Coronavirus: Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

1 Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. Foto: Daniel Karmann/dpa Foto: dpa Auch Kinder impfen oder nicht? Seit Wochen diskutiert...weiterlesen »

Kinderärzte begrüßen Impfempfehlung für Kinder

vor einer Woche - Deutsche Welle

Die Dachverbände der Kinder- und der Hausärzte haben sich hinter die Entscheidung der Ständigen Impfkommission für eine Corona-Impfung für Jugendliche mit bestimmten Vorerkrankungen gestellt. Es gab aber...weiterlesen »

Werner und Holter bleiben beim Impfangebot für Kinder

vor einer Woche - Thüringer Allgemeine

Erfurt. Obwohl die Stiko nur für vorerkrankte Jugendliche eine Impfung empfiehlt, hält das Thüringer Gesundheitsministerium am Angebot für Minderjährige fest. Holter betont, es gebe keine Impfpflicht für...weiterlesen »

Nach Stiko-Entscheidung: Corona-Impftermine für Kinder im Südwesten nur telefonisch

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Terminvereinbarungen für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren sind in Baden-Württembergs Impfzentren vorerst nur unter der Nummer 116 117 möglich (Symbolbild). Foto: dpa/Julian Stratenschulte Die...weiterlesen »

Nach Stiko-Empfehlung: Termine für Kinder nur telefonisch

vor einer Woche - RTL

Stuttgart (dpa/lsw) - Wie die Ständige Impfkommission (Stiko) will auch das Gesundheitsministerium in Baden-Württemberg die Impfung von gesunden Kindern und Jugendliche nicht ausdrücklich empfehlen. Die...weiterlesen »

Nutzen, Nebenwirkung, Termine: Die wichtigsten Fragen zum Kinder-Impfen nach der Stiko-Empfehlung

vor einer Woche - RP Online

Düsseldorf Die Ständige Impfkommission empfiehlt eine Impfung nur für Kinder mit Vorerkrankung. Der Einsatz sei aber nach ärztlicher Beratung für alle ab 12 Jahren möglich. Kinderärzte begrüßen, dass sie...weiterlesen »

Stiko empfiehlt Impfung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Die Impfkommission in Deutschland unterstützt nicht die generelle Impfung von allen Kindern ab 12 Jahren. Was sind die Gründe? Ein Kinder- und Jugendarzt impft einen Jugendlichen mit dem Corona-Impfstoff...weiterlesen »

Nach Stiko-Empfehlung: Termine für Kinder nur telefonisch

vor einer Woche - T-online

Auf dem Arm eines Jugendlichen klebt ein Pflaster. Foto: Fabian Sommer/dpa (Quelle: dpa) Wie die Ständige Impfkommission (Stiko) will auch das Gesundheitsministerium in Baden-Württemberg die Impfung von...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Was Sie jetzt wissen müssen

vor einer Woche - saechsische.de

Die Ständige Impfkommission (Stiko) gibt keine generelle Empfehlung für die Impfung von gesunden Kindern. Was bedeutet das? Der Überblick. Eine Kinderärztin impft einen Jungen mit dem Corona-Impfstoff...weiterlesen »

Saarland folgt Stiko-Empfehlung zu Impfungen bei Kindern

vor einer Woche - RTL

Saarbrücken (dpa/lrs) - Das Saarland wird sich an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko) zu Corona-Impfungen für Kinder und Jugendliche orientieren. "Da Kinder- und Jugendärzte ihre Patienten...weiterlesen »

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für Kinder mit Vorerkrankungen

vor einer Woche - wdr.de

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat eine Empfehlung für Corona-Impfungen von vorerkrankten Kindern ab zwölf Jahren abgegeben. Wer gehört dieser Gruppe an und wie begründet die Stiko diese Empfehlung?...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Empfehlung der Impfkommission (STIKO) eindeutig

vor einer Woche - tz

Die Ständige Impfkommission (STIKO) spricht keine allgemeine Corona-Impfempfehlung für Kinder ab zwölf Jahren. Allerdings für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen. Update vom 10. Juni : Die...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Empfehlung der Impfkommission (STIKO) eindeutig

vor einer Woche - HNA

Die Ständige Impfkommission (STIKO) spricht keine allgemeine Corona-Impfempfehlung für Kinder ab zwölf Jahren. Allerdings für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen.weiterlesen »

Holetschek lobt Stiko-Entscheidung

vor einer Woche - RTL

München/Berlin (dpa) - Die eingeschränkte Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) für Corona-Impfungen bei Jugendlichen ab zwölf Jahren ist aus der Sicht von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek...weiterlesen »

Über Nutzen und Risiken der Corona-Impfung bei Kindern

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Was sie sagt, ist für Ärztinnen und Ärzte eine wichtige Richtschnur: Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Empfehlung zum Impfen von gesunden Kindern und...weiterlesen »

Werner und Holter bleiben beim Impfangebot für Kinder

vor einer Woche - RTL

Erfurt (dpa/th) - Kinder ab zwölf Jahren sollen sich in Thüringen auch ohne generelle Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) gegen das Corona-Virus impfen lassen können. Das bekräftigten Thüringens...weiterlesen »

Saarland folgt Stiko-Empfehlung zu Impfungen bei Kindern

vor einer Woche - T-online

Vorbereitung des Covid-19-Impfstoffs von Biontech/Pfizer. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild (Quelle: dpa) Das Saarland wird sich an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko) zu Corona-Impfungen...weiterlesen »

Was ihr über die Covid-Impfung für Kinder wissen müsst

vor einer Woche - Schweizer Illustrierte

Spätestens ab Mitte Juli sollen sich in der Schweiz bereits Kinder gegen Covid-19 impfen lassen können. Das wirft Fragen auf, die wir hier beantworten. Am 4. Juni hat Swissmedic den Corona-Impfstoff von...weiterlesen »

Corona-Impfung von Kindern: Wenige Daten - aber großer Ansturm

vor einer Woche - Spiegel

Die Stiko empfiehlt 12- bis 17-Jährigen eine Coronaimpfung – falls sie unter Vorerkrankungen leiden. Eltern müssen jetzt abwägen, Ärzte viel aufklären. Zu Besuch in einer Kinderarztpraxis.weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Empfehlung der Impfkommission (STIKO) eindeutig

vor einer Woche - Merkur

Die Ständige Impfkommission (STIKO) spricht keine allgemeine Corona-Impfempfehlung für Kinder ab zwölf Jahren. Allerdings für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen. Update vom 10. Juni : Die...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Empfehlung der Impfkommission (STIKO) eindeutig

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Ständige Impfkommission (STIKO) spricht keine allgemeine Corona-Impfempfehlung für Kinder ab zwölf Jahren. Allerdings für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen. Update vom 10. Juni : Die...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Empfehlung der Impfkommission (STIKO) eindeutig

vor einer Woche - op-online.de

Die Ständige Impfkommission (STIKO) spricht keine allgemeine Corona-Impfempfehlung für Kinder ab zwölf Jahren. Allerdings für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen.weiterlesen »

Werner und Holter bleiben beim Impfangebot für Kinder

vor einer Woche - OSTTHÜRINGER ZEITUNG

Erfurt. Obwohl die Stiko nur für vorerkrankte Jugendliche eine Impfung empfiehlt, hält das Thüringer Gesundheitsministerium am Angebot für Minderjährige fest. Holter betont, es gebe keine Impfpflicht für...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Was Sie jetzt wissen müssen

vor einer Woche - saechsische.de

Die Ständige Impfkommission (Stiko) gibt keine generelle Empfehlung für die Impfung von gesunden Kindern. Was bedeutet das? Der Überblick. Eine Kinderärztin impft einen Jungen mit dem Corona-Impfstoff...weiterlesen »

STIKO-Empfehlung: „Wir wissen nicht, wie sicher der Impfstoff bei Kindern ist“

vor einer Woche - FAZ

Schüler einer vierten Klasse sitzen im Unterricht an der Grundschule Russee in Kiel zusammen an einem Tisch und tragen dabei einen Mund-Nasen-Schutz. Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Corona-Impfung...weiterlesen »

Holetschek lobt Stiko-Entscheidung

vor einer Woche - T-online

Klaus Holetschek (CSU), Staatsminister für Gesundheit und Pflege. Foto: Peter Kneffel/dpa (Quelle: dpa) Die eingeschränkte Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) für Corona-Impfungen bei Jugendlichen...weiterlesen »

Biontech-Impfstoff ab 12 Jahren zugelassen: Stiko empfiehlt Impfung nur für vorerkrankte Kinder und Jugendliche

vor einer Woche - RP Online

Berlin Auch Kinder impfen oder nicht? Seit Wochen diskutiert Deutschland über diese Frage. Mitglieder der Ständigen Impfkommission haben nun ihre Empfehlung für die Altersgruppe ab 12 Jahren abgegeben....weiterlesen »

Werner und Holter bleiben beim Impfangebot für Kinder

vor einer Woche - T-online

Ein Pflaster klebt auf dem Oberarm nach einer Impfung. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild (Quelle: dpa) Kinder ab zwölf Jahren sollen sich in Thüringen auch ohne generelle Empfehlung der Ständigen...weiterlesen »

Biontech für Teenies: Über Nutzen und Risiken der Corona-Impfung bei Kindern

vor einer Woche - WAZ

Die Corona-Impfung bei Kindern ist eine schwierige Risiko-Nutzen-Abwägung. Die Stiko empfiehlt sie nur für Kinder und Jugendliche mit einer Vorerkrankung. Foto: dpa Berlin Deutschlands oberste Impfexperten...weiterlesen »

Mein Kind impfen? Antworten auf Fragen, die sich Eltern jetzt stellen

vor einer Woche - shz.de

Bei gesunden Kindern und Jugendlichen überwiege der Nutzen der Corona-Schutzimpfung womöglich nicht die Risiken, meinen die Stiko-Experten. (Symbolbild) Deutschlands oberste Impfexperten haben sich entschieden:...weiterlesen »

Stiko empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - swr.de

Die Ständige Impfkommission hat keine Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ausgesprochen. Was das bedeutet, erläutert der Ulmer Stiko-Vorsitzende Professor Mertens. Jetzt ist es offiziell:...weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Apotheke-Adhoc

Berlin - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen....weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen das Coronavirus...weiterlesen »

Holetschek lobt Stiko-Entscheidung

vor einer Woche - DONAU KURIER

Die eingeschränkte Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) für Corona-Impfungen bei Jugendlichen ab zwölf Jahren ist aus der Sicht von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek der richtige...weiterlesen »

Ständige Impfkommission: Keine generellen Impfungen für Kinder unter 12 Jahren

vor einer Woche - RT Deutsch

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren ausgesprochen. Ausnahmen macht sie bei Vorerkrankten. Quelle: www.globallookpress.com...weiterlesen »

Impfkommission empfiehlt Corona-Impfung für Kinder mit Vorerkrankungen

vor einer Woche - Stern

Spritzen mit Biontech-Impfstoff Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat eine Empfehlung für Corona-Impfungen von vorerkrankten Kindern ab zwölf Jahren abgegeben. Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat...weiterlesen »

Härtere steirische Impfanreize

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Am Donnerstag ging es zwar "nur" um eine Impfkampagne. Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer plant aber die Corona-Impfung als Voraussetzung bei Neueinstellung von Kindergartenpersonal....weiterlesen »

Coronavirus in Deutschland: Stiko empfiehlt nur das Impfen von Kindern mit Vorerkrankungen

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Ein 14-jähriger Junge erhält die Impfung gegen das Coronavirus. (Symbolbild) Foto: imago images/Sven Simon/Frank Hoermann/SVEN SIMON via www.imago-images.de Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt...weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Abendzeitung

Auch Kinder impfen oder nicht? Seit Wochen diskutiert Deutschland über diese Frage. Mitglieder der Ständigen Impfkommission haben nun ihre Empfehlung für die Altersgruppe ab 12 Jahren abgegeben. Die Ständige...weiterlesen »

Corona in Deutschland: Stiko empfiehlt Impfung nicht für Kinder - mit wenigen Ausnahmen

vor einer Woche - HNA

Die Stiko hat keine generelle Impfempfehlung für Kinder ausgesprochen. Die Entscheidung minderjährige Kinder gegen Corona impfen zu lassen, liegt damit bei den Eltern. Auch Kinder impfen oder nicht? Seit...weiterlesen »

Stiko empfiehlt Corona-Impfung nur für Kinder mit Vorerkrankungen

vor einer Woche - rbb24

Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut hat keine generelle Corona-Impfempfehlung für Jugendliche ausgegebungen. Doch Jugendliche mit Vorerkrankungen sollten sich impfen lassen, urteilten die...weiterlesen »

STIKO: COVID-19-Impfungen nur für Kinder mit Vorerkrankungen

vor einer Woche - DAZ.online

Unter anderem Kinder mit Adipositas, mit angeborener oder erworbener Immundefizienz oder relevanter Immunsuppression, mit bestimmten Erkrankungen des Herzens, der Nieren oder der Leber oder Diabetes sollen...weiterlesen »

Biontech für Teenies: Über Nutzen und Risiken der Corona-Impfung bei Kindern

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die Corona-Impfung bei Kindern ist eine schwierige Risiko-Nutzen-Abwägung. Die Stiko empfiehlt sie nur für Kinder und Jugendliche mit einer Vorerkrankung. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration/dpa Berlin...weiterlesen »

Pandemie-Bekämpfung: Stiko empfiehlt Corona-Impfung nur für vorerkrankte Jugendliche ab zwölf Jahren

vor einer Woche - Handelsblatt

Die Ständige Impfkommission spricht keine generelle Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche aus. Bei etwa einem Dutzend Krankheitsbilder rät sie zu einer Impfung. Berlin Die Ständige Impfkommission (Stiko)...weiterlesen »

Stiko-Empfehlung: Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Impfung für Kinder

vor einer Woche - Handelsblatt

Kinder ab zwölf Jahren dürfen nun in Deutschland gegen Corona geimpft werden. Die Ständige Impfkommission gibt jedoch keine pauschale Empfehlung. Das wirft bei vielen Beteiligten Fragen auf. Düsseldorf...weiterlesen »

STIKO gegen generelle Corona-Impfung von Kindern und Jugendlichen

vor einer Woche - Extremnews.com

Nein & Stopp! (Symbolbild) Bild: Erich Westendarp / pixelio.de Die Ständige Impfkommission (STIKO) ist dagegen, alle Kinder und Jugendliche gegen Corona zu impfen. Eine generelle Impf-Empfehlung werde...weiterlesen »

Corona: Stiko spricht keine generelle Empfehlung zur Impfung von Kindern aus

vor einer Woche - Spiegel

Der Biontech-Impfstoff ist seit Ende Mai für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen. Genutzt werden sollte er jedoch zunächst nur in Ausnahmefällen, empfiehlt die Ständige Impfkommission. Die Ständige Impfkommission...weiterlesen »

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für Kinder nur eingeschränkt

vor einer Woche - T-online

(Quelle: t-online) Auch Kinder impfen oder nicht? Seit Wochen diskutiert Deutschland über diese Frage. Mitglieder der Ständigen Impfkommission haben nun ihre Empfehlung für die Altersgruppe ab 12 Jahren abgegeben. Dieweiterlesen »

Coronavirus - Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - T-online

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. Foto: Daniel Karmann/dpa. (Quelle: dpa) Berlin (dpa) - Die Ständige Impfkommission (Stiko)...weiterlesen »

Nur für Vorerkrankte: STIKO: Keine generelle Impf-Empfehlung für Kinder ab 12

vor einer Woche - n-tv

Das Risiko für 12- bis 17-Jährige, schwer an Covid-19 zu erkranken, sei sehr gering. Sollen Kinder und Jugendliche auch geimpft werden oder nicht? Seit Wochen diskutiert Deutschland über diese Frage. Mitglieder...weiterlesen »

STIKO empfiehlt Corona-Impfung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Tagesschau

Die Impfkommission spricht keine generelle Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren aus. Sie empfiehlt aber Corona-Impfungen unter anderem für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen....weiterlesen »

Corona-Impfungen für Kinder: StiKo-Entscheidung gefallen - Empfehlung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - tz

Nachdem die Impfpriorisierung bei Erwachsenen seit dem 7. Juni aufgehoben ist, ist nun die Stiko-Empfehlung für Kinder gefallen. Sie betrifft allerdings nicht alle Kinder und Jugendliche. Berlin - Die...weiterlesen »

Wieso in Deutschland die Impfung nur für Kinder mit Vorerkrankung empfohlen wird

vor einer Woche - Kurier

In deutschen Daten überwiegt der Nutzen die Risiken wohl nicht deutlich, in Österreich würden die Daten klar für die Impfung sprechen. von Theresa Bittermann Vor knapp zwei Wochen hat die europäische Arzneimittelbehörde...weiterlesen »

Coronavirus: Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. Berlin. Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung...weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Abendzeitung

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung...weiterlesen »

Corona-Impfungen für Kinder: StiKo-Entscheidung gefallen - Empfehlung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - HNA

Eilmeldung von IPPEN MEDIA. (Symbolbild) Nachdem die Impfpriorisierung bei Erwachsenen seit dem 7. Juni aufgehoben ist, ist nun die Stiko-Empfehlung für Kinder gefallen. Sie betrifft allerdings nicht alle Kinder und Jugendliche.weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - nordbayern

BERLIN - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen...weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Neue Westfälische

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. | © Foto: Daniel Karmann/dpa Berlin - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie...weiterlesen »

Impfkommission empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Neue Westfälische

Berlin - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen das Coronavirus...weiterlesen »

Stiko-Empfehlung: Nur vorerkrankte Kinder sollen sich impfen lassen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Die Impfkommission empfiehlt Corona-Impfungen bei Kindern nur im Falle von Vorerkrankungen. | © Symbolbild: Pixabay Die Empfehlung der Ständigen Impfkommission zur Verabreichung von Impfstoffen bei Kindern...weiterlesen »

Stiko empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - buten un binnen

Eine generelle Impf-Empfehlung für Kinder zwischen 12 un 17 gibt es nicht. Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab zwölf...weiterlesen »

Covid-19-Impfung: Kinder impfen oder nicht - das Pro und Contra

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Foto: dpa/Fabian Sommer Düsseldorf Die Ständige Impfkommission will keine generelle Empfehlung für Jugendliche ab zwölf Jahren geben. Nun müssen die Eltern entscheiden. Die Ständige Impfkommission macht...weiterlesen »

Stiko empfiehlt Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Dänemark hebt weitgehend die Maskenpflicht auf + Spahn-Ministerium reagiert auf Testbetrug + 3187 Corona-Neuinfektionen + Der Newsblog. Impfung gegen das Coronavirus. Foto: dpa Ständige Impfkommission...weiterlesen »

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für Kinder nur eingeschränkt

vor einer Woche - T-online

(Quelle: t-online) Sollten Kinder auch gegen das Coronavirus geimpft werden? Die Ständige Impfkommission hat sich nun festgelegt. Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle...weiterlesen »

STIKO empfiehlt Corona-Impfung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Tagesschau

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt aber Impfungen gegen das Coronavirus unter anderem...weiterlesen »

Impfkommission empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - SNA

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Die Kommission empfiehlt Impfungen gegen das Coronavirus...weiterlesen »

Corona-Newsblog: Stiko empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - RP Online

Liveblog Düsseldorf Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Corona-Impfung nur für Kinder und Jugendliche mit bestimmten Vorerkrankungen. Bei der Ministerpräsidentenkonferenz konnte keine Entscheidung...weiterlesen »

Impfkommission empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - nordbayern

BERLIN - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen...weiterlesen »

Impfkommission legt sich fest: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - nordbayern

BERLIN - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen...weiterlesen »

STIKO-Empfehlung für Kinderimpfungen: Die Corona-News des Tages

vor einer Woche - DAZ.online

(Bild: Andreas Prott / AdobeStock) Lesen Sie heute in unserem Corona: Ticker: STIKO: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder / Inzidenz unter 20 / Moderna beantragt Zulassung ab 12 Jahre in den USA.weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - FreiePresse

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. Foto: Daniel Karmann Berlin (dpa) - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat...weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. Foto: Daniel Karmann/dpa Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle...weiterlesen »

Corona in Deutschland: Stiko empfiehlt Impfung nicht für Kinder - mit wenigen Ausnahmen

vor einer Woche - op-online.de

Auch Kinder impfen oder nicht? Seit Wochen diskutiert Deutschland über diese Frage. Mitglieder der Ständigen Impfkommission haben nun ihre Empfehlung für die Altersgruppe ab 12 Jahren abgegeben.weiterlesen »

Empfehlung nur bei Vorerkrankung

vor einer Woche - Wochenblatt-reporter.de

Corona-Impfung Foto: Paul Needham hochgeladen von Heike Schwitalla Corona. Wie heute am Donnerstag, 10. Juni, bekannt wurde, empfiehlt die Ständige Impfkommission - Stiko - im Robert-Koch-Institut  die...weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - shz.de

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. Auch Kinder impfen oder nicht? Seit Wochen diskutiert Deutschland über diese Frage....weiterlesen »

Stiko hat gesprochen: Keine Impfung-Empfehlung für gesunde Kinder

vor einer Woche - shz.de

Ein Kinder- und Jugendarzt impft mit dem Corona-Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer. Die Experten der Stiko sprechen keine generelle Impfempfehlung gegen das Coronavirus für Kinder ab 12 Jahren aus....weiterlesen »

Corona-Impfungen für Kinder: StiKo-Entscheidung gefallen - Empfehlung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Eilmeldung von IPPEN MEDIA. (Symbolbild) Nachdem die Impfpriorisierung bei Erwachsenen seit dem 7. Juni aufgehoben ist, ist nun die Stiko-Empfehlung für Kinder gefallen. Sie betrifft allerdings nicht alle...weiterlesen »

Corona-Impfungen für Kinder: StiKo-Entscheidung gefallen - Empfehlung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - op-online.de

Nachdem die Impfpriorisierung bei Erwachsenen seit dem 7. Juni aufgehoben ist, ist nun die Stiko-Empfehlung für Kinder gefallen. Sie betrifft allerdings nicht alle Kinder und Jugendliche.weiterlesen »

Impfkommission empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - DONAU KURIER

Berlin -Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen das Coronavirus...weiterlesen »

Coronavirus: Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. Foto: Daniel Karmann/dpa Berlin Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie...weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. Berlin. Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung...weiterlesen »

Corona-Impfung für Kinder: So viel Bedeutung hat die Empfehlung der Impfkommission wirklich

vor einer Woche - HNA

Kinder ab 12 Jahren können sich theoretisch schon gegen Corona impfen lassen. Die Stiko empfiehlt das allerdings nicht. Was bedeutet das? Der Schnelltest ist für Kinder bereits etabliert. Die Corona-Impfung bald auch?weiterlesen »

Corona-Impfungen für Kinder: StiKo-Entscheidung gefallen - Empfehlung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Merkur

Eilmeldung von IPPEN MEDIA. (Symbolbild) Nachdem die Impfpriorisierung bei Erwachsenen seit dem 7. Juni aufgehoben ist, ist nun die Stiko-Empfehlung für Kinder gefallen. Sie betrifft allerdings nicht alle...weiterlesen »

Impfkommission: Keine generelle Impf-Empfehlung für Kinder ab 12

vor einer Woche - Berliner Kurier

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat wie bereits erwartet keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen das Coronavirus...weiterlesen »

Neues RKI-Papier: Stiko empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die Stiko empfielt Impfungen nicht generell für Kinder. Foto: dpa/Fabian Sommer Berlin Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche...weiterlesen »

Impfkommission empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen das Coronavirus...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Empfehlung der Impfkommission (STIKO) eindeutig

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Ständige Impfkommission (STIKO) spricht keine allgemeine Corona-Impfempfehlung für Kinder ab zwölf Jahren. Allerdings für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen. Update vom 10. Juni : Die...weiterlesen »

Corona-Impfung für Kinder: So viel Bedeutung hat die Empfehlung der Impfkommission wirklich

vor einer Woche - tz

Kinder ab 12 Jahren können sich theoretisch schon gegen Corona impfen lassen. Die Stiko empfiehlt das allerdings nicht. Was bedeutet das? Dortmund - Für Ärzte und Ärztinnen ist sie ein wichtiger Leitfaden:...weiterlesen »

Saarland folgt Stiko-Empfehlung zu Impfungen bei Kindern

vor einer Woche - Volksfreund

Saarbrücken Das Saarland wird sich an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko) zu Corona-Impfungen für Kinder und Jugendliche orientieren. „Da Kinder- und Jugendärzte ihre Patienten mit Vorerkrankung...weiterlesen »

Corona-Impfung für Kinder: So viel Bedeutung hat die Empfehlung der Impfkommission wirklich

vor einer Woche - op-online.de

Kinder ab 12 Jahren können sich theoretisch schon gegen Corona impfen lassen. Die Stiko empfiehlt das allerdings nicht. Was bedeutet das?weiterlesen »

Corona-Impfung für Kinder: So viel Bedeutung hat die Empfehlung der Impfkommission wirklich

vor einer Woche - Merkur

Kinder ab 12 Jahren können sich theoretisch schon gegen Corona impfen lassen. Die Stiko empfiehlt das allerdings nicht. Was bedeutet das? Dortmund - Für Ärzte und Ärztinnen ist sie ein wichtiger Leitfaden:...weiterlesen »

Corona-Impfung für Kinder: So viel Bedeutung hat die Empfehlung der Impfkommission wirklich

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Kinder ab 12 Jahren können sich theoretisch schon gegen Corona impfen lassen. Die Stiko empfiehlt das allerdings nicht. Was bedeutet das? Dortmund - Für Ärzte und Ärztinnen ist sie ein wichtiger Leitfaden:...weiterlesen »

STIKO-Empfehlung: Corona-Impfung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Pharmazeutische Zeitung

Wie angekündigt, empfiehlt die Ständige Impfkommission die Covid-19-Impfung nicht generell für Kinder, sondern nur für solche mit Vorerkrankungen oder wenn sie enge Kontakte stark gefährdeter Personen...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Empfehlung der Impfkommission (STIKO) eindeutig

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Die Ständige Impfkommission (STIKO) spricht keine allgemeine Corona-Impfempfehlung für Kinder ab zwölf Jahren. Allerdings für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen.weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. Foto: Daniel Karmann/dpa (Bild: dpa) (Foto: Daniel Karmann/dpa) Berlin - Die Ständige Impfkommission...weiterlesen »

Corona-Impfungen für Kinder: StiKo-Entscheidung gefallen - Empfehlung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Eilmeldung von IPPEN MEDIA. (Symbolbild) Nachdem die Impfpriorisierung bei Erwachsenen seit dem 7. Juni aufgehoben ist, ist nun die Stiko-Empfehlung für Kinder gefallen. Sie betrifft allerdings nicht alle...weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - LZ.de

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronavirus-Impfung bei Kindern und Jugendlichen nur für Vorerkrankte. (© Foto: Daniel Karmann/dpa) Berlin - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie...weiterlesen »

Impfkommission empfiehlt Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Berlin - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen gegen das Coronavirus...weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt eine Corona-Impfungen jetzt nur für vorerkrankte Kinder. Ein Mädchen wird gegen das Coronavirus geimpft. (Symbolfoto: velirina - stock.adobe) BERLIN - Die...weiterlesen »

COVID-19: Bei der Impfentscheidung für Kinder auch an die sozialen Folgen der Pandemie denken

vor einer Woche - aerzteblatt.de

Berlin – Die Ständige Impfkommission ( STIKO ) empfiehlt, nur Kinder mit Vorerkrankungen gegen COVID-19 zu impfen. Bei einer Pressekonferenz im Vorfeld des diesjährigen Kongresses für Infektionskrankheiten...weiterlesen »

Holetschek lobt Stiko-Entscheidung

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Peter Kneffel München/Berlin (dpa) – Die eingeschränkte Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) für Corona-Impfungen bei Jugendlichen ab zwölf Jahren ist aus der Sicht von Bayerns Gesundheitsminister...weiterlesen »

Biontech für Teenies: Über Nutzen und Risiken der Corona-Impfung bei Kindern

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Die Corona-Impfung bei Kindern ist eine schwierige Risiko-Nutzen-Abwägung. Die Stiko wird wohl vorerst keine Empfehlung dafür geben. Foto: dpa Berlin Es ist ein heißes Eisen: Seit Tagen wird in Deutschland...weiterlesen »

Corona-Impfung für Kinder: So viel Bedeutung hat die Empfehlung der Impfkommission wirklich

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Kinder ab 12 Jahren können sich theoretisch schon gegen Corona impfen lassen. Die Stiko empfiehlt das allerdings nicht. Was bedeutet das? Dortmund - Für Ärzte und Ärztinnen ist sie ein wichtiger Leitfaden:...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: „STIKO-Entscheidung ist nicht in Stein gemeißelt“

vor einer Woche - Ärzte Zeitung

Schwere Verläufe und Long-COVID treten auch bei Kindern auf. Auch für sie ist die Impfung daher relevant, betonen Pädiater. Gleichzeitig zeigen sie Verständnis für die STIKO-Empfehlung.weiterlesen »

Coronavirus: Soll ich mein Kind impfen lassen?

vor einer Woche - Süddeutsche

Viel zu tun: In Deutschland gibt es laut Gesundheitsministerium rund 5,3 Millionen Zwölf- bis 18-Jährige, von denen fast alle für eine Impfung infrage kommen dürften. In Deutschland dürfen nun auch Kinder...weiterlesen »

Corona-Impfungen für Kinder: StiKo-Entscheidung gefallen - Empfehlung nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Eilmeldung von IPPEN MEDIA. (Symbolbild) Nachdem die Impfpriorisierung bei Erwachsenen seit dem 7. Juni aufgehoben ist, ist nun die Stiko-Empfehlung für Kinder gefallen. Sie betrifft allerdings nicht alle Kinder und Jugendliche.weiterlesen »

Stiko: Corona-Impfungen nur für vorerkrankte Kinder

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 10.06.2021 16:31 Berlin (dpa) - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen....weiterlesen »

Stiko-Entscheidung steht an: Was spricht für die Corona-Impfung eines gesunden Kindes?

vor einer Woche - Stern

Spritze mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer – bislang kommt ausschließlich dieser Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren in Frage Deutschlands oberste Impfexperten sind skeptisch bezüglich...weiterlesen »

Ständige Impfkommission: Das ist über Corona-Impfungen bei Kindern bekannt

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

1 Auch Kinder ab einem Alter von zwölf Jahren dürfen in Deutschland gegen das Coronavirus geimlpft werden. (Symbolbild) Foto: imago images/MiS/via www.imago-images.de Deutschlands oberste Impfexperten...weiterlesen »

Corona-Impfung für Kinder: So viel Bedeutung hat die Empfehlung der Impfkommission wirklich

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Kinder ab 12 Jahren können sich theoretisch schon gegen Corona impfen lassen. Die Stiko empfiehlt das allerdings nicht. Was bedeutet das? Der Schnelltest ist für Kinder bereits etabliert. Die Corona-Impfung bald auch?weiterlesen »

Trödelt die Impfkommission bei der Empfehlung für 12-Jährige?

vor einer Woche - 20 Minuten

Die Impfbereitschaft ist nicht so hoch wie gewünscht, Termine bleiben frei. 12- bis 15-Jährige könnten diese jetzt nutzen, doch die Impfkommission zögert. Dafür erntet sie Kritik. Die Schweizer Impfkampagne...weiterlesen »

Corona-Impfung für Kinder: Eltern sind verständlicherweise verunsichert

vor einer Woche - nordbayern

NÜRNBERG - Die Stiko spricht ihre Empfehlung zur Corona-Impfung für Kinder nach bestem Wissen und Gewissen aus. Die Datenlage dazu ist allerdings immer noch mehr als unzureichend, kommentiert...weiterlesen »

Zulassung, Nebenwirkungen, Termine: Die wichtigsten Fragen zum Kinder-Impfen in NRW

vor einer Woche - RP Online

Düsseldorf Die Ständige Impfkommission will eine Impfung nur für Kinder mit Vorerkrankungen empfehlen. Die Ärzte sind daran aber nicht gebunden und können alle ab 12 Jahren impfen - wenn sie Impfstoff...weiterlesen »

Jetzt sind Kinder und Jugendliche dran: Das empfiehlt Sachsens Impfkommission

vor einer Woche - TAG24

Dresden - Jetzt ist der Nachwuchs an der Reihe: Seit einer Woche können Heranwachsende ab 14 Jahren in Sachsen gegen Corona geimpft werden - zumindest unter bestimmten Voraussetzungen. Nun hat sich auch...weiterlesen »

Stuttgarter Kinderärzte zur Stiko-Empfehlung: Viele Fragen wegen Impfungen von Kindern

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Die Impfung von Kindern und Jugendlichen wird aller Voraussicht nach am Donnerstag nicht generell von der Stiko empfohlen. Foto: dpa/Oliver Berg Die Ständige Impfkommission wird an diesem Donnerstag keine...weiterlesen »

Ärzte sind geteilter Meinung: Wie sinnvoll ist die Impfung für Kinder?

vor einer Woche - Neue Westfälische

Noch gibt es keine generelle Empfehlung von der Ständigen Impfkommission zur Impfung von Kindern und Jugendlichen. | © Pixabay/Symbolbild Jugendliche ab 12 Jahren dürfen seit dem 7. Juni geimpft werden....weiterlesen »

Kinder gegen Covid zu impfen ist unverantwortlich und unethisch

vor einer Woche - Extremnews.com

(Symbolbild) Bild: Eigenes Werk /SB In einer Zeit, in der die Epidemie in Europa und den USA verschwindet und in der die Offenlegung der E‑Mails von Dr. Fauci zeigt, dass er gelogen hat, um den Markt für...weiterlesen »

Zulassung, Nebenwirkungen, Termine: Die wichtigsten Fragen zum Kinder-Impfen in NRW

vor einer Woche - RP Online

Düsseldorf Die Ständige Impfkommission will eine Impfung nur für Kinder mit Vorerkrankungen empfehlen. Die Ärzte sind daran aber nicht gebunden und können alle ab 12 Jahren impfen - wenn sie Impfstoff...weiterlesen »

Coronavirus: Soll ich mein Kind impfen lassen?

vor einer Woche - Süddeutsche

Viel zu tun: In Deutschland gibt es laut Gesundheitsministerium rund 5,3 Millionen Zwölf- bis 18-Jährige, von denen fast alle für eine Impfung infrage kommen dürften. In Deutschland dürfen nun auch Kinder...weiterlesen »

Corona-Impfung bei Kindern: Kinderärzte aus der Region warten auf Stiko-Empfehlung

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

So gut wie jeder hat mittlerweile eine Meinung zur Corona-Kinderimpfung, nur die Empfehlung der Ständigen Impfkommission steht noch aus. Darauf warten auch zwei Kinderärzte aus dem nördlichen Landkreis...weiterlesen »

Sächsische Impfkommission empfiehlt Impfung auch für Kinder

vor einer Woche - RTL

Dresden (dpa/sn) - Die Sächsische Impfkommission (Siko) empfiehlt unter bestimmten Umständen die Corona-Schutzimpfung auch für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren. Bei Vorliegen von Risikofaktoren für...weiterlesen »

Sächsische Impfkommission empfiehlt Corona-Impfung auch für Kinder

vor einer Woche - Dresdner Neueste Nachrichten

Auch Kinder ab 12 Jahren sollen gegen das Coronavirus mit einer Impfung geschützt werden. Das empfiehlt die Sächsische Impfkommission. Allerdings benennt sie dafür einige Vorbedingungen. Die Sächsische...weiterlesen »

Unter bestimmten Bedingungen - Siko empfiehlt Corona-Impfung für Kinder

vor einer Woche - Bild

Dresden – Die Sächsische Impfkommission (Siko) empfiehlt unter bestimmten Umständen die Corona-Schutzimpfung auch für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren. Bei Vorliegen von Risikofaktoren für einen schweren...weiterlesen »

Ständige Impfkommission: Das ist über Corona-Impfungen bei Kindern bekannt

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Auch Kinder ab einem Alter von zwölf Jahren dürfen in Deutschland gegen das Coronavirus geimlpft werden. (Symbolbild) Foto: imago images/MiS/via www.imago-images.de Deutschlands oberste Impfexperten sind...weiterlesen »

Sächsische Impfkommission empfiehlt Impfung auch für Kinder

vor einer Woche - T-online

Eine Arzthelferin impft eine Patentin mit einer Spritze. Foto: Ole Spata/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa) Die Sächsische Impfkommission (Siko) empfiehlt unter bestimmten Umständen die Corona-Schutzimpfung...weiterlesen »

Siko: Impfung für Kinder mit Krankheiten oder Kontakt

vor einer Woche - Apotheke-Adhoc

Berlin - Die Sächsische Impfkommission (Siko) empfiehlt unter bestimmten Umständen die Corona-Schutzimpfung auch für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren....weiterlesen »

Eltern drängen auf Impfung für Kinder und Jugendliche

vor einer Woche - 20 Minuten

Lockerungen, aber keine Impfungen für Kinder: Zahlreiche Eltern sehen ihre Kinder dem Virus schutzlos ausgeliefert. Sie fordern, dass auch für sie der Piks gegen Covid bald möglich ist. Kinder sind dem...weiterlesen »

Kinder gegen Corona impfen? Empfehlung der Impfkommission birgt wohl Überraschung

vor einer Woche - nordbayern

BERLIN - Die Empfehlung der obersten Impfexperten soll am Donnerstag erscheinen. Darin geben sie ihre Meinung darüber ab, ob sie die Impfung von Kindern für sinnvoll halten. Doch laut ersten...weiterlesen »

Sachsen: Corona-Impfempfehlung für Kinder mit Vorerkrankung

vor einer Woche - Pharmazeutische Zeitung

Die Sächsische Impfkommission (SIKO) empfiehlt unter bestimmten Umständen die Corona-Schutzimpfung auch für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren. Sachsen hat seine eigene Impfkommission, die nun ihre Empfehlung...weiterlesen »

Corona-Impfung für Kinder - Darum ist die Stiko-Empfehlung wichtig

vor einer Woche - Bild

Die Ständige Impfkommission ist DAS Expertengremium, wenn es um Impfungen geht. Im Hinblick auf die Corona-Impfung für Kinder sind die Fachleute skeptisch. Dennoch hat Gesundheitsminister Jens Spahn alle...weiterlesen »

Fragen und Antworten: Sollte man Kinder gegen Corona impfen?

vor einer Woche - DAZ.online

Welche Nebenwirkungen treten bei Kindern nach einer Corona-Impfung auf? Warum rät die STIKO nicht zur generellen Impfung? (Foto: Africa Studio / AdoebStock) Eine STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung bei...weiterlesen »

Stiko will nur Kinder ab 12 mit bestimmten Erkrankungen gegen Covid-19 impfen lassen

vor einer Woche - SNA

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Covid-19-Impfung laut einem vorläufigen Entwurf nur für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren mit bestimmten Vorerkrankungen. Das melden Medien. Die...weiterlesen »

Keine flächendeckende Impfung von Schülern

vor einer Woche - saechsische.de

Sachsens Impfkommission rät Ärzten, 12- bis 15-Jährige nur unter bestimmten Voraussetzungen gegen Corona zu impfen. Sie nennt zwei Fallgruppen. Flächendeckende Impfungen für Schüler wird es vorerst nicht...weiterlesen »

Kinder gegen Corona impfen - ja oder nein? Stiko-Empfehlung am Donnerstag

vor einer Woche - DONAU KURIER

Was sie sagt, ist für Ärztinnen und Ärzte eine wichtige Richtschnur: Die Ständige Impfkommission (Stiko) wird wohl zunächst keine generelle Empfehlung zum Impfen von Kindern und Jugendlichen gegen Corona...weiterlesen »

Entwurf der Stiko: Diese Kinder sollten gegen Corona geimpft werden!

vor einer Woche - RTL

Empfehlung der Impfkommission erwartet Kein Weg führt an ihnen vorbei: In Sachen Impfung hat die Ständige Impfkommission (Stiko) des Robert-Koch-Instituts den Hut auf. Die Empfehlungen, die das Expertengremium...weiterlesen »

Kinder gegen Corona impfen? Das spricht dafür - und dagegen

vor einer Woche - TAG24

Berlin - Deutschlands oberste Impfexperten sind skeptisch bezüglich der Impfung von Kindern. Ihre Empfehlung zum Thema soll am Donnerstag erscheinen. Doch wie viel Bedeutung hat ihr Votum überhaupt noch?...weiterlesen »

Vorerkrankungen: Diese Kinder haben ein besonderes Covid-19-Risiko

vor einer Woche - Pharmazeutische Zeitung

Manche chronischen Erkrankungen erhöhen bei Kindern das Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken. Welche das sind, zeigt eine aktuelle Publikation aus den USA. Kinder mit Typ-1-Diabetes haben ein erhöhtes...weiterlesen »

Sächsische Impfkommission empfiehlt Impfung auch für Kinder

vor einer Woche - Diesachsen.de

Eine Arzthelferin impft eine Patentin mit einer Spritze. Foto: Ole Spata/dpa/Symbolbild Die Sächsische Impfkommission (Siko) empfiehlt unter bestimmten Umständen die Corona-Schutzimpfung auch für Kinder...weiterlesen »

Kinder gegen Corona impfen? Die wichtigsten Fragen und Antworten

vor einer Woche - Business Insider

Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier Was sie sagt, ist für Ärztinnen und Ärzte eine wichtige Richtschnur: Die Ständige Impfkommission (Stiko) wird wohl zunächst keine generelle Empfehlung...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN