millionen sensibler Informationen sind frei im Netz zugänglich. Um herauszufinden,...weiterlesen »

Mega-Leak: Facebook will Betroffene nicht benachrichtigen

vor 4 Tagen - t3n

08.04.2021, 10:29 Uhr • Lesezeit: 1 Min. Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über...weiterlesen »

500 Millionen Profile von Datenklau betroffen

vor 5 Tagen - 20 Minuten

Gibt es bei der Networking-Plattform Linkedin ein Datenleck? In einem Hackerforum sind Daten von angeblich mehr als 500 Millionen Nutzerinnen und Nutzer der Plattform aufgetaucht. Nur wenige Tage nachdem...weiterlesen »

Datenklau: Facebook warnt 530 Millionen Opfer nicht

vor 5 Tagen - PC-Welt

Über 530 Millionen Facebook-Nutzer sind von dem aktuellen Datenskandal betroffen. Doch Facebook denkt gar nicht daran die Betroffenen zu warnen. Datenklau: Facebook warnt 530 Millionen Opfer nicht Reuters...weiterlesen »

IT-Sicherheit: Facebook informiert von Datenleck betroffene Nutzer nicht

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Laut einem Firmensprecher gibt es keine Pläne, Opfer des Lecks zu benachrichtigen. Schließlich seien die Informationen öffentlich zugänglich. New York Das weltgrößte Internetnetzwerk hat die mehr als 530...weiterlesen »

Datendiebstahl gefährdet User jahrelang

vor 5 Tagen - PC Tipp

Eine Datenbank mit Informationen zu über 530 Millionen Facebook-Konten ist Anfang April 2021 in einem Hackerforum aufgetaucht – davon stammen rund 1,6 Millionen aus der Schweiz. Sind Sie auch betroffen?...weiterlesen »

Facebook versucht, einen massiven Datenverstoß herunterzuspielen – 530 Millionen Menschen sind betroffen

vor 5 Tagen - Paderborner Blatt

Sie würden denken, dass Facebook inzwischen genug in der Krisen-PR geübt hat. Aber als letztes Wochenende bekannt wurde, dass jemand einen Rekord in einem Hacker-Forum aufgestellt hat mehr als 530 Millionen...weiterlesen »

3 Gründe, warum wir den Facebook-Leak nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten

vor 5 Tagen - Watson

Es ist doch nur ein Telefonbuch: Diesen Kommentar konnte man einige Male zum jüngsten Facebook-Datenleak lesen. Es waren verharmlosende Reaktionen darauf, dass seit vergangener Woche eine halbe Milliarde...weiterlesen »

Facebook versucht, ein riesiges Datenleak kleinzureden - 530 Millionen Betroffene

vor 5 Tagen - Spiegel

Die Daten einer halben Milliarde Facebook-Nutzer werden veröffentlicht – und das Unternehmen wirft Nebelkerzen statt aufzuklären. Man sollte meinen, Facebook hätte mittlerweile genug Übung in Krisen-PR....weiterlesen »

LinkedIn: Hacker stehlen 500 Millionen Datensätze

vor 5 Tagen - Computer Bild

In Untergrundforen stehen 500 Millionen LinkedIn-Daten zum Verkauf. COMPUTER BILD erklärt, was Sie jetzt beachten müssen. LinkedIn: 500 Millionen Datensätze sind in der Hand von Hackern. N icht nur bei...weiterlesen »

Datenleck bei Facebook: Bist du betroffen? So findest du es heraus

vor 5 Tagen - Inside-digital.de

Vor wenigen Tagen ist ein großes Datenleck bei Facebook bekannt geworden. Persönliche Daten von 533 Millionen Nutzern stehen frei verfügbar im Netz und werden bereits für kriminelle Zwecke genutzt. Wir...weiterlesen »

Facebook Hack 2021 - Bin ich betroffen

vor 5 Tagen - Diesachsen.de

Facebook Hack 2021. Bin ich davon betroffen? Wie erstelle ich ein sicheres Passwort? Lohnt die 2-Faktor-Authentifizierung? Welche Passwort Manager gibt es? Gestern wurde bekannt, dass bei einem großen...weiterlesen »

Riesiges Datenleck: Wachsende Kritik an Facebook, viele offene Fragen und endlich ein Tool für Betroffene

vor 5 Tagen - derStandard

Telefonnummern von mehr als 500 Millionen Nutzern durchgesickert, Facebook will es als "längst bekannt abtun" – Möglicher DSGVO-Verstoß könnte teuer werden Foto: MANDEL NGAN / REUTERS Es sind Größenordnungen,...weiterlesen »

LinkedIn: 500 Mio. Profildaten im Netz - das sagt LinkedIn dazu

vor 5 Tagen - PC-Welt

Erst Facebook dann LinkedIn: Sicherheitsexperten melden, dass Angreifer 500 Millionen Profil-Daten zum Verkauf anbieten. Auch LinkedIn hat ein Datenleck - 500 Millionen Nutzerdaten sind wohl gestohlen...weiterlesen »

Über 530 Millionen User betroffen: Facebook kommentiert jüngstes Datenleck

vor 5 Tagen - SNA

Das soziale Netzwerk Facebook hat zum jüngsten Leck von Daten von über 530 Millionen Nutzern Stellung genommen. Ein Hackerangriff wird nicht als Ursache genannt. Das folgt aus einer Mitteilung des Unternehmens...weiterlesen »

Daten von 533 Millionen Nutzern entdeckt: Facebook nimmt zu Bericht über Daten-Leak Stellung

vor 5 Tagen - Göttinger Tageblatt

Die Nachrichtenseite „Business Insider“ hat Anfang April über einen Datenklau bei Facebook berichtet. Daten von 533 Millionen Facebook-Nutzern stehen demnach in einem Hacker-Forum. Facebook teilt in einer...weiterlesen »

Facebook-Datenleck geht mit alter System-Schwachstelle einher

vor 5 Tagen - futurezone

Nach einem Hackerangriff waren unter anderem Telefonnummern aus rund 530 Millionen Nutzerprofilen öffentlich. Ein kürzlich publik gewordenes Datenleck bei Facebook, ist offenbar auf den Missbrauch einer...weiterlesen »

Datendiebstahl im Netz: Wie du herausfindest, ob du betroffen bist

vor 5 Tagen - BASIC Thinking

Datendiebstahl im Netz: Wie du herausfindest, ob du betroffen bist. (Foto: unsplash.com/ Markus Spiske) Am Osterwochenende haben Hacker die persönlichen Daten von Millionen Facebook-Usern geleakt. Ein Datendiebstahl,...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN