Brandenburger Ärztevertreter wollen eigenen Impfgipfel

vor einer Woche - RTL

Potsdam (dpa/bb) - Brandenburger Ärzte und Mediziner-Vertretungen wollen einen eigenen Experten-Impfgipfel, um die bislang guten Erfahrungen bei Impfungen gegen Corona weiter voranzubringen. Es gehe darum,...weiterlesen »

Ärzte in Brandenburg wollen eigenen Impfgipfel

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Inzidenz sinkt auf 104,8 – weniger Intensivbetten belegt + Lockerungen für Pflegeheime + Berlin prüft Gastro-Öffnung zu Pfingsten + Der Corona-Blog. Mehr als 1800 Arztpraxen in Berlin nehmen an den Schutzimpfungen...weiterlesen »

Brandenburger Ärztevertreter wollen eigenen Impfgipfel

vor einer Woche - T-online

Eine Spritze wird vor den Schriftzug "Impfung" gehalten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa) Brandenburger Ärzte und Mediziner-Vertretungen wollen einen eigenen Experten-Impfgipfel, um die...weiterlesen »

Gesundheit: Brandenburger Ärztevertreter wollen eigenen Impfgipfel

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Eine Spritze wird vor den Schriftzug "Impfung" gehalten. Potsdam. Brandenburger Ärzte und Mediziner-Vertretungen wollen einen eigenen Experten-Impfgipfel, um die bislang guten Erfahrungen bei Impfungen...weiterlesen »

Wer zuerst kommt, wird geimpft

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Der Arzt Adnan Kahmis bietet in seiner Praxis auch Impfungen jenseits der Impfreihenfolge an. Vor allem junge Männer kommen in seine Praxis.weiterlesen »

Impfung in Arztpraxen: Brandenburg gibt Astrazeneca für unter 60-Jährige frei

vor einer Woche - rbb24

Wer jünger als 60 ist, kann sich ab sofort mit dem Wirkstoff des Herstellers Astrazeneca gegen Corona impfen lassen - das billigte das Brandenburger Impfkabinett am Dienstag. Ärzte in Arztpraxen dürfen...weiterlesen »

Brandenburg gibt Astrazeneca für unter 60-Jährige frei

vor einer Woche - RTL

Potsdam (dpa/bb) - In Brandenburg können sich ab sofort unter 60-Jährige freiwillig in Arztpraxen mit dem Wirkstoff des Herstellers Astrazeneca gegen das Coronavirus impfen lassen. Das Brandenburger Impfkabinett...weiterlesen »

Brandenburg gibt Astrazeneca für unter 60-Jährige frei

vor einer Woche - T-online

Eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von AstraZeneca wird aufgezogen. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa) In Brandenburg können sich ab sofort unter 60-Jährige freiwillig in Arztpraxen...weiterlesen »

Gesundheit: Brandenburg gibt Astrazeneca für unter 60-Jährige frei

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von AstraZeneca wird aufgezogen. Potsdam. In Brandenburg können sich ab sofort unter 60-Jährige freiwillig in Arztpraxen mit dem Wirkstoff des Herstellers Astrazeneca...weiterlesen »

Astrazeneca in Marzahn: Ohne Termin: Dieser Arzt impft, solange der Vorrat reicht

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Adnan Khamis verimpft in seiner Praxis ohne Terminn Astrazeneca.weiterlesen »

Corona-Impfung für die Priogrupppe 3: So kommen Sie an Termine beim Arzt

vor einer Woche - Kieler Nachrichten

Ab dem 10. Mai können sich in Schleswig-Holstein auch Menschen der Prioritätsgruppe 3 gegen das Coronavirus impfen lassen. Die Immunisierungen finden inzwischen größtenteils in Arztpraxen statt. Doch wie...weiterlesen »

Astrazeneca-Impfung: Wer kommt für Impfschäden auf? Regierung will Regeln ändern

vor einer Woche - HNA

Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca wird in Deutschland nur für Menschen über 60 Jahren empfohlen. (Symbolbild) Auch unter 60-Jährige können sich mit dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca impfen lassen....weiterlesen »

Berliner Praxen können mehr Astrazeneca-Impfstoff bestellen

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Müller fordert schnelle Lockerungen für Geimpfte in ganz Deutschland + Wahlhelfer bekommen Bescheinigung zur Vereinbarung von Impfterminen + Der Corona-Blog. Eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN