Betrunkene Frau mit Sohn im Auto: Zeugen wollen sie stoppen

vor einem Monat - RTL

Haan (dpa/lnw) - Eine völlig betrunkene Frau (35) ist nach Angaben der Polizei mit ihrem kleinen Sohn auf der Rückbank durch Haan (Kreis Mettmann) gefahren. Zeugen versuchten, sie zu stoppen und verfolgten...weiterlesen »

NRW: Betrunkene Frau mit Sohn im Auto: Zeugen wollen sie stoppen

vor einem Monat - Westfälische Nachrichten

Haan (dpa/lnw) - Eine völlig betrunkene Frau (35) ist nach Angaben der Polizei mit ihrem kleinen Sohn auf der Rückbank durch Haan (Kreis Mettmann) gefahren. Zeugen versuchten, sie zu stoppen und verfolgten...weiterlesen »

Betrunkene Frau mit Sohn im Auto: Zeugen wollen sie stoppen

vor einem Monat - T-online

Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa) Eine völlig betrunkene Frau (35) ist nach Angaben der Polizei mit ihrem...weiterlesen »

NRW: Betrunkene Frau mit Sohn im Auto: Zeugen wollen sie stoppen

vor einem Monat - Westdeutsche Zeitung

Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild Haan Eine völlig betrunkene Frau (35) ist nach Angaben der Polizei mit ihrem kleinen...weiterlesen »

NRW: Betrunkene Frau mit Sohn im Auto: Zeugen wollen sie stoppen

vor einem Monat - Dülmener Zeitung

Haan (dpa/lnw) - Eine völlig betrunkene Frau (35) ist nach Angaben der Polizei mit ihrem kleinen Sohn auf der Rückbank durch Haan (Kreis Mettmann) gefahren. Zeugen versuchten, sie zu stoppen und verfolgten...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN