Premier Mario Draghi (73) gibt grünes Licht für die Sommersaison: Italien lockt Touristen an – Negativtest reicht!

vor einer Woche - Blick

Die frohe Nachricht kommt früher als erwartet. Ab Mitte Mai fallen Italiens Grenzen. Touristen aus Europa mit Negativ-Test dürfen einreisen – ohne fünftägige Quarantäne. Auch die nächtliche Ausgangssperre...weiterlesen »

Italien öffnet Mitte Mai für ausländische Urlauber

vor einer Woche - OÖNachrichten

ROM. Damit ausländische Touristen in voller Sicherheit nach Italien reisen können, will die italienische Regierung auf den europäischen grünen Pass setzen. In der Zwischenzeit will Italien ab der zweiten...weiterlesen »

Italien will sich ab Mitte Mai für Touristen öffnen

vor einer Woche - FAZ

Italiens Ministerpräsident Mario Draghi am Dienstag in Rom bei einem virtuellen Treffen der Tourismusminister der G20 Mit einem „grünen Pass“ will sich Italien Mitte Mai wieder für Touristen öffnen. Mit...weiterlesen »

Italien ermöglicht Urlaub ab Mitte Mai

vor einer Woche - reisetopia

Ab Mitte Mai möchte sich Italien erneut für den internationalen Tourismus öffnen – ein nationaler grüner Pass soll dabei als Überbrückungslösung bis Mitte Juni aushelfen. Am Dienstagnachmittag verkündet...weiterlesen »

Anfragen für Urlaub steigen

vor einer Woche - Hogapage.de

Mit dem EU-Corona-Pass haben die G20-Länder ein positives Signal gesendet. Das zeigt sich auch an den Buchungszahlen der Reiseveranstalter: Sie steigen kontinuierlich. Pfingsturlaub in Bayern und der EU-Corona-Pass...weiterlesen »

Italien öffnet für ausländische Touristen

vor einer Woche - Suedtirol News

Start ab Mitte Mai APA/APA/AFP/FILIPPO MONTEFORTE Rom – Ab 15. Mai soll es Touristen aus dem Ausland wieder erlaubt sein, nach Italien einzureisen, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Das hat Ministerpräsident...weiterlesen »

EU-Corona-Pass für Juni angekündigt

vor einer Woche - Hogapage.de

Hoffnungsschimmer für die Tourismusbranche: Die Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) gab ein Signal zum Neustart der Branche. Italiens Regierungschef Mario Draghi versprach als G20-Vorsitzender...weiterlesen »

Was der G20-Gipfel dem Tourismus bringt

vor einer Woche - aboutTravel

Zurab Pololikashvili. ©UNWTO Seit Monaten sind die meisten Ferienziele wegen der Corona-Pandemie unerreichbar. Die Tourismusbranche leidet. Mit Fortschritten bei den Impfungen und der Aussicht auf den...weiterlesen »

Buchungs-Boom! Wo Reisen jetzt schon möglich sind, wo Hotels und Campingplätze noch im Mai öffnen

vor einer Woche - Berliner Kurier

Die Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) will ein Signal zum Neustart der Branche geben, die Buchungszahlen deutscher Reiseveranstalter ziehen an, und die ersten Bundesländer kündigen...weiterlesen »

Italien will sich ab Mitte Mai für Touristen öffnen

vor einer Woche - FAZ

Italiens Ministerpräsident Mario Draghi am Dienstag in Rom bei einem virtuellen Treffen der Tourismusminister der G20 Mit einem „grünen Pass“ will sich Italien Mitte Mai wieder für Touristen öffnen. Mit...weiterlesen »

Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

vor einer Woche - tz

Um den Tourismus in der EU wieder anzukurbeln, soll Mitte Juni ein Grüner Pass eingeführt werden. Italien öffnet sich wohl bereits Mitte Mai für geimpfte Touristen. Rom - Egal ob Wandern in Südtirol, Windsurfen...weiterlesen »

Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

vor einer Woche - HNA

Sommerurlaub trotz Corona-Pandemie: Italien will ab Mitte Mai wieder den Tourismus ankurbeln. Um den Tourismus in der EU wieder anzukurbeln, soll Mitte Juni ein Grüner Pass eingeführt werden. Italien öffnet...weiterlesen »

Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

vor einer Woche - Merkur

Sommerurlaub trotz Corona-Pandemie: Italien will ab Mitte Mai wieder den Tourismus ankurbeln. Um den Tourismus in der EU wieder anzukurbeln, soll Mitte Juni ein Grüner Pass eingeführt werden. Italien öffnet...weiterlesen »

Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Sommerurlaub trotz Corona-Pandemie: Italien will ab Mitte Mai wieder den Tourismus ankurbeln. Um den Tourismus in der EU wieder anzukurbeln, soll Mitte Juni ein Grüner Pass eingeführt werden. Italien öffnet...weiterlesen »

Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - RTL

Frankfurt/Rom (dpa) - Hoffnungsschimmer für Reisehungrige und die Tourismusbranche nach langer Corona-Zwangspause: Die Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) gab am Dienstag ein Signal...weiterlesen »

Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

vor einer Woche - op-online.de

Um den Tourismus in der EU wieder anzukurbeln, soll Mitte Juni ein Grüner Pass eingeführt werden. Italien öffnet sich wohl bereits Mitte Mai für geimpfte Touristen.weiterlesen »

Tourismus-Neustart: Corona-EU-Pass für Reisen soll im Juni kommen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Stille Wasser: Die Rialtobrücke in Venedig. Foto: Anteo Marinoni/LaPresse/AP/dpa Frankfurt/Rom Seit Monaten sind die meisten Urlaubsziele wegen der Corona-Pandemie unerreichbar. Die Tourismusbranche leidet....weiterlesen »

Italien öffnet ab Mitte Mai wieder für Touristen

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Italienischer Pass ist bald verfügbar + Hälfte der Deutschen treibt weniger Sport + Pfizer will 2021 noch 1,6 Milliarden Impfdosen ausliefern + Der Newsblog Urlaubsreisen nach Italien? Ab Mitte Mai sind...weiterlesen »

Veranstalter erwarten Reiseboom: Der Tourismus blüht wieder auf

vor einer Woche - n-tv

Besonders beliebt sind klassische Urlaubsländer am Mittelmeer wie Italien. Mit den Fortschritten bei den Corona-Impfungen wächst die Hoffnung auf den lang ersehnten Urlaub. Nach der Zwangspause während...weiterlesen »

Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Sommerurlaub trotz Corona-Pandemie: Italien will ab Mitte Mai wieder den Tourismus ankurbeln. Um den Tourismus in der EU wieder anzukurbeln, soll Mitte Juni ein Grüner Pass eingeführt werden. Italien öffnet...weiterlesen »

Italien führt grünen Pass für Reisen zwischen orangen und roten Zonen ein

vor einer Woche - stol.it

Damit ausländische Touristen in voller Sicherheit nach Italien reisen können, will die Regierung in Rom auf den europäischen grünen Pass setzen. In der Zwischenzeit will Italien ab der zweiten Maihälfte...weiterlesen »

Tourismus-Neustart: Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

3 Stille Wasser: Die Rialtobrücke in Venedig. Foto: Anteo Marinoni/LaPresse/AP/dpa Foto: dpa Seit Monaten sind die meisten Urlaubsziele wegen der Corona-Pandemie unerreichbar. Die Tourismusbranche leidet....weiterlesen »

Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - RTL

Frankfurt/Rom (dpa) - Hoffnungsschimmer für Reisehungrige und die Tourismusbranche nach monatelanger Corona-Zwangspause: Die Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) will ein Signal...weiterlesen »

Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - nordbayern

FRANKFURT/ROM - Hoffnungsschimmer für Reisehungrige und die Tourismusbranche nach monatelanger Corona-Zwangspause: Die Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) will ein...weiterlesen »

Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - Neue Westfälische

Stille Wasser: Die Rialtobrücke in Venedig. Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Verwaist. Noch. Das Kolosseum in Rom. Frankfurt/Rom - Hoffnungsschimmer für Reisehungrige und die...weiterlesen »

Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - FreiePresse

Stille Wasser: Die Rialtobrücke in Venedig. Foto: Anteo Marinoni Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Foto: Stefan Sauer Verwaist. Noch. Das Kolosseum in...weiterlesen »

Wirtschaft: Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - Westfälische Nachrichten

Seit Monaten sind die meisten Urlaubsziele wegen der Corona-Pandemie unerreichbar. Die Tourismusbranche leidet. Mit Fortschritten bei den Impfungen hellen sich die Perspektiven für den Sommer allmählich...weiterlesen »

Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - shz.de

Stille Wasser: Die Rialtobrücke in Venedig. Seit Monaten sind die meisten Urlaubsziele wegen der Corona-Pandemie unerreichbar. Die Tourismusbranche leidet. Mit Fortschritten bei den Impfungen hellen sich...weiterlesen »

Tourismus-Neustart: Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Stille Wasser: Die Rialtobrücke in Venedig. Foto: Anteo Marinoni/LaPresse/AP/dpa Frankfurt/Rom Hoffnungsschimmer für Reisehungrige und die Tourismusbranche nach monatelanger Corona-Zwangspause: Die Gruppe...weiterlesen »

Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Sommerurlaub trotz Corona-Pandemie: Italien will ab Mitte Mai wieder den Tourismus ankurbeln. Um den Tourismus in der EU wieder anzukurbeln, soll Mitte Juni ein Grüner Pass eingeführt werden. Italien öffnet...weiterlesen »

Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - LZ.de

Frankfurt/Rom - Hoffnungsschimmer für Reisehungrige und die Tourismusbranche nach monatelanger Corona-Zwangspause: Die Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) will ein Signal zum Neustart der Branche geben.weiterlesen »

Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Seit Monaten sind die meisten Urlaubsziele wegen der Corona-Pandemie unerreichbar. Die Tourismusbranche leidet. Mit Fortschritten bei den Impfungen hellen sich die Perspektiven für den Sommer allmählich...weiterlesen »

Wirtschaft: Veranstalter erwarten Reiseboom

vor einer Woche - Dülmener Zeitung

Seit Monaten sind die meisten Urlaubsziele wegen der Corona-Pandemie unerreichbar. Die Tourismusbranche leidet. Mit Fortschritten bei den Impfungen hellen sich die Perspektiven für den Sommer allmählich...weiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - RTL

Rom (dpa) - Kaum Flugreisen, leere Hotels und Reisewarnungen - der Tourismus kommt langsamer als viele andere Wirtschaftszweige aus dem Corona-Tief. Jetzt will die Gruppe der wichtigsten Industrie- und...weiterlesen »

Corona-Pandemie: G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Die G20-Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer will ein Signal zum Neustart der von der Pandemie angeschlagenen Tourismusbranche...weiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - Abendzeitung

Wie kommt wieder Schwung ins Reisegeschäft während und nach der Corona-Pandemie? Darüber beraten die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Und sie denken weiter: an den Urlaub der Zukunft. Fast menschenleer...weiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - nordbayern

ROM - Kaum Flugreisen, leere Hotels und Reisewarnungen - der Tourismus kommt langsamer als viele andere Wirtschaftszweige aus dem Corona-Tief. Jetzt will die Gruppe der wichtigsten Industrie-...weiterlesen »

Wirtschaft: G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - Westfälische Nachrichten

Wie kommt wieder Schwung ins Reisegeschäft während und nach der Corona-Pandemie? Darüber beraten die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Und sie denken weiter: an den Urlaub der Zukunft. Fast menschenleer...weiterlesen »

Corona-Pandemie: G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - Stern

Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Die G20-Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer will ein Signal zum Neustart der von der Pandemie angeschlagenen Tourismusbranche geben. Foto: Stefanweiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - FreiePresse

Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Die G20-Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer will ein Signal zum Neustart der von der Pandemie angeschlagenen Tourismusbranche...weiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - Neue Westfälische

Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Die G20-Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer will ein Signal zum Neustart der von der Pandemie angeschlagenen Tourismusbranche geben. | © Foto: Stefanweiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Wie kommt wieder Schwung ins Reisegeschäft während und nach der Corona-Pandemie? Darüber beraten die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Und sie denken weiter: an den Urlaub der Zukunft. Fast menschenleer...weiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - shz.de

Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Die G20-Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer will ein Signal zum Neustart der von der Pandemie angeschlagenen Tourismusbranche...weiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - DONAU KURIER

Wie kommt wieder Schwung ins Reisegeschäft während und nach der Corona-Pandemie? Darüber beraten die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Und sie denken weiter: an den Urlaub der Zukunft. Kaum Flugreisen,...weiterlesen »

Corona-Pandemie: G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Die G20-Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer will ein Signal zum Neustart der von der Pandemie angeschlagenen Tourismusbranche geben. Foto: Stefanweiterlesen »

Corona-Pandemie: G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Die G20-Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer will ein Signal zum Neustart der von der Pandemie angeschlagenen Tourismusbranche...weiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Wie kommt wieder Schwung ins Reisegeschäft während und nach der Corona-Pandemie? Darüber beraten die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Und sie denken weiter: an den Urlaub der Zukunft. Fast menschenleer...weiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - LZ.de

Fast menschenleer ist der Ostseestrand auf der Insel Usedom. Die G20-Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer will ein Signal zum Neustart der von der Pandemie angeschlagenen Tourismusbranche geben. (© Foto: Stefanweiterlesen »

G20-Länder beraten über Neustart des Tourismus

vor einer Woche - Hogapage.de

Wie kann der Tourismus wieder Fahrt aufnehmen? Und wie sieht die Zukunft des Reisens aus? Darüber beraten nun die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20). Die große Hoffnung ruht dabei auf dem...weiterlesen »

Wirtschaft: G20-Länder beraten über Neustart und Zukunft des Tourismus

vor einer Woche - Dülmener Zeitung

Wie kommt wieder Schwung ins Reisegeschäft während und nach der Corona-Pandemie? Darüber beraten die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Und sie denken weiter: an den Urlaub der Zukunft. Fast menschenleer...weiterlesen »

Coronafrei für den Massentourismus: So bereitet sich Italien für die Sommersaison vor

vor einer Woche - Blick

Wer nach Italien will, muss einen Negativ-Test vorlegen und fünf Tage in Quarantäne. Das zumindest gilt bis zum 15. Mai. Dann hoffen Italiens Touristiker auf freie Fahrt für ihre Gäste. Die Vorbereitungen...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN